Sie sind auf Seite 1von 2

BZ Rhein-Ruhr

IHRE AUFSTIEGSCHANCEN

Europäischer Schweißfachmann

Schweißwerkmeister
INFORMATIONEN

Qualifizierter Schweißer

Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter


Durch die Arbeitsagentur oder das Jobcenter können die Lehr-
gangskosten, alle Unterrichtsmittel und die notwendige Ar-
beitsschutzausrüstung gefordert werden.

Die Feststellung der Förderungsfähigkeit erfolgt durch lhre


Beratungsfachkräfte in der Agentur für Arbeit oder des Job-
centers.

Bei Fragen zum Arbeitsverlauf, zu möglichen Anfangszeiten


oder zu Teilnahmemöglichkeiten wenden Sie sich bitte an:

IHRE ANSPRECHPARTNER
BZ Rhein-Ruhr
Q UAL I F I Z I E R U NG
Bildungszentrum Oberhausen
Im Lipperfeld 29
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik
International mbH
S C H WE I S S E N U ND S P R AC H E
46047 Oberhausen Niederlassung Bildungszentren Rhein-Ruhr

Herr Strauß Im Lipperfeld 29 Fortbildung für arbeitslose, ungelernte und ange-


Tel.: 0208 85927-0 46047 Oberhausen lernte Fachfremde mit geringen fachsprachlichen
Fax: 0208 85927-20 Tel.: +49 208 85927-0 Deutschkenntnissen
strauss@gsi-slv.de Fax: +49 208 85927-20
www.slv-bz.de bzrr@gsi-slv.de Ablegen von Schweißprüfungen und
www.slv-bz.de intensives fachsprachliches Training
FORTBILDUNG IM SCHWEISSEN SPRACHSCHULUNG KONZEPT

inkl. berufsbezogener Sprachschulung • Zu den wesentlichen Vermittlungshemmnissen für arbeitsuchende Die Maßnahme ist in drei Module gegliedert. Jedes Modul hat 480
Ausbildungsdauer: 12 Monate Bewerber mit Migrationshintergrund zählen vor allem mangelnde Stunden (4 Monate), wobei die Module 2 und 3 Praktika beinhalten.
anwendungsbezogene Kenntnisse der deutschen Sprache und die
realen betrieblichen Anforderungen deutscher Unternehmen. Die Module beinhalten das Lichtbogenhand-Schweißen (E), das Me-
tallaktivgas-Schweißen (MAG) sowie das Wolframinertgas-Schwei-
• Zu Beginn des Lehrgangs sollen durch gezieltes Sprachtraining, mit ßen (WIG) inklusiv gültiger Schweißerprüfungen nach DIN EN ISO
lnhalten aus der allgemeinen Arbeitswelt, mögliche Sprachhemmun- 9606.
gen abgebaut werden.
Diese Kombination und dieser Aufbau gewährleisten, dass die Teil-
• Im weiteren Verlauf liefert der fachlich zu vermittelnde Stoff, der nehmer nach dem Durchlaufen der drei Module sehr gute Chancen auf
sich an der parallel dazu laufenden praktischen Ausbildung orien- dem Arbeitsmarkt haben, da sie qualifiziert sind und sich fachgerecht
tiert, die weiteren lnhalte des Sprachtrainings. am Arbeitsplatz verständigen können.
FO RT BIL D U NG IM S CHWE IS S E N

S PACHS CHU LU NG

WIR Ü BE R U NS
• Im Rahmen des Sprachunterrichts und des Bewerbungstrainings zum
Ende der Maßnahme sollen die Teilnehmer Grundlagen im Umgang
TEILNAHME VORAUSSETZUNGEN mit Textverarbeitungssoftware und dem Internet erwerben. GESELLSCHAFT FÜR SCHWEISSTECHNIK INTERNATIONAL MBH

• Eignungsfeststellung der vorhandenen handwerklichen und • Die GSI mbH betreibt seit Jahren die größten Ausbildungs- und
sprachlichen Kenntnisse durch unsere Fachkräfte. Prüfstellen für Schweißtechnik in Deutschland.
INHALTE
• Die Ausbildung richtet sich an arbeitslose ungelernte und ange- • Interessierte können in den Bildungsstätten der GSI in allen Hand-
lernte Fachfremde sowie gelernte und ungelernte Metallkräfte • Arbeitsweltorientiertes Sprachtraining in Deutsch schweißverfahren ausgebildet werden. Die Lehrgänge enden mit
mit geringen deutschen Sprachkenntnissen. staatlich anerkannten Prüfungen nach DIN EN ISO 9606.
• Metalltechnisches und schweißtechnisches Grundlagenvokabular
• Erfahrungen im Schweißen sind nicht notwendig. • Darüber hinaus bietet die GSI bundesweit die Möglichkeit zur
• Arbeitssicherheit Aus- und Weiterbildung von Schweißfachkräften jeglicher Qua-
• Technisches lnteresse, gute Handfertigkeit und die Fähigkeit, lifikation, die Ausbildung von lngenieuren, Technikern, Meistern
millimetergenau zu arbeiten, sind Grundvoraussetzungen. • Technische Kommunikation und Lehrschweißern zu Schweißaufsichtspersonen (SAP) nach
europäischen EWF-Richtlinien.
• Sie sollten persönliches lnteresse an einer Ausbildung mitbrin- • Auf das Berufsbild des Schweißers bezogenes fachsprachliches
gen. Außerdem wird die Ausdauer erwartet, eine begonnene Anwendungstraining • Zusatzlich zu diesen Standardlehrgängen werden in Zusammenar-
Sache mit unserer Unterstützung zu beenden. beit mit der Arbeitsverwaltung und mit Firmen, regionalbezogene
• Bewerbungstraining Umschulungsprogramme und Sonderschulungsprogramme erstellt
• Ziel der Qualifizierung ist das Erlernen des berufs typischen und durchgeführt.
Sprachgebrauchs sowie das Ablegen von arbeitsmarktrelevanten • Die Sprachschulung erfolgt grundsätzlich begleitend zu der fach-
Schweißerprüfungen in den Handschweißverfahren Lichtbogen- praktischen Ausbildung. • Die Schweißprüfungen gemäß DIN EN ISO 9606 können in allen
hand (111), MAG (135) und WIG (141) Werkstätten der GSI abgelegt werden. Die Prüfung und Zertifizie-
rung findet in eigenen Labors (akkreditiert als Ausbildungs- und
• Alle Teilnehmer verlassen den Lehrgang mit dem Zertifikat des Prüfstelle für Schweißtechnik) statt.
Internationalen Schweißers und den für den jeweiligen Bereich
notwendigen Schweißerprüfungen der neuen weltweit gültigen
Norm DIN EN ISO 9606.

SCHWEISSEN UND SPRACHE · www.slv-bz.de