Sie sind auf Seite 1von 1

Mathematisches Institut

Prof. Dr. Jürgen Saal


Dr. Matthias Köhne
Dipl.-Math. Siegfried Maier

WiSe 2013/2014
12.Dezember 2013

Analysis I
Aufgabenblatt zum Tutorium
Denition Eine Folge In = [an , bn ], n ∈ N, von abgeschlossenen Intervallen heiÿt Intervallschachtelung, geschrieben
[an |bn ], falls
(i) In+1 ⊂ In (n ∈ N),

(ii) ∀ε > 0 ∃n0 ∈ N ∀n ≥ n0 : |bn − an | < ε.

Denition (A|B) heiÿt Dedekind'scher Schnitt , falls

(1) A, B ⊂ R, A 6= ∅, B 6= ∅,

(2) A ∪ B = R,

(3) ∀a ∈ A ∀b ∈ B : a < b.

Eine reelle Zahl t heiÿt Trennungszahl von (A|B), falls ∀a ∈ A ∀b ∈ B : a ≤ t ≤ b.

Aufgabe Sei R der geordnete Körper wie in der Vorlesung eingeführt, der die Axiome (A1)-(A4), (M1)-(M4), (D),
(O1)-(O3) erfüllt, d.h. ohne Vollständigkeitsaxiom (V). Zeigen Sie die Äquivalenz folgender Aussagen:

(i) Jede nach oben beschränkte nichtleere Teilmenge von R besitzt ein Supremum. ((V) aus der Vorlesung)

(ii) Zu jeder Intervallschachtelung ([an |bn ])n∈N gibt es ein x ∈ R mit: ∀n ∈ N : x ∈ [an , bn ]. (Intervallschachtelungsprinzip)

(iii) Jede Cauchy-Folge ist konvergent. (Cauchy-Kriterium)

(iv) Jede beschränkte Folge besitzt eine konvergente Teilfolge. (Satz von Bolzano-Weierstraÿ)

(v) Jeder Dedekind'sche Schnitt besitzt eine Trennungszahl. (Schnittaxiom)

Implikationen die in der Vorlesung gezeigt wurden, können zitiert werden. Sonstige Implikationen können  bei Bedarf
 mit Hilfe von [4] (insbesondere in Bezug auf (i)-(iv)) und mit [3] (in Bezug auf (v)) ausgearbeitet werden. Natürlich
ist auch die Benutzung von anderen Textbüchern erlaubt, wie zum Beispiel [1] und [2].

Literaturverzeichnis
[1] H. Amann, J. Escher, "Analysis I", Birkhäuser, 2006.
[2] O. Forster, "Analysis 1", Springer Spektrum, 2012.
[3] H. Heuser, "Lehrbuch ", Teubner, 2003.
der Analysis, Teil 1

[4] K. Königsberger, "Analysis 1", Springer, 2003.

Abgabetermin: Donnerstag 16. Januar 2014 bis 14 Uhr in den Briefkästen auf dem Flur des Geschäftszimmers der Mathematik.
Schreiben Sie bitte sowohl Ihren Namen, als auch die Nummer Ihrer Übungsgruppe auf Ihre Abgabe.