Sie sind auf Seite 1von 20

• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.

11 17:50 Seite 1

D 44049

3 2011 schott aktuell the journal


May / June 2011

21 Century st

Cello Concertos

World Première:
Peter Eötvös
Cello Concerto Grosso
für Violoncello und Orchester (2011)
16 Jun 2011 · Berlin (D)
Miklós Perényi, Violoncello ·
Berliner Philharmoniker
• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:50 Seite 2

Richard Wagner
200th Birthday on 22 May 2013

New Vocal Scores of His Great Operas


Based on the Complete Edition

Already Available

Richard Wagner Richard Wagner Richard Wagner

Der fliegende Der fliegende Parsifal


Holländer Holländer Klavierauszug nach der Gesamtausgabe · Vocal score based on the complete edition

Klavierauszug nach der Gesamtausgabe · Vocal score based on the complete edition Klavierauszug nach der Gesamtausgabe · Vocal score based on the complete edition



 
 

ED 8065 ED 8065 ED 20545

Der fliegende Holländer Der fliegende Holländer Lohengrin Das Rheingold Parsifal
(Original Version 1841) (Version 1842-1880) ED 20370 ED 20491 ED 20545
ED 8065 ED 20531

Upcoming
Publications Richard Wagner Richard Wagner
Die Meistersinger Götterdämmerung
von Nürnberg Klavierauszug nach der Gesamtausgabe · Vocal score based on the complete edition

Klavierauszug nach der Gesamtausgabe · Vocal score based on the complete edition

ED 20550
ED 20410

Die Meistersinger von Götterdämmerung For more information, log on to


Nürnberg ED 20550 www.schott-music.com/wagner
ED 20410 (June 2011) (October 2011) or scan this code with your
smartphone or tablet.
• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:50 Seite 3

Editorial · Contents / Inhalt

Dear reader, Liebe Leserinnen und Leser,


As a child, I would have loved to have learned the als junges Mädchen hätte ich schrecklich gerne Cello
cello, but my parents decided that a sound musical gelernt. Aber meine Eltern fanden, eine solide Ausbil-
education should begin with the piano – the cello could dung beginne nun einmal mit dem Klavier – das Cello
come later. My passion for the keyboard however was könne später kommen. Meine Leidenschaft für die Tas-
never properly ignited and was extinguished for ever ten blieb bescheiden und sank auf den Nullpunkt, als
when I heard the incomparable tone of the great ich den Klang des unvergleichlichen Gregor Piatigorsky
Gregor Piatigorsky. And unfortunately, I never learned hörte. Doch das Cello kam nie.
the cello.
Umso gespannter erwarte ich heute jedes neue Stück
This has only served to increase my anticipation of all für mein Lieblingsinstrument – wie jetzt Peter Eötvös’
new works composed for my favourite instrument – Cello Concerto Grosso, das Miklós Perényi und die Berli-
currently Peter Eötvös’ Cello Concerto Grosso, which will ner Philharmoniker aus der Taufe heben werden. Diese
receive its first performance by Miklós Perényi and the prominente Uraufführung gibt uns Anlass, Ihnen als
Berlin Philharmonic. This distinguished première has Schwerpunkt unseres aktuellen Heftes neue Konzert-
Christiane Krautscheid prompted us to devote our current issue to new con- literatur für das Cello vorzustellen. Rund um den Globus
Schott Music Mainz cert repertoire for cello. Many exciting concertos have entstanden in den letzten zehn Jahren viele spannende
been created across the world during the last decade Konzerte, darunter Werke von Krzysztof Penderecki,
including works by Krzysztof Penderecki, Rodion Rodion Shchedrin, Toshio Hosokawa und Xiaogang Ye.
Shchedrin, Toshio Hosokawa and Xiaogang Ye.
Wagner ante portas: Seit 150 Jahren gilt Schott Music
Wagner ante portas: For the last 150 years Schott Music als der Wagner-Verlag schlechthin. Mit Recht, schließ-
has been recognised as Wagner’s primary publisher. lich übergab Richard Wagner seine wichtigsten Opern,
Richard Wagner entrusted his major operas including darunter auch Der Ring des Nibelungen und Parsifal, den
Der Ring des Nibelungen and Parsifal to the publishers damaligen Verlegern Franz Schott und Ludwig Strecker.
Franz Schott and Ludwig Strecker. Schott Music is now Heute erscheint bei Schott Music die wissenschaftlich-
bringing out the definitive Richard Wagner Complete kritische Richard-Wagner-Gesamtausgabe. Nun legen
Edition; five operas are already available and by 2012 wir die Klavierauszüge der großen Opern nach der Ge-
the urtext piano reductions and complete performance samtausgabe vor; fünf Opern sind bereits verfügbar, bis
material will be obtainable for Wagner’s ten canonical zum Jahr 2012 werden von jedem der zehn kanonischen
stage works. Bühnenwerke der Klavierauszug im Urtext sowie das
vollständige Aufführungsmaterial erhältlich sein.
A stage work will also be the focus of our attention at
the beginning of May: Toshio Hosokawa has completed Ein Bühnenwerk beschäftigt uns auch Anfang Mai: Mit
his third opera which is entitled Matsukaze. We are Matsukaze legt Toshio Hosokawa seine dritte Oper vor.
eager to discover how the director Sasha Waltz will Wir sind gespannt, wie Regisseurin Sasha Waltz das
produce this work at the Opera House La Monnaie Stück auf die Bühne der Brüsseler Oper La Monnaie
in Brussels. bringen wird.
At the premiere of Matsukaze, we will also be reunited Bei der Uraufführung von Matsukaze werden wir unsere
with our Japanese colleagues from Tokyo who have japanischen Kollegen aus Tokio wiedersehen, die die
been closely involved with the creation of this opera Entstehung dieser Oper aus nächster Nähe begleitet
and undertaken responsibility for the production of the und die Notenherstellung besorgt haben. Wir sind un-
musical material. We are greatly relieved to know that endlich froh zu wissen, dass alle Kollegen von Schott
all our Schott colleagues and their families are safe. Our Japan mit ihren Familien wohlauf sind. In dieser Zeit
thoughts remain with them and it is our sincere hope sind wir in unseren Gedanken bei ihnen und wünschen
that their country will recover as quickly as possible ihnen von Herzen, dass sich ihr Land so rasch wie mög-
from its terrible stroke of fate which has irrevocably lich von dem Schicksalsschlag, nach dem die Welt nicht
changed the world for ever. mehr dieselbe ist, erholen möge.

PS: Meet us now on Facebook at PS: Treffen Sie uns ab sofort bei Facebook unter
www.facebook.com/schottmusic www.facebook.com/schottmusic

Contents / Inhalt
World Premières / Uraufführungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

First Nights / Premieren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

Repertoire Recommendations / Tipps für Ihre Programmplanung:


21st Century Cello Concertos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

News . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15

New Publications / Neue Publikationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16

CDs / DVDs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Obituary / Nachruf: Lee Hoiby . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

Repertoire: Nino Rota · Concerto No. 2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

www.schott-music.com schott aktuell · the journal · 3/2011


3
• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:50 Seite 4

World Premières / Uraufführungen

Richard Ayres Weitere Aufführungen: 9 May


21st Century Cello Concertos Frankfurt (D), 25 Jun Aldeburgh
No. 46
for orchestra (2010-2011) (UK), 27-28 Sep Strasbourg (F)
Peter Eötvös 25’
Photo: Klaus Rudolph One day, I picked up Schiller’s Let-
orchestra: 2(pic, 1.afl).2.Ebcl.bcl(cl). ters on the Aesthetic Education of
cbcl.1.cbsn-4.Ebtpt.2Ctpt.btpt.1.0. Man and these two sentences
cimbasso-timp.4perc-str(12.10.5.5.4 formed the creative impulse: ‘Live
minimum) with your century, but do not be its
creature; render to your contempo-
• 4 Jun 2011 · Amsterdam (NL) raries what they need, not what
Muziekgebouw aan ‘t IJ they praise.’ A further passage also
Holland Festival 2011 caught my attention: ‘No doubt the
Residentie Orchestra artist is a child of his time, but woe
Conductor Reinbert de Leeuw to him if he is also its disciple or
even its favourite.’ These two sen-
Further Performances: 4 Jun Amster- tences were the reason for creating
dam (NL), 20 Oct Strasbourg (F) this work […].
During the compositional process, I
imagined a situation in which
speakers stood on podiums to ‘in-
Peter Eötvös
struct’ their audiences. I combined
SCHILLER: energische eight pairs, each consisting of one
Schönheit voice and one wind instrument
für 8 Stimmen, 8 Bläser, 2 Schlag- which together perform the text.
zeuger und Akkordeon (2010) The two percussionists supervise the
Texte aus Friedrich Schiller: Über cohesion of the musicians and act as
die ästhetische Erziehung des signallers rather than providers of
Menschen rhythm. The accordion takes on the
(dt.) function of creating a tonal space
Auftragswerk des WDR (Westdeut- and its sound is amplified and dis-
scher Rundfunk Köln) mit Unterstüt- tributed via loudspeakers. The style
zung der Freunde des Ensemble is almost austere and dispenses with
Modern e.V.; Aldeburgh Festival; any form of romanticism. There is
Musica, Festival international des no rubato and no digression. It is al-
musiques d’aujourd’hui de Stras- most like march music but in three-
bourg; Jacaranda, music at the edge four time. Peter Eötvös
Peter Eötvös The work is a dialogue in multiple
17’
Cello Concerto Grosso levels: The solo cellist performs
with the orchestral cello section, Eines Tages nahm ich Schillers Briefe
für Violoncello und Orchester Orchester: 1 (auch Picc., Altfl.,
and soloist and cello section both über die ästhetische Erziehung des
(2011) Bassfl.) · 1 (auch Engl. Hr.) · 1 (auch
enter into dialogue with the whole Menschen zur Hand und stieß auf ei-
Jointly commissioned by Berliner Bassklar. u. Kb.-Klar.) · 1 (auch Kfg.) -
orchestra. The concerto retains the nen Satz, der mich aufmerken ließ:
Philharmoniker, Tonhalle Zürich, 1 · 2 (beide auch Flhr.) · 1 (auch
classical form of three-movements „Lebe mit deinem Jahrhundert, aber
Toronto Symphony Orchestra, Basstrp.) · 0 - S. (Glsp. · Crot. · Xyl. ·
which could be characterised as sei nicht sein Geschöpf; leiste dei-
Bergen Filharmoniske Orkester and Bass-Steeldrum · Plattengl. · 2 Gongs ·
‘energetic, dance-like’, ‘meditative’ nen Zeitgenossen, aber was sie be-
Seoul Philharmonic Orchestra 3 hg. Beck. · hg. chin. Beck. · Holztr. ·
and ‘fresh and sparkling’. The mu- dürfen, nicht was sie loben.“ Und
20’ 2 Log Drums · Guiro · Metall-Guiro ·
sic also cites instrumental tech- noch eine andere Passage bei Schil-
4 Metallröhren · Stein-Meißel-Ham- ler hat mich angesprochen: „Der
Orchester: 3 (2. auch Altfl., 3. auch niques of Transylvanian folk music
mer · Metronom · hg. Holzbrett · Künstler ist zwar Sohn seiner Zeit,
Picc.) · 3 (3. auch Engl. Hr.) · 3 (1. such as the ‘Bartók pizzicato’ with
Caxixi) (2 Spieler) - Akk. [Akk., Mei- aber schlimm für ihn, wenn er zu-
Klar. in B und A, 2. Es-Klar., 3. Klar. its cracking percussive sound.
ßel und Metronom mit Verstärkung] gleich ihr Zögling oder gar noch ihr
in A und Bassklar.) · 3 (3. auch Kfg.) - Peter Eötvös
Günstling ist.“ Diese beiden Sätze
2 · 2 · 2 (1. Tenorpos., 2. Basspos.) · • 6 May 2011 · Witten (D)
Das Werk ist ein mehrschichtiger sind der Grund, warum ich dieses
Kb.-Pos. · 0 - P. S. (4 Spieler) - Hfe. · Festsaal
Dialog: der Solocellist konzertiert Stück geschrieben habe […].
Cel. - Str. (8 · 8 · 8 · 8 [Concertino] · Wittener Tage für neue
mit der Cellogruppe des Orchesters, Beim Komponieren stellte ich mir
6 [4.-6. fünfsaitig]) Kammermusik 2011
Solist und Gruppe treten darüber hi- eine Situation vor, wo Redner auf
Solisten des Ensemble Modern Podesten stehen, um das Volk zu
• 16 Jun 2011 · Berlin (D) naus in einen Dialog mit dem gan-
SCHOLA Heidelberg „belehren“. Ich habe acht Paare ge-
Philharmonie zen Orchester. Das Konzert folgt
dem klassischen Muster mit drei Sät- bildet, jeweils eine Stimme und ein
Miklós Perényi, Violoncello
Berliner Philharmoniker zen, die mit „energisch, tänzerisch“,
Dirigent Peter Eötvös „meditativ“ und „frisch, perlend“
charakterisiert werden könnten. Die
We are happy to provide you with performing material for the stage, orchestral
Weitere Aufführungen: 17-18 Jun Musik zitiert auch instrumentale
and choral works on hire. Works with edition numbers are on sale at your local
Berlin (D), 10-16 Oct Zürich (CH), Volksmusiktechniken Transsylvani-
music shop or at our online shop on our website: www.schott-music.com
7 Mar 2012 Toronto, ON (CDN), ens, wie beispielsweise das „Bartók-
22-31 Oct 2012 Seoul (ROK), Pizzicato“ mit seinem knallenden, Wir stellen Ihnen alle Aufführungsmateriale zu den Bühnen-, Orchester- und
12 Nov 2012 Bergen (N) perkussiven Sound. Peter Eötvös Chorwerken leihweise zur Verfügung. Werke mit Editions-Nummern sind
käuflich im Musikalienhandel oder im Shop auf unserer Website erhältlich:
www.schott-music.com

4 schott aktuell · the journal · 3/2011 www.schott-music.com


• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:50 Seite 5

Blasinstrument, die gemeinsam den Further Performances: 4-6, 8, 10-11 beitetes Libretto, durch meine Mu- who took his kingdom and his wife
Text vortragen. Die beiden Schlag- May Bruxelles (B), 31 May, 1-2 Jun sik und neue Handlungselemente and not only killed his sons but also
zeuger gewahren den Zusammen- Warsaw (PL), 9-10 Jun Luxembourg ein Werk des neuen Musiktheaters served their meat to him in a feast.
halt der Musiker. Sie sind Signalge- (L), 15-17 Jul Berlin (D) zu gestalten, das auf den Elementen The passages used here are from a
ber, nicht so sehr Rhythmusgeber. des No- -Theaters aufbaut, aber im messenger describing the unspeak-
Das Akkordeon hat die Funktion, ei- Toshio Hosokawa’s third opera Mat- Heute lebt.“ able violence paired with the cho-
nen Klangraum zu schaffen. Sein sukaze is based on a play of the ruses’ reaction and lament.
Klang wird verstärkt und räumlich same name by Zeami, one of the pi-
über Lautsprecher verteilt. Der Stil oneers of traditional Japanese No- Kamran Ince Das neue Werk von Kamran Ince ist
ist beinahe karg und verzichtet auf theatre. Hosokawa’s concept was to The Crossing ein Teil des Projekts „Seneca
jeglichen Romantizismus. Es gibt breath new life into the genre of for SATB chorus a cappella (2011) Sounds“ des amerikanischen Kam-
kein Rubato, keine Abschweifun- opera using Japanese dramaturgy text from Thyestes, by Seneca, merchors The Crossing. Texte und
gen. Es ist fast eine Marschmusik, which is completely different to translation by Caryl Churchill Ideen Senecas sind das zentrale
aber im Dreivierteltakt. Peter Eötvös western principles. ‘I have chosen (Eng.) Thema der Month of Modern-Serie
Matsukaze, one of Zeami’s finest Commissioned by The Crossing des Chores, in der die Musik von
works, as a starting point, recon- 15’ zeitgenössischen Komponisten in
Heinz Holliger structed its libretto, composed mu- drei Konzerten präsentiert wird. Se-
Deux Lectures de Srečko sic, and by means of new stage di- • 18 Jun 2011 · Philadelphia, PA necas Thyestes enstammt der anti-
rections, tried to create a new opera (USA) ken griechischen Mythologie. Die
Kosovel
based on a No- which lives in our The Presbyterian Church of Tragödie handelt von einem Mann
für Posaune (2009)
own time’, Hosokawa indicates in a Chestnut Hill (Atreus), der Rache an seinem Bru-
12’
note for the work. The Crossing der übt. Atreus raubt Thyestes’ Kö-
Conductor Donald Nally nigreich und seine Frau, tötet nicht
I Moj Črni Tintnik (Mein schwarzes
Toshio Hosokawas dritte Oper Mat- nur dessen Söhne, sondern serviert
Tintenfass) - II Zrcalo (Spiegel)
sukaze basiert auf dem gleichnami- Kamran Ince’s new work is part of dem Vater auch ihr Fleisch zu einem
gen No- -Theaterstück von Zeami, ei- The Crossing’s larger project ’Seneca Festmahl. Die hier verwendeten
• 8 May 2011 · Witten (D)
nem der Pioniere des traditionellen Sounds’, the central theme to the Textpassagen entstammen dem Vor-
Aula der Rudolf Steiner Schule
japanischen Theaters. Hosokawas choir’s Month of Modern series in trag eines Boten, der die unaus-
Wittener Tage für neue
Absicht war es, das traditionelle which the music of contemporary sprechliche Gewalt beschreibt und
Kammermusik 2011
Genre der Oper mit diesem Werk, composers is presented in three diese mit den Reaktionen und Kla-
Mike Svoboda, Posaune
dessen Dramaturgie sich elementar concerts drawing parallels to the gen des Chores verwebt.
von westlicher Theaterästhetik un- temporal aspects of Seneca’s writ-
Zwei Stücke nach Mani terscheidet, neu zu beleben: „Ich ing. The story of Seneca’s tragedy
Matter habe Matsukaze, das ich für eines Thyestes is taken from ancient Greek
für Klavier solo (2009-2011) von Zeamis besten Werken halte, mythology about a man seeking the
4’ ausgesucht, um durch ein überar- ultimate revenge from his brother

• 11 Jun 2011 · Ittingen (CH)


Karthause
Ittinger Pfingstkonzerte 2011 Ariwara no Yukihira and the two brinewomen
Anton Kernjak, Klavier Murasame and Matsukaze
woodblock print by Yoshitoshi, 1886

Toshio Hosokawa
Matsukaze
Libretto by Hannah Dübgen based
on Zeami’s „Matsukaze“ (2010)
(dt.)
Commissioned by La Monnaie
80’

roles: Matsukaze · soprano - Murasa-


me · mezzo soprano - Priest · bass -
Fisher · baritone - chorus SATB
(2.2.2.2)

orchestra: 1(afl,bcl&pic).1(ca).2(2.
bcl).1(cbsn)-1.1.1.1-2perc(b.d, 4tom-t,
4bng, mar, cym.ant, tam-t [large],
3trgl, 4Japanese wind bells, 4rins on
timp, guiro, marac, wdbl, whip,
sleigh bells)-hp.pno(cel)-
str(2.2.2.2.1[min.]/8.8.8.6.4[max.])

• 3 May 2011 · Bruxelles (B)


La Monnaie
Conductor Pablo Heras-Casado
Staging Sasha Waltz
Set Design Pia Maier-Schriever /
Chiharu Shiota
Costumes Christine Birkle

www.schott-music.com
5
schott aktuell · the journal · 3/2011
• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:50 Seite 6

World Premières / Uraufführungen

Bernard Rands Dorf beschreibt: „[…] festin de for-


Bernard Rands mas, danza petrificada bajo las nubes
Photo: Schott Promotion / Ted Gordon Danza Petrificada
for orchestra (2010) que hacen y se deshacen y no acaban
Commissioned for the Chicago de hacerse, siempre en tránsito hacis
Symphony Orchestra in honor of su forma venidera.“ („[…] ein Fest der
Riccardo Muti, Music Director, Formen, ein Schreckenstanz unter
by the Edward F. Schmidt Family den Wolken, die aufkommen und
Commissioning Fund. verschwinden und dennoch stets im
9’ Entstehen sind, immer wandelbar,
was ihre Zukunft betrifft.“). Was für
orchestra: pic.3(3.afl).2.ca.Ebcl. eine wunderbare Beschreibung der
3(3.bcl).2-4.3.2.btbn.1-timp.4perc- Musik selbst! Bernard Rands
2hp.cel-str

• 5 May 2011 · Chicago, IL (USA) Enjott Schneider


Symphony Center Orgelsinfonie No. 13
Chicago Symphony Orchestra „Luna“ (2011)
Conductor Riccardo Muti 21’

Further Performances: 6-7, 10 May I Neumond – „Die dunkle Nacht


Chicago, IL (USA), 26 Aug Salzburg der Seele“ - II Kali, Isis, Aphrodite –
(A), 28 Aug Luzern (CH) wenn Mondgöttinnen tanzen -
III „Mondnacht“ – Elegie zu einem
Maestro Muti’s request was that the Lied von Robert Schumann -
new work would, in some way, pay IV Vollmond. Ciaconia lunatica
tribute to Mexico on the 200th an-
niversary of that country’s revolu- • 13 May 2011 · Schweiklberg
tion and the 100th anniversary of bei Vilshofen (D)
Mexico’s independence. The title Benediktinerabtei
comes from a beautiful poem by Vollmond-Orgelnacht 2011
Octavio Paz in which he describes a Stefan Baier, Orgel
Mexican village. ‘[…] festin de for-
mas, danza petrificada bajo las „Ein ewig Rätsel will ich
nubes que hacen y se deshacen y no
acaban de hacerse, siempre en trán-
bleiben...“
Ein Ludwig II-Epitaph - Konzert für
sito hacis su forma venidera.’ (’[…] a
Englischhorn, Streichorchester und
banquet of forms, a petrified dance
Fagott (2011)
under the clouds that make and un-
Auftragswerk des Festivals e.V. -
make and never stop making them-
Euro-Via Festival 2011 von Rom nach
selves, always in transit toward their
Santiago de Compostela
future forms.’). Such a wonderful
18’
Thomas Larcher orchestra: 1.1.1.1-1.1.1.0-2perc-pno- description of the phenomenon of
A Padmore Cycle 2vn.va.vc.db music itself! Bernard Rands
I „So schön und geistvoll, seelenvoll
für Tenor und Klavier (2010-2011) und herrlich“ (R. Wagner 1864) -
nach Texten von Alois Hotschnig • 24 May 2011 · Los Angeles, CA Maestro Muti bat mich darum, das
II Gralsburg Neuschwanstein -
und Hans Aschenwald (USA) neue Werk solle in irgendeiner Weise
III Ende eines Traums: 13. Juni 1886
(dt.) Walt Disney Concert Hall an das 200. Jubiläum der mexikani-
Los Angeles Philharmonic schen Revolution und an den 100.
• 13 Jun 2011 · Neuschwanstein (D)
• 14 May 2011 · Margreid (I) Conductor John Adams Jahrestag der Unabhängigkeit des
Schloss, Sängersaal
Weingut Alois Lageder Landes erinnern. Der Werktitel Danza
Christoph Hartmann, Englisch Horn
Festival VIN-o-TON 2011 I never get things right on the first Petrificada stammt von einem sehr
Ensemble der Berliner Philharmo-
Mark Padmore, tenor try, so why should my music? This is schönen mexikanischen Gedicht von
niker
Thomas Larcher, piano a piece that tries things over and Octavio Paz, das ein mexikanisches
over until it finally (fingers crossed)
Further performances: 20 May Wat- gets them right. Andrew Norman
tens (A), 12 Nov London (UK) Concerts and dates can be found at www.schott-music.com/performance.
Ich verstehe Dinge niemals im ers- There you can easily call up all current concert and opera performances in
ten Anlauf, also warum sollte es bei your city or local area or search worldwide among c. 50,000 performances
meiner Musik anders sein? Dies ist listed in this database. If a performance by your orchestra or opera house is
Andrew Norman
ein Stück, das Dinge wieder und not listed, please email the details to infoservice@schott-music.com, and
Try wieder probiert, bis sie schlussend-
for chamber orchestra (2011) we will enter it immediately.
lich (im besten Falle) funktionieren.
Commissioned by Los Angeles Konzerte und Termine finden Sie auf unserer Website unter www.schott-
Andrew Norman
Philharmonic Association, Gustavo music.com/performance. Dort können Sie bequem nach aktuellen Auffüh-
Dudamel, Music Director and the rungsterminen in Ihrer Stadt oder Umgebung suchen. Die Website bietet
Royal Liverpool Philharmonic rund 50.000 Aufführungen, die zu weiteren Recherchen einladen. Vermissen
14’ Sie eine Aufführung Ihres Orchesters oder Opernhauses in unserem Online-
Kalender? Schreiben Sie uns einfach an infoservice@schott-music.com und
wir tragen den Termin umgehend ein.

6 schott aktuell · the journal · 3/2011 www.schott-music.com


• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:50 Seite 7

Huw Watkins This ’Suite’ is not one of my ‘epic’


Speak Seven Seas instrumental concertos such as
for clarinet, viola and piano (2011) those for cello, violin or oboe, but a
Commissioned by Spannungen: substantially smaller-structured se- Pieces for International Competitions
Musik im Kraftwerk Heimbach ries of dance forms arranged into a
suite. Sunken worlds suddenly
• 10 Jun 2011 · Heimbach (D) emerge here, only to reach the sur- Krzysztof Penderecki • 30 May 2011 · Hof (D)
Kraftwerk face, hover in dangerously distorted Violoncello totale Haus Marteau
Festival „Spannungen“ 2011 fashion and then sink back to the per violoncello solo (2011) 4. Internationaler Violinwett-
bottom. Commissioned by and for the XIV In- bewerb Henri Marteau
At the invitation of pianist and Every individual movement allots ternational Tchaikovsky Competition Teilnehmer der Festivals
Artistic Director Lars Vogt, Huw the solo flute an instrumental group 2011 in Moscow
Watkins will be Composer in Resi- from the orchestra: in the opening 6’
dence at the 2011 Heimbach Festival. Allemande, the flutes of the orches-
Rodion Shchedrin
As part of the residency, Watkins tra; the string section in the Sara- • 27 Jun-2 Jul 2011 · Moscow (RUS)
bande; in both chorales the brass
Concert Etude
has been commissioned to write a Bolshoi Hall of the Conservatory Tchaikovsky Etude for Piano (2010)
new work for viola, clarinet and pi- etc.; and it is only in the concluding XIV International Tchaikovsky Commissioned by and for the XIV In-
ano. Other works to be performed Badinerie that all orchestral groups Competition 2011 ternational Tchaikovsky Competition
during the festival include the re- are combined, although they are Participants of the competition 2011 in Moscow
cent Trio for horn, violin and piano terraced in the Baroque style, one
6’
and Suite for harp. following another, seldom all play-
ing simultaneously.
This first performance marks the
Fazil Say • 20-21 Jun 2011 · Moscow (RUS)
Huw Watkins ist Composer in Resi- Bolshoi Hall of the Conservatory
conclusion of my two-year resi- Cleopatra
dence beim Heimbach Festival 2011, XIV International Tchaikovsky
dence with the Cleveland Orchestra. für Violone solo, op. 34 (2010)
das unter der künstlerischen Leitung Competition 2011
The immense versatility of this fine Auftragswerk des 4. Internationalen
des Pianisten Lars Vogt steht. Für Participants of the competition
body of sound and the exciting dark Violinwettbewerbs Henri Marteau
das diesjährige Festival schrieb Wat-
timbre of its principal flautist Joshua 6’
kins ein neues Werk für Viola, Klari-
nette und Klavier. Der Komponist Smith have to a great extent deter-
Watkins wird in weiteren Konzerten mined the form and tonal character
vorgestellt, u.a. mit seinem neuen of my Flûte en suite. Jörg Widmann
Trio für Horn, Violine und Klavier
und der Suite für Harfe. Diese „Suite“ ist keines meiner „epi-
schen“ Instrumentalkonzerte wie
etwa das Cello-, Violin- oder Obo-
enkonzert, sondern eine wesentlich
Jörg Widmann
kleinteiligere suitenartige Anord-
Flûte en suite nung verschiedener Tanzformen.
für Flöte und Orchestergruppen
Versunkene Welten tauchen hier
(2011)
schlaglichtartig auf, um – wie etwa
Commissioned by The Cleveland
im Venezianischen Gondellied – ein-
Orchestra through the Young Com-
mal an der Oberfläche, gefährlich
posers Fund, endowed by Jan R. and
verzerrt zu schwanken und wieder
Daniel R. Lewis
zu versinken.
21’
Jeder der Einzelsätze stellt der Solo-
flöte eine Instrumentalgruppe aus
I Allemande - II Sarabande -
dem Orchester gegenüber: In der
III Choral I - IV Courante -
eröffnenden Allemande sind es drei
V Choral II - VI Venezianisches
Orchesterflöten, in der Sarabande
Gondellied (Barcarole) -
die Streicher, in den beiden Chorä-
VII Cadenza - VIII Badinerie
len das Blech etc. Nur in der ab-
schliessenden Badinerie sind alle
Orchester: 3 (2. auch Altfl., 3. auch
Orchestergruppen versammelt, al-
Bassfl., alle auch Picc.) · 3 (2. auch
lerdings auch hier barock-terrassen-
Ob. d’am., 3. auch Engl. Hr.) · 3 (3.
artig gestaffelt, hintereinander,
auch Kfg.) · 4 · 4 · 3 · 1 · S. (2 Spie-
kaum je gleichzeitig.
ler) - Hfe. · Cel (auch Cemb.) · Str.
Diese Uraufführung markiert den
(10 · 8 · 6 · 4 · 3)
Schlußpunkt meiner zweijährigen
Residenz beim Cleveland Orchestra.
• 26 May 2011 · Cleveland, OH
Die große Wandlungsfähigkeit dieses
(USA)
Klangkörpers sowie der aufregend
Severance Hall
dunkle Klang seines Soloflötisten
Joshua Smith, flute
Joshua Smith bestimmen in hohem
The Cleveland Orchestra
Maße die Form und Klanglichkeit
Conductor Franz Welser-Möst
meiner Flûte en suite.
Jörg Widmann
Further Performances: 27-28 May
Cleveland, OH (USA)
Jörg Widmann
Photo: Astrid Ackermann

www.schott-music.com schott aktuell · the journal · 3/2011


7
• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 8

First Nights / Premieren

B elief, misbelief and superstition have all frequently acted as the driving
force behind the great operatic protagonists. The figure of Palestrina, for ex-
ample, in Pfitzner’s opera of the same name in repertoire at the Hamburg
G laube, Irr- und Aberglaube sind oft Triebfedern für das Handeln von
Opernprotagonisten. Palestrina, ab Juni in Hans Pfitzners gleichnamiger
Oper an der Hamburgischen Staatsoper zu sehen, glaubt etwa an die spiritu-
Opera House from June believes in the spiritual strength of his music which al- elle Kraft seiner Musik und schafft so das nahezu Unmögliche. In Kurt Weills
lows him to achieve the virtually impossible. In contrast, in Kurt Weill’s Street Street Scene erliegt Protagonistin Anna hingegen dem Irrglauben, die Men-
Scene, the mother figure Anna, succumbs to the vain belief that humans can schen könnten in Frieden leben: „Die Hoffnung auf das Glück, die gebe ich
live together peacefully: ’I will never relinquish my hope of happiness!’ Audi- nicht auf!“ An der Dresdner Semperoper wird das Publikum in der letzten
ences at the Semperoper in Dresden will experience how she pays for this atti- Premiere vor der Sommerpause erleben, wie sie diese Einstellung mit dem
tude with her life in the last premiere before the summer break. Even com- Leben bezahlen muss.
posers are sometimes haunted by superstition: Arnold Schoenberg for example Auch vor Aberglauben sind Komponisten nicht gefeit: So verkürzte Arnold
shortened the name Aaron by one letter in his opera Moses und Aron (which Schönberg in seiner Oper Moses und Aron (ab Mitte Mai in Zürich zu sehen)
can be seen in Zurich from May onwards) to avoid a title consisting of 13 let- den Namen des Aaron, um einen aus 13 Buchstaben bestehenden Werktitel
ters. This superstition was apparently not shared by Hans Werner Henze whose zu vermeiden. Dergleichen scheint Hans Werner Henze fremd zu sein, des-
opera The English Cat contains exactly 13 letters in its title. As a special precau- sen The English Cat eben diese 13 Buchstaben im Titel aufweist. Vorsichtshal-
tion, we will therefore be keeping our fingers particularly well crossed for the ber sei dem Team der Städtischen Bühnen Münster dennoch ein besonders
team of the Städtische Bühnen in Münster for the premiere! herzliches toi toi toi für die Premiere gewünscht!

Heinz Holliger
Richard Ayres
No. 39 / The Cricket Recovers Not I
Staatstheater Braunschweig 2009 • 28 May 2011 · Kaiserslautern (D)
Museum Pfalzgalerie
Rodrigo Tomillo · Andreas
Bronkalla · Claudia Weinhart

Toshio Hosokawa
Matsukaze
• 3 May 2011 · Bruxelles (B)
La Monnaie
Pablo Heras-Casado · Sasha Waltz ·
Pia Maier-Schriever / Chiharu
Shiota · Christine Birkle
(World Première)
(see page 5 / siehe Seite 5)
• 31 May 2011 · Warsaw (PL)
Teatr Wielki Opera Narodowa
(Polish Première)
• 9 Jun 2011 · Luxembourg (L)
Grand Théatre de Luxembourg
(Luxembourgian Première)

Christian Jost
Death Knocks
Richard Ayres Hans Werner Henze Paul Hindemith • 12 Jun 2011 · Cincinnati, OH
No. 39 / The Cricket The English Cat / Cardillac (USA)
Recovers Die englische Katze • 23 Jun 2011 · Ostrava (CZ) College Conservatory of Music
• 19 Jun 2011 · Amsterdam (NL) • 26 Jun 2011 · Münster (D) Divadlo Antonína Dvoráka 14.00 h
Het Compagnietheater Amsterdam Städtische Bühnen, Großes Haus 18.30 h Misha Santora
Holland Festival 2011 Fabrizio Ventura · Ernö Weil · Robert Jindra · Jiří Nekvasil · Petr (American Première)
Etienne Siebens · Pierre Audi · Karin Fritz Matásek · Zuzana Krejzková
Jean Kalman / Elsa Ejchenrand
(Dutch Première) Study Score / Studienpartitur ED 9424 Complete Edition / Gesamtausgabe
György Ligeti
Vocal Score / Klavierauszug ED 7571 PHA 104-10, 104-20, 104-30
Study Score / Studienpartitur ETP 8013
Ramifications
Vocal Score / Klavierauszug ED 13438 Libretto (dt./engl.) BN 3364-20
WERGO-CD: WER-62042 Vocal Score / Klavierauszug ED 3219 Poème Symphonique
Libretto (dt.) BN 3377-40 • 9 May 2011 · Praha (CZ)
WERGO-CD: WER-60148-50 Národní divadlo, Nová scéna
Hans Werner Henze TimINg
Pollicino Wilfried Hiller Peter Vrábel · Petra Tejnorová ·
• 20 May 2011 · Aachen (D) Das Traumfresserchen Tomáš Rychetský / Viktor
Theater • 8 May 2011 · Münster (D) Lee Hoiby
Konvalinka · Antonín Šilar ·
11.00 h Städtische Bühnen, Kleines Haus This Is the Rill Speaking DekkaDancers
Gábor Káli · Sebastian Jacobs · Ulrich Rademacher · Axel Kresin · • 9 Jun 2011 · New York, NY (USA)
Detlev Beaujean · Renate Jacqueline Schienbein St. Peter’s Church
Study Score / Studienpartitur
Schwietert Carmine Aufiero · Lynne Hayden-
ED 6305 (Ramifications)
Libretto (dt.) BN 3380-40 Findley · Sean Tribble
Score / Partitur ED 8150
Study Score / Studienpartitur ED 9122 (Poème Symphonique)
Vocal Score / Klavierauszug ED 7202
WERGO-CD: WER-66642

8 schott aktuell · the journal · 3/2011 www.schott-music.com


• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 9

Jacques Offenbach Richard Strauss Study Score (full-cloth binding) / Eberhard Streul
Les Contes d’Hoffmann – Arabella Studienpartitur (gebunden) AF 5500 Die Sternstunde des Josef
• 1 May 2011 · Aachen (D) Study Score (paperback) / Studien-
Hoffmanns Erzählungen Bieder
Theater partitur (broschiert) AF 5500-10
• 11 Jun 2011 · Kiel (D) • 6 May 2011 · Bremerhaven (D)
Marcus R. Bosch · Ludger Engels · Vocal Score / Klavierauszug AF 5503
Theater Haventheater - piccolo teatro
Ric Schachtebeck · Britta Leonhardt Libretto AF 5504
Johannes Willig · Thomas Wünsch · Guido Fuchs (Titelrolle)
Norbert Ziermann · Heiko Mönnich
Study Score / Studienpartitur RSV 8250
Vocal Score / Klavierauszug RSV 8253 Igor Strawinsky Mikis Theodorakis
Krzysztof Penderecki Libretto (dt.) RSV 8255 L’Oiseau de feu Das Lied des toten Bruders
Libretto (ital.) RSV 8267 (Musik vom Band; Übernahme der
3. Sinfonie (Auszüge und weitere Lieder)
Produktion des Theaters Altenburg-
(daraus der 3. Satz „Adagio“) • 13 May 2011 · Chemnitz (D)
Salome Gera)
• 26 May 2011 · München (D) Theater
• 10 Jun 2011 · Baden-Baden (D) • 28 Jun 2011 · Schweinfurt (D)
Staatstheater am Gärtnerplatz Melina Mercouri
Festspielhaus Theater
Das Schloss - Tanztheater nach Lode Devos · Christiane Devos ·
Pfingstfestspiele Baden-Baden 2011 Uwe Scholz · Juan León ·
dem Roman von Franz Kafka Ballett Chemnitz
Stefan Soltesz · Nikolaus Lehnhoff · ThüringenBallett Gera
Liviu Pectu · Hans Henning Paar ·
Christl Wein · TanzTheater Hans-Martin Scholder · Bettina Sheet music edition / Kaufausgabe
Walter Study Score / Studienpartitur ETP 1389
München ER 43

Study Score / Studienpartitur ED 9646 Arnold Schönberg


Moses und Aron Mark-Anthony Turnage
Ruhrtriennale 2009
Photo: Paul Leclaire Blood on the Floor
Hans Pfitzner • 29 Jun 2011 · Paris (F)
Palestrina Opéra Bastille
• 5 Jun 2011 · Hamburg (D) L’ANATOMIE DE LA SENSATION
Staatsoper Peter Rundel · Wayne McGregor ·
17.00 h John Pawson · Moritz Junge ·
Simone Young · Christian Stückl · Paris Opera Ballet
Stefan Hageneier

Score / Partitur ED 135 Richard Wagner


Study Score / Studienpartitur ETP 8034 Lohengrin
Vocal Score / Klavierauszug ED 4316 • 7 May 2011 · Kassel (D)
Libretto (dt.) BN 3650-1 Staatstheater
Patrik Ringborg · Lorenzo Fioroni ·
Paul Zoller · Sabine Blickenstorfer
Guus Ponsioen
Drei alte Männer wollten Complete Edition / Gesamtausgabe
nicht sterben RWA 107-10, RWA 107-20, RWA 107-30
• 7 May 2011 · Bremen (D) Complete Edition / Gesamtausgabe
Neues Schauspielhaus RWA 226
18.00 h Vocal Score / Klavierauszug ED 20370
Tero Valtonen · Patric Seibert · Libretto (dt.) SEM 8030
Katrin Fürst

Kurt Weill
Arnold Schönberg Die sieben Todsünden
Moses und Aron • 11 May 2011 · New York, NY
• 15 May 2011 · Zürich (CH) (USA)
Opernhaus David H. Koch Theater
Christoph von Dohnányi · Ballet evening
Achim Freyer Paul Gemignani · Lynne Taylor-
Corbett · Beowulf Boritt · Judan-
Complete Edition / Gesamtausgabe na Lynn · New York City Ballet
AS 1008-11, 1008-12, 1008-21, 1008-22
Study Score / Studienpartitur Vocal Score / Klavierauszug ED 6005
ETP 8004
Vocal Score / Klavierauszug ED 4935 Street Scene
Libretto (dt.) BN 3810-50 • 19 Jun 2011 · Dresden (D)
Semperoper
18.00 h
Jonathan Darlington · Bettina
Bruinier · Volker Thiele · Mareile
Krettek

www.schott-music.com
9
schott aktuell · the journal · 3/2011
• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 10

Repertoire Recommendations / Tipps für Ihre Programmplanung

21st Century Cello Concertos


I f you ask cellists about the special character of their instrument, they
will above all enthuse about the cello’s extensive range and wide dy-
namic spectrum, taking in the sonorous ’masculine’ tone of the bass and
F ragt man Cellisten, was für sie den besonderen Charakter ihres
Instruments ausmacht, so sind es vor allem der immense Tonumfang und
das breite dynamische Spektrum vom sonoren, „männlichen“ Klang der
the luminously bright timbre in the highest parts of the treble register. Basslage bis zum strahlenden, hellen Timbre in den höchsten Lagen des
Sounding out these extremes and developing new techniques in collabo- Violinregisters. Diese Extreme auszuloten und gemeinsam mit herausragen-
ration with outstanding soloists has presented a perennial challenge for den Solisten neue Spieltechniken und Klänge zu entwickeln, war und ist eine
composers from the Baroque period right up to the present day. The cello große Herausforderung für Komponisten von der Barockzeit bis in unsere
concertos we are featuring, all composed since 2000, display the paths our Gegenwart. Folgende seit dem Jahr 2000 entstandenen Cellokonzerte zei-
gen, welche Wege unsere Komponisten dabei gegangen sind. Außerdem
composers have chosen to tread. The editors of schott-aktuell also intro-
stellen Ihnen die Schott-Aktuell-Redakteure ihre ganz persönlichen
duce their personal favourites from the cello concerto repertoire.
Lieblingskonzerte vor!

◆ = World Première / Uraufführung

Maya Beiser
(Cuomo: Black Diamond Express Train to Hell)
Black Diamond Express Train to Hell
Photo: www.mayabeiser.com is based on folk sources, à la Bartók
or Kodály, but from a contemporary
American perspective. In this case
the source material is a 1927 record-
ing of a fiery sermon by the African-
American Reverend A. W. Nix of
Chicago, which, through the sound
and content of the recording, vividly
evokes life in America during the
depression and prohibition, the his-
tory of commercial recordings, and
the place of music and religion in
the African-American experience.
This piece represents a continuation
of one of Cuomo’s main preoccupa-
tions as a composer: exploring the
ecstatic in music. Here the ecstatic
element is present in both Rev. Nix’s
sermon and the cello’s response.

Black Diamond Express Train to Hell


basiert auf volksmusikalischen Quel-
len, ähnlich wie die Musik Bartóks
oder Kodálys, allerdings aus einer
dezidiert zeitgenössischen amerika-
nischen Perspektive. Das Stück be-
zieht sich auf eine im Jahr 1927 auf-
genommene glühende Rede des
afroamerikanischen Reverend A. W.
Richard Ayres The Chorale of the second move- lis. Das Cello und die Marimba spie- Nix in Chicago. Die originale Auf-
No. 34 b ment is a homage to painter Alfred len eine Reihe von fortschreitenden nahme vermittelt einen lebhaften
(Two pieces for cello and ensemble) Wallis and sees the cello and Tremoli, die ein lebendiges Bild der Eindruck vom Leben im Amerika der
(2003) marimba playing a series of Küstenlinie von Cornwall malen, wo Depression und der Prohibition. Das
12’ tremolandos moving step by step Wallis gelebt und gewirkt hat. Stück repräsentiert die Fortsetzung
Instrumentation: fl(afl).cl.perc(mar, which conjure up an evocative im- eines Lieblingsthema in Cuomos
sandpaper).vn(also operates tape age of the Cornish coastline where Kompositionen: das Erkunden der
player) Wallis lived and worked. Douglas J. Cuomo Ekstase in der Musik. Hier ist das
◆ 6 Nov 2003 Toronto, ON (CDN) · Black Diamond Express ekstatische Element sowohl in der
Paul Widner, cello · Continuum Richard Ayres beschreibt den ersten Predigt des Reverend Nix als auch in
Train to Hell
Ensemble · Rosemary Thompson Satz von No. 34b, der mit „Waltz” der Antwort des Cellos präsent.
for solo cello, keyboard and orches-
betitelt ist, als „einen geheimnisvol-
tra (2010)
Richard Ayres describes the first len Walzer, der in Ländern oder zu
18‘
movement of No. 34b, entitled Zeiten gespielt wird, in denen das Joe Duddell
Instrumentation: 1(pic).1.1.1-1.1.1.0-
‘Waltz’ as ‘a secret waltz to be Tanzen nicht erlaubt ist”. Fragmente
von Melodien wandern zwischen
timp.2perc(b.d, s.d, cym, vib, glsp, Shadowplay
played in countries or at times when mar, break d, wind gong, tri, mark Concerto for cello and chamber
dancing is not permitted’. Frag- den Instrumenten in kurzen Ausbrü-
tree, tam-t, lion’s roar, tempbl)-hp- orchestra (2002-2003)
ments of melody pass between in- chen, die von scharfem Ein- und
sampler-str 20’
struments in short, sporadic bursts Ausatmen der übrigen Ensemble-
◆ 3 Dec 2010 New York, NY (USA) · Instrumentation: 1.0.ca.1(in A).bcl.1-
interspersed by the sharp inhala- Mitglieder durchsetzt sind. Der
Maya Beiser, cello · Douglas J. 2.1.1.0-1/2perc(h.h, cym, wdbl, vib)-
tions and exhalations of breath of Choral im zweiten Satz ist eine
Cuomo, sampler · American hp.pno-str(8.6.4.4.2 max)
the remaining ensemble members. Hommage an den Maler Alfred Wal-
Composers Orchestra · George ◆ 11 Apr 2003 Nottingham (UK) ·
Manahan Thomas Carroll, cello · sinfonia
ViVA · Nicholas Kok

10 schott aktuell · the journal · 3/2011 www.schott-music.com


• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 11

21st Century Cello Concertos

brief coda directly into the expan- espressione“ über. Dieser ist wieder-
Rohan de Saram sive slow third movement ’Adagio um ein Variationssatz – eine Passa-
(Hosokawa: Chant)
Photo: Keith Wynn con gran espressione’. This is also a caglia über ein achttaktiges harmo-
set of variations – a passacaglia on nisches Grundmuster, das ebenfalls
an eight-bar harmonic pattern aus dem Anfangsthema des Stückes
which is also developed from the entwickelt ist. Auch der vierte Satz
initial theme of the work. The fourth „Allegretto animato“ ist vom Prinzip
movement ’Allegretto animato’ in der Variation bestimmt. Es handelt
free rondo form is in principle also sich um eine freie Rondoform, bei
shaped by variation; the theme and der das Thema ebenso wie die
interspersed episodes are subjected dazwischen integrierten Abschnitte
to constant transformation and al- ständiger Verwandlung und Verän-
teration. Stefan Heucke derung unterworfen sind.
Stefan Heucke
Das Stück ist viersätzig angelegt,
alle Sätze gehen attacca ineinander
über. Zu Beginn steht ein Variations- Toshio Hosokawa
satz, dessen Thema „Molto tranquil- Chant
lo“ das motivische Material des for cello and orchestra (2009)
ganzen Konzerts vorgibt. In zuneh- 16’
mender Steigerung aller Parameter Instrumentation: pic(afl).1.2.2(2.bcl).
entwickeln sich vier Variationen hin 2(2.cbsn)-4.2.2.1-perc(I: 4Jap.wind
zum sehr lebhaften, scherzoartigen bells [small metal bells], b.d, whip;
zweiten Satz „Agitatissimo possibi- II: tam-t, cym.ant, 4rins on timp
le“, der in der Mitte durch einen auf with pedal; III: tam-t, 3tri, bng[2
die Variationen des ersten Satzes re- pairs], 4tom-t, 4rins on timp with
kurrierenden Abschnitt „Calmo“ un- pedal)-hp.pno-str
terbrochen wird. Die virtuos gestei- ◆ 30 Apr 2009 Köln (D) · Rohan
gerte und variierte Reprise des de Saram, Violoncello · WDR
A-Teils leitet mit einer kurzen Coda Sinfonieorchester Köln · Emilio
direkt in den weiträumigen langsa- Pomárico
men dritten Satz „Adagio con gran

SPECIAL RECOMMENDATION

Manabu Kuretani, Schott Tokyo:


Stefan Heucke Toshio Hosokawa
Cast in two movements, this is an Konzert Cello Concerto
abstract work which sees instru- für Violoncello und Orchester, In memory of Toru Takemitsu (1997)
ments from the orchestra ‘shadow- op. 39 (2001) 20’
ing’ the solo cello and shows some 30‘ Instrumentation: 2(2.pic&afl).2.2(2.bcl).2(2cbsn)-2.1.1.0-
of the composers’ strongest musical Besetzung: 3 (3. auch Picc.) · 3 (3. 3perc(2tam-t, gong, 2b.d, 8bng, glsp, vib, cym.ant,
influences, including Tippett and auch Engl. Hr.) · 3 · 3 (3. auch Kfg.) - 3sus cym, 3trgl, s.d, tub bells)-hp.cel-str(12.10.8.6.4)
Stravinsky. Joe Duddell creates a 4 · 3 · 3 · 1 - P. S. (Trgl. · Röhrengl. · Echo I: hn.tpt.tbn
sense of momentum throughout the Beck. · kl. Tamt. · gr. Tamt. · kl. Tr. · Echo II: hn.tpt.tbn
first movement from multiple cross gr. Tr. · Glsp. · Xyl. · Vibr.) (3 Spieler) - ◆ 6 Oct 1997 Tokyo (J) · Julius Berger, cello · The Tokyo Metropolitan
rhythms. The second movement Hfe. · Cel. - Str. Symphony Orchestra · Naohiro Totsuka
opens with a slow, reflective pas- ◆ 22 Apr 2004 Bochum (D) · Wolf-
sage of sparse, simple homophonic gang Sellner, Violoncello · Bochu- Toshio Hosokawa’s music in remembrance of the deceased is really beauti-
chords which gradually become ab- mer Symphoniker · David Effron ful, for he always commemorates only persons whom he cares about, I
sorbed as cross rhythms return and guess. His piano trio Memory for his mentor Isang Yun, and a harp concer-
the texture thickens. This work is in four movements to titled Re-turning for a Japanese novelist Kunio Tsuji are truly impressive
which all follow on from each other examples. But I must introduce to you the Cello Concerto from 1997 subti-
In diesem zweisätzigen Werk „be- attacca. The first movement is a set tled In memory of Toru Takemitsu, which is not only beautiful, but also
schatten“ Instrumente des Orches- of variations whose theme ’Molto poignant. It is full of Hosokawa’s individualistic sound, but you will also
ters das Solo-Cello. Mit Tippett und tranquillo’ provides the motivic ma- find the voice of Takemitsu sounding like the composer’s memory of the
Strawinsky sind Anklänge an zwei terial for the entire work. Four vari- great ancestor.
für Joe Duddell wichtige Kompo- ations ensue displaying the intensi-
nisten zu hören. Duddell schafft Toshio Hosokawas Werke, die zur Erinnerung an Verstorbene entstanden,
fication of all parameters and this sind wohl deswegen so schön, weil Hosokawa sie für Menschen schrieb,
durch mehrere Kreuzrhythmen eine subsequently leads into the second
Art Schwung im ersten Satz. Der denen er sich besonders tief verbunden fühlte. Beispiele sind sein Klavier-
movement, an extremely lively trio Memory für seinen Mentor Isang Yun, und das Harfenkonzert Re-tur-
zweite Satz beginnt mit einer lang- scherzo ’Agitatissimo possibile’
samen, reflektierenden Passage mit ning für den japanischen Schriftsteller Kunio Tsuji. Das Cello Concerto mit
which is interrupted in mid-move- dem Untertitel In memory of Toru Takemitsu von 1997, das ich für Sie aus-
einfachen homophonen Akkorden. ment by a recurring section ’Calmo’,
Diese werden allmählich von wie- gewählt habe, ist jedoch besonders: Es ist nicht nur schön, sondern auch
harking back to the variations of the zutiefst ergreifend, erfüllt von Hosokawas eigenem Klang, in den die Stim-
derkehrenden Kreuzrhythmen über- first movement. The heightened
tönt, während sich zugleich die Tex- me von Takemitsu eingebettet ist wie eine Erinnerung des Komponisten
and varied virtuosity in the recapit- an den großen Vorgänger.
tur verdichtet. ulation of the A section leads with a

www.schott-music.com
11
schott aktuell · the journal · 3/2011
• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 12

Repertoire Recommendations / Tipps für Ihre Programmplanung

SPECIAL RECOMMENDATION Thomas Larcher rhythmic-motoric possibilities of or-


Hier, heute chestral forces which are extremely
Christiane Krautscheid, Schott Mainz: für Violoncello, Orchester und limited in such a large ensemble and
Mikis Theodorakis Zuspielband (2005) must be contained within simple
Text von Jean-Marc Bouju (dt.) structures. My personal challenge
Rhapsody
22’ was to create these structures to be
for violoncello and symphony orchestra (1996)
Besetzung: 3 (2. auch Altfl., 3. auch interesting despite their inherent
25’
Picc.) · 2 · Engl. Hr. · 3 (2. auch Es- limitations. Thomas Larcher
Instrumentation: 2.2.2.2-4.3.3.1-timp.2perc(tam-t,
military drum, b.d, wdbl)-str Klar., 3. auch Bassklar.) · 2 · Kfg. - 4 ·
3 · 4 · 1 - S. (P. · Glsp. · 2 Xyl. · 2 Mir ist gesagt worden, das Stück sei
◆ 30 Oct 1998 München (D) · Tatiana Vasilieva,
Marimba · Röhrengl. · chin. Beck. · ein vergebliches Anrennen gegen
Violoncello · Ukrainian Symphony Orchestra of
Beck. · 2 Tamt. · kl. Tr. · gr. Tr. · 2 eine unauflösbare Situation. Das
Kiev · Mikis Theodorakis
Holzschlitztr. · 2 Woodbl. · 4 Tem- wird wohl stimmen, und wahr-
pelbl. · 2 Sandbl. · Kast.) (3 Spieler) - scheinlich stimmt es für die meisten
The songs of the Greek composer Mikis Theodorakis are famous through-
Hfe. · Klav. - Str. (12 · 10 · 8 · 6 · 4 [2 meiner Kompositionen (und damit
out the world. His melodies also permeate his concert works which are
mit 5. Saite]) auch für mein Leben und für die
much less familiar and regrettably far too seldom performed. This includes
◆ 9 Nov 2005 Luzern (CH) · Thomas meisten anderen Leben). Gegen-
a number of solo concertos such as the graceful, melancholic Rhapsody for
Demenga, Violoncello · Luzerner überstellungen von resignativen, er-
violoncello and orchestra. This work clothes some of Theodorakis’ most
Sinfonieorchester · Jonathan Nott schöpften Zuständen und „Anrenn-
popular songs in a purely instrumental garment, weaving them into a so-
bewegungen“ bilden die Struktur. Es
phisticated large-scale concert piece. In this solo concerto with its unmis-
I have been told that this piece is gibt wenige Verbindungen, die ei-
takeable ‘Theodorakis sound’, the nine movements are named after the
like running into a wall in an inextri- nen Aufprall auflösen könnten. Ich
nine muses; the soloist plays less of a virtuoso role in this work and is more
cable situation. This is most proba- habe beobachtet, daß das Stück
a singer on his or her solo instrument.
bly true and the description also ap- eine tonale Struktur in sich trägt (im
Die Lieder des Griechen Mikis Theodorakis kennt man auf der ganzen plies to the majority of my other Sinn von subkutan verlaufenden
Welt. Die berühmten Melodien durchziehen auch seine Konzertwerke, die compositions (and also for my life „Orgelpunkten“), und daß es die
weit weniger bekannt und viel zu selten zu hören sind. Unter ihnen befin- and most other peoples’ lives). The Zuhörer mit tonalen Teilen abholen
den sich mehrere Solokonzerte, darunter die anmutig-melancholische structure juxtaposes states of resig- und mitnehmen will. Und außerdem
Rhapsodie für Violoncello und Orchester. Sie kleidet einige der populärsten nation and exhaustion and ’motions wollte ich die rhythmisch-motori-
Lieder Theodorakis’ in ein rein instrumentales Gewand und flicht sie in ein of running into a wall’. There are schen Möglichkeiten eines Orches-
großes, anspruchsvolles Konzertstück ein. In diesem Solokonzert im un- few connections which could avoid terapparates erkunden und ausloten.
verwechselbaren „Theodorakis-Klang“, dessen neun Sätze die Namen der impact. I have observed that the Gerade die sind ja bei so grossen
neun Musen tragen, sind die Interpreten weniger als Virtuosen denn als work is intrinsically tonal in struc- Ensembles sehr gering, und man
Sänger auf ihrem Instrument gefragt. ture (in the sense of subcutaneous muss sich auf einfache Strukturen
’pedal points’) and that listeners are beschränken. Diese jedoch so zu ge-
keen to pick out and recognise its stalten, daß sie dennoch interessant
tonal sections. My intention was sind, das war meine persönliche
The solo violoncello part of my new dern auch die Melodiegestaltung
also to explore and sound out the Herausforderung. Thomas Larcher
concerto Chant is influenced by the meiner instrumentalen Kompositio-
way of singing Sho-myo-, the ceremo- nen. Toshio Hosokawa
nial music of Japanese Buddhism.
The characteristic singing of Sho-myo-
practised since 1200 years ago in
Japan shaped the gentle curving line
like the stroke of an oriental callig-
raphy brush. I encountered Sho-myo-
in 1986 when I composed Seeds of
Contemplation for Sho-myo- and
gagaku ensemble and since then it
has had various musical influences
on me. It has effects not only on
forms of ’song’ in my lieder, chorus-
es and operas, but also on the way
to create melody in my instrumental
works. Toshio Hosokawa

Der Solopart meines neuen Cello-


konzerts Chant ist beeinflusst von
der Art und Weise, wie Sho-myo-, die
traditionelle Musik des japanischen
Buddhismus, gesungen wird. Diese
charakteristische Gesangstechnik, seit
1200 Jahren in Japan praktiziert, mo-
duliert die Melodielinie so behut-
sam wie der Strich des Pinsels in der
Kalligraphie. Ich begegnete Sho--
myo- erstmals, als ich 1986 Seeds of
Contemplation schrieb. Seit dieser
Tigran Mansurian, Jan Vogler
Zeit beeinflusst es meine Musik in at the World Première of Mansurian’s
vielfältiger Weise, nicht nur meine „Ubi est Abel frater tuus?“
Lieder, Chorwerke und Opern, son-

12 schott aktuell · the journal · 3/2011 www.schott-music.com


• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 13

21st Century Cello Concertos

derecki stellt der Solopartie eine


Thomas Demenga, Thomas Larcher
(Larcher: Hier, heute)
Gruppe von vier weiteren Celli ge-
Photo: Priska Ketterer genüber. Die daraus resultierenden
Klangblöcke bilden einen Dialog,
der immer wieder vom Orchester
unterbrochen wird. Largo wurde für
den legendären Cellisten Mstislav
Rostropovich komponiert und mit
den Wiener Philharmonikern unter
Seiji Ozawa uraufgeführt. Als Denk-
mal für einen der größten Virtuosen
des Instruments ist Largo unlängst
fester Bestandteil des zeitgenössi-
schen Cellorepertoires.

Enjott Schneider
Konzert Nr. 1 „Dugud“
für Violoncello und Orchester (2011)
22’
Besetzung: 3 (3. auch Picc.) · 0 · 2 ·
Bassklar. · 2 - 3 · 0 · 0 · 0 - P. S.
(Tempelbl. · Crot. · Marimba · Tamt. ·
Crot. · m. u. gr. Hängebeck. · Clav. ·
Tomt. · gr. Tr. · Marimba · kl. Trgl.)
(2 Spieler) - Str. (groß besetzt)
◆ 26 Apr 2011 Rutesheim (D) ·
László Fenyö, Violoncello ·
Württembergische Philharmonie
Reutlingen · Christoph Adt

hebt. Ich habe versucht, diesem monic. As a memorial to one of the ’Dugud’ is the Sumerian name for
Tigran Mansurian
Konzert den Charakter eines Re- greatest soloists of the instrument, an ancient oriental bird god in hy-
„Ubi est Abel frater tuus?“ brid form composed of an eagle and
Konzert für Violoncello und quiems zu geben; für mich habe ich Largo has now found a permanent
den ersten Teil „Kyrie eleison“ ge- place in contemporary cello reper- a falcon. In Sumerian mythology,
Orchester (2010)
nannt, den zweiten „Dies irae“ und toire. this god named Anzu- or Im-Dugud
20’
den dritten „Lacrimosa“. Es ist den was also portrayed with the head of
Besetzung: 2 · 2 · 2 (2. auch Bass-
Uraufführungsinterpreten Jan Vogler Im Largo zeigt sich Krzysztof Pende- a lion. In Turkey, he is known as
klar.) · 2 - 2 · 2 · 2 · 0 - P. S. (Glsp. ·
und Semyon Bychkov gewidmet. reckis Vorliebe für das Violoncello, ‘Togrul’ and in Hungary as ‘Turul’.
Crot. · Vibr. · Marimba · Röhrengl. ·
Tigran Mansurian das er selbst einmal als sein „Lieb- He perches on the tree of life above
2 hg. Beck. · 2 Tomt. · gr. Tr.) (3
lingsinstrument“ bezeichnete. Pen- the spirit of unborn children who
Spieler) - Hfe. · Klav. - Str.
◆ 24 Apr 2010 Köln (D) · Jan Vogler,
Violoncello · WDR Sinfonieor- Krzysztof Penderecki SPECIAL RECOMMENDATION
chester Köln · Semyon Bychkov Largo
per violoncello ed orchestra Sarah Osborn, Schott London:
24 April is for all Armenians the day (2003/2007) Mark-Anthony Turnage
commemorating the victims of 1915 28’ Kai
and also explains the origin of the Besetzung: Picc. · 2 · 2 · Engl. Hr. · for solo cello and ensemble (1989-1990)
work’s title „Ubi est Abel frater tuus?“. Es-Klar. · 2 · Bassklar. · 2 · Kfg. - 4 · 3 · 20’
This question becomes relevant 3 · 1 - P. S. (Trgl. · Kuhgl. · Röhrengl. · Instrumentation: fl(afl).bcl(cl).ssax(asax).asax(ssax).bsn
each time the hand of a human be- hg. Beck. · Beckenpaar · 2 Tamt. · (cbsn)-2Ctpt.tbn-perc(sizz cym, h.h, 3gong, whip,
ing is raised against one of his fellow Schellentr. · Mil. Tr. · Glsp. · Xyl.) (3 kit[s.d, pedal b.d, b.d])-bgtr.hp(cow bell).pno(cel)-
men. I have attempted to give this Spieler) - Cel. - Str. 2vn(cow bell).va(cow bell).vc.db
concerto the character of a Re- ◆ 19 Jun 2006 Wien (A) · Mstislav ◆ 18 Dec 1990 Birmingham (UK) · Ulrich Heinen, cello · Birmingham
quiem; for myself I have named the Rostropovich, Violoncello · Wie- Contemporary Music Group · Simon Rattle
three sections of the work ‘Kyrie ner Philharmoniker · Seiji Ozawa
eleison’, ‘Dies irae’ and ‘Lacrimosa’. Written in memory of Kai Scheffler, principal cellist and a founder member
The concerto is dedicated to Jan Largo reflects Krzysztof Penderecki’s of the Ensemble Modern in Germany, who died tragically young in 1989,
Vogler and Semyon Bychkov, the affection for the cello, which he Kai is one of Turnage’s key works. Its tangy instrumental textures and raw-
performers of its World Première. once described as his favourite in- edged rhythms remain potent, and the work’s angry, elegiac quality offers
Tigran Mansurian strument. He sets up the lone the soloist great emotional and technical range.
soloist with a group of four addi-
Für alle Armenier ist der 24. April tional cellos: the resulting tonal Kai ist ein Schlüsselwerk in Mark-Anthony Turnages Schaffen. Er kompo-
der Gedenktag an die Opfer von blocks form a dialogue which is re- nierte das Werk im Gedenken an Kai Scheffler, der erster Cellist des Ensem-
1915. Hierher rührt auch der Titel peatedly interrupted by the orches- ble Modern war. Scheffler kam im Jahr 1989 tragischerweise sehr jung ums
des Werkes „Ubi est Abel frater tra. Largo was written for the leg- Leben. Das Werk zeichnet sich durch eine spritzig instrumentale Textur und
tuus?“. Diese Frage stellt sich jedes endary cellist Mstislav Rostropovich scharfkantige Rhythmen aus. Der elegische und ungehaltene Ton erlaubt
Mal, wenn sich die Hand eines who gave the World Première with dem Solisten eine große Spanne an Emotionen und Spieltechniken.
Menschen über seinesgleichen er- Seiji Ozawa and the Vienna Philhar-

www.schott-music.com
13
schott aktuell · the journal · 3/2011
• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 14

Repertoire Recommendations / Tipps für Ihre Programmplanung

relating to the episodes of his My Far Away Nanjing was com-


Mstislav Rostropovich
(Penderecki: Largo,
eventful life as a serf, servant at posed to commemorate the 300,000
Shchedrin: Parabola concertante) court, coachman, actor, soldier, pris- Chinese people who were killed by
Photo: John Bader oner of the Tartars and finally as a the Japanese army during the Nan-
monk. jing Massacre in 1937. On 22 October
2005, it was premiered by China
Rodion Shchedrin komponierte sei- Philharmonic Orchestra in Beijing
ne „Konzert-Parabel“ für den legen- Concert Hall, with Zhang Yi as its
dären Cellisten Mstislav Rostropo- conductor and Zhu Yibing the solo
vich. Inhaltlich basiert sie auf einer cellist. The work was performed
Erzählung von Nikolai Leskow, aus many times throughout China; it
der Shchedrin später die Oper The was also performed during the In-
Enchanted Wanderer formte. Der ternational Music Festival in
Cellopart repräsentiert die in Musik Hongkong and highly appreciated
gesetzte Beichte des Mönchs Golo- by the international media.
wan, während im Orchester Episo- Xiaogang Ye
den seines bewegten Lebens als
Leibeigener, Diener am Fürstenhof, Ich komponierte My Far Away Nan-
Kutscher, Schauspieler, Soldat, Ge- jing zur Erinnerung an die 300.000
fangener bei Tataren und schließlich chinesischen Landsleute, die von ja-
Klosterbruder angedeutet werden. panischen Truppen während des
Nanjing-Massakers 1937 getötet wur-
den. Zhu Yibing war der Solist und
Xiaogang Ye Zhang Yi dirigierte das China Phil-
My Far Away Nanjing harmonic Orchestra, als das Werk
for violoncello and orchestra, am 22. Oktober 2005 in der Bejing
op. 49 (2005) Concert Hall uraufgeführt wurde. In
10‘ der Folge ist es viele Male in ganz
Instrumentation: 3 (3. auch Picc.) · 2 China gespielt worden, so auch
(2. auch Engl. Hr.) · 2 · Bassklar. · 2 - während des Internationalen Musik-
4 · 2 · 3 · 1 - P. S. (Glsp. · Xyl. · Vibr. · festivals in Hongkong, und wurde
Trgl. · Beckenpaar · hg. Beck. · von der internationalen Kritik be-
Tamt. · kl. Tr. · gr. Tr. · hg. Glasstäbe) geistert aufgenommen.
(5 Spieler) - Hfe. - Str. Xiaogang Ye
◆ 22 Oct 2005 Beijing (CN) · Yibing
Zhu, cello · China Philharmonic
Orchestra · Yi Zhang

SPECIAL RECOMMENDATION
also take the form of birds. Accord- für Violoncello greift in archaischen
ing to legend, Emeshe was made Szenarien einige der Sagenbilder Norman Ryan, Schott New York:
pregnant by this bird in a dream and auf: den dunkel-erotischen Befruch- Tobias Picker
her son Álmos was the ancestor of tungskampf, den entmaterialisierten Cello Concerto
the kings of Hungary. My cello con- Gesang der Ungeborenen, die Visi- for cello and orchestra (1999)
certo depicts a number of images on eines Lebens in Adler-Freiheit. 24’
from this myth in archaic scenes: the Enjott Schneider Instrumentation: 2(2.afl, pic).2(2.ca).2(2.bcl).2-4.2.0.0-
dark, erotic battle of impregnation, timp-hp.pno-str
the dematerialised song of the un- ◆ 12 Aug 2001 London (UK) · Paul Watkins, cello ·
born and the vision of a life led with Rodion Shchedrin BBC Symphony Orchestra · David Robertson
the freedom of an eagle. Parabola concertante
Enjott Schneider per violoncello solo, orchestra I find this particular work of Tobias Picker’s not only very beautiful but
d’archi e timpani (2001) particularly fascinating in the way it teases the ear with hints and frag-
„Dugud“ ist der sumerische Name 15‘ ments from some of the composer’s most evocative and memorable oper-
eines alten orientalischen Vogelgot- ◆ 28 Oct 2001 Kronberg (D) · Mstis- atic themes. In the Cello Concerto, Picker makes one of his most lyrical and
tes aus Adler und Falke. Als sumeri- lav Rostropovich, Violoncello · magisterial orchestral statements with music that breathes deeply
scher Anzu- oder Im-Dugud wurde hr-Sinfonieorchester · Hugh Wolff throughout its four contrasting movements. A commission from the BBC
er auch mit Löwenkopf dargestellt. Proms, cellist Paul Watkins gave the World Première performance in Lon-
In der Türkei ist er als „Togrul“, in Rodion Shchedrin composed his don with David Robertson conducting. The US premiere is available.
Ungarn als „Turul“ bekannt. Er sitzt ’concert parable’ for the legendary Ich finde dieses Stück von Tobias Picker ist nicht nur besonders schön son-
auf dem Lebensbaum über den cellist Mstislav Rostropovich. The dern auch sehr faszinierend, in der Weise, in der das Ohr mit wieder er-
Geistern ungeborener Kinder, die work is based on a short story by kennbaren Hinweisen und Fragmenten eigener Opernthemen geneckt
ebenfalls Vogelgestalt haben. Der Nikolai Leskov which Shchedrin wird. Das Cello Concerto, das sich über vier kontrastierende Sätze er-
Sage nach ist Emeshe von diesem subsequently formed into the opera streckt, ist eines seiner lyrischsten Werke. Es ist ein Auftragswerk der BBC
Vogel im Traum geschwängert wor- The Enchanted Wanderer. The cello Proms, das von dem Cellisten Paul Watkins und dem Dirigenten David Ro-
den und hat mit ihrem so gezeugten part is a confession in musical form bertson in London uraufgeführt wurde. Das Stück ist noch zur amerikani-
Sohn Álmos den Urahn der ungari- made by the monk Golowan while schen Erstaufführung frei.
schen Könige gestellt. Das Konzert the orchestral forces suggest aspects

14 schott aktuell · the journal · 3/2011 www.schott-music.com


• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 15

News

Hans Werner Henze MOLA conference


Aribert Reimann
Photo: Schott Promotion /
Peter Andersen
Photo: Gaby Gerster For the first time in its 29 year histo-
ry, the Major Orchestra Librarian’s
Association is holding its conference
in London from 13-16 May 2011.
Schott is proud to be associated
with the conference and will be
hosting a reception for delegates as
well as providing speakers for pan-
els covering topics such as digital
rights, commissions and publishing.
Zum ersten Mal in ihrer 29-jährigen
Geschichte wird die Major Orches-
tra Librarian Association (MOLA)
ihre Konferenz in London abhalten,
und zwar vom 13. bis 16. Mai 2011.
Schott ist zu diesem Anlass Partner,
wird einen Empfang für die Dele-
gierten ausrichten und Vorträge zu
Themen wie digitale Rechte, Kom-
positionsaufträge und Notenausga-
ben halten.
GEMA-Musikautorenpreis für Henze und Reimann
Two of our composers have been honoured with the Gleich zwei unserer Komponisten haben in diesem Jahr
receipt of the coveted German Music Authors Award. einen der begehrten Deutschen Musikautorenpreise er- Percy Grainger CD-Edition
The German collecting society GEMA awards this prize halten. Die deutsche Verwertungsgesellschaft GEMA ver-
To commemorate the fiftieth an-
annually in ten categories ’from composers to com- gibt diesen Preis „von Komponisten für Komponisten“
niversary of Percy Grainger’s death,
posers’. Hans Werner Henze received the award for his alljährlich in zehn Kategorien. Hans Werner Henze erhielt
the ‘Grainger Edition’, the most
lifetime achievement and Aribert Reimann in the catego- den Preis für sein Lebenswerk, Aribert Reimann wurde in
substantial retrospective collection
ry opera/lied. Both composers attended the ceremony in der Kategorie „Komposition Oper/Lied“ ausgezeichnet.
of his compositional output with
Berlin on 14 April and celebrated their awards in the Beide Komponisten waren bei der Verleihung am 14.
over 20 hours of music on 19 CDs
company of numerous composers, artists and publishers. April in Berlin anwesend und feierten ihre Auszeichnung
has been issued on the Chandos la-
mit vielen Komponisten, Künstlern und Verlegern.
bel. The accompanying 180-page
Neue Direktorin am Hindemith Institut booklet contains detailed informa-
tion on over 100 works and an in-
The Hindemith Institut in Frankfurt Das Frankfurter Hindemith Institut depth account of the Australian
introduces its new Director Dr. stellt seine neue Direktorin Dr. Su- composer’s fascinating biography.
Susanne Schaal-Gotthardt. The mu- sanne Schaal-Gotthardt vor. Seit
sicologist, who has been with the dem 1. Februar 2011 leitet die Musik- Anlässlich des 50. Todestages von
Institute for many years, was wissenschaftlerin nach langjähriger Percy Grainger ist beim Label Chan-
appointed Director on 1 February Mitarbeit das seit 1974 bestehende dos mit der über 20 Stunden Musik
2011. She takes over from Professor Institut. Sie folgt Professor Dr. Gisel- auf 19 CDs umfassenden „Grainger
Dr. Giselher Schubert who had held her Schubert, der das Amt zehn Jah- Edition“ die größte Retrospektive
the post for the previous ten years. re innehatte. seines Schaffens auf Tonträger
Established in 1974, The Hindemith Das Hindemith Institut ist ein renom- erschienen. Im 180 Seiten starken
Institute is a renowned centre of ex- miertes Kompetenzzentrum zu Leben Begleitheft finden sich ausführliche
cellence devoted to the life and und Werk des Komponisten Paul Erläuterungen zu weit über 100 Wer-
works of the composer Paul Hin- Hindemith (1895-1963) und beher- ken und zum schillernden Leben des
demith (1895-1963) which also bergt seinen umfangreichen und australischen Komponisten.
houses his extensive and valuable wertvollen Nachlass. Es berät Musi-
estate. The Institute provides advice ker, Konzertveranstalter, Wissen-
for musicians, concert promoters, schaftler und Studenten in allen Fra- Widmann album Elegie on ECM
musicologists and students on all gen zu Hindemith und veranstaltet ECM presents two premiere record- Mit der Messe für großes Orchester
topics relating to Hindemith and Symposien, Konzerte und Ausstellun- ings this Spring of orchestral works by und dem Klarinettenkonzert Elegie
also organises symposiums, concerts gen. Jörg Widmann, featuring his Messe präsentiert das Label ECM im Früh-
and exhibitions. for large orchestra and the Clarinet ling 2011 zwei Ersteinspielungen von
Concerto Elegie, performed by the Orchesterwerken Jörg Widmanns.
Eötvös Total Immersion Day in London composer himself and the Deutsche Interpreten sind der Komponist
Audiences in London will have the Am 14. Mai wird das Londoner Radio Philharmonie Saarbrücken- selbst, der Dirigent Christoph
chance to surround themselves with Publikum im Barbican Gelegenheit Kaiserslautern under the direction of Poppen und die Deutsche Radio
the music of Peter Eötvös on 14 May haben, einen Tag lang in die Musik Christoph Poppen. Widmann was the Philharmonie Saarbrücken-Kaisers-
during the BBC Symphony Orches- von Peter Eötvös einzutauchen: Das orchestra’s first composer-in-resi- lautern, deren erster Composer in
tra’s Total Immersion Day. In con- BBC Symphony Orchestra widmet dence during the season 2007/08. Residence Widmann in der Spielzeit
junction with the Barbican, the day ihm einen Schwerpunkttag mit Ge- The album also includes Widmann’s 2007/08 war. Auf dem Album sind
consists of talks, a film portrait of sprächsrunden, einem Filmportrait Fünf Bruchstücke for clarinet and pi- auch seine Fünf Bruchstücke für
the composer and concerts given by des Komponisten und Konzerten ano performed by the composer and Klarinette und Klavier zu hören.
the Guildhall New Music Ensemble des Guildhall New Music Ensembles accompanied by Heinz Holliger who Widmann wird von Heinz Holliger
and the BBC Symphony Orchestra und des BBC Symphony Orchestra makes his recording début as a pi- begleitet, der damit sein Tonträger-
conducted by the composer. unter Leitung des Komponisten. anist on this album. Debüt als Pianist feiert.

www.schott-music.com
15
schott aktuell · the journal · 3/2011
• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 16

New Publications / Neue Publikationen

Sheet Music Editions / Noten


Solo Winds Gilda Lyons Sergej Tanejew
Songs from the F Train Zwei Chöre a cappella, op. 8+10
Jean Françaix Paul Hindemith on poems by children from für gemischten Chor
Prélude Pantomime Brooklyn for voice and piano 6’30’’
pour Guitare aus der Oper Cardillac 10’ BEL 807 (Chorpartitur)
1’30’’ für 2 Flöten und Klavier ED 30039 Belle Epoque Russe
GA 547 (herausgegeben von Elisabeth M.P. Belaieff
Weinzierl / Edmund Wächter) Bernard Rands
Jean Guillou 5’30’’ Walcott Songs
Répliques, op. 75 FTR 211 (Partitur und Stimmen) for mezzo soprano and cello
pour Grand Orgue et Positif 15’
10’ Bertold Hummel ED 30028 (performance score)
ED 20948 (Spielpartitur; 2 Exemplare) Konzertante Ouvertüre, op. 13 c
für Kammerorchester Alvin Singleton
8’ Between Sisters
CON 263-50 (Stimmensatz [je 1 Flö- for soprano and chamber ensemble
te, Oboe, Klarinette I in B, Klarinet- 10’
te II in B, Fagott, Horn in F, Trom- ED 30040
pete in C, Pauken, 2 Schlagzeug, 4
Violinen 1 + 2, 3 Violen, 3 Violoncel-
li, 2 Kontrabässe]) Choir
Bertold Hummel Harald Genzmer Chamber Music
Säckingen, op. 103 f Chorus mysticus
Musik für 6 Trompeten, Pauken Alles Vergängliche ist nur ein Alexander Goehr
(auch Nietenbecken) Gleichnis manere, op. 81
10’ für gemischten Chor duo for clarinet and violin
Krzysztof Penderecki SHS 3008 (Partitur) 1’15’’ 7’
Tanz SHS 3008-70 (Stimmensatz) C 53575 (Chorpartitur) ED 13278 (Double score edition
für Violine solo [parts for both clarinet and violin])
2’ Enjott Schneider Wilfried Hiller
VLB 146 YinYang Die Himmelsscheibe von Nebra Mikis Theodorakis
Toccata und Melisma für Trompete für gemischten Chor und zwei Petite Suite
Mikis Theodorakis (B oder C) und Orgel Ambosse for String Quartet
Epitaph 12’ 12’ 8’
für Gitarre solo ED 20783 SKR 20064 (Sing- und Spielpartitur) ED 21038 (score and parts)
(bearbeitet von Yiannis Iliopoulos)
25’ Nikolaj Andrejewitsch Mikis Theodorakis
GA 552 (Einzelausgabe) Trio
Roslawez
für Violine, Violoncello und Klavier
Na poljach
Pe-teris Vasks (Auf den Feldern)
19’
- zika
Vasaras vakara mu ED 21067 (Partitur [= Klavierstimme]
für gemischten Chor (SSAATTBB)
Sommerabendmusik · Music for a und Stimmen)
(herausgegeben von Marina Loba-
Summer Evening nova)
für Klavier 2’
6’ C 54051 (Chorpartitur)
ED 20926

Huw Watkins
Four Inventions Hans Werner Henze
for solo piano
Pe-teris Vasks Epitaph
Aria e danza für Violoncello
5’
per flauto e pianoforte 2’15’’
ED 13315
8’ CB 225
FTR 215
Jörg Widmann Hans Werner Henze
Études, Heft 1 (I-III) Album für Violine
für Violine 6’
21’ Vocal Music VLB 147
VLB 108
Bertold Hummel Hans Werner Henze
Missa brevis, op. 18 c Allegra e Boris
für Sopran- und Altstimmen mit Duetto concertante per violino
Orgel e viola
12’ 1’30’’ Hans Werner Henze
Photo: Fausto Moroni
C 54093 (Partitur) ED 20906 (Spielpartitur)

16 schott aktuell · the journal · 3/2011 www.schott-music.com


• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 17

Study Score Piano Reduction Books Margarete Zander


Wirbelwind und Saitentanz
Ernst Burger Musikalische Expeditionen mit den
Paul Hindemith Stefan Heucke
Franz Liszt Berliner Philharmonikern
Kammermusik Nr. 3, op. 36/2 Konzert, op. 33
Die Jahre in Rom und Tivoli (herausgegeben von Berliner
für obligates Violoncello und 10 für Bassklarinette und Orchester
232 Seiten - Hardcover mit Schutz- Philharmonisches Orchester)
Solo-Instrumente 35’
umschlag 48 Seiten - Hardcover
(herausgegeben von Giselher KLB 81 (Klavierauszug mit Solo-
Buch mit CD Buch mit 3 DVDs
Schubert) stimme)
(dt.) (dt.)
ETP 1465
ISBN 978-3-7957-0715-6 ISBN 978-3-7957-0709-5
Wolfgang-Andreas Schultz ED 20849
Abendländisches Lied ED 20860
für Englischhorn und Orchester Margarete Zander’s new book for
18’ This opulently illustrated chronicle
is the first publication to be specifi- children combines lively texts and il-
AST 9287 (Klavierauszug mit Solo- lustrations to communicate the fun
stimme) cally devoted to the life and
achievements of Franz Liszt in the of music, featuring the Berlin Phil-
’Eternal City’ (1861-86): this was harmonic in secrets and puzzles
Rodion Shchedrin about the orchestra and interesting
where he embraced Catholicism and
Oboe Concerto facts on musical works and com-
created his radical later works. The
for oboe and orchestra posers. Why do trumpets have
majority of images in the copious
21’ valves and trombones slides? How
pictorial documentation are pub-
OBB 49 (Klavierauszug mit Solo- long would a French horn be if it
lished here for the first time and
stimme) was unrolled? What is a Brummtopf?
also serve to evoke a vivid portrait
of Rome in the nineteenth century. All these questions and many more
Pe-teris Vasks are answered instructively and with
Paul Hindemith Konzert a touch of humour. Three DVDs con-
Kammermusik Nr. 4, op. 36/3 für Flöte und Orchester tain excerpts from family concerts
Violinkonzert 30’ given by the Berlin Philharmonic
für Solo-Violine und größeres FTR 216 (Klavierauszug mit Solo- which encourage children to dance,
Kammerorchester stimme) clap, laugh and join in the fun.
(herausgegeben von Giselher
Schubert)
Pe-teris Vasks
ETP 1466
Vox amoris
Fantasia per violino ed archi
Mikis Theodorakis 24’
Mauthausen VLB 148 (Klavierauszug mit Solo-
Cantata for Mezzosoprano and stimme)
Orchestra
ED 21069

Mikis Theodorakis Vocal Score


Die opulent ausgestattete
Rhapsody Bildchronik schildert erstmals
for String Orchestra (and Mezzo- Richard Ayres
No. 39 ausführlich das Leben und Wirken
soprano or Baritone ad lib.) Franz Liszts in der „Ewigen Stadt“
ED 21068 The Cricket Recovers
70’ (1861-86), wo er sich dem Katholi-
zismus zuwandte und wo sein radi- Das neue Kinderbuch von Margare-
ED 13438 te Zander vermittelt mit lebhaften
Ryan Wigglesworth kales Spätwerk entstand. In zahlrei-
Augenlieder chen, überwiegend bisher unveröf- Texten und Illustrationen vor allem
for soprano and orchestra fentlichten Bilddokumenten ent- eines: Spaß an der Musik! Geheim-
ED 13367 Complete Edition steht dabei nicht zuletzt ein ein- nisse und Rätsel um das Orchester
drucksvolles Porträt Roms im 19. sowie Wissenswertes zu Musikstü-
Carl Maria von Weber Jahrhundert. cken, Komponisten und zu den Ber-
Silvana, WeV C.5a liner Philharmonikern selbst bilden
Heroisch-komische Oper in drei den thematischen Schwerpunkt. Wa-
Akten Hindemith-Jahrbuch rum besitzen Trompeten Ventile und
(herausgegeben von Markus Bandur) Annales Hindemith 2010 Posaunen Züge? Wie lang ist eigent-
WGA 1081 (Carl Maria von Weber: Band XXXIX lich ein ausgerolltes Horn? Was ist
Sämtliche Werke, Serie VIII: Bear- (herausgegeben vom Hindemith- ein Brummtopf? Diese und andere
beitungen. Klavierauszüge eigener Institut Frankfurt/Main) Fragen werden ebenso heiter wie
Werke, Bd. 1) 192 Seiten - Broschur lehrreich beantwortet. Drei DVDs
(dt.) enthalten Mitschnitte der Familien-
Carl Maria von Weber ISBN 978-3-7957-7050-1 konzerte der Berliner Philharmoni-
Konzertante Werke BN 150 ker und regen zum Tanzen, Klat-
für Klarinette und Orchester schen, Lachen und Mitmachen an.
(herausgegeben von Frank
Heidlberger)
WGA 1056 (Carl Maria von Weber:
Sämtliche Werke, Serie V: Orches-
terwerke, Bd. 6)

www.schott-music.com
17
schott aktuell · the journal · 3/2011
• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 18

CDs / DVDs

Schott Composers on International Labels New on WERGO


Gavin Bryars Karel Husa Hans Pfitzner Carl Orff
After Handel’s „Vesper“ Concertino for Piano and Konzert h-moll Antigonae
Ramble on Cortona Wind Ensemble + R. Wagner, S. Wagner Ein Trauerspiel des Sophokles von
Piano Concerto (The Solway + various composers Juraj Cizmarovic (violin) · WDR- Friederich Hölderlin
Canal) Mei-En Chou (piano) · North Texas Rundfunkorchester Köln · Marcus Aufführung im Staatstheater
Ralph van Raat (piano) · Nether- Wind Symphony · Eugene Migliaro Bosch Darmstadt
lands Radio Chamber Philharmonic · Corporon COVIELLO COV31104 Stefan Blunier (conductor) · John
Cappella Amsterdam · Otto Tausk GIA WindWorks CD-775 Dew (stage director) · Heinz Balthes
NAXOS 8.572570 Joaquín Rodrigo (stage design) · José Manuel
Erich Wolfgang Korngold Concierto de Aranjuez (arr. for Vázques (costumes)
Hans Werner Henze Streichquartett Nr. 1 harp and orchestra) MV 0855 5
Appassionatamente plus Quartett Nr. 2 + various Spanish composers
+ Berg: Lulu-Suite Streichquartett Nr. 3 Xavier de Maistre (harp) · Radio- Oedipus der Tyrann
Essener Philharmoniker · Doric String Quartet Symphonieorchester Wien · Ein Trauerspiel des Sophokles von
Stefan Soltesz CHANDOS/CODAEX 095115161128 Bertrand de Billy Friederich Hölderlin
CYBELE SACD 860.801 RCA RED SEAL / SONY Aufführung im Staatstheater
Erich Wolfgang Korngold 88697644362 Darmstadt
Kenneth Hesketh Konzert D-Dur Stefan Blunier (conductor) · John
Point Forms + Dvarionas Miklós Rózsa Dew (stage director) · Heinz Balthes
Mark Simpson (bassett clarinet) · Vadim Gluzman (violine) · Residen- Three Hungarian Sketches (stage design) · José Manuel
Ian Buckle (piano) tie Orkest Den Haag · Neeme Järvi + other works Vázques (costumes)
NMC D139 BIS CD-1822 Budapest Symphony Orchestra MV 0854 5
MAV · Mariusz Smolij
Heinz Holliger Erich Wolfgang Korngold NAXOS 8.572285
Partita Symphonie in F#
+ Schubert: Kreisleriana Tänzchen im alten Stil (Welterst- Rodion Shchedrin
Alexander Lonquich (piano) einspielung) The Enchanted Wanderer
ECM New Series 2104 Helsinki Philharmonic Orchestra · + Vier Fragmente aus “Das bucklige
John Storgårds Pferdchen”, 1. Konzert für Orchester
Toshio Hosokawa ONDINE ODE 1182-2 Kristina Kapustinskaya (mezzo-
Lied soprano) · Evgeny Akimov (tenor) ·
Toru Takemitsu György Ligeti Sergei Aleksashkin (bass) · Mariin-
Air Études pour piano (selection) sky Orchestra & Chorus · Valery
+ various composers + Fabián Panisello Gergiev
Leonard Garrison (flute) · Dimitri Vassilakis (piano) MARIINSKY
Kay Zavislak (piano) NEOS 10946
CENTAUR RECORDS CRC 3099 Pe-teris Vasks
Krzysztof Penderecki Fantasia
Toshio Hosokawa Credo + Drei Lettische Volkslieder
Vertical Song I Cantata in honorem Almae Matris + various composers
Sen I Universitatis Iagellonicae sescen- Vilma Indra Vitols (mezzo-soprano) · Two of Carl Orff’s Greek dramas are
Lied tos abhinc annos fundatae Dzintra Erliha (piano) available for the first time on DVD
Fragmente II Iwona Hossa, Aga Mikolaj (soprano) · VILMA INDRA VITOLS from WERGO: Antigonae and Oedi-
Voyage V Ewa Wolak (alto) · Rafal Bartminski pus der Tyrann. The productions, di-
Kuroda-bushi (from „Two Japane- (tenor) · Remigiusz Lukomski (bass) · Pe-teris Vasks rected by John Dew, were performed
se Folk Songs”, Arr. for flute) Warsaw Boys Choir · Warsaw Phil- Canto di forza at the Staatstheater Darmstadt dur-
Kolbeinn Bjarnason (flute) · Valger- harmonic Choir · Warsaw Philhar- + various composers ing the season 2006/2007 and were
dur Andresdottir (piano) · Sif monic Orchestra · Antoni Wit Ligita Sneibe (organ) conducted by Stefan Blunier.
Tulinius, Zbigniew Dubik (violin) · NAXOS 8.572032 RIGA SOUND RECORDING Both operas are based on the
Thorunn Osk Marinosdottir (viola) · STUDIO RS 071 tragedies by Sophocles in a German
Bryndis Bjorgvinsdottir (cello) · translation by Friedrich Hölderlin. The
Caput Ensemble · Snorri Sigfús instrumentation is on the one hand
Birgisson characteristic for Orff with double
NAXOS 8.572479 basses, percussion and woodwind,
but simultaneously somewhat un-
orthodox in the utilisation of six pi-
anos and several harps.

Zwei der Griechendramen von Carl


Orff sind erstmals auf DVD bei
WERGO erhältlich: Antigonae und
Oedipus der Tyrann. Die Inszenie-
rungen, bei denen John Dew Regie
These CDs and DVDs are available in all good music stores. You will find links to selected
online shops and downloads plus further information at / Die hier vorgestellten CDs führte, waren in der Spielzeit
und DVDs sind im Handel erhältlich. Links zu ausgewählten Online-Shops, zum Down- 2006/2007 am Staatstheater Darm-
load sowie weitere Informationen finden Sie unter www.schott-music.com/recordings stadt zu sehen; die musikalische Lei-
tung hatte Stefan Blunier.

18 schott aktuell · the journal · 3/2011 www.schott-music.com


• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 19

Obituary / Nachruf

Die beiden Opern entstanden auf


Basis der Trauerspiele von Sopho-
kles, die von Friedrich Hölderlin ins
Bernd Alois Zimmermann
Little Suite
Aria · Larghetto molto
Lee Hoiby
Deutsche übertragen wurden. Die Five Songs 17 February 1926 – 28 March 2011
Instrumentation ist mit Kontrabäs- Trio
sen, Schlagzeug und Holzbläsern Drei geistliche Lieder
charakteristisch für Orff, im Gegen- Sonate für Violine und Klavier
satz dazu ist der Einsatz von sechs Drei Lieder aus dem Nachlass
Klavieren und mehreren Harfen eher Alessandro Cappone (violin) · Cor-
ungewöhnlich. delia Höfer (piano) · Anna Prohaska
(soprano) · Rachel Schmidt (violin) ·
Trio Berlin
Chaya Czernowin WER-67352
Anea Crystal
Drift
Sheva
Winter Songs III: Roots
Eric Daubresse (musical assistant) ·
Ipke Starke (live electronics) · ascol-
ta · Ensemble Courage · Ensemble
Nikel · Quatuor Diotima · Jonathan
Stockhammer · Titus Engel
WER-67262
It is with the deepest sadness that we report the death of composer Lee
This new CD is a compilation of Hoiby. Lee Hoiby’s gift for musical fantasy was a constant throughout a
chamber music pieces composed by long life of boundless creative output. His rich catalog of works encom-
Chaya Czernowin since 2003. WER- This CD presents the first recording passes operas, oratorios, choral works, concerti, chamber works, song cy-
GO presents the first recordings of of Bernd Alois Zimmermann’s com- cles, and more than 100 songs, many of them championed by such singers
the chamber music series Shifting plete vocal works. The eleven lieder as Leontyne Price, Frederica von Stade, and Marilyn Horne.
Gravity from 2008 which juxtaposes are performed by the 27-year-old Hoiby was born in Madison, Wisconsin in 1926 and was one of America’s
the string quartets Anea Crystal with soprano Anna Prohaska, currently most prominent composers of works for the lyric stage. He was introduced
the compositions Sheva and Sahaf. enthralling the opera world with her to opera by his teacher at the Curtis Institute of Music, Gian Carlo Menot-
The second part of the CD includes light and lyrical voice. The CD also ti, and his first opera, The Scarf (1957), a chamber opera in one-act, was
the Winter Songs III from 2003. The contains other chamber music recognized by Time Magazine and the Italian press as the hit of the first
recording brings together renowned pieces including the Kleine Suite for Spoleto Festival (Italy). His next opera, Natalia Petrovna (1964) (New York
ensembles such as ascolta, Ensem- violin und piano, the Aria for violin City Opera), now known in its revised version as A Month in the Country,
ble Courage, Ensemble Nikel and und piano, the Trio for violin, viola was universally praised at its premiere, the closing octet called a work ’of
Quatour Diotima. and cello and the Sonate for violin overwhelming beauty, a supreme moment in opera comparable to the
und piano performed by the pianist Meistersinger quintet and the Rosenkavalier trio.’ Hoiby’s setting of Ten-
Cordelia Höfer and members of the nessee Williams’ Summer and Smoke was declared ’the finest American
Berlin Philharmonic including Ales- opera to date’ following its World Première. Hoiby recently completed his
sandro Cappone (violin) and Rachel last opera, a setting of Shakespeare’s Romeo and Juliet, which awaits its
Schmidt (violin). World Première.

Erstmals liegt mit dieser Produktion Mit tiefer Trauer geben wir den Tod unseres Komponisten Lee Hoiby be-
das vollständige Liedschaffen des kannt. Grenzenlose Kreativität und unerschöpfliche musikalische Phanta-
Komponisten Bernd Alois Zimmer- sie zeichneten ihn aus. Sein opulenter Werkkatalog umfasst Opern, Orato-
mann auf Tonträger vor. Interpre- rien, Konzerte, Chor- und Kammermusikwerke. Viele seiner Lieder – weit
tiert werden die insgesamt elf Lieder mehr als 100 an der Zahl – wurden von bekannten Sängern wie Leontyne
von der Sopranistin Anna Prohaska. Price, Frederica von Stade und Marilyn Horn interpretiert.
Die aufstrebende Sängerin bezau- Hoiby wurde 1926 in Madison, Wisconsin, geboren und ist einer der pro-
Diese CD versammelt ausgewählte bert derzeit mit ihrem leichten, minentesten Komponisten im Bereich der lyrischen Oper. Durch seinen
Kammermusikwerke, die Chaya Czer- lyrischen Sopran vor allem die Lehrer Gian Carlo Menotti vom Curtis Institute of Music kam Hoiby erst-
nowin seit 2003 komponiert hat. Die Opernwelt. Für die weiteren Kam- mals mit der Welt der Bühne in Berührung. Kurze Zeit später entstand sei-
Ersteinspielung der kammermusika- mermusiken, darunter die Kleine ne erste einaktige Kammeroper The Scarf (1957), die vom Time Magazine
lischen Werkreihe Shifting Gravity Suite für Violine und Klavier, die und der italienischen Presse als Glanzstück des Spoleto Festivals (Italien)
aus dem Jahr 2008 verbindet die Aria für Violine und Klavier, das Trio gefeiert wurde. Seine nächste Oper, Natalia Petrovna (1964) (New York
Streichquartette Anea Crystal mit für Violine, Viola und Violoncello City Opera) – nach der Revision unter dem Namen A Month in the Country
den Kompositionen Sheva und Sa- und die Sonate für Violine und Kla- bekannt –, erhielt höchstes Lob. Besonders das Schlussoktett, „das durch
haf. Den zweiten Teil der CD bilden vier konnten neben der Pianistin überwältigende Schönheit besticht, ein kostbarer Moment vergleichbar
die Winter Songs III, die Czernowin Cordelia Höfer auch Mitglieder der mit dem Meistersinger-Quintett und dem Rosenkavalier-Terzett […]“ zeigt
2003 komponierte. Die Aufnahme Berliner Philharmoniker wie Ales- Hoibys Meisterschaft. Auch seine Einrichtung von Tenessee Williams Sum-
führt renommierte Ensembles zu- sandro Cappone (Violine) und Ra- mer and Smoke wurde euphorisch aufgenommen und als „beste amerikani-
sammen, unter ihnen das Ensemble chel Schmidt (Violine) gewonnen sche Oper bislang“ bezeichnet. Kürzlich beendete Hoiby seine letzte Oper
ascolta, Ensemble Courage, Ensem- werden. nach Shakespeares Romeo and Juliet, deren Uraufführung kurz bevorsteht.
ble Nikel und Quatour Diotima.

www.schott-music.com
19
schott aktuell · the journal · 3/2011
• Aktuell_3_2011_11042011_Aktuell 11.04.11 17:51 Seite 20

Repertoire 21st Century Cello Concertos

Nino Rota
Concerto No. 2 per violoncello e orchestra (1973)

I Allegro moderato - II Andantino cantabile, con grazia · Variazioni I-VI -


Nino Rota
Photo: de Antonis III Finale
orchestra: 2 (2. auch Picc.) · 2 · 2 · 2 - 2 · 2 · 0 · 0 - P. - Str.
A Mstislav Rostropovich
23’
World Première: 15 May 1987 Bari (I)

Selected Performances

25. Mai 2011 · Mayen, ArtArena Lokhallen (D)


26. Mai 2011 · Andernach, Mittelrheinhalle (D)
28. + 29. Mai 2011 · Koblenz, Görreshaus (D)
Quirine Viersen, Violoncello
Staatsorchester Rheinische Philharmonie
Daniel Raiskin

CDs
Additional Feature
I Musici di Parma Scan this QR
Enrico Bronzi, cello Code with
Enrico Bronzi your smart-
Concerto CD 2034 phone for
sound clips,
I Virtuosi Italiani
videos and
Dmitry Yablonsky, cello
more infor-
Daniel Boico
mation.
CHAN 9892

I n December 2011, the Italian composer Nino Rota would have celebrated
his 100th birthday. Born in Milan and encouraged as a musical child prodi-
gy, his studies took him swiftly via the Conservatory in Rome to the USA
I m Dezember dieses Jahres wäre der italienische Komponist Nino Rota
hundert Jahre alt geworden. In Mailand geboren und als musikalisches
Wunderkind gefördert, führte ihn sein Weg über das Konservatorium in
where he made a propitious acquaintance with the film music of George Rom schnell in die USA, wo er die schicksalhafte Bekanntschaft mit George
Gershwin. Rota’s pictorial and lively music, his feel for stylistic appropriate- Gershwins Filmmusik machte. Rotas bildhafte und lebensfrohe, mit Stilzita-
ness and his swift working speed matched perfectly with the demands of ten angereicherte Musik harmonierte ebenso mit den Anforderungen des
the film industry and he soon achieved success. However, in contrast to Filmgeschäfts wie seine zügige Arbeitsweise, so dass er rasch erfolgreich
many of his famous film-score composing colleagues, Rota never settled in wurde. Anders als viele seiner berühmten Kollegen auf dem Gebiet der
Hollywood but preferred to work in his native country where he was also Filmmusik ließ sich Rota aber nicht in Hollywood nieder, sondern arbeitete
able to devote himself to the composition of music for the concert hall, vornehmlich in seiner Heimat. Dort widmete er sich zeitlebens auch der
music theatre and sacred works. Konzertmusik, dem Musiktheater und der geistlichen Musik.
The Cello Concerto No. 2 is actually his third contribution to the genre, but Das Cello Concerto No. 2 ist eigentlich sein dritter Beitrag zu dieser Gat-
he does not include the early Cello Concerto dating back to 1925 in his own tung. Jedoch ist in seiner eigenen Zählung das frühe Cellokonzert von
list of works: this composition only received its very much delayed first 1925 nicht berücksichtigt, das erst im November 2010 in Mailand zur Ur-
performance in Milan in November 2010. The much later Cello Concerto No. aufführung kam. Die Entstehung des viel später komponierten Cello Con-
2 was created around the same time as Rota’s work on the soundtrack for certo No. 2 fällt zeitlich mit der Arbeit am Soundtrack zu Der Pate II zu-
The Godfather II for which the composer received an Oscar in 1975. Al- sammen, für den Rota 1975 mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Direkte
though there are no direct quotations from the film-track in this concerto, Zitate der Filmmusik sind im Konzert zwar nicht zu hören, dennoch meint
the section in 6/8-time displays a slight hint of the well-known ’Sicilian man, in den 6/8-Takten Anklänge an die berühmte „Sizilianische Pastora-
Pastorale’. le“ zu erkennen.

Deadline / Redaktionsschluss: 15 March 2011


Schott Music Schott Music Ltd. Schott Music Corporation Schott Music Co. Ltd.
D-55116 Mainz, Weihergarten 5 48 Great Marlborough Street 254 West 31st Street, 15th Floor Hiratomi Bldg., 1-10-1 Uchikanda, Chiyoda-ku
D-55026 Mainz, Postfach 3640 London W1F 7BB New York, NY 10001 Tokyo 101-0047
Tel.: +49 6131 246-885 Tel.: +44 20 7534 0750 Tel.: +1 212 461 6940 Tel.: +81 3-6695 2450
Fax: +49 6131 246-250 Fax: +44 20 7534 0759 Fax: +1 212 810 4565 Fax: +81 3-6695 2579
sabine.schulz@schott-music.com promotions@schott-music.com ny@schott-music.com promotion@schottjapan.com
Verantwortlich: Dr. Christiane Krautscheid · Layout: Stefan Weis, Mainz-Kastel · Printed in Germany

20 schott aktuell · the journal · 3/2011 www.schott-music.com