Sie sind auf Seite 1von 2

PM 2 go Praxis

Projektmanagement wird ein zunehmend wichtigerer Eine neue PMP®-PrepApp für


Erfolgsfaktor für Unternehmen im Wettbewerb. In
dieser Ausgabe von PM 2 go Standards lesen Sie die
das iPhone – diesmal von um die
praxisorientierten Kurzartikel aus dem Blog von Projekt Ecke
Management Beratung. By Andreas Heilwagen on November 8th, 2010

Stop Meeting Failure, Get Your


Productivity Back Today! – Es gibt wieder eine neue iPhone-App mit PMP®-Prüfungsfragen.
comes with a free template Diesmal sind die Fragen allerdings aus einer besonders guten
By Andreas Heilwagen on November 8th, 2010 Quelle, nämlich von Oliver Lehmann. Ansonsten sieht das Ganze
gut durchdacht aus, wurde von XZAMS implementiert und ist
im App-Store für € 7,99 verfügbar. Eine kostenlose App mit 30
Testfragen gibt es zum Schnuppern:

Do you hate inefficient meetings? I do as my time is always limited


I want to create the best results with it. So I put together some
insipiration on how to do the right things the right way at the right
time and hope it brings you on the path to successful meetings. And
BTW, the presentation got featured on the homepage of Slideshare
on Sunday by their editorial team and has over 400 hits already…
a reason to be proud for me. So here are the key points of the
presentation:

1. When organizing a meeting you ask for the time of the


participants, so make it worth their time.
2. Neither accept crappy meeting invitations nor stay in a
meeting going bad. It comes with a price, but that does not
mean that you cannot manage it.
3. And the most important thing: set a clear goal and
communicate an agenda, then guide everybody through the
meeting.

And of course you can use my free meeting notes template (german
or english) to take notes and follow up.
As this is my first presentation published on a service like slideshare
I would love to get feedback. And as the presentation cannot cover
the required adaptions for each company culture, send me an e-
mail if you want to make your meetings more productive…and of
course there’s a lot more than just meetings I’m doing. P.S.:
Im Gegensatz zum Rest des Blogs verbleiben alle Rechte an der
Präsentation bei mir, insbesondere da die Fotos unterschiedlich
lizensiert sind.
Filed under: Best-of , Führung , Kommunikation , Kostenlos ,
News , Praxis Tagged: Führung , Lessons learned , Motivation
, Präsentationen , Project management , Projektmanagement

1
Filed under: Best-of , Effizienz , Meinung , Praxis ,
SCRUM Tagged: Lessons learned , Project management ,
Projektmanagement , SCRUM

@Oliver: Wann ist Deine state-of-the-art-Website fertig?


Filed under: News , PMI , Praxis , Software , Standards Tagged:
PMBOK , PMI , Project management , Projektmanagement ,
Software

Co-Location – 40% Aufwand


sparen
By Andreas Heilwagen on November 8th, 2010

Ich erinnere mich noch an die Zeiten, in denen man sich den Mund
zu Extreme Programming fusselig reden konnte und Praktiken
wie Pair Programming und Co-Location einfach noch nicht auf
fruchtbaren Boden fielen. Zu der Zeit dachten Firmen auch
noch, dass Internet irrelevant ist und man kämpfte noch darum
verständlich zu machen was eine Domain ist. Inzwischen hat sich
zumindest bei Domains das Bild gewandelt da sich das Wissen über
Internettechnologien verbreitet hat.
Co-Location ist trotzdem immer noch ein Punkt, von dem sich
Manager nur schwer überzeugen lassen. Ken Schwaber brachte
letzte Woche in seinem Training nochmal den Hinweis, dass
erfahrungsgemäß 40% des Aufwands in der Softwareentwicklung
durch Co-Location eingespart werden kann. Im aktuellen Projekt
haben wir im Rahmen einer Tooleinführung dann einen
Berater direkt an Tisch mit den Kollegen gesetzt, die die
Anforderungsaufnahme durchgeführt und die Prozesse definiert
haben. Einhellige Meinung: Ohne diese Maßnahme hätten
wir das Ziel nicht erreicht und die Tooleinführung verschieben
müssen. Gerade in solchen grenzwertigen Situationen sammelt
man viele Erfahrungen und aus Sicht des Teams waren die kurzen
Kommunikationswege Gold wert. Analog funktioniert es auch mit
Softwareentwicklungsteams, die glücklicherweise meist sowieso
zusammen sitzen.
Darüber hinaus macht es häufig Sinn Projektmitarbeiter aus
anderen Abteilungen ebenfalls mit den restlichen Teammitgliedern
an einem Ort zusammenzubringen um dort durchgehend
gemeinsam zu arbeiten. Voraussetzung dafür sind natürlich
eine entsprechende Infrastruktur incl. Laptops etc. Foto ©
iStockphoto .