Sie sind auf Seite 1von 2

Liebe Meines Lebens chords by Philipp Poisel

ULTIMATE
GUITAR
COM

Ihr lieben, war gerade erstaunt, dass es hier keine einzige gute Version von dem wunderschönen Song
gibt.
Das kann ja nicht so bleiben ;)

Hiermit solltet ihr glücklich werden <3

Wenn ihr wollt, hier auch zum abschauen: https://www.youtube.com/watch?v=mwnfXFhdiyM


Wobei ich Am Ende etwas improvisiert habe - hier ist es richtig!
Ich spiele es mit Capo 4.

Lieber Gruß, Eva

G/B spiele ich so: x20033

PHILIPP POISEL - LIEBE MEINES LEBENS

[Intro]
C - C/E - F
Dm - C
x2

[Verses]
C C/E F
Alles was ich weiß,
Dm C
weiß ich von dir.
C C/E F
Alles was ich habe,
Dm C
hab ich von dir.
C C/E F
Alles was ich liebe,
Dm C
hat mit dir zu tun.
C C/E F
Und so lang ich lebe,
Dm C
wird mein Herz nicht ruh'n.

F Dm C
Und so wird es immer bleiben.
F Dm C
Du kannst gar nichts dagegen tun.
F
Weil du die Liebe meines Lebens bist.
C
Weil du die Liebe meines Lebens bist.
F Dm C
Weil du die Liebe meines lieben Lebens bist.

C - C/E - F
Dm - C
x2

C C/E F
Alles was ich tue
Page 1/2
Dm C
gestern heut und hier
C C/E F
Soll doch nur ein Umweg sein
Dm C
auf meinem Weg zu dir
C C/E F
Alles was ich tue
Dm C
hat nur einen Sinn
C C/E F
Dass ich Am Ende meines Lebens
Dm C
endlich bei dir bin

F Dm C
Und so wird es immer bleiben.
F Dm C
Du kannst gar nichts dagegen tun.
F
Weil du die Liebe meines Lebens bist.
C
Weil du die Liebe meines Lebens bist.
F Dm C
Weil du die Liebe meines lieben Lebens bist.

C - C/E - F
Dm - C
x2

F Dm C
Und selbst wenn ich dich nie kriege,
F Dm C
wird eines für immer sein.
F Dm C
Der Schmerz in meinem Herzen
F Dm C
Mein Leben ohne dich gewesen zu sein.

C - C/E - F
Dm - C
x2

F Dm C
Und so wird es immer bleiben.
F Dm C
Du kannst gar nichts dagegen tun.
F
Weil du die Liebe meines Lebens bist.
C
Weil du die Liebe meines Lebens bist.
F Dm C
Weil du die Liebe meines lieben Lebens bist.

C
Weil du die Liebe meines Lebens,
Dm F
Weil du die Liebe meines Lebens,
C
Weil du die Liebe meines Lebens,
Dm F C
Weil du die Liebe meines Lebens bist.
Page 2/2