Sie sind auf Seite 1von 6

2.

Klasse / Deutsch

Klassenarbeit - Leseverständnis

Aufgabe 1

Elke möchte ein Kaninchen

Elke wünscht sich schon ein Kaninchen, seit sie vier Jahre alt ist. Damals hat sie kleine
Zwergkaninchen im Schaufenster der Zoohandlung gesehen. "Ich möchte auch so ein
Häschen haben!", hat sie damals zu ihrer Mutter gesagt. Ihre Mutter hat den Kopf
geschüttelt: "Ein Kaninchen muss man täglich füttern, man muss den Stall machen und
ihm frisches Wasser bringen. Das ist noch nichts für dich, meine Kleine".
Jetzt ist Elke 7 Jahre alt. Sie ist schon in der zweiten Klasse und kann jetzt lesen.
Darum hat sie sich in der Bücherei Bücher über Kaninchen ausgeliehen. In einem der
Tierbücher liest sie:
Ein Kaninchen hat lange schmale Ohren, einen kleinen, wolligen Schwanz und kräftige
Hinterbeine. Es frisst Heu, Klee, Grünfutter, Obst und Gemüse, auch hartes Brot kann
man ab und zu verfüttern. Ein einzelnes Kaninchen sollte in seinem Stall mindestens
zweimal hoppeln können. Der Stall muss also ausreichend groß sein. Außerdem sollte
man die Tiere eigentlich nicht alleine halten, da sie Gesellschaft mögen. Ein Kaninchen
wiegt ungefähr 2kg und kann bis zu 10 Jahre alt werden. Kaninchen werden nicht nur
als Haustiere gehalten, sondern auch zur Gewinnung von Fellen und Wolle.
Elke überlegt, wo sie bei ihnen zu Hause einen Hasenstall aufstellen könnte. Sie
bespricht ihre Ideen mit ihrer Mutter. Diese lässt sich schließlich doch noch
überzeugen. An ihrem achten Geburtstag bekommt Elke zwei kleine Zwergkaninchen.
Ein braunes und ein weißes. Sie nennt sie Karamell und Schneeflocke. Sie bringt ihnen
täglich Wasser und Futter und einmal in der Woche macht sie den Stall sauber. Auch
ihre Mutter hat die beiden Tiere bereits in ihr Herz geschlossen und ist stolz, dass Elke
die Kaninchen ganz alleine versorgt.

Seit wann wünscht sich Elke ein Kaninchen?

Seit sie 4 Jahre alt ist.


Seit sie 5 Jahre alt ist.
Seit sie 3 Jahre alt ist.
Schon immer.
Wo hat Elke Kaninchen zum ersten Mal gesehen?

Im Tiergarten.
Bei ihrer Freundin.
Im Schaufenster der Zoohandlung.
Beim Spazierengehen im Wald.

Was muss man täglich machen, um das Kaninchen zu versorgen?

Den Stall ausmisten.


Frisches Wasser und Futter in den Käfig stellen.
Das Fell bürsten.
Die Krallen schneiden.

Was braucht ein Kaninchen? Schreibe drei Dinge auf.

____________________________________________________________

____________________________________________________________

Was sollte man einem Kaninchen nicht verfüttern?

Obst und Gemüse.


Trockenes Brot.
Kartoffeln und Klee.
Schimmliges Heu.

Wieviel wiegt ein Kaninchen und wie alt kann es werden?

Es wiegt ____________________.

Es wird bis zu ____________________ alt.

Wozu werden Kaninchen, außer als Haustiere, noch gehalten?

Um die Wiesen abzugrasen.


Als Zugtiere, die man vor Karren spannt.
Zur Gewinnung von Fell und Wolle.
Zur Gewinnung von Milch.

Wann bekommt Elke die Kaninchen?

Zu ihrem achten Geburtstag.


Zu Ostern.
An Weihnachten.
Als sie die Tiere zum ersten Mal sieht.
Wie viele Kaninchen bekommt Elke zu ihrem Geburtstag?

eines
zwei
vier
keines

Wie oft macht Elke den Stall sauber?

____________________________________________________________
___ /13P
2. Klasse / Deutsch

Lösung Klassenarbeit -
Leseverständnis

Aufgabe 1

Elke möchte ein Kaninchen

Elke wünscht sich schon ein Kaninchen, seit sie vier Jahre alt ist. Damals hat sie kleine
Zwergkaninchen im Schaufenster der Zoohandlung gesehen. "Ich möchte auch so ein
Häschen haben!", hat sie damals zu ihrer Mutter gesagt. Ihre Mutter hat den Kopf
geschüttelt: "Ein Kaninchen muss man täglich füttern, man muss den Stall machen und
ihm frisches Wasser bringen. Das ist noch nichts für dich, meine Kleine".
Jetzt ist Elke 7 Jahre alt. Sie ist schon in der zweiten Klasse und kann jetzt lesen.
Darum hat sie sich in der Bücherei Bücher über Kaninchen ausgeliehen. In einem der
Tierbücher liest sie:
Ein Kaninchen hat lange schmale Ohren, einen kleinen, wolligen Schwanz und kräftige
Hinterbeine. Es frisst Heu, Klee, Grünfutter, Obst und Gemüse, auch hartes Brot kann
man ab und zu verfüttern. Ein einzelnes Kaninchen sollte in seinem Stall mindestens
zweimal hoppeln können. Der Stall muss also ausreichend groß sein. Außerdem sollte
man die Tiere eigentlich nicht alleine halten, da sie Gesellschaft mögen. Ein Kaninchen
wiegt ungefähr 2kg und kann bis zu 10 Jahre alt werden. Kaninchen werden nicht nur
als Haustiere gehalten, sondern auch zur Gewinnung von Fellen und Wolle.
Elke überlegt, wo sie bei ihnen zu Hause einen Hasenstall aufstellen könnte. Sie
bespricht ihre Ideen mit ihrer Mutter. Diese lässt sich schließlich doch noch
überzeugen. An ihrem achten Geburtstag bekommt Elke zwei kleine Zwergkaninchen.
Ein braunes und ein weißes. Sie nennt sie Karamell und Schneeflocke. Sie bringt ihnen
täglich Wasser und Futter und einmal in der Woche macht sie den Stall sauber. Auch
ihre Mutter hat die beiden Tiere bereits in ihr Herz geschlossen und ist stolz, dass Elke
die Kaninchen ganz alleine versorgt.
Seit wann wünscht sich Elke ein Kaninchen?

Seit sie 4 Jahre alt ist.


Seit sie 5 Jahre alt ist.
Seit sie 3 Jahre alt ist.
Schon immer.

Wo hat Elke Kaninchen zum ersten Mal gesehen?

Im Tiergarten.
Bei ihrer Freundin.
Im Schaufenster der Zoohandlung.
Beim Spazierengehen im Wald.

Was muss man täglich machen, um das Kaninchen zu versorgen?

Den Stall ausmisten.


Frisches Wasser und Futter in den Käfig stellen.
Das Fell bürsten.
Die Krallen schneiden.

Was braucht ein Kaninchen? Schreibe drei Dinge auf.

einen Stall
eine Wasserflasche und einen Trinknapf
frisches Wasser, Obst, Gemüse, Klee
Stroh oder Heu
Gesellschaft

Was sollte man einem Kaninchen nicht verfüttern?

Obst und Gemüse.


Trockenes Brot.
Kartoffeln und Klee.
Schimmliges Heu.

Wieviel wiegt ein Kaninchen und wie alt kann es werden?

Es wiegt 2 Kilogramm.

Es wird bis zu 10 Jahre alt.

Wozu werden Kaninchen, außer als Haustiere, noch gehalten?

Um die Wiesen abzugrasen.


Als Zugtiere, die man vor Karren spannt.
Zur Gewinnung von Fell und Wolle.
Zur Gewinnung von Milch.
Wann bekommt Elke die Kaninchen?

Zu ihrem achten Geburtstag.


Zu Ostern.
An Weihnachten.
Als sie die Tiere zum ersten Mal sieht.

Wie viele Kaninchen bekommt Elke zu ihrem Geburtstag?

eines
zwei
vier
keines

Wie oft macht Elke den Stall sauber?

Ein mal in der Woche.


___ /13P

Viel Erfolg!! Gesamt: ____/13P

Note 1 1- 1-2Viel
2+ Erfolg!!
2 2- 2-3 3+ 3 3- 3-4 4+ 4 4- 4-5 5+ 5 5- 5-6 6+
Viel Erfolg!!
Punkte 11 11 10 10 9 9 8 8 7 7 6 5 5 4 4 3 3 2 2 1

klassenarbeiten.de - Klassenarbeit 1915 - Grundschule, 2. Klasse, Deutsch