Sie sind auf Seite 1von 2

Sprachhandlungen

ich finde, ...


ich glaube ...
ich bin für "x".
ich bin gegen "x".
ich bin dafür
ich bin dagegen
ich meine auch
ich meine nicht
fein!
das haben Sie gut gemacht!
vielen Dank für ...
das ist (sehr) nett (von Ihnen).
das ist aber nett.
das ist aber lieb.
so ein Unsinn!
so ein Mist!
zu
nicht so ...!
Sie haben "x" kaputtgemacht.
Sie haben "x" getan.
Sie haben "x" nicht getan.
Síe waren das!
Síe sind schuld!
was soll das?
leider
"Deklarativsatz"
"Deklarativsatz"
bewusst
ich bin schuld!
ich weiß
leider
entschuldigen Sie bitte, (aber) ...
Sie müssen entschuldigen, (aber) ...
Entschuldigung, (aber) ...
ich wollte das nicht.
was meinen Sie?
was glauben Sie?
sind Sie für "x"?
sind Sie gegen "x"?
finden Sie das (nicht) ...?
ist das gut (so)?
ist das nicht gut (so)?
"Ja/Nein-Frage"
das stimmt.

8/31/2007 1 ©Profile deutsch


Sprachhandlungen

stimmt!
das ist wahr.
so ist es.
so war es.
nein
ja
das ist/war nicht so.
sicher nicht
nicht ... sondern
ja, vielleicht
ja, (das) kann sein.
na ja, (aber) ...
ist das wahr?
finden Sie (wirklich)?
Sie haben Recht (gehabt).
ich interessiere mich für/dafür.
das/"x" interessiert mich.
es gefällt mir "da" (gut).
ich mag das/"x".
ich wünsche mir ...
lieber
am liebsten
"Komparativ"
"Superlativ"
"x" gefällt mir gleich gut wie "y".
das ist (mir) gleich.
es gefällt mir "da" (gar) nicht.
ich mag das/"x" (gar) nicht.
das/"x" interessiert mich nicht.
wofür/für was interessieren Sie sich (besonders)?
was interessiert Sie am meisten?
gefällt es Ihnen "da" (nicht)?
finden Sie es "da" (nicht) gut?
haben Sie lieber ... (oder ...)?
wollen Sie lieber ... (oder ...)?
möchten Sie lieber ... (oder ...)?
"tun" Sie lieber ... (oder ...)?
am liebsten
besonders

8/31/2007 2 ©Profile deutsch