Sie sind auf Seite 1von 1

6.

Immer schneller läuft die Zeit


Chor Immer schneller läuft die Zeit, H ast und H ektik m acht sich breit.
Immer öfter hört man Klagen, Stress legt sich auf Leib und Magen.
Autostau, Verkehrsprobleme, hoher B lutdruck u n d Oedeme,
Börsenangst, Verlustgeschäfte, schnell erschöpfte Arbeitskräfte,
Mobbing im Kollegenkreise, viel zu hohe H eizölpreise,
Rentenkürzung, Jobverlust, allgemeiner Lebensfrust.
Funzel Hört, ihr Leute, lasst euch sagen: Die U hr h at zw ölfm al schon geschlagen.
Alle Menschen sollen nun von der M üh des Tages ruh'n.
Chor Bricht die Dunkelheit herein, sieht m an im L aternenschein
zwielichtige Nachtgestalten, die die Welt zu m N arren halten.
Taschendiebe, Messerstecher, H ehler u n d G ew altverbrecher,
Autoknacker, Drogendealer, H eiratsschw indler, Pokerspieler,
Zuhälter, Alkoholisten, Spanner, Exhibitionisten.
Schlafwandler im M ondenschein k ö n n en au ch gefährlich sein.
Funzel Hört, ihr Leute, lasst euch sagen: Die U h r h a t e inm al schon geschlagen.
Alle Menschen sollen n u n von d e r M ü h d es Tages ru h 'n .
Eine nicht erkennbare Gestalt (James) schleicht m it einem Sack über die Bühne und schlägt n
_________ hören ist._____________________________________________________________