Sie sind auf Seite 1von 57

Das hr-Sinfonieorchester, 1929 als eines der Founded in 1929 as one of the first radio sym-

ersten Rundfunk-Sinfonieorchester Deutsch- phony orchestras in Germany, the Frankfurt


lands gegründet, zählt seit Jahrzehnten zu den Radio Symphony is considered an internationally
international führenden Mahler- und Bruckner- leading Mahler and Bruckner orchestra since
Orchestern und meistert erfolgreich den Spagat decades and has successfully negotiated the
zwischen der Traditionspflege und den Heraus- delicate balancing act between preserving tradi-
forderungen eines modernen Spitzenorches- tion and meeting the challenges of a modern top-
ters. Für seine hervorragenden Bläser, seine ranking orchestra. Famed for its outstanding wind
kraftvollen Streicher und seine dynamische section, its powerful strings and its dynamic and
Spielkultur berühmt, steht das Orchester des sophisticated playing, the orchestra of the Hessi-
Hessischen Rundfunks mit seinem Chefdiri- scher Rundfunk (German Public Radio of Hesse)
genten Andrés Orozco-Estrada heute gleicher- together with its Music Director Andrés Orozco-
maßen für musikalische Exzellenz wie für ein Estrada is associated today not only with musical
interessantes und vielseitiges Repertoire. excellence but also with an interesting and varied
repertoire.
Mit innovativen Konzertformaten, preisgekrön-
ten CD-Produktionen, der steten Präsenz in With innovative new concert formats, award-
europäischen Musikzentren wie Wien, Salzburg, winning CD releases, regular appearances in
Madrid, Paris, Warschau und Prag sowie regel- music capitals such as Vienna, Salzburg, Paris,
mäßigen Konzert-Tourneen nach Asien unter- Madrid, Prague and Warsaw as well as regular
streicht das hr-Sinfonieorchester seine ex- concert tours to Asia, the Frankfurt Radio Sym-
ponierte Position in der europäischen Orches- phony underlines its prominent position within the
terlandschaft und genießt als Frankfurt Radio European orchestral landscape and has an out-
Symphony weltweit einen hervorragenden Ruf. standing reputation worldwide.

Bekannt geworden in den 1980er Jahren durch Rising to prominence in the 1980s with its ground-
die Maßstäbe setzenden Ersteinspielungen der breaking very first recordings of the original
Urfassungen von Bruckners Sinfonien und die versions of Bruckner symphonies and the first
erste digitale Gesamtaufnahme aller Mahler- complete digital recording of all Mahler sympho-
Sinfonien, begründete das hr-Sinfonieorchester nies, the Frankfurt Radio Symphony established
eine Tradition in der Interpretation romanti- a tradition in the interpretation of Romantic
scher Literatur, die vom langjährigen Chef- literature, initiated by longtime Music Director
dirigenten Eliahu Inbal über seine Nachfolger Eliahu Inbal on his successor Dmitri Kitaenko
Dmitrij Kitajenko und Hugh Wolff ausstrahlte and Hugh Wolff into the much-acclaimed work
bis hin zur vielbeachteten Arbeit von Paavo of Paavo Järvi, the current Conductor Laureate
Järvi, dem heutigen »Conductor Laureate« of the Frankfurt Radio Symphony.
des hr-Sinfonieorchesters.
INHALT
Chefdirigent. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2 GASTKONZERTE & TOURNEEN . . . . . . . . 69
Ballets Russes. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
Pariser Sinfonien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 KAMMERKONZERTE . . . . . . . . . . . . . . . . 73
Artist in Residence. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Kammermusik im hr-Sendesaal . . . . . . . . 74
Kammerflimmern im Tigerpalast. . . . . . . . 84
SINFONIE@ALTE OPER . . . . . . . . . . . . . . . 9 Kammerkonzerte in Hessen. . . . . . . . . . . . 86
ANDRÉS OROZCO-ESTRADA hr-Sinfoniekonzerte. . . . . . . . . . . . . . . . . . 10
CHEFDIRIGENT EDUCATION . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89
KLASSIK@SENDESAAL . . . . . . . . . . . . . . 29 Junge Konzerte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90
Barock+. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30 Junges Konzert – Junior. . . . . . . . . . . . . . . 91
Andrés Orozco-Estrada leitet seit 2014 das Andrés Orozco-Estrada has been Music Director
Auftakt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Familienkonzert. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 92
hr-Sinfonieorchester. Zugleich ist er seit 2014 of the Frankfurt Radio Symphony since 2014. Since
Forum N. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42 Für Kita-Kinder und Schüler . . . . . . . . . . . 93
Music Director der Houston Symphony. Mit der 2014 he is also Music Director of the Houston Sym-
Saison 2021/22 wird er die Position des Chefdiri- phony. Starting with the 2021/22 season, he will
KONZERTE PLUS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47 Gesellschaft der Freunde und Förderer. . . 95
genten der Wiener Symphoniker übernehmen. take over the position of Music Director of the
Europa Open Air. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48 Orchesterakademie . . . . . . . . . . . . . . . . . . 96
In Kolumbien geboren und ausgebildet in Wien, Vienna Symphony. Born in 1977 in Colombia and
Spotlight-Mini . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53
arbeitet Andrés Orozco-Estrada heute mit vielen trained in Vienna, Andrés Orozco-Estrada is
Fokus: Exodus nach Hollywood. . . . . . . . . . 54 Das Team des hr-Sinfonieorchesters. . . . . 98
renommierten Orchestern weltweit zusammen, working regularly with the world‘s most renowned
Spotlight. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56
unter ihnen die Wiener Philharmoniker, die orchestras including the Vienna Philharmonic
Wettbewerb »Ton & Erklärung« . . . . . . . . . 57 ABONNEMENTS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 99
Wiener Symphoniker, das London Philharmonic Orchestra, the Vienna Symphony, the London Phil-
Orchestra, das Gewandhausorchester Leipzig, harmonic Orchestra, the Gewandhausorchester Music Discovery Project . . . . . . . . . . . . . . . 58
cresc… Saalpläne. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 102
die Staatskapelle Dresden, das Mahler Chamber Leipzig, the Staatskapelle Dresden, the Mahler
Orchestra und das Orchestra di Santa Cecilia Chamber Orchestra and the Orchestra di Santa Biennale für aktuelle Musik . . . . . . . . . . . . 60 Geschäftsbedingungen . . . . . . . . . . . . . . . 104
Rom sowie die großen amerikanischen Orches- Cecilia Rom and the big American orchestras in Bestellschein. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 105
ter in Chicago, Cleveland und Philadelphia. Chicago, Cleveland and Philadelphia. In 2014 he KONZERTE IN HESSEN . . . . . . . . . . . . . . 63 Impressum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 107
2014 dirigierte Orozco-Estrada erstmals beim performed the first time at the Glyndebourne Open-Air-Konzert Fulda. . . . . . . . . . . . . . . 64 Karten-Vorverkauf. . . . . . . . . . . . . . . . . . 108
Glyndebourne Festival, 2015 und 2018 bei den Festival, 2015 and 2018 at the Salzburg Festival. Konzerte Stadttheater Gießen . . . . . . . . . . 65
Salzburger Festspielen. Sein Debüt bei den In 2017 he made his debut with the Berliner Phil- Marburger Konzertverein. . . . . . . . . . . . . . 66 Das hr-Sinfonieorchester
Berliner Philharmonikern gab er 2017 und harmoniker and performed the first time at the Neujahrskonzert Wiesbaden . . . . . . . . . . . 67 multimedial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
dirigierte 2018 erstmals bei den BBC Proms. BBC Proms. Rheingau Musik Festival. . . . . . . . . . . . . . . 68 in hr2-kultur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28
ERSCHAFFEN … ERSTRAHLEN …
BALLETS RUSSES PARISER SINFONIEN
Mit den Ballets Russes wirkte in der französi- The Ballets Russes was an artistic ensemble of Nach dem Beethoven- und dem Schubert- Following the Beethoven and Schubert cycle,
schen Metropole Paris Anfang des 20. Jahrhun- legendary significance in the French capital of Zyklus präsentieren Andrés Orozco-Estrada und Andrés Orozco-Estrada and the Frankfurt Radio
derts ein künstlerisches Ensemble von legen- Paris at the beginning of the 20 th century. Origi- das hr-Sinfonieorchester alle sechs »Pariser Symphony are presenting all six of Joseph Haydn’s
därer Bedeutung. Für das von dem russischen nally founded by the Russian impresario Sergei Sinfonien« Joseph Haydns und rücken zum »Paris Symphonies«, putting Beethoven’s musical
Impresario Sergej Djaghilew gegründete Bal- Diaghilev, the ballet ensemble, whose dancers Auftakt des Beethoven-Jubiläums 2020 dessen »father« on centre stage at the start of his 2020
lettensemble, dem so berühmte Tänzer wie included such famous names as Nijinsky and musikalischen »Vater« in den Mittelpunkt. Für anniversary year. Written for the Parisian concert
Nijinsky und Anna Pawlowa angehörten, haben Anna Pavlova, commissioned choreographers and die Pariser Konzertgesellschaft »Concerts de organisation »Concerts de la Loge Olympique«
Choreografen und Bühnenbildner gearbeitet, stage artists who went on to achieve world fame, la Loge Olympique« und ein für damalige Zeit and scored for a lavish symphony orchestra for
die Weltruhm erlangten, aber auch eine ganze as well as a whole generation of great composers. üppig besetztes Sinfonieorchester geschrieben, the times, these Haydn symphonies are aglow
Generation großer Komponisten. Faszinieren- Thanks to the »Ballets Russes«, some fascinating erstrahlen diese Haydn-Sinfonien in einer neu- with a new joyous resonance and a fascinating
de Ballettmusiken wurden so im Auftrag der ballet music has arisen for the musical world. The en Klangfreude und einem bestechenden Span- tension span. The symphonies are spread over
»Ballets Russes« für die Musikwelt erschaf- Frankfurt Radio Symphony is giving three of these nungsreichtum. Verteilt auf fünf Konzertpro- five concert programmes, either being played
fen. Drei von ihnen – von Igor Strawinsky und works – written by Igor Stravinsky and Maurice gramme, treten die Haydn-Sinfonien dabei als alone or in a musical combination with works by
Maurice Ravel – stellt das hr-Sinfonieorchester Ravel – their own special place in the programme. Solitäre auf oder in musikalische Verbindungen Igor Stravinsky, Thomas Larcher, Sofia Gubai-
in dieser Saison in einem Programm-Akzent vor. zu Musik von Igor Strawinsky, Thomas Larcher, dulina and Richard Strauss.
Seite 15, 19, 25 und 56 Sofia Gubaidulina und Richard Strauss.
Abo-Tipp: Sinfonie x 3 Seite 10, 15, 18, 21, 25 und 53
Abo-Tipp: Sinfonie x 6

4 5
ERWECKEN …
ARTIST IN RESIDENCE
Mit der Organistin Iveta Apkalna begrüßt das IVETA APKALNA
hr-Sinfonieorchester eine Künstlerin der ARTIST IN RESIDENCE
Extraklasse als »Artist in Residence«. An der
»Königin der Instrumente« erweckt sie für den Die lettische Organistin Iveta Apkalna ist der The Latvian organist Iveta Apkalna is the new star
Konzertsaal ungewohnte Klangwelten. In fünf neue Stern am Orgel-Himmel. Sie lässt den in the organ firmament. When she plays, the
Programmen kann man die Virtuosität der Glanz ihres Instrumentes jenseits von Kirchen- splendour of her instrument gleams beyond
Titularorganistin der Hamburger Elbphilharmo- mauern auch in den großen Konzertsälen church walls out into the great concert halls, not
nie in Frankfurt erleben: in der Alten Oper mit erstrahlen, und dies nicht nur als Titularorga- only as the Titular Organist on the Klais organ at
der »Toccata Festiva« von Samuel Barber, dem nistin der neuen Klais-Orgel in der Hamburger Hamburg‘s Elbphilharmonie concert hall but also
Orgelkonzert von Francis Poulenc sowie der Elbphilharmonie, sondern bei all ihren Auftrit- at her guest performances all over the world.
»Symphonie Concertante« von Joseph Jongen. ten weltweit. Iveta Apkalna studierte Klavier Iveta Apkalna studied piano and organ in Riga, at
Und auch der Orgel im hr-Sendesaal verhilft die und Orgel in Riga, an der Guildhall School of the Guildhall School of Music and Drama in
Lettin zum Leben: mit einem Bach’schen Orgel- Music and Drama in London und an der Musik- London and at the Musikhochschule in Stuttgart.
konzert und der »Orgelsinfonie« von Camille hochschule in Stuttgart. Seit ihrem gefeierten Since her acclaimed début with the Berliner
Saint-Saëns sowie eher intimen Orgelmusiken Debüt bei den Berliner Philharmonikern unter Philharmoniker under Claudio Abbado, she has
in einem Kammerkonzert. Claudio Abbado tritt sie mit vielen führenden performed with many of the world‘s leading
Orchestern weltweit auf und musiziert unter orchestras and played under such distinguished
With the organist Iveta Apkalna, the Frankfurt so bedeutenden Dirigenten wie Mariss Jansons, conductors as Mariss Jansons, Marek Janowski,
Radio Symphony welcomes an artist in a class of Marek Janowski, Kent Nagano, Antonio Pappa- Kent Nagano, Antonio Pappano, Gustavo Dudamel
her own as »Artist in Residence«. And with her, no, Gustavo Dudamel und Andris Nelsons. Als and Andris Nelsons. She was the first organist
unusual soundscapes will be awakened in the erste Organistin überhaupt wurde sie bereits ever to be awarded an »ECHO Klassik« as »Instru-
concert hall by this »Queen of All Instruments«. 2005 mit einem »ECHO Klassik« als »Instru- mentalist of the Year« way back in 2005.
The virtuosity of the Titular Organist at Hamburg’s mentalistin des Jahres« ausgezeichnet.
Elbphilharmonie concert hall can be experienced
in five concerts in Frankfurt: playing in the Alte
Oper concert hall, she will perform »Toccata
Festiva« by Samuel Barber, Francis Poulenc’s
organ concert and the »Symphonie Concertante«
by Joseph Jongen. The Latvian organist will also
breathe new life into the organ in the hr Broad-
casting Hall: with an Organ Concerto by Bach and
the »Organ Symphony« by Camille Saint-Saëns as
well as some rather more intimate organ music in
a chamber concert.
Seite 10, 15, 22, 34 und 81
6 7
DAS hr-SINFONIEORCHESTER
MULTIMEDIAL

… auf ARTE CONCERT


concert.arte.tv/de

… auf YOUTUBE
youtube.com/hrsinfonieorchester SINFONIE @
… per FACEBOOK
facebook.com/hrsinfonieorchester
ALTE OPER
hr-SINFONIEKONZERTE
… auf hr-SINFONIEORCHESTER.DE

… im NEWSLETTER
Anmeldung auf hr-sinfonieorchester.de

hr-sinfonieorchester.de

8 9
19 Uhr
Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 84

ANDRÉS
CHRISTOPH
OROZCO-ESTRADA
PRÉGARDIEN ANDRÉS
IVETA APKALNA
OROZCO-ESTRADA

PORGY AND BESS


Artist in Residence | Pariser Sinfonien

IVETA APKALNA | Orgel


ADINA AARON | Sopran
hr-SINFONIEKONZERTE

hr-SINFONIEKONZERTE
NMON FORD | Bariton
CAPE TOWN OPERA CHORUS
ANDRÉS OROZCO-ESTRADA | Dirigent

Samuel Barber | Toccata Festiva – für Orgel und Orchester


George Gershwin | Ein Amerikaner in Paris
George Gershwin | Porgy and Bess – Auszüge

Im afroamerikanischen Ghetto der US-Hafen- George Gershwin‘s »Porgy and Bess« plays in
stadt Charleston spielt George Gershwins the Afro-American ghetto of the US port city of
»Porgy and Bess«, hier wird mit »Summertime« Charleston. Its »Summertime« aria has become
eines der berühmtesten Lullabies angestimmt, one of the most famous lullabies and some of the
manche Songs wurden Evergreens. Urban und songs are real evergreens. Gershwin‘s city portrait
plastisch hat Gershwin auch sein Städteporträt »An American in Paris« is also highly urban and
»Ein Amerikaner in Paris« gestaltet, er selbst vivid; the composer actually went to Paris to study
hatte den Straßenlärm und die französische the street noise and the French atmosphere of
Atmosphäre der Seine-Metropole vor Ort stu- the city on the Seine himself. The first work of
diert. Das erste Werk des Abends macht Appe- the evening will whet your appetite for the new
tit auf die neue Saison: Mit Samuel Barbers season: The new »Artist in Residence« Iveta
»Toccata Festiva« ist erstmals die Star-Organis- Apkalna can be heard for the first time playing
tin Iveta Apkalna als neue »Artist in Residence« Samuel Barber‘s »Toccata Festiva«.
zu erleben.

CAPE TOWN OPERA CHORUS


Donnerstag/Freitag, 12./13. September 2019 | 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
19 Uhr | SPOTLIGHT-MINI – Infos: Seite 53 | Eintritt für Besucher dieses Konzertes frei!

Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
10 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 11
MICHAEL NAGY DAVID ZINMAN

EIN DEUTSCHES REQUIEM


CHRISTIANE KARG | Sopran
MICHAEL NAGY | Bariton
hr-SINFONIEKONZERTE

hr-SINFONIEKONZERTE
MDR-RUNDFUNKCHOR
DAVID ZINMAN | Dirigent

Johannes Brahms | Ein deutsches Requiem

In diesem Requiem tönt keine letzte Posaune, No last trumpet will sound in this Requiem,
niemand muss zittern vor den Schrecken des no one need tremble in fear of the terrors of the
Jüngsten Gerichts. Es sei ein »Requiem für den Day of Judgement. In Brahms‘ own words, it is
Menschen«, sagte Brahms selbst. Nicht die a »Requiem for Humankind«. Its focus is not
Trauer steht hier im Vordergrund, das Schlüs- primarily on grief, the keyword is far more com-
selwort lautet vielmehr: Trost – »Ich will fort. Quoting Isaiah, Brahms says: »As one whom
euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet«, his mother comforts, so will I comfort you«. Clara
Brahms zitiert Jesaja. Tief bewegt zeigt sich Schumann was deeply moved by this unique work:
Clara Schumann von diesem singulären Werk: »It is a very momentous piece, it touches the
»Es ist ein ganz gewaltiges Stück, ergreift den whole person in a way that very little else does.«
ganzen Menschen in einer Weise wie wenig Its impact, she said, was »wonderful, harrowing
anderes.« Seine Wirkung sei: »wunderbar, and appeasing.«
erschütternd und besänftigend.«

CHRISTIANE KARG
Donnerstag/Freitag, 10./11. Oktober 2019 | 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
12 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 13
MARTIN HELMCHEN KLAUS MÄKELÄ IVETA APKALNA ANDRÉS OROZCO-ESTRADA

FEUERVOGEL
Artist in Residence | Ballets Russes | Pariser Sinfonien
HELMCHEN SPIELT SCHUMANN
IVETA APKALNA | Orgel
hr-SINFONIEKONZERTE

hr-SINFONIEKONZERTE
MARTIN HELMCHEN | Klavier ANDRÉS OROZCO-ESTRADA | Dirigent
KLAUS MÄKELÄ | Dirigent
Joseph Haydn | Sinfonie Nr. 83 (»La poule / Die Henne«)
Robert Schumann | Klavierkonzert Francis Poulenc | Orgelkonzert
Dmitrij Schostakowitsch | 7. Sinfonie (»Leningrader«) Igor Strawinsky | Der Feuervogel – Ballettmusik

Himmel und Hölle, Frieden und Krieg unter Heaven and Earth, peace and war under the In Haydns »La poule«-Sinfonie gackert eine In Haydn’s »La poule« we hear a hen cackling,
Leitung des jungen Ausnahmedirigenten Klaus baton of the exceptional young conductor Klaus Henne, in Strawinskys »Der Feuervogel«- in Stravinsky‘s Firebird ballet music a mythical
Mäkelä: Mit seinem a-Moll-Klavierkonzert Mäkelä: In his Piano Concerto in A minor Schu- Ballettmusik bekommt ein gefiedertes Fabel- feathered creature makes its impressive appear-
verbrüderte Schumann Klavier und Orchester mann brought piano and orchestra together in wesen seinen effektvollen Auftritt. Mit den bun- ance. But it is the organ that has the most colour-
zu einem beseelten, harmonisch-innigen Mit- an inspired, harmonious and heartfelt alliance – testen Federn geschmückt ist aber die Orgel: ful feathers: seldom can it be experienced in
einander – während Schostakowitsch in seiner whereas Shostakovich, in his 7 th symphony, trans- Selten ist sie in derart farbiger Manier zu erle- such an exciting fashion as in Poulenc’s famous
7. Sinfonie Verzweiflung, Angst und Tod in Töne formed despair, fear and death into music at a ben wie in Poulencs berühmtem Orgelkonzert – Organ Concerto, presented here by the »Artist in
fasste in einer Zeit, als seine Heimatstadt 900 time when his home town was under siege for präsentiert von der »Artist in Residence« Iveta Residence«, Iveta Apkalna. Bursting with esprit,
Tage lang belagert wurde. »So jedenfalls klingt 900 days. »This is what war sounds like to me at Apkalna. Sprühend ist hier der Esprit, gran- magnificent in its sonic effect, the work culmi-
in meinen Ohren Krieg«, sagte er über den any rate«, he said of his first movement, martial dios die Klangwirkung, das Werk kulminiert im nates with a quadruple fortissimo.
ersten Satz, der martialisch klingt und brutal in its tones, brutal like a merciless invasion. vierfachen Fortissimo.
wie eine gnadenlose Invasion.

Donnerstag/Freitag, 31. Oktober/1. November 2019 | 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal Donnerstag/Freitag, 21./22. November 2019 | 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
19 Uhr | Konzerteinführung 19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108 Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
14 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 15
EMANUEL AX

PELLEAS UND MELISANDE


EMANUEL AX | Klavier
DAVID AFKHAM | Dirigent
hr-SINFONIEKONZERTE

hr-SINFONIEKONZERTE
Alban Berg | Drei Orchesterstücke op. 6
Wolfgang Amadeus Mozart | Klavierkonzert d-Moll KV 466
Arnold Schönberg | Pelleas und Melisande

Zweite Wiener Schule begegnet der Ersten: The Second Viennese School meets the First:
»Pelleas und Melisande«, die mächtig ausufern- »Pelleas and Melisande«, the powerful and
de Tondichtung des noch deutlich spätroman- exuberant symphonic poem by Schoenberg, still
tisch befeuerten Schönbergs mit seiner riesen- clearly fired by the late Romantic Era, together
haften Orchesterbesetzung trifft auf Mozarts with his huge orchestra encounters Mozart’s Piano
solitäres Klavierkonzert KV 466 im düsteren Concerto K. 466 in sombre D minor, which has
d-Moll, das so gar nichts Galant-Spielerisches nothing remotely gallant or playful left in it. It is
mehr hat. Es ist ein Programm der harten a programme full of deep cuts and contrasts with
Schnitte und Kontraste mit Musik, die aus einer music composed in a time of change. It is pre-
Zeit des Umbruchs stammt. Vorgestellt wird sented by the principal conductor of the Orquesta
sie vom Chefdirigenten des Orquesta Nacional Nacional de España and one of the greatest
de España und einem der großen Pianisten pianists of our time.
unserer Zeit.

DAVID AFKHAM
Freitag, 13. Dezember 2019 | 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
16 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 17
ALISA WEILERSTEIN ANDRÉS OROZCO-ESTRADA GAUTIER CAPUÇON ALAIN ALTINOGLU

DON JUAN DAPHNIS ET CHLOÉ


Pariser Sinfonien Ballets Russes

ALISA WEILERSTEIN | Violoncello GAUTIER CAPUÇON | Violoncello


ANDRÉS OROZCO-ESTRADA | Dirigent ALAIN ALTINOGLU | Dirigent
hr-SINFONIEKONZERTE

hr-SINFONIEKONZERTE
Joseph Haydn | Sinfonie Nr. 82 (»L‘ours / Der Bär«) Pascal Dusapin | Uncut – Solo for Orchestra No. 7
Thomas Larcher | Ouroboros – für Violoncello und Orchester Camille Saint-Saëns | 1. Cellokonzert
Richard Strauss | Don Juan Nikolaj Rimskij-Korsakow | Der goldene Hahn – Suite
Richard Strauss | Rosenkavalier-Suite Maurice Ravel | Daphnis et Chloé – Suite Nr. 2

Vergänglichkeit und die Unerbittlichkeit der ver- Transience and the relentlessness of passing time Die prächtig-virtuose, exotisch-farbige Partitur The wonderfully virtuoso and exotically colourful
fließenden Zeit, das sind Themen, die Richard are the themes that Richard Strauss translated der Opern-Suite »Der goldene Hahn« von score of the opera suite »The Golden Cockerel«
Strauss sowohl in der Tondichtung »Don Juan« into ecstatic music, both in his tone poem »Don Nikolaj Rimskij-Korsakow lässt alle Fantasien by Nikolai Rimsky-Korsakov lets the imagination
als auch im »Rosenkavalier« in rauschhafte Juan« as well as in the »Rosenkavalier«. Here the zu, sie ist so pittoresk wie sinnlich. Und auch run wild; it is equally picturesque and sensual.
Musik übersetzte. Hier der Lebemann, dessen libertine whose Eros has fallen silent, there the bei »Daphnis et Chloé«, der Ballettmusik von And when you listen to the ballet music »Daphnis
Eros verstummt ist, dort die alternde Gräfin und ageing Countess and the timeless Baron Ochs. Maurice Ravel, taucht der Zuhörer tief ein in et Chloé« by Maurice Ravel, you will also plunge
der aus der Zeit gefallene Baron Ochs. Doch But everything returns, the snake has coiled up eine eigene Klangwelt, die Welt von Pan und deep into your own world of sound, the worlds of
alles kehrt wieder, die zum Kreis gebogene to form a circle and bites its own tail – Thomas der Nymphe Syrinx. Rausch und Zauber, Esprit Pan and the nymph Syrinx. Ecstasy and magic,
Schlange beißt in ihren eignen Schwanz – das Larcher chose the mythological symbol of the und Eleganz liegen ganz nahe beieinander an esprit and elegance stand close together on this
mythologische Bildsymbol des Ouroboros hat Ouroboros as the title for his opus for cello and diesem französischen Abend, an dem Star- French evening where the star cellist Gautier
Thomas Larcher als Titel für sein 2015 entstan- orchestra which he composed in 2015. What fades Cellist Gautier Capuçon noch mit dem 1. Cello- Capuçon is also performing Camille Saint-Saëns’
denes Werk für Cello und Orchester gewählt. away will be reborn. konzert von Camille Saint-Saëns aufwarten Cello Concerto.
Was vergeht, wird neu geboren. wird.

Donnerstag/Freitag, 16./17. Januar 2020 | 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal Donnerstag/Freitag, 13./14. Februar 2020 | 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
19 Uhr | Konzerteinführung 19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108 Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
18 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 19
19 Uhr

Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 87

ANDRÉS OROZCO-ESTRADA

JOSHUA BELL SPIELT BRAHMS


Pariser Sinfonien

JOSHUA BELL | Violine


hr-SINFONIEKONZERTE

hr-SINFONIEKONZERTE
ANDRÉS OROZCO-ESTRADA | Dirigent

Béla Bartók | Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta


Johannes Brahms | Violinkonzert

Es ist kein Virtuosen-Konzert und verlangt den- It is not a virtuoso concerto and yet it requires
noch den perfekten Virtuosen: Das Violinkon- the perfect virtuoso: Johannes Brahms‘ Violin
zert von Johannes Brahms ist ein Klassiker Concerto is a classic and a key work of his cen-
und ein Schlüsselwerk seines Jahrhunderts – tury – just like the so very unconventional »Music
ebenso wie die so unkonventionelle »Musik for Strings, Percussion and Celesta« by Béla
für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celes- Bartók. The two are linked not only by the fact that
ta« von Béla Bartók. Beide verbindet nicht nur, they are both idiosyncratic solitaires – the finales
dass sie eigenwillige Solitäre sind – sie brennen of both works also culminate in fireworks in the
auch beide im Finale ein Feuerwerk im Stile style of Hungarian folk music.
ungarischer Volksmusik ab.

JOSHUA BELL
Donnerstag/Freitag, 12./13. März 2020 | 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
19 Uhr | SPOTLIGHT-MINI – Infos: Seite 53 | Eintritt für Besucher dieses Konzertes frei!

Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
20 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 21
JURAJ VALČUHA

PINI DI ROMA
Artist in Residence

IVETA APKALNA | Orgel


JURAJ VALČUHA | Dirigent
hr-SINFONIEKONZERTE

hr-SINFONIEKONZERTE
Giacomo Puccini | Preludio sinfonico
Joseph Jongen | Symphonie Concertante für Orgel und Orchester
Ottorino Respighi | Fontane di Roma
Ottorino Respighi | Pini di Roma

Er scheute sich in seiner »Römischen Trilogie« In his »Roman Trilogy«, he did not shy away from
nicht, die ewige Stadt in nie dagewesenem depicting the Eternal City with an unprecedented
Naturalismus musikalisch abzubilden: Ottorino naturalism: Ottorino Respighi composed this
Respighi komponierte um das Jahr 1920 klin- musical postcard with the most beautiful motifs
gende Postkarten mit den schönsten Motiven of Rome around 1920. The most famous work of
Roms. Aus der gleichen Zeit stammt auch das the Belgian composer Joseph Jongen dates from
berühmteste Werk des Belgiers Joseph Jongen: the same period: His »Symphony Concertante for
Seine »Symphonie Concertante für Orgel und organ and orchestra« even overshadows the
Orchester« stellt selbst die wirkungsmächtige powerful Organ Symphony by Camille Saint-Saëns
Orgelsinfonie des Camille Saint-Saëns in when it comes to expression and temperament.
Sachen Ausdruckskraft und Temperament in
den Schatten.

IVETA APKALNA
Freitag, 3. April 2020 | 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
22 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 23
ANDRÉS OROZCO-ESTRADA

HAYDN À LA FRANÇAISE
Ballets Russes | Pariser Sinfonien

BAIBA SKRIDE | Violine


ANDRÉS OROZCO-ESTRADA | Dirigent
hr-SINFONIEKONZERTE

hr-SINFONIEKONZERTE
Joseph Haydn | Sinfonie Nr. 86
Sofia Gubaidulina | Dialog: Ich und Du – 3. Violinkonzert
Joseph Haydn | Sinfonie Nr. 85 (»La Reine / Die Königin«)
Igor Strawinsky | Pulcinella – Suite

Von geistreichen Anspielungen, Zitaten und Joseph Haydn’s Paris Symphonies, which are a
humorvollen Generalpausen durchzogen sind centrepiece of this season‘s programme, are full
die Pariser Sinfonien Joseph Haydns, die ein of witty allusions, quotes and humorous general
Zentrum bilden im aktuellen Saison-Programm. pauses. The »Ballets Russes« and Igor Stravinsky
Einen zweiten Schwerpunkt setzen die »Ballets form a second focus, although the »Pulcinella«
Russes« und Igor Strawinsky, wobei die mit suite, which plays with the styles of the 18 th cen-
den Stilen des 18. Jahrhunderts spielende tury, marks the beginning of the composer’s
»Pulcinella«-Suite die neoklassizistische Phase neoclassical phase. Sofia Gubaidulina looks back,
des Komponisten einläutete. Und auch Sofia too, albeit only to the year 1923 when the philoso-
Gubaidulina blickt zurück, wenn auch nur auf pher Martin Buber published his work »I and
das Jahr 1923, in dem der Philosoph Martin Thou«. Sofia Gubaidulina borrowed the title for
Buber seine Schrift »Ich und Du« veröffentlich- her 3rd Violin Concerto which was premiered as
te. Sofia Gubaidulina borgte sich den Titel aus recently as April 2018 in Novosibirsk.
für ihr 3. Violinkonzert, das erst im April 2018
in Nowosibirsk uraufgeführt worden ist.

BAIBA SKRIDE
Donnerstag/Freitag, 23./24. April 2020 | 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
24 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 25
VADIM GLUZMAN ANDRIS POGA ANDRÉS OROZCO-ESTRADA

NACHT AUF DEM KAHLEN BERGE


VADIM GLUZMAN | Violine
ANDRIS POGA | Dirigent
MAHLER 7
hr-SINFONIEKONZERTE

hr-SINFONIEKONZERTE
Modest Mussorgskij | Eine Nacht auf dem kahlen Berge ANDRÉS OROZCO-ESTRADA | Dirigent
Erkki-Sven Tüür | Violinkonzert (Auftragswerk des hr – Uraufführung)
Sergej Rachmaninow | 3. Sinfonie Gustav Mahler | 7. Sinfonie

Sergej Rachmaninow lebte in den 1930ern in Sergei Rachmaninoff lived in the USA in the 1930s, Als »Nachtmusik« bezeichnete Gustav Mahler Gustav Mahler described two movements of his
den USA, doch seine dritte und damit letzte Sin- but his third and last symphony stands entirely zwei Sätze seiner 7. Sinfonie, und dem nächtli- 7 th symphony as »Night music«, and the shadows
fonie steht ganz in der Tradition der russischen in the tradition of late Russian Romanticism. It chen Schatten und der weltfernen Einsamkeit of the night and faraway loneliness are where the
Spätromantik. Sie atmet eine tiefe Melancholie exhales a deep melancholy and is carried by gehört die ganze Partitur, die so ungewöhnlich entire score belongs with its unusual instrumen-
und ist getragen von warmer, ausladender warm, sweeping melodics. His fellow countryman besetzt ist mit Gitarre, Mandoline und Herden- tation of guitar, mandolin and cowbells. Even the
Melodik. Sein Landsmann Modest Mussorgskij Modest Mussorgsky, on the other hand, was very glocken. Selbst das festlich-satte Finale, das celebratory and opulent finale, so bewilderingly
dagegen wusste: Für einen Hexensabbat muss well aware that for a Witches‘ Sabbath you have so irritierend monumental auftrumpft, blickt monumental, only gazes into emptiness and the
man andere Töne anschlagen! »Eine Nacht auf to strike a different tone! A »Night on Bald Moun- nur in Leere und Abgrund. Diese Sinfonie Num- abyss. This Symphony No. 7 is the most puzzling
dem kahlen Berge« müsse eher »barbarisch tain« should sound more »barbaric and scurri- mer 7 ist das große Fragezeichen unter den of Mahler‘s symphonies. In Andrés Orozco-
und unflätig« klingen. Wirklich harmonisch lous«. The style of the Estonian composer Erkki- Mahler-Sinfonien, die in Andrés Orozco-Estrada Estrada it has found a performer who is highly
gepflegt ist auch nicht der Stil des Komponisten Sven Tüür cannot really be described as neatly einen von Publikum und Presse hoch geschätz- acclaimed by the public and media alike.
Erkki-Sven Tüür, bekannt für seine ausgeklü- harmonious either. He is known for his ingenious ten Interpreten finden.
gelten, zugleich ganz plastisch-vitalen Partitu- and yet very vivid and energetic scores. Not sur-
ren. Schließlich war der Este in den 1970ern prising since the composer played percussion and
Schlagzeuger und Flötist einer Art-Rock-Band. flute in an art-rock band in the 1970s.

Freitag, 15. Mai 2020 | 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal Donnerstag/Freitag, 4./5. Juni 2020 | 20 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
19 Uhr | Konzerteinführung 19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108 Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
26 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 27
DAS hr-SINFONIEORCHESTER
IN hr2-kultur
Live-Übertragungen*: Wöchentliche Sendungen:

hr-SINFONIEKONZERTE KONZERTSAAL
freitags, 20.04 Uhr dienstags, 20.04 Uhr
Forum N, Wiederholung aller
KLASSIK @
BAROCK +

SENDESAAL
Orchesterkonzerte, Kammerkonzerte

freitags, 20.04 Uhr


TREFFPUNKT
AUFTAKT hr-SINFONIEORCHESTER
samstags, 10.04 Uhr
freitags, 20.04 Uhr
mit Gesprächen, Beiträgen und
BAROCK +
Informationen über die Aktivitäten des AUFTAKT
Wiederholung jeweils Orchesters und seiner Musiker sowie FORUM N
11 Tage später: viel Musik vom hr-Sinfonieorchester
dienstags, 20.04 Uhr
KLASSIKZEIT MIT DEM
hr-SINFONIEORCHESTER
sonntags, 13.04 Uhr
Aufnahmen des hr-Sinfonieorchesters

* Übertragung in Stereo und in 5.1 Surround


Frequenzen: UKW 95,5 / 96,7
Beste Klangqualität für unterwegs und zu Hause
mit der hr2-App.

28 29
LA TEMPESTA DI MARE
CARSTEN WILKENING | Fagott
TROMPETER DES hr-SINFONIEORCHESTERS
MAURICE STEGER | Dirigent/Blockflöte

Georg Philipp Telemann | Ouvertüre g-Moll TWV 55:g4


Giuseppe Antonio Brescianello | Chaconne A-Dur
Georg Philipp Telemann | Konzert F-Dur für Blockflöte und Fagott TWV 52:F1
Francesco Geminiani | Konzert A-Dur für Blockflöte
Carlo Monza | Sinfonia D-Dur »La tempesta di mare«
Georg Philipp Telemann | Konzert D-Dur für drei Trompeten, Pauke und Oboe TWV 54:D4

Wenn er das Podium betrete und zu musizieren When he enters the stage and begins to play,
BAROCK +

BAROCK +
beginne, werde »ein großes Tor aufgestoßen, it is as though »a huge door is opened that finally
das endlich den Blick frei gibt ins weite Reich offers unimpeded views into the vast realm of
der Musik.« Mit diesen Worten beschrieb die music.« These were the words used by the
Süddeutsche Zeitung die außergewöhnliche German newspaper »Süddeutsche Zeitung« to
Musikalität und auch Virtuosität des Schweizer describe the exceptional musical talent and
Blockflötisten und Dirigenten Maurice Steger. virtuosity of the Swiss recorder player and con-
Atemberaubend ist seine technische Bravour, ductor Maurice Steger. His technical bravura is
raffiniert seine Verzierungskunst. Jetzt kehrt breathtaking, his embellishments ingenious. This
dieser Meister der Blockflöte zurück in die master of the recorder is returning to play in the
Barock+-Reihe des hr-Sinfonieorchesters, mit Barock+ series of the Frankfurt Radio Symphony,
Werken von Georg Philipp Telemann, aber auch with works by Georg Philipp Telemann as well as
mit ausgesprochenen Raritäten wie der natura- genuine rarities such as the naturalistic Sinfonia
listischen Sinfonia »La tempesta di mare« von »La tempesta di mare« by Carlo Monza.
Carlo Monza.

MAURICE STEGER
Donnerstag/Freitag, 7./8. November 2019 | 20 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 30,– € | 24,– € | 20,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108


30 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 31
LO SPEZIALE
Konzertante Oper

PIOTR MICINSKI | Sempronio (Bass)


MARINA ZYATKOVA | Grilletta (Sopran)
ÁLVARO ZAMBRANO | Mengone (Tenor)
VIRPI RÄISÄNEN | Volpino (Sopran)
JAN WILLEM DE VRIEND | Dirigent
EVA BUCHMANN | Regie

Joseph Haydn | Lo speziale (»Der Apotheker«) –


Dramma giocoso in drei Akten

Die Apotheke als Tollhaus: In Joseph Haydns The apothecary’s shop as a madhouse: In Joseph
BAROCK +

BAROCK +
komischer Oper »Lo speziale« aus dem Jahr Haydn’s comic opera »Lo speziale«, written in
1768 werben drei Männer mit Herz, List und 1768, three men woo the pretty Grilletta with their
allerlei Mummenschanz um die Hand der hüb- hearts, cunning and all kinds of masquerade.
schen Grilletta. Der niederländische Dirigent The Dutch conductor Jan Willem de Vriend has
Jan Willem de Vriend hat Haydns unvollständig freshly completed Haydn‘s unfinished score of
überlieferte Partitur der rund 75-minütigen the 75-minute opera. And he promises a »pre-
Oper neu komplettiert. Und er verspricht ein cise, detailed, humorous but never superficial
»präzises, detailreiches, humorvolles, aber nie piece that you can enjoy from beginning to end.«
oberflächliches Stück, das man von A bis Z Musical wit, janissaries effects and the charm of
genießen kann.« Musikalischer Witz, Janit- oriental market stalls, virtuoso vocal fireworks
scharen-Effekt und orientalischer Budenzau- and a happy end with bravura: »The Apothecary«
ber, virtuoses Stimmfeuerwerk und ein Happy is great fun entirely at Haydn level.
End mit Bravour: »Der Apotheker« ist ein
Haydn-Spaß ganz auf Haydn-Niveau.

JAN WILLEM DE VRIEND


Donnerstag/Freitag, 5./6. Dezember 2019 | 20 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 30,– € | 24,– € | 20,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108


32 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 33
IVETA APKALNA RICCARDO MINASI PHILIPPE HERREWEGHE CHRISTIAN TETZLAFF

SYMPHONIE AVEC ORGUE


Artist in Residence
HERREWEGHE TRIFFT TETZLAFF
IVETA APKALNA | Orgel
RICCARDO MINASI | Dirigent CHRISTIAN TETZLAFF | Violine
PHILIPPE HERREWEGHE | Dirigent
Johann Sebastian Bach | Orgelkonzert d-Moll BWV 1052a
Jean-Philippe Rameau | Suite aus der Oper »Les Boréades« Johann Sebastian Bach | Violinkonzerte a-Moll und E-Dur BWV 1041/1042
Camille Saint-Saëns | 3. Sinfonie (»Orgelsinfonie«) Johannes Brahms | 1. Sinfonie
BAROCK +

BAROCK +
Klanggewaltig, mitreißend, einzigartig – so kann Acoustically powerful, captivating, unique – these »Die Sprache steht immer im Zentrum – auch »Language is always at the core – even in
man die 3. Sinfonie des Romantikers Camille words can be used to describe Camille Saint- bei Sinfonien von Brahms«, sagt der flämische Brahms’ symphonies, says Flemish conductor
Saint-Saëns beschreiben, als »Orgelsinfonie« Saëns’ Symphony No. 3, known as the »Organ Dirigent Philippe Herreweghe. »Wenn ich mit Philippe Herreweghe. »When I am working on the
wurde sie bekannt. Die lettische Star-Organistin Symphony«. The Latvian star organist Iveta dem Orchester zum Beispiel an den Phrasie- phrasing with the orchestra, for example, I always
Iveta Apkalna, Titularorganistin der Hamburger Apkalna, Titular Organist at Hamburg’s Elbphil- rungen arbeite, überlege ich mir einen Text und think up a text and we approach the music
Elbphilharmonie und »Artist in Residence« harmonie and »Artist in Residence« for this wir nähern uns der Musik über die Flexibilität through the flexibility of spoken language. This
dieser hr-Saison, findet in ihr aber auch »ein hr concert season, also describes it as »a fire- von gesprochener Sprache an. Das kommt aus stems from the early music movement to which I
Feuerwerk an Emotionen. Sie ist intim, traurig, works of emotion. It is intimate, sad and dieser Alte-Musik-Bewegung, zu der ich ge- belong.« And this explains the pliability and trans-
festlich zugleich, berührt die Seele ganz tief.« festive at the same time and moves the soul höre.« Entsprechend biegsam und transparent parency that he achieves in Brahms’ symphonies.
Apkalnas Lieblingskomponist heißt aber trotz- deep inside.« Nevertheless, Apkalna’s favourite gelingen ihm die Brahms-Sinfonien, von denen 2013 he conducted in the hr concert season the
dem ganz klar Johann Sebastian Bach: »Ich composer is still without a doubt Johann er beim hr 2013 die »Dritte« dirigierte – die FR »Third« which the Frankfurter Rundschau
sehe Bach als das tägliche Brot an. Man ›isst‹ Sebastian Bach: »For me Bach is the daily schrieb von einem »Brahms-Gefühl ohne Bart described as »Brahms feeling without a beard
es jeden Tag, und ich brauche es jeden Tag.« bread. Something to be ›eaten‹ every day and und Ärmelschoner.« Jetzt folgt die »Erste«, or protective sleeves.« Now he is conducting the
I need it every day.« dazu zwei Bach-Violinkonzerte mit dem Solis- »First« as well as two Bach Violin Concertos
ten Christian Tetzlaff. Bach und Brahms: eine with soloist Christian Tetzlaff. Bach and Brahms:
befruchtende Symbiose. a fertile symbiosis.

Donnerstag/Freitag, 20./21. Februar 2020 | 20 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal Donnerstag/Freitag, 21./22. Mai 2020 | 20 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
19 Uhr | Konzerteinführung 19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 30,– € | 24,– € | 20,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108 Karten: 30,– € | 24,– € | 20,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
34 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 35
BEN GERNON

BEETHOVEN & DVOŘÁK


LOUIS SCHWIZGEBEL | Klavier
BEN GERNON | Dirigent

Anna Clyne | This Midnight Hour


Ludwig van Beethoven | 1. Klavierkonzert
Antonín Dvořák | 8. Sinfonie
AUFTAKT

AUFTAKT
Louis Schwizgebel ist passionierter Hobby- »Louis Schwizgebel is a passionate amateur
Magier mit einem Händchen für Kartentricks. magician and a dab hand at card tricks. And yet
Doch die Illusion, die er an den Klaviertasten the illusion he creates on the piano keys is of a
erzeugt, ist von subtilerer Natur. Er wird quite subtler nature. He will be performing Beet-
Beethovens 1. Klavierkonzert interpretieren, hoven’s 1st Piano Concerto under the baton of Ben
unter der Leitung des jungen Engländers Ben Gernon, a young Englishman who won the »Young
Gernon. Dieser hat 2013 als erst 23-Jähriger Conductors Award« in 2013 at the Salzburg Festi-
den »Young Conductors Award« der Salzburger val at the early age of 23 and since then has been
Festspiele gewonnen und gilt seitdem als considered a shooting star among the conductors
Shooting-Star unter den Dirigenten seines of his country. Gernon is making his debut with
Landes. Dass Antonín Dvořáks 8. Sinfonie, mit the Frankfurt Radio Symphony with Antonín
der Gernon beim hr-Sinfonieorchester debütie- Dvořák’s 8 th Symphony which incidentally is also
ren wird, auch die »Englische« genannt wird, called the »English«, although this is really
ist allerdings wirklich nur eine Illusion – sie quite deceiving – it sounds more Bohemian than
klingt so böhmisch wie kaum eine andere. virtually any other.

LOUIS SCHWIZGEBEL

Donnerstag/Freitag, 19./20. September 2019 | 20 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal


Karten: 30,– € | 24,– € | 20,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
36 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 37
SHEKU KANNEH-MASON NICHOLAS COLLON BEATRICE RANA IVAN REPUŠIĆ

VALSES NOBLES ET SENTIMENTALES


LA VALSE
SHEKU KANNEH-MASON | Violoncello
NICHOLAS COLLON | Dirigent BEATRICE RANA | Klavier
IVAN REPUŠIĆ | Dirigent
Thomas Adès | Dances from Powder Her Face
Edward Elgar | Cellokonzert César Franck | Sinfonie d-Moll
Maurice Ravel | Valses nobles et sentimentales Sergej Prokofjew | 3. Klavierkonzert
AUFTAKT

AUFTAKT
Dmitrij Schostakowitsch | 9. Sinfonie Maurice Ravel | La valse

Zwei junge britische Musiker, aus hoch musi- Two young British musicians from highly musical Beatrice Rana liebt das Drama, gesteht sie, und Beatrice Rana admits that she loves drama and
kalischen Familien stammend, wenngleich mit families, albeit with completely different roots and sie liebt wohl nicht zuletzt auch deshalb die Kla- this is presumably just one of the reasons why she
komplett unterschiedlichen Wurzeln und Tem- temperaments: Sheku Kanneh-Mason appeared vierkonzerte von Sergej Prokofjew. »Ich komme loves Sergei Prokofiev’s piano concertos. »I come
peramenten: Sheku Kanneh-Mason trat mit with his siblings on the BBC talent show »Britain’s aus Süditalien, dort ist man einfach immer dra- from the south of Italy, and everyone is dramatic
seinen Geschwistern bei der BBC-Talentshow Got Talent« but finally rose to stardom when he matisch.« Für den Dirigenten Antonio Pappano there.« For the conductor Antonio Pappano she
Britain’s Got Talent auf und wurde endgültig was hired to play at the wedding of Meghan sei sie »eine Offenbarung«, auch Presse und is »a revelation«, and the media and the general
zum Star, als er von Meghan Markle für ihre Markle and Prince Harry at Windsor Castle – the Publikum feiern die 24-Jährige, die schon public also applaud this 24-year-old artist,
Hochzeit mit Prinz Harry auf Schloss Windsor melancholy Elgar Cello Concerto is in excellent jetzt zu den führenden Pianistinnen Italiens zu already one of the leading pianists in Italy. On the
engagiert wurde – das melancholische Elgar- hands with this deep musician. His partner on the zählen ist. In Frankfurt wird der Kroate Ivan rostrum in Frankfurt will be the Croatian Ivan
Cellokonzert ist bei diesem tiefgründigen Musi- rostrum will be Nicholas Collon, the Principal Repušić am Pult stehen, der auf die Frage nach Repušić who, when asked about his favourite
ker in den besten Händen. Sein Partner am Conductor of the Residentie Orkest and Principal seinem Lieblingsinstrument antwortet: »Das instrument, responds: »The orchestra, with all
Pult ist Nicholas Collon, der Chefdirigent des Guest Conductor of the Gürzenich-Orchester, a Orchester, mit allen seinen Farben.« its many colours«.
Residentie Orkest und Erster Gastdirigent des true firebrand with the baton and precision artist
Gürzenich-Orchesters, ein echter Heißsporn of a Shostakovich score rich in contrasts.
am Taktstock und Scharfzeichner einer kon-
trastreichen Schostakowitsch-Partitur.

Donnerstag/Freitag, 28./29. November 2019 | 20 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal Donnerstag/Freitag, 26./27. März 2020 | 20 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
Karten: 30,– € | 24,– € | 20,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108 Karten: 30,– € | 24,– € | 20,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
38 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 39
SERGEY KHACHATRYAN

SCHEHERAZADE
SERGEY KHACHATRYAN | Violine
ALONDRA DE LA PARRA | Dirigentin

Dmitrij Schostakowitsch | 1. Violinkonzert


Nikolaj Rimskij-Korsakow | Scheherazade
AUFTAKT

AUFTAKT
Wie Scheherazade mit den Geschichten aus Just as Scheherazade, with her stories from the
Tausendundeiner Nacht durch Kalkül, Klugheit Arabian Nights, remained in command thanks to
und Überzeugungskraft das Heft in der Hand her calculation, wisdom and persuasiveness, the
behielt, sieht auch die mexikanische Dirigentin Mexican conductor Alondra de la Parra also sees
Alondra de la Parra weibliche Qualitäten für female qualities as an advantage for her profes-
ihren Berufsstand als Vorteil: Am Pult brauche sion: On the rostrum you need »the skills of multi-
man »die Fähigkeit zum Multitasking, zum tasking, time management and leadership,« she
Zeitmanagement, zum Führen von Menschen«, explains. »You have to keep an eye on every
sagt sie. »Man muss alle Instrumente zur instrument all the time. Women are very good at
selben Zeit im Blick haben. Frauen können that.« The Armenian violinist, Sergey Khachatryan,
genau das sehr gut.« Nur seine Violine im Blick on the other hand, only has to keep an eye on his
haben muss dagegen der armenische Geiger violin, but when it comes to Shostakovich’s so
Sergey Khachatryan – doch wenn es um das so hauntingly dark Violin Concerto No. 1 with its wild
spukhaft-dunkle erste Schostakowitsch-Violin- burlesque finale, every virtuoso will find him or
konzert mit seinem wilden Burlesque-Finale herself fully stretched.
geht, ist jeder Virtuose damit voll ausgelastet.

ALONDRA DE LA PARRA

Donnerstag/Freitag, 7./8. Mai 2020 | 20 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal


Karten: 30,– € | 24,– € | 20,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
40 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 41
hr-BIGBAND EVE RISSER BALDUR BRÖNNIMANN JOHANNES MOSER LUCAS VIS

cresc… Biennale für aktuelle Musik

HARMONIELEHRE ARABISCHE 4
JOHANNES MOSER | Violoncello
hr-BIGBAND
LUCAS VIS | Dirigent
hr-SINFONIEORCHESTER
EVE RISSER | Dirigentin Nicolaus A. Huber | … der arabischen 4 (Auftragswerk von Wien Modern,
BALDUR BRÖNNIMANN | Dirigent ORF Radio-Symphonieorchester Wien und hr – Deutsche Erstaufführung)
Bernd Richard Deutsch | Cellokonzert (Auftragswerk des Tonkünstler-Orchesters
John Adams | Short Ride in a Fast Machine / Harmonielehre
und des hr – Deutsche Erstaufführung)
Eve Risser | Neues Werk für Bigband (Auftragswerk des hr – Uraufführung)
FORUM N

FORUM N
Stefan Pohlit | M/S »Barış Manço« (Auftragswerk des hr – Uraufführung)
Gavin Bryars | The Sinking of the Titanic
Samir Odeh-Tamimi | Rituale
Matthew Herbert | Neues Werk für Ensemble (Auftragswerk des hr – Uraufführung)

Zwischen West und Ost. »… der arabischen 4« Between West and East. Nicolaus A. Huber
HUMAN_MACHINE: Das Festival-Thema auf- HUMAN_MACHINE – The concert takes up the
hat Nicolaus A. Huber ein Werk gewidmet, das dedicates this work to the »Arabian 4« – »… der
greifend, bietet das Konzert vielfältige Begeg- theme of the Festival, offering a wide variety of
er als Aufforderung zum kulturellen Austausch arabischen 4« - and it is to be understood as a call
nungen: zwischen Avantgarde und Jazz, Sinfo- cross-border encounters: between avant-garde
verstanden wissen will. Das Orchesterstück for cultural exchange. The orchestral piece »M/S
nieorchester und Bigband, Minimalismus und and jazz, symphony orchestra and big band, mini-
»M/S ›Barış Manço‹« von Stefan Pohlit trägt den ›Barış Manço‹« by Stefan Pohlit bears the name
klassischer Tradition. John Adams‘ »Harmonie- malism and classical tradition. »Harmonielehre«
Namen einer Passagierfähre in Istanbul, die of a passenger ferry in Istanbul that connects the
lehre« spielt mit dem gleichnamigen Lehrbuch by John Adams plays with the theoretical work by
nach einem bekannten Rocksänger benannt ist mainland with the islands, the ferry being named
Schönbergs, evoziert martialische Maschinen- Arnold Schönberg with the same title and evokes
und das Festland mit den Inseln verbindet. Von after a famous rock star. Inspired by the mystical
fantasien wie mittelalterliche Mystikvisionen both warlike mechanical fantasies and Mediaeval
der mystischen Ausrichtung des Islams inspi- orientation of Islam, the Palestinian-Israeli com-
und führt Techniken des Minimals mit der Welt mystical visions and combines techniques of
riert, steuert der palästinensisch-israelische poser Samir Odeh-Tamimi contributes a distillate
von Spätromantik und Impressionismus zu- Minimal Music with the world of late Romanticism
Komponist Samir Odeh-Tamimi ein Konzentrat of his preoccupation with Koran chants and Sufi
sammen. Ihr steht u.a. eine neue Bigband- and Impressionism. This stands vis-à-vis a new
seiner Beschäftigung mit Korangesängen und music. And in between, Johannes Moser with the
Komposition von Eve Risser gegenüber und ein big band composition by Eve Risser and a new
Sufi-Musik bei. Dazwischen Johannes Moser new cello concert by Bernd Richard Deutsch.
neues Werk des Jazz- und House-Produzenten work by the Jazz and House producer Matthew
mit dem neuen Cellokonzert von Bernd Richard
Matthew Herbert. Herbert.
Deutsch.

Samstag, 7. März 2020 | 19 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal Freitag, 30. April 2020 | 20 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
18 Uhr | Konzerteinführung 19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108 Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
42 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 43
MAGIC SPACE
DRESDEN FRANKFURT DANCE COMPANY
hr-SINFONIEORCHESTER
JACOPO GORDANI | Choreografie

Begegnungen in der dritten Dimension. Das Encounters in the third dimension. The Frankfurt
hr-Sinfonieorchester und die Dresden Frankfurt Radio Symphony and the Dresden Frankfurt Dance
FORUM N

FORUM N
Dance Company finden im Mai 2020 erstmalig Company are coming together for the first time
zusammen. Sie verwandeln das Bockenheimer in May 2020. They are transforming the Bocken-
Depot in einen magischen Raum und empfan- heimer Depot into a magical space where the
gen das Publikum auf ungewöhnliche Weise: audience will be greeted in a most unusual
Keine übliche Tribüne wird es geben, auf der die manner. There will be no customary stands where
Zuschauerinnen und Zuschauer Platz nehmen, the audience take their seats, no orchestra pit
keinen Orchestergraben, in dem die Musikerin- where the musicians play, no stage where the
nen und Musiker spielen, und auch keine dancers present their contemporary ballet. Music
Bühne, auf der die Tänzerinnen und Tänzer and dance will meet on this evening in a newly
zeitgenössisches Ballett präsentieren. Musik created artistic space without any restrictions ...
und Tanz treffen an diesem Abend in einem neu
geschaffenen künstlerischen Raum ohne
Einschränkungen aufeinander …

DRESDEN FRANKFURT DANCE COMPANY

Donnerstag – Sonntag, 28. – 31. Mai 2020 | 20 Uhr | Bockenheimer Depot


Karten: 36,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
44 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 45
KONZERTE

PLUS
Hier spielt die Musik!
Der Sparpreis Gruppe ab 6 Personen.

Begleiten Sie das hr-Sinfonieorchester mit dem Sparpreis Gruppe


bereits ab 19,90 Euro pro Person inkl. Sitzplatzreservierung durch
ganz Deutschland. Ganz einfach bis zu 12 Monate im Voraus buchen –
online bis zu 6 Monate im Voraus.
Mehr Informationen unter bahn.de/sparpreis-gruppe
Und mit dem Sparpreis Europa Gruppe auch in viele europäische
Länder reisen – bahn.de/sparpreis-europa-gruppe 47
EUROPA OPEN AIR
DES hr-SINFONIEORCHESTERS UND DER
EUROPÄISCHEN ZENTRALBANK
ALICE SARA OTT | Klavier
GESANGSSOLISTEN
CHŒUR DE LA MONNAIE
ALAIN ALTINOGLU | Dirigent

Georg Friedrich Händel | »Halleluja« aus dem Oratorium »Der Messias«


Franz Liszt | 1. Klavierkonzert
Ludwig van Beethoven | 9. Sinfonie – Schlusssatz mit Chorfinale
u.a.

18 Uhr:
hr-BIGBAND FEAT. TILL BRÖNNER
EUROPA OPEN AIR

EUROPA OPEN AIR


TILL BRÖNNER | Trompete
MAGNUS LINDGREN | Dirigent

Das Europa Open Air gehört zu den Höhepunk- The Europa Open Air is one of the highlights in
ten im Frankfurter Musikleben. Mehr als 20.000 Frankfurt‘s musical life. Over 20,000 visitors are
Besucher lassen sich vom hr-Sinfonieorchester captivated again and again by the regular summer
und der hr-Bigband regelmäßig bei den som- concert evenings with the Frankfurt Radio Sym-
merlichen Konzertabenden am Ufer des Mains phony and Frankfurt Radio Big Band on the banks
begeistern. Im Rahmen der »Europa-Kultur- of the River Main. Organised jointly with the Euro-
tage« gemeinsam mit der Europäischen Zen- pean Central Bank and sponsored by mineral
tralbank veranstaltet und von »Elisabethen water producers »Elisabethen Quelle« as part
Quelle« unterstützt, steht in diesem Jahr das of the »European Cultural Days«, this year’s
Programm anlässlich des 20-jährigen Beste- programme, marking the 20 th anniversary of the
hens des Euro ganz im Zeichen Europas und euro, is dedicated to Europe and European
der europäischen Kultur. Unter Leitung des culture. Stirring works by European global citizens
Musikdirektors des Brüsseler Théâtre Royal will be performed under the lead of the Music
de la Monnaie werden mitreißende Werke von Director of Brussel’s Théâtre Royal de la Monnaie.
europäischen Weltbürgern präsentiert. Am In the early evening, the Frankfurt Radio Big Band
frühen Abend sorgt bereits die hr-Bigband mit with jazz trumpeter Till Brönner will also be
Star-Trompeter Till Brönner für musikalische presenting some musical highlights on the Main
Highlights am Main. embankment.

Donnerstag, 22. August 2019 | 20.15 Uhr | Frankfurt | Weseler Werft


48 Eintritt frei. Bitte beachten Sie die eingeschränkten Parkmöglichkeiten. 49
MARIO DRAGHI MANFRED KRUPP
Präsident, Europäische Zentralbank Intendant, Hessischer Rundfunk
President, European Central Bank Director, Hessischer Rundfunk

EUROPA OPEN AIR 2019 »Die Stärke Europas war immer die Fähigkeit »The strength of Europe has always been the
Eine Partnerschaft zwischen hr-Sinfonieorchester und Europäischer Zentralbank zusammenzuarbeiten, um gemeinsame Ziele ability to work together to achieve common goals.
A partnership between the Frankfurt Radio Symphony and the European Central Bank zu erreichen. Unsere Liebe zur Kultur ist einer Our love of culture is one of the many common
der vielen gemeinsamen Werte, die unsere values that unite our countries. This year we are
Länder verbinden. Wir freuen uns, dass wir delighted to cooperate in this joint venture with
Zum dritten Mal wird diese spektakuläre Ver- This is the third time this spectacular event along
dieses Jahr wieder mit dem Hessischen Rund- the Hessischer Rundfunk once again, celebrating
anstaltung am Mainufer, das Europa Open Air, the banks of the river Main, the Europa Open Air
funk zusammenarbeiten können, um diesen together this important milestone in European
in Zusammenarbeit mit der Europäischen concert, will be organised in cooperation with the
wichtigen Meilenstein in der europäischen history«, says Mario Draghi, President of the
EUROPA OPEN AIR

EUROPA OPEN AIR


Zentralbank im Rahmen der jährlich ausgerich- European Central Bank as part of its annual
Geschichte gemeinsam zu feiern«, sagt Mario European Central Bank.
teten »Europa-Kulturtage« organisiert. Mit »European Cultural Days« project. Through this
Draghi, Präsident der Europäischen Zentral-
diesem Projekt möchte die EZB die kulturelle project, the ECB aims to bring the cultural diver-
bank. »We are delighted that this year’s Europa Open
Vielfalt und den Reichtum der Europäischen sity and richness of the European Union to Frank-
Air concert will not just focus on the music of one
Union nach Frankfurt am Main und in die Um- furt am Main and the surrounding area, not only
»Wir freuen uns, dieses Jahr das Europa country, but rather feature the sounds of Europe
gebung bringen und nicht nur die große Fülle highlighting the vast wealth of artistic talent
Open Air nicht nur einem Land musikalisch as a whole«, says Manfred Krupp, Director of the
künstlerischer Talente in der Region heraus- across the region, but also connecting to local
zu widmen, sondern ganz Europa auf der Hessischer Rundfunk. »It will allow music’s
stellen, sondern auch eine Verbindung zum audiences.
Bühne erklingen zu lassen«, so Manfred Krupp, unifying force to be experienced by thousands
Publikum an ihrem Stammsitz aufbauen.
Intendant des Hessischen Rundfunks: »So of concertgoers and our internet, radio and TV
This year, the ECB, together with the people of the
wird das verbindende Element der Musik für broadcasts will bring the concert, once again
In diesem Jahr feiert die EZB zusammen mit euro area, celebrates a very special anniversary:
tausende Konzertbesucher*innen erlebbar. organised in cooperation with the ECB, to people
den Menschen in der Eurozone ein ganz beson- 20 years since the introduction, in 1999, of the
Und durch unsere Übertragungen im Internet, around the world«.
deres Jubiläum: 20 Jahre Einführung der ein- single currency – the euro: »our money«. To mark
Radio und Fernsehen können die Menschen
heitlichen Währung – des Euro: »unser Geld«. the occasion, we have developed a truly European
sogar weltweit unser Freiluftkonzert erleben,
Zu diesem Anlass haben wir ein wahrhaft euro- programme which showcases some of the most
das wir erneut in Kooperation mit der EZB
päisches Programm entwickelt, in dem einige well-loved musical pieces from European compo-
veranstalten.«
der beliebtesten Musikstücke europäischer sers, performed by world class musicians from
Komponisten vorgestellt werden, die von Welt- countries all over the continent.
klasse-Musikern aus Ländern des ganzen
Kontinents präsentiert werden.

50 51
SPOTLIGHT-MINI
Pariser Sinfonien

ANDRÉS OROZCO-ESTRADA
PRÄSENTIERT:

12./13. September 2019


EUROPA OPEN AIR

SPOTLIGHT-MINI
Joseph Haydn | Sinfonie Nr. 84

12./13. März 2020


Joseph Haydn | Sinfonie Nr. 87

Der kleine Ableger des SPOTLIGHT. Innerhalb The little SPOTLIGHT offshoot. In approximately
von rund 35 Minuten stellt Andrés Orozco- 35 minutes, Andrés Orozco-Estrada introduces
Estrada auf unkonventionelle Art den zentralen the central aspect of a work in an unconventional
Aspekt eines Werkes vor und präsentiert es mit manner and presents it with the Frankfurt Radio
dem hr-Sinfonieorchester. Wer Lust auf mehr Symphony. Anyone who then feels in the mood for

EUROPA OPEN AIR Musik bekommt, kann danach spontan auch das
anschließende hr-Sinfoniekonzert besuchen –
gegen den Aufpreis zum Konzertticket an der
more music can stay for the following Frankfurt
Radio Symphony concert – provided there are
free seats and subject to the box office surcharge.

des hr-Sinfonieorchesters und Abendkasse sowie freie Plätze vorausgesetzt.


Im Fokus der beiden SPOTLIGHT-MINIS stehen
The focus of the two SPOTLIGHT-MINIS is on two
delightful symphonies by the Viennese classic

der Europäischen Zentralbank zwei reizvolle Sinfonien des Wiener Klassikers


Joseph Haydn.
composer Joseph Haydn.

Donnerstag, 22. August 2019, Donnerstag/Freitag, 12./13. September 2019 und 12./13. März 2020 | 19 Uhr
ab 20.15 Uhr im hr-fernsehen Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
Karten: 10,– €
hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111
Für Konzertbesucher des nachfolgenden hr-Sinfoniekonzerts ist der Besuch des SPOTLIGHT–MINI
bereits im Ticketpreis eingeschlossen. 53
14. November | 20 Uhr

ERÖFFNUNGSKONZERT
VALENTINO WORLITZSCH | Violoncello
FRANK STROBEL | Dirigent

Max Steiner | Musik aus dem Film »Vom Winde verweht«


Franz Schreker | Vorspiel zu einem Drama »Die Gezeichneten«
Erich Wolfgang Korngold | Cellokonzert
Max Steiner | Filmmusik zu »King Kong«

16. November | 18 Uhr

LANGE NACHT
FRANK STROBEL | Dirigent
MUSIK UND FILM

MUSIK UND FILM


18 Uhr | Die Wiener Sinfonik im jungen Hollywood
John Williams | Ouvertüre zum Film »Star Wars«
Erich Wolfgang Korngold | Sursum Corda
Gustav Mahler | Adagietto aus der 5. Sinfonie

19 Uhr | Kontrapunkt zu Hollywood: Hinter dem Eisernen Vorhang


FOKUS: EXODUS NACH HOLLYWOOD Dmitrij Schostakowitsch | Filmmusik zu »Der Fall von Berlin«
Sergej Prokofjew | Filmmusik zu »Iwan der Schreckliche«
Hollywood, ein Sehnsuchtsort? Nur bedingt galt Hollywood, a dream destination? This was only Dimitri Tiomkin | Filmmusik zu »High Noon«
das für jene Komponisten, die das Naziregime true to a limited extent for those composers who Dmitrij Schostakowitsch | 2. Walzer aus der Suite für Varieté-Orchester
aus Europa vertrieben hatte und die ihre had been banished from Europe by the Nazi
22 Uhr | Von Wien nach Hollywood – in die Gegenwart
künstlerische Heimat gegen eine neue, unbe- regime and were forced to exchange their artistic
Max Steiner | Ouvertüre zu »Casablanca«
kannte Welt tauschen mussten. Ihnen und ihrer homeland for a new, unknown world. The Alte
Aktuelle Hollywood-Filmmusik von Williams, Horner u.a.
Musik widmet die Alte Oper Frankfurt in der Oper Frankfurt is dedicating a »Fokus« to these
Saison 2019/20 einen »Fokus«. Das Eröffnungs- composers and their music in the 2019/20 season.
konzert in Kooperation mit dem hr-Sinfonie- The opening concert in cooperation with Frankfurt
Zwei Veranstaltungen der Alten Oper Frankfurt in Kooperation mit dem hr-Sinfonieorchester,
orchester präsentiert Musik rund um die Holly- Radio Symphony presents music from the Holly-
der Europäischen FilmPhilharmonie und dem
wood-Klassiker »Vom Winde verweht« und wood classics »Gone with the Wind« and »King
DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum Frankfurt am Main
»King Kong« sowie um den Komponisten Erich Kong« as well as works by the composer Erich
Wolfgang Korngold. Zur »Langen Nacht« Wolfgang Korngold. On the »Long Night«, Frank-
Donnerstag, 14. November 2019 | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
steuert das hr-Sinfonieorchester gleich drei furt Radio Symphony is contributing three concert
Karten: 54,50 € | 44,50 € | 35,50 € | 26,– € | 17,– €
Konzertblöcke bei mit Musik von Gustav Mahler blocks with music by composers ranging from
hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111
bis John Williams. Gustav Mahler to John Williams.
Samstag, 16. November 2019 | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
54 Fokus: Exodus nach Hollywood | Karten-Vorverkauf: (069) 1340-400 55
Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V.

WETTBEWERB
»TON & ERKLÄRUNG«
SPOTLIGHT FINALISTEN DES WETTBEWERBS
Ballets Russes

ANDRÉS OROZCO-ESTRADA Der Wettbewerb »Ton & Erklärung« wird vom The competition »Ton & Erklärung« (Sound &
BELEUCHTET UND PRÄSENTIERT: Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI Explanation) is organised by the association of
e.V. ausgerichtet und findet 2020 in Koopera- arts and culture »Kulturkreis der deutschen Wirt-

WETTBEWERB
Igor Strawinsky | Der Feuervogel tion mit dem hr-Sinfonieorchester zum zweiten schaft im BDI e.V.« and in 2020 is being held in
SPOTLIGHT

Mal in Frankfurt statt. Eingeladen sind diesmal cooperation with the Frankfurt Radio Symphony
Sie interessieren sich für klassische Musik? Are you interested in classical music? Would you herausragende junge Geigerinnen und Geiger. the second time. This time, the focus of the com-
Sie wollen ein Werk intensiver erleben und like to experience a composition more intensively Beurteilt werden die künstlerische Leistung petition is on outstanding young violinists. The
mehr darüber erfahren? In diesem unkonven- and find out more about it? At this unconventional sowie die Vermittlung des Repertoires in Form musicians are judged not only for their artistic
tionellen Gesprächskonzert zur Afterwork- after-work lecture-concert, Andrés Orozco- kurzer Moderationsbeiträge der Instrumentalis- performance, but also for the explanations of their
Zeit eröffnen Andrés Orozco-Estrada und das Estrada and the Frankfurt Radio Symphony offer ten, die während des Wettbewerbs in einem repertoire in the form of short presentations
hr-Sinfonieorchester die Möglichkeit, eines der the audience the chance to become more closely Workshop trainiert werden. Erwartet werden which are practiced in a workshop during the
großen Meisterwerke der klassischen Musik acquainted with one of the great masterpieces allgemeinverständliche, persönlich gehaltene competition. The judges expect generally under-
näher kennenzulernen. Im Zentrum steht dies- of classical music. Once again a work by Igor Anmoderationen, die den Zugang zum jeweili- standable and personal contributions that show
mal erneut ein Werk Igor Strawinskys: »Der Stravinsky has been chosen: »The Firebird«. The gen Werk bzw. Programm deutlich machen. how the artist has approached the particular
Feuervogel«. Die Premiere dieses Balletts ge- première of this ballet in Paris in 1910 caused Die Beiträge können in deutscher oder in engli- piece of work or programme. The presentations
riet 1910 in Paris zu einer Sensation und lieferte a sensation and catapulted the young Russian scher Sprache erfolgen. Die Finalrunde mit dem may be made in German or English. The final
dem jungen russischen Komponisten einst das composer into an unparalleled career. hr-Sinfonieorchester wird am 8. Februar im round will be held in the hr Broadcasting Hall on
Sprungbrett zu einer Karriere ohnegleichen. hr-Sendesaal stattfinden. Dabei sind Zuschauer 8 February with the Frankfurt Radio Symphony.
bei allen Wettbewerbsveranstaltungen herzlich Visitors are warmly welcome to attend the
willkommen. competition performances.

Mittwoch, 20. November 2019 | 19 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
Samstag, 8. Februar 2020 | 19 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
Karten: 24,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
56 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 Eintritt frei. Nähere Infos auf der Website des Wettbewerbs »Ton & Erklärung«: kulturkreis.eu/kuenstlerfoerderung/musik 57
cresc… Biennale für aktuelle Musik

MUSIC DISCOVERY PROJECT


SPECIAL GUESTS

Diese Ausgabe des Music Discovery Projects This edition of the Music Discovery Project is a
MUSIC DISCOVERY PROJECT

MUSIC DISCOVERY PROJECT


bietet eine Premiere: Erstmals verbindet sich première: For the first time the cross-border
das grenzüberschreitende Musikprojekt des music project of the Frankfurt Radio Symphony is
hr-Sinfonieorchesters mit einem interessanten being combined with an interesting festival, the
Festival. Es bereichert die gemeinsam mit dem Biennale for current Music »cresc…«, organised
Ensemble Modern veranstaltete Biennale für jointly by Frankfurt Radio Symphony and the
aktuelle Musik »cresc…« – und dies als großer Ensemble Modern. It will be presented as a huge
Eröffnungsevent. Das Festival-Thema MUSIC_ opening event and is a gain for »cresc…«. The
MACHINE spielt auch im Music Discovery festival theme, MUSIC_MACHINE, also plays a role
Project eine Rolle. Wer als Special Guest zum in the Music Discovery Project. The name of the
hr-Sinfonieorchester kommt, wird wie gewohnt special guest of the Frankfurt Radio Symphony
erst später bekannt gegeben. Natürlich bleibt will, as usual, be announced later. Of course, the
es aber bei der interessanten Begegnung von principal idea is still the interesting encounter
Künstlern unterschiedlicher musikalischer between artists from different musical worlds,
Welten, von Klassik und Pop, Orchester und classical and pop, orchestra and electronics. You
Elektronik. So ist auch 2020 wieder ein außer- can rest assured that, in 2020, the Music Discovery
gewöhnliches und spannendes Music Discovery Project in the Jahrhunderthalle will again be an
Project in der Jahrhunderthalle garantiert. extraordinary and exciting event.

Freitag/Samstag, 28./29. Februar 2020 | 20 Uhr | Jahrhunderthalle Frankfurt


Karten: 36,– € | 26,– € | 18,– € (Erwachsene) / 26,– € | 16,– € | 11,– € (Schüler, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre).
58 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 59
CRESC… BIENNALE FÜR AKTUELLE MUSIK
FRANKFURT RHEIN MAIN
HUMAN_MACHINE
Ein Festival von Ensemble Modern MUSIK VON
und hr-Sinfonieorchester JOHN ADAMS, GEORGE ANTHEIL,
in Kooperation mit Kulturinstitutionen
aus der Rhein-Main-Region GAVIN BRYARS, SHIVA FESHAREKI,
BERNHARD GANDER,
unterstützt vom
Kulturfonds Frankfurt RheinMain MATTHEW HERBERT, EVE RISSER,
u.a. HELGE STEN
Im Festival »cresc...« bündeln alle zwei Jahre At the biennial Festival »cresc…«, high profile
hochklassige Kulturinstitutionen der Region cultural institutions in the region join forces.
ihre Kräfte. Aus der Initiative des Kulturfonds Initiated by the Cultural Fund Frankfurt RheinMain MUSIC DISCOVERY PROJECT
Frankfurt RheinMain hervorgegangen und von and organised by the Ensemble Modern and the
INTERNATIONALES
CRESC…

CRESC…
Ensemble Modern und hr-Sinfonieorches- Frankfurt Radio Symphony, »cresc…« once again
ter veranstaltet, stellt »cresc...« erneut ein presents a broad spectrum of artistic approaches, KOMPOSITIONSSEMINAR
breites Spektrum künstlerischer Ansätze, positions and perspectives exploring our current
Positionen und Perspektiven in der Auseinan- times. With the theme of HUMAN_MACHINE, the
dersetzung mit der Gegenwart vor. Mit dem focus of this festival is on the relationship between
Thema HUMAN_MACHINE steht diesmal das
Verhältnis von Mensch und Technologie im
man and technology, an issue that has become
the subject of both Utopian and alarmist narra-
ENSEMBLE MODERN
Mittelpunkt, das durch das steigende Tempo tives in view of the increasing speed of technolo- ENNO POPPE
technologischer Entwicklung zu einem Gegen-
stand utopischer ebenso wie alarmistischer
gical development. Five major concert projects
are being presented which are enhanced by
hr-SINFONIEORCHESTER
Narrative geworden ist. Präsentiert werden fünf smaller concerts and performances. Themati- hr-BIGBAND
große Konzertprojekte, die durch kleinere Kon- cally, the festival is broadening its scope and in- BALDUR BRÖNNIMANN
zerte und Performances bereichert werden. creasingly focuses on encounters with other
Thematisch stellt sich das Festival dabei breiter varieties of experimental music as well as its
auf und nimmt verstärkt die Begegnung auch interconnections with current social issues.
mit anderen Spielarten experimenteller Musik
sowie ihre Vernetzung mit aktuellen gesell-
schaftlichen Fragestellungen in den Fokus.

Freitag – Sonntag, 28. Februar – 8. März 2020 | Rhein-Main-Region


Die Konzertprojekte des hr-Sinfonieorchesters im Detail: Seite 42 und 58
60 Alle Termine, Programme und Kartenpreise des Festivals »cresc…« ab Herbst 2019 auf: cresc-biennale.de 61
KONZERTE

IN HESSEN

63
MARTIN GRUBINGER ROBERT TREVINO LOUIS SCHWIZGEBEL BEN GERNON

1275 Jahre Fulda | 30 Jahre Mauerfall

OPEN-AIR-KONZERT KONZERTE STADTTHEATER GIESSEN


GESANGSSOLISTEN LOUIS SCHWIZGEBEL | Klavier
CHOR BEN GERNON | Dirigent
MARTIN GRUBINGER | Schlagzeug
KONZERTE IN HESSEN

KONZERTE IN HESSEN
ROBERT TREVINO | Dirigent Anna Clyne | This Midnight Hour
Ludwig van Beethoven | 1. Klavierkonzert
Leonard Bernstein | Ouvertüre zu »Candide« Antonín Dvořák | 8. Sinfonie
Avner Dorman | Frozen in Time – Schlagzeugkonzert
Ludwig van Beethoven | 9. Sinfonie
Ein ehemaliger Schüler von Sir Colin Davis A former pupil of Sir Colin Davis and assistant to
und Assistent von Gustavo Dudamel beim Los Gustavo Dudamel at the Los Angeles Philharmo-
In Fulda wird 2019 u.a. der Gründung des In 2019, Fulda is commemorating, among other Angeles Philharmonic leitet in dieser Saison nic will be conducting the Frankfurt Radio Sym-
gleichnamigen Klosters – und damit der Stadt things, the foundation of the monastery of the das hr-Sinfonieorchester bei seinem Gastspiel phony at its guest performance in Giessen. The
– vor 1275 Jahren gedacht. Das hr-Sinfonie- same name – and hence the origin of the town in Gießen. In dem von Ben Gernon präsentierten programme presented by Ben Gernon offers
orchester reiht sich ein in die Reihe der Gratu- itself – 1275 years ago. The Frankfurt Radio Sym- Programm ist die Wiener Klassik ebenso ver- Viennese Classicism as well as Romanticism and
lanten: mit einem großen Open-Air-Konzert phony is among the well-wishers with a large treten wie die Romantik und die zeitgenössische Contemporary Modernism. Alongside two classics
auf dem barocken Domplatz unter Leitung von open-air concert on the Baroque Cathedral Moderne. Neben zwei Konzertsaal-Klassikern of the concert hall by Beethoven and Dvořák, the
Robert Trevino und mit dem Percussion-Star Square under the lead of Robert Trevino and with von Beethoven und Dvořák stellt der junge young British conductor is also presenting a new
Martin Grubinger. Die Stadt Fulda und der percussion virtuoso Martin Grubinger as soloist. britische Dirigent auch ein neues Orchester- orchestral work by British composer Anna Clyne
Hessische Rundfunk nehmen den besonderen The city of Fulda and the Hessischer Rundfunk are werk der Britin Anna Clyne vor, die mit einem who, with an earlier work, already received a
Abend unweit der ehemaligen innerdeutschen also using this special evening to remember the früheren Werk bereits eine »Grammy«-Nomi- Grammy nomination in the category »Best Classi-
Grenze zugleich zum Anlass, auch an den fall of the Berlin Wall thirty years ago, as Fulda is nierung in der Kategorie »Beste zeitgenössi- cal Contemporary Composition«. The audience
Mauerfall vor 30 Jahren zu erinnern. Zum Ab- so close to the former border between East and sche Klassik-Komposition« erhielt. Als interes- can also look forward to an interesting solo per-
schluss erklingt Beethovens 9. Sinfonie, die West Germany. The concert ends with Beethoven’s santer Beethoven-Solist ist zudem der bereits formance of Beethoven’s music by award-wining
längst zu einem Symbol des europäischen Ein- 9 th Symphony, long since a symbol of the European vielfach ausgezeichnete Schweizer Pianist Louis Swiss pianist Louis Schwizgebel.
heits- und Freiheitsgedankens geworden ist. idea of unity and freedom. Schwizgebel zu erleben.

Samstag, 31. August 2019 | 20 Uhr | Fulda | Domplatz Samstag, 21. September 2019 | 20 Uhr | Gießen | Stadttheater
64 Open-Air-Konzert Fulda | Karten-Vorverkauf: www.fuldaerzeitung.reservix.de Konzerte Stadttheater Gießen | Karten-Vorverkauf: (0641) 79 57 60 65
SHEKU KANNEH-MASON NICHOLAS COLLON LUKÁŠ VONDRÁČEK RUTH REINHARDT

MARBURGER KONZERTVEREIN NEUJAHRSKONZERT WIESBADEN


SHEKU KANNEH-MASON | Violoncello LUKÁŠ VONDRÁČEK | Klavier
NICHOLAS COLLON | Dirigent RUTH REINHARDT | Dirigentin
KONZERTE IN HESSEN

KONZERTE IN HESSEN
Thomas Adès | Dances from Powder Her Face Bedřich Smetana | Ouvertüre und drei Tänze aus der Oper »Die verkaufte Braut«
Edward Elgar | Cellokonzert Felix Mendelssohn Bartholdy | 1. Klavierkonzert
Maurice Ravel | Valses nobles et sentimentales Peter Tschaikowsky | Romeo und Julia – Fantasie-Ouvertüre
Dmitrij Schostakowitsch | 9. Sinfonie Antonín Dvořák | Drei Slawische Tänze

Britisch geprägt ist das Gastspiel des hr-Sinfo- The guest performance of the Frankfurt Radio Im festlichen Ambiente des Wiesbadener Kur- In the festive setting of the Wiesbaden Kurhaus,
nieorchesters in der mittelhessischen Univer- Symphony in the university town of Marburg has a hauses begrüßt das hr-Sinfonieorchester das the Frankfurt Radio Symphony is greeting the new
sitätsstadt Marburg. So stammt der Dirigent strong British influence. Not only is the conductor neue Jahr traditionell mit einem unterhalt- year with a traditionally entertaining programme,
Nicholas Collon ebenso aus England wie der Nicholas Collon from England, but also the young samen, zugleich künstlerisch anspruchsvollen nonetheless of a high artistic quality. This year the
junge Cellovirtuose Sheku Kanneh-Mason, der virtuoso cellist Sheku Kanneh-Mason who will Programm – diesmal unter der Leitung der conductor is the young German Ruth Reinhardt,
den Solo-Part im Cellokonzert seines Lands- be performing the solo part of the Cello Concerto jungen deutschen Dirigentin Ruth Reinhardt, who is currently pursuing a phenomenal career in
manns Edward Elgar übernimmt. Bekannt by fellow countryman Edward Elgar. The cellist die in den USA aktuell eine bemerkenswerte the USA. Together with the Frankfurt Radio Sym-
geworden ist er durch seinen musikalischen is best known for his performance at the wedding Karriere macht. Gemeinsam mit dem hr-Sinfo- phony and the Czech pianist Lukáš Vondráček, she
Auftritt bei der Hochzeitszeremonie von Meghan ceremony of Meghan Markle and Prince Harry. nieorchester und dem tschechischen Pianisten has put together a New Year Concert for the state
Markle und Prinz Harry. Neben Auszügen aus Alongside excerpts from the chamber opera Lukáš Vondráček gestaltet sie in der hessischen capital of Hessen that unfurls with delightfully
der Kammeroper »Powder Her Face« von »Powder Her Face« by Thomas Adès, the most Landeshauptstadt ein kurzweiliges Neujahrs- Slavic tones and the brilliant Piano Concerto No. 1
Thomas Adès, dem erfolgreichsten britischen successful British composer of our day, two konzert mit reizvollen slawischen Klangfarben of Felix Mendelssohn Bartholdy.
Komponisten unserer Tage, komplettieren zwei 20 th century compositions of a more classical und dem brillanten 1. Klavierkonzert von Felix
klassizistisch geprägte Kompositionen des nature by Maurice Ravel and Dmitri Shostakovich Mendelssohn Bartholdy.
20. Jahrhunderts von Maurice Ravel und Dmitrij round off the very varied programme.
Schostakowitsch das facettenreiche Programm.

Samstag, 30. November 2019 | 20 Uhr | Marburg | Erwin-Piscator-Haus Mittwoch, 1. Januar 2020 | 15.30 Uhr | Wiesbaden | Kurhaus
66 Konzerte Marburger Konzertverein | Karten-Vorverkauf: (06421) 45 788 Meisterkonzerte Kurhaus Wiesbaden | Karten-Vorverkauf: (0611) 52 50 92 67
MDR-RUNDFUNKCHOR NDR CHOR ANDRÉS OROZCO-ESTRADA

RHEINGAU MUSIK FESTIVAL


Eröffnungskonzert

GESANGSSOLISTEN
MDR-RUNDFUNKCHOR
KONZERTE IN HESSEN

NDR CHOR
ANDRÉS OROZCO-ESTRADA | Dirigent GASTKONZERTE &
Joseph Haydn | Sinfonie Nr. 104 (»London«)
Franz Schubert | Messe in As-Dur

Im Rahmen der Eröffnungskonzerte des Rhein- In the opening concerts of the Rheingau Music
TOURNEEN
gau Musik Festivals leitet Chefdirigent Andrés Festival, Music Director Andrés Orozco-Estrada
Orozco-Estrada mit der As-Dur-Messe Franz will conduct Franz Schubert’s Mass in A-flat
Schuberts ein besonders ambitioniertes Werk major, a particularly ambitious work by the
des jung verstorbenen österreichischen Früh- Austrian early Romantic. Schubert himself, who
romantikers, der es selbst als einen gelunge- died at a young age, regarded the piece as
nen Beleg für sein »Streben nach dem Höchs- successful proof of his »striving for the ultimate
ten in der Kunst« betrachtete. Zuvor steht nicht in art«. And it is not without reason that this work
von ungefähr eine Sinfonie von Joseph Haydn is preceded by a symphony by Joseph Haydn, for
auf dem Programm, erhielt doch der junge was it not through the middle and late Haydn
Schubert während der täglichen Proben mit symphonies that the young Schubert gained deep
dem studentischen Instrumentalensemble des insights into the art of orchestral composition
Wiener Stadtkonvikts gerade anhand der mitt- during the daily rehearsals with the student
leren und späten Haydn-Sinfonien tiefe Ein- instrumental ensemble at the Viennese Stadt-
blicke in die Kunst der Orchesterkomposition. konvikt.

Samstag/Sonntag, 20./21. Juni 2020 | Kloster Eberbach | 19 Uhr


68 Rheingau Musik Festival | Karten-Vorverkauf ab Ende Februar 2020: (06723) 60 21 70 69
GASTKONZERTE & TOURNEEN
Spanien-Tournee Europa-Tournee

TENERIFFA ZÜRICH
GRAN CANARIA DÜSSELDORF

GASTKONZERTE & TOURNEEN


VALENCIA BERLIN
MURCIA WIEN
MADRID ATHEN
BARCELONA Sonntag, 15. März 2020 –
Samstag, 21. März 2020
Donnerstag, 23. Januar 2020 –
Mittwoch, 29. Januar 2020 JOSHUA BELL | Violine
ANDRÉS OROZCO-ESTRADA | Dirigent
FUMIAKI MIURA | Violine
ANDRÉS OROZCO-ESTRADA | Dirigent Werke von Brahms und
Strauss
Werke von Mussorgskij, Tschaikowsky,
Schostakowitsch und Strauss

Gastkonzert

ASCHAFFENBURG
Stadthalle
Samstag, 2. November 2019 | 19.30 Uhr

MARTIN HELMCHEN | Klavier


KLAUS MÄKELÄ | Dirigent

Werke von Schumann und


Schostakowitsch

70 71
KAMMER

KONZERTE
IM hr-SENDESAAL
IM TIGERPALAST
IN HESSEN

ENTDECKEN SIE DIE


MUSIKALISCHE VIELFALT
DER hr-BIGBAND!
KOSTENLOSE KONZERTBROSCHÜRE

(069) 155-2000

hr-BIGBAND.DE

73
KAMMERMUSIK

KAMMERMUSIK
ROMANTISCHES DREIECK SCHLAGZEUG-GESELLSCHAFT
Zum 200. Geburtstag von Clara Schumann
KATARZYNA MYĆKA | Marimba
CILIA TRIO: LARS RAPP / KONRAD GRAF / HOLGER ROESE | Schlagzeug
CHARYS SCHULER | Violine BURKHARD ROGGENBUCK | Schlagzeug/Klavier
MAJA SCHWAMM | Violoncello IOAN CRISTIAN BRAICA | Kontrabass
KAREN TANAKA | Klavier
Minoru Miki | Marimba Spiritual – für Marimba solo und drei Schlagzeuger
Robert Schumann | Klaviertrio Nr. 1 d-Moll op. 63 Burkhard Roggenbuck | Neues Werk (Uraufführung)
Clara Schumann | Klaviertrio g-Moll op. 17 Krzysztof Falkowski | Burning Bars – für vier Spieler und eine große Marimba
Johannes Brahms | Klaviertrio H-Dur op. 8 Eric Sammut | Sugaria – für Marimba solo, Klavier, Kontrabass und drei Schlagzeuger
u.a.
Gefeierte Pianistin, geschätzte Pädagogin und A celebrated pianist, highly rated teacher and
unterschätzte Komponistin. Anlässlich ihres underrated composer. To mark Clara Schumann’s Erlebnisse zwischen Klang und Impuls. Wenn Adventures in the realms of sound and stimula-
200. Geburtstags widmet das Cilia Trio Clara 200 th birthday, the Cilia Trio is dedicating a pro- sich vier Schlagzeuger des hr-Sinfonieorches- tion. When four percussionists from the Frankfurt
Schumann ein Programm, das die Künstlerin in gramme to her which presents the artist in that ters zusammenschließen und die renommierte Radio Symphony get together and invite the
jenem romantischen Dreieck präsentiert, das Romantic triangle which shaped not only her Marimba-Virtuosin Katarzyna Myćka dazu renowned marimba virtuoso Katarzyna Myćka to
für sie auch privat lebensbestimmend war. Ein work, but her private life, too. Experience a mit einladen, ist musikalisch Besonderes zu join them, you can be sure that a very special
Füllhorn herrlicher Musik ist dabei zu erleben cornucopia of magnificent music – including in erwarten und Außergewöhnliches zu hören. musical experience is awaiting you with excep-
– nicht zuletzt aus ihrer Feder selbst. particular one of her own compositions. tional sounds.

Sonntag, 15. September 2019 | 18 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal Sonntag, 29. September 2019 | 18 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108 Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
74 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 75
KAMMERMUSIK

KAMMERMUSIK
NORDISCHE KOMBINATION HARFEN-FANTASIEN
FLORIN ILIESCU | Violine / PETER ZELIENKA | Violine/Viola ANNE-SOPHIE BERTRAND | Harfe / SEBASTIAN WITTIBER | Flöte
CHRISTIANE STEPPAN | Violoncello / SIMON BACKHAUS | Kontrabass AKEMI MERCER-NIEWÖHNER, LAURENT WEIBEL | Violine
TOMAŽ MOČILNIK | Klarinette / DANIEL MOHRMANN | Fagott / MARC GRUBER | Horn DIRK NIEWÖHNER | Viola / ULRICH HORN | Violoncello

Teppo Hauta-aho | Septetto Johann Sebastian Bach | Suite in c-Moll BWV 997 für Flöte und Harfe
Jean Sibelius | Streichtrio g-Moll Camille Saint-Saëns | Fantasie für Violine und Harfe op. 124
Carl Nielsen | Serenata in vano – für Klarinette, Fagott, Horn, Violoncello und Kontrabass André Caplet | Conte fantastique – nach E. A. Poe, für Harfe und Streichquartett
Erkki Sven Tüür | Symbiosis – für Violine und Kontrabass Ludwig van Beethoven | Vier Sätze aus der Serenade D-Dur op. 25 für Flöte, Violine und Viola
Franz Berwald | Septett für Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Peter Eötvös | Psy – für Flöte, Cello und Harfe
Klarinette, Fagott und Horn Joseph Jongen | Concert à cinq für Flöte, Violine, Viola, Violoncello und Harfe op. 71

Sieben Musiker aus den Reihen des hr-Sinfo- Seven musicians from the Frankfurt Radio Sym- Eine Soirée mit dem französischsten aller A soirée with the most French of all instruments.
nieorchesters, verbunden in reizvoller Mission. phony united on an exciting mission. A diverse Instrumente. Solo-Harfenistin Anne-Sophie Once again, solo harpist Anne-Sophie Bertrand
In wechselnden musikalischen Besetzungen programme alternating between duo and septet, Bertrand bereichert die Kammermusik-Reihe is enriching this chamber music series with a
präsentieren sie ein facettenreiches Programm string and wind music, Romantic virtuosity and erneut mit einem feinsinnigen Programm rund subtle programme embracing all aspects of her
zwischen Duo und Septett, Streicher- und Nordic timbres is presented by these chamber um ihr apartes Saiteninstrument. Diesmal exquisite string instrument. On this occasion
Bläsermusik, romantischer Virtuosität und musicians in constantly different combinations. gesellen sich Solo-Flötist Sebastian Wittiber accompanied by solo flautist Sebastian Wittiber
nordischen Klangfarben. und ein Quartett aus Streichern als Partner and a string quartet.
hinzu.

Sonntag, 10. November 2019 | 18 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal Sonntag, 1. Dezember 2019 | 18 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108 Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
76 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 77
KAMMERMUSIK

KAMMERMUSIK
DAS GEHEIMNIS DER »LYRISCHEN SUITE« KEGELSTATT-TRIO
HÁBA QUARTETT: MAGDALENA FAUST | Klarinette
SHA KATSOURIS, ARTUR PODLESNIY | Violine MAXIMILIAN JUNGHANNS, FANNY PUJOL | Violine
PETER ZELIENKA | Viola / ARNOLD ILG | Violoncello GABRIEL TAMAYO | Viola / PETER-PHILIPP STAEMMLER | Violoncello
MATTHIAS BRANDT | Sprecher ISABEL VON BERNSTORFF | Klavier

Alban Bergs »Lyrische Suite« für Streichquartett Wolfgang Amadeus Mozart | Klarinettentrio Es-Dur KV 498 (»Kegelstatt-Trio«)
und Auszüge aus den Liebesbriefen von Alban Berg an Hanna Fuchs Krzysztof Penderecki | Klarinettenquartett
Johannes Brahms | Klavierquintett f-Moll op. 34
Klingendes Psychogramm einer verborgenen A sonorous psychogram of a hidden love: »Alle-
Liebe: »Allegretto gioviale – Andante amoroso gretto gioviale – Andante amoroso – Allegro Leidenschaftliche Dramatik und kontemplative Passionate drama and contemplative meditation.
– Allegro misterioso – Adagio appassionato – misterioso – Adagio appassionato – Presto de- Meditation. Einst beim Billardspiel entstanden, Composed while playing skittles, Mozart‘s Clarinet
Presto delirando – Largo desolato« – so heißen lirando – Largo desolato« – these are the names hält Mozarts Klarinettentrio einige seiner Trio contains some of his most delightful melo-
die Satzbezeichnungen dieses Ausnahmewerks, of the movements of this exceptional work – köstlichsten Melodien bereit. Brahms‘ Klavier- dies. Brahms‘ Piano Quintet, on the other hand,
das zu den expressivsten der Zweiten Wiener one of the most expressive ones of the Second quintett hingegen ist ein packendes Werk, das is a gripping work that progresses with a sense
Schule gehört. Wem die große Liebe galt, wurde Viennese School. It was not until the late 1970s im Ton der Tragödie verläuft. Dazwischen steht of tragedy. And between these two we have the
erst Ende der 1970er Jahren entschlüsselt und that the object of this great love was discovered ebenfalls markant das Klarinettenquartett des equally striking Clarinet Quartet by the impressive
damit das Geheimnis der »Lyrischen Suite« and with it the secret of the »Lyric Suite«. eindrucksvollen Zeitgenossen Krzysztof Pen- contemporary composer Krzysztof Penderecki.
gelüftet. derecki.

Sonntag, 16. Februar 2020 | 18 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal Sonntag, 29. März 2020 | 18 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108 Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
78 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 79
ORGEL-TÖNE
Artist in Residence
KAMMERMUSIK

KAMMERMUSIK
DISPUT & DUMKA IVETA APKALNA | Orgel
STREICHER DES hr-SINFONIEORCHESTERS
ATLANTIC STRING DUO:
RACHELLE HUNT | Violine / STEFANIE PFAFFENZELLER | Violine/Viola Georg Friedrich Händel | Orgelkonzert B-Dur op. 4 Nr. 6 HWV 294
Johann Sebastian Bach | Triosonate d-Moll für Orgel, zwei Violinen und Violoncello BWV 527
NAMI EJIRI | Klavier
Johann Sebastian Bach/Antonio Vivaldi | Concerto a-Moll (nach BWV 593)
Georg Friedrich Händel | Triosonate g-Moll op. 2 Nr. 6 (Transkription für Orgel und Streicher von Marcel Dupré)
Sergej Prokofjew | Sonate für zwei Violinen op. 56 Gabriel Fauré | Romance – für Violoncello und Orgel op. 69
Rebecca Clarke | Dumka für Violine, Viola und Klavier Camille Saint-Saëns | Prière – für Violoncello und Orgel op. 158
Jenő Takács | Disput (Sie und Er) – für zwei Violinen aus: Tiberika Duos op. 103 Pe-teris Vasks | Abendmusik – für Violoncello und Orgel
Louis Spohr | Duet für Violine und Viola op. 13
Max Reger | Klaviertrio h-Moll op. 2 Nr. 1 Der Besuch der »Artist in Residence« Iveta »Artist in Residence« Iveta Apkalna’s appearance
Apkalna in der Kammermusik-Reihe eröffnet at the chamber music series reveals unusual
Streichduos mit und ohne Klavier. Prokofjew, String duos with and without piano. Prokofiev, ungewohnte Klangwelten. Auf der selten zu soundscapes. Playing on the seldom-heard con-
Takács und Spohr setzen reizvolle Duo-Akzen- Takács and Spohr set delightful duo accents. hörenden Konzertorgel des hr-Sendesaals cert organ in the hr Broadcasting Hall, Apkalna,
te. Zudem sind eine Triosonate Händels zu The other works performed are a trio sonata by bietet sie mit Mitgliedern des hr-Sinfonie- together with members of the Frankfurt Radio
erleben, ein Werk der spätimpressionistischen Handel, a piece by the British late-Impressionist orchesters Einblicke in die Farben der »Königin Symphony, offers insights into the timbres of this
Britin Rebecca Clarke sowie ein von Brahms‘- Rebecca Clarke and a piano trio by Reger, clearly der Instrumente«. »Queen of All Instruments«.
schen Tiefen kündendes Klaviertrio Regers. manifesting the depth of Brahms.

Sonntag, 26. April 2020 | 18 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal Sonntag, 24. Mai 2020 | 18 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108 Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
80 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 81
KAMMERMUSIK

KAMMERMUSIK
KREUTZERSONATE FEUERTAUFE
AKEMI MERCER-NIEWÖHNER, CHARYS SCHULER | Violine KAMMERKONZERT DER ORCHESTERAKADEMIE
DIRK NIEWÖHNER | Viola / VALENTIN SCHARFF | Violoncello DES hr-SINFONIEORCHESTERS

Antonín Dvořák | Terzett C-Dur op. 74 für zwei Violinen und Viola Interpreten und Programm aktuell auf:
Leoš Janáček | Streichquartett Nr. 1 (»Kreutzersonate«) hr-sinfonieorchester.de
Ludwig van Beethoven | Streichquintett A-Dur nach der »Kreutzersonate« op. 47
Einmal pro Spielzeit haben die Stipendiaten der Once a season the scholarship holders of the
Dvořák – Janáček – Beethoven: ein Kammer- Dvořák – Janáček – Beethoven: a picture book Orchesterakademie die Gelegenheit, sich in Orchestra Academy are given the opportunity to
konzert wie aus dem Bilderbuch, mit Musik, die chamber concert with music that could hardly einem Konzert im hr-Sendesaal auch als Kam- perform as chamber musicians in a concert in
mitreißender kaum sein könnte. Ausgangspunkt be more intoxicating. It takes its lead from Beet- mermusiker zu präsentieren. Der hochtalen- the hr Broadcasting Hall. The highly talented
bildet Beethovens berühmte »Kreutzersonate«, hoven’s famous »Kreutzer Sonata«, which was tierte Orchestermusiker-Nachwuchs wird dabei young orchestral musicians can be heard alone
die auch in einer atemberaubenden Streich- also published in a breathtaking string quintet allein wie auch gemeinsam mit Musikern des and also together with musicians from the Frank-
quintett-Fassung erschien. Der russische version. This composition served later as an hr-Sinfonieorchesters zu erleben sein. Attraktiv furt Radio Symphony. This concert is always a
Dichter Tolstoi hat sich von ihr ebenfalls anre- inspiration for the Russian author Tolstoy. His ist diese kammermusikalische Feuertaufe dabei baptism of fire for the young chamber musicians
gen lassen. Seine bekannte Erzählung hat famous novella in turn was set to music by jedes Mal! and a joy for the audience!
wiederum Janáček in seinem Streichquartett Janáček in his String Quartet – a masterpiece
nacherzählt – ein Meisterwerk mit geradezu of almost operatic character.
opernhaften Zügen.

Sonntag, 7. Juni 2020 | 18 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal Sonntag, 28. Juni 2020 | 18 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108 Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108
82 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 83
Dienstag, 29. Oktober 2019 Dienstag, 11. Februar 2020

TRAUMBILDER KREUTZERSONATE
FRANKFURTER STREICHSEXTETT: AKEMI MERCER-NIEWÖHNER /
CHARYS SCHULER / CHARYS SCHULER | Violine
AKEMI MERCER-NIEWÖHNER | Violine DIRK NIEWÖHNER | Viola
INGRID ALBERT / VALENTIN SCHARFF /

KAMMERFLIMMERN KERSTIN HÜLLEMANN | Viola


MAJA SCHWAMM /
ULRICH HORN | Violoncello

IM TIGERPALAST CHRISTIANE STEPPAN | Violoncello Antonín Dvořák | Terzett C-Dur op. 74


für zwei Violinen und Viola
NINA TARANDEK | Mezzosopran
KAMMERFLIMMERN

KAMMERFLIMMERN
Leoš Janáček | Streichquartett Nr. 1
Vom Club-Ambiente ins Varieté-Theater. Nach From a club atmosphere to the variety theatre. Alexander Zemlinsky | »Maiblumen blühten (»Kreutzersonate«)
fünf Spielzeiten im Szene-Club Orange Peel After five seasons in the trendy Orange Peel überall« für Sopran und Streichsextett Ludwig van Beethoven | Streichquintett A-Dur
zieht das »Kammerflimmern« in eine neue club, »Kammerflimmern« is moving to a new Richard Wagner | Wesendonck-Lieder nach der »Kreutzersonate« op. 47
Location. In der stimmungsvollen Atmosphäre location. This season, the unusual chamber (Fassung für Sopran und Streichsextett)
des Frankfurter Tigerpalastes werden die music encounters with musicians of the Frankfurt Peter Tschaikowsky | Streichsextett d-Moll op. 70
ungewöhnlichen Kammermusik-Begegnungen Radio Symphony will take place in the wonderful (»Souvenir de Florence«)
mit Musikerinnen und Musikern des hr-Sinfo- atmosphere of Frankfurt‘s variety theatre »Tiger- Dienstag, 31. März 2020
nieorchesters in dieser Saison entstehen. palast«. Intensive, close-up concert experiences VIELSAITIG DURCH
Intensive, hautnahe Konzerterlebnisse sind still guaranteed. New features include the
dabei weiterhin garantiert. Neu ist der künst- intimate and artistic setting, the friendly atten- SÜDAMERIKA
lerisch-intime Rahmen, die freundliche Beglei- dence by the Tigerpalast team and the starting
tung durch das Tigerpalast-Team sowie der time of 8 p.m. DIEGO JASCALEVICH
Konzertbeginn um 20 Uhr. Charango / Gitarre / Gesang
HÁBA QUARTETT:
SHA KATSOURIS / ARTUR PODLESNIY | Violine
PETER ZELIENKA | Viola
ARNOLD ILG | Violoncello

Werke von Astor Piazzolla, Diego Jascalevich,


Juan Bautista Plaza, Heraclio Fernández,
Luiz Gonzaga u.a.

Dienstags | 20 Uhr | Tigerpalast Frankfurt | Heiligkreuzgasse 16 | 60313 Frankfurt


Einlass ab 19 Uhr

Karten: 19,– €. Bis zu 50 % Ermäßigung – Infos: Seite 108


84 hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 85
KAMMERKONZERTE IN HESSEN

BAD AROLSEN ERBACH


Arolser Schlosskonzerte Konzerte in der Elfenbeinstadt Erbach

Sonntag, 1. September 2019 Sonntag, 15. Dezember 2019


19.30 Uhr | Fürstliches Residenzschloss 17 Uhr | Werner-Borchers-Halle
KAMMERKONZERTE IN HESSEN

KAMMERKONZERTE IN HESSEN
NORDISCHE KOMBINATION HARFEN-FANTASIEN

Werke von Hauta-aho, Sibelius, Nielsen, Werke von Bach, Saint-Saëns, Caplet,
Tüür und Berwald Beethoven, Eötvös und Jongen
ALSFELD SCHLITZ
Alsfeld Musik Art Konzerte in der Landesmusikakademie Hessen

HEPPENHEIM LAUTERBACH Sonntag, 8. März 2020 Samstag 23. Mai 2020


Forum Kultur Heppenheim Lauterbacher Hohhaus-Konzerte 17 Uhr | Albert-Schweitzer-Schule 19 Uhr | Landesmusikakademie Hessen
Schloss Hallenburg
Freitag, 27. September 2019 Samstag, 18. Januar 2020 SPACE JUMP
20 Uhr | Kurfürstensaal 19 Uhr | Hohhaus-Palais DISPUT & DUMKA
Werke von Mozart, Say und Schumann
FLÖTENTÄNZE SCHILFLIEDER Werke von Händel, Prokofjew, Clarke,
Takács, Spohr und Reger
Werke von Kraus, Respighi und Hoffmann Werke von Beethoven, Hindemith,
Loeffler und Klughardt HOMBERG (EFZE)
Homberger Kulturring e.V.

BAD NAUHEIM Samstag, 25. April 2020


Förderverein Sinfonische Musik Bad Nauheim WETTENBERG-WISSMAR 20 Uhr | Stadthalle
Wettenberger Winterkonzerte
Sonntag, 27. Oktober 2019 SPACE JUMP
16 Uhr | Großer Konzertsaal Trinkkuranlage Sonntag, 9. Februar 2020
17 Uhr | Evangelische Kirche Werke von Mozart, Say und Schumann
DIE GESCHICHTE VOM SOLDATEN
KREUTZERSONATE
Igor Strawinsky
Werke von Dvořák, Janáček und Beethoven Kammerkonzerte in Hessen
86 Karten-Vorverkauf über die örtlichen Veranstalter 87
Elisabethen Quelle

IM REINEN
MIT DIR.
EDUCATION
JUNGE KONZERTE
JUNGES KONZERT – JUNIOR
FAMILIENKONZERT
FÜR KITA-KINDER UND SCHÜLER

BinIO - sser
M eralwa

www.elisabethen.de
Vertrauen Sie Elisabethen Quelle, dem ausgezeichneten
Bio-Mineralwasser. Sanft mineralisiert, natriumarm und
für Babynahrung geeignet. Für puren natürlichen Genuss.
Elisabethen Quelle. Im Reinen mit dir.

Elisabethen Quelle präsentiert das EUROPA OPEN AIR


des hr-Sinfonieorchesters und der Europäischen Zentralbank.

89
JUNGE KONZERTE
KONZERTREIHE FÜR SCHÜLER, STUDIERENDE UND AUSZUBILDENDE
AB 14 JAHREN

Mittwoch, 25. September 2019 Mittwoch, 12. Februar 2020

BEETHOVEN TANZ
Musikfest Eroica
ALAIN ALTINOGLU | Dirigent
SOLISTEN DER KRONBERG ACADEMY
Nikolaj Rimskij-Korsakow
CHRISTOPH ESCHENBACH | Dirigent
Der goldene Hahn – Suite
Ludwig van Beethoven Maurice Ravel | Daphnis et Chloé – Suite Nr. 2

JUNGES KONZERT – JUNIOR


Violinkonzert
Große Fuge für Orchester
Tripelkonzert Donnerstag, 2. April 2020
JUNGE KONZERTE

ORGEL BILDER EINER AUSSTELLUNG


Artist in Residence
Mittwoch, 30. Oktober 2019 MODEST MUSSORGSKIJS MINIATUREN-ZYKLUS
SCHOSTAKOWITSCH IVETA APKALNA | Orgel
JURAJ VALČUHA | Dirigent
IM BERÜHMTEN ORCHESTERGEWAND MAURICE RAVELS

KLAUS MÄKELÄ | Dirigent Für Jugendliche von 10 bis 14 Jahren


Joseph Jongen | Symphonie Concertante
Dmitrij Schostakowitsch für Orgel und Orchester
7. Sinfonie (»Leningrader«) Ottorino Respighi | Pini di Roma Eindrücke von einem imaginären Bilder-Spa- von Limoges« oder »Die Katakomben« – jeder
ziergang. Im einstündigen Konzertformat für Moment dieses musikalischen Spaziergangs
Jugendliche von 10 und 14 Jahren steht in dieser wird vom hr-Sinfonieorchester plastisch erleb-
Donnerstag, 12. Dezember 2019 Donnerstag, 14. Mai 2020 Saison ein Meisterwerk im Fokus, das im Reich- bar gemacht. Spielerisch aufbereitet und mode-

MOZART VIOLINE tum seiner musikalischen Bilder, seinem


Klangzauber und seiner Finesse in der Musik
riert, führt das Konzert Jugendliche an dieses
faszinierende musikalische Kaleidoskop heran.
EMANUEL AX | Klavier VADIM GLUZMAN | Violine seines Gleichen sucht. Ob »Der Gnom« oder Für Schulklassen steht vor dem Besuch auch
DAVID AFKHAM | Dirigent ANDRIS POGA | Dirigent das »Ballett der Küchlein in ihren Eierschalen«, didaktisches Material bereit.
»Die Hütte der Baba-Yaga«, »Der Marktplatz
Wolfgang Amadeus Mozart Felix Mendelssohn Bartholdy
Klavierkonzert d-Moll KV 466 Violinkonzert e-Moll
Sergej Rachmaninow | 3. Sinfonie

Junge Konzerte | 19 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal


Mittwoch, 24. Juni 2020 | 19 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
Karten: 17,– € | Wahl-Abo mit 3 Konzerten: 36,– €
Für Schüler, Studierende und Auszubildende. Erwachsene nur in Begleitung eines Kindes/Jugendlichen. Karten: 8,– € (Kinder) | 12,– € (Erwachsene)
90 Infos und Tickets beim hr-Ticketcenter unter Tel: (069) 155-4111 und an der Abendkasse. hr-Ticketcenter: (069) 155-2000 | Abo-Service: (069) 155-4111 91
FÜR KITA-KINDER UND SCHÜLER

KITA-PROJEKT SPIELZEITSCHULE
Für Kita-Gruppen Für Schüler-Gruppen von 15 bis 19 Jahren

Orchestermusiker besuchen regelmäßig je Das Projekt im Rahmen der »Jungen Konzerte«


eine Kindertageseinrichtung und wecken Neu- macht große sinfonische Musik auf der Ebene
gierde am Musikmachen und Freude an der »Schüler zu Schüler« erlebbar.
Musik – eine Kooperation mit Kita Frankfurt.

COACH’N’CONCERT
HAST DU TÖNE? Für Schulorchester von 11 bis 20 Jahren
Für Kinder von 3 bis 9 Jahren
Das Förderprojekt eröffnet teilnehmenden
FAMILIENKONZERT

Jeweils eine der vier Instrumentengruppen hessischen Schulorchestern einen mehr-

KITA UND SCHULE


des Sinfonieorchesters wird vorgestellt und die monatigen musikalischen Coaching-Prozess
Instrumente können selbst ausprobiert werden durch Musiker des hr-Sinfonieorchesters.
– eine Kooperation mit Dr. Hoch’s Konserva-
torium.

HESSEN-SCHULTOUR
LUDWIG VAN … KONZERT-GESCHICHTEN Einmal pro Spielzeit tauscht das hr-Sinfonie-
orchester den Konzertsaal mit Schul-Turnhal-
Für Schüler-Gruppen von 6 bis 10 Jahren
EINE ENTDECKUNGSREISE FÜR KLEIN UND GROSS! len und -Aulen, um hessischen Schülern das
Das vornehmlich für Grundschulen konzipierte Live-Erlebnis klassischer Musik zu bieten.
Für Kinder ab 6 Jahren Programm wird durch Unterrichtsmaterial
begleitet und möchte das junge Publikum in das
Zum 250. Geburtstag des unübertroffenen berühmter Musiken des in Bonn geborenen Konzertgeschehen einbinden.
KLASSENKONZERTE
Musik-Genies begibt sich das hr-Sinfonieor- Meisters, entstanden in den unterschiedlichsten
chester auf musikalische Spurensuche quer Situationen und Zusammenhängen. Ein span- IN HESSEN
Für Schulklassen von 6 bis 10 Jahren
durch das Leben und Werk von Ludwig van nendes Kaleidoskop aus Musik, Geschichte und PROBENBESUCHE
Beethoven. Nicht nur sein berühmtes »Ta-Ta- Geschichtchen rund um den Menschen und Für Schüler-Gruppen von 11 bis 18 Jahren Eine Musikstunde hautnah: Musikerinnen
Ta-Taa!« wird man hautnah erleben können, Komponisten Beethoven für die ganze Familie.
und Musiker des hr-Sinfonieorchesters und der
sondern auch Ausschnitte vieler anderer Das hr-Sinfonieorchester bietet interessierten
hr-Bigband kommen zu einem moderierten
Schulklassen der weiterführenden Schulen die
Konzert in die Grundschule.
Möglichkeit, bei Proben eines Werkes live dabei
zu sein.
Samstag/Sonntag, 13./14. Juni 2020 | 15.30 Uhr | Hessischer Rundfunk | hr-Sendesaal
Karten: 8,– € (Kinder) | 12,– € (Erwachsene) | hr-Ticketcenter: (069) 155-2000
92 Reihe 1 – 6: Sitzkissen buchbar nur für Kinder Alle Education-Angebote des hr-Sinfonieorchesters im Detail auf: hr-sinfonieorchester.de. 93
GESELLSCHAFT DER
FREUNDE UND FÖRDERER DES
hr-SINFONIEORCHESTERS
LASSEN SIE UNS FREUNDE WERDEN!
Die »Gesellschaft der Freunde und Förderer« ten Orchestern vorzubereiten. Dafür vergibt die
unterstützt das hr-Sinfonieorchester in seiner Orchesterakademie nach einem Auswahlverfah-
musikalischen Arbeit ideell wie finanziell. Er- ren zweijährige Stipendien.
folgreiche Aktivitäten wie die Kammerkonzert-
Reihe, Education-Initiativen und besondere Mitglied im großen Kreis der »Gesellschaft der
Großprojekte des Orchesters werden durch die Freunde und Förderer des hr-Sinfonieorches-
Gesellschaft gefördert und dank ihrer Mithilfe ters« kann jeder werden, der sich dem Orches-
zum Teil erst ermöglicht. Ebenso unterstützt ter und seiner künstlerischen Arbeit verbunden
die Gesellschaft die erfolgreiche junge Orches- fühlt. Sie sind herzlich eingeladen, sich in der
terakademie des hr-Sinfonieorchesters. Die »Gesellschaft der Freunde und Förderer« zu
Orchesterakademie hat das Ziel, besonders engagieren und das hr-Sinfonieorchester zu
begabte junge Instrumentalisten auszubilden unterstützen, seine kulturelle Spitzenposition
und auf ihre erfolgreiche Arbeit in renommier- zu sichern und weiter auszubauen.

EINE MITGLIEDSCHAFT ERÖFFNET IHNEN AUCH VORTEILE:


Vom Besuch ausgewählter Proben und nicht- die Vorzugspalette, von der Mitglieder der
öffentlicher Generalproben über exklusive Ein- »Gesellschaft der Freunde und Förderer
trittskartenrabatte bis hin zu Einladungen zu des hr-Sinfonieorchesters« auch profitieren
besonderen musikalischen Ereignissen reicht können.

WERDEN SIE MITGLIED! NÄHERE INFORMATIONEN:


Fördern Sie die vielfältige Arbeit eines der Gesellschaft der Freunde und Förderer
traditionsreichsten und besten deutschen des hr-Sinfonieorchesters e.V.
Rundfunk-Sinfonieorchester! Bertramstraße 8
60320 Frankfurt
Tel: (069) 155-2722
SPENDENKONTO:
E-Mail: freunde.hr.sinfonie@gmail.com
IBAN: DE10 5005 0201 0000 9008 00
BIC: HELADEF1822

94 Weitere Informationen sowie die Beitrittserklärung als Download auf: hr-sinfonieorchester.de unter »Förderer« 95
ORCHESTERAKADEMIE
DES hr-SINFONIEORCHESTERS
Leidenschaft, Spielkultur und musikalische Für ein Stipendium der Akademie können sich
Erfahrung an junge, hochtalentierte Nach- herausragende junge Musiker und Musikerin-
wuchsmusiker weiterzugeben, ist das Ziel der nen bewerben, die am Ende ihres Studiums
Orchesterakademie des hr-Sinfonieorchesters. stehen bzw. ihr Musikstudium bereits erfolg-
reich abgeschlossen haben.
Die Akademie wurde auf Initiative der Orches-
termusiker gegründet. Der berufliche Einstieg Die Akademisten lernen in der zweijährigen
in Orchester von internationalem Rang mit ihren Ausbildung die musikalischen Anforderungen
stetig steigenden Anforderungen wird für junge eines Spitzenorchesters unter professionellen
Musiker immer schwieriger. Die Akademie hat Bedingungen kennen. Jeder Stipendiat der
das Ziel, besonders begabte junge Instrumen- Akademie wird dabei in den komplexen künstle-
talisten, die diesen hohen künstlerischen An- rischen Arbeitsalltag des hr-Sinfonieorchesters
sprüchen gerecht werden können, auszubilden in spezifischer Weise integriert. Probespiel-
und sie auf eine erfolgreiche Arbeit in renom- training und mentales Coaching runden das
mierten Orchestern vorzubereiten. Ausbildungsangebot ab.

Die Orchesterakademie des hr-Sinfonieorches- Der Hessische Rundfunk trägt und fördert die
ters hat ihre Arbeit 2014 mit 5 Stipendiaten auf- Orchesterakademie des hr-Sinfonieorchesters.
genommen und wird ihr Ziel von 10 Stipendiaten Maßgeblich mitgetragen wird sie dabei durch
in dieser Spielzeit erreichen. die »Gesellschaft der Freunde und Förderer des
hr-Sinfonieorchesters«, die die Finanzierung
Durch die Unterstützung der »Gesellschaft der Orchesterakademie unterstützt.
der Freunde und Förderer des hr-Sinfonie-
orchesters« sowie großzügige Zuwendungen In diesem Zusammenhang sind zweckgebunde-
der »Dr. Hans Feith und Dr. Elisabeth Feith- ne Sponsorenbeiträge durchaus erwünscht und
Stiftung«, der »Anna-Ruths-Stiftung« und jederzeit sehr willkommen. Spendenquittungen
der beiden Mäzene Dr. Werner Brandt und werden gerne erteilt.
Dr. Hendrik Haag konnte inzwischen die
zehnte Stipendiatenstelle geschaffen werden. Spendenkonto:
IBAN: DE10 5005 0201 0000 9008 00
BIC: HELADEF1822

96 Weitere Infos unter: akademie.hr-sinfonieorchester.de 97


DAS TEAM
DES hr-SINFONIEORCHESTERS
hr-Musikchef und Dramaturgie Kommunikation:
Orchestermanager Dr. Adam Gellen

AREN!
Michael Traub adam.gellen@hr.de Presse
michael.traub@hr.de Isabel Schad
4 7 % S P
Kammerkonzerte isabel.schad@hr.de BIS ZU OFF!
Leiter Orchesterbüro und Christiane Spieler UP 47 %
Künstlerisches Betriebsbüro christiane.spieler@hr.de Marketing
Armin Wunsch Daniela Steinmacher

ABONNEMENTS
armin.wunsch@hr.de Education-Projekte daniela.steinmacher@hr.de
Elena Trifonova
Leiter Dramaturgie elena.trifonova@hr.de Kundenbetreuung
und Kammerkonzerte Birgit Clauß / Sabine Gunkel

SUBSCRIPTIONS
Andreas Maul Sponsoring und kundenbetreuung@hr.de
andreas.maul@hr.de CD-Produktionen
Claudia Scheffler
claudia.scheffler@hr.de
Orchesterbüro
Emily Beck BUCHUNG & WEITERE INFORMATIONEN
Helena Bruno Orchesterakademie / BOOKING & FURTHER INFORMATIONS
Phia-Charlotte Kammerkonzerte
Jensen (Trainee) Peter Zelienka
hr-sinfonieorchester.de
Astrid Kessler peter.zelienka@hr.de
Eva Klapproth hr-Sinfonieorchester
Stephanie Schepp Bertramstraße 8
Gisela Thielking Orchestervorstand 60320 Frankfurt am Main
Stefanie Pfaffenzeller Tel: (069) 155-2152
Ulrich Büsing Fax: (069) 155-2720
Ulrich Franck
E-Mail:
sinfonieorchester@hr.de
Internet:
hr-sinfonieorchester.de

98 99
SINFONIE @ALTE OPER
EINFACH ERSTKLASSIG – ERSTKLASSIG EINFACH - 46
%
- 46
%
- 41
%
-33
%
SINFONIE x 12 SINFONIE x 9 SINFONIE x 6 SINFONIE x 3
SIMPLY FIRST CLASS – SIMPLY SIMPLE Freitag / Friday Donnerstag / Thursday Donnerstag / Freitag Donnerstag / Freitag
Thursday / Friday Thursday / Friday
Alle 12 hr-Sinfoniekon- 9 hr-Sinfoniekonzerte
EINFACH ERSTKLASSIG SIMPLY FIRST CLASS zerte mit individuellem mit individuellem Stamm- 6 hr-Sinfoniekonzerte 3 hr-Sinfoniekonzerte –
Erleben Sie das hr-Sinfonieorchester sowie Experience the Frankfurt Radio Symphony Stammplatz platz mit variierenden Stamm- ohne automatische Ver-
hochkarätige Dirigenten und Solisten aus aller together with distinguished conductors and plätzen nach Absprache längerung, ohne Musik-
All 12 hr-Sinfoniekonzerte 9 hr-Sinfoniekonzerte
Welt. soloists from around the world. card, ideal auch als
with your own seat fixed with your own seat fixed 6 hr-Sinfoniekonzerte
Geschenk
for the entire season for the entire season with changing seats
EINFACH EINFACH SIMPLY SIMPLE throughout the season 3 hr-Sinfoniekonzerte –
Wählen Sie Ihr Abonnement nach Ihren musika- Choose your subscription from 5 different concert Kategorien / Categories: Kategorien / Categories:
subject to your agreement no automatic renewal,
lischen Vorlieben aus 5 verschiedenen Konzert- series depending on your musical preferences. I: 384,– € IV: 180,– € I: 288,– € IV: 135,– €
no hr-musikcard,
reihen. II: 312,– € V: 120,– € II: 234,– € V: 90,– € Kategorien / Categories:
an ideal gift
SIMPLY AFFORDABLE III: 228,– € III: 171,– € I: 204,– € IV: 102,– €
Save up to 47 % on the cost of individual tickets and II: 162,– € V: 72,– € Kategorien / Categories:
EINFACH GÜNSTIG Automatische Verlängerung Automatische Verlängerung
III: 126,– € I: 114,– € IV: 60,– €
Sparen Sie bis zu 47 % im Vergleich zum Einzel- 25 % on 2 additional tickets for a wide range of automatic renewal automatic renewal
II: 90,– € V: 43,50 €
ticketpreis sowie je 2 x 25 % mit der hr-Musik- Hessen Broadcasting Company (hr) music events. Automatische Verlängerung
automatic renewal III: 72,– €
card bei zahlreichen hr-Musikveranstaltungen.
SIMPLY FLEXIBLE
EINFACH FLEXIBEL No need to worry about concerts being sold out – KLASSIK@ SENDESAAL
Sie haben kein Risiko ausverkaufter Konzerte, you will be sent your tickets in advance and can
% % % *-26 %
erhalten Ihre Karten frühzeitig und können give them to someone else if you can’t go. BAROCK+ - 38 AUFTAKT - 38 FORUM N - 47 KAMMERMUSIK
diese übertragen, sollten Sie verhindert sein. Donnerstag/Freitag Donnerstag/Freitag Freitag / Friday Sonntag / Sunday
SIMPLY ACCESSIBLE Thursday / Friday Thursday / Friday
EINFACH ANREISEN Your admission ticket includes free travel to and Avantgarde und musika- Kammermusik aus
Ihre Eintrittskarte enthält ein RMV-Ticket from the event venue on the Rhine-Main public Barocke Klänge und Hochtalentierte neue lische Expeditionen – 3 Jahrhunderten –
zum Veranstaltungsort und zurück. transport network (RMV). mehr – alle 4 Konzerte Dirigenten und Solisten alle 3 Konzerte mit freier 10 oder 5 Konzerte mit
mit individuellem – alle 4 Konzerte mit indi- Platzwahl erleben. freier Platzwahl
EINFACH MEHR SIMPLY MORE Stammplatz viduellem Stammplatz Avantgarde and musical Chamber music from
Sie erhalten bestimmte Konzert-Programm- Receive selected concert programmes in PDF Baroque sounds and Highly talented new expeditions – all 3 con- 3 centuries – 10 or 5 con-
hefte nach Anmeldung per E-Mail vorab. format via e-mail in advance. more – all 4 concerts with conductors and soloists – certs with free choice of certs with free choice of
your own fixed seat all 4 concerts with your seat seats
EINFACH VERSCHENKEN SIMPLY GIVE AWAY own fixed seat
Kategorien / Categories: Kategorien / Categories: Kategorien / Categories:
Mit einem Geschenk-Abo verschenken Sie With a gift subscription you can give someone
I: 86,– € Kategorien / Categories: 10 Konzerte: 140,– €
langanhaltende Musikerlebnisse mit allen long-lasting musical enjoyment with all benefits 39,– €
II: 66,– € I: 86,– € 5 Konzerte: 80,– €
Vorteilen eines Abonnements. of a subscription.
III: 50,– € II: 66,– € Automatische Verlängerung
automatic renewal Automatische Verlängerung
Automatische Verlängerung
III: 50,– € automatic renewal

WIR BERATEN SIE GERNE! PLEASE CONTACT US IF YOU NEED ANY HELP! automatic renewal
Automatische Verlängerung
Seite 108 Page 108 automatic renewal
* Maximale Ersparnis je nach Kategorie
100 Maximum saving depends on category 101
ALTE OPER FRANKFURT | GROSSER SAAL HESSISCHER RUNDFUNK | hr-SENDESAAL
EBENE 4 links 3 3 EBENE 4 rechts
2 2
BÜHNENEMPORE 1 1 BÜHNENEMPORE
2 2 3
3
1 1

EBENE 3 | PARKETT
1
2
3
4
5
6
1
7
1
1
1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24
EBENE 4 links 2 9
8
2
EBENE 4 rechts 2
21 1 25
BALKON 10
11
BALKON 3
321 1 26
3 3
12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
1 2 3 4 4
432 5 31 32 33 34 35
4 4
13
14
1 2 3 4 5
543 5 32 33 34 35 36
5
15
5
654
6
16
6
17
6
7
75
6
7 18
19
7
8
8
6
7
8 20 8
9
9
7
8
9
21
22
9 10
10
8
9
10
23
24
10 11
11
9
10
11 25 11 12
12
10
11
26
12 27 12 13
13
11
12
28
29 14
14
12
13
30
31 13a
14
32
1
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
1
14
15
15
EBENE 5 links 3
2 2
3
EBENE 5 rechts 16
16
15
RANG RANG 17
4 4
17
15
16
5
6
5
6
18
18
16
17
7 7 19
19
17
18
8 8 20
20
18
19
9 9
10 10
21
21
19
20
22
22
20
21
23
23
21
22
11 11
24
24
22
23
EBENE 6 links 12 12 EBENE 6 rechts 25
RANG
13 13
RANG
25
23
24
14 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 14
26
26
24
25
15 15
EBENE 6 links 16 16 EBENE 6 rechts 25
26
OLYMP
17
18
17
18 OLYMP 26
19 19
20 20
21 21
22 22
23 23
24 24
25
26
25
26
I. Kategorie II. Kategorie III. Kategorie IV. Kategorie V. Kategorie
27 27
28 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 28 Rollstuhlplätze bitte telefonisch buchen
3
3
3
IN E S S
OF BUS ster.de
ABO-BESTELLSCHEIN
TERMS
GESCHÄFTSBEDINGUNGEN English ve
rsion: h
r - s in fo nieorche
SINFONIE x 12 (immer freitags, 12 Konzerte in der Alten Oper Frankfurt)

Anzahl Kategorie I 384,– € II 312,– € III 228,– € IV 180,– € V 120,– €


ABONNEMENT-BEDINGUNGEN an das hr-Ticketcenter/Abo-Service ALLGEMEINE HINWEISE
60222 Frankfurt am Main erfolgen.
Bezugsberechtigung Besetzungs- und Programmände-
Umtausch und Rücknahme SINFONIE x 9 (immer donnerstags, 9 Konzerte in der Alten Oper Frankfurt)
Sie können nicht nur für sich, son- rungen, Veranstaltungsverlegung,
Wir bitten um Verständnis, dass wir
dern auch für Dritte ein Abonnement -absage
Abo-Konzertkarten nicht zurückneh- Anzahl Kategorie I 288,– € II 234,– € III 171,– € IV 135,– € V 90,– €
erwerben. Diese Möglichkeit besteht Der Veranstalter behält sich Beset-

SINFONIE @ ALTE OPER


men oder erstatten. Der Umtausch
auch für juristische Personen wie zungs- und Programmänderungen
von zwei Konzertterminen pro Saison
Firmen und Vereine. vor. Diese berechtigen nicht zur
ist in Ausnahmefällen bis drei Werk-
Rückgabe der Karten oder zur Min- SINFONIE x 6 (donnerstags/freitags nach Wahl, 6 Konzerte in der Alten Oper Frankfurt)
Übertragung des Abonnements tage vor der jeweiligen Veranstaltung
derung des Kaufpreises. Bei Absage
Sie können Ihre Abonnementkarten (bis 17 Uhr) gegen eine Gebühr von Anzahl Kategorie I 204,– € II 162,– € III 126,– € IV 102,– € V 72,– €
einer Veranstaltung wird gegen Vor-
auch weitergeben. 4,– € je Karte möglich. Tausch nur
lage der Eintrittskarte der Kaufpreis Gewünschte Termine: / / / / /
innerhalb der laufenden Saison.
Abonnement-Bestellung erstattet. Kein Ersatz bei Abbruch (Plätze nach Verfügbarkeit in der gewählten Kategorie)
Sie können uns ab sofort Ihre Abon- Änderung von Name und Anschrift einer laufenden Veranstaltung.
nement-Wünsche zukommen lassen. Bitte teilen Sie dem Abo-Service des
Späteinlass
hr-Ticketcenters jede Änderung Ihres SINFONIE x 3 (donnerstags/freitags nach Wahl, 3 Konzerte in der Alten Oper Frankfurt) ab 01.04.2019 buchbar
Zahlungsweise Nach Beginn einer Veranstaltung
Sie bezahlen per Kreditkarte oder Namens oder Ihrer Adresse schrift-
besteht kein Anspruch mehr auf den
lich mit. Anzahl Kategorie I 114,– € II 90,– € III 72,– € IV 60,– € V 43,50 €
erhalten eine Rechnung. Nach Ein- auf der Eintrittskarte angegebenen
gang der Zahlung senden wir Ihnen Anerkennung der Abonnement- Sitzplatz. Verspäteter Einlass kann Gewünschte Termine: / /
innerhalb von drei Wochen die Abo- Bedingungen nur in einer Veranstaltungspause ge- (Plätze nach Verfügbarkeit in der gewählten Kategorie, ohne hr-Musikcard, keine automatische Verlängerung)
Konzertkarten zu. Mit Ihrer Unterschrift auf der Bestell- währt werden. Bei Veranstaltungen
Änderungswünsche karte bzw. der Zahlung der Rechnung ohne Pause gibt es keinen Spätein-
Wenn Sie schon Abonnent sind, ist Ihr erkennen Sie die Abonnement-Bedin- lass. BAROCK+ (4 Konzerte im hr-Sendesaal) Do-Abo Fr-Abo
Platz in der kommenden Saison ge- gungen und die Verarbeitung Ihrer
personenbezogenen Daten gemäß Ton-, Foto-, Film- u. Videoaufnahmen
sichert. Änderungswünsche für die Anzahl Kategorie I 86,– € II 66,– € III 50,– €
der Europäischen Datenschutzgrund- Ton-, Foto-, Film- und Videoaufnah-
neue Saison müssen frühzeitig und
verordnung an. men sind – auch für den privaten Ge-
schriftlich an den Abo-Service des
brauch – untersagt. Der Veranstalter AUFTAKT (4 Konzerte im hr-Sendesaal) Do-Abo Fr-Abo
hr-Ticketcenters gerichtet werden.
Schlussklauseln ist berechtigt, derart hergestellte E ABOS
UNSER

KLASSIK@ SENDESAAL
Wir bearbeiten Ihre Änderungs- und
Der Hessische Rundfunk behält sich Aufnahmen an sich zu nehmen oder, Anzahl Kategorie I 86,– € II 66,– € III 50,– €
L A U C H ZUM
IDEA KEN!
Platzwünsche in der Reihenfolge des
das Recht vor, diese Abonnement- soweit technisch möglich, zu löschen.
Eingangs.
S C H E N
Erneuerung des Abonnements /
Bedingungen jederzeit zu ändern. Ge-
richtsstand und ausschließlicher Er-
Der Veranstalter behält sich die
Rechte zu Bild-, Ton- und Fernseh- FORUM N (3 Konzerte im hr-Sendesaal) VER
Kündigungsfrist füllungsort ist Frankfurt am Main. aufzeichnungen einzelner Konzerte
Dieser Vertrag unterliegt dem Recht vor. Mit Benutzung der Eintrittskarte Anzahl zu je 39,– €
Wenn Sie bereits Abonnent sind,
verlängert sich Ihr Abonnement der Bundesrepublik Deutschland. erklärt sich der Besucher damit ein-
automatisch um eine weitere Saison Sofern eine der Bestimmungen die- verstanden, dass er evtl. in Bild und/ KAMMERMUSIK (5 oder 10 Konzerte im hr-Sendesaal)
(außer Sinfonie x 3 und Geschenk- ses Vertrags oder ein Teil hiervon oder Wort aufgenommen wird und die
Abo). Ihre Kündigung muss schrift- unwirksam sein oder werden sollte, Aufzeichnungen ohne Anspruch auf Anzahl 10 Konzerte: 140,– € Gewünschte Termine:
lich bis zum 30. April des jeweiligen wird dadurch die Wirksamkeit der Vergütung veröffentlicht und verwer-
Jahres der laufenden Konzertsaison übrigen Bestimmungen nicht berührt. tet werden dürfen. Anzahl 5 Konzerte: 80,– € / / / /
104
ABO-BESTELLSCHEIN
IMPRESSUM

60222 Frankfurt am Main


Abo-Service
hr-Ticketcenter

(069) 155-4111
nisch:
Gerne beraten wir Sie telefo-
des Bestellscheins?
Haben Sie Fragen zum Ausfüllen

WUNSCHPLATZ
Herausgeber / Publisher:

ONLINE
Hessischer Rundfunk
Bertramstraße 8

JEDERZ CHBAR
60320 Frankfurt am Main

UN
hr-Musikchef / hr-Head of Music:

SERE A
Michael Traub

BU
Gesamtredaktion / Editor-in-chief:

BOS
Andreas Maul

EIT
Redaktion / Editorial team:
Andreas Maul, Dr. Adam Gellen, Daniela Steinmacher

Texte / Texts:
Stefan Schickhaus, Andreas Maul, Dr. Adam Gellen

Englische Übersetzungen / English translations:


Joanna Maßmann und Gabriele Hohmann

Strategische Konzeption / Strategic conception:

KUNDEN-NR.
erfolgen.
der laufenden Konzertsaison an das hr-Ticketcenter/Abo-Service, 60222 Frankfurt am Main,
Saison (außer Sinfonie x 3 und Geschenk-Abo). Ihre Kündigung muss schriftlich bis zum 30. April
* Wenn Sie bereits Abonnent sind, verlängert sich Ihr Abonnement automatisch um eine weitere

kundenbetreuung@hr.de widerrufen. Ihre Daten werden gelöscht.


hr-Sinfonieorchester, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt am Main, oder per E-Mail an:
Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich an:

Sofern Sie mit einer der Klauseln nicht einverstanden sein sollten, streichen Sie diese bitte.

nutzen, um mir Informationen über den hr und sein Angebot zukommen zu lassen.
2. Der Hessische Rundfunk kann die Daten auch zur weiteren Kontaktpflege per Post
mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten einverstanden.
Abos« sowie im hr-Ticketcenter und bei unseren Konzerten erhältlich) habe ich gelesen und bin
chester.de) anerkannt. Die Datenschutzhinweise (auf hr-sinfonieorchester.de unter »Tickets und
1. Mit Ihrer Unterschrift werden die Abonnement-Bedingungen (Seite 104 und auf hr-sinfonieor-

E-Mail

Telefon

PLZ

Straße

Name Vorname

Karten-Nummer

Zahlungsweise:

(Wenn Sie bereits Abonnent des hr-Sinfonieorchesters sind)


Daniela Steinmacher
Datum

Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter des hr-Sinfonieorchesters erhalten.


Korrektorat / Proofreading:
Martina Führer, Sabine Geiger

Umschlag-Motiv / Cover motif:


Andrés Orozco-Estrada
Foto: Martin Sigmund, Bildbearbeitung: Andreas Frommknecht

nach Rechnung
Fotos / Photographs:
Annette Ackermann (43b), Peter Adamik (68a), Simon Annand (37), Uwe Arens (43a), Richard Ashcroft (20), Gregory Batardon (19a),
Giorgia Bertazzi (14a, 35b), Nicolas Bets (39a), Marco Borggreve (18a, 19b, 24, 26a, 31, 36, 41, 65a), Marcel van de Broek (32),
Unterschrift *

Ort

Cape Town Opera Chorus (11), Chris Christodolou (38b), Yaniv Cohen (42c), Deutsches Filminstitut & Filmmuseum Frankfurt am Main
(54/55), Wolfgang R. Fürst (5), Sylvain Gripoix (42b), Lisa Hancock (64b), Jim Hinson (66b), Monika Höfler (13a), Raffaele Irace (45),
Valry Joncheray (34b), Petr Kadlec (65b), Priska Ketterer (13b), Irene Kim (67a), Werner Kmetitsch (10b, 15b), Ben Knabe (Musiker
im Umschlag, 18b, 21b, 25, 48/49, 51b, 58/59, 68c, 70, 94, 97, Rückseiten-Bild), Ben Knabe/Andreas Frommknecht (74–80, 82/83),

Harrison Linsey (67b), Wouter Maeckelberghe (35a), Lisa Marie Mazzucco (16), Christian Meuwly (38a), Noslegums kvadr (26b),
Dirk Ostermeier (42a), Simon Pauly (64a), Gisela Schenker (12, 17), Maxim Schulz (6), Shutterstock (81, 91, 92),
Martin Sigmund (Titel-Bild, 27), Glen Thomas (66a), Tigerpalast Frankfurt (84/85), Oscar Turco (40), Cheikki Tuuli (8, 14b),
Mastercard
mit Kreditkarte:
Nils Vilnis (10c, 34a), Michael Zapf (68b), Juris Zigelis (23).

Grafik-Design / Graphic design:


Birgit Nitsche

Bildbearbeitung / Image editing:


Gültig bis

Manuel Bertsch, Andreas Frommknecht


Visa

Druck / Printing:
Berk-Druck-GmbH Medienproduktion

Stand: 22.02.2019
Änderungen vorbehalten! 107
WIR BERATEN SIE GERNE:
PLEASE CONTACT US IF YOU NEED ANY HELP:

hr-TICKETCENTER
Bertramstraße 8 | 60320 Frankfurt
montags – freitags: 10 – 19 Uhr (ggf. verkürzte Öffnungszeiten innerhalb der Ferien)

Tel: (069) 155-2000


montags – freitags: 8 – 19.30 Uhr
samstags und sonntags: 10 – 15 Uhr

ABONNEMENTBERATUNG &
KUNDENBETREUUNG:
montags – freitags: 10 – 17 Uhr

Tel: (069) 155-4111 und -6655


E-Mail: kundenbetreuung@hr.de

Tickets als Fahrschein


Freie Fahrt mit dem RMV ab fünf Stunden vor Veranstaltungsbeginn
bis Betriebsschluss.

Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler,


Studierende und Auszubildende bis 27 Jahre
auf alle Eigenveranstaltungen des hr-Sinfonieorchesters und ab 80% GdB.
Nur mit gültigem Ausweis.

Einzelkarten sind vom Umtausch


ausgeschlossen.

hr-sinfonieorchester.de