Sie sind auf Seite 1von 12

Mitteilungsblatt der

Gemeinde Bischberg
Jahrgang 37 Freitag, 22. März 2019  Nummer 12

Rathaus Bischberg • Schulstraße 16, 96120 Bischberg Sprechzeiten: Montag bis Freitag 7.30 - 12.00 Uhr
Telefon: (0951) 96638-0 langer Behördentag: Donnerstag 13.30 - 18.00 Uhr
Telefax: (0951) 96638-99

2. Sitzung des Bau- und


Amtliche Bekanntmachungen Umweltausschusses 2019
Am Dienstag, 26.03.2019, findet um 18.00 Uhr die 2. Sitzung
Ablagerungen und Abstellen von des Bau- und Umweltausschusses im Sitzungssaal des Rat-
Mulden, Baucontainern, hauses Bischberg statt. Die Sitzung ist öffentlich.
Baumaterialien, Aufstellung von
Tagesordnung:
Kränen usw. auf öffentlichem
Grund TOP 9 Bauantrag - Neubau einer Garage
Flurnummer 476/4, Gemarkung Bischberg, Buchenstraße 1
In letzter Zeit wird wieder häufig festgestellt, dass
Mulden, Baucontainer, Kräne usw. auf öffentlichem Grund Bebauungsplangebiet „Sachsenweg“
(Straßen, Parkbuchten, Wendehammer usw.) TOP 10 Bauantrag - Änderungsantrag zu einem genehmigten Verfahren
abgestellt werden.
Aktenzeichen 913/86 Umnutzung des Untergeschosses
Aber auch Baumaterial wird immer wieder dort abgelagert. Flurnummer 306/3, Gemarkung Trosdorf, Industriestr. 5
Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass für das Lagern Bebauungsplangebiet „Industriegebiet Trosdorf“
von Baumaterialen sowie für das Abstellen von Mulden und auch TOP 11 Bauantrag - Umnutzung Teilbereich EG Diskothek in Wettbüro
für das Aufstellen von Kränen, Bauwägen usw. grundsätzlich das
eigene Grundstück in Anspruch zu nehmen ist! Flurnummern 306/3, 329, 304/9, Gemarkung Trosdorf, Industriestr. 5
Bebauungsplangebiet „Industriegebiet Trosdorf“
Sollte dieses nicht möglich sein bitten wir, vor Nutzung des öffentlichen Grundes
eine verkehrsrechtliche Anordnung in der Gemeinde Bischberg zu beantragen.
TOP 12 Bauantrag - Energetische Sanierung und Erweiterung eines beste-
henden Anbaus
Werden Baumaterialien sowie Mulden, Bauwägen, Kräne usw. ohne
die erforderliche Sondernutzungserlaubnis auf öffentlichem Grund
Flurnummern 190/3 und 190/5/28, Gemarkung Bischberg, Haupt-
abgelagert bzw. abgestellt, so stellt dies eine Ordnungswidrigkeit str.10
dar, die geahndet und mit Geldbuße belegt wird. TOP 13 Bauantrag - Errichtung einer zweiseitigen Großfläche (unbeleuch-
Wir bitten künftig um Beachtung! tet) für Werbung Flurnummer 327/10, Gemarkung Trosdorf, Indus-
triestr. 2
Gemeinde Bischberg
Bebauungsplangebiet „Industriegebiet Trosdorf“
TOP 14 Bauantrag - Errichtung eines Nebengebäudes zur Geflügelhaltung
2. Sitzung des Gemeinderates 2019 Flurnummer 183, Gemarkung Tütschengereuth, Sandstraße 12
TOP 15 Antrag auf isolierte Befreiung von den Festsetzungen des Bebau-
Am Donnerstag, 28.03.2019, findet um 18.00 Uhr die 2. Sit-
ungsplanes „Ziegelhüttenleithe“ für die Errichtung eines Fahrrad-
zung des Gemeinderates im Sitzungssaal des Rathauses
schuppens
Bischberg statt. Die Sitzung ist öffentlich.
Flurnummer 412/34, Gemarkung Bischberg, Untertriebweg 1
Tagesordnung:
TOP 16 Bauantrag - Neubau eines Einfamilienhauses und einer Garage,
Öffentlicher Teil Flurnummern 83, Gemarkung Tütschengereuth, Kaulberg 10
TOP 20 Sanierungskonzept im Bereich der Straßen-, Kanal- und Wasserlei- Bebauungsplangebiet „Schwedenäcker“
tungsinstandhaltung; TOP 17 Antrag auf Vorbescheid - Neubau einer Mehrfamilienwohnanlage
Antrag des Rechnungsprüfungsausschusses vom 20. Oktober 2018 Flurnummer 26 und 27, Gemarkung Trosdorf, Brunnenstr. 3
TOP 21 Wasserversorgung Bischberg; TOP 18 Tektur zum Bauantrag Aktenzeichen 2016/0718 vom 20.07.2016
Vergabe der Leistungen für das Grundwassermonitoring und Aus- Neubau Einfamilienwohnhaus mit Doppelgarage
wertung der Jahresberichte Flurnummer 250/29, Gemarkung Bischberg, Kreuzbergblick 23
TOP 22 Bauhof–Fuhrpark; Bebauungsplangebiet „Himmelreich“
Ersatzbeschaffung für die Kehrmaschine BA 2950 TOP 19 Bauantrag - Neubau Einfamilienwohnhaus mit Doppelgarage
TOP 23 Mitteilungen, Verschiedenes Flurnummer 250/30, Gemarkung Bischberg, Kreuzbergblick 33
Anschließend nichtöffentliche Sitzung. Bebauungsplangebiet „Himmelreich“
Bischberg - 2 - Nr. 12/19
TOP 20 Antrag auf isolierte Befreiung von den Festsetzungen des Bebau- Jagdgenossenschaft Bischberg
ungsplanes „Bodenklinge“ für die Errichtung eines Pools und eines
JG - Bischberg GJ
Gartenhauses Flurnummer 449/15, Gemarkung Bischberg, Trosdor-
ANGL.JG - Weipelsdorf EJ
fer Weg 15
TOP 21 Mitteilungen/Verschiedene
Jagdessen der Jagdgenossenschaft Bischberg
und unseres Jagdpächters H.J. Rost (GJR) anschließend:
Freiwillige Feuerwehr Trosdorf
Einladung Dienstversammlung mit Jahresversammlung 2018/19
Jahreshauptversammlung 2019 Am Donnerstag, den 28.03.2019 um 19.30 Uhr findet im Saal der Brauerei
„Zur Sonne“ - D. Schuhmann die diesjährige nicht öffentliche Jahreshauptver-
Am Freitag, den 29.03.2019, findet um 19:30 Uhr die Dienstver- sammlung der JG - Bischberg statt.
sammlung der Freiwilligen Feuerwehr Trosdorf und anschließend die Jahres- Hierzu ergeht an alle Jagdgenossen der JG - Bischberg GJ und der ANGL.JG -
hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Trosdorf e. V. statt. Weipelsdorf EJ nochmals herzliche Einladung.

Veranstaltungsort: Gaststätte Wachter, Trosdorf Tagesordnung:


• siehe Mitteilungsblatt Nr. 11 vom 15.03.2019
I. Tagesordnung Dienstversammlung: Soweit Jagdgenossen jagdbare Grundstücke übernommen haben; Grundbuch-
Bericht der Kommandanten eintrag erfolgt ist, bitte ich wenn möglich, dass diese selbst teilnehmen.
Die Versammlung ist nicht öffentlich. Die Teilnahme aller aktiven Feuerwehr-
leute in Dienstkleidung ist Pflicht. Anmerkung:
Bei Verhinderung kann sich der Jagdgenosse durch seinen Ehegatten, durch
II. Tagesordnung Jahreshauptversammlung des Feuerwehr- einen volljährigen Verwandten gerader Linie, durch eine in seinem Dienst
vereins: ständig beschäftigte, volljährige Person oder durch einen volljährigen - dersel-
1. Begrüßung durch den Vorsitzenden ben Jagdgenossenschaft angehörenden - Jagdgenossen vertreten lassen. Für
2. Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung die Erteilung der Vollmacht ist die schriftliche Form erforderlich. Ein bevoll-
3. Jahresbericht des Vorsitzenden mächtigter Vertreter darf höchstens einen Jagdgenossen vertreten. Für juris-
4. Bericht des Kassiers - Jahresrechnung tische Personen handeln ihre verfassungsmäßig berufenen Organe oder deren
5. Bericht der Kassenprüfer Beauftragte. Bitte rechtzeitig ( ab 19.00 Uhr ) z. Einschreibung erscheinen
6. Anträge, Verschiedenes und Vorschau
Reinhold Schmitt
Johann Pfister Michael Rünagel (Jagdvorsteher)
1. Bürgermeister 1. Vorstand

Erster gemeinsamer Ehrungsabend


Reisepässe und Personalausweise der Feuerwehren der Gemeinde
Die Ausstellung der Ausweise in Berlin dauert ca. 3 - 4 Wochen!
Die bis 22.02.2019 beantragten Reisepässe können im Rathaus Bischberg,
Bischberg
Schulstraße 16, Zimmer Nr. 1 abgeholt werden.
Beantragte Personalausweise können erst nach Erhalt des Briefes von der
Bundesdruckerei abgeholt werden!
Achtung! Im Anschriftenfeld ist nicht die Bundesdruckerei in
Berlin angegeben, sondern die Gemeinde Bischberg!

Hinweis:
Die Gebühren sind bei der Beantragung der Ausweise SOFORT
zu bezahlen (EC-Zahlung ist möglich).
Personalausweis vor vollendetem 24. Lebensjahr ������������������������� 22,80 EUR
Personalausweis ab vollendetem 24. Lebensjahr �������������������������� 28,80 EUR
Vorläufiger Personalausweis �������������������������������������������������������� 10,00 EUR
Einschalten oder Entsperren der eID-Funktion �������������������������������� 6,00 EUR
Reisepass (je nach Gültigkeit) �������������������������������� 37,50 EUR bis 82,00 EUR
Expresspass (je nach Gültigkeit) ����������������������������69,50 EUR bis 114,00 EUR
Vorläufiger Reisepass ������������������������������������������������������������������ 26,00 EUR
Kinderreisepass (bis 12 Jahre) ������������������������������������������������������ 13,00 EUR

Achtung!
Bei der Beantragung eines Ausweises muss eine Urkunde Fotos: Kommune
(Geburtsurkunde/Heiratsurkunde) vorgelegt werden, falls Am 16.03.2019 fand im Sportheim des SV DJK Tütschengereuth der erste
die Person erst neu zugezogen ist und seitens der Gemeinde gemeinsame Ehrungsabend der Feuerwehren der Gemeinde Bischberg statt.
Bischberg noch kein Ausweis ausgestellt wurde! Herr Landrat Johann Kalb, Herr Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann, der zustän-
dige Kreisbrandmeister Herr Florian Kügler und Frau Kreisbrandmeisterin
Weiterhin ist ein AKTUELLES biometrisches Lichtbild (bei Monika Schramm, sowie der erste Bürgermeister und zugleich stellvertretende
Erwachsenen darf Bild nur max. 1 Jahr alt sein!) vorzulegen! Landrat Herr Johann Pfister waren als Ehrengäste ebenso geladen, wie insge-
Die betreffenden Personen welche einen Ausweis benöti- samt 35 zu ehrende Feuerwehrdienstleistende aus dem Gesamtgemeindege-
gen (auch Kinder!) müssen bei der Beantragung von Aus- biet. Eine Vielzahl von Kameradinnen und Kameraden der einzelnen Feuer-
weisen bzw. Verlängerung von Kinderreisepässen dabei wehren, sowie Familienangehörige sorgten für eine würdevolle Umrahmung
sein! des Abends.
Bischberg - 3 - Nr. 12/19
Matthias Kröner führte stellvertretend für das 8-köpfige Organisationsteam Matthias Kröner bedankte sich bei den Clarinetteenies für die musikalische
des Ehrungsabends durch das Programm. Das Organisationsteam, bestehend Umrahmung mit einem kleinen Präsent. Für die gute Zusammenarbeit und
aus Matthias Kröner (Vorstand Feuerwehr Bischberg), Martin Raab (Komman- Bereitstellung der Räumlichkeiten bedankte er sich stellvertretend für das
dant Feuerwehr Bischberg), Michael Rünagel (Vorstand Feuerwehr Trosdorf), ganze Organisationsteam bei Herrn Hubert Reiser und seinem Serviceteam
Bernd Böhnlein (Kommandant Feuerwehr Trosdorf), Aloisius Pfohlmann (Vor- vom SV DJK Tütschengereuth. Ein besonderer Dank ging an Herrn Bürgermeis-
stand Feuerwehr Tütschengereuth), Markus Schütz (Kommandant Feuerwehr ter Pfister, sowie die Kassierer der drei Feuerwehrvereine, welche die Kosten
Tütschengereuth) und Andreas Then (Löschgruppenführer Weipelsdorf), für das anschließende Essen, sowie einen Teil der Getränke übernahmen.
begrüßte zu Beginn die Ehrengäste und anwesenden Feuerwehrler und stellte Nach eineinhalb Stunden konnte der offizielle Teil des Ehrungsabends been-
sich hierdurch bei allen Anwesenden vor. Als weiteres Mitglied des Organi- det werden. Beim anschließenden gemeinsamen Essen wurden viele Gesprä-
sationsteams sorgte Dominic Drummer im Hintergrund für den weiteren rei- che geführt und die wichtige Kameradschaft in den Feuerwehren gepflegt.
bungslosen Ablauf des Ehrungsabends. Nach der Begrüßung wurde in einer Im Namen des gesamten Vorbereitungsteams,
Schweigeminute der verstorbenen Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrka-
Matthias Kröner
meraden gedacht. Nach einer kurzen Ansprache zum Ehrungsabend übergab
Matthias Kröner das Wort an Herrn Landrat Johann Kalb für ein Grußwort.
Herr Landrat Kalb bedankte sich bei allen Feuerwehren für das besondere
Engagement, welches ehrenamtlich geleistet wird. Der volle Saal zeuge von
einer gelebten Gemeinschaft innerhalb der Feuerwehren. Würdigung des ehrenamtlichen
Im Anschluss wurden die Ehrungen für 25 Jahre aktive Dienstzeit in der Feuer-
wehr mit dem Steckkreuz zweiter Klasse (Silber) des Bayerischen Staatsminis-
Engagements durch den Landkreis
teriums des Innern vorgenommen. Geehrt wurden Bernd Schiller und Christian Bamberg
Schneider (beide FF Bischberg-Löschgruppe Weipelsdorf), Alexander Elsner,
Thomas Kißelbach, Michael Rünagel, Sieglinde Rünagel, Bernd Virnekäs (alle
FF Trosdorf) und Roland Feuerer, Dietmar Görtler, Thomas Hofmann, Heinz Der Kultur- und Sportausschuss des Landkreises Bamberg
Maislein, Robert Neubauer, Stefan Neubauer, Daniel Römer, Reinhold Salo- hat im Jahr 2003 durch Richtlinien festgelegt, anstelle der
man, Markus Schütz (alle FF Tütschengereuth). sog. Sportlerehrung eine Ehrung von Ehrenamtlichen in
Nach den Ehrungen für 25 Jahre aktive Dienstzeit folgten nun die Ehrungen den Bereichen Kultur, Sport, Soziales und Gesellschafts-
für 40 Jahre aktive Dienstzeit in der Feuerwehr mit Verleihung des Steckkreu- politik für 20 bzw. 10jähriges ehrenamtliches Engagement
zes erster Klasse (Gold) des Bayerischen Staatsministeriums des Innern. zum Wohle des Landkreises durchzuführen. Außerdem
Geehrt wurden Alfred Kröner, Manfred Netscher, Nikolaus Deuerling, Niko- wurde die Vergabe eines Sonderpreises in Form eines Geldpreises für Ver-
laus Drütschel, Hubert Baum, Waldemar Haßfurther, Lothar Schmitt, Ludwig eine mit hervorragender Jugendarbeit ins Leben gerufen.
Klug, Günter Wilda (alle FF Bischberg), Helmut Walter (FF Bischberg-Lösch- Es können folgende Vorschläge eingereicht werden:
gruppe Weipelsdorf), Aloysius Köstner, Josef Köstner, Rudolf Metzner, Alfred • zur Auszeichnung mit dem Sonderpreis „Hervorragende Jugendar-
Rünagel (alle FF Trosdorf) und Peter Deckert, Adam Eckert, Peter Lurz, Rudolf beit“ in den Bereichen Sport, Soziales, Kultur und Gesellschaftspolitik
Rottmann, Klaus Wirth (alle FF Tütschengereuth). • zur Würdigung von besonderen Verdiensten in der Jugendarbeit in
Allen Geehrten für 40 Jahre wurde zudem ein Gutschein für einen Aufenthalt den Bereichen Sport, Soziales, Kultur und Gesellschaftspolitik
im Feuerwehrerholungsheim St. Florian in Bayerisch Gmain (Berchtesgadener • zur Würdigung von besonderen ehrenamtlichen Verdiensten in den
Land) durch Herrn Landrat Johann Kalb überreicht. Durch die Gemeinde Bisch- Bereichen Sport, Soziales, Kultur und Gesellschaftspolitik
berg wurde neben einem persönlich gravierten Steinkrug ein Gutschein für die
jeweiligen Lebenspartner / Ehefrauen mit überreicht, um den jahrelangen Ver- Die Vorschläge können bis 1. Juli 2019 beim Landratsamt Bamberg, Fachbe-
zicht während Übungen und Einsatzlagen angemessen zu würdigen. reich Kultur und Sport, eingereicht werden. Entsprechende Formulare kön-
Matthias Kröner bedankte sich bei allen Geehrten für ihre geleisteten Dienst- nen im Internet unter www.landkreis-bamberg.de/Bürgerservice/Formulare-
jahre und wünschte allen weiterhin viel Motivation und Freude in der Feuer- und-Broschüren Rubrik „Kultur und Sport“ abgerufen werden. Für weitere
wehr. Er bedankte sich bei den Ehrengästen für die Vornahme der Ehrungen, Informationen steht Martina Alt (Tel. 0951/85-622) gerne zur Verfügung.
besonders bei Herrn Landrat Johann Kalb, der sich trotz einer Vielzahl von Termin zur Vorlage beim Landratsamt Bamberg ist der 01. Juli 2019.
Terminen an diesem Abend es sich nicht nehmen ließ, persönlich anwesend
Gemeinde Bischberg
zu sein. Für die besondere Wertschätzung „seiner“ Feuerwehren erhielt er
zustimmenden Applaus. Nach einem weiteren Musikstück der Clarinetteenies,
welche dem Ehrungsabend einen würdigen musikalischen Rahmen verliehen,
sprach Herr Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann sein Grußwort zu den Anwe-
senden. Er hob die Wichtigkeit einer jeden einzelnen Feuerwehr im Landkreis
Staatlich anerkannte
hervor. Nur so sei ein flächendeckender Schutz der Bevölkerung gewährleis- Beratungsstelle für
tet. Er bedankte sich für das Engagement der Einsatzkräfte.
In einem weiteren Grußwort sprach der Bürgermeister und stellvertretende Schwangerschaftsfragen beim
Landrat Johann Pfister zu den Anwesenden. In seinen Worten bedankte er
sich beim Organisationsteam für die Vorbereitung des Ehrungsabends und
Landratsamt Bamberg
bei seinen Feuerwehrlern für ihren aktiven Dienst über viele Jahre. In einem Wir informieren…
kurzen Ausblick berichtete er über die zeitnahe Fertigstellung des Feuerwehr- • über gesetzliche Ansprüche und Leistungen vor und nach der Geburt,
bedarfsplanes für die Gemeinde Bischberg - der Fahrplan für die kommen- wie z. B. Elterngeld, Kindergeld, Fragen zum Mutterschutz usw.
den Jahre sei dann festgeschrieben. Es werde zukunftsweisend geplant, um • über finanzielle Leistungen wie z. B. der „Landesstiftung Hilfe für Mutter
die Sicherheit der Bevölkerung auch weiterhin auf dem bestehenden hohen und Kind“ (eine Beantragung ist nur vor Geburt möglich).
Niveau zu halten. • über Hilfsangebote von anderen Stellen.
Der würdevolle Rahmen des Ehrungsabends wurde auch über die vorge- Und beraten…
nommenen staatlichen Ehrungen genutzt. So konnten Michael Rünagel und • bei Fragen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt bis zum
Dominic Drummer von der Feuerwehr Trosdorf insgesamt drei Mitgliedern die 3. Lebensjahr des Kindes.
Urkunde und ein Präsent anlässlich der Ernennung zum Ehrenmitglied überrei- • zu Schwangerschaft, Partnerschaft, beruflichen Fragen.
chen. So durften sich Bernhard Rünagel, Hans Müllich und Jakob Flieger über • und bieten Unterstützung für allein oder getrennt Erziehende.
die besondere Auszeichnung für ihre Leistungen um das Wohl der Feuerwehr • bei einem Schwangerschaftskonflikt nach §219 StGB mit Beratungsbe-
Trosdorf freuen. scheinigung.
Bischberg - 4 - Nr. 12/19
• bei Krisen vor und nach der Geburt.
• bei unerfülltem Kinderwunsch.
))+*HELHW+lQ
• zur vertraulichen Geburt. JHDP.UDLEHUJ
• vor, während und nach pränataler Diagnostik (vorgeburtliche Untersu-
chung)
• in Krisenzeiten, wie z. B. nach Schwangerschaftsabbruch, Fehl- oder Tot-
geburt oder der Geburt eines behinderten Kindes.
Sie erreichen die Mitarbeiterinnen der Schwangerenberatungsstelle unter der
Rufnummer 0951/ 85-651 oder per mail unter schwangerenberatung@lra-ba.
bayern.de.
Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um vorherige Terminver-
einbarung. Es werden auch regelmäßig Abendsprechstunden angeboten. Kos-
tenlose Parkplätze stehen am Landratsamt zur Verfügung.
Alle Beratungsgespräche sind kostenfrei und können auf Wunsch anonym
erfolgen. Wir unterliegen der Schweigepflicht.
))+*HELHW$OWZlVVHUDQ
GHU5HJQLW]PQGXQJEHL

Sperrung der B26 in Viereth %DPEHUJXQGEHL9LHUHWK

In Viereth wird die B26 vom 01.04.2019 bis voraussichtlich 08.12.2019 kom-
plett gesperrt.
Aus diesem Grund, können seitens des Busunternehmens Basel die Haltestel-
len in Bischberg - beidseitig - nicht angefahren werden, da die Umleitung über
die A70 erfolgt.
Ausgenommen hiervon ist der Schulbusverkehr, weil der Schulbus über Tüt-
schengereuth und Trosdorf fährt.
‹%D\HU9HUPHVVXQJVYHUZDOWXQJ),19LHZ
Wir bitten um Beachtung!
Gemeinde Bischberg Foto: © Bayer. Vermessungsverwaltung; FIN-View NATURA 2000
Bayern

Ortsübliche
Bekanntmachung
Informationsveranstaltung zu den NATURA Bereitschaftsdienste
2000-Gebieten „Altwässer an der Regnitz-
mündung bei Bamberg und bei Viereth“ und „Hänge am Notrufe
Kraiberg“
Polizei �������������������������������������������������������������������������������� 110 kostenfrei
Für die NATURA 2000-Gebiete „Altwässer an der Regnitzmündung bei Bam-
Notarzt und Rettungsdienst �������������������������������������� 112 kostenfrei
berg und bei Viereth“ und „Hänge am Kraiberg“ sollen Managementpläne
Feuerwehr ������������������������������������������������������������������������112 kostenfrei
erstellt werden. Die Regierung von Oberfranken lädt daher zu einer Informati-
Hausärztliche Bereitschaft����������������������������������� 116 117 kostenfrei
onsveranstaltung am
Kinderärzte��������������������������������������������������������������� 116 117 kostenfrei
Mittwoch, 24. April 2019, 14:00 Uhr Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst ������������������� 0800-66 49 289
im Bürgerhaus Baunach Wasserwart Gemeinde Bischberg ��������������������� 0951/185 84 68
(Überkumstraße 17, 96148 Baunach)
alle betroffenen Eigentümer und Bewirtschafter, Kommunen, Verbände
sowie Interessierte herzlich ein. Nach Vorgabe der Europäischen Union sind
für NATURA 2000-Gebiete Managementpläne zu erarbeiten, um gefährdete
Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst
Lebensräume und Arten der europäischen Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Richtlinie (auch für die Kinderärzte):
in einem günstigen Zustand zu erhalten. Die Pläne wer- den durch die Höhere
Mittwoch 13.00 Uhr bis Donnerstag 8.00 Uhr und
Naturschutzbehörde der Regierung von Oberfranken in Zusammenarbeit mit
Freitag 18.00 Uhr bis Montag 8.00 Uhr
der Forstverwaltung erstellt.
An Feiertagen vom Vorabend um 18.00 Uhr bis nächsten Werktag 8.00 Uhr
Die Veranstaltung dient auch als Auftakt zur Einrichtung eines Runden
Tel. 116 117 (bitte immer Gemeindeteil angeben!)
Tisches, an dem im weiteren Verlauf alle Beteiligten – Grundeigentümer,
Bewirtschafter, Kommunen, örtliche Verbände und Fachbehörden – ihre -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Anliegen und ihren Sachverstand einbringen und notwendige Maßnahmen Alle medizinischen Notdienstanfragen aus der Gemeinde Bisch-
gemeinsam besprechen können. berg werden jetzt an die Bereitschaftspraxis Burgebrach verwiesen.
Den Planungsraum entnehmen Sie bitte der Übersichtskarte. Bei Fragen steht Die diensthabenden Ärzte werden nicht ihre eigene Praxis geöffnet
Ihnen Frau Dr. Lang-Groß, Regierung von Oberfranken (Tel.: 0921/604-1425, haben, sondern in der Bereitschaftspraxis tätig sein.
E-Mail: carolin.lang-gross@reg-ofr.bayern.de) gern zur Verfügung.
Bayreuth, den 13.03.2019
Regierung von Oberfranken Allgemeinärztliche
gez. Dr. M. Löbl Bereitschaftspraxis Steigerwald
Abteilungsdirektor Steigerwaldklinik Burgebrach
Am Eichelberg 1
Übersichtskarte: 96138 Burgebrach
FFH-Gebiete „ Altwässer an der Regnitzmündung bei Bamberg und bei Vie- Tel. 09546-88 88 8
reth „ und „ Hänge am Kraiberg „ Routenplaner (Google Maps)
Bischberg - 5 - Nr. 12/19
Sprechzeiten ohne Voranmeldung: Gottesdienste in Bischberg
Mittwoch: ��������������������������������������������������������������� 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr Sa., 23.03., 18.00 Beichtgelegenheit
Freitag: ������������������������������������������������������������������ 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr 18.30 Vorabendmesse zum 3. Fastensonntag
Samstag, Sonntag, Feiertag: �������������������������������������� 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr - Kollekte f. d. Caritas
und ������������������������������������������������������������������������� 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr Gebetsanl. für + Michael u. Kunigunda Scharf,
August u. Barbara Oberst
Gebetsanliegen für + Herbert Engel (best. v. d.
Schulkollegen)
Volkshochschule Gebetsanliegen für + Willibald u. Robert Deuerling
u. Angeh.Gebetsanliegen für die Verst. d. Fam.
Pach, Dittebrand u. Schneider
Exklusivvorstellung Gebetsanliegen für die Armen Seelen
So., 24.03., 10.00 Eucharistiefeier - gestaltet mit den Erstkom-
Mit Ihrer VHS Bamberg-Land zu einer Exklusivvorstellung in das Theater
munionkindern
„Im weißen Rössl“ in der Fassung „Bar jeder Vernunft“ der
Gebetsanliegen für alle lebenden u. verstorbenen
Geschwister Pfister
Pfarrangehörigen
Die Operette „Im weißen Rössl“, komponiert von Ralph Benatzky, ist ein Klas-
14.00 Taufgottesdienst
siker des Unterhaltungstheaters, das seinen Kultstatus über viele Jahrzehnte Mi., 27.03., 09.00 Eucharistiefeier
beweisen konnte: 1930 uraufgeführt, von den Nazis verboten, mit Stars wie Gebetsanliegen für + Willi Gerlach, Schwiegerel-
Camilla Spira und später Peter Alexander besetzt, findet sie durch die Insze- tern u. Fam. Smola
nierung der Geschwister Pfister 1994 zu einer Fassung voll Schmiss, musika- Do., 28.03., 16.00 Schülergottesdienst in Weipelsdorf!
lischem Witz und schlagender Heiterkeit. Quelle: E.T.A.-Hoffmann Theater 19:00 Fastenandacht
Bamberg - Spielzeitführer 2018/2019 Sa., 30.03., 18.00 Beichtgelegenheit
18.30 Vorabendmesse zum 4. Fastensonntag
In diesem Sinne: freuen Sie sich auf einem unterhaltsamen Abend - Die Vor- Gebetsanliegen für + Barbara Then u. Angeh.
stellung für die Volkshochschule Bamberg-Land findet statt am Gebetsanliegen für + Georgine u. Martin Kohn,
Freitag, 3. Mai 2019 Heinrich Wicht u. Angeh.
Beginn ist 19:30 Uhr Gebetsanl. für + Anni Denzler u. Schuljahrgang
im ETA-Hoffmann-Theater Bamberg 1955 (best. v. J. 1948/49)
Gebetsanliegen für + Bernhard Baumann
Karten für diese Vorstellung sind zu äußerst günstigen Preisen in folgender So., 31.03., 10.00 Eucharistiefeier
Preisstaffel erhältlich: Parkett 25,00 € / 1. Rang 20,00 € / 2. Rang 15,00 €. Gebetsanliegen für alle lebenden u. verstorbenen
Innerhalb der gewählten Platzkategorie besteht freie Sitzplatzwahl. Pfarrangehörigen
Weitere Auskünfte sowie eine Informationsbroschüre mit Anmeldeformular
gibt es unter Gottesdienste in Trosdorf
Telefon 0951 / 85761, im Internet: www.vhs-bamberg-land.de
oder persönlich in der Geschäftsstelle der VHS Bamberg-Land, Herr Kre- So., 24.03., 08.30 Eucharistiefeier - Kollekte f. d. Caritas
ckel, Kaimsgasse 31 (Zugang über Parkplatz Landratsamt Ludwigstraße 23), Gebetsanliegen für + Johann u. Maria Kaiser u.
96052 Bamberg. Angeh.
Gebetsanliegen für + Josef Formann, Michael u.
Anmeldungen werden ab sofort in der Geschäftsstelle der VHS Bamberg-Land Katharina Breitinger
entgegengenommen. Sie können sich auch gerne über die örtlichen Außen- Di., 26.03., 19.00 Fastenandacht
stellen und Theatergruppenbetreuer anmelden. In diesem Fall bitten wir Sie, Fr., 29.03., 19.00 Eucharistiefeier
Ihre Anmeldung möglichst frühzeitig dort abzugeben. Gebetsanliegen für + Edmund Raab, Eltern u.
Schwiegereltern
Sa., 30.03., 18.30 Vorabendmesse
Gebetsanliegen für die Verst. d. Fam. Marter,
Bayer u. Habschied
Kirchliche Nachrichten Gebetsanliegen für die Verst. d. Fam. Wunder u.
Zweier

Gottesdienste in Weipelsdorf
Kath. Pfarrgemeinde Sa., 23.03., 18.30 Vorabendmesse - Kollekte f. d. Caritas
St. Markus Bischberg- Gebetsanliegen für die Verst. d. Fam. Reh, Karl u.
Lorbach
Trosdorf-Weipelsdorf Mi., 27.03., 19.00 Fastenandacht
Kath. Pfarramt St. Markus, Kirchberg 5, 96120 Bischberg Do., 28.03., 16.00 Schülergottesdienst
So., 31.03., Eucharistiefeier entfällt!
Tel.: 0951-61331, Fax: 0951-602334
Email: pfarrei.bischberg@erzbistum-bamberg.de
Homepage: www.pfarrei-bischberg.de Fastenessen in Trosdorf 2019
Öffnungszeiten: Mo. 9.00 - 12.00 Uhr, Di. 15.00 - 17.00 Uhr, Mi., Do. u.
im Feuerwehrheim Trosdorf
Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
am Sonntag, den 7.4.2019 von 11.00 – 13:00 Uhr
Mittwoch, 27.03.2019: 20.00 Uhr „Heiligenfiguren in St. Mar- • Einmarinierte Heringe mit Kartoffeln
kus - Lebensgeschichten und Symbolik“ - ein Vortrag von • Bratwürste mit Sauerkraut und Brot
Dr. Hubert Dittebrand in der Pfarrkirche. je 5€
Das Pfarrbüro ist vom 29.03. - 01.04.2019 geschlossen! • Kuchenverkauf
Bischberg - 6 - Nr. 12/19
Essensmarken Verkauf
am 24.3. nach der Kirche oder bei
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Graser Klemens 09503/369 Tütschengereuth und Walsdorf
Raab Thomas 09503/8395
Then Georg 09503/1593
Gottesdienstordnung
Die Kirchenverwaltung Trosdorf Sonntag 24.03. – Okuli
09.30 Uhr Familien-Gottesdienst mit Kindergärten in Walsdorf, anschl.
Kirchenkaffee
Kath. Kirchengemeinde Sonntag 31.03. – Laetare
St. Wendelinus Tütschengereuth 09.30 Uhr Gottesdienst in Walsdorf
Passionsandachten
Gottesdienstordnung Freitag, 29.3., 5.4. jeweils um 19.00 Uhr in Walsdorf und um 19.45 in Kolmsdorf
Freitag, 22. März Kinderbibeltag
Die Kreuzwegandacht entfällt. Samstag, 30.3. um 14.00 Uhr
Sonntag, 24. März, 3. Fastensonntag
10.00 Uhr Eucharistiefeier Gospelchor
- Gebetsanliegen Jeden Freitag um 19.00 Uhr im Gemeindehaus in Walsdorf
- für verst. Rosmarie Aumüller und Angehörige- für verst. Tauftag
Luitgard Pfohlmann, Regina, August und Alfons Pfohlmann Sonntag, 31. März 2019 um 10.30 Uhr
(Walsdorfer Str. 16)
- für verst. Neubauer, Kobler, Messingschlager u.Norbert Gruppen und Kreise
Ruppenstein (Zollnerhof 7 In der Kirchengemeinde Walsdorf gibt es verschiedene Gruppen und Kreise,
)- für verst. Willi Pfohlmann und Angehörige die sich regelmäßig treffen (Posaunenchor, Kirchenchor, Kinderchor, Krabbel-
Kollekte für die Caritas gruppe, Frauenkreis, Seniorenkreis…).
ab 11.15 Uhr: Fastenessen im Pfarrzentrum in Viereth Nähere Einzelheiten können Sie im Pfarramt, Tel. 09549/242 erfragen.
Freitag, 29. März Pfarrbüro
18.00 Uhr Kreuzwegandacht
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Sonntag, 31. März, 4. Fastensonntag
Pfr. U. Rauh
10.00 Uhr Eucharistiefeier
- Gebetsanliegen
- für verst. Johann und Katharina Schwind (Hauptstr. 22)
- für verst. Martha und Viktor Neuberth u. Angehörige
- für verst. Barbara, Baptist und Adolf, Hans und Adelheid- Schwarzes Brett
Salberg (Sandstr. 8)
- für verst. Magda Baumgartl, Katharina und Josef Kässmann
und Hans und Adelheid Salberg Gesangverein Eintracht
Fastenessen 2019 Probentermine
Herzliche Einladung zum traditionellen Fastenessen der Pfarrei St. Jakobus
Gemischter Chor:
Viereth, am Sonntag, den 24. März 2019 im Pfarrzentrum Viereth.
Montags, 19.00 Uhr im Saal der Gastwirtschaft „Zur Sonne“
Gutscheinverkauf in Tütschengereuth: nach den Gottesdiensten in der Sakris- Kammermusikkreis:
tei und bei Frau Margarete Rottmann (7259) : Montags, 20.00 Uhr im Saal des Landgasthofs Hümmer
Frischer Gemüseeintopf mit Rindfleisch und selbstgeba- 4.00 Euro Gospelchor:
ckenem Bauernbrot Wechselnde Termine
1 Paar heiße Knacker mit Brötchen/Brezen 3.00 Euro Nähere Infos bei Chorleiter Christian Popp 0179-7564629 oder unter info@
1 Portion Spaghetti mit Fleischsoße 4.00 Euro
eintracht-bischberg.de
Altkleidersammlung Flötengruppen:
Am Samstag, 6. April 2019, werden wieder Altkleider gesammelt. Altkleider- Unterschiedliche Unterichtsstunden und Ensembles. Nähere Infos bei Susanne
spenden (auch Schuhe) können am Freitag, 5. April und am Samstag, 6. April Bickel 0171-5617357 oder unter info@eintracht-bischberg.de
bis 9.00 Uhr bei Fam. Brehm, Hauptstraße 30, abgegeben werden.
Gospelchor
Lust auf Singen?
Evang. Kirchengemeinde Der Gospelchor probt aktuell auf 2 Konzerte im Mai und im Juli. Die Proben
dafür finden unter der Woche wechselnd am Dienstag- und Mittwochabend
Bischberg-Trosdorf-Weipelsdorf statt. Wir würden uns über neue Sänger und Sängerinnen freuen!
Gottesdienstordnung Nähere Infos beim Chorleiter Christian Popp 0179-7564629
oder bei Susanne Bickel 0171-5617357
Kirche und Pfarramt St. Matthäus
oder unter info@eintracht-bischberg.de.
Bonhoefferplatz 2, Gaustadt, Tel.: 0951/62645
Öffnungszeiten Pfarramt: Di, Mi, Fr 9-11.30 Uhr
www.matthaeuskirche-gaustadt.de Gesangverein Frohsinn
Freitag, 22. März 2019
18 Uhr Konfitreff Chorproben
Sonntag, 24. März 2019 regelmäßig im Unteren Schloss in Bischberg
10 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Martin Schnurr, - nicht in den Ferien -
gleichzeitig Kindergottesdienst Donnerstag
Dienstag, 26. März 2019 19.00 Uhr Gemischter Chor
19.30 Uhr 3. Treffen Ökumenische Alltagsexerzitien 20.15 Uhr Männerchor
Bischberg - 8 - Nr. 12/19
hinaus. Aber: Es kann ja nur noch besser werden!! Alles in Allem kann sich
der SKK über eine erfolgreiche Saison 2018/19 freuen und blickt zuversichtlich
Tennisclub Blau-Weiß
auf die kommende Spielzeit 2019/20. Hallenprogramm und
Arbeitsdienste
1. Damen - Landesliga Nord
Hallenprogramm:
SSV Warmensteinach - 1.SKK Bischberg
• Montag von 19:00 - 20:00 Uhr in der Hauptschulturnhalle, Fitness Gym-
 5 : 3 (3243 : 3221 Holz)
nastik mit Maria Metzner. Auch Nichtmitglieder können gegen eine Kurs-
Die Paarungen: E.Neiß - Anke Stubenrauch 1:3 (491:512 Holz), J.Bablitschky
gebühr von 30€ teilnehmen.
- Tanja Reheuser 3:1 (538:528 Holz), C.Hofmann - Laura Ramer 1:3 (515:568
• Donnerstag von 18:00 - 19:00 Uhr in der Grundschulturnhalle, Motorik-
Holz), B.Bloß - Larissa Schneider 3:1 (560:558 Holz), S.Demel - Daniela Loch
Training für die Jüngeren mit Catarina Göller.
1:3 (528:520 Holz), K.Schmidt - Sandra Schmitt 4:0 (611:535 Holz).
Arbeitsdienst:
1. Herren - Bezirksliga Oberfranken Am Samstag, 23.03.2019 findet um 9:00 Uhr der erste Arbeitsdienst in dieser
1.SKK Strullendorf - 1.SKK Bischberg Saison statt. Wir müssen die Plätze „abräumen“ und vorbereiten für die neue
 5 : 3 (3105 : 3067 Holz) Saison. Interessierte melden sich bitte bei 1. Vorstand Peter Nepf unter Tele-
Die Paarungen: Chr.Langer - Waldemar Haßfurther 4:0 (552:474 Holz), fon: 0951/9684333 oder per Mail: peter.nepf@gmx.de
M.Strehl - Jürgen Schmelzer 0:4 (464:527 Holz), M.Bischoff - Mario Pederzolli Vielen Dank für die Unterstützung schon im Voraus!
4:0 (520:463 Holz), W.Langer - Peter Eberhardt 2:2 (511:513 Holz), J.Rattler Peter Nepf, 1.Vorsitzender
- Daniel Pederzolli 0:4 (491:547 Holz), M.Sassik - Roman Görl 3:1 (567:543
Holz).
Blasmusikverein Bischberg
2. Herren - Kreisklasse A Termine
SKK Baunach 2 - 1. SKK Bischberg 2 9. April 2019: Jahreshauptversammlung im Landgasthof Hüm-
 6 : 0 (2127 : 1892 Holz) mer. Beginn: 19:30 Uhr
Die Paarungen: J.Zimmer - Reiner Kröner 4:0 (550:468 Holz), H.Zimmer - Jür-
Vorankündigung
gen Rotschka 3:1 (544:466 Holz), J.Bandhauer - Paul Windt 2:2 (527:515
Das Frühjahrskonzert des Blasmusikvereins findet heuer am 11. Mai um
Holz), G.Reichert - Robert Bayer 3:1 (506:463 Holz).
19:30 Uhr statt .Es erwartet Sie wie immer eine bunte Mischung aus den
verschiedensten Musikrichtungen. Merken Sie sich diesen Termin unbedingt
3.Herren - Kreisklasse C 1 jetzt schon vor!
SV Walsdorf 2 - 1.SKK Bischberg 3
 4 : 2 (1972 : 1825 Holz)
Die Paarungen: L.Blumenstein - Günter Jahnke 3,5:0,5 (514:424 Holz), Obst- und Gartenbauverein
E.Wetsch/K.Baureis - Matthias Laukenmann 2:2 (487:510 Holz), A.Luft -
Daniel Hohmann 4:0 (507:399 Holz), H.Hofmann - Waldemar Haßfurther 1:3 Bischberg
(464:492 Holz). Vortrag Heil- und Gewürzkräuter
4. Gemischte Mannschaft - Kreisklasse D Am Mittwoch, 27.03.2019 um 19:00 Uhr findet der Vortrag über Heil- und
SKK Köttmannsdorf 3 - 1.SKK Bischberg g Gewürzkräuter statt: Jupp Schröder, bekannt für seine Gartentipps aus Zei-
 4 : 2 (1860 : 1828 Holz) tungsbeiträgen im FT führt durch den Abend. Die Örtlichkeit wurde verlegt ins
Die Paarungen: B.Seubert - Martina Rotschka 1:3 (449:457 Holz), G.Schneider Sportheim des FC Bischberg, Leinritt 8, auch Gäste sind willkom-
- Maximilian Peter 2:2 (475:492 Holz), A.Schuler - Christopher Döllner 4:0 men, die Teilnahme ist kostenlos. Zur besseren Planung ist eine Voranmel-
dung unter Tel. 69073 erwünscht.
(490:460 Holz), R.Leisgang - Daniel Hohmann 2:2 (446:419 Holz).
Stadtführung
Jugend - Bezirksliga U18 Süd/West 1
SpVgg Rattelsdorf - JSpG Bischberg/Viereth Treffpunkt am Sonntag, 31.03.2019 ist um 15:00 Uhr an der Tourist-Info,
 1 : 5 (1572 : 1681 Holz) bitte Zeitumstellung beachten. Sollte jemand von den gemeldeten Teilneh-
Die Paarungen: A.Parma - Ros.Rotschka/E.Smith 2:2 (382:424 Holz), mern verhindert sein, bitte rechtzeitig absagen, wir haben noch Interessenten
S.Schober - Kevin Roß 2:2 (301:449 Holz), J.Durdel - Ronja Rotschka 2:2 auf der Warteliste. Zum Abschluss geht es zur Brotzeit ins Sternla.
(432:440 Holz), C.Böhm - Hannah Denzler 4:0 (457:368 Holz).
Verleihgeräte
gez. Jürgen Schmelzer
Das Frühjahr steht vor der Tür, wir verleihen einen Elektrovertikutierer, eine
benzingetriebene Fräse und weitere Geräte wie Heckenschere, Astschneider
Radsportverein Solidarität und Häcksler für die Tätigkeiten am Jahresanfang. Infos im Internet oder unter
Tel. 69073. www.ogv-bischberg.jimdo.com
Bischberg e.V. ogv-bischberg@outlook.de
Am Wochenende findet am Samstag, den 23. März 2019 Beginn: 15 Uhr die
Radball - Schüler B in der Sporthalle statt.
Am Sonntag, den 24. März 2019 spielt die Bezirksliga Oberfranken Beginn
Stammtisch Immergrün
9.00 Uhr. Unser nächster Soli-Abend findet am 12. April 2019 statt. Es gibt Einladung zur Jahreshauptversammlung
Saueres Herz mit Klos. Am Samstag, den 30.03.2019 um 19.00 Uhr findet in Trosdorf in der Gast-
Wir bitten rechtzeitige Anmeldung bei 1. Vorstand Karlheinz Lorenz (ab 20 wirtschaft Hösch/Wachter unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.
Uhr) 2. Vorstand Udo Fuchs, Gaby Haßfurter (Lotto - Totto) und Fam. Lydia Tagesordnung:
und Günter Roßberg 1. Begrüßung und Essen
Karlheinz Lorenz 2. Totenehrung
1. Vorstand 3. Jahresbericht 2018
Bischberg - 9 - Nr. 12/19
4. Kassenbericht und Entlastung der Vorstandschaft Impressum
5. Neuwahlen
6. Jahresplanung 2019 Mitteilungsblatt
7. Ehrung langjähriger Mitglieder der Gemeinde Bischberg
8. Wünsche, Anträge, Verschiedenes Das Mitteilungsblatt der Gemeinde Bischberg
Um das Essen vorbestellen zu können, bitten wir um Anmeldung bei Ingrid erscheint wöchentlich jeweils freitags und wird an alle
erreichbaren Haushalte des Verbreitungsgebietes verteilt.
Fabienke unter der Tel.-Nr. 0951-66885 bis spätestens Montag, den – Herausgeber, Druck und Verlag:
25.03.2019. LINUS WITTICH Medien KG,
Wir würden uns freuen, wenn viele Mitglieder teilnehmen würden, auch wenn Peter-Henlein-Straße 1, 91301 Forchheim, Telefon 09191/7232-0
die Veranstaltung nicht in Weipelsdorf stattfindet. Wenn möglich bitte Fahr- – Verantwortlich für den amtlichen Teil:
Der Erste Bürgermeister der Gemeinde Bischberg Johann Pfister,
gemeinschaften bilden. Wer noch eine Mitfahrgelegenheit braucht gerne bei Schulstraße 16, 96120 Bischberg
der 1. Vorsitzenden Beate Schott melden. für den sonstigen redaktionellen Inhalt und den Anzeigenteil:
Peter Menne in LINUS WITTICH Medien KG.
Vorstandschaft
– Im Bedarfsfall Einzelexemplare durch den Verlag zum Preis von € 0,40 zzgl. Versandkostenanteil.
Immergrün Weipelsdorf Für Textveröffentlichungen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.
Für Anzeigenveröffentlichungen und Fremdbeilagen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Das lokale Portal von LINUS WITTICH. und die z. Z. gültige Anzeigenpreisliste. Für nicht gelieferte Zeitungen infolge höherer Gewalt oder

www.localbook.de anderer Ereignisse kann nur Ersatz des Betrages für ein Einzelexemplar gefordert werden. Weiterge-
hende Ansprüche, insbesondere auf Schadenersatz, sind ausdrücklich ausgeschlossen.

Familienanzeigen
für jeden familiären Anlass.
Gasthaus
Wachter
Trosdorf · Hauptstr. 31
Am Sonntag, 31.03.2019 ab 11.30 Uhr
Karpfen, Karpfenfilet, Forelle und Saibling,
Schnitzel und Cordon bleu.
Um Voranmeldung bis 29.03.2019 wird gebeten.
Tel. 09503 / 75 20 oder 76 66

Was tun bei


ARTHROSE?
Wenn die Fußgelenke an Arthrose Treppengehen stellt eine zuneh­
erkranken, tut jeder Schritt weh. mende Gefahr dar. Was aber kann
Glückwunsch-Anzeigen online aufgeben Besonders sind es die ersten
Schritte morgens nach dem Auf­
man selbst bei dieser Arthrose
tun? Welche Behandlungsmög­
wittich.de/gruss stehen, die äußerst schmerzhaft lichkeiten gibt es und welche
sind. Aber auch im Laufe des bringen den besten Erfolg? Zu
Tages wird die Gehstrecke immer diesen und vielen anderen Fra­
kürzer und kürzer, bis selbst das gen zur Arthrose gibt die Deut­
Einkaufen kaum noch möglich ist. sche Arthrose­Hilfe nützliche prak­
Zu den Schmerzen kommt häufig tische Tipps, die jeder kennen
noch eine deutliche Schwellung sollte. Eine hilfreiche Sonderaus­
im Knöchelbereich hinzu. Viele gabe „Arthrose­Info“ kann kos­
Betroffene können den Fuß auch tenlos angefordert werden bei:
nicht mehr so gut nach oben zie­ Deutsche Arthrose­Hilfe e.V., Post­
hen. Die Folge ist ein häufiges fach 1105 51, 60040 Frankfurt/M.
Stolpern und Hängenbleiben mit (bitte gern eine 0,70­€­Brief­
Garagenflohmarkt in der Fußspitze an selbst kleinsten marke für Rückporto beifügen)
Mit einer Kleinanzeige
Bischberg, Mittelstr. 9, am Unebenheiten in der Wohnung oder per E­Mail unter service@
Sonntag den 24.03. von 11 bis 15 zu Ihrem Glück. oder auf Gehwegen. Dies kann zu arthrose.de (bitte auch hier die
Uhr anzeigen.wittich.de gefährlichen Stürzen führen. Auch postalische Adresse angeben).
Bischberg - 10 - Nr. 12/19

In Sekundenschnelle bezahlen
(djd-mk). Schon jetzt bezahlen tion, sondern auch die digitale
immer mehr Menschen im Laden girocard oder die digitale Kredit-
kontaktlos mit Karte - und nun karte, wie wir sie in unserer Ban-
sogar direkt mit ihrem Smart- king-App für das mobile Bezahlen
phone. Diese Möglichkeit bieten bereithalten“, erklärt Matthias
immer mehr Banken ihren Kun- Hönisch, Experte für mobiles
den in Deutschland an. Technisch Bezahlen beim Bundesverband
möglich ist das mobile Bezahlen der Deutschen Volksbanken und
mit dem Smartphone an Karten- Raiffeisenbanken (BVR).
terminals mit sogenannter Kon-
taktlos-Technik, Stichwort ist hier Ob kontaktlos Bezahlen in einem
die Abkürzung NFC, sie steht für Geschäft möglich sei, erkenne
Near Field Communication. „Die man immer ganz einfach an dem
Technik unterstützt nicht nur alle Funkwellen-Symbol am Bezahl-
Bankkarten mit Kontaktlos-Funk- terminal.

Alterssichtigkeit und Grauer Star


(djd-mk). Um sich über verschie- Behandlungsoptionen vorge-
dene Arten der Fehlsichtigkeit stellt. Interessierte erfahren unter
und Augenkrankheiten wie die anderem, was Intraokularlinsen
Katarakt (Grauer Star) zu infor- wie die „Tecnis Symfony IOL“ für
mieren, bietet die Patientenbro- den erweiterten Sehbereich lei-
schüre „Sie leiden unter Ihrer sten können.
Alterssichtigkeit oder einem Die Broschüre kann kostenlos
Grauen Star?“ zahlreiche Fakten unter der Telefonnummer 040-
und Hintergrundinformationen. 8891080 oder per E-Mail unter
Anschaulich werden auf 12 Sei- postfach@rothenburg-pr.de ange-
ten verschiedene Seheinschrän- fordert werden, Stichwort: Patien-
kungen erläutert und mögliche tenbroschüre „Tecnis“.

Das lokale Nachrichten-Portal von LINUS WITTICH.


Bischberg - 11 - Nr. 12/19
Bischberg - 12 - Nr. 12/19

Rohr-Reinigungsdienst RitteR Eingetragener Handwerksbetrieb


inigungs
Re die tannenweg 17 , 96117 Memmelsdorf-Weichendorf
r-
Roh

tel. 0951 – 700 42 900


nst

Fax: 0951 – 700 42 901


info@rohr-reinigung-ritter.de
Ritter www.Rohr-Reinigung-Ritter.de

Aktuelles aus Ihrem Ort


und der Umgebung.
Jetzt aktuell auf …
www.localbook.de

Versuchen Sie es doch mal mit einer Anzeige. Ihr Gebietsverkaufsleiter vor Ort

Mitteilungsblatt der Gemeinde Bischberg


Christian Neudecker
2010
Mobil: 0151 46761174
c.neudecker@wittich-forchheim.de
Inh. Oliver Kaupp
Breitenbachstraße 18
72178 Waldachtal-
Lützenhardt
Nördlicher Schwarzwald
Tel. 0 74 43 / 96 62 - 0
Fax 0 74 43 / 96 62 60

Frühling im Schwarzwald …
Sicher, herzlich und einfach gut!
Wochenpauschale Halbpension
7 Übernachtungen mit HP, tägl. kalt-warmes Frühstücksbüfett,
5x Menüwahl aus 3 Gerichten mit Salatbüfett
1x festliches 6-Gang-Menü, 1x kaltes Vesper ab €423,-
„Die kleine Auszeit“
Buchbar von Donnerstag oder Freitag bis Sonntag Wir sind für Sie da...
2 oder 3 Übernachtungen mit Halbpension
1x festliches 6-Gang-Menü, 1x Kaffee und Kuchen,
1x Kleine Flasche Wein, 1x Obstteller
2 Nächte ab 175,-€
Schwarzwaldversucherle
Buchbar von Sonntag bis Donnerstag oder Freitag
4 oder 5 Nächte mit Halbpension ab 250,-€
Noch bis 31. März 2019

10 % Rabatt auf die Wochenpauschale HP

Unsere Pluspunkte: rtes Hotel in absolut ruhiger Lage


,
Unser gemütliches, familiengefüh t Ihne n tägli ch
geleg en, biete
zwischen 2 kleinen Seen in Waldnähe
neben einem großen kalt-warmen
Frühstücksbüfett abwechslungs- Ihr Verkaufsinnendienst
hten sowie ein Salatbüfett mit
reiche Speisen-Menüwahl aus 3 Geric
frischen, knackigen Salat en aus der Regi on. Corinna Umlandt-Haverich
Weitere Angebote finden Sie auf unserer Homepage
Tel.: 09191 723265
www.hotel-breitenbacher-hof.de oder Fax. 09191 723242
fordern Sie unseren ausführlichen Hausprospekt an. c.umlandt@wittich-forchheim.de

Wir freuen uns auf Sie!


www.wittich.de
Anzeigenwerbung | Beilagenverteilung | Drucksachen