Sie sind auf Seite 1von 20

Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

Musikalische Akustik
Robert Höldrich

Institut für Elektronische Musik und Akustik


Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

1. Definition von Akustik und Schall

•Physikalische Akustik

•Physiologische Akustik

•Psychologische Akustik
(Psychoakustik)

KUG/IEM RH 1
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

2. Schwingungsgrößen - Empfindungsgrößen

•Periodische Schwingungen

•Nicht periodische Schwingungen

BSP 1: periodische Schwingungen

2. Schwingungsgrößen - Empfindungsgrößen

•Periodische Schwingungen

1
T=
fg

BSP 2: Sinustöne

KUG/IEM RH 2
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

2. Schwingungsgrößen - Empfindungsgrößen

Zusammenhang zwischen Frequenz und Tonhöhe

2. Schwingungsgrößen - Empfindungsgrößen

KUG/IEM RH 3
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

2. Schwingungsgrößen - Empfindungsgrößen

Zusammenhang zwischen Frequenz und Tonhöhe

Frequenzbereich der Grundtöne in der Musik

Instrument Musikal. Umfang Grundfrequenz

Orgel C2 - c6 16,4 - 8372 Hz

Klavier A2 - c5 27,5 - 4186 Hz

Kontrabaß E1 - c1 41,2 - 262 Hz

Bassstimme E - e1 82,4 - 330 Hz

Klarinette d - b3 147 - 1865 Hz

Violine g - c4 196 - 2093 Hz

Flöte c1 - c4 262 - 2093 Hz

Gleiche Frequenzverhältnisse entsprechen


BSP 3: Pitch-Intensity
gleichen musikalischen Intervallen.

2. Schwingungsgrößen - Empfindungsgrößen

Zusammenhang zwischen Intensität und Tonhöhe

KUG/IEM RH 4
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

2. Schwingungsgrößen - Empfindungsgrößen
Zusammenhang zwischen Amplitude und Lautstärke

2. Schwingungsgrößen - Empfindungsgrößen
Zusammenhang zwischen Schwingungsform und Klangfarbe

KUG/IEM RH 5
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

2. Schwingungsgrößen - Empfindungsgrößen

BSP 4a

BSP 4b

BSP 4c

2. Schwingungsgrößen - Empfindungsgrößen
Schwingungsphase

Allgemeine Schwingungsformen

KUG/IEM RH 6
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

2. Schwingungsgrößen - Empfindungsgrößen

Zusammenstellung der Schwingungsarten

•Ton

•Klang BSP 5

•Tongemisch BSP 6

•Rauschen, Geräusch BSP 7 BSP 8 BSP 9


Terzrauschen
Oktavrauschen

BSP 10b
•Impuls, Knack, Knall BSP 10a
Pitch Salience

Lärm ?

3. Klang und Teiltöne


Satz von Fourier

KUG/IEM RH 7
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

3. Klang und Teiltöne

3. Klang und Teiltöne

KUG/IEM RH 8
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

3. Klang und Teiltöne


Exkurs zur Phase:
Phasenverschiebungen zwischen den einzelnen Teiltönen können die
Kurvenform der Gesamtschwingung ändern. Die Energien der einzelnen
Teilschwingungen und damit das Klangspektrum bleiben dabei unverändert.

3. Klang und Teiltöne


Exkurs zur Phase:
Experimente von Plomp/Steeneken

• 1 bzw. 2 gegenüber 3 bzw. 4


unterscheidbar

• 1 nicht von 2 unterscheidbar

• 3 nicht von 4 unterscheidbar

KUG/IEM RH 9
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

3. Klang und Teiltöne


Exkurs zum Tongemisch:
Wenn die Frequenzverhältnisse der in einer Schwingung enthaltenen Teiltöne
nicht harmonisch (=ganzzahlig) sind, ist die resultierende Kurvenform nicht
periodisch.

3. Klang und Teiltöne

1:2 = Oktave 8 : 9 = großer Ganzton


2:3 = Quint 9 : 10 = kleiner Ganzton
3:4 = Quart 15 : 16 = kleine Sekund
4:5 = große Terz 8 : 15 = große Septime
5:6 = kleine Terz 5 : 9 = kleine Septime
3:5 = große Sext 12 : 17 = Tritonus
5:8 = kleine Sext

KUG/IEM RH 10
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

3. Klang und Teiltöne

3. Klang und Teiltöne

KUG/IEM RH 11
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

3. Klang und Teiltöne

3. Klang und Teiltöne

KUG/IEM RH 12
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

3. Klang und Teiltöne

3. Klang und Teiltöne

KUG/IEM RH 13
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

3. Klang und Teiltöne

3. Klang und Teiltöne

KUG/IEM RH 14
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

3. Klang und Teiltöne

3. Klang und Teiltöne

KUG/IEM RH 15
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

4. Weitere Klangbestimmende Größen

• Lautstärke
BSP 16a BSP 18
• Klanghöhe Transposition des Spektrums Change in timbre with transposition

• Zeitlicher Verlauf

• Formanten

• Resonanz

• Unharmonische Teiltöne und Geräusche

KUG/IEM RH 16
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

4. Weitere Klangbestimmende Größen


Lautstärke und Klanghöhe

4. Weitere Klangbestimmende Größen

BSP 14. 1-7ab, 8


Einschwingvorgänge

BSP 15
Einhüllende - Klangfarbe

BSP 16b/17
Stationarität des Spektrums

KUG/IEM RH 17
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

4. Weitere Klangbestimmende Größen

4. Weitere Klangbestimmende Größen

BSP 19

KUG/IEM RH 18
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

4. Weitere Klangbestimmende Größen

BSP 21

4. Weitere Klangbestimmende Größen

KUG/IEM RH 19
Musikalische Akustik / Kapitel 1-4 2015/16

4. Weitere Klangbestimmende Größen

BSP 22a Flöte a³ Harm –Harm/Subharm - Orig

BSP 22b „Verfremdung-Entfremdung“

4. Zusammenfassung: Klang und Teiltöne

KUG/IEM RH 20