Sie sind auf Seite 1von 4

Perfekt - die Verben in der Vergangenheit: thì Quá Khứ

sein/haben ​(chia động từ) + Partizip Perfekt


Sein: Kết hợp với những ​động từ chỉ 1 sự chuyển động (như gehen, fliegen, kommen, fahren,...)
và những ​động từ chỉ sự thay đổi trạng thái (như erscheinen (xuất hiện, xuất bản),
verschwinden (biến mất), einschlafen (thiếp đi), ankommen, untergehen (lặn, chìm xuống),
aufwachen, losfahren, aufstehen,...) và với 3 động từ sein, bleiben, werden.
Haben:​ sử dụng với tất cả động từ còn lại (chiếm đa số).
Partizip Perfekt:
● Chia theo quy tắc: ge​ + Verbstamm + ​t
(hat … ​ge​hab​t​, hat … ​ge​mach​t​, hat ... ​ge​lern​t​, hat … ​ge​kauf​t​, hat … ​ge​frag​t​, hat …
ge​arbeit​et​, hat … ​ge​bad​et​, haben ... ​ge​zeichn​et​,...)
● Chia không theo quy tắc: ist … gewesen (sein), ist … gegangen (gehen), ist … gefahren
(fahren), hat … genommen (nehmen), hat ... gegessen (essen), hat … gekannt (kennen),
hat … gebracht (bringen), hat … getroffen (treffen),...
Beispiele: Er ​hat​ alle Hausaufgaben ​gemacht.
Ich ​bin​ gestern nach Deutschland ​geflogen.

Ergänzen Sie die Dialoge mit einer Form von haben oder sein.
1) Ingo: Was _______________ du am Sonntag gemacht?
Axel: Nach dem Frühstück _______________ ich zum Fischmarkt gegangen.
2) Martin: Wann _______________ ihr gestern Abend geschlafen?
Jens: Um Mitternacht. Wir _______________ bis elf Uhr ferngesehen, dann
_______________ wir ins Bett gegangen.
3) Frau Pauli: _______________ Sie in Deutschland gewohnt?
Frau Kamm: Ja, wir _____________________ bei meinen Verwandten in Hamburg
geblieben.

Ergänzen Sie sein oder haben und schreiben Sie den Verb im Infinitiv.
Liebe Hannah,
viele Grüße aus Lissabon. Gestern Abend …………... (1) wir hier ___________________
angekommen. Zuerst …………… (2) wir unser Hotel nicht gefunden, ___________________
denn es liegt in einer sehr kleinen Straße. Aber dann …………… (3) ___________________
wir nur unser Gepäck im Hotelzimmer gelassen und …………… (4) ___________________
gleich in ein schönes und typisches Restaurant in der Nähe gegangen. ___________________
Das …………… (5) der Portier des Hotels uns empfohlen. ___________________
Dort …………... (6) wir Fisch gegessen. Das Essen …………... (7) ___________________
wirklich super geschmeckt! Alles war so frisch und gut zubereitet! ___________________
Danach …………... (8) wir noch ein bisschen durch die Innenstadt ___________________
gelaufen und bald müde ins Bett gefallen. Heute besichtigen wir ___________________
die Stadt und morgen fahren wir ans Meer.
Liebe Grüße
Sabrina.

Füllen Sie die Lücken mit den richtigen Formen von HABEN oder SEIN ein.
1)
Linda: Guten Tag, Hans! _______________ ihr gestern Abend noch ins Kino gegangen?
Hans: Ja, wir _______________ einen alten Film mit Charlie Chaplin im Rialto gesehen.
Und du, was _______________ du gestern Abend gemacht?
Linda: Ach, ich _______________ zu Hause geblieben. Ich _______________ gearbeitet,
und dann _______________ ich früh ins Bett gegangen.
Hans: Schade. Wir _______________ nach dem Film noch ein Bier getrunken.
2)
Sabina: Ich _______________ gestern mit Gabi gesprochen. Sie _______________ letzte
Woche aus Hamburg zurückgekommen.
Martin: Ah, schön! _______________ sie dort eine gute Zeit gehabt?
Sabina: Ja, aber es _______________ jeden Tag geregnet. Gabi _______________ viele
Tage im Museum und im Kino geblieben. Sie _______________ nur an einem Tag
durch die Stadt gelaufen.

Ergänzen Sie die Verben in Klammern in der Vergangenheit.


1) Meine Klasse ____________ letztes Wochenende einen Ausflug zum Schloss Neuschwanstein
_________________ (machen).
2) Wir ____________ eine Stunde mit dem Bus _________________ (fahren).
3) An der Kasse ____________ wir eine halbe Stunde _________________ (warten).
4) Dann ____________ wir viele Zimmer _________________ (sehen).
5) Ich ____________ ein paar Souvenirs _________________ (kaufen).
6) Ich ____________ auch viele Fotos _________________ (machen), aber unser Lehrer
____________ _________________ (sagen), das darf man nicht.
7) Dann ____________ wir Pause (machen) in einem Café _________________.
8) Dort ____________ ich eine heiße Schokolade (trinken) _________________.
9) Die Schokolade ____________ gut _________________ (sein), aber der Kuchen
____________ nicht so gut _________________ (schmecken).
10) Um 7 Uhr abends ____________ wir wieder nach Hause _________________ (kommen).
11) Ich ____________ sehr müde _________________ (sein) und gleich ins Bett
_________________ (gehen).
12) Aber wir ____________ einen schönen Tag _________________ (haben)!

Setzen Sie die Verben ein.


machen, gehen, trinken, laufen, sehen, essen, kommen, frühstücken, treffen, lesen
Am Sonntag habe ich viel _____________. Am Morgen bin ich an der Donau _____________.
Dann habe ich im Café ________________. Ich habe die Sonntagszeitung ________________.
Später habe ich die neue Ausstellung im Kunsthistorischen Museum _______________. Danach
bin ich im Volksgarten spazieren ______________. Am Abend habe ich mich mit Freunden in
einem italienischen Restaurant _______________. Wir haben Fisch _____________ und
Weißwein _____________. Wir sind alle spät nach Hause _______________.

Rolf ist Student in Göttingen. Er erzählt seinem Freund Bernd, was er mit seinen Freunden
am Wochenende gemacht hat. Füllen Sie die Lücken ein!
Freitag ____________ ich mit meinen Freunden bei McDonalds ________________ (essen).
Danach ___________ wir im Kino einen Film ___________________ (sehen). Der Film
___________ langweilig _______________ (sein), aber danach _______________ wir durch die
Stadt _______________________ (spazieren gehen). Wir ____________ viele Leute von der Uni
_________________ (treffen).
Samstag ____________ wir einen Bus ________________ (nehmen). Wir __________ zu einem
schönen Park _________________ (fahren). Dort ____________ wir durch das Gras
__________________ (laufen).
Sonntag __________ wir an einem See in Northeim _____________ (reisen). Wir ___________
etwas zu essen und zu trinken _________________ (kaufen). Am See ____________ wir ein
Picknick __________________ (machen). Wir ____________ lange _______________ (bleiben)
und wir _____________ spät nach Hause _______________ (kommen). Wir ____________ gar
nicht für die Prüfung _________________ (lernen)!

Bilden Sie die Sätze in der Vergangenheit.


1) wohnen - er - in Köln
______________________________________________________________________________
2) lernen - Eva - Arabisch
______________________________________________________________________________
3) suchen - er - seine Brille
______________________________________________________________________________
4) holen - du - ein Bier aus dem Keller
______________________________________________________________________________
5) buchen - wir - einen Flug
______________________________________________________________________________
6) spielen - sie - Fußball
______________________________________________________________________________
7) sagen - Max - kein Wort
______________________________________________________________________________
8) warten - wir - auf den Bus
______________________________________________________________________________
9) fragt - du - der Reporterin
______________________________________________________________________________
10) mieten - Eva und Max - ein Auto
______________________________________________________________________________
11) schreiben - du - den Text
______________________________________________________________________________
12) reisen - Paul - nach Japan
______________________________________________________________________________