Sie sind auf Seite 1von 9

Diese Übungen stammen aus dem Ebook:

Mehr Informationen zum Ebook:


https://easy-deutsch.de/uebungen-deutsche-faelle/

Ebook jetzt kaufen:


https://elopage.com/s/EasyDeutsch/Intensivtrainer-deutsche-faelle/payment
Auszug aus dem Intensivtrainer – Die deutschen Fälle |1

ÜBUNGEN: AKKUSATIV
ANWENDUNG – AKKUSATIVPRÄPOSITIONEN
Ergänze die richtige Präposition und den richtigen Artikel - gegen, entlang, um,
durch, für, durch

Der See ist so schön! Gehen wir _______ See __________!

Gehen Sie geradeaus. Das Geschäft „Rituals“ ist __________ _______ Ecke.

Martina und Michael spielen in dem Park. Sie laufen _______ ________ Park.

Sandra geht mit ihrem Freund Klaus __________ Küste __________.

Die Lehrerin erzählt eine Geschichte. Die Kinder sitzen _______ _______ Lehrerin.

Herr Richter geht __________ Weg __________.

Wir fahren nicht mit dem Bus. Wir gehen __________ ________ Stadt.

ANWENDUNG – BESTIMMTE UND UNBESTIMMTE ARTIKEL – AKKUSATIVVERBEN


Schreibe den passenden Artikel im Akkusativ (den/die/das/ein/eine/einen) und
wähle das passende Akkusativverb aus der Liste:

Akkusativverben: möchten, essen, trinken, bringen, ausziehen, kaufen, singen,


kochen, machen, verstehen, fragen, kennen

1. Meine Schwester kocht eine Suppe.


2. Der Junge hat Hunger. Er __________ __________ Veggieburger __________.
3. Wir _____________ __________ Aufgabe nicht. Wir __________ __________Lehrer.
4. Sie __________ __________ Lied.
5. Ich __________ __________ Handy. Das neue Samsung ist wirklich gut.
6. Ich __________ __________Pulli ______, er ist schmutzig.
7. __________ du noch __________ Cola?
8. Sie __________ __________Abendessen
9. __________ du bitte __________ Brot mit?
10. __________ ihr __________ Mann?

ÜBUNGEN | WWW.EASY-DEUTSCH.DE
Auszug aus dem Intensivtrainer – Die deutschen Fälle |2

Sag es im Imperativ – Verwende die bestimmten Artikel im Akkusativ:

Deine Mitbewohnerin ist sehr unordentlich – diese Woche ist sie dran mit dem
Aufräumen, aber sie ist ein bisschen faul, also musst du sie höflich daran erinnern:

Putzen - Bad, aufräumen - Küche, waschen - Wäsche, aufhängen - Wäsche,


einräumen - Spülmaschine, wischen - Boden, bügeln - Anzug, Regal - abstauben,
rausbringen – Müll, abstauben - Fernseher

• Putz doch bitte das Bad!


• Räum …..






ÜBUNGEN | WWW.EASY-DEUTSCH.DE
Auszug aus dem Intensivtrainer – Die deutschen Fälle |3

LÖSUNGEN MIT ERKLÄRUNG


Schreibe den passenden Artikel im Akkusativ (den/die/das/ein/eine/einen) und
wähle das passende Akkusativverb aus der Liste:

Akkusativverben: möchten, essen, trinken, bringen, ausziehen, kaufen, singen,


kochen, machen, verstehen, fragen, kennen

1. Meine Schwester kocht eine1 Suppe.


2. Der Junge hat Hunger. Er möchte einen2 Veggieburger essen.
3. Wir verstehen die1 Aufgabe nicht. Wir fragen den / einen2 Lehrer.
4. Sie singt ein / das3 Lied.
5. Ich kaufe das3 Handy. Es ist gut.
6. Ich ziehe den2 Pulli aus, er ist schmutzig.
7. Trinkst du noch eine1 / ein3 / die1 / das3 Cola?
8. Sie macht ein / das3 Abendessen
9. Bringst du bitte ein3 Brot mit?
10. Kennt ihr den2 Mann?

1: Direktes Objekt, feminin, Singular

2: Direktes Objekt, maskulin, Singular

3: Direktes Objekt, neutral, Singular

ÜBUNGEN | WWW.EASY-DEUTSCH.DE
Auszug aus dem Intensivtrainer – Die deutschen Fälle |4

Sag es im Imperativ – Verwende die bestimmten Artikel im Akkusativ:

Deine Mitbewohnerin ist sehr unordentlich – diese Woche ist sie dran mit dem
Aufräumen, aber sie ist ein bisschen faul, also musst du sie höflich aber bestimmend
daran erinnern:

Putzen - Bad, aufräumen - Küche, waschen - Wäsche, aufhängen - Wäsche,


einräumen - Spülmaschine, wischen - Boden, bügeln - Anzug, Regal - abstauben,
rausbringen – Müll, abstauben - Fernseher

• Putz doch bitte das Bad!


• Räum(e) (doch) bitte die Küche auf!
• Wasch(e) (doch) bitte die Wäsche!
• Häng(e) (doch) bitte die Wäsche auf!
• Räum(e) (doch) bitte die Spülmaschine ein!
• Wisch(e) (doch) bitte den Boden!
• Bügel (doch) bitte den Anzug!
• Staub(e) (doch) bitte das Regal ab!
• Bring (doch) bitte den Müll raus!
• Staub(e) (doch) bitte den Fernseher ab!

Ergänze die richtige Präposition und den richtigen Artikel - gegen, entlang, um,
durch, für, durch

Der See ist so schön! Gehen wir den See1 entlang!


Gehen Sie geradeaus. Das Geschäft „Rituals“ ist um die Ecke2.
Martina und Michael spielen in dem Park. Sie laufen durch den Park3.
Sandra geht mit ihrem Freund Klaus die Küste4 entlang.
Die Lehrerin erzählt eine Geschichte. Die Kinder sitzen um die Lehrerin2.
Herr Richter geht den Weg1 entlang.
Wir fahren nicht mit dem Bus. Wir gehen durch die Stadt5.

1: Entlang (hinter dem Nomen)* → Akkusativ, maskulin, Singular


2: Um → Akkusativ, feminin, Singular
3: Durch → Akkusativ, maskulin, Singular
4: Entlang (hinter dem Nomen)* → Akkusativ, feminin, Singular
5: Durch → Akkusativ, feminin, Singular

* Wenn „entlang“ vor dem Nomen steht, muss der Genitiv benutzt werden.

ÜBUNGEN | WWW.EASY-DEUTSCH.DE
Auszug aus dem Intensivtrainer – Die deutschen Fälle |5

Alle Ebooks von EasyDeutsch


40+ Grammatiklisten, EasyDeutsch - Deutsche Grammatik
die jeder Deutschlerner Deutsche Grammatik Übungen
haben will. einfach erklärt! Mehr als 250 Seiten

Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen

Nominativ, Akkusativ, Fälle – Intensivtrainer Alle EasyDeutsch Ebooks auf


Dativ oder Genitiv? 80+ Seiten mit Übungen zu Deutsch jetzt zusammen mit
Kein Problem!! den deutschen Fällen über 40% Rabatt kaufen:

> 40% Rabatt

Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen

ÜBUNGEN | WWW.EASY-DEUTSCH.DE
Auszug aus dem Intensivtrainer – Die deutschen Fälle |6

Empfehlungen: Bücher und Kurse zum Deutschlernen


DILYANA VON GERMANSKILLS
Schluss mit den typischen Schluss mit den
EINFACH BESSER SPRECHEN
Fehlern! typischen Lexikfehlern!

Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

In 30 Tagen zum B1 Zertifikat Verben mit Präpositionen Einfach besser sprechen


Vokabelchallenge Vokabelchallenge Audio - Challenge

Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

ÜBUNGEN | WWW.EASY-DEUTSCH.DE
Auszug aus dem Intensivtrainer – Die deutschen Fälle |7

LUCAS VON LEICHT DEUTSCH LERNEN

Hörbücher und Geschichten zum


Deutschlernen
Sprechen und Vokabeln lernen
Im Gegensatz zu anderen Sprachkursen
steht hier nicht das Lernen von
Grammatikregeln im Vordergrund,
sondern die Sprachfähigkeit auf
natürliche Weise und mit Spaß zu
verbessern.

Alle Vokabellektionen, Kurzgeschichten und Märchen sind vertont und teilweise oder voll ins
Englische übersetzt. Im Anschluss einer jeden Vokabellektion bzw. Kurzgeschichte folgt ein
Frage- und Antwortteil.

Durch die Frage-/Antworttechnik wird das Gelernte besonders gut verinnerlicht.

Mehr Informationen

Informationen

PETER VON EASYDAF


Super Lernpaket Die deutsche Gastfamilie DaF Aktions Arbeitsblätter

Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

ÜBUNGEN | WWW.EASY-DEUTSCH.DE
Auszug aus dem Intensivtrainer – Die deutschen Fälle |8

Empfehlung für Deutschlehrer


Sprachlehrer werden Lehrerzone Aktiv hospitieren
leicht gemacht
Tipps für den Unterricht Schau Dilyana über die
Schulter

Mehr Informationen Mehr Informationen Mehr Informationen

ÜBUNGEN | WWW.EASY-DEUTSCH.DE