Sie sind auf Seite 1von 9

4 Deutschlands größte Stadt

Name: Chung Lai und Jun Hao


Arbeitsunfall, der, ”-e work related accident Seit seinem Arbeitsunfall liegt
er im Krankenhaus.
Versicherung, die, -en insurance Die Versicherung übernimmt
die Kosten.

1 Industrieregionen früher und heute – das Ruhrgebiet

Ruhrgebiet, das, * Ruhr region Die Stadt Essen liegt im


Ruhrgebiet.
erfahren, erfuhr, erfahren to learn of / to hear of Wie haben Sie von der Stelle
erfahren?
Taubenzüchter/in, der/die, -/- pigeon breeder Mein Opa war Taubenzüchter.
nen Er hatte über 130 Vögel.
Bergarbeiter/in, der/die, -/- miner Die Bergarbeiter im
nen Ruhrgebiet kämpfen um ihre
Arbeitsplätze.

Förderturm, der, ”- mining tower / shaft tower Die Fördertürme im


Ruhrgebiet kann man
besichtigen.
Einkaufszentrum, das, Pl.: shopping centre Am Marktplatz hat ein großes
Einkaufszentren Einkaufszentrum eröffnet.
Stahlwerk, das, -e steel works In Bochum kann man ein altes
Stahlwerk besuchen.
Stahl, der, * steel Er hat Nerven aus Stahl.
Revier, das, * Ruhr region (other name) „Revier“ ist ein Name für das
Ruhrgebiet.

Pott, der, * Ruhr region (other name) Man sagt auch „Pott“ oder
„Ruhrpott“ zum Ruhrgebiet.
Kohle, die, -n coal Wir brauchen noch Kohle zum
Grillen.
abbauen to mine Kohle „abbauen“ bedeutet
Kohle aus der Erde holen.
holen to fetch Gehst du die Zeitung holen?
unter Tage arbeiten to work underground in a Mein Vater hat unter Tage
mine gearbeitet.
Bergwerk, das, -e mine Im Ruhrgebiet gibt es viele
Bergwerke.

Zeche, die, -n mine Eine Zeche ist ein Bergwerk.


Mineralien, die, Pl minerals Hier werden auch Kohle,
Metall oder Mineralien
abgebaut.

Bergmann, der, ”-er miner Die Bergmänner arbeiten im


Bergwerk.

1
4 Deutschlands größte Stadt
Name: Chung Lai und Jun Hao
Kamerad/in, der/die, buddy / friend Alle meine Kameraden aus
-en/-nen dem Sportverein kommen zu
meinem Geburtstag.
malochen to do strenuous work / to „Malochen“ bedeutet schwer
slave away arbeiten.
Malocher/in, der/die, someone who does strenuous Mein Vater war Bergmann und
-/-nen work ein richtiger Malocher.
Schwerarbeiter/in, der/die, someone who does strenuous „Schwerarbeiter“ ist ein
-/-nen work anderes Wort für Malocher.
Schrebergarten, der, ”- small garden plot Auch in Berlin gibt es viele
Schrebergärten. Sie heißen
dort „Kleingärten“.
Kleingarten, der, ”- small garden „Kleingarten“ ist ein anderes
Wort für Schrebergarten.
Gartenkolonie, die, -n garden colony Das ist eine Gartenkolonie mit
über 200 Kleingärten.
Rennpferd, das, -e racehorse Ihr Rennpferd hat das Rennen
gewonnen.
Brieftaube, die, -n messenger pigeon Brieftauben finden immer
nach Hause zurück.

2 Entstehung und Wandel einer Industrieregion

Entstehung, die, -en origin / formation Die Entstehung des Lebens ist
ein großes Rätsel.
Wandel, der, - change Berlin ist immer im Wandel.
Fluss, der, “-e river Ist der Nil der längste Fluss
der Erde?
u. a. (unter anderem) among other things Im Zoo kann man viele
verschiedene Tiere sehen, u.
a. Elefanten, Bären und
Löwen.
Bevölkerung, die, -en population Fast 10% der Bevölkerung
Deutschlands lebt im
Ruhrgebiet.
Industrialisierung, die, -en industrialisation Die Industrialisierung
Deutschlands begann im 19.
Jahrhundert.
Abbau, der, * mining Der Abbau der Kohle wurde
immer schwieriger.
Gold, das, * gold Zur Hochzeit hat er mir einen
Ring aus Gold geschenkt.
Arbeitsmigration, die, -en labour migration Die Arbeitsmigration hat den
Charakter des Ruhrgebiets
sehr beeinflusst.
Stahlproduktion, die, -en steel production Die deutsche Stahlproduktion
war in den letzten Jahren sehr
erfolgreich.

2
4 Deutschlands größte Stadt
Name: Chung Lai und Jun Hao
Arbeitskraft, die, ”-e worker Gut ausgebildete Arbeitskräfte
werden für die Wirtschaft
immer wichtiger.
Bergarbeitersiedlung, die, -en miners’ settlement Ich habe als Kind in einer
Bergarbeitersiedlung gewohnt.
Siedlung, die, -en settlement Unser Haus liegt in einer
kleinen Siedlung.
Kohlekonzern, der, -e coal corporation Viele Menschen suchten Arbeit
bei den großen
Kohlekonzernen.
Konzern, der, -e group of Viele Menschen suchen Arbeit
companies/corporation bei den großen Konzern.
hinzukommen, kam hinzu, to be added In den letzten Jahren sind
hinzugekommen viele neue Restaurants
hinzugekommen.
Arbeitsmigrant/in, der/die, migrant workers Die Türken sind die größte
-en/-nen Gruppe der Arbeitsmigranten
in Deutschland.
schmutzig dirty Kann ich mir die Hände
waschen? Sie sind ganz
schmutzig von der Arbeit im
Garten.
Sozialgesetzgebung, die, -en social legislation Durch die Sozialgesetzgebung
schützt der Staat die
Arbeitnehmer.
Sozialversicherung, die, -en social security Der Arbeitgeber bezahlt einen
Teil der Sozialversicherung.
Kinderarbeit, die, * child labour Im 19. Jahrhundert gab es
noch Kinderarbeit.

Fremdwort, das, ”-er foreign word Freizeit ist für mich in meinem
Job ein Fremdwort.
Stammkneipe, die, -n regulars’ pub / local pub Wir treffen uns jeden
Donnerstag in unserer
Stammkneipe.
treu faithful Ich dachte, sie ist treu. Aber
sie hat einen anderen.
geografisch geographic Beschreiben Sie die
geografische Lage des
Ruhrgebiets.
Arbeitsbedingungen, die, Pl. working conditions Die Arbeitsbedingungen in
dem Konzern sind schlecht.

3
4 Deutschlands größte Stadt
Name: Chung Lai und Jun Hao
Bergbau, der, * mining Die Arbeit im Bergbau war
sehr gefährlich.
fließen, floss, geflossen to flow Die Isar fließt durch München.
ausländisch foreign Nach dem Krieg kamen viele
ausländische Arbeiter nach
Deutschland.
wirtschaftlich economic Der Firma geht es
wirtschaftlich nicht gut.
Aufschwung, der, * economic upturn Nach 1945 kam der
wirtschaftliche Aufschwung.
Frührente, die, -n early retirement Ab einem bestimmten Alter
können Sie Frührente
beantragen.
Dienstleistungbereich, der, -e service sector Er arbeitet im
Dienstleistungsbereich.
Bundesliga, die, -en national league Schalke spielt in der
Bundesliga.
Traumfabrik, die, -en dream factory Hollywood ist eine
Traumfabrik.
Nachkriegszeit, die, * postwar era Meine Eltern sind in der
Nachkriegszeit aufgewachsen.
bombardieren to bomb(ard) Im Zweiten Weltkrieg wurde
nicht nur Berlin bombardiert.

komplett complete Das Spiel ist nicht komplett.


Wirtschaftskrise, die, -n economic crisis Die Wirtschaftskrise hat in
Deutschland früher begonnen
als in den USA.
steigen, stieg, gestiegen to increase / rise Nach der Wirtschaftskrise
stieg die Arbeitslosigkeit in
Deutschland.
vor allem above all Zurzeit werden vor allem
Ingenieure gesucht.
Bildung, die, * education Investitionen in Bildung und
Wissenschaft sind uns wichtig.
Handel, der, * trade Industrie und Handel
wachsen.
ehemalig former Seine ehemalige Frau
arbeitete als Lehrerin.
Badesee, der, -n lake for swimming Im Ruhrgebiet gibt es viele
Badeseen.
Freizeitpark, der, -s recreational park / Wir fahren mit den Kindern in
amusement park den Freizeitpark.
Liga, die, Pl.: Ligen league Er spielt in der ersten Liga.
Fußballstadion, das, Pl.: football stadium Das Konzert findet im
Fußballstadien Fußballstadion statt.
Zusammenfassung, die, -en summary Schreiben Sie eine kurze
Zusammenfassung.

4
4 Deutschlands größte Stadt
Name: Chung Lai und Jun Hao
3 Arbeitsunfälle

Warnhinweis, der, -e warning notice Beachten Sie die


Warnhinweise!
Schild, das, -er sign Für die Führerscheinprüfung
müssen Sie die Schilder
lernen.
Gift, das, -e poison Er starb durch Gift.
Feuerlöscher, der, - fire extinguisher Der Feuerlöscher ist rot.
glatt slippery Sei vorsichtig, die Straßen
sind glatt.
Stolpergefahr, die, -en tripping hazard Das Schild bedeutet
„Stolpergefahr“.
Strom, der, * electrical current/electricity Wir brauchen Kerzen. Bei uns
ist eben der Strom
ausgefallen.
Berufsgenossenschaft, die, - employers’ liability insurance Nach meinem Unfall hat sich
en association die Berufsgenossenschaft um
alles gekümmert.
Bürokaufmann/-frau, der/die, clerk Sie hat Bürokauffrau gelernt.
“-er/-en
Akte, die, -n file Er ordnet seine Akten für die
Besprechung.
stolpern to trip / stumble Ich bin gestolpert und habe
mir das Bein verletzt.
steil steep Er hat eine steile Karriere
hinter sich.
wochenlang for weeks Sie lag wochenlang im
Krankenhaus.
Gips, der, -e plaster / cast Nach dem Unfall musste ich
einige Tage einen Gips tragen.
Menge, die, -n amount; here: lots of work Es gibt eine Menge zu tun.
Frust, der, * frustration In der letzten Zeit hatte ich
viel Frust.
Kfz-Mechaniker/in, der/die, motor mechanic Marco ist Kfz-Mechaniker.
-/-nen
bremsen to brake Er wollte bremsen, aber es
war schon zu spät.
wegrutschen to slide off / slip away Als er plötzlich bremsen muss,
rutscht ihm die schwere
Maschine weg.
Wirbelsäule, die, -n spine Seine Wirbelsäule ist verletzt.
Nicht bewegen!

Spezialklinik, die, -en specialist clinic Nach dem Unfall musste er für
mehrere Monate in eine
Spezialklinik.

5
4 Deutschlands größte Stadt
Name: Chung Lai und Jun Hao
bzw. (Abk.: beziehungsweise) respectively Wenn Sie einen Unfall am
Arbeitsplatz bzw. auf dem
Weg dorthin haben...
dorthin there Wie kommt man am besten
dorthin?
gesetzlich legal / compulsory Er ist Mitglied einer
gesetzlichen
Krankenversicherung.
optimal optimal Sie ist optimal vorbereitet.
Behandlung, die, -en therapy / treatment Er muss dringend in
Behandlung.
übernehmen, übernahm, to take over Ich habe keine Zeit zum
übernommen Einkaufen. Kannst du das
übernehmen?
Kosten, die, Pl. costs Die Krankenkasse übernimmt
die Kosten.
Sicht, die, * view Von hier oben hat man eine
gute Sicht auf die Stadt.
Pressemeldung, die, -en press release Im Praktikum lernte er, wie
man eine Pressemeldung
schreibt.
Berufskrankheit, die, -en occupational illness Sein Husten ist eine
Berufskrankheit. Er war
Bergarbeiter.
rückläufig regressive Arbeitsunfälle und
Berufskrankheiten sind weiter
rückläufig.
Hauptverband, der, “-e main association „HVBG“ steht für
„Hauptverband der
gewerblichen
Berufsgenossenschaften“.
gewerblich commercially Nutzen Sie die Räume
gewerblich?
Portal, das, -e portal Das Portal des HVBG wird
häufig besucht.
Impressum, das, Pl.: company information / imprint Sein Name steht nicht im
Impressen Impressum. Warum nicht?
Risiko, das, Pl.: Risiken risk Das Risiko, dass es im
Haushalt zu einem Unfall
kommt, ist hoch.
Unfallhäufigkeit, die, -en accident frequency Die Unfallhäufigkeit ist im
Verkehr sehr hoch.
Spitze, die, -n top rank Die Spitzen der Partei haben
beschlossen, in Bildung zu
investieren.
etwa approximately Etwa jeder zweite Jugendliche
jobbt in den Ferien.

6
4 Deutschlands größte Stadt
Name: Chung Lai und Jun Hao
Versicherte, der/die, -n policy holder Bei etwa jedem dritten Unfall
sind die Versicherten jünger
als dreißig Jahre.
riskieren to risk sth. Für dich würde ich mein Leben
riskieren.
registrieren to register Ich habe registriert, dass er
nicht da war.

4 Adjektive – Nomen näher beschreiben

nah close Wie sieht er aus? Kannst du


ihn mir näher beschreiben?
bestimmen to determine Bestimmen Sie die
Adjektivendung.
Brieftaubenzucht, die, * rearing of messenger pigeons Die Brieftaubenzucht war das
beliebteste Hobby im
Ruhrgebiet.
Prinzip, das, -ien (im Prinzip) principle Im Prinzip hast du Recht.
aktuell up-to-date/current Hast du seine aktuelle
Adresse?
Fall, der, “-e case Der Fall Madeleine ging durch
die Presse.
ausrutschen to slip Er ist ausgerutscht und hat
sich das Bein gebrochen.
Getränkebuffet, das, -s beverage buffet Holen wir uns was am
Getränkebuffet?
tief deep Sie hat sich tief in den Finger
geschnitten.
ergotherapeutisch occupational therapeutic Er muss in ergotherapeutische
Behandlung.
dienstlich on official business Herr Müller reist dienstlich
nach Bonn.
Kette, die, -n necklace / chain Deine Kette gefällt mir!
Cola, die, -s coke Ich hätte gern eine Cola.
Bude, die, -n stall / booth Ich geh schnell zur Bude, um
Bier zu holen.
kriegen to get Sie kriegt bald ihr Kind.
verstauben to collect dust Die Bücher verstauben im
Keller.
fein fine Der Pullover ist aus einem
ganz feinen Material.
Dreck, der, * filth / dirt Mach bitte nicht so viel Dreck.
Ich habe keine Zeit zu putzen.

Schönheit, die, -en beauty Sie ist zwar keine Schönheit,


dafür aber sehr klug.

7
4 Deutschlands größte Stadt
Name: Chung Lai und Jun Hao
Schminke, die, * make-up Meine Oma geht nicht ohne
Schminke aus dem Haus.
Make-up, das, * make-up Das Make-up steht dir gut.
Haut, die, “-e skin Mit seiner hellen Haut muss er
in der Sonne sehr vorsichtig
sein.
verbauen to obstruct Er hat sich die Chance auf
eine Karriere verbaut.
Pulsschlag, der, “-e pulse beat/pulse rate Ein gesunder Mensch hat
einen Pulsschlag von 50 bis
100 Schlägen pro Minute.
bescheiden modest Die Familie lebt sehr
bescheiden, da sie mit wenig
Geld zurechtkommen muss.
hochholen to bring sth. up Ich gehe mal in den Keller und
hole den Wein hoch.
Weltstadt, die, “-e cosmopolitan city Berlin entwickelt sich zu einer
Weltstadt.
Aspekt, der, -e aspect Konzentrieren Sie sich in Ihrer
Arbeit auf einen bestimmten
Aspekt.

Übungen

Intercity, der, -s Intercity train Ich fahre mit dem Intercity


nach Köln.
Theaterfestspiele, die, Pl. theatre festival Hast du Lust, zu den
Theaterfestspielen
mitzukommen?
fordern to demand Wir fordern mehr Rechte für
Kinder!
Schuldirektor/in, der/die, school principal Unser Schuldirektor ist sehr
-en/-nen streng.
Direktor/in, der/die, -en/nen headmaster Er ist Direktor eines
Gymnasiums.
Elternversammlung, die, -en parents‘ meeting Die nächste
Elternversammlung findet am
Samstag statt.
Grundstück, das, -e property (land) Er hat ein Grundstück am
Bodensee.
anbauen to grow sth. / cultivate Auf dem Feld wird Weizen
angebaut.
Ernährung, die, -en nutrition Die Ernährung meiner Kinder
ist mir wichtig.
Laube, die, -n small summer house Am Wochenende fahren sie
mit den Kindern in ihre Laube.

8
4 Deutschlands größte Stadt
Name: Chung Lai und Jun Hao
anlegen to lay out Er hat sich einen Garten
angelegt.
im Grünen in the countryside Peter wünscht sich ein
Häuschen im Grünen.
Arbeitstag, der, -e work day Ich hatte heute einen
anstrengenden Arbeitstag und
muss mich erholen.
Fahne, die, -n flag/banner Nimmst du die Schalke-Fahne
zum Spiel mit?
Rasen, der, - lawn Die Kinder spielen Fußball auf
dem Rasen.
Gewalt, die, -en violence Jeder dritte Schüler in
Deutschland hat Angst vor
Gewalt.
Ruhrpott, der, * Ruhr area Die Stadt Essen liegt im
Ruhrpott.
Sportart, die, -en type of sport +Welche Sportart magst du?
- Fußball.
Angabe, die, -n particulars Auf Ihrem Antrag fehlen noch
einige Angaben.
Verletzte, der/die, -n injured person Bei dem Unfall gab es drei
Verletzte.
Verletzung, die, -en physical injury Er starb an seinen
Verletzungen.
Dienstwagen, der, - company car Die Angestellten der Firma
fahren einen Dienstwagen.
Rettungshubschrauber, der, - rescue helicopter Der Rettungshubschrauber
kam schon nach zwei Minuten.
Klinik, die, -en clinic/hospital Sie arbeitet als Ärztin in einer
Klinik.
Gehstock, der, “-e walking stick Mein Opa hat einen Gehstock.
Parkanlage, die, -n landscaped park Die Stadt Paris hat sehr
schöne Parkanlagen.
Geschäftsführer/in, der/die, executive / manager Frau Binder ist
-/-nen Geschäftsführerin eines
großen Konzerns.
Verhalten, das, * behaviour / conduct Sein Verhalten in dieser
Situation war unmöglich.
überprüfen to check sth. Bitte überprüfen Sie die
Rechnung.