Sie sind auf Seite 1von 4

Kontrolltest - Lesen

I
Lies folgenden Text sorgfältig durch:

Ein Interview

◊ Entschuldigung, ich heiβe Lena und habe ein paar Fragen. Ich bin Reporterin bei der Schülerzeitung ,,Blitz” und

mache Interviews mit Mitschülern. Ist das okay?

∆ Ja, klar. Aber ich spreche noch nicht gut Deutsch.

◊ Das macht nichts. Wohnst du hier?

∆ Ja, ich wohne hier in München, aber noch nicht so lange. Ich komme aus Frankreich.

◊ Du kommst aus Frankreich! Aha. Das ist ja interessant. Wie heiβt du denn?

∆ Maurice.

◊ Sag mal, wie alt bist du, Maurice?

∆ Ich bin vierzehn Jahre alt.

◊ Und was machst du so in deiner Freizeit?

∆ Wie bitte? Ich verstehe nicht.

◊ Was machst du gern? Hast du Hobbys?

∆ Ah! Ja, ich tanze gern und spiele Fuβball.

◊ Was machst du in den Ferien?

∆ In den Ferien bin ich bei meiner Groβmutter in Rom.

◊ Super! Na, dann viel Spaβ, Maurice! Und danke für das Interview. Tschüs!

∆ Tschüs!

A. Welche Antwort passt?


4. Woher kommt
1. Wer ist Reporterin bei Blitz? Maurice?
a) Eine Freundin von Maurice. a) Aus Deutschland.
b) Maurice. b) Aus Italien.
c) Lena. c) Aus Frankreich.

2. Wo wohnt Maurice? 5. Wie alt ist


a) In München. Maurice?
b) In Toulouse. a) 15.
c) In Rom. b) 14.
c) 13.
3. Welche Hobbys hat Maurice?
a) Deutsch lernen und tanzen.
b) Tanzen und Fuβball spielen.
c) Fuβball und Basketball spielen.
B. Richtig oder Falsch?

1. Maurice ist vierzehn Jahre alt und wohnt in Toulouse.


2. Maurice spricht nicht so gut Deutsch.
3. Lena hat eine Groβmutter in Italien.
4. Maurice singt gern.
5. Maurice ist ein Schüler.

II

A. Was passt zusammen? Ordne die Fragen den Antworten zu.

1. Wie alt bist du? a) Noch nicht ganz.


2. Spielst du Tennis? b) Das ist Rasha. Sie kommt aus Algerien.
3. Magst du Fuβball? c) Ich heiβe Ngaio Modolele.
4. Woher kommst du denn? d) In Berlin.
5. Wohnst du in Wien? e) Nein, das ist meine Tante.
6. Welche Sprachen sprichst du? f) Tennis? Nein, tut mir Leid. Ich spiele nur Volleyball.
7. Bist du schon fünfzehn? g) Nein, er heiβt Lars.
8. Wo arbeitet dein Vater. h) Aus Brasilien.
9. Wie alt ist Rasha? i) Nein, in Salzburg.
10. Heiβt dein Bruder Holger? j) Er arbeitet bei BMW.
11. Hast du eine Schwester? k) Ich glaube, sie ist dreizehn.
12. Wo wohnst du? l) Russisch und Deutsch.
13. Wie bitte? Wie heiβt du? m) Au ja!
14. Wer ist das denn? n) Ich bin vierzehn.
15. Ist das deine Mutter? o) Nein, ich habe einen Bruder.

B. Wo arbeiten diese Leute? Was machen sie? Ergänze die Sätze mit den angegebenen
Wörtern.

in einer Werkstatt kocht


im Restaurant lernt neue Dinge
in der Küche serviert die Kunden
in der Schule repariert Autos
in einer Apotheke pflegt die Kranken
im Krankenhaus verkauft Medikamente

1. Eine Krankenschwester arbeitet ____________ und _________________.


2. Ein Kellner arbeitet ____________ und ___________________.
3. Ein Schüler arbeitet ____________und ____________________.
4. Ein Mechaniker arbeitet ___________und __________________.
5. Ein Apotheker arbeitet ____________ und __________________.
6. Eine Köchin arbeitet _______________ und __________________.

C. Was passt zusammen?

1. neunundfünfzig a) 11
2. vierunddreiβig b) 27
3. zwölf c) 48
4. siebenundzwanzig d) 12
5. dreiundsechzig e) 34
6. achtundvierzig f) 100
7. elf g) 59
8. hundert h) 63
I

Schau dir folgende Tabelle an:

Name: Willy Krause


Herkunft: die Schweiz
Wohnort: Basel
Nationalität: Schweizer
Alter: 24
Beruf: Sänger
Aussehen: groβ und dünn
kurze, braune Haare
grüne Augen
Hobbys: Musik hören und Ski fahren

A.Fülle die Lücken aus mit den richtigen Formen der Verben sein, wohnen, haben, mögen, heiβen und
kommen.

Dieser Junge _________1) Willy und _______2) Sänger von Beruf. Er _________3) aus der Schweiz und

________4) in Basel. Willy ______ 5) also Schweizer. Er ______ 6) 24 Jahre alt und ______ 7) groβ und dünn.

Er ________ 8) kurze, braune Haare und grüne Augen. Er __________ 9) zwei Hobbys: er ________ 10) Musik

hören und Ski fahren.

B. Stelle Fragen!

1. ___________________________? Sie kommen aus Deutschland.

2. ___________________________ ? Sie ist 16 Jahre alt.

3. ____________________________? Wir sind Schüler.

4. ____________________________? Er spricht Russisch.

5. ____________________________? Ich wohne in Berlin.

6. ____________________________? Das ist Peter Schmidt.

C. Welche Nationalität haben diese Leute? Welche Sprache sprechen sie ?

1. Maria kommt aus Portugal. Sie ist ____________und sie spricht__________________.

2. Klaus kommt aus Österreich. Er ist _______________ und er spricht ______________.

3. John kommt aus Amerika. Er ist _________________ und er spricht ______________.

4. Louise kommt aus Frankreich. Sie ist _______________ und sie spricht ___________.

5. Ying kommt aus Japan. Er ist _____________________ und er spricht _____________.

D. Schreib die Zahlen

a) 33 d) 10
b) 49 e) 75
c) 97 f) 22
E. Wie heiβen die Berufe? (Beachte : Mann oder Frau?)

1. __________ 2. __________ 3.___________ 4____________ 5___________ 6.___________

F. Ergänze den Text über Katarina mit und oder aber.

Katarina Müller ist 17 Jahre alt _____(1) kommt aus Bonn, _______(2) sie wohnt in Berlin. Sie ist Schülerin

_____(3) tanzt gern.

II

A. Sabine und Ralf treffen sich in der Schule. Was sagen sie? Schreib den Dialog.

AUSWEIS
AUSWEIS

NAME: Sabine Siegfried NAME: Ralf Bunter


ALTER: 15 ALTER: 17
WOHNORT: Düsseldorf WOHNORT: Dresden
HERKUNFT: Deutschland HERKUNFT: Österreich
BERUF: Schülerin BERUF: Schüler
HOBBYS: Musik hören, lesen HOBBYS: Computer spielen, tanzen

B. Was kannst du schon über dich selbst sagen? Schreib einen kurzen Text, in dem du dich vorstellst.