Sie sind auf Seite 1von 1

Zwicke Zwacke Zwahn

Alles um und über Zähne: Zahnworte im Chor Singen, sprechen


Refrain:
     Die „Zahnwörter“ werden im Chor halb
  



   
 



   

gesprochen, halb gesungen. Passende
Zwi - cke Zwa - cke Zwahn, wer hat den dick - sten Zahn? Den Silben werden gedehnt, die Stimmlage
steigt oder senkt sich, die Lautstärke ist
         unterschiedlich oder verändert sich gar im
      
 
       
    Wort selber. Der Eckzahn wird eckig, der
dick - sten Zahn im gan - zen Land hat ganz al - lein der E - le - fant. Wackelzahn wackelig vorgetragen, das
Zahnweh tut weh!
Performance:
Die Wörter können auch von Kindern
Sprechchor oder solistisch gesprochen oder solistisch gesungen: Zahnpasta solistisch vorgetragen werden, dabei darf
Refrain (gesungen) improvisatorisch gerufen und gesungen
Sprechchor: Zahnarzt werden.
Refrain
Sprechchor: Zahnspange Zuletzt artet der Gesang in ein
Refrain etc.
allgemeines Zähneputzen aus.
Zahnpasta – Zahnarzt – Zahnspange – Zange – Zahnplombe – Schneidezahn – Backenzahn –
Eckzahn – Milchzahn – Wackelzahn – Zahnradbahn – Zahnschmelz – Zahnfleisch – Zahnweh –
Zahnschmerzen – Zähne putzen

Text in: Die blaue Fibel S. 57 Cornelsen Verlag 1993