Sie sind auf Seite 1von 2
Was ist Einstiegsgeld? Einstiegsgeld ist ein zusätzlicher und anrechnungsfreier Zuschuss nach §16b SGB II, der
Was ist Einstiegsgeld?
Was ist Einstiegsgeld?

Einstiegsgeld ist ein zusätzlicher

und anrechnungsfreier Zuschuss

nach §16b SGB II, der monatlich für einen befristeten Zeitraum (in der Regel 6 bis 7 Monate) ge- zahlt werden kann, wenn Sie eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung aufnehmen

Welche Voraussetzungen gibt es?
Welche Voraussetzungen
gibt es?

Sie sind ein/e erwerbsfähige/r

Leistungsberechtigte/r mit

aktuellem Arbeitslosengeld II Bezug und sind vor Aufnahme der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung arbeitslos oder lediglich geringfügig beschäftigt.

In Ihrer neuen Tätigkeit verdienen

Sie monatlich mind. 800,00 Euro

(Brutto).

Wonach richtet sich die Höhe Förderung?
Wonach richtet sich die
Höhe Förderung?

Die Förderhöhe hängt mit den Konditionen des Arbeitsvertrages zusammen. Sollten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag

geschlossen haben, so können Sie die

Förderung für 7 Monate erhalten. Bei

einem befristeten Arbeitsvertrag wird die Hälfte der Laufzeit gefördert, jedoch ebenfalls maximal 7 Monate. Ein Rechenbeispiel finden Sie rechts.

Was muss ich sonst noch wissen?
Was muss ich sonst noch
wissen?

Die Förderung wird nur auf Antrag erbracht und muss vor Aufnahme der Beschäftigung beantragt werden.

Dafür reicht es auch, wenn Sie im Service Center anrufen oder eine E-Mail schicken!

Beispiel 1: Arbeitsvertrag ab 01.03.2017 - unbefristet Förderung für 7 Monate möglich 01.03.17 bis 30.09.17
Beispiel 1:
Arbeitsvertrag ab
01.03.2017 - unbefristet
Förderung für 7 Monate möglich
01.03.17 bis 30.09.17
7 x 250,00 Euro = 1750,00 Euro
Beispiel 2:
Beispiel 2:

Arbeitsvertrag ab

15.03.2017

(befristet bis 14.03.2018)

Förderung für 6 Monate möglich

15.03.17

bis 14.09.17

6 x 250,00 Euro = 1500,00 Euro

15.03.17 bis 14.09.17 6 x 250,00 Euro = 1500,00 Euro Übrigens: Sollten Sie durch die Arbeits-

Übrigens:

Sollten Sie durch die Arbeits- aufnahme keinen Anspruch mehr auf Leistungen vom Jobcenter haben, so wird das bewilligte Einstiegsgeld dennoch bis zum

Ende des Bewilligungszeitraumes

erbracht.

Sollten Sie weitere Fragen haben, vereinbaren Sie gerne über das Service Center einen Termin mit Ihrem/ Ihrer Arbeitsvermittler/in oder sprechen Sie im Rahmen unserer Öffnungszeiten vor!

Service Center: 030 5555 36 2222
Service Center:
030 5555 36 2222

Jobcenter Berlin Reinickendorf

Miraustraße 54

13509 Berlin

Öffnungszeiten:

Montag:

08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Dienstag:

08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Mittwoch:

geschlossen

Donnerstag:

08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Freitag:

12:30 Uhr bis 18:00 Uhr (nur für Berufstätige und Maßnahmeteilnehmer) 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Sie nehmen Arbeit auf?

und Maßnahmeteilnehmer) 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr Sie nehmen Arbeit auf? Beantragen Sie rechtzeitig Einstiegsgeld

Beantragen Sie rechtzeitig

Einstiegsgeld

und Maßnahmeteilnehmer) 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr Sie nehmen Arbeit auf? Beantragen Sie rechtzeitig Einstiegsgeld