Sie sind auf Seite 1von 4

Deuschlehrerin: Silvana Maier

TeachMe Institute
Datum: _________________________
Chillán, Chile

Die Familie: Wortschatz

Wählen Sie die Fragewörter aus.

a. Wie – Was – Wo heiβt du? - Ich heiβe Adele.


b. Woher – Wo – Wie kommt Anne – Sie kommen aus Kamerun.
c. Wohin – Wo – Was studiert Carlos? - Er studiert in Dresden.
d. Wo – Warum – Was studiert Benny? - Er studiert Biologie.
e. Wie – Wo – Was ist das Zimmer? - Es ist klein, aber schön.
f. Wie viele – Wo – Wie Fotos liegen hier? - Hier liegen drei Fotos.
g. Wo – Wie – Wer ist das? - Das ist mein Bruder Alex.
h. Wo – Woher – Wohin geht deine Mutter? - Ich weiβ nicht.
Schreiben Sie die Zahlen.

123 = _____________________________________________________________________________
456 = _____________________________________________________________________________
745 = _____________________________________________________________________________
856 = _____________________________________________________________________________
67 = ______________________________________________________________________________
22 = ______________________________________________________________________________
8070 = ____________________________________________________________________________
78 = ______________________________________________________________________________
1420 = ____________________________________________________________________________
1765 = ____________________________________________________________________________
5012 = ____________________________________________________________________________
23.002 = ________________________________________________________________________________
56.567 = ___________________________________________________________________________
12 = ______________________________________________________________________________
8 = _______________________________________________________________________________

Lesen Sie. Dann beantworte die folgenden Fragen zum Text:

Vorstellung

Mein Name ist Anna. Ich komme aus Österreich und lebe seit drei Jahren in Deutschland. Ich bin 15 Jahre alt
und habe zwei Geschwister: Meine Schwester heißt Klara und ist 13 Jahre alt, mein Bruder Michael ist 18 Jahre
alt. Wir wohnen mit unserem Eltern in einem Haus in der Nähe von München. Meine Mutter ist Köchin, mein
Vater arbeitet in einer Bank.
Ich lese gerne und mag Tiere: Wir haben einen Hund, zwei Katzen und im Garten einen Teich mit Goldfischen.
Ich gehe auch gerne in die Schule, mein Lieblingsfach ist Mathematik. Physik und Chemie mag ich nicht so
gerne.
Nach der Schule gehe ich oft mit meinen Freundinnen im Park spazieren, manchmal essen wir ein Eis. Am
Samstag gehen wir oft ins Kino. Am Sonntag schlafe ich lange, dann koche ich mit meiner Mutter das
Mittagessen. Nach dem Essen gehen wir mit dem Hund am See spazieren. Sonntag ist mein Lieblingstag!

a. Wie alt ist Annas Schwester? 12 – 13 – 14 – 15


b. Wo arbeitet Annas Vater? In einer Bank – In Österreich – In der Schule – Im Kino
c. Was ist Annas Lieblingsfach in der Schule? Physik – Chemie – Biologie - Mathematik
d. Anna lebt in Deutschland seit…. 4 Jahre – 8 Jahre – 3 Jahre – 5 Jahre
e. Annas Lieblingstag ist… Montag – Mittwoch – Samtag – Sonntag
Ergänzen Sie die Verben in Präsens.

a. Meine Mutter _______________ für einen Rechtsanwalt. (arbeiten)


b. _____________ du auch gerne Popmusik? (hören)
c. Wir ________________ alle am Institut für Interkulturelle Kommunikation. (studieren)
d. Ihr _______________ in einer wunderschönen Wohnung. (wohnen)
e. Er _______ immer sehr pünktlich. (sein)
f. Ich ___________ Verkäufer vor Beruf. (sein)
g. Welche Sprachen ___________ du? (sprechen)
i. ____________ dein Vater morgens beim Frühstück Zeitung? (lesen)
j. Wie viele Geschwister __________ Sie? (haben)

Ergänzen Sie die fehlenden Possessivpronomen.


1. Ist das das Taxi für Sybille? Ja, das ist ___________Taxi. (N)
2. Gehört der Koffer dir? Ja, das ist ___________ Koffer. (M)
3. Gehört die Zeitung Ihnen, Herr Schmidt? Ja, das ist __________ Zeitung. (F)
4. Ist das das Gepäck von Herrn und Frau Schmidt-Hohenhausen? Ja, das ist ___________ Gepäck. (N)
5. Gehört das Bild euch? Ja, das ist __________ Bild. (N)
6. Ist das der Bleistift von Frau Weber? Ja, das ist ____________ Bleistift. (M)
7. Gehört das Fahrrad dir? Ja, das ist __________ Fahrrad. (N)
8. Gehört der Ball den Kindern? Ja, das ist ___________ Ball. (M)
9. Gehört das Haus Ihnen, Frau Müller? Ja, das ist ___________ Haus. (N)

Schreiben Sie.
Helga Das ist …
Österreich Sie kommt …
Australien Sie lebt …
Sydney Sie wohnt in …
bei Siemens Sie arbeitet …

Ergänzen Sie die Fragenwörter.


_______________ studierst du? __________ ist Ihre Telefonnummer?
_______________ sind Sie von Beruf? ___________ kommen Sie?
_______________ geht deine Mutter? ___________ alt seid ihr?
_______________ Kinder haben Sie? ___________ hast du Deutsch?
_______________ arbeitest du? ___________ Geschwister hast du?
Schreiben Sie frei.
__________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________________________

Ergänzen Sie die bestimmten und unbestimmten Artikel.


a. ______ Kinder spielen im Garten. (pl)
b. ______ Hauptstadt von Chile ist Santiago. (F)
c. Heute kommen sie nicht. _____ Wetter ist nicht so gut. (N)
d. _____ Lehrer und seine Familie wohnen in Deutschland. (M)
e. _____ Buch ist verloren. Ich suchte es letzte Woche. (N)
f. _____ Mädchen ist 16 Jahre alt. (N)
g. _____ Sommer ist immer sehr warm in Afrika. (M)
h. Heute scheint ______ Sonne heiβ. (F)
i. ______ Studenten sind sehr fleiβig. (pl)
j. ______ Haus ist alt. (N)

Schreiben Sie die Fragen.


a. _______________________________________________________________________?
Wir kommen aus der Schweiz.

b. ________________________________________________________________________?
Meine Mutter ist Spanischlehrerin von Beruf.

c. _______________________________________________________________________?
In einer Firma.

d. ________________________________________________________________________?
Er spricht Französisch, Chinesisch und Japanisch.

e. ________________________________________________________________________?
Das ist mein Freund. Er kommt aus den U.S.A.

f. _________________________________________________________________________?
In Bonn.

g. _________________________________________________________________________?
Sie ist 15.