Sie sind auf Seite 1von 16

Meine kleine

Bibel-Fibel
1 2 3

4 5 6

˘ 2013 WATCH TOWER BIBLE AND TRACT SOCIETY OF PENNSYLVANIA


Druck und Verlag:
˘ WACHTTURM BIBEL- UND TRAKTAT-GESELLSCHAFT, SELTERS/TS.
Meine kleine Bibel-Fibel
Auflage März 2013
Diese Broschüre wird im Rahmen eines weltweiten gottesdienstlichen Werks zur Verfügung
gestellt, das durch freiwillige Spenden unterstützt wird. Sie ist nicht zum Verkauf bestimmt.
Wenn nicht anders vermerkt, sind die Bibelzitate der Neuen-Welt-Übersetzung der Heiligen
Schrift — mit Studienverweisen entnommen.
My Bible Lessons German (mb-X)
Made in Germany
Liebe Eltern,
¨
was denkt ihr, ist wohl das großte Geschenk, das ihr euren Kindern machen
¨
konnt? Sie brauchen so vieles: eure Liebe, eure Anleitung und euren Schutz. Doch
¨
das Allerwertvollste, was ihr ihnen geben konnt, ist, sie mit Jehova und den Wahr-
heiten aus seinem Wort vertraut zu machen (Johannes 17:3). Zu verstehen, wer Jehova
ist und was wirklich in der Bibel steht, wird euren Kindern helfen, Jehova lieben zu
¨ ¨
lernen. Und so wird schon ihr kleines Herz ganz fur ihn schlagen (Matthaus 21:16).
Wahrscheinlich wisst ihr nur zu gut, dass kleine Kinder am besten lernen, wenn
¨
man sie miteinbezieht und wenn die Erklarungen nicht zu lange dauern. Deswegen
¨
haben wir Meine kleine Bibel-Fibel herausgegeben. Mit jeder Lernseite konnt ihr euren
Kindern auf einfache Weise wichtige Lehren vermitteln. Bei der Gestaltung und dem
Text lagen uns speziell Kinder bis zu 3 Jahren am Herzen. Auf den Seiten findet ihr
¨ ¨
Vorschlage zum Mitmachen fur die Kinder. Mit der Bibel-Fibel sollen die Kleinen nicht
¨
einfach spielen. Vielmehr ist sie dafur gedacht, dass ihr sie zusammen lest und euch
¨
Zeit nehmt, daruber zu reden.
¨
Wir mochten euch damit etwas an die Hand geben, was es euch leichter macht,
¨ ¨
euren Kindern die Wahrheit aus der Bibel bereits „von fruhester Kindheit an“ naher-
zubringen (2. Timotheus 3:14, 15).
¨
Eure Bruder
¨
Leitende Korperschaft der Zeugen Jehovas
1 OFFENBARUNG 4:11

Wer schuf das

Land?

Wer schuf das


Meer?
Wo
kommst du
und wo komm ich
denn her? Wer hat den bunten
Schmetterling
gemacht?

Jehova Gott
hat sich das
ausgedacht.
Ich les dir mal vor: Zeig mir doch mal . . . Weißt du . . .
Offenbarung 4:11 die Sterne die Wolken die Sonne . . . wie Gott heißt?
das Boot die Wiese das Haus . . . wo Jehova wohnt?
das Meer den Schmetterling . . . was er alles gemacht hat?
2 1. MOSE 7:7-10; 8:15-17

AlleTiere groß und klein


mussten zu Noah in die Arche rein.

¨ ¨
Der L owe brullt,
die Kuh, die muht,
sie kamen
sicher

durch die Flut.

Ich les dir mal vor: Zeig mir doch mal, wo ist . . .? Wie macht . . .?
¨ ¨
1. Mose 7:7-10; der Bar der Wolf der Elefant der Wolf der Lowe der Affe
¨
8:15-17 die Giraffe der Lowe der Affe das Schwein das Schaf
das Schwein das Schaf
das Zebra der Regenbogen
3 1. PETRUS 3:8

¨
Jonas hort,
sein Freund ist krank.

Da kommt ihm die


Idee:

„Ich schreib ’nen


Brief,
bring den vorbei,
dann tut’s nicht mehr
so weh.“

Allen geht es
richtig gut,
wenn man etwas
Liebes tut!

Ich les dir mal vor: Zeig mir doch mal . . . Weißt du . . .
1. Petrus 3:8 das Haus den Tisch den Jonas . . . wer im Moment krank ist oder
die Sonne den Vogel den Baum wem es nicht so gut geht?
¨
Was konnten wir denn machen,
damit er sich wieder freut?
4 APOSTELGESCHICHTE 14:17

Leonie sieht
traurig aus.
Es regnet heut,
sie kann nicht raus.

Auf einmal: Schau,


die Sonne strahlt!
Die Welt ist wie
neu angemalt.
¨
Sie hupft herum,
ganz froh und munter,
¨
und buckt sich
¨
zu den Blumchen runter:

„Was Gott mit Regen


alles macht!
¨
Lasst Blumen wachsen!“
Und sie lacht.

Ich les dir mal vor: Zeig mir doch mal . . . Und findest du auch . . .?
¨
Apostelgeschichte 14:17 das Fenster den Vogel die Leonie den Marienkafer das Flugzeug
den Baum die Blumen Weißt du . . .
. . . warum Jehova den Regen
gemacht hat?
5 1. THESSALONICHER 5:18

Kommt ein Freund


mit ’nem Geschenk,
freust du dich,
doch auch dran denk:
¨
Fur alles,
¨
was man fur dich tut,
ist Danke sagen
immer gut.

Ich les dir mal vor: Zeig mir doch mal . . . Und findest du auch . . .?
1. Thessalonicher 5:18 das Geschenk den Jungen den Apfel das Telefon
¨
die Tur das Essen Weißt du . . .
. . . warum es wichtig ist,
Danke zu sagen?
6 PSALM 139:14

Schau dich mal im Spiegel an!


Siehst du, was ich sehen kann?
¨
Die Beinchen konnen springen,
der Mund ein Liedlein singen.
¨ ¨
Die Hande konnen klatschen,
¨
die Fuß’ im Wasser patschen.
¨
Die Finger konnen schnippen
und auf die Nase tippen.

Bist du nicht
wunderbar
gemacht?
Jehova hat sich’s
ausgedacht.

Ich les dir mal vor: Zeig mir doch mal . . . Und findest du auch . . .?
Psalm 139:14 deine Finger deine Zehen deine Nase die Krabbe die Katze
deine Ohren deinen Mund Weißt du . . .
. . . wer dich und mich
gemacht hat?
mb-X
181009