Sie sind auf Seite 1von 20

Meine Seele erhebt den Herren

Deutsches Magnificat
(SWV 494) Heinrich Schütz


5

   .     
 
Mei - - ne See - - - - - le, See -
   
 
  .  .     .   

Mei - ne See - - - - le, mei - - ne See -

  .
 .

   .   

 
Mei - - ne See - - le, mei - ne See - -
   .   
 
   
Mei - - ne See - le, mei - ne See -

    .  
 
   
Mei - - ne See - - -
     
     

Mei - - ne See - -


      . 
 
 
Mei - - ne See -
     .   


Mei - - ne See - -

     
10
            
 
le er - hebt, er - hebt, er - hebt

      

          

le er - hebt, er - hebt,
  er - hebt,
   
er -
           
 
 le er - hebt, er - hebt, er - hebt
  
                

le er - hebt, er - hebt, er - hebt

         
le,

  
      
le

         
 le
       
 
le
http://icking-music-archive.org UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

     
15 20
          
den Her - ren, und mein Geist freu-et sich,

             
    

    
hebt den Her - ren, und mein Geist freu-et sich,
           

  
den Her - ren, und mein Geist freu-et sich,
            
den Her - ren, und mein Geist freu-et sich,

            

und mein Geist freu-et sich, und mein Geist

       
     
und mein Geist freu-et sich, und mein Geist
            


  
und mein Geist freu-et sich, und mein Geist
          
und mein Geist freu-et sich, und mein Geist

   
25
              
und mein Geist freu-et sich, freu - et sich Got - tes, mei - nes Hei- lan - des,

         
        
und mein Geist freu-et sich, freu - et sich Got - tes, mei - nes Hei- lan - des,
  
               
 und
  
mein Geist freu-et sich, freu - et sich Got - tes, mei - nes Hei- lan - des,
        
      
und mein Geist freu-et sich, freu - et sich Got - tes, mei - nes Hei- lan - des,

                 
freu-et sich, und mein Geist freu-et sich, freu - et sich

               
 
freu-et sich, und mein Geist freu-et sich, freu - et sich
     
           
 freu-et sich, und mein Geist freu-et sich,  - et sich
  
freu
              
freu-et sich, und mein Geist freu-et sich, freu - et sich

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

           
30 35
  
freu - et sich Got - tes, freu - et sich Got - tes,

     
        
freu - et sich Got - tes, freu - et sich Got - tes,

              
 freu - et sich Got- tes, freu - et sich Got - tes,
           
  
freu - et sich Got - tes, freu - et sich Got - tes,

               
  
Got - tes, mei - nes Hei- lan - des, freu - et sich Got - tes, Got-tes, mei - nes

   
              
Got - tes, mei - nes Hei- lan - des, freu - et sich Got - tes, Got-tes, mei - nes

                  
 Got - tes,
  
mei - nes Hei- lan - des, freu - et sich Got - tes, Got-tes, mei - nes
       
    
  
Got - tes, mei - nes Hei- lan - des, freu - et sich Got - tes, Got-tes, mei - nes

                
40

freu - et sich Got - tes, Got- tes, mei - nes Hei - lan - des.

      
        
freu - et sich Got - tes, Got- tes, mei - nes Hei - lan - des.
      
        
 freu - et sich Got - tes, Got- tes, mei - nes Hei - lan - des.
  
            
freu - et sich Got - tes, Got- tes, mei - nes Hei - lan - des.

                   
Hei - lan - des, freu - et sich Got - tes, mei - nes Hei - lan - des.

             
   
  
Hei - lan - des, freu - et sich Got - tes, mei - nes Hei - lan - des.

            
 Hei - lan
   
- des, freu - et sich Got - tes, mei - nes Hei - lan - des. Denn er
   
       
Hei - lan - des, freu - et sich Got - tes, mei - nes Hei - lan - des.

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

       
45 50

        

        

        

         
      
Denn er hat die Nie - drig - keit sei - ner Magd an -

                
Denn er hat die Nie - drig - keit, die Nie - drig - keit sei - ner Magd
          
     
 hat die Nie - - drig - keit, er hat die Nie - drig - keit sei - ner Magd
              
    
Denn er hat die Nie - drig - keit, er hat die Nie - drig - keit sei - ner Magd an -

       
55
     
Sie - he, von nun an, sie - he, von

              

Sie - he, von nun an, sie - he, von

             
 

Sie - he, von nun an,
sie - he, von
          
 
Sie - he, von nun an, sie - he, von

               
- ge - se - hen. Sie - he, von nun an, sie - he, von

             
    
an - - ge - se - hen. Sie - he, von nun an, sie - he, von

                   
 an - - ge - se -
 
hen. Sie - he, von nun an, sie - he, von
    
    
 
 
- ge - se - hen. Sie - he, von nun an, sie - he, von

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

            
60 65
     
nun an wer-den mich se- lig prei-sen al - le, al - le,

             
    
    
nun an wer-den mich se- lig prei-sen al - le, al - le,

             
 nun an
     
wer-den mich se- lig prei-sen al - le, al - le,
         
  
nun an wer-den mich se- lig prei-sen al - le, al - le,

                    
nun an wer-den mich se- lig prei-sen al - le, al - - le Kin-des -

            
      
nun an wer-den mich se- lig prei-sen al - le, al - le Kin-des -

                
   
 nun an wer-den mich se- lig prei-sen al - le, al - - le Kin-des -
           
       
nun an wer-den mich se- lig prei-sen al - le, al - le Kin-des -

        
70
         

al - le, al - le, al - le, al - le, al - le Kin - des - kind.
         
          
al - le, al - le, al - le, al - le, al - le Kin - des - kind.

                   

 
al - le, al - le, al - le, al - le, al - le Kin - des - kind.
        
        
al - le, al - le, al - le, al - le, al - le Kin - des - kind.

               
 
kind, al - le, al - le, al - le, al - le Kin - des - kind.

                

  
kind, al - le, al - le, al - le, al - le Kin - des - kind.
         
    
 kind, al - le, al - le, al - le, al - le Kin - des - kind.
       
         
kind, al - le, al - le, al - le, al - le Kin - des - kind.

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

 
75 80
            
Denn er hat gro - ße Ding an mir ge - tan, der da

 
             
 
Denn er hat gro - ße Ding, gro - ße Ding an mir ge - tan, der
               
 Denn er hat
     
gro - ße Ding an mir ge - tan, an mir ge - tan, der da
          
Denn er hat gro - ße Ding an mir ge - tan, an mir ge - tan, der da

       

       

       

       

     
85
   
mäch - tig ist

            
da mäch-tig ist

         

 
mäch - tig ist
       
mäch - tig ist

               
 
der da mäch - tig ist und des Na - - - me

     
          
der da mäch- tig ist und des Na - me hei -

                

 
der da mäch - tig ist und des Na - me hei - lig, und des Na -
            
der da mäch - tig ist und des Na - me hei - lig, hei -

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

         
90
        

und des Na - - - - me hei - lig ist. Er ü - bet Ge -

              
     
  
und des Na - - - me hei - lig ist. Er ü - bet Ge -
     
         

      
und des Na - me, des Na - me hei - lig ist. Er ü - bet Ge -
       
und des Na - me hei - lig ist. Er ü - bet Ge -

           
__ hei - lig ist.

        

- lig ist.

          
 me hei - lig ist.
        

- lig ist.

         
95
          
walt mit sei- nem Arm, er ü - bet Ge - walt mit sei- nem Arm, er ü - bet Ge -

        
           
 
walt mit sei- nem Arm, er ü - bet Ge - walt mit sei- nem Arm, er ü - bet Ge -
     
            
 walt
  
 
mit sei- nem Arm, er ü - bet Ge - walt mit sei- nem Arm, er ü - bet Ge -
  
         
  
walt mit sei- nem Arm, er ü - bet Ge - walt mit sei- nem Arm, er ü - bet Ge -

                   
Er ü - bet Ge - walt mit sei- nem Arm, er ü - bet Ge - walt mit sei- nem

              
    

Er ü - bet Ge - walt mit sei- nem Arm, er ü - bet Ge - walt mit sei- nem
  
               
 Er
  
ü - bet Ge - walt mit sei- nem Arm, er ü - bet Ge - walt mit sei- nem
                
Er ü bet Ge - walt mit sei- nem Arm, er ü - bet Ge - walt mit sei- nem -

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

            
   
100
      
walt mit sei-nem Arm und zer - streu-et, und zer-streu-et, die hof - fär - tig sind, zer-streu-et,

                  
    
walt mit sei-nem Arm und zer - streu-et, und zer-streu-et, die hof - fär - tig sind, zer-streu-et,
                   
   
               
walt mit sei-nem Arm und zer - streu-et, und zer-streu-et, die hof - fär - tig sind, zer-streu-et,
        
walt mit sei-nem Arm und zer - streu-et, und zer-streu-et, die hof - fär - tig sind, zer-streu-et,

        
           
Arm, mit sei - nem Arm und zer-streu - et, und zer - streu-et, die hof - fär - tig

                    
Arm, mit sei - nem Arm und zer-streu - et, und zer - streu-et, die hof - fär - tig
               
    

        
Arm, mit sei - nem Arm und zer-streu - et, und zer - streu-et, die hof - fär - tig
       
   
Arm, mit sei - nem Arm und zer-streu - et, und zer - streu-et, die hof - fär - tig

  105
         
   
die hof - fär - tig sind in ih - res Her- zens Sinn,

       
 .        
die hof - fär - tig sind in ih - - - res Her - zens Sinn,

                 
 die hof - fär - tig sind
     
in ih - res, in ih - res Her- zens Sinn,
       

die hof - fär - tig sind in ih - res Her - zens Sinn,

 
               
sind, zer-streu-et, die hof - fär-tig sind und zer -

           
     
sind, zer-streu-et, die hof - fär-tig sind und zer -
               
 
 sind, zer-streu-et, die hof - fär-tig sind
          
und zer -

      
sind, zer-streu-et, die hof - fär-tig sind und zer -

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

               
110
        
und zer-streu - et, und zer - streu-et, die hof - fär - tig sind, zer-streu-et, die hof - fär-tig sind

   
                    
und zer-streu - et, und zer - streu-et, die hof - fär - tig sind, zer-streu-et, die hof - fär-tig sind

                       


              
und zer-streu - et, und zer - streu-et, die hof - fär - tig sind, zer-streu-et, die hof - fär-tig sind
    
    
und zer-streu - et, und zer - streu-et, die hof - fär - tig sind, zer-streu-et, die hof - fär-tig sind

          
  
    
 
  
streu-et, und zer-streu-et, die hof - fär - tig sind, zer-streu-et, die hof - fär - tig sind in

   
                   
streu-et, und zer-streu-et, die hof - fär - tig sind, zer-streu-et, die hof - fär - tig sind in
        
              
 streu-et,
           
und zer-streu-et, die hof - fär - tig sind, zer-streu-et, die hof - fär - tig sind in
      
    
streu-et, und zer-streu-et, die hof - fär - tig sind, zer-streu-et, die hof - fär - tig sind in

  
    
115 120
       
in ih - res Her - zens Sinn, in ih - res Her - zens Sinn.

  
     .  .    

in ih - res Her - zens Sinn, in ih - - res Her - - - zens Sinn.

            

 
in ih - res Her - zens, ih - res Her - zens Sinn.
      
 
in ih - res Her - zens, Her - zens Sinn.

            
  
ih - res Her - zens Sinn, in ih - res Her - - - zens Sinn.

           
 
ih - res Her - zens Sinn, in ih - res, ih - res Her - zens Sinn.
       
           
 ih - res Her- zens, in ih - res Her - zens Sinn, ih - res Her-zens Sinn.
 
    

ih - res Her - zens, Her - zens Sinn.

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

 
    
125
      
Er stö - ßet die Ge - wal - ti - gen vom Stuhl

    
         
  
Er stö - ßet die Ge - wal- ti- gen vom Stuhl
           
 
   
Er stö - ßet die Ge - wal- ti- gen vom Stuhl
       

Er stö - ßet die Ge - wal - ti - gen vom Stuhl

          
Er stö - ßet die Ge - wal -

          
  
Er stö - ßet die Ge -
       
    
Er stö - ßet die Ge -
      
Er stö - ßet die Ge - wal -

    
130
     
    
und er - hö - het, und er - hö - het die Nie - dri - gen,

              
  
und er - hö - het, und er - hö - het die Nie - dri -

              
    
und er - hö - het, und er - hö - het die Nie - - dri -
          
und er - hö - het, und er - hö - het die Nie - dri -

        
   
ti - gen vom Stuhl und er - hö - het,

           
 
wal - ti - gen vom Stuhl und er - hö - het,
  
          
 wal - ti - gen vom Stuhl und er - hö - het,

           
ti - gen vom Stuhl und er - hö - het,

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

    
135 140
       
    
____ und er- hö - het die Nie - dri - gen. Die

        
         
gen, und er- hö - het die Nie - dri - gen. Die
             
   

 
gen, und er- hö - het die Nie - dri - gen. Die
         
     
gen, und er- hö - het die Nie - dri - gen. Die

             
   
und er- hö - het, und er - hö - het die Nie - - dri - gen.

      
             
und er- hö - het, und er - hö - het die Nie - - - dri - gen.
                     

  
und er- hö - het, und er - hö - het die Nie - - - dri - gen.
           
 
und er- hö - het, und er - hö - het die Nie - dri - gen.

    
145
            
Hun - ge - ri - gen fül-let er mit Gü- tern, die

           
      
Hun - ge - ri - gen fül-let er mit Gü- tern, die

                 
 Hun - ge - ri
   
- gen fül-let er mit Gü- tern, die
             
Hun - ge - ri - gen fül-let er mit Gü- tern, die

                   
Die Hun - ge - ri - gen fül- let er mit Gü - tern, die

          
        
Die Hun - ge - ri - gen fül- let er mit Gü - tern, die

                   

 Die Hun - ge - ri - gen fül- let er mit Gü - tern, die
            
      
Die Hun - ge - ri - gen fül- let er mit Gü - tern, die

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

  
     
150
           
Hun - ge - ri - gen fül - let er mit Gü - tern, fül - let er mit Gü - tern

     
             
Hun - ge - ri - gen fül - let er mit Gü - tern, fül - let er mit Gü - tern
                    
 Hun - ge - ri
  
- gen fül - let er mit Gü - tern, fül - let er mit Gü - tern
 
     

      

Hun - ge - ri - gen fül - let er mit Gü - tern, fül - let er mit Gü - tern

                    
Hun - ge - ri - gen fül - let er mit Gü - tern, fül - let er mit Gü - tern

             
     
Hun - ge - ri - gen fül - let er mit Gü - tern, fül - let er mit Gü - tern

                 
 
 Hun - ge - ri
 
- gen fül - let er mit Gü - tern, fül - let er mit Gü - tern und
            
     
Hun - ge - ri - gen fül - let er mit Gü - tern, fül - let er mit Gü - tern

     
155 160

          

und läs - set die Rei - -

          
 und läs - set die
      

               
und läs - set die Rei - - - chen leer.

            


und läs - set die Rei - chen leer.
  
   
       
 läs - set die

Rei - - - chen leer.
             
und läs - set die Rei - - - chen leer.

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

165
                
und läs - set die Rei - - - chen leer.

   
         
- chen leer, und läs - set die Rei - chen leer.
                
 Rei - chen leer, und läs - set die Rei - chen leer.
            
 
und läs - set die Rei - - - chen leer.

        
Er

        
Er
        
 Er
        
Er

      170
       

Er den - ket der Barm - her - zig - keit, er den - ket

         
    
Er den - ket der Barm - her - zig - keit, er den - ket
     
        
 Er den - ket der Barm - her - zig - keit, er den - ket
        
    

Er den - ket der Barm - her - zig - keit, er den - ket

         
    
den - ket der Barm - her - zig - keit, er den - ket der Barm - her - zig -

       
       
den - ket der Barm - her - zig - keit, den - ket der Barm - her - zig -
 
      
     
 den
 
- ket der Barm - her - zig - keit, er den - ket der Barm - her - zig -
      
     
den - ket der Barm - her - zig - keit, er den - ket der Barm - her - zig -

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

 
175 180
               
der Barm - her - zig - keit und hilft sei- nem Die - ner Is - ra - el auf,

   
             
der Barm - her - zig - keit und hilft sei- nem Die - ner Is - ra - el auf,
    
            
 der Barm - her - zig

- keit und hilft sei- nem Die - ner Is - ra - el auf,
          
     
der Barm - her - zig - keit und hilft sei- nem Die - ner Is - ra - el auf,

              
keit, und hilft sei- nem Die - ner

          
   
keit, und hilft sei- nem Die - ner
              
 keit, und hilft sei- nem Die - ner
              
keit, und hilft sei- nem Die - ner

  
185
         
wie er ge - red't hat un - sern Vä - tern,

         
   
wie er ge - red't hat, ge - red't hat un - sern Vä - tern,

              

   
wie er ge - red't, ge - red't hat un - sern Vä - tern,
         
wie er ge - red't, ge - red't hat un - sern Vä - tern,

           
Is - ra - el auf,

           

Is - ra - el auf, wie er ge -
         

 Is - ra - el

auf,
     
   
Is - ra - el auf,

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

      
190 195
     
A - bra - ham und sei- nem

            
A - bra - ham und sei- nem

            
 A - bra - ham und sei- nem
            
A - bra - ham und sei- nem

                 
wie er ge - red't hat un - sern Vä - - tern, A - bra - ham,

        
        
red't hat, ge - red't hat un - sern Vä - - tern, A - bra - ham,
                

 wie er ge
    
- red't, ge - red't hat un - sern Vä - tern, A - bra - ham,
            
wie er ge - red't, ge - red't hat un - sern Vä - tern, A - bra - ham,

 
200
           
Sa - men e - wig - lich, A - bra - ham,

            

Sa - men e - wig - lich, A - bra - ham,
     
        
 Sa
 
- men e - wig - lich, A - bra - ham,
           
Sa - men e - wig - lich, A - bra - ham,

               
A - bra - ham und sei - nem Sa - men e - wig -

              
A - bra - ham und sei - nem Sa - men e - wig -

              
 A - bra - ham und sei - nem Sa - men e - wig -
             

A - bra - ham und sei - nem Sa - men e - wig -

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren


205
               
A - bra - ham und sei - nem Sa - men e - wig - lich.

         
     
A - bra - ham und sei - nem Sa - men e - wig - lich.

                
 A - bra - ham und sei - nem Sa - men e - wig - lich.
            
  
A - bra - ham und sei - nem Sa - men e - wig - lich.

               
lich, A - bra - ham und sei - nem Sa - men,

      
        
lich, A - bra - ham und sei - nem Sa - men,

               
 lich, A - bra - ham und sei - nem Sa - men,
   
           
lich, A - bra - ham und sei - nem Sa - men,

    
210 215
  .      
Eh - - re sei dem Va - ter, dem Va - ter und dem

  .  
        
Eh - - re sei dem Va - ter, dem Va - ter und dem
.          
     
 Eh - - re sei dem Va - ter, dem Va - ter und dem
  .     .
  
Eh - - re sei dem Va - ter und dem

  .             
Eh - - re sei dem Va - ter, sei dem Va - ter und dem

  .               
Eh - - re sei dem Va - ter, sei dem Va - ter und dem

  .             
 Eh - - re sei dem Va - ter, sei dem Va - ter und dem
  .            

Eh - - re sei dem Va - ter, sei dem Va - ter und dem

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

     
    
220
       
 
Sohn und auch dem Hei - li-gen Gei - ste, dem Hei - li-gen Gei -

      
   

Sohn und auch dem Hei - - li - gen Gei -
           
       
 Sohn und auch dem Hei - li-gen Gei - ste, dem Hei - li-gen
           
 
    
Sohn und auch dem Hei - li-gen Gei - ste, dem Hei - li-gen

              
 
   
Sohn und auch dem Hei - li-gen Gei - ste, dem Hei - li-gen Gei -
   
           
Sohn und auch dem Hei - li - gen Gei - ste, Hei - li-gen

                
 

    
Sohn und auch dem Hei - li-gen Gei - ste, dem Hei - - li - gen Gei - -
         
    
Sohn und auch dem Hei - li-gen Gei - ste, und auch dem Hei - li-gen Gei -

    
225
        
- - ste, wie es

     
    
- - ste, wie es

      
  


Gei - - ste, wie es
 
      
Gei - ste, wie es

      
         
- - ste, wie es war im An - fang, jetzt und im - mer - dar

           

  
Gei - ste, wie es war im An - fang, jetzt und im - mer - dar
    
              
 
  
- ste, wie es war im An - fang, jetzt und im - mer - dar
  

     
  
- - ste, wie es war im An - fang, jetzt und im - mer - dar

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

 
230
               
 
war im An - fang, jetzt und im - mer - dar und von E - wig- keit zu E - wig- keit,
           
      
war im An - fang, jetzt und im - mer - dar und von E - wig- keit zu E - wig- keit,
          
       
 war

im An - fang, jetzt und im - mer - dar und von E - wig- keit zu E - wig- keit,
              
  
war im An - fang, jetzt und im - mer - dar und von E - wig- keit zu E - wig- keit,

           
und von E - wig- keit zu

     
     
und von E - wig- keit zu

           
 und von E - wig- keit zu
           
und von E - wig- keit zu

235
                
  
A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men,

      
            
A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men,
                   
 A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men,
             
     
A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men,

      
            
E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit,

           
       
E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit,
                   
 E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit,
                 
 
E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit,

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

       
240
            
zu E - wig-keit, A - - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit,

       
           
 
zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit,

                     

   
zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit,
 
   
           
zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit,

                   
A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men,

            
     

A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men,

                   
 A
  
- men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men,
                
A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men,


 
245 250
              
A - men, und von E - wig-keit zu E - wig-keit, A - men,

    
           
A - men, und von E - wig-keit zu E - wig-keit, A - men,
      
        
 A

- men, und von E - wig-keit zu E - wig-keit, A - men,
           
  
A - men, und von E - wig-keit zu E - wig-keit, A - men,

                    
A - men, und von E - wig-keit zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit,

   
                 
A - - men, und von E - wig-keit zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit,

                      
 A - - men, und von E - wig-keit zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit,
         
         
A - men, und von E - wig-keit zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit,

UA
Heinrich Schütz: Meine Seele erhebt den Herren

         
      
zu E - wig- keit, A - men, zu E - wig- keit, A - men,

       
       

zu E - wig- keit, A - men, zu E - wig- keit, A - men,

                

 
zu E - wig- keit, A - men, zu E - wig- keit, A - men,
            
 
zu E - wig- keit, A - men, zu E - wig- keit, A - men,

               

A - men, zu E - wig- keit, A - men, zu E - wig- keit,

        
       
A - men, zu E - wig- keit, A - men, zu E - wig- keit,
                
 A - men, zu E - wig- keit, A - men, zu E - wig- keit,
        
       
A - men, zu E - wig- keit, A - men, zu E - wig- keit,

255 260
                  
zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men, A - men.

       
 
     

  

zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men, A - - men.

                     
 zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men, A - - men.
      
       
 
 
zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men, A - men.

              
  
A - - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men.

 
            
    
A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men.

              
   
 A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - men.
   
              

A - men, zu E - wig-keit, A - men, zu E - wig-keit, A - - men.

UA