Sie sind auf Seite 1von 148

Wallonia - Belgium

Wallonie - Belgien
In preparing this new edition of the Tourist Guide, the Tourist Im Rahmen der Erstellung dieses Reiseführers, hat das
Office has worked with Passe Muraille ASBL to check the Fremdenverkehsramt der Stadt Mons in Zusammenarbeit
accessibility of tourist attractions for disabled visitors and to mit der Vereinigung asbl Passe Muraille die Zugänglichkeit
provide as much accessibility information as possible, among des touristischen Angebots analysiert und möchte allen
others for reduced-mobility and vision-impaired visitors. Since Besuchern die bestmögliche Information zur Verfügung stellen,
1998, Passe Muraille ASBL has been working to achieve two insbesondere den Besuchern mit ingeschränkter Mobilität und/
main objectives: oder Sehbehinderungen. Seit 1998 verfolgt die Vereinigung „Passe
To encourage and improve disabled people’s right to Muraille“ zwei große Ziele: Bürgerrechte von Behinderten zu
citizenship and to promote all forms of accessibility (to begünstigen und verbessern jegliche Art von Zugang verbessern
education, to relationships, to buildings, to architecture to (zu Bildung, in Gebäude, zu Kultur, zu Information,…) im Bezug
culture and to information, etc.). auf Kontakte so wie auf die bautechnischen Voraussetzungen.
To do this, Passe-Muraille ASBL works to create dialogue and Um diese Ziele zu erreichen steht der Verein in ständigem Dialog
exchanges with the general public by developing cultural und Austausch mit der breiten Öffentlichkeit, indem er kulturelle
and educational action programmes in Belgium and France. und pädagogische Programme in Belgien und Frankreich
The goal is to inform, educate and raise awareness of entwickelt. Passe Muraille will informieren, weiterbilden,
disabled people, but also to refine approaches to them and sensibilisieren aber auch das Ansehen der Behinderten
thus stimulate thinking about differences. verändern und so ein Umdenken anstoßen.

Accessible with assistance / Sign-language interpretation / Usable acces ramp /


Mit Hilfe zügänglich Übersetzung Gebärdensprache Verwendbare rampe

Disabled access car park Magnetic induction loop /


Behindertenparkplatz Magnetische Induktionsschleife

Adapted lift / Elderly people /


Barrierefreier Aufzug Senioren
ASBL Passe Muraille
People accompanying Wheelchair access /
the disabled / Behindertengerecht
Place du Béguinage, 3
Begleitpersonen 7000 Mons
People with pushchairs Tél: +32 (0)65/77.03.70
Disabled toilets /
Behindertentoilette
Personen mit Kinderwagen www.passe-muraille.be

VisitMons Grand-Place, 27 - 7000 Mons / Tel: +32 (0)65 -33.55.80 / Website: www.visitmons.be / E-mail: info.tourisme@ville.mons.be
/ Published by the Mons Region Tourist Office /Production: Quentin Dardenne, Tiziana Pitzalis / Proofreading: / Responsible Publisher:
Natacha Vandenberghe / Printed by: Snel / Graphics : Okidoki Design

VisitMons Grand-Place, 27 - 7000 Mons / Tel.: +32 (0)65-33.55.80 / Internetseite: www.visitmons.be / E-mail: info.tourisme@ville.mons.
be / Herausgegeben: Fremdenverkehrsamt der Region Mons / Realisation: Quentin Dardenne, Tiziana Pitzalis / Lektoren: /
Verantwortlicher Herausgeber: Natacha Vandenberghe / Druckerei: Snel / Graphische, Gestaltung: Okidoki Design
The timetables, prices and information in this guide are provided for information only, on the basis of the data given by the respective facilities in 2017.
In no way does this guide constitute a contract, and the publisher cannot be held responsible for changes made after publication. The Tourist Office is
not responsible for any mistakes, unintentional omissions or later modifications, which may occur in spite of all the care taken by the Tourist Office. The
Tourist Office wishes to thank its partners as well as the people who participated in the production of this guide. Copyright Photos: Mons Region Tourist
Office (except where otherwise noted).
Die in diesem Reiseführer angegebenen Öffnungszeiten, Preise und Informationen entsprechen den von den jeweiligen Einrichtungen im 2017
gemachten Angaben. Der Herausgeber haftet nicht für die Richtigkeit. Es besteht kein Haftungsanspruch für Fehler, unbeabsichtigte Auslassungen oder
spätere Änderungen, die trotz aller Sorgfalt seitens des Fremdenverkehrsamts auftreten. Das Fremdenverkehrsamt dankt seinen Partnern sowie allen
an der Erstellung des vorliegenden Führers Beteiligten.

With the support of the General Commission for Tourism of the Walloon Region and the Federation of Tourism.
Mit Unterstützung des Generalkommissariats für Tourismus der Region Wallonie und des Tourismusverbandes der Provinz Hennegau.

Cover: “Viva” - Albert Quesada / De Genoten - Tout Mons Danse 2017


® David Bormans
EDITORIAL
Dear Madam, Dear Sir, Sehr geehrte Damen und Herren,
Three years after being publicly lauded as a European Drei Jahre, nachdem Mons gefeierte Kulturhauptstadt Europas
Capital of Culture, Mons once again ceremonially adorns war, schlüpft die Stadt erneut in ihr Festgewand und bereitet
itself ready for a joyous celebration in honour of its sich auf ein Fest vor, wie es ihre Einwohner gewohnt sind.
inhabitants. The year 2018 is one of emotion including a Das Jahr 2018 steht im Lichte großer Gefühle mit zahlreichen
string of events, which celebrate its status as cultural capital Veranstaltungen, die dem Ruf der Stadt als kulturelles Zentrum
of Wallonia. der Wallonie alle Ehre machen werden.
We would like to announce our first biennial event and its Wir freuen uns auf unsere erste Biennale mit einem besonderen
highlight: Niki de Saint Phalle. Ici tout est possible. This major Höhepunkt: Niki de Saint Phalle. Ici tout est possible. Diese
event takes place at the Mons Museum of Fine Art from mid- bedeutende Ausstellung wird ab Mitte September im BAM zu
September and hosts a series of exhibitions such as Keith sehen sein und setzt einen Zyklus internationaler Ausstellungen
Haring all-over, Andy Warhol. Life Death and Beauty, Van fort, darunter Keith Haring all-over, Andy Warhol. Life Death and
Gogh in the Borinage. The birth of an artist, Gérard Garouste Beauty, Van Gogh im Borinage. Die Geburt eines Künstler, Gérard
or more recently David LaChapelle – After the Deluge. Garouste oder jüngst David LaChapelle – After the Deluge.
Then the commemorations for the end of the First World War Darüber hinaus laden zahlreiche Veranstaltungen zum
in a region, which continues to find particular resonance Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs ein, genießt
with the British and Canadians. For the occasion we propose unsere Region in diesem Zusammenhang doch noch immer
a visit to the Mons Memorial Museum, which is organising einen besonderen Status bei den Briten und den Kanadiern.
the 14-18 : Destructions exhibition or indeed the projection Zu dieser Gelegenheit empfehlen wir Ihnen einen Besuch der
on to the historic building surrounding George Price on the Ausstellung 14-18 : Destruction(s) („Zerstörungen“) am Mons
Grand-Place in Mons. The Liberation parade planned for the Memorial Museum oder die monumentale Projektion zu Ehren
afternoon of the 11 November will also be worth the detour. des Soldaten George Price auf der Grand-Place. Ebenso ist die
Parade am Vormittag des 11. Novembers anlässlich der Befreiung
We would like to invite you to use our digital tools to view einen Besuch wert.
the programs for other discoveries in a region of variety
comprising 13 towns and villages: Boussu, Dour, Colfontaine, Ein Blick in unser Programm lohnt sich! Informieren Sie sich
Frameries, Hensies, Honnelles, Jurbise, Lens, Mons, mithilfe unserer digitalen Medien über alle Ereignisse, die unsere
Quaregnon, Quévy, Quiévrain and Saint-Ghislain. They 13 Gemeinden umfassende Region zu bieten hat: Boussu, Dour,
make up a green and varied landscape of approximately Colfontaine, Frameries, Hensies, Honnelles, Jurbise, Lens, Mons,
600 km2, which will prove unforgettable. Quaregnon, Quévy, Quiévrain und Saint-Ghislain. Die Gemeinden
erstrecken sich über ein abwechslungsreiches, grünes Gebiet
The region of Mons is in a unique position to offer a von ca. 600 km2, an das Sie sich immer erinnern werden.
wide range of sightseeing options, most of which are
undocumented: climb a slag heap (Cuesmes), discover Die Region Mons bietet Ihnen vielfältige, mitunter bisher nie da
mining sites (Grand-Hornu in Hornu), witness the Ducasse gewesene Erfahrungen: Besteigen Sie eine Halde (Cuesmes),
de Mons (Mons), top up on family experiences (Frameries erkunden Sie eine ehemalige Kohlemine (Grand-Hornu in
Pass), follow the trail of Van Gogh (Borinage), explore the Boussu) oder werden Sie Doudou-Fan (Mons). Verbringen
Haut-Pays Natural Park on bicycle, enjoy a themed visit, Sie unvergleichliche Erlebnisse mit der ganzen Familie (Pass
accompany a Greeter or discover our local history in Original in Frameries), wandern Sie auf Vincent van Goghs Spuren
Wallonia 2018 (...). (Borinage), erobern Sie den Naturpark der „Hauts-Pays“ mit dem
Fahrrad oder genießen Sie verschiedene Themenrundgänge.
All of this makes the region of Mons a destination full of Lassen Sie sich von einem Greeter begleiten und entdecken Sie
experiences and one that you will fall in love with! We only die Geschichte unserer Region, der außergewöhnlichen Wallonie
have one thing to say: WELCOME! im Jahr 2018 …
All das macht aus der Region Mons ein spannendes Reiseziel,
in das Sie sich auf der Stelle verlieben werden. Bleibt nur noch
eines zu sagen: Herzlich willkommen!

3
© visitMons / Grégory Mathelot

4
Summary /
INHALT
EDITORIAL / EDITORIAL 3
GETTING TO THE MONS REGION / BESUCH DER REGION VON MONS 6
THE MONS REGION / DIE REGION MONS 8
Focus on the area / Steckbrief 8-9
Focus on culture / Zum Thema Kultur 10-11
Focus on UNESCO sites / Zum Thema unesco 14-15
Focus on meetings / Zum Thema meetings 16-17
Focus on Van Gogh / Zum Thema Van Gogh 18-19
Remembrance / Gedenken 20-25
Focus on history / Zum Thema Gedenken 26-27
Wallonie insolite 28-29
Focus on nature / Zum Thema Natur 30-31
Focus on cycling / Zum Thema Fahrradtouren 32-33
Boussu 34
Colfontaine 40
DOUR 44
Frameries 50
Hensies 56
Honnelles 58
Jurbise 64
Lens 68
Mons 72
The ten top tips to discover mons! / 10 Geheimtipps um die Stadt zu entdecken! 74
Guided tours / Kommentierter Spaziergang 80
Sites and heritage / Stätten und Kulturerbe 82
Museums / Museen 91
Other exhibition centres / Ausstellungsorte 102
Calendar of festivities / Veranstaltungskalender 106
Quaregnon 110
Quévy 116
Quiévrain 120
Saint-Ghislain 124
HOTELS 130
GUEST ROOMS / GÄSTEZIMMER 132
Gites / GÎTES (B&B) 135
Camping 136
YOUTH HOSTELS / JUGENDHERBERGE 137
Restaurants 138
PRACTICAL INFORMATION / PRAKTISCHE INFOS 144

5
AMSTERDAM
3h

LONDON

ESSEN
3h

BRUGGE
ANTWERPEN
2h 1h40 AMSTERDAM
3h
1h20 BRUXELLES/BRUSSEL
LONDON
KÖLN
45mn
ESSEN 3h
LILLE 3h
1h30 LIÈGE
BRUGGE 3h
ANTWERPEN
2h 1h40
30mn
BRUXELLES/BRUSSEL
1h20
VALENCIENNES NAMUR KÖLN
45mn CHARLEROI
LILLE 30mn 3h
1h30 LIÈGE 1h
3h

30mn
VALENCIENNES NAMUR
CHARLEROI
30mn
1h

2h
3h

2h
2h30 3h
REIMS
2h30
REIMS

Chemins de fer
mins de fer Autoroutes
N PARIS
oroutes Aéroports
50km PARIS
oports
50km

GETTING TO THE MONS REGION


Anreise nach Mons
& Umgebung

6
From the E19 Paris-Brussels motorway, take exit 24: Mons.
Autobahn E19 Paris-Brüssel Ausfahrt 24 Mons.

Maubeuge > 20 Km Antwerp / Antwerpen > 115 Km Cologne / Köln > 250 Km
Valenciennes > 40 Km Ghent / Gent > 125 Km Paris > 250 Km
Charleroi > 48 Km Bruges / Brügge > 130 Km Amsterdam > 280 Km
Brussels / Brüssel > 65 Km Liège / Lüttich > 130 Km London > 380 Km
Namur > 75 Km Reims > 205 Km Berlin > 820 Km
Lille > 80 Km Luxembourg / Luxemburg >
Lens > 95 Km 230 Km

Two trains connect Brussels to Mons every hour.


Train times can be found by checking the national rail timetables at www.belgianrail.be
The centre of Mons is only a short walk from the railway station.
The walk should take about 15 minutes.
Zwei Züge pro Stunde verbinden Brüssel mit Mons. Der nationale Fahrplan kann eingesehen werden
auf www.belgianrail.be
Vom Bahnhof aus gelangt man bequem zu Fuß ins Zentrum von Mons. Dies nimmt zirka 15 Minuten
in Anspruch.

Mons Station / Bahnhof Mons TEC Hennegau (Regionalbusse)


Boulevard Charles-Quint, 33 - 7000 Mons Place de Léopold, 9A - 7000 Mons
+32 (0)2/528.28.28 +32 (0)65/38.88.85
www.belgianrail.be +32 (0)65/38.88.10
www.infotec.be

Brussels South Airport (Charleroi) is 30 minutes from the centre of Mons and serves some 100
international routes. Fly direct with Ryanair, Jetairfly, Wizzair, Pegasus and Thomas Cook. www.
charleroi-airport.com
Brussels-National Airport is 50 minutes from Mons and serves some 41 long-haul, and 163 short-
haul routes.www.brusselsairport.be

Der Flughafen Brussels South Charleroi liegt 30 Minuten vom Zentrum von Mons. Von dort aus
werden nahezu 100 internationale Reiseziele angeflogen. Direkte Flüge werden von Ryanair, Jetairfly,
Wizzair, Pegasus und Thomas Cook angeboten. www.charleroi-airport.com
Der Flughafen Brüssel-National liegt 50 Minuten von Mons entfernt. Von dort werden
41 interkontinentale und 163 kontinentale Reiseziele angeflogen. www.brusselsairport.be

7
THE MONS REGION
DIE REGION MONS

Focus on the area


Situated in south west from Belgium and bordering France, the Mons Region covers
an area of about 600 km2 and has a population of over 250,000 inhabitants. You can
rest assured that its 13 municipalities will extend a VERY WARM WELCOME to you!

• A blend of the medieval and the contemporary, • If you’re a keen golfer or a walking enthusiast,
Boussu promises an interesting cultural why not try Jurbise!
juxtaposition. Its castle and park both merit a • Choose Lens and its villages for a moment of
visit, as well as the Grand-Hornu site, a former rural tranquillity.
industrial mining centre, which is recognized as
a UNESCO World Heritage Site. • Mons, which was the European Capital of Culture
in 2015, provides a romantic setting that is home
• At Colfontaine, you can discover the sights and to many of the best sights and museums that
atmosphere of the birthplace of the artist Vincent Belgium has to offer. Its civic and religious heritage
van Gogh. really is something special. Surely one of the most
• Combining nature and discovery, lively Dour has attractive new city-break destinations!
a lot to offer. • Quaregnon: A mix of history, heritage and
• At the Cité de l’écureuil, in the municipality of culture.
Frameries, you’ll find Pass, a scientific adventure • The rustic border village of Quévy offers a well
park with something for the whole family. preserved setting and a living tradition of folklore.
• Hensies, a blend of countryside and nature. • Quiévrain: where nature has its own history.
• At the heart of the Hauts-Pays, Honnelles, a • With its Belgian Cable Park, Musée de la Foire et
land of legend and culture, has it all! At D’Emile de la Mémoire [Funfair and Heritage Museum]
Verhaeren (named after the famous Belgian poet) and its Aerodrome, Saint-Ghislain has some
in Caillou-qui-Bique, try tasting the local produce head-turning attractions!
(honey, beer, chocolate, cheese and more) or
taking a stroll through unspoilt countryside.

8
© C. Rousman
Steckbrief
Im Südwesten Belgiens an der Grenze zu Frankreich weist die Region Mons eine Fläche
von ungefähr 600 km2 und eine Bevölkerung von über 250.000 Einwohnern auf. In den
13 Gemeinden, die sie bilden, empfängt man Sie mit OFFENEN ARMEN!

• Zwischen Mittelalter und Moderne klafft Boussu • Liebhaber von Golf und Spaziergängen sollten
kulturell weit auseinander. Sein Schloss und sich Jurbise nicht entgehen lassen!
der Park sind einen Besuch wert, genau wie • Lens und seine Dörfer: für einen bukolischen
das Grand-Hornu, als UNESCO-Weltkulturerbe Moment.
anerkannt.
• Mons, im Jahr 2015 Kulturhauptstadt Europas,
• Entdecken Sie in Colfontaine die Atmosphäre ist ein romantisches Juwel, das zahlreiche
der Orte, die die Entfaltung des Künstlers Stätten und Museen beherbergt, die zu
Vincent van Gogh ermöglichten! den interessantesten in Belgien zählen. Ihr
• Das dynamische Dour, das Natur und Erlebnis ziviles und religiöses Kulturerbe ist schlicht
vereint, hat Ihnen jede Menge zu bieten. außergewöhnlich. Das neue City-Trip-Reiseziel
• Die Eichhörnchenstadt Frameries beherbergt schlechthin!
den Pass, einen wissenschaftlichen • Quaregnon: Eine Mischung aus Geschichte,
Erlebnispark für die ganze Familie. Tradition und Kultur.
• Hensies, zwischen Natur und Region. • Als ländliches Grenzdorf hat Quévy ein intaktes
• Im Herzen des Hauts-Pays (Hochland), dem Kulturerbe und eine lebendige Folklore.
Land der Legenden und Kultur, hat Honnelles • Quiévrain oder wenn die Natur ein Gedächtnis
alles, was gefällt! Von Emile Verhaeren bis hat.
Caillou-qui-Bique, genießen Sie die regionalen • Zwischen dem Belgian Cable Park, dem Musée
Erzeugnisse (Honig, Bier, Schokolade, Käse …) de la Foire et de la Mémoire (Museum der
und spazieren Sie durch eine unversehrte Natur. Kirmes und des Gedenkens) und dem Flugplatz
bietet Saint-Ghislain alles, was einem den
Kopf verdreht!
9
© David Bormans
Focus on Culture
Installed under the projectors in 2015, year of the European Capital of Culture, every
day Mons does a little bit more to reaffirm its status of Cultural Capital of Wallonia with
the opening of five new museums and more than two million visitors reported in 2015,
the city of Mons has acquired an undocumented cultural expertise, which makes it an
unmissable destination.
Explore our museums and cultural sites without having to wait. Take advantage of
the packed program of performing arts: dance, theatre, music, to be enjoyed as
a family and with friends. Allow yourself to be drawn down its streets by the city’s
architectural showpieces.
Don’t miss our first Biennial event from September 2018 to June 2019 - an opportunity
for a first-hand experience of cultural adventure! Included in the program: Niki de
Saint Phalle grand exhibition, outstanding artists both local and visiting, international
performances, community festivals, gastronomy...
An adventure of discovery for you!

10
Fine Arts, Remembrance and A region where there is so
Unesco much good to be seen
Discover more than twenty venues distributed A veritable city of architecture, Mons has among
across the entire area. Visit the venues and its streets uplifting contemporary monuments
museums such as the Artothèque, the Maison such as the MICX (Mons International Congress
Losseau, the BAM, the Belfry, the Mundaneum, the Xperience) designed by the American architect
Mons Memorial Museum, the Doudou Museum, Daniel Liebeskind or even the cultural mile district,
the François Duesberg Museum, the Regional the route between cultural venues, the bridge
Museum of Natural Science, the SILEX’S (Mons), between the new city and the old city. The Design
the site of the Grand-Hornu (Boussu), the Pass, a House or the Innovation and Design Centre of
scientific adventure park (Frameries), Van Gogh’s the Grand Hornu or even the new station project,
houses (Cuesmes and Wasmes) and the musée conceived by Santiago Calatrava.
de la Foire et de la Mémoire (Saint-Ghislain). View
Today, more than ever, Mons is the cultural capital
the full list at visitmons.be.
thanks to all of its partners, citizens, associates,
Artothèque © Serge Brison

artists, institutions and entrepreneurs concerned


to continue to support this beautiful shared
adventure.

Would you like to find out about Mons


news? Purchase the cultural agenda from
visitMons and remain abreast of all the
unmissable events!
List not exhaustive.

The stage of honour


Experience extraordinary performances in modern
venues still brimming with history. Discover the 15.09.2018 > 13.01.2019
Mars program, Mons performing arts or the Niki de Saint Phalle
Mons Theatre Royal. Enjoy a cultural visit to the Ici tout est possible
Thanks Gallery, the Mons Universities (UCL Mons,
UMons), the Lotto Mons Expo in Mons, the Hall de This exhibition will demonstrate how her
Maintenance in Tertre or the Espace Magnum in limitless imagination and unique vision of
Colfontaine. The Mons region, a hub for creative the world have earned Niki de Saint Phalle
talent, has just as many theatres and companies international recognition and the status of a
such as, for example, the Compagnie du leading 20th century female artist.
Chambard, the G théâtre, the théâtre du Copion
It's the first large-scale exhibition in Belgium
as well as high-quality cultural operators such as
devoted to the works of Niki de Saint Phalle,
the Fabrique de Théâtre (La Bouverie), the Maison
for the first biennial of Mons Capital of Culture.
Culturelle de Quaregnon, the Centre Culturel de
Colfontaine, the Centre Culturel de Boussu, etc.

8, rue Neuve - 7000 Mons


www.polemuseal.mons.be

11
Zum Thema Kultur
2015 stand Mons als Kulturhauptstadt Europas im Rampenlicht der Kulturwelt und
behauptet sich seither mit jedem Tag ein bisschen mehr als kulturelles Zentrum der
Wallonie. Fünf neue Museen und über zwei Millionen Besucher haben der Stadt
2015 zu neuer kultureller Größe verholfen und aus ihr ein absolutes Muss unter den
Reisezielen gemacht.
Warten Sie also nicht länger und finden Sie heraus, was unsere Museen und
Kulturorte zu bieten haben. Ob mit Freunden oder der Familie – entdecken Sie ein
umfangreiches Bühnenprogramm mit Tanz, Theater und Musik! Oder lassen Sie sich
von den architektonischen Glanzlichtern unserer Stadt verzaubern.
Erleben Sie im Rahmen unserer ersten Biennale von September 2018 bis Juni 2019
exquisite Kultur. Im Programm: eine große Ausstellung zu Niki de Saint Phalle,
herausragende regionale und überregionale Künstler, internationale Veranstaltungen,
Kiezfeste, gastronomische Entdeckungen …
Sie dürfen gespannt sein!
© MC Deldicque

12
Schöne Künste, Gedenken und Eine Region, in der es viel zu
Unesco entdecken gibt
Entdecken Sie in unserer Region um die Architekturfreunde bekommen in der Stadt Mons
zwanzig Veranstaltungsorte. Besuchen Sie einiges geboten: von den bemerkenswerten
Sehenswürdigkeiten und Museen wie die zeitgenössischen Bauten, wie das von Daniel
Artothek, die Maison Losseau, das BAM, den Liebeskind entworfene MICX (Mons International
Belfried, das Mundaneum, das Mons Memorial Congress Xperience), bis zum Kulturviertel (der
Museum, das Doudou-Museum, das Museum „Kulturkilometer“), das wie eine Brücke zwischen
François Duesberg, das naturwissenschaftliche der neuen und der alten Stadt zahlreiche Orte
Regionalmuseum, das SILEX‘S (Mons), die der Kultur miteinander verbindet. Verpassen Sie
Abbaustätte Grand-Hornu (Boussu), den auch nicht die Maison du Design, das Zentrum
wissenschaftlichen Abenteuerpark Pass für Innovation und Design in Grand-Hornu oder
(Frameries), die Van-Gogh-Häuser (Cuesmes und das neue Bahnhofsprojekt aus der Feder des
Wasmes) und das Museum für Jahrmarkt und Architekten Santiago Calatrava.
Geschichte (Musée de la Foire et de la Mémoire
Alle Partner, Bürger, Verbände, künstlerischen
in Saint-Ghislain). Eine vollständige Übersicht
Einrichtungen, Institutionen und Unternehmen, die
erhalten Sie unter visitmons.be.
sich mit viel Eifer für das gemeinsame Abenteuer
Beffroi © Serge Brison

einsetzen, machen Mons heute mehr denn je zu


der Kulturmetropole, die sie ist.

Sie möchten über das gesamte Programm


in Mons auf dem Laufenden bleiben? Auf
visitMons erhalten Sie das Kulturprogramm
– so verpassen Sie kein Ereignis mehr!
Liste unvollständig.

Im Zentrum: die Bühne 15.09.2018 > 13.01.2019


Niki de Saint Phalle
Erleben Sie außergewöhnliche Aufführungen
an modernen, aber geschichts- und Ici tout est possible
geschichtenträchtigen Orten. Lassen Sie sich von Die Ausstellung zeigt, wie Niki de Saint Phalle
den Angeboten des „Mars - Arts de la Scène“ dank ihrer grenzenlosen Vorstellungskraft
oder des Théâtre Royal inspirieren. Entdecken Sie und ihres einzigartigen Blicks auf die Welt
die ganze Bandbreite kultureller Veranstaltungen internationale Anerkennung erlangte und
in der Thanks Gallery, den Universitäten von zu einer der wichtigsten Künstlerinnen des
Mons (UCL Mons, UMons), im Lotto Mons Expo in 20. Jahrhundert. Eine absolute Premiere in
Mons, in der Hall de Maintenance in Tertre oder Belgien ist die groß angelegte Ausstellung von
im Espace Magnum in Colfontaine. Die Region Niki de Saint Phalle, die im Rahmen der ersten
Mons ist kreative Heimat zahlreicher Theater und Biennale der Kulturhauptstadt Mons das Werk
Ensembles, wie beispielsweise der Compagnie dieser Künstlerin würdigen möchte.
du Chambard, des G Théâtre, des Théâtre du
Copion sowie erstklassiger Kulturinstitutionen
wie der Fabrique de Théâtre (La Bouverie), der
Maison Culturelle von Quaregnon, des Centre
Culturel von Colfontaine und des Centre Culturel 8, rue Neuve - 7000 Mons
von Boussu etc. www.polemuseal.mons.be

13
Focus on
UNESCO sites
The province of Hainaut, of which
Mons is the capital, holds the
national record for sites awarded
world heritage status by UNESCO,
boasting an impressive 19 classified
sites and events. This exceptional

© B.Vanroye
density of sites, across such a small
area, means that a trip to the Mons
Region offers a TREASURE TROVE TO
BE DISCOVERED OR REDISCOVERED!
© WBT-JPRemy
1998
The boat lifts in the Canal du Centre (19th century)
are the only examples in the world to still exist in
their original working condition.
1999
The Mons Belfry (17th century) is the only baroque
belfry in Belgium.
2000
The Neolithic Mines of Spiennes are, without doubt,
the largest and oldest in Europe, and bear witness
to the ancient flint extraction techniques used by
prehistoric man.
2005
The Doudou or Ducasse de Mons, held every year
on Trinity Sunday, is a festival that represents a living
tradition and a rich manifestation of local identity.
It is recognized by UNESCO as Intangible Cultural
Heritage.
2012
The Grand-Hornu site: an industrial and
architectural complex and perfectly preserved
symbol of the industrial past (19th century).
2013
The Mundaneum: with its Répertoire
Bibliographique Universel [Universal Bibliographic
Directory] is firmly recognized as part of UNESCO’s
Memory of the World programme.
2014
Recognition of the bell ringers’ knowledge as the
intangible cultural heritage of Humanity
© Serge Brison

14
© D Devos
zum thema
UNESCO
Das Hennegau, eine belgische
Provinz mit Mons als Hauptstadt, hält
mit 19 von der UNESCO anerkannten
Weltkulturerbstätten den nationalen
Rekord. Auf einem so kleinen Gebiet
ist dies wirklich außergewöhnlich...
dies sind (ERNEUT) ZU ENTDECKENDE
SCHÄTZE in der Region von Mons!

1998
Die Schiffshebewerke des Canal du Centre: Sie
sind die einzigen auf der Welt, die noch in ihrem
ursprünglichen Betriebszustand (19. Jh.) erhalten
sind.
1999
Der Belfried von Mons: Er ist der einzige barocke
Belfried Belgiens (17. Jh.).
2000
Die jungsteinzeitlichen Minen von Spiennes: die
größten, die auch zu den ältesten zählen, sie zeu-
gen von den Abbautechniken des Feuersteins, wie
© OPT-JRicardo de la Riva

sie die Urmenschen erfunden hatten.


2005
Der Doudou, Kirmesritual von Mons: Eine leben-
dige und namhafte Tradition, die jedes Jahr am
Dreifaltigkeitssonntag stattfindet. Ein immaterielles
und mündliches Erbe der Menschheit.
2012
Das Grand-Hornu: Ein perfekt bewahrtes
Industrie- und Architekturensemble, Symbol des
Industriezeitalters (19. Jh.).
2013
Das Mundaneum: Sein Universelles Bibliografisches
Verzeichnis wurde in das UNESCO-Weltregister
„Memory of the World" aufgenommen.
2014
Anerkennung der Carillon-Kultur als immaterielles
Weltkulturerbe.
© AVPress

15
Focus on meetings
For business meetings, there’s simply no better place than the Mons Region. With
its abundant leisure options, cinemas, golf courses, spas, theatres, and fine dining,
along with the first-rate service to be at a range of venues specialising in business
tourism, you’ll have to work hard to find a better all round location. CHOOSE THE
MONS REGION FOR YOUR NEXT EVENT!
The Mons region offers you a blend of economic,

© F. Mainil
cultural and urban renewal.
Economic renewal encapsulated in MICX, Mons’s
congress centre. With 20 fully equipped meeting
rooms, MICX, an architectural masterpiece
designed by Daniel Libeskind, is the ideal place
to hold your event. Ideally situated too, it is within
easy reach of the Lotto Mons Expo and Initialis Park,
which hosts numerous companies specializing in
new technologies.
Cultural renewal marked by the opening of
many sites and museums to celebrate "Mons
2015, European Capital of Culture ": the Musée
du Doudou, the Beffroi de Mons, l’Artothèque,
the Mons Memorial Museum, SILEX’s, the Maison
Losseau, and, on the outskirts of Mons, Van Gogh’s
houses at Cuesmes and Wasmes.
And, finally, urban renewal, with a host of projects,
such as the new Mons railway station, designed
by the celebrated architect, Santiago Calatrava.
A genuine transformation and the result of a
proactive approach to the region’s development,
which seeks to create a unique blend of the historic
and the futuristic.

www.visitmons.co.uk/meetings
Pass © Jean-Louis Wertz
Mons Memorial Museum © Serge Brison

16
zum thema Meetings
Für Ihre Geschäftsreisen gibt es einfach nichts Besseres als die Region Mons: Ein
Reiseziel, wo Freizeit (Kino, Golf, Wellness, Theater, Gastronomie…) mit exzellentem
Service einhergeht, dank zahlreicher dem Business-Tourismus gewidmeter
Infrastrukturen. VERANSTALTEN SIE IHRE EVENTS IN DER REGION MONS!

Mons und Umgebung bieten Ihnen einen


wirtschaftlichen, kulturellen und städtebaulichen
Wandel.
Wirtschaftlicher Wandel dank MICX, dem
Kongresszentrum in Mons. Mit 20 perfekt
ausgestatteten Tagungsräumen ist MICX der
ideale Ort, um Ihre Veranstaltungen in einem
echten Meisterwerk des Architekten Daniel
Libeskind zu organisieren, in der Nähe der Lotto
Mons Expo oder des Parc Initialis, der zahlreiche
auf neue Technologien spezialisierte Unternehmen
beherbergt.
Kultureller Wandel mit der Eröffnung von Stätten und
Museen anlässlich von „Mons 2015, Kulturhauptstadt
Europas": das Doudou-Museum, der Belfried
von Mons, die Artothèque, das Mons Memorial
Museum, der SILEX’s, das Haus Losseau oder auch
am Stadtrand von Mons die Häuser van Goghs in
Cuesmes und Wasmes.
Städtebaulicher Wandel schließlich dank zahlreicher
Projekte wie dem zukünftigen Bahnhof von Mons
des Architekten Santiago Calatrava. Eine wahrhaftige
Metamorphose, Ergebnis einer proaktiven
Stadtpolitik, die Vergangenheit und Zukunft wie
nirgendwo anders vereint.
www.visitmons.co.uk/meetings
© CID, centre d’innovation et de design au Grand-Hornu

MICX © F. Mainil

17
Focus on Van Gogh
The history of Mons-Borinage is intimately linked to that of Vincent van Gogh. It was
at Cuesmes, then at Wasmes, that he made his journey from preacher to artist.
Today, the traces of the time he spent there are still visible in the picturesque walks,
"IN THE FOOTSTEPS OF VAN GOGH IN BORINAGE".

From December 1878 to October 1880, Vincent Find out more

Japan
Art, Shimoda,
van Gogh lived in the Mons-Borinage region. First

of Modern
Museum
Ask for a copy of the bro-

cm © Uehara
at Wasmes, where he took a room overlooking

- 55,5 x 30,5
chure, «Sur les traces de

- Dessin
the Marcasse colliery, and then in a hut where

Millet) - ca1880
Van Gogh au Borinage»

-François
he shared the way of life of the miners. Van

(d'après Jean
["In the Footsteps of Van

eur à la faucille
Gogh then moved to Cuesmes, where in the

Gogh - Moissonn
Gogh in Borinage "], which

Vincent van
small room he rented there, he underwent his
is available at visitMons, 27
transition to become an artist. Both houses were
Grand-Place - 7000 Mons,
refurbished for " Mons 2015, European Capital
or download the free mo-
of Culture" and provide exceptional insights into
bile app "VisitMons" (from Belgique

the path of Van Gogh’s life.


- België
- Belgium

Google Play and the Apple


But these are not the only remains of this Store) to enrich your visit,
epoque, when the Borinage area was the especially the organized walk, "Sur les traces de
most important coal field in Europe. Some of Van Gogh".
the vestiges of the past remain very much on
Hier erfahren Sie mehr
display, such as the Marcasse Colliery, the
Grand-Hornu site, the church at Petit-Wasmes, Fordern Sie die Broschüre „Auf den Spuren von
the Gagane waste heaps, and the Crachet site Van Gogh in der Borinage", verfügbar bei visit-
(Pass). Mons, Grand- Place, 27 in 7000 Mons, an und
laden Sie die kostenlose mobile App "VisitMons"
The Mons region tourist office offers a range of (Google Play und Apple Store) für ein touris-
options for guided tours that will allow you to tisches Erlebnis mit einer geolokalisierten
understand in-depth Vincent van Gogh’s path Tour herunter: Auf den Spuren van Goghs.
to becoming an artist.

The original artwork of Two


Peasants Digging will be
exhibited at the Artothèque
from June to December
2018
Die Originalzeichnung
„Zwei Bauern beim
Umgraben“ (Les Bêcheurs)
wird von Juni bis Dezember
2018 in der Artothek
ausgestellt.
The original artwork of Two Peasants Digging will be exhibited at the Artothèque from June to December 2018
  Die Originalzeichnung „Zwei Bauern beim Umgraben“ (Les Bêcheurs) wird von Juni bis Dezember 2018 in der
Artothek ausgestellt.
18
zum thema
Van Gogh
Die Geschichte von Mons-Borinage
ist eng mit der von Vincent van Gogh

Christian Carpentier
verbunden, denn zuerst in Wasmes,
dann in Cuesmes wurde er vom
Prediger zum Künstler. Noch heute
sind Spuren seines Aufenthalts bei
schönen Wanderungen sichtbar,
„ AUF DEN SPUREN VAN GOGHS IN
DER BORINAGE ".

© visitMons / Gregory Mathelot


Von Dezember 1878 bis Oktober 1880 lebte Vincent
van Gogh in der Region Mons-Borinage. Zuerst
in Wasmes, wo er in ein Zimmer mit Blick auf die
Zeche von Marcasse bezog, dann in einer Hütte,
um wie die Bergleute zu leben. Van Gogh zog
dann nach Cuesmes um, wo er in einem kleinen
Zimmer lebte und in dem er zum Künstler wurde.
Diese beiden Häuser wurden für „Mons 2015,
Kulturhauptstadt Europas« aufgefrischt, sie sind
außergewöhnliche Zeugen des Aufenthalts van
Goghs.
Doch dies sind nicht die einzigen Spuren dieser

© visitMons / Gregory Mathelot


Zeit, als die Borinage das wichtigste Kohlebecken
Europas war. Einige Stätten sind noch sichtbar,
wie beispielsweise die Zeche von Marcasse, das
Grand-Hornu, der Tempel von Petit-Wasmes, die
Abraumhalde La Gagane oder auch das Crachet
(Pass).
Das Fremdenverkehrsamt Mons und Umgebung
bietet zahlreiche geführte Touren, die die Entfaltung
des Künstlers Vincent van Gogh verdeutlichen.
9 5

@ Droits réservés
8

EN E C
DE V E
REND
14 2

URO
4

19
1

IN
10

A
3
C

R
11
6

B
Algemeen programma
van de Herdenkingen

CM

MJ

CJ

CMJ

The military cemetery of Saint-Symphorien is a


unique, historic site, charged with memories. Alongside
Remembrance those at Hautrage and Mons, it is in the unique position
of accommodating both German and British graves.
The region of Mons is located at a strategic From the Old Regime to today, the Mons Memorial
European crossroads, which has always Museum plunges the visitor into the everyday
experience of soldiers and civilians during wartime.
been the dramatic subject of historical
The region of Mons is particularly famous, mainly
conflicts. From the Battle of Malplaquet (18th thanks to the “Legend of the Angels of Mons”, which
C.) to the two World Wars (14-18 and 40-45), tells the tale of angel archers descending from the
the region has experienced the ravages heavens to protect the British on 23 August 1914. Don’t
miss the 14-18 exhibition: Destruction(s), which will
of war first-hand; and specifically in Mons take place at the Mons Memorial Museum from
where, during the Great War, THE LEGEND 6 October 2018 to 20 January 2019.
OF ANGELS was born!

20
Les Anges de Mons
Tableau de Marcel Gillis
© Collections muséales Ville de Mons

Gedenken
6.10.2018 > 20.01.2019
Mons liegt an einem strategisch günstigen
14-18 : Destruction(s) Knotenpunkt in Europa, weshalb die Region
The exhibition will look at the war from the immer auch Schauplatz zahlreicher historischer
standpoint of destruction and fragility by in- Konflikte war. Ob während der Schlacht von
viting visitors to share their own memories Malplaquet (18. Jh.) oder der zwei Weltkriege
and their family memories. In 2018, in the
(1914-18 und 1940-45), die Region Mons blieb
context of the biennial of Mons Capital of
Culture, the Mons Memorial Museum now nie von den Qualen des Kriegs verschont. Und
more than ever wants to be a meeting place genau hier wurde auch im Ersten Weltkrieg
between the past and the present; between die LEGENDE DER ENGEL von Mons geboren!
History and Memory.
Der Militärfriedhof Saint-Symphorien ist ein historisch
Die Ausstellung hinterfragt den Krieg aus bedeutsamer, einmaliger und erinnerungsträchtiger
der Sicht von Zerstörung und Fragilität und Ort. Der Antrag auf Aufnahme des Soldatenfriedhofs
lädt die Zuschauer ein, eigene Gedanken Saint-Symphorien in die Weltkulturerbe-Liste der
oder familiäre Erinnerungen beizutragen. UNESCO läuft.
Anlässlich der 2018 stattfindenden Biennale
der Kulturhauptstadt Mons ist das Mons Das Mons Memorial Museum spannt den Bogen
Memorial Museum mehr denn je ein Ort vom Ancien Régime bis zur heutigen Zeit und
der Begegnung von Vergangenheit und veranschaulicht den Alltag von Soldaten und
Gegenwart, von Geschichte und Gedenken. Zivilbevölkerung zu Zeiten des Kriegs. Dabei kommt
der Region Mons eine besondere Rolle zu, denn
hier spielte sich die Legende der Engel von Mons
ab, wonach britische Soldaten in der aussichtslosen
51, Boulevard Dolez - 7000 Mons Schlacht vom 23. August 1914 von Engeln in
www.monsmemorialmuseum.mons.be Gestalt von Bogenschützen gerettet wurden. Sehr
sehenswert ist die Ausstellung 14-18: Destruction(s)
(„Zerstörung(en)“), die vom 6. Oktober 2018 bis 20.
Januar 2019 im Mons Memorial Museum.
Mons also has a special resonance for the British and Mons hat bei den Briten und den Kanadiern bis
Canadians, as it was on its territory that their first and heute einen besonderen Status, denn hier fanden im
last involvement in the First World War took place. On Ersten Weltkrieg der erste und der letzte Einsatz ihrer
23 August 1914, the British met the Germans at Mons, Truppen statt. Am 23. August 1914 trifft die britische
and on 11 November 1918, with substantial involvement Armee hier auf die Deutschen, am 11. November 1918
of the Canadians, they liberated the city after 50 months gelingt es ihnen mit der beträchtlichen Unterstützung
of occupation. Thus Mons became the resting place kanadischer Truppen, die Stadt nach 50 Monaten
for soldiers Parr and Ellison, the first and last British der Besetzung zu befreien. Aus diesem Grund ist
men to fall during the conflict, and it was also here that Mons die letzte Ruhestätte von John Parr und George
Canadian soldier Georges Lawrence Price collapsed Edwin Ellison, dem ersten und dem letzten gefallenen
on 11 November 1918, two minutes before the Armistice Soldaten Großbritanniens. Unweit ruht auch der
took effect, forever becoming the last soldier killed in kanadische Soldat Georges Lawrence Price, der am
the Great War. 11. November 1918, zwei Minuten vor Inkrafttreten des
vereinbarten Waffenstillstands, als letzter Soldat des
Ersten Weltkriegs hier sein Leben lässt.

21
THE COMMEMORATIONS OF 2018 IN MONS
In 2018, the City of Mons is preparing to celebrate the commemoration of the end of the
First World War and the country’s liberation, in the presence of European and Canadian
authorities. In this respect, the City of Mons wishes to cherish the memory of those who
fought for their ideals and whose courage still resonates in hearts and memories.

Saturday 10 November 2018


During the morning During the evening
Remembrance ceremony in the municipality Major concerts in Mons city centre
of Quiévrain When we speak of the Armistice and the
The municipality of Quiévrain, the first to be en- Liberation of our city, the first words that come to
tered by Canadian troops when they entered the mind are those of celebration. Therefore, we wish
Belgian territory, wishes to organise a remem- to organise 2 concerts:
brance event and a parade with the regiments Concert ORCW and the Violons du Roy (Quebec)
present. at 20:00 at the Royal Theatre of Mons
Place du Centenaire, 7382 Quiévrain.
Concert for a young audience
Remembrance ceremony at the Saint- Grand-Place, 7000 Mons.
Symphorien military cemetery
Ceremony to remember the victims of the First
World War, from the first to the last Commonwealth
soldier fallen here.
Avenue de la Shangri, 7030 Saint-Symphorien.

During the afternoon


Inaugural and remembrance ceremony at the
Price monument in Ville-sur-Haine
The municipality of Le Roeulx will inaugurate a
new memorial in honour of soldier Price near
the place where he fell in 1918. A remembrance
ceremony in his honour will be held on site.
Rue de Mons, 261, 7070 Le Roeulx.
Remembrance ceremony in Casteau
The Town of Soignies wishes to organise a
ceremony in the place where Canadian troops
© visitMons / Gregory Mathelot

stopped fighting when the armistice bugle call


was sounded on 11 November 1918 at 11:00
am. This place is all the more symbolic as it is
located exactly where the first skirmish between
the British and the Germans broke out on 22
August 1914.
Chée de Bruxelles, 1, 7061 Casteau (Soignies).

22
From 26 october
until 11 november 2018
at 7 pm and 9 pm

Spectacle on the Grand-Place of Mons

Combining mapping, artists and


projections on the Grand-Place.
It involves an entire show played
Sunday, 11 November 2018 out on the facade of the City Hall of
Mons (15th century) using projection-
Remembrance ceremony at the municipal cem- mapping technology. It will trace the
etery of Mons history of Canadian expeditionary
Like every year, Mons is organising a ceremony troops in Europe, up to the liberation
at the municipal cemetery of Mons at 10.30am
in honour of all men who have fallen during va-
of Mons, narrated through the lens of
rious world conflicts. the sacrificed life of the soldier George
Chemin de la Procession 287, 7000 Mons. Price.
Grand-Place , 7000 Mons.
During the afternoon
Liberation parade and remembrance ceremony
at the Grand-Place in Mons.
As in November 1918, a large parade with all
Canadian regiments succeeding those who par-
ticipated in “The Pursuit to Mons” will take place
to remember their passage through the Grand
Place. This parade, embellished with period ma-
terials, is composed of regiments past and pre-
sent from Canada, the United Kingdom, Belgium,
France, etc. A commemorative ceremony will fol-
low the parade with Canada and Belgium parti-
cipating. Archival films, music, witness readings,
not to mention some surprises, will enhance the
lle
P. Tombe
m, photo

programme.
rial Museu
Memo
© Mons

Grand-Place, 7000 Mons.


Carillon concerts in Mons
The highlight of the celebrations, the carillon of
Mons, taking place in the 17th century belfry and
that of Ottawa in the Peace Tower built at the end
of the Great War. They will simultanously play the for more information
tunes played in Mons by the bell ringer upon the Request the brochure “Guide des Champs de
arrival of Canadian troops in 1918. Bataille” (Guide to the Battlefields) available from
In the city centre. visitMons, Grand-Place, 27, 7000 Mons

23
DIE GEDENKVERANSTALTUNGEN IN MONS 2018
2018 wird die Stadt Mons in Anwesenheit europäischer und kanadischer Institutionen
des Endes des Ersten Weltkriegs und der Befreiung des Gebiets gedenken. Die Stadt
Mons möchte damit die Erinnerung an die Männer und Frauen wahren, die im Einsatz
für ihre Ideale gefallen sind und deren Mut bis heute in den Herzen und Erinnerungen
aller weiterlebt.

Samstag, 10. November 2018


Vormittag Abend
Gedenkfeier in der Gemeinde Quiévrain Große Konzerte in der Innenstadt von Mons
Als erste belgische Gemeinde, die im Weltkrieg Wann immer von Waffenstillstand und Befreiung
von den kanadischen Truppen betreten wurde, die Rede ist, denken wir natürlich auch an ein
möchte Quiévrain eine Gedenkfeier und eine Fest.
Militärparade des hier stationierten Regiments Wir möchten deswegen 2 Konzerte veranstalten:
veranstalten.  Konzert des ORCW und der Violons du Roy
Place du Centenaire in 7382 Quiévrain. (Quebec) um 20:00 Uhr im Théâtre Royal von
Gedenkfeier auf dem Militärfriedhof Saint- Mons.
Symphorien Konzert für junges Publikum
Feierlicher Akt zum Gedenken an die Opfer
des Ersten Weltkriegs mit der Erinnerung an Grand-Place, 7000 Mons.
www.visitmons.be/a-voir-a-faire/l-incon-
tournable/mons-14-18-the-first-the-last/cir-
cuit-mons-the-first-the-last/the-first-and-the-
last" den ersten und den letzten gefallenen
Soldaten des Commonwealth.
Avenue de la Shangri in 7030 Saint-Symphorien.

Nachmittag
Einweihungs- und Gedenkfeier am Price-
Denkmal in Ville-sur-Haine
Die Gemeinde Rœulx plant die Einweihung eines
neuen Ehrenmals für den Soldaten Price, das
nahe der Stelle, an der er 1918 gefallen ist, stehen
wird. Vor Ort wird außerdem eine Gedenkfeier
zu seinen Ehren abgehalten.
Rue de Mons, 261 in 7070 Le Rœulx.
Gedenkfeier in Casteau
Dort, wo die kanadischen Truppen am
11. November 1918 bei Verkündung des
© visitMons / Gregory Mathelot

Waffenstillstands um 11 Uhr ihren Vormarsch


stoppten, möchte die Stadt Soignies eine
Zeremonie abhalten. Der Ort ist von umso größe-
rer symbolischer Bedeutung, da genau dort am
22. August 1914 das erste Gefecht zwischen Briten
und Deutschen ausgetragen wurde. 
Chaussée de Bruxelles, 1 in 7061 Casteau (Soignies).

24
© Philippe Degeneffe
26. Oktober
bis 11. November 2018

Große Schau (19:00 und 21:00 Uhr


auf der Grand-Place in Mons)
Video-Mapping, Performances und
Projektionen auf der Grand-Place
(26. Oktober bis 11. November)! In
einer spektakulären Schau auf der
Sonntag, 11. November 2018 Fassade des Rathauses von Mons
(15. Jh.) werden Technologie und
Gedenkfeier auf dem Gemeindefriedhof von Mons
Projektionsmapping miteinander
Wie jedes Jahr wird die Stadt Mons auf dem
Gemeindefriedhof eine allgemeine Gedenkfeier kombiniert. Die Schau zeichnet
zu Ehren der weltweit in verschiedenen Gefechten die Spuren der kanadischen
gefallenen Soldaten abhalten. Expeditionsstreitkräfte in Europa bis
Chemin de la Procession, 287 te 7000 Mons zur Befreiung von Mons nach und
Nachmittag
erzählt dabei auch die Geschichte
von George Price, dem Soldaten, der
Parade zum Tag der Befreiung und Gedenkver­
anstaltung auf der Grand-Place in Mons hier sein Leben ließ.
Wie im November 1918 möchten wir eine große Grand-Place in 7000 Mons.
Parade mit allen kanadischen Regimentern, die in
der Nachfolge der an der „Schlacht bei Mons“ be-
teiligten Regimenter dienen, abhalten und an ihren
Durchmarsch auf der Grand-Place zu erinnern.
Grand-Place te 7000 Mons.
Konzert mit Militärmusik
In Anschluss an die Feierlichkeiten finden sich
die Musikkorps der Regimenter zu einem
Militärmusikkonzert zusammen und spielen mit
vereinten Blaskapellen auf.
lle
P. Tombe

Grand-Place in 7000 Mons.


m, photo
rial Museu
Memo
© Mons

Carillonkonzert
Als Höhepunkt der Festlichkeiten könnten
das Glockenspiel von Mons aus dem im 16.
Jahrhundert errichteten Uhrturm und das
Glockenspiel des zum Ende des Ersten Weltkriegs
erbauten Peace Tower in Ottawa gemeinsam die
Melodien spielen, die der Carilloneur von Mons weitere informationen
einst bei der Ankunft der kanadischen Truppen Fordern Sie die Broschüre Guide des Champs
aufgeführt hatte. de Bataille an, erhältlich bei visitMons, Grand-
Stadtzentrum Mons Place 27 in 7000 Mons.

25
Gourmet
Discover our gourmet circuits in the guide "Gourmet walks in the Mons region". On the
menu, circuits for the whole family: by car, on foot or cycling throughout the region of Mons.

From the Nature Park of the Hauts-Pays through demanding palates with multiple local recipes
Mons-Borinage or the bucolic region of Jurbise including the Cotelette à l’Berdouille or the pagnon
and Lens, you will discover a real cornucopia borain to mention but a few.
with many culinary treasures. When it comes to This list shows highlights only.
sweets, honey and chocolate are a must. As for
savoury delicacies, don't miss our products from
traditional butchers and delicatessen. Also discover Find out more
our breweries and our wine productions such as Mehr Informationen
the traditional method of the Chant d’Eole (Quévy).
Download the free mobile app "VisitMons" (Google
The whole Mons region is also home to many Play and Apple Store) and visit the www.visitmons.
producers that present dairy products, goat’s and be website. Don't miss our tourist experiences and
cow’s cheese or vegetables such as the 'chicory' request the guide « Balades Gourmandes en ré-
(Saint-Symphorien) or high quality bread and gion de Mons ».
pastries. The region will finally conquer the most
Laden Sie kostenlos die mobile App „VisitMons“
(Google Play und Apple Store) herunter und
besuchen Sie die Internetseite www.visitmons.
be. Verpassen Sie nicht unsere Reiseerlebnisse
und fordern Sie den Katalog „Feinschmecker-
Rundgänge in der Region Mons“ an.

© pierre pauquay

26
Kulinarisches
Entdecken Sie unsere Gourmet-Rundgänge anhand der Broschüre „Feinschmecker-
Rundgänge in der Region Mons“.

Am Programm stehen Rundgänge für die ganze Die gesamte Region Mons kann im Übrigen
Familie mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad zahlreiche landwirtschaftliche Produkte vorweisen,
und das in der gesamten Region Mons. Vom angefangen von Milchprodukten wie Ziegenkäse
Naturpark Hauts-Pays über Mons-Borinage und oder Käse aus Kuhmilch, Gemüse wie Chicorée,
die ländliche Region Jurbise bis nach Lens können „chicon“ genannt (Saint-Symphorien) oder auch
Sie eine wahre Fülle an kulinarischen Köstlichkeiten hochwertiges Brot und süßes Gebäck. Die Region
entdecken. Für Süßes lohnen der hiesige Honig kann selbst die anspruchsvollsten Gaumen mit
und die Schokolade einen Umweg. Für Pikantes zahlreichen lokalen Rezepten wie das Cotelette à
müssen Sie unbedingt unsere selbstgemachten l‘Berdouille oder dem Pagnon Borain verzaubern,
Fleischerei- und Wurstwaren probieren! Entdecken um nur einige wenige zu nennen.
Sie auch unsere Brauereien und unseren Weinbau
Nicht vollständige Liste.
wie die traditionelle Methode des Chant d‘Eole
(Quévy).
© Ann Douteur PIerre Pauquay

27
The theme for the 2018 tourist season is Unusual Wallonia! A very good subject for
visiting an original site, participating in an offbeat activity and experiencing something
out of the ordinary… In 2018, Unusual Wallonia will surprise you!

Visit our "Unusual" section at www.visitMons.be to discover the complete offer with several sites and
museums that provide so many unusual experiences: dwell into art-deco at the Maison Losseau,
dive into kilometres of archives at the Mundaneum, descend into the depths of the earth at Silex's,
and many more activities.
Would you like more? Want some fun and originality? Dive into the fresh waters of Tertre and its
famous Cable Park, take a guided visit in a three-wheeler vehicle with Triobalade, go and see the
only coal mine into which Vincent Van Gogh descended, and a host of other unusual ideas that can
be done alone, with friends or family.
Information : www.visitmons.be/wallonieinsolite
© visitMons / Grégory Mathelot

Minières néolithiques de Spiennes © Serge Brison

28
Das Thema für die Tourismussaison
2018 ist die beeindruckende Wallonie!
Ein wunderschönes Thema, um eine
originelle Gegend zu besuchen, an einer
ungewöhnlichen Aktivität teilzunehmen
und ein erstaunliches Erlebnis zu
erfahren... Die beeindruckende Wallonie
Good to know
wird Sie 2018 überraschen! Gut zu wissen
Besuchen Sie unsere Rubrik Beeindruckendes auf In honour of the theme "Unusual Wallonia", the
www.visitMons.be, um das gesamte Angebot mit Artothèque has chosen to let you discover behind
zahlreichen Orten und Museen zu finden, die so the scenes of the museums. Take advantage of
viele beeindruckende Erlebnisse bieten: Im Maison an unprecedented backstage visit: the reserves,
Losseau Art Deco erfahren, im Mundaneum in the restoration and digitisation workshop. These
kilometerlange Archive eintauchen, bei Silex in die places will no longer hold a secret for you!
Tiefen der Erde abtauchen und noch vieles mehr.
Saturdays 17.03.18, 16.06.18
Sie wollen mehr? Auf der Suche nach Spaß und and 13.10.18 from 2 pm to 4 pm
Originalität? In Tertre mit seinem berühmten Cable Price: 6€
Park in die kühlen Gewässer eintauchen, mit
Triobalade mit einem Dreiradroller eine geführte
Tour unternehmen, den einzigen Kohlebergbau Um das Thema "Beeindruckende Wallonie"
der Welt besichtigen, in den Vincent Van Gogh ins Rampenlicht zu stellen, hat die Artothek
abgestiegen ist, und viele andere ungewöhnliche beschlossen, Ihnen die andere Seite der
Ideen, die Sie alleine, mit Freunden oder der Familie Museumsdekoration zu zeigen. Genießen Sie
unternehmen können. eine einzigartige "Backstage"-Tour: Asservaten,
Infos: www.visitmons.be/wallonieinsolite Atelier für Restaurierung und Digitalisierung,
diese Orte werden keine Geheimnisse mehr für
Sie haben!
Samstag 17.03.18, 16.06.18 und 13.10.18 von 14
bis 16 Uhr 
Eintritt: 6€
© visitMons / Grégory Mathelot

29
Focus on nature
The region of Mons, from the Borinage to the Hauts-Pays and the rural areas of Lens
and Jurbise, offers a rich choice of natural sites and walks of all kinds. SO GET OUT
IN THE FRESH AIR!
The restored waste heaps, remnants of the industrial The greenery, surrounding the SILEX's (Spiennes),
revolution, now welcome walkers, young and old, a Natura 2000 recognised area, offers many
offering the chance to discover a unique variety of opportunities for walking or cycling.
flora. And climbing the Héribus heap (Cuesmes) also
provides an exceptionally fine view of the region. Just (The Natura 2000 network brings together natural
as fascinating, don’t miss the nature reserves like that and semi-natural sites of the European Union with a
of Marionville at Saint-Ghislain, where many species high heritage value due to the unique flora and fauna
of birds can be found. Green spaces such as the Parc they contain.) Finally, don’t miss the Port de Plaisance
de Jemappes or the Parc du Château (at Boussu) are du Grand-Large [Grand-Large Marina] (Mons) for
havens of peace, as is the fine forest of the Bois de a breath of sea air, or, if you are a keen cyclist, try
Colfontaine with its Tour du Lait Buré (a historic tower). tackling the RAVeL cycle-path network.
A remarkable site, forming the gateway to the Hauts-
Pays and its beautiful natural landscapes, an area in
which to linger and relax.
Find out more
Visit www.visitmons.be to discover even more
ideas for nature lovers.

30
© visitMons / Grégory Mathelot
zum thema Natur
Mons und seine Region, vom Borinage zum Hauts-Pays, ohne die ländlichen
Bereiche von Lens und Jurbise zu vergessen, hat viele Naturgebiete und bietet viele
Wandermöglichkeiten aller Art. GENIESSEN SIE DIE FRISCHE LUFT!
Die Abraumhalden, Überreste des Industriezeitalters, Die das SILEX‘s (Spiennes) umgebende Grünanlage ist
ermöglichen heute bei Wanderungen für Groß ein anerkanntes Natura-2000-Gebiet, das zahlreiche
und Klein die Entdeckung einer Region mit einer Möglichkeiten für Spaziergänge oder Ausflüge mit dem
einzigartigen Flora. Die Besteigung der Berghalde Rad zu bieten hat.
von Héribus (Cuesmes) bietet beispielsweise einen Das Natura-2000-Netzwerk umfasst natürliche und
einmaligen Ausblick auf die Region. Ebenso erstaunlich naturnahe Gebiete der Europäischen Union, die wegen
sind die nicht zu verpassenden Naturschutzgebiete ihrer außergewöhnlichen Flora und Fauna von hohem
wie das von Marionville auf dem Gebiet von Saint- Wert sind.
Ghislain, wo zahlreiche Vogelarten beobachtet
werden können. Grünflächen wie der Park von Schließlich sollte auch der Jachthafen des Grand Large
Jemappes oder der Schlosspark (Boussu) sind echte (Mons) für einen Hauch Seeluft nicht verpasst oder
Oasen der Ruhe, genau wie der außergewöhnliche eine Tour über das RAVeL Radwegenetz gemacht
Wald von Colfontaine mit seinem Tour du Lait Buré werden.
(Milchturm). Ein bemerkenswerter Ort, Tor zum Haut-
Pays (Hochland) und seinen natürlichen Landschaften, Um mehr zu erfahren
die zum Verweilen einladen.
Besuchen Sie die Webseites www.visitmons.be,
um weitere Ideen zum Thema Natur zu entdecken.

31
Focus on cycling
visitMons has both traditional and electric bicycles explore the whole area by means of our special
for hire, enabling you to get out and tour the region «Bienvenue Vélo» ["Cycles Welcome "] areas. (These
and its visitor gems. You can buy a guidebook in are easy to spot thanks to this special logo).
the visitMons shop (22 Grand-Place - Mons 7000)
Finally, if you prefer a guided visit, you can ride
and criss-cross the region, which has no fewer than
with our tourist guides on organized cycle tours
15 cycle routes suitable for all the family. From the
throughout the summer season (tour timetable
Hauts-Pays to the Borinage, via Mons and the rural
available from www.visitmons.be)
areas of Lens and Jurbise, you’ll have everything
you need for a relaxing holiday, travelling at your We offer tours for all tastes and at a range of levels
own pace. of difficulty.
You can also download our mobile app, VisitMons, for
other interactive route advice. Follow in the footsteps
of the poet Emile Verhaeren and the bandit Moneuse,
get into the thick of the Battle of Malplaquet, and

12:24:42
11/04/16

1
S 2016
MON

Zum Thema Fahrradtouren


VisitMons bietet klassische und elektrische von Malplaquet und erkunden Sie die Gegen auf
Fahrräder zur Miete, um aufzubrechen, die Region der Suche nach Orten, wo „Radfahrer Willkommen"
und ihre Schätze zu entdecken. Im Shop visitMons geheißen werden. (Sie sind leicht an dem hiervor
(Grand-Place, 22 in 7000 Mons) können Sie hierzu stehenden Logo erkennbar).
ein Roadbook erwerben und mit der ganzen Familie
Wenn Sie allerdings geführt werden möchten,
auf nicht weniger als 15 Strecken durch die Region
folgen Sie unseren Tourismus-Experten bei
radeln. Vom Hauts-Pays in der Borinage über Mons
organisierten Fahrradtouren in der Sommersaison
zu den ländlichen Gebieten von Lens und Jurbise,
(Programm verfügbar auf www.visitmons.be).
hier kann man wirklich einen schönen Urlaub im
eigenen Rhythmus verbringen. Wir bieten Ihnen Radtouren für jeden Geschmack
und alle Ansprüche.
Laden Sie auch unsere mobile App "VisitMons" für
andere interaktive Strecken herunter. Folgen Sie den
Spuren von Dichter Emile Verhaeren und Räuber
Moneuse, tauchen Sie ein ins Herz der Schlacht

32
Would you like to hire a cycle? Preise
Sie möchten ein Fahrrad mieten? Klassisches Fahrrad:
Please contact: 2 h = 5€ , 4 h = 8€ , 24 h = 10€
Wenden Sie sich an: E-Bike:
visitMons 2 h = 10€ , 4 h= 16€, 24 h = 20€
Grand-Place, 27 - 7000 Mons Zur Vermietung verfügbares Zubehör:
+32 (0)65/33.55.80 5 Smartphone-Halter, 5 GPS MOI Cyclo,
www.visitmons.be 20 Körbe, 5 Kartenhalter Steco, 4 Kindersitze,
info.tourisme@ville.mons.be 20 Fahrradhelme für Erwachsene,
© visitMons / Grégory Mathelot

Prices 4 Fahrradhelme für Kinder.


Classic bike: Kostenloser Verleih von klassischen Fahrrädern
2 hours =€5, 4 hours =€8, 24 hours =€10 bei Vorlage der Mons Card.
Electric bike:
Asbl Provelo
2 hours =€10, 4 hours =€16, 24 hours =€20
Boulevard Charles Quint, 35
Accessories available to rent: 7000 Mons
Accessories available to rent: 5 Smartphone +32 (0)65/84.95.81
holders, 5 Mio cyclo GPS devices, 20 baskets, www.provelo.org
5 Steco card holders, 4 child seats, 20 adult hainaut@provelo.org
bike helmets, 4 children’s bike helmets.
Hire a conventional bike for free with the Mons
Card.

33
BOUSSU
Made up of the Borinage municipalities of Boussu and Hornu, this
area was once famous for its coalfields, of which the Grand-Hornu site
remains a striking example.
Bestehend aus Boussu und Hornu liegt der Gemeindeverband in der
Borinage, einer einstmals für ihren Bergbau berühmten Region.
Das Grand-Hornu ist hierfür das bedeutendste Beispiel.

Find out more about the route from Mons to the MAC's, and other cycle
routes, in the cycle atlas on sale at the visitMons shop (22 Grand Place in
Mons) and on the mobile app VisitMons.
Entdecken Sie unsere Route von Mons nach Boussu, vorbei am MAC’s,
sowie andere Fahrradtouren im Roadbook, erhältlich im Shop visitMons
(Grand-Place, 22 in Mons) und der mobilen App VisitMons.

34
© visitMons / Grégory Mathelot
The area’s architectural heritage is one of its Das Architekturerbe ist unbestritten Trumpf für
finest assets: from its château, to the Church of dieses Gebiet: vom Schloss zur Kirche Saint-
Saint-Géry, with its pavilion and funerary chapel, Géry vorbei am Kiosk oder der Grabkapelle,
Boussu really is worth a visit. Boussu ist sehenswert.
It’s also a delight for countryside lovers, who are Naturfreunde werden begeistert sein, denn
drawn by Boussu’s unspoilt beauty including Boussu ist ein grünes Juwel, besonders mit dem
the Château’s Park, the Parc Guérin, and the Parc du Château und dem Parc Gérin, ohne das
Hanneton Valley. Hanneton-Tal zu vergessen.
The Sunday morning market is one of the Der Markt am Sonntagmorgen ist einer der
largest in the region, and consistently attracts größten in der Region und zieht jede Woche
a sizeable crowd who come in search of its viele Besucher auf der Suche nach qualitativen
high-quality produce. Boussu’s viticulture is also Produkten an. Die Erzeugnisse des Terroirs
an important thread, with products such as the sind zudem eine der Stärken von Boussu, mit
château’s aperitifs, beers and honey. Produkten wie dem Apéritif du Château, dem
Bier oder Honig Schloss.
And last but not least, the area offers a
range of events from Hornu en fête [Hornu in Schließlich bieten die Gemeinden zahlreiche
festival] and the Boussu bric-a-brac market, Veranstaltungen: Hornu en Fête, der Trödelmarkt
to the contemporary exhibitions at MAC’s (the von Boussu, ohne die zeitgenössischen
Wallonian museum of contemporary arts) and Ausstellungen des MAC’s und des Centre
the Centre d’Innovation et de Design [Centre d’Innovation et de Design zu vergessen, die
for Innovation and Design], which, along with unter anderem die jährlichen Veranstaltungen
others, make for a burgeoning cultural calendar. ergänzen.

35
© Ph. DeGobert
© Ph. DeGobert
Grand-Hornu Site / Stätte Grand-Hornu
MAC’s / CID (centre d’innovation et de design)
Recognized as a UNESCO World Heritage Site since UNESCO-Weltkulturerbe der Menschheit seit
July 2012, the Grand Hornu site is a gem of 19th Juli 2012 ist das Grand-Hornu ein Juwel der
century European industrial heritage. This jewel europäischen Industriekultur des 19. Jahrhunderts.
of industrial history is one of the most important Diese Hochburg des Kulturerbes ist eines
showcases for contemporary art in Belgium. der bedeutendsten Aushängeschilder des
zeitgenössischen Schaffens in Belgien.
In addition to promoting its rich architecture,
the MAC’s and CID teams have a strong focus Neben der Förderung der architektonischen
on contemporary art, manifested in a series of Reichtümer konzentrieren die Mitarbeiter von CID
impressive exhibitions showcasing international und MAC's ihre Aktivitäten auf zeitgenössisches
art and design. Schaffen und bieten große internationale
vorübergehende Ausstellungen zeitgenössischer
Guided tours can be taken, with a reservation,
Kunst und modernen Designs.
and audio guides are also available for hire. Open
Tuesday to Sunday from 10 am to 6 pm. The site is Führungen nach Voranmeldung und Möglichkeit,
closed on 25 December and 1 January. Entrance is Audio-Guides zu mieten. Geöffnet Dienstag bis
free on the first Sunday of the month and on the first Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr. Die Stätte ist am
Wednesday of the month for schools. 25. Dezember und 1. Januar geschlossen. Kostenlos
am ersten Sonntag eines jeden Monats und an
There are also free daily guided tours reserved for
jedem ersten Mittwoch des Monats für Schulen.
individual members of the public.
Tagtäglich kostenlose Führungen für Einzelpersonen.
Prices Preise
Single ticket:€8 Einzelkarte: 8€
Concessions (senior citizens or other concessions):€5 Vorzugspreis (Senioren oder anderen Minderungsgrund): 5€
School and children’s groups:€2/person. Schulgruppen und Kinder: 2€/Pers.
Free admission for children under 6 years. Eintritt frei für Kinder unter 6 Jahren.
The ticket entitles you to visit the current exhibition at Die Eintrittskarte gilt für die Besichtigung der aktuellen
MAC’s and the CID, and gives access to the entirety of Ausstellungen des MAC's (Museum für Moderne Kunst)
the Grand-Hornu historic site. und des CID (Innovations- und Designzentrum) sowie für
einen Zugang zur historischen Stätte von Grand-Hornu.
How to get there:
From Mons Railway Station take Bus Route 7 towards Wegbeschreibung:
Mons/ Quaregnon/ St-Ghislain/ Boussu/Dour; alight at Ausgehend vom Bahnhof Mons: Man nehme die Buslinie
Hornu MAC’s (22 min) and walk to 92 rue Sainte Louise 7 Richtung Mons/Quaregnon/St-Ghislain/Boussu/Dour
(9 min). Haltestelle Hornu MAC’s (22 Min.) und gehe zur Rue Sainte
Louise 92 (9 Min).

36
Exhibitions at MAC’s in 2018
Expo im MAC’s in 2018
11.02 > 08.04.18 :
Cabinet for amateurs "13 dedicated to
the revue DITS
04.03 > 03.06.18
Adel Abdessemed OtchiTchiornie
06.05 > 23.09.18
Cabinet for amateurs "14 dedicated to
Jef Geys
01.07 > 22.10.18
Bruno Gironcoli
25.11.18 > 10.03.19
François Curlet
14.04.19 > 01.09.19
Fiona Tan

Exhibitions at CID in 2018


Expo IM CID in 2018
19.11.17 > 25.02.18
From Belgium with light. "The Belgians
have (almost) invented the light"
25.03.18 > 01.07.18
Together !
01.07.18 > 21.10.18
Halte à la croissance !
23.09.18 > 06.01.19
Benoit Deneufbourg

24h I 48h I 72h

I M NS
CARD
Site du Grand-Hornu / MAC’s / CID
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Rue Sainte-Louise, 82 - 7301 Hornu (Boussu)


+32 (0)65/65.21.21
accueil.site@grand-hornu.be
www.grand-hornu.eu
© Ph. DeGobert

37
© Château de Boussu
Das im Jahre 1540 erbaute Château de Boussu
wurde 1810 bis auf das Pförtnerhaus abgerissen. Das
Pförtnerhaus wurde im Zweiten Weltkrieg schwer
beschädigt. Heute ist der Lageplatz des Schlosses
eine archäologische Stätte und das Pförtnerhaus aus
dem 16. Jahrhundert wurde als „außergewöhnliches
wallonisches Erbe" anerkannt. Zusammen bilden sie
in ein zwölf Hektar großes, grünes Juwel, entworfen
nach den Plänen von Maurice de Caraman (1769-
1835), dem letzten Grafen von Boussu, angelegt als
romantischer Park mit englischer Prägung.
Geöffnet 1. März bis 31. Oktober von Donnerstag bis
Château de Boussu Museum Sonntag 13.30 bis 17.30 Uhr. Eintritt: 3€
Museum des ChÂteau de Führung für Gruppen jeden Tag das ganze Jahr,
Informationen und Buchung unter +32 (0)475/84.40.07.
Boussu Führung durch eine Anlage: 30€, gemeinsame
Boussu’s château, built in 1540, was demolished in Besichtigung des Schlosses und der Chapelle des
1810, leaving only the gatehouse, which was in turn Seigneurs: 40€
destroyed during World War II. Today it stands as an
archaeological site, and the 16th century gatehouse, Wegbeschreibung:
classified as "outstanding Wallonian heritage", is Ausgehend vom Bahnhof Mons: Man nehme die
Buslinie 7 Richtung Mons/ Quaregnon/St-Ghislain/
set in twelve hectares of green space, recreating
Boussu/Dour Haltestelle Boussu Depot SNCB (36 Min).
the effect of the romantic English park, constructed
Man begebe sich zur Haltestelle Boussu Rue du
under Maurice de Caraman (1769-1835), the last
Moulin (6 Min.)
Count of Boussu.
The Château de Boussu Museum is a centre for
interpreting places, the history of the castle and the
USEFUL ADDRESS
Boussu aristocratic family, including an exposition of
archaeological discoveries and a lapidary museum. GUTE ADRESSEN
Open from 1 March to 31 October, Thursday to Sunday, Brasserie Deseveaux
1.30pm to 5.30pm. Rue d’Hanneton, 8 - 7300 Boussu
Entry:€3 +32 (0)65/69.12.42
Guided visit for groups every day throughout the year; www.brasserie-deseveaux.be
information and bookings on +32 (0)475/84.40.07.
Guided tour of a site:€30, joint tour of the castle and Ets L.Vuylsteke
Chapelle des Seigneurs:€40. The range of fine products here includes the
Château de Boussu’s aperitif
How to get there: Der Betrieb erzeugt insbesondere den
From Mons Railway Station take Bus Route 7 towards Apéritif des Château de Boussu
Mons/ Quaregnon/ St-Ghislain/ Boussu/Dour; alight Rue de Valenciennes, 97 - 7301 Hornu
at Boussu dépôt SNCB (36 min). Walk to the Boussu / +32 (0)65/78.49.61      
rue du Moulin stop (6min). www.vins-vuylsteke.be

Château de Boussu Honey


Honig des Château de Boussu
I Rue du Moulin, 43 - 7300 Boussu
Château de Boussu +32 (0)65/77.82.65
Chateau de Boussu www.chateaudeboussu.be
Rue du Moulin, 43 - 7300 Boussu
+32 (0)65/77.82.65 Brasserie «Ça Brasse pour moi»
info@chateaudeboussu.be Rue du Calvaire, 21 - 7300 Boussu
+32 (0)476/96.81.85
www.cabrassepourmoi.be
38
© visitMons / Grégory Mathelot

Calendar / Programm
08, 09 & 10.06.2018
Bric-a-brac market / Trödelmarkt
Expect a bargain... In the centre of Boussu
Schnäppchen zu erwarten... Im Zentrum von
Boussu
Funerary chapel 24, 25 & 26.08.2018
of the Seigneurs de Boussu Local fete at Bouboule / Kirmes in Bouboule
Grabkapelle der Seigneurs Hornu town centre (Boussu)
Stadtzentrum von Hornu (Boussu)
de Boussu
Not far from the park, the Funerary chapel of the 08 & 09.09.2018
Seigneurs de Boussu, next to the Church of Saint- Heritage Days at the Château de Boussu &
Gery, contains the finest collection of renaissance Grand-Hornu / Tage des offenen Denkmals
mausoleums in Belgium and has an interesting im Château de Boussu und Stätte Grand-
museum of religious art located in its galleries. Hornu
During its Heritage Days, the Château de Boussu
Open on Sundays from May to September, 10 am to
hosts many artisan craftspeople and producers,
12 pm. Entry:€2
and puts on entertainment for all the family.
Guided visit for groups every day throughout the year;
information and bookings on +32 (0)475/84.40.07. Für die Tage des offenen Denkmals empfängt
Guided tour of a site:€30, joint tour of the castle and das Château de Boussu zahlreiche andwerker
Chapelle des Seigneurs:€40 und Darbietungen für die ganze Familie.

Unweit des Parks birgt die Grabkapelle der This list is non exhaustive - Liste nicht erschöpfend
Seigneurs de Boussu, ein Anbau an die Kirche Saint-
Géry, das schönste Ensemble von „Renaissance- Boussu offers many tourist activities throughout the year,
Mausoleen" Belgiens, und in den Galerien befindet see the visitMons mobile app and www.visitmons.be and
www.boussu.be
sich ein interessantes Museum für religiöse Kunst. Boussu bietet zahlreiche ganzjährige touristische
Geöffnet von Mai bis September am Sonntag von 10.00 Aktivitäten, zu sehen auf der mobilen App visitMons und
bis 12.00 Uhr. Eintritt: 2€ den Webseiten www.visitmons.be und www.boussu.be
Führung durch eine Anlage: 30€, gemeinsame
Besichtigung des Schlosses und der Chapelle des INFORMATION / INFOS
Seigneurs: 40€ Administration communale de Boussu
Gemeindeverwaltung Boussu
I Rue François Dorzée, 3 - 7300 Boussu
Funerary chapel of the Seigneurs de Boussu +32 (0)65/71.73.00
Grabkappelle der Seigneurs de Boussu www.boussu.be
Rue Léon Figue - 7300 Boussu
39
Colfontaine
Composed of the villages of Pâturages, Warquignies and Wasmes,
Colfontaine is an area set among greenery, bordered by le bois de
Colfontaine [the Colfontaine forest]. It is the starting point for many walks,
including the "Rando des Leus".
Colfontaine besteht aus den Dörfern Pâturages, Warquignies und Wasmes
und ist eine sehr grüne Gemeinde am Rande des Waldes von Colfontaine.
Sie ist der Ausgangspunkt von zahlreichen Wanderungen wie der „Rando
des Leus".

Discover our " in the footsteps of Van Gogh" itinerary and other cycle
routes in the cycle atlas, on sale at the visitMons shop (22 Grand Place
Mons) and on the VisitMons mobile app.
Entdecken Sie unsere Route auf den Spuren von van Gogh sowie
andere Fahrradtouren im Roadbook, erhältlich im Shop visitMons
(Grand-Place, 22 in Mons) und der mobilen App VisitMons.

40
© visitMons / Grégory Mathelot
Starting at la Tour du Lait Buré [the Lait Buré Ausgehend vom Tour du Lait Buré (Milchturm),
Tower], built in 1904 by the Tillier family (1 Rue 1904 von der Familie Tillier errichtet (Rue
Belle Maison, countryside lovers can enjoy Belle Maison 1), bieten sich 5 Kilometer, die
a 5km route full of interesting sights. Despite entdeckt werden wollen. Nach der reichen
its rich industrial mining heritage, woodland Bergbauvergangenheit wurden die Bergwerke
and countryside have now replaced coal. The heute zu Wald- und Wiedenlandschaften. Die
Marcasse colliery was one of its major sites prior Zeche von Marcasse war eine der wichtigsten
to the 1953 disaster in which twenty miners lost vor der Katastrophe von 1953, bei der um die
their lives. zwanzig Bergleute ihr Leben verloren.
From the restored waste heaps at the Réserve Von den Abraumhalden zum Marcasse-
de Marcasse [Marcasse Reserve], to the paths Naturgebiet, über die RAVeL Wege und Sträßchen,
and lanes and tracks of the RAVeL cycle-path verfügen die zu Colfontaine gehörenden
network, Colfontaine has a rich and varied Ortsteile über ein sehr reichhaltiges und
natural heritage that now serves to delight abwechslungsreiches Naturerbe, das Wanderer
walkers and tourists. Make sure you take in the und Touristen begeistern wird. Absolut sehenswert
magnificent Cèdre du Liban [Lebanese Cedar] at ist die herrliche Libanon-Zeder in der Closerie
the Closerie du Vieux Cèdre [the Old Cedar Croft] du Vieux Cèdre (+32(0)65/51.24.85 nur auf
- +32 (0)65/51.24.85 - by arrangement only. Reservierung).
Finally, many famous artists have lived in the Schließlich lebten viele bekannte Künstler in der
Colfontaine area. The painter Vincent van Gogh Gemeinde von Colfontaine. So wohnte Vincent van
(1853-1890) lived in Wasmes, where he was Gogh (1853-1890), bevor er Kunstmaler wurde, als
active as an evangelist. As did Armand Simon, evangelikaler Prediger in Wasmes. Oder Armand
the great surrealist artist, and the native Wasmes Simon, großer surrealistischer Künstler, oder auch
painter, Marius Carion. Marius Carion, Maler aus Wasmois.

USEFUL ADDRESS / GUTE ADRESSEN


Pascale Lambrechts -
Creator of mosagourdes / Jean-Pol Urbain (ceramics / Keramik) 
Designerin von Mosagourdes and Francine Michel (colombin / Colombine)
Rue du Rieu du Coeur 10 - 7340 Pâturages 62, rue du Rossignol - 7340 Colfontaine
+32 (0)65/630793 +32 (0)65/667.478
mosagourdes@gmail.com  jp.urbain@skynet.be
www.mosagourdes.com francinemichel@skynet.be

41
Van Gogh’s House Haus Van Gogh
In March 1879, for the first time, Vincent van Gogh Im März 1879 erwähnt van Gogh zum ersten
mentioned the house located at 81, rue du Petit Mal das in der damaligen Rue Petit Wasmes
Wasmes, today known as rue Wilson in Colfontaine. 81 gelegene Haus, heute die Rue Wilson in
The house belonged to a baker by the name of Colfontaine. Das Haus gehört dem Bäckermeister
Jean-Baptiste Denis, and played a key role in the Jean-Baptiste Denis und wird im Lebenslauf des
artist’s journey. Malers eine entscheidende Rolle spielen.
This place is not a museum, there are no canvases Der Ort ist kein Museum mit Bildern und
or drawings by the artist, but notably some Zeichnungen des Künstlers, doch kann man
elements of scenography and extracts of Vincent's hier einige rekonstruierte Elemente des einstigen
letters to his brother Theo. Lebensraums sowie vor allem Auszüge aus Briefen
an seinen Bruder Théo betrachten.
It’s an ideal starting point for walks and you can
obtain an itinerary on-site, with information about Es ist der ideale Ausgangspunkt für Spaziergänge,
the possible directions to follow from the house. über die Sie sich vor Ort informieren können.
Since its renovation, the Van Gogh House now Seit seiner Sanierung vervollständigt das Van-
completes the "Van Gogh Europe" circuit, which Gogh-Haus die Route „Van Gogh Europe“, die alle
includes all the places where the painter lived. Orte umfasst, an denen der Maler gelebt hat.
In the Van Gogh shop, you’ll find books, postcards, In der Van-Gogh-Boutique finden Sie: Bücher,
craft products (Starry Night beer) and more. Postkarten, handwerkliche Erzeugnisse (u.a. das
Bier „Sternennacht“) u. v. m.
Open from 10 am to 4 pm every weekend. Weekdays,
by appointment for groups only. Geöffnet von 10.00 bis 16.00 Uhr am Wochenende.
Unter der Woche nach Vereinbarung nur für Gruppen.
Price:€2 – Children: free
€1.5 upon presentation of the Mons Card. 1,50€ bei Vorlage der „Mons Card“
How to get there:
Wegbeschreibung:
From Mons Railway Station take Bus Route 7 towards
Ausgehend vom Bahnhof Mons: Man nehme die
Mons/ Cuesmes/ Frameries/ Wasmes/ Dour; alight at
Buslinie 2 Richtung Mons/Cuesmes/Frameries/
Wasmes Petit-Wasmes église (38 min) and walk to the
Wasmes/Dour Haltestelle Wasmes Petit-Wasmes
corner of rue de Petit-Wasmes/rue Wilson.
Kirche (38 Min.), weiter zu Fuß zur Kreuzung Rue de
24h I 48h I 72h
la Cité/Rue Wilson (14 Min).

I
M NS
CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Van Gogh’s House


Rue Wilson, 221 - 7340
Colfontaine
+32 (0)65/88.74.88
cccolfontaine@hotmail.com
© visitMons / Grégory Mathelot

© visitMons / Grégory Mathelot

42
Closerie du vieux cèdre Calendar / Programm
At Colfontaine, the Vieux Cèdre Closerie enclosed 25.03.2018
house is a rather unique complex that combines ALION - célébration du printemps
a family home, a park, and a former industrial +32(0)65/84.74.88
site which housed the Tillier (1892-1950) malting
18 > 22.05.2018 
brewery of architect Achille Tillier (1854-1916).
Pentecost Holiday Weekend
Several artists and renowned speakers have
Pfingstwochenende
already graced the place. A beautiful Lebanese
A major festive weekend of tradition and folklore.
cedar stands in the middle of the private property,
Großes Festwochenende zwischen Tradition
on the tercentenary track. The former brewery
und Folklore.
and the private park can sometimes be visited
Wasmes (Colfontaine) +32 (0)65/88.73.40
but only by groups (between 16 and 30 people)
and by appointment. 23 & 24.06.2018 
Activ’été / Sommeraktivitäten
Closerie du Vieux Cèdre Sports and recreational activities including
a giant swimming pool, climbing area,
Die Closerie du Vieux Cèdre in Colfontaine ist playground, etc.
ein wirklich einzigartiges Ensemble mit einem Sport- und Freizeitaktivitäten wie Riesenpool,
Wohnhaus, einem Park und einem ehemaligen Klettern, Spielplatz usw.
Industriestandort, an dem die Brauerei/Mälzerei Pâturages (Colfontaine) +32 (0)65/88.73.40
Tillier (1892-1950) des Architekten Achille Tillier
14.09.2018 
(1854-1916) untergebracht war. Mehrere Künstler
« Loup y es-tu ? » / Wolf, bist du da?
und namhafte Referenten erwiesen dem Ort
Night walk in the woods and evening show.
bereits die Ehre. Eine herrliche Libanon-Zeder
Nächtliche Wandershow im Wald von
auf dem dreihundertjährigen Weg schmückt die
Colfontaine. +32 (0)65/88.74.88
Mitte der Privatdomäne. Die ehemalige Brauerei
und der Privatpark können manchmal besichtigt 13.10.2018
werden, aber nur von Gruppen (zwischen 16 und Sabbat des Sorcières / Hexensabbat
30 Personen) und nach Vereinbarung. Witches and monsters form a snake-like
procession that winds its way along to music
and dance.
Hexen und Monster bilden einen Umzug,
schlängelnd mit Musik und Tanz.
Warquignies (Colfontaine) +32 (0)65/88.74.88
15 & 16.12.2018
Marché de Noël / Weihnachtsmarkt
Place de Wasmes, 22 - 7340 Colfontaine
+32 (0) 65/88.73.40
adl@colfontaine.be
This list is non exhaustive - Liste nicht erschöpfend
Colfontaine offers a host of tourist activities throughout the
year, more information on the VisitMons mobile app and
at www.visitmons.be and www.colfontaine.be
Colfontaine bietet zahlreiche ganzjährige touristische
Aktivitäten, zu sehen auf der mobilen App VisitMons
I und den Webseiten www.visitmons.be und
Closerie du Vieux Cèdre www.colfontaine.be

Rue Grande, 26 - 7340 Colfontaine Information


+32 (0)65/51.24.85 Local government office for Colfontaine
cvcedre@yahoo.fr Gemeindeverwaltung Colfontaine
www.closeriecedre.be Place de Wasmes, 22 - 7340 Colfontaine
+32 (0)65/88.73.40 - www.colfontaine.be
43
dour
Located on the border of the Hauts-Pays nature reserve, Dour is a cluster
comprised of the ancient villages of Blaugies, Petit-Dour, Wihéries,
Dour and Elouges. Throughout the walks, visitors can discover various
landscapes composed of slag heaps, woods and countryside.

Die an den Naturpark Hauts-Pays grenzende Gemeinde Dour besteht aus


den ehemaligen Dörfern Blaugies, Petit-Dour, Wihéries, Dour und Elouges.
Auf ausgedehnten Spaziergängen kann der Besucher abwechslungsreiche
Landschaften, Halden, Wald und viel grünes Land entdecken.

44
© visitMons / Grégory Mathelot

Good to know:
Gut zu wissen:
The Tourist Office of the commune of Dour will open its doors as of spring 2018. You will be
warmly welcomed for all enquiries.
Ab Frühjahr 2018 öffnet auch das Tourismusbüro der Gemeinde Dour seine Pforten. Hier
werden Sie herzlich empfangen und mit allen Informationen versorgt.
Rue de France 4, 7370 Dour,
www.communedour.be/loisirs/tourisme

45
Le Belvédère
Belgium's first natural swimming pool in Dour!
If you come for a walk in Dour in 2018, you will
discover the brand-new site of the Belvédère,
remodelled into a sports and recreation centre.
Take a stroll along the VITA trail which completely
encircles the site, composed of not only two tennis
courts but especially, the first natural swimming
pool in Belgium. An independent pool composed
of various layers of volcanic rock and vegetation
permits the filtration of the swimming pool, which is
as large as an Olympic swimming pool. With three
depths and fun water jets, there’s something for
everyone to enjoy. At this site, you will also be able
to visit the Malakoff tower, an architectural symbol,
and old coal shaft.

Le Belvédère
Das erste natürliche Schwimmbecken Belgiens liegt
in Dour!
Ab 2018 werden Sie bei Ihrem Spaziergang durch
Dour die neu gestaltete Anlage des Belvédère
entdecken, die als Sport- und Freizeitzentrum dient.
Die Anlage ist vom VITA-Rundweg umgeben und
bietet neben zwei Tennisplätzen als Highlight das
erste Naturbad Belgiens. Ein separates Becken aus
I
verschiedenen Schichten vulkanischen Gesteins Le Belvédère de Dour
und Pflanzen ermöglicht die Wasserfiltration des Chemin des Croix 1, 7370 Dour
Schwimmbeckens, das die Größe eines olympischen +32(0)493 93.78.59
Beckens hat. Drei Wassertiefen und Wasserfontänen info.rcadouroise@gmail.com
zum Spielen bieten Spaß und Erholung für Groß und
Klein. Ebenso können Sie hier den Malakoff-Turm
besichtigen, einen ehemaligen Bergwerksschacht
und architektonisches Wahrzeichen.

Tennis Club Dour «Le Belvédère»


The team of TC DOUR "Le Belvédère" welcomes you Das Team des TC DOUR „Le Belvédère“ heißt Sie
to their brand-new facilities. Two floodlit outdoor herzlich willkommen auf seinen brandneuen
tennis courts with a synthetic surface are at your Anlagen: zwei beleuchtete Outdoorplätze mit
disposal upon reservation. synthetischer Oberfläche.

I
TC DOUR « Le Belvédère »,
Chemin des Croix, 1 – 7370 Dour
+32(0)497 13 64 39 - +32(0)478 47 10 64 - tcdour.belvedere@gmail.com
http://tcdourbelvedere.wixsite.com/tc-dour-le-belvedere

46
The swimming lake
Thanks to the Belvédère installations, the diving
centre Hainosurus offers, for the first time in
Europe, the possibility of diving in the first public
swimming pool in Belgium that has natural
filtration. To add to this great premiere, the pool
has a diving pit of around 5 metres deep which
allows you to discover diving, in safety and in a
natural environment.

Die Naturpools
Die in den Anlagen des Belvédère gelegene
Tauchschule ist europaweit eine Premiere.
I
ASBL Centre de Plongée du Belvédère
Hier können Sie in Belgiens erstem Chemin des Croix, 1 – 7370 Dour
öffentlichem Naturbad mit natürlichem +32(0)495 52 14 97
Filtersystem das Tauchen praktizieren. Zu www.piscinebelvederedour.be
dieser außergewöhnlichen Neuheit kommt
ein Schwimmbecken mit einer 5 Meter tiefen
Tauchgrube hinzu, in der Sie in natürlicher
Umgebung und sicher das Tauchen
ausprobieren können.

The Dour quarry diving site


The quarry of Dour has a magnificent body of
water of about 2 ha and a maximum depth
ranging from 18 to 22m. This beautiful lake
invites divers to take a special journey into a
“blue lagoon”, which gets its colour thanks to
the limestone.

Die Tauchbasis im
Steinbruch in Dour
Der in Wallonien an der Grenze zu Valenciennes
gelegene Steinbruch von Dour diente einst als
Kalkgewinnungsanlage und bietet heute ein
atemberaubendes Wasserbecken mit einer
Fläche von 2 ha und einer maximalen Tiefe von
18 bis 22 Metern.

47
WALKING TRAILS AND CIRCUITS
Looking for a pleasant jogging circuit or would you Circuit in commemoration of the First World War:
simply like to take a walk and discover our cultural this circuit is not signposted
and mining heritage? Come and discover the
walking trails that are permanently signposted in 14 - 18: a page of history in the heart of our villages:
our town. When the history books speak about the war of 14 -
18, they describe a war in the trenches, the history of
a neutral country caught up, in spite of themselves,
SLAG HEAPS, WITNESSES OF COAL MINING
and living the horrors of the battlefields and the
While strolling through Dour, you might lose bombings. But what about Dour and its villages?
yourself among the numerous slag heaps that are
present in the area. These will offer you a variety of
landscapes and pleasant walks in the heart of the
woods and fields.
The waste rock triangle (Dour): 11 km with a short-
cut of 7.5 km - start point at the “châssis à molette”
of Sauwartan or Dour-Sports. This walking trail the RAVEL
forms an imaginary triangle between three large The L98 crosses Dour and allows you to make a 6 km
slag heaps of the Dour locality: Frédéric, Sauwartan walk in the direction of Onnezies, or to head toward
and Saint-Charles. Cuesmes on a 20 km trail starting in Quiévrain.

Other circuits and walking trails are not to be


missed on the website www.communedour.be,
such as "Le circuit des 3 ruisseaux", "Le circuit
de la Biodiversité" and many more discoveries
throughout the area.

USEFUL ADDRESSS
GUTE ADRESSEN
Brasserie de Blaugies
Rue de la Frontière, 435
7370 Blaugies
Ferme Bio Moranfayt
Rue Cauderloo, 14
7370 Dour

Ferme Gossuin
Rue du Cimetière, 35
7370 Dour

Pâtisserie Pierre Saey


Place émile Vandervelde, 35
7370 Dour

48
WANDERPFADE UND
SPAZIERRUNDWEGE
Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten
Joggingstrecke? Oder möchten Sie auf einem
Spaziergang das kulturelle Erbe und die Geschichte
des Bergbaus unserer Region entdecken? Genießen
Sie die ausgewiesenen Spazierwege unserer
Gemeinde.

DIE HALDEN, ZEUGEN DES STEINKOHLEBERGBAUS


Bei einem Spaziergang in Dour können Sie die
zahlreichen Halden des Gebiets erkunden. Diese
bieten eine abwechslungsreiche Landschaft und
angenehme Ausflugsmöglichkeiten durch Wälder
und Felder.

Das Halden-Dreieck (Dour): 11 km oder mit


Abkürzung 7,5 km – Start ist der Förderturm von Agenda
Sauwartan oder von Dour-Sports. Dieser Fußweg
bildet ein gedachtes Dreieck zwischen den drei 27.02.2018
Le Samyn
großen Halden der Gemeinde Dour: Frédéric, Cycle race
Sauwartan und Saint-Charles. Eintägiges Radrennen
www.lesamyn.be
Gedenkrundgang zum Ersten Weltkrieg: nicht
22.04.2018
gekennzeichneter, frei gestalteter Rundgang. 4th edition of the "Land & Memories" day
4. Jahrestag „Land & Gedenken“
14-18: ein Datum in der Geschichte unserer Dörfer: Belvédère de Dour - Chemin des Croix 1
Geschichtsbücher beschreiben den Ersten Weltkrieg www.communedour.be
als Grabenkrieg, der ein neutrales Land gegen 20.05.2018
seinen Willen mit sich gerissen und dem Grauen Les Tornades
der Schlachtfelder und Bombenangriffe ausgeliefert Street arts festival
hat. Doch wie steht es um die Gemeinde Dour und Festival der Straßenkunst
ihre Dörfer? www.lestornades.be
11 > 15.07.2018
DER RAVeL Dour Festival
www.dourfestival.eu
Auf der Linie L98, die durch Dour führt, können Sie
eine Wanderung von 6 km in Richtung Onnezies 21.07.2018
unternehmen oder die Strecke von 20 km von Festival of 21st July / Nationalfeiertag 21. Juli
Quiévrain nach Cuesmes wagen. Flea market, commemoration, concerts and
fireworks
Trödelmarkt, Gedenkfeiern, Konzerte und
Feuerwerk
+32 (0) 65/76.18.10

INFOS
Local government office for Dour /
Gemeindeverwaltung von Dour
Rue de France, 4 – 7370 Dour
www.communedour.be/loisirs/tourisme

49
FRAMERIES
Frameries brings together the villages of Eugies, La Bouverie, Noirchain
and Sars-la-Bruyère. Frameries skillfully blends its past and present with
sites like the Pass a former colliery turned into scientific adventure park.
Frameries vereint auf seinem Gebiet die Dörfer Eugies, La Bouverie,
Noirchain und Sars-la-Bruyère. Frameries hat den Übergang von der
Vergangenheit in die Gegenwart gemeistert, wie der Pass zeugt, diese
ehemalige, zu einem wissenschaftlichen Abenteuerpark umgestaltete
Zeche ist hierfür ein herausragendes Beispiel.

Find out more about the route from Mons to The Pass,
and other cycle routes, in the cycle atlas on sale at the
visitMons shop (22 Grand Place in Mons) and on the
mobile app visitMons.
Entdecken Sie unsere Route von Mons zum Pass sowie
andere Fahrradtouren im Roadbook, erhältlich im Shop
visitMons (Grand-Place, 22 in Mons) und der mobilen
App VisitMons.

50
© visitMons / Grégory Mathelot
Historical texts, from as far back as the 13th Geschichtstexte erwähnen das Bestehen von
century, mention the existence of coal on the Bergwerken bereits im 13. Jahrhundert auf dem
present Frameries site; strong evidence of its Gebiet des heutigen Frameries, ein Beweis für den
richness in resources throughout history. Its Reichtum an Bodenschätzen seit ewigen Zeiten.
mining past has now given way to wildlife and Die Bergbauvergangenheit hat sich mittlerweile
a diverse flora situated on its recovered waste in eine sehr vielfältige Fauna und eine Flora auf
heaps. An area with many interesting walks, the den ehemaligen Berghalden gewandelt. Ein Ort
recovered waste heaps and the Parc Naturel für viele Wanderungen, die Berghalden ist ein
des Hauts-Pays (Hauts-Pays national park area) Highlight für Geschichte und Entspannung.
are a high spot for history and leisure.
Das Industriezeitalter hat die Gemeinde mit
The industrial revolution has also left its mark vielen Spuren aus dieser Zeit des Wachstums
clearly on the area, which retains many features für die Industrie auch nachdrücklich geprägt. Der
of this period of industrial growth. The Pass, a Pass, die ehemalige Zeche und die Fabrique de
former colliery, and la Fabrique de théâtre, on Théâtre in der ehemaligen „Ecole de la Chaussure"
the site of the former «Ecole de la Chaussure» (a (Schusterschule), nunmehr zu einem Ort der
site of footwear manufacture) which have been Schöpfung, von Ausstellungen und kulturellen
reborn as centres of creativity, exhibitions and Informationen umgestaltet, sind hierfür konkrete
cultural information, are concrete examples. Beweise.
Frameries also played a significant part in the Frameries war auch ein sehr wichtiger Ort im
First World War. The battle of Mons on 24 August Ersten Weltkrieg. Die Schlacht vom 24. August fand
2014 saw fighting in three locations in its area. an 3 verschiedenen Stellen in der Region statt.
Residents of Frameries also benefit throughout Die Bürger von Frameries erfreuen sich auch das
the year from the many festivals and events held ganze Jahr über zahlreiche in der Gemeinde
in the area. Among these are «Frameries fête organisierte Feste und Veranstaltungen, wie
sa patronne» ["Frameries celebrates its patron „Frameries feiert seinen Schutzpatron", den
saint"], the flower market of 1 May, the «Carrefour Blumenmarkt am 1. Mai, monatliche „Carrefour
des Saveurs», a monthly local produce market des Saveurs" (Markt mit Produkten des Terroirs
held in a new market hall in the town centre, or im neuen Atrium in der Innenstadt) oder den
the Eugies bric-a-brac market, which attracts Flohmarkt von Eugies, zu dem jedes Jahr über
some 700 stallholders every year. 700 Aussteller kommen.
Sport is also prized in the area, which hosts Auch der Sport spielt in der Gemeinde eine wichtige
many major events such as cycle races, runs Rolle. Viele Großveranstaltungen, Radrennen
and the famous Happy New Year Trophy which und berühmte Marathons wie die Happy New
attracts more than 1000 runners between Year Trophy, bei der zwischen Weihnachten und
Christmas and New Year. Neujahr über 1.000 Läufer mitmachen, sind fester
Bestandteil des Veranstaltungskalenders.

51
Pass,
Scientific Adventure Park
der wissenschaftliche Abenteuerpark
Learn about science and technology while having create their own 3D or laser-cut object, concoct
fun: this is what the Pass offers you through its their own food flavouring or contribute to curbing
interactive exhibitions. Be it energy, water, sport, an epidemic! From Spring 2018 the Nature 2.0
innovations, materials, the human body or digital, temporary exhibition is planning an unexpected
there’s something for all ages and all tastes! combination: namely combining the environment
with technological innovation. When animals
For children aged 3 and over, the Pass’age of
inspire researchers, when crickets spice up our
Discoverers introduces the sciences through
chocolate bars, when our urban landscapes take
experimentation and poetry. Meanwhile, 6 to
on added greenery, there’s a whole new world to
12 year olds will set off to conquer the Pass’age
discover. An extremely... vibrant exhibition! Also
of Adventurers with its acrobatic trail linking
take advantage of the outdoor spaces of the Pass:
3 exhibitions. This will get their heads and legs
moving! the playground will keep the youngsters happy
while allowing parents to enjoy the balcony
To extend the experience, the organisers are putting
overlooking the Adventure Garden. Don’t miss
on some activities in the heart of the exhibitions
your chance to climb the slag heap to discover
and laboratories: the digital and chemistry made
its biodiversity and the natural beauty of the
their big entrance at the Pass in 2017 adding new
surrounding area.
rich content to the range of exhibits requested in
relation to robotics or collaborative house building
aimed at young people. Nonetheless, young and
old alike, depending on the timetable, are able to
©Pass

© S. Brison

52
Wissenschaft und Technologie entdecken und Opening hours:
dabei Spaß haben: Genau das bietet Ihnen der During Belgian school term-time: open on weekdays
Pass mit seinen interaktiven Ausstellungen. Von from 9 am to 4 pm (closed on Wednesdays), and open
Energie, Wasser, Sport oder Innovationen über on the last weekend of the month from 1 pm to 6 pm.
During Belgian school holidays: open seven days
Materialien, den menschliche Körper bis hin zur
a week from 10 am to 6 pm. For Christmas Holiday
Genetik: Es ist für jede Altersgruppe und jeden
opening hours, check on www.pass.be
Geschmack etwas dabei!
Für die Kleinsten ab 3 Jahren lädt die Pass‘âge Prices :
für Entdecker ein, sich der Wissenschaft über Child (6-18 years):€10
Experimente erstmals anzunähern. Die 6 bis Child (0-6 years): Free
12-Jährigen brechen ihrerseits zur Eroberung der Adult:€15
Persons with reduced mobility:
Pass‘âge für Abenteurer auf, wo ein akrobatischer
€9.50 (adult) /€7 (child 6 to 18 years)
Parcours 3 Ausstellungen miteinander verbindet,
um Kopf wie Beine zu stimulieren! Öffnungszeiten:
Für alle, die ihr Wissen vertiefen möchten, haben Während der belgischen Schulferien: Unter der Woche
die Veranstalter im Rahmen der Ausstellungen von 9.00 bis 16.00 Uhr (Mittwoch geschlossen), am
und in den Laboren verschiedene Aktivitäten im letzten Wochenende des Monats von 13.00 bis 18.00
Uhr geöffnet. Während der belgischen Schulferien: 7
Angebot: Die Informationstechnik und die Chemie
Tage von 7 von 10.00 bis 18.00 Uhr. Öffnungszeiten
ergänzen seit 2017 das Programm des Pass und
während Weihnachtsferien siehe www.pass.be
bereichern das beliebte Angebot rund um Robotik
oder den gemeinsamen Bau einer Einrichtung für Preise :
Kinder. Kinder (von 6 bis 18 Jahren): 10€
Ab sofort können Jugendliche und Kinder zu Kinder (von 0 bis 6 Jahren): kostenlos
den Öffnungszeiten ihr eigenes 3D-Objekt Erwachsene: 15€
Behinderte: 9.5€ (Erwachsene) / 7€ (Kinder von 6 bis
erstellen, mit dem Laserschneider arbeiten, ein
18 Jahren)
Lebensmittelaroma entwickeln oder dabei helfen,
eine Epidemie einzudämmen!
Ab Frühjahr 2018 richtet die Wechselausstellung
Nature 2.0 den Fokus auf ein erstaunliches Team:
Umwelt und technologische Innovation. Forscher,
die sich von der Tierwelt inspirieren lassen, Grillen,
die unserer Schokolade mehr Würze verleihen oder
Städte, die immer grüner werden es gibt viel zu
entdecken. Eine wirklich … lebendige Ausstellung!
Entdecken Sie auch die Außenbereiche des Pass:
Während Kinder begeistert die Spielfläche erobern,
genießen Eltern einen Besuch auf der Terrasse 24h I 48h I 72h

des Jardin des Aventures. Ein weiteres Highlight M NS


ist auch die besteigbare Halde, deren Artenvielfalt
und umgebende Landschaft zu Erkundungstouren
I CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Pass
einladen.
Rue de Mons, 3 - 7080 Frameries
+32 (0)65/61.21.60
pass@pass.be
www.pass.be

The Pass, a whole world of experiences!


Der Pass, eine Welt voller Experimente!
53
FABRIQUE DE THÉÂTRE
Situated in the former "Ecole de la Chaussure", it
bears witness to the industrial shoemaking activity
that flourished in the area. Once again part of the
life of the town, la Fabrique is a place of creation,
production, and exhibitions, but also a rich source
of cultural information.

Die ehemalige „Ecole de la Chaussure"


(Schusterschule) zeugt von der blühenden Tätigkeit
der Schuhindustrie. Die Fabrik ist heute wieder in
das Leben der Stadt eingebunden und ein Ort der
Kreation, Produktion und Ausstellung, aber auch
für kulturelle Informationen.

I
Fabrique de Théâtre
Rue de l’Industrie, 128 - 7080 La Bouverie
+32 (0)65/61.34.60 
spas.lafabrique@hainaut.be
© visitMons / Grégory Mathelot

USEFUL ADDRESS
GUTE ADRESSEN
Chez Isa (delicacies / Gourmet-Produkte )
Rue des écoles, 45 - 7080 Sars-la-Bruyere
+32 (0)65/51.07.64 / +32 (0)473/60.33.67

54
© visitMons / Grégory Mathelot
Calendar / Programm
31.10.2018
01.05.2018 Strange arts festival
Flower market / Blumenmarkt Festival der fremden Künste
Frameries Halloween party: entertainment, magicians,
fire-eaters, fishing game... from 6 pm to 10 pm.
10.05.2018 Halloween: Darbietungen, Zauberer,
Frameries celebrates its patron Feuerspucker, Tote-Augen-Suppe... von 18-22 Uhr
Frameries feiert seinen Schutzpatron Frameries
Grand procession in celebration of St. Waudru.
Große Prozession zu Ehren der Sainte Waudru. 10 > 25.11.2018
Frameries - Contact / Kontakt : +32 (0)65/61.12.11 Fortnight of Memory
Gedenkwochen
26.07.2018 Discover local memory
Grand prix Cerami Entdecken Sie die lokale Vergangenheit
The 52nd staging of this cycle race, Frameries
inaugurated in 1964. In Frameries and its
surroundings. 30.12.2018
52. Ausgabe eines 1964 ins Leben gerufenen Running « Happy New Year Trophy »
Radrennens. Frameries und Umgebung. Joggen: „Happy New Year Trophy"
www.grandprixcerami.be Frameries

15.08.2018 This list is non exhaustive - Liste nicht erschöpfend


8 miles jogging of Frameries
8 miles Joggen More info on www.frameries.be
Eugies (Frameries) - +32 (0)65/61.12.11 Commune de Frameries

21, 22 & 23.09.2018


Frameries offers a range of tourist activities
Frameries celebrates Italy throughout the year, see the visitMons mobile app
Italien in Frameries and www.visitmons.be and www.frameries.be
Frameries Frameries bietet zahlreiche ganzjährige touristische
Aktivitäten, zu sehen auf der mobilen App visitMons und
den Webseiten www.visitmons.be und www.frameries.be

INFORMATION / INFOS
Frameries Tourist Information Centre
Fremdenverkehrsamt Frameries
Grand-Place, 1 - 7080 Frameries
www.sipt-frameries.be
Local government office for Frameries
Gemeindeverwaltung Frameries
Rue Archimède, 1 - 7080 Frameries
+32 (0)65/61.12.11

55
Hensies
The municipality of Hensies consists of the villages of Hainin, Montroeul-
sur-Haine, Thulin and Hensies. Bordered by the Hensies-Pommeroeul
Canal, the la-Haine-river also runs through the municipality.
Die Gemeinde Hensies besteht aus den Dörfern Hainin, Montroeul-sur-
Haine, Thulin und Hensies. Gesäumt vom Kanal Hensies-Pommeroeul
fließt auch der Fluss Haine durch die Gemeinde.

Discover our " on the trail of Malplaquet" itinerary and


other cycle routes in the cycle atlas, which is on sale at
the visitMons shop (22 Grand Place, Mons) and on the
VisitMons mobile app.
Entdecken Sie unsere Route auf den Spuren von
Malplaquet sowie andere Fahrradtouren im Roadbook,
erhältlich im Shop visitMons (Grand-Place, 22 in Mons)
und der mobilen App VisitMons.

USEFUL ADDRESS
GUTE ADRESSEN
Butcher / Fleischerei
Anne & Michel Picron
Rue d’Hainin, 21 - 7350 Hainin
+32 (0)65/65.28.25
fermeboucherie@picron.be
www.fermeboucherie-picron.be

56
© visitMons / Grégory Mathelot
The historic la-Haine-river gives its name to a Nach der Haine, einem historischen Fluß, wurden
number of villages, including Hainin and Montroeul- unter anderem die Dörfer Hainin und Montroeul-
sur-Haine. The municipality of Hensies also has sur-Haine benannt. Die Gemeinde Hensies zählt
many lakes, such as the étang Van Gheyt, and auch zahlreiche Wasserstellen wie den Teich
numerous green spaces in which to relax. Van Gheyt sowie mehrere Grünflächen, um
wunderbar zu entspannen.
Proud of its religious heritage, the area has
restored the organs in the churches of Saint- Die Stadt ist stolz auf ihr religiöses Erbe und hat
Georges at Hensies and Saint-Martin at Thulin. die Orgeln der Kirchen Saint-Georges (Hensies)
These are open to the public. und Saint-Martin (Thulin) restaurieren lassen. Sie
sind öffentlich zugänglich.
As a result of its economic development based
on coal, the municipality of Hensies counts Mit der wirtschaftlichen Entwicklung durch die
residents of some 21 different nationalities within Bergwerke kamen 21 verschiedene Nationalitäten
its boundaries. And, to enhance its cultural wealth, in die Gemeinde Hensies. Um ihren kulturellen
a number of volunteers have set themselves the Reichtum hervorzuheben , haben sich eine
goal of developing a vegetable garden that Reihe von Freiwilligen das Ziel gesetzt, einen
encompasses all the different varieties of fruits and Gemüsegarten mit verschiedenen Sorten von
vegetables from the volunteers’ home countries. Obst und Gemüse anzulegen, die aus deren
The garden is open to the public, once a year, over Herkunftsländern stammen. Jedes Jahr ist der
the course of a weekend. Garten ein Wochenende für die Öffentlichkeit
zugänglich.
Artisan crafts are also highly developed in
the Hensies area. Many quality products can Auch das Handwerk ist in und um Hensies sehr
be purchased from numerous farms in the entwickelt. Viele qualitative landwirtschaftliche
municipality, gifted florists offer you all the Erzeugnisse sind in bestimmten Höfen erhältlich,
benefits of their know-how, and Hainin’s butcher talentierte Floristen bieten all ihr Savoir-faire, und
offers homemade charcuteries. die Fleischerei Hainin bietet „hausgemachte"
Wurstwaren.

57
Honnelles
Composed of ten villages Angre, Angreau, Athis, Autreppe, Erquennes,
Fayt-le-Franc, Marchipont, Montignies-sur-Roc, Onnezies and Roisin,
Honnelles nestles in the Parc naturel des Hauts-Pays.
Honnelles besteht aus den 10 Dörfer Angre, Angreau, Athis, Autreppe,
Erquennes, Fayt-le-Franc, Marchipont, Montignies-sur-Roc, Onnezies
und Roisin und liegt eingebettet im Parc naturel des Hauts-Pays.

From Caillou-qui-Bique, to the Bois d’Angre Vom Caillou-qui-Bique zum Wald von Angre
[Angre Forest], along with the many walks über die vielen bestehenden Wanderwege
available in the area, Honnelles is the perfect durch die Gemeinde ist Honnelles ideal für
location for nature lovers. Naturliebhaber.
The area is also a land of architecture, with Die Gemeinden sind auch reich an Architektur
many noteworthy buildings such as the mit vielen bemerkenswerten Bauten wie dem
Château Farm of Rampemont, which can be Château Ferme de Rampemont, zu entdecken
visited by reservation (+ 32 (0)65/75.92.39 or auf Reservierung (+32 (0)65/75.92.39
rampemont.schneider@swing.be), St. Brice’s rampemont.schneider@swing.be), der Kirche
Church, the Chateau de Montignies-sur-Roc Saint-Brice, dem Château de Montignies-sur-
or the St. Roch Chapel. Roc oder der Kapelle Saint-Roch.
It is a rich and varied area, boasting exceptio- Es ist ein reichhaltiges und abwechslungsreiches
nal natural landscapes and unbeatable local Land mit ungewöhnlichem Naturerbe und
producers and artisans. The Hauts-Pays is a unstreitbaren handwerklichen regionalen
natural gem that encourages its visitors to linger Erzeugern. Das Hauts-Pays ist eine Perle der
and enjoy, and has been recognized as a Parc Natur, die zum Spazieren einlädt und seit 2000
Naturel [national park area] since 2000. als Naturpark anerkannt wurde.
And finally, this is also an area known for its Es ist schließlich eine Gegend, die viele
famous characters, including Emile Verhaeren Persönlichkeiten gesehen hat, wie den
and Charles Bernier. berühmten Emile Verhaeren und Charles Bernier.
.
58
© visitMons / Grégory Mathelot
Good to know: tourist circuit
Discovering our ten villages
In Honnelles, each step brings a surprise, and happiness
is always at the end of the road. The soul of our region is
not only in the landscapes, streams of clear water and
birdsong, but also in the stories; stories of life that draw
upon people's roots.
Along the kilometres travelled (17 sites to visit), there
aren't necessarily unicorns, elves or sprites, but poets,
engravers, dramas and some beautiful legends.
This pastoral promenade, while summoning the funny or
the emotional, the serious or the light-hearted, the real or
the imaginary, will plunge you into the soul of our region
and its local history. A local history which reinforces
our collective identity and our belonging to a place that
we appreciate and cherish. Maps are available at the
municipal administration of Honnelles and in the area's
local businesses.
The circuit is embellished with extracts from poems by
Emile Verhaeren and is interactive via the website www.
cirkwi.com/fr/circuit/67475-40-ans-de-honnelles.
Have a good trip along the circuits, ranging from 3 to
30 km.

Gut zu wissen: Sightseeing-Tour


Entdeckung unserer zehn Dörfer
In Honnelles hat jeder Schritt eine Überraschung auf
Lager, und das Glück ist immer am Ende der Straße. Die
Seele unserer Region besteht nicht nur aus Landschaften,
klaren Wasserläufen und Vogelgesang, sie wird auch
von Erzählungen und Lebensgeschichten begleitet, die
aus den Wurzeln der Menschen schöpfen.
Entlang der zurückgelegten Kilometer (17
Sehenswürdigkeiten) begegnet man nicht unbe-
dingt Einhörnern, Elfen oder Kobolden, eher Dichtern,
Graveuren, Dramen und einigen schönen Legenden.
Dieser bukolische Ausflug, zwischen lustigen oder
bewegenden Beschwörungen, ernst oder spaßig, real
oder imaginär, wird Sie (erneut) in die Seele unserer
Region und deren lokale Geschichte eintauchen. Eine
lokale Geschichte, die unsere kollektive Identität und
unsere Zugehörigkeit zu einem lebendigen Ort stärkt,
den wir schätzen und genießen. Die Karten sind bei der
Gemeindeverwaltung von Honnelles und in verschiede-
nen Geschäften des Bezirks erhältlich.
Die Tour wird von Auszügen aus Gedichten von Emile
Verhaeren begleitet und ist interaktiv auf der Webseite
www.cirkwi.com/fr/circuit/67475-40-ans-de-honnelles
verfügbar.
Gute Fahrt auf den Rundstrecken von 3 bis 30 km.

59
Le "Caillou-qui-Bique"
This sediment of hard rocks, dating from about 370
million years ago, reaches 25 meters in height.
Legend has it that Satan was prepared to stop at
nothing to oppose the plan of Saint Remacle to
build the Abbey of Stavelot. On his way, carrying
over his shoulder a huge rock, with which he
hoped to destroy the building, he came upon a
poor wretch, with worn out shoes, carrying a large
bulky bag. What he failed to see was that the poor
man was a messenger from Saint Remacle, or
even Saint Remacle himself. The man told him he
had come from Stavelot, giving a description of a
journey so long that he had worn out countless
pairs of shoes. Satan, by this point discouraged,
decided to abandon his rock on the banks of the
river. And since then, it has been known as the
“Caillou qui Bique” of the Haut-Pays.

Der „Caillou-qui-Bique"
(Zickenfels)
Dieses 370.000.000 Jahre alte Sediment aus harten
Gesteinen ist etwa 25 Meter hoch. Die Legende
The Emile VERHAEREN
sagt, dass Satan zu allem bereit war, sich der museum space
Absicht von Saint Remacle zu widersetzen, die
Between 1899 and 1914, the famous poet. Emile
Abtei von Stavelot zu errichten. Auf dem Weg
Verhaeren sought peace and inspiration in Roisin,
dorthin, mit einem riesigen Felsen auf der Schulter,
in the heart of the Hauts-Pays. Today, the holiday
mit dem er das Gebäude zerstören will, sieht er
accommodation of the poet remains on the Le Caillou
einen armen Tropf mit abgenutzten Schuhen, der
site, which hosts the Emile VERHAEREN museum
eine große, recht sperrige Tasche trägt. Was er nicht
space. Over an area of 60m², the space follows the
weiß, ist, dass dieser arme Mann ein Bote von Saint
life of this unique personality through the reproduction
Remacle oder gar Saint Remacle selbst ist. Letzterer
of historical and pictorial works, which bear witness
sagt ihm, aus Stavelot zu kommen und beschreibt
to the privileged contacts that Emile Verhaeren had
eine so lange Reise, auf der er unzählige Schuhe
with some of the most famous figures in art (Signac,
abnutzte. Satan, entmutigt, beschließt daraufhin,
Seurat and Van Rysselberghe) and literature of his
den Felsen am Ufer des Flusses zu lassen. Und
time (Rodenbach, Maeterlinck, Zweig, Verlaine, etc).
seither steht dieser Zickenfels... im Hauts-Pays.
Starting from the site, visitors can walk in the footsteps
of the poet and follow the Circuit des Pierres [Circuit of
I Rocks]. The visit and the circuit can be further animated
on request, with help from passionate members of
Le Caillou-qui-Bique
Chemin du Caillou-qui-Bique the association, Mémoire d’Emile Verhaeren à Roisin
7387 Honnelles [Society for the Celebration of Emile Verhaeren in
Roisin]. The paper route map of the Circuit of Monoliths
can be obtained from the Emile Verhaeren Museum
Space and/or from the Chalet du Garde.
Open to the public in season (from the first weekend of April
to the first weekend of October)
- Weekends and bank holidays: from 3 pm to 5.30 pm
- Monday to Friday by reservation only
Open to the public out of season: by reservation only.
60
Discover our "in the footsteps of Emile Verhaeren"
itinerary, and other cycle routes in the cycle atlas, which
is on sale at the visitMons shop (22 Grand Place Mons)
and on the VisitMons mobile app.

Entdecken Sie unsere Route auf den Spuren von Emile


Verhaeren sowie andere Fahrradtouren im Roadbook,
erhältlich im Shop visitMons (Grand-Place, 22 in Mons)
und der mobilen App VisitMons.

Museumsbereich Emile Verhaeren


Zwischen 1899 und 1914 kam der berühmte
Emile Verhaeren auf der Suche nach Ruhe und
Inspiration nach Roisin, im Herzen des Hauts-Pays.
Heute stehen die Gebäude der Sommerfrische
des Dichters auf dem provinzeigenen Gelände “Le
© visitMons / Grégory Mathelot

Caillou”, wo der museumsbereich Emile VERHAEREN


untergebracht ist. Auf 60 m² wird hier der
Werdegang dieser einzigartigen Persönlichkeit über
die Reproduktion von historischen Dokumenten und
Bildwerken nachgezeichnet, die die privilegierten
Kontakte bezeugen, die Emile Verhaeren mit den
würdigsten Vertretern der Kunst (Signac, Seurat
und Van Rysselberghe) und der Literatur seiner Zeit
(Rodenbach, Maeterlinck, Zweig, Verlaine usw.)
I unterhielt.
The Emile Verhaeren museum space Ausgehend von diesem Ort können die Besucher
Museumsbereich ruimte Emile Verhaeren den Schritten des Dichters auf dem Circuit des
Rue Emile Verhaeren, 23 - 7387 Roisin Pierres (Steineweg) folgen. Die Besichtigung und die
(Honnelles) Tour können auf Wunsch von den leidenschaftlichen
+32 (0)65/52.92.90 / +32 (0)476/59.82.66 Mitgliedern der Vereinigung ASBL Mémoire d’Emile
Verhaeren in Roisin animiert werden. Eine Karte des
www.emileverhaerenroisin.net
Circuit des Pierres (Steinrundweg) erhalten Sie im
www.cirkwi.com/fr/circuit/36564-circuit-
Bereich „Émile Verhaeren“ und im Chalet du Garde.
emile-verhaeren-vers-le-caillou-qui-bique-
hainaut Geöffnet für das Publikum in der Saison: (vom 1.
Wochenende im April bis 1. Wochenende im Oktober)
- Wochenende und Feiertage: von 15 bis 17.30 Uhr
- Von Montag bis Freitag: auf Reservierung
Geöffnet für das Publikum außerhalb der Saison:
auf Reservierung.
© C. Carpentier

61
USEFUL ADDRESS Ferme Fayt
GUTE ADRESSEN Rue Bourdon, 42
7387 Roisin
PRODUCE / Streekprodukten +32 (0)65/75.91.24
Chocolaterie Druart Château d'Elohim SPRL (Ludovic Boucart)
Master Chocolatier - Creator of tastes Rue du Marais, 8B
Rue des Boughors, 13 - 7387 Angreau 7387 Roisin
+32 (0)65/75.95.21 +32 (0)470/12.82.99
www.chocolat.be
Melliflor ASBL / Melliflor Wzw
Rue Ruinsette, 10 - 7387 Erquennes ARTISAN CRAFTS / handwerk
+32 (0)65/63.09.79
+32 (0)475/68.17.32 Atelier du Plat Caillou
www.melliflor.be Rue du Plat Caillou, 8
Brasserie de l’Abbaye des Rocs 7387 Montignies-sur-Roc
Chaussée Brunehault, 37 +32 (0)65/75.93.71
7387 Montignies-sur-Roc www.platcaillou.be
+ 32 (0)65/75.59.99
www.abbaye-des-rocs.com Atelier de la Rocquette
Chaussée Brunehault, 24
Les douceurs d'Alys 7387 Montignies-sur-Roc
Homemade ice cream +32 (0)65/75.91.91
Eis aus eigener Produktion
Rue de Dour, 3b
7387 Angre (Honnelles)
+32 (0)65/80.09.05
Ferme Pype
Chaussée Brunehault, 49
7387 Montignies-sur-Roc
+32 (0)65/75.01.18
Pralinerie du Bicentenaire
Rue Petite Houlette, 8
7387 Roisin
+32 (0)65/75.02.68
Ruchers du Haut-Pays
Rue Chapelle des Français, 2
7387 Honnelles
+32 (0)479/38.64.04
Boutique Artisans et Terroir
Rue de l’Eglise, 23
7387 Montignies-sur-Roc
Aux Maraîchers
Rue du Berceau, 14
7387 Roisin
Boucherie / Slagerij
Chez Véronique et Frédéric
Route de Bavay, 23
7387 Athis

62
Calendar / Programm 28.10.2018
The Bee Walk
14 & 15.04.2018 Bienenmarsch
Artisans in spring A cycle and walking route with tasting of the
Handwerkerfrühling produce from the local hives and land.
Artisans open their doors, with tastings and Radfahren und Wandern und Verkostung von
exhibitions. Produkten von Bienenstock und Terroir.
Tage der offenen Tür bei Handwerkern, Onnezies (Honnelles)
Kostproben und Ausstellungen.
Montignies-sur-Roc (Honnelles) 08 & 09.09.2018
Mathieu Dessort Memorial
03.08.2018 Mathieu Dessort Gedenken
Théâtre au Château Jogging, walking and mountain biking
Montignies-sur-Roc (Honnelles) Joggen, Wanderung und Mountainbiken
Rue Jean Genain, 2 - 7387 Roisin
04 & 05.08.2018
Honnelles offers a host of tourist activities throughout
Traditional-style harvest the year, more information on the visitMons mobile
Ernten wie in alten Zeiten app and at www.visitmons.be and www.honnelles.be
Discover the agricultural techniques of the past. Honnelles bietet zahlreiche ganzjährige touristische
Entdeckung der landwirtschaftlichen Aktivitäten, zu sehen auf der mobilen App VisitMons
Techniken der Vergangenheit. und den Webseiten www.visitmons.be und
www.honnelles.be
Erquennes (Honnelles)
This list is non exhaustive - Liste nicht erschöpfend
18 & 19.08.2018
A weekend festival centred on workhorses INFORMATION / INFOS
Großes Wochenende des Zugpferds The Haut-Pays Royal Tourist Office
Spectacle, competitions, dance evening and Fremdenverkehrsamt
mountain bike ride. Place Fulgence Masson, 7
Vorführung, Wettbewerbe, Tanzabend und

© visitMons / Grégory Mathelot


7387 Montignies-sur-Roc
Mountainbiken. +32 (0)65/63.17.37
Montignies-sur-Roc (Honnelles) www.haut-pays.be
Local government office for Honnelles
Gemeindeverwaltung Honnelles
Rue Grande, 1 - 7387 Honnelles
+32 (0)65/75.92.22
www.honnelles.be
Parc naturel des Hauts-Pays
Rue des Jonquilles, 24 - 7387 Honnelles
+32 (0)65/46.09.38
www.pnhp.be

63
Jurbise
Located between Mons and Ath, Jurbise is a rural area composed of
the villages of Erbaut, Erbisoeul, Herchies, Jurbise, Masnuy-Saint-Jean
and Masnuy-Saint-Pierre. By following a series of waymarked trails,
walkers can discover beautifully looked-after chapels and farms.
Zwischen Mons und Ath ist Jurbise eine ländliche Gemeinde, die
sich aus den Dörfern Erbaut, Erbisoeul, Herchies, Jurbise, Masnuy-
Saint-Jean und Masnuy-Saint-Pierre zusammensetzt. Abseits von
markierten Wegen können Wanderer wunderschön erhaltene Kapellen
und Bauernhöfe entdecken.

Find out more about our Jurbise rural route, and other cycle rides,
in the cycle atlas on sale at the visitMons shop (22 Grand Place
in Mons) and on the mobile app VisitMons.

Entdecken Sie unsere bukolische Route von Jurbise sowie andere


Fahrradtouren im Roadbook, erhältlich im Shop visitMons (Grand-
Place, 22 in Mons) und der mobilen App VisitMons.

64
© visitMons / Grégory Mathelot
Among these are the Ferme de Saint-Moulin at Wie den Hof Saint-Moulin in Herchies oder
Herchies, or the fine example at Gipleux with den von Gipleux mit seinem majestätischen
its majestic entrance porch on which can be Eingangstor, wo man den Blason mit dem
seen the coat of arms of the Counts of Hainaut, Wappen der Grafen von Hennegau aus dem
dating from 1743. Architectural heritage is one of Jahr 1743 sehen kann. Das architektonische
Jurbise’s real strengths, something helped by its Erbe ist einer der Höhepunkte von Jurbise, vor
many castle, such as the Château des Viviers or allem wegen der vielen Schlösser in der Region,
the Château d’Herchies which is also known as wie das Château des Viviers, das Château
the Château d’Egmont (both of these are private d’Herchies oder auch das Château d’Egmont
properties). (beide in Privatbesitz).
The area has many attractions, such as the Die Gemeinde hat viele Sehenswürdigkeiten,
Locquet Fountain in Herchies, whose water wie die Fontaine Locquet in Herchies, wo das
gushes from a sculpted blue stone, the work Wasser aus einem gehauenen blauen Stein
of Jean Bersoux, a Soignies-based sculptor. sprudelt, Werk von Jean Bersoux, Steinmetz
The most surprising sight, however, remains in Soignies. Das Erstaunlichste jedoch bleibt
the «Chêne à clous» [" the nail oak"] at Herchies, der  „Chêne à Clous d’Herchies" (Nageleiche von
which has been listed by the Wallonia Region Herchies), von der Wallonischen Region seit 1985
since 1985. Sports lovers can take to the many unter Denkmalschutz gestellt. Sportbegeisterte
walking routes to be followed around the area, or können sich zahlreicher Wanderungen auf
enjoy a game of golf at Hainaut’s Royal Golf Club. dem Gebiet der Gemeinde erfreuen oder sich
With its folklore and series of local events, such im Royal Golf Club des Hennegaus einem
as the ducasses (local festivals) held in Jurbise, Golfspiel hingeben. Mit ihrer Folklore und ihren
Herchies and Erbisoeul, the procession in honour Veranstaltungen wie der Kirmes von Jurbise,
of Saint Bartholomew, or the beer festival, there’s Herchies und Erbisoeul, der Prozession des
an opportunity for everyone to enjoy the convivial Saint-Barthélémy oder dem Bierfest, kann jeder
atmosphere for which the area is known. die freundliche Atmosphäre genießen, die den
Ruf der Gemeinde ausmacht.
Finally, a sight not to be missed is the «Chêne à
Clous» at Herchies, a very unusual tree reputed to Schließlich dürfen Sie den „Chêne à Clous
have healing powers for those with skin diseases. d’Herchies" (Nageleiche von Herchies) nicht
The present oak was planted in 1950, replacing verpassen, ein besonderer, mit Kräften
the previous tree which was, most likely, more versehener Baum, der Hautkrankheiten
than four hundred years old. heilen kann. Die heutige Eiche wurde 1950
gepflanzt; die ehemalige war vermutlich über
4 Jahrhunderte alt.

Good to know
Gut zu wissen
The famous poet and novelist Pierre CORAN lives in Jurbise. After 50 years of publishing and some
130 books, this award-winning poet still takes huge satisfaction from writing and being read.
Der berühmte Dichter und Schriftsteller Pierre Coran lebt in Jurbise. Nach 50 Jahren von Der berühmte
Dichter und Schriftsteller Pierre CORAN stammt aus Jurbise. Nach 50 Jahren und der Veröffentlichung
von rund 130 Büchern hat dieser Träger zahlreicher Preise weiterhin viel Freude am Schreiben und
erfreut sich großer Beliebtheit bei Lesern.

65
Musée de la Musique mécanique
Welcome to a whole new world taking you on a
journey through the 18th, 19th and 20th centuries,
the miniature magic world of mechanical music,
will evoke for you the full charm of old with its music
boxes, nickelodeons, puppets... Everything you see
and hear there will delight you... a brief moment of
pleasure in store!

Opening times:

© Nicolas Jacquet
Every day of the week by appointment
Prices: adult: 7€ / child: 3€

Willkommen auf einer Reise durch das 18., 19. und


20. Jahrhunderte, einer Reise in das magische
Universum der mechanischen Musik und ihrem
vergangenen Charme alter Spieluhren, Automaten,
I
Musée de la Musique mécanique A.S.B.L.
Puppen... Was Sie hier sehen und hören, wird Rue des Masnuy, 241 bis - 7050 Masnuy-
Sie für einen zauberhaften Augenblick in die Saint-Jean
Vergangenheit reisen lassen! +32 (0)489 / 35.02.30
musee.musique.mecanique@gmail.com
Täglich nach Vereinbarung www.musee-musique-mecanique.be
Eintritt: Erwachsene: 7 € / Kind: 3€

The Royal Golf Club of Hainaut


Situated against the superb backdrop of Erbisoeul,
Jurbise’s golf complex offers three nine-hole
courses, designed by the architect Simpson. In its
unique natural setting, it is recognized as offering
a challenge for all types of players, at all levels,
on a course that offers an exceptional quality
© visitMons / Grégory Mathelot

experience.

Royal Golf Club des Hennegaus


Gelegen vor der einmaligen Kulisse von Erbisoeul,
verfügt der Golf von Jurbise über ein Green von 3
mal 9 Löchern, entworfen vom Architekten Simpson. I
In einer einzigartigen Naturlandschaft ist er für The Royal Golf Club of Hainaut
Spieler aller Spielstärken eine Herausforderung, Rue de la Verrerie, 2 - 7050 Erbisoeul
und das Terrain bietet eine außergewöhnliche +32 (0)65/22.02.00
Spielqualität. info@golfhainaut.be - www.golfhainaut.be

66
Calendar / PRogramm
USEFUL ADDRESSS 18 > 22.05.2018
GUTE ADRESSEN Pentecost Festival
Pfingstkirmes
Asperge wallonne
Herchies (Jurbise) - +32 (0)65/37.74.20
Producer of asparagus, strawberries and chicory
Produktion von Spargel, Erdbeeren und 21.05.2018
Chicorée Fun cycle rally
Rue du Grand Caillou, 48 - 7050 Erbisoeul Humorvolle Biker-Rallye
www.aspergewallonne.be The most incredible cycling gear, donned in the
name of fun and friendliness.
Chèvrerie de la Petite Vacresse Die unglaublichsten Radkonstruktionen für ein
Ziegenhof humorvolles Happening.
Rue Petite, 112 - 7050 Herchies Herchies (Jurbise) - +32 (0)65/37.74.20
+32 (0)475/225.359
23 & 24.06.2018
Beer festival and concerts / Bierfest und Konzerte
Cressiculture Lievens
Football pitch/Fußballplatz AS Jurbise, route d'Ath
Culture du cresson à 7050 Jurbise
Rue du Plouys, 32 - 7050 Erbaut JURBI’S FRIENDS A.S.B.L. :
+32 (0)65/34.06.33 Pierre Wayembergh, Président
www.cresson-lievens.be +32(0)477/49.77.24
www.fetedelabiere.be
Maison Scouflaire
Wines and spirits / Weine und Spirituosen  21.07.2018
Rue du Plouys 51 - 7050 Herchies Ducasse de Jurbise / Kirmes von Jurbise
+32 (0)65/82.27.30 Jurbise - +32 (0)65/37.74.20
philippe@maisonscouflaire.com 19.08.2018
www.maisonscouflaire.com Procession Saint Barthélémy
Fabienne Valet (jewellery, watercolours, Erbaut (Jurbise) - +32 (0)65/37.74.20
ceramics / Schmuck, Aquarelle, Keramik )
Michaël Deliège 24, 25 & 26.08.2018
(glass mosaic, plant sculptures / Glaspaste, Ducasse d’Erbisoeul
Pflanzenskulpturen ), Erbisoeul (Jurbise) - +32 (0)65/37.74.20
Samuël Deliège (wrought iron / 28.09 > 01.10.2018
Schmiedeeisen ) Ducasse d’Herchies – Brocante villageoise
Rue des Masnuy, 282 -7050 Masnuy-Saint-Jean Herchies (Jurbise) - +32 (0)65/37.74.20
+32 (0)65/22.78.25
valet.f@hotmail.be This list is non exhaustive - Liste nicht erschöpfend

Jurbise offers many tourist activities throughout the


year, see the VisitMons mobile app and the sites
www.visitmons.be and www.jurbise.be
Jurbise bietet zahlreiche ganzjährige touristische
Aktivitäten, zu sehen auf der mobilen App VisitMons
u n d d e n We b s e i t e n w w w. v i s i t m o n s . b e u n d
www.jurbise.be
© visitMons / Grégory Mathelot

INFORMATION / INFOS
Local government office for Jurbise
Gemeindeverwaltung Jurbise
Rue du Moustier, 8 - 7050 Jurbise
Tél : +32 (0)65/37.74.20
Fax : +32 (0)65/37.74.35
info@jurbise.be - www.jurbise.be
67
Lens
Lens consists of the villages of Bauffe, Cambron-Saint-Vincent, Lens
Montignies-Lez-Lens and Lombise. Bauffe and Cambron-Saint-
Vincent are principally farming villages, offering country walks of
all kinds.
Lens besteht aus den Dörfern Bauffe, Cambron-Saint-Vincent, Lens,
Montignies-lez-Lens und Lombise. Bauffe und Cambron-Saint-
Vincent sind vor allem landwirtschaftliche Dörfer, die sich für alle
Arten von Spaziergängen anbieten.

68
© visitMons / Grégory Mathelot
Montignies-lez-Lens, famous for its horse Montignies-lez-Lens, berühmt für seine Zucht,
breeding, and as the cradle of Belgian horse Wiege der belgischen Pferderasse, zählt viele
racing, boasts numerous outstanding farms, hervorragende Höfe, wie den Cense du Marais
such as the Cense du Marais, or the Cense du oder den Cense du Parc (Rue la Roche 13), mit
Parc which was listed as a Wallonia heritage den Überresten einer Wassermühle an der
site in 1978 (13 rue la Roche) and includes the Dender, 1978 zum wallonischen Kulturerbe
remains of a water mill on the Dender river. erklärt.
Also to be seen is la Grotte Notre-Dame de Zu erwähnen ist auch die Grotte Notre Dame
Lourdes [The Grotto of Our Lady of Lourdes], de Lourdes, eine wahre Replik der von Lourdes,
an authentic replica of that found at Lourdes, die 1895 in einem Felsmassiv eingerichtet
which was created in a local rock formation in wurde. Ein unerwartetes Juwel am Ende eines
1895. An unexpected gem which can be found etwas verborgenen Wegs ist die Grotte Notre
at the end of a somewhat concealed path, la Dame de Lourdes auch als Grotte Notre-Dame
Grotte Notre Dame de Lourdes, also known as des Bouloirs bekannt und vor allem für die
la Grotte Notre Dame de Bouloirs, is well-known Pilgerfahrt am 15. August berühmt.
for the summer pilgrimage, on 15 August, for
Lombise dagegen hat den bemerkenswertesten
which it is the destination.
Grand-Place der Gemeinde. Wirklich traumhaft,
Lombise, for its part, possesses a Grand-Place das Schloss zu entdecken, wie es sich im
(main square), which is the most remarkable Wasser der Gräben spiegelt, mit den Häusern
in the area. It proves a real talking point, with im spanischen Stil und der neuromanischen
its castle perfectly mirrored in the moat and its Kirche.
Spanish-style houses and Neo-Romanesque
Andere Sehenswürdigkeiten, wie die Kapelle
church.
Notre Dame du Cerisier, errichtet im Jahre 1666,
Other sights, such as the chapel of Notre Dame oder das Kloster an der Avenue de l’Yser, sollten
du Cerisier, built in 1666, or the convent that auch entdeckt werden.
can be found on the avenue de l’Yser are also
Unter seinen Söhnen hat Lens einen berühmten
worth a visit.
Namen vorzuweisen: Paul Cuvelier, Maler,
Lens also has a famous son: Paul Cuvelier, a Bildhauer und Comic-Autor.
painter, sculptor and comic strip creator.

69
Find out more about the Lens route and other cycle
rides, in the guide book on sale at the visitMons shop
(22 Grand Place in Mons) and on the mobile app
VisitMons.

Entdecken Sie unsere Entdeckungsroute von Lens


sowie andere Fahrradtouren im Roadbook, erhältlich
im Shop visitMons (Grand-Place, 22 in Mons) und der
mobilen App VisitMons.

© visitMons / Grégory Mathelot


USEFUL ADDRESS
GUTE ADRESSEN
Magasin « Au fil des Saisons »
Fresh seasonal products / Frische Lebensmittel
der Saison
Rue du thy, 23 - 7870 Lens
+32(0)477/27.35.56

« A Chocola ! »
Chocolate factory / Schokoladenfabrik
Rue Flotte à parois, 13 - 7870 Lombise
+32(0)68/65.61.95

Good to know : FERME RAUCQ


Gut zu wissen: Organic farm / BIO-Bauernhof
Rue d´Herchies, 4 - 7870 Lens
The artist Paul Cuvelier, painter, sculptor and
+32(0)65/22.97.79
creator of comics, worked with the famous Tintin
author, Hergé. He was the father of the famous
Ferme du parc
character, CORENTIN, in Tintin.
Purebred Arabian horse breeding & livery
Der Künstler Paul Cuvelier, Maler, Bildhauer for horses / ponies Zucht von reinrassigen
und Comic-Autor, war einer der Mitarbeiter von Araberpferden & Pension für Pferde und Ponys
Hergé. Er war der Vater des berühmten jungen Rue de la roche, 13 - 7870 Montignies-Lez-Lens
CORENTIN im Tim und Struppi-Heft. +32(0)478/58.76.57

70
© visitMons / Grégory Mathelot
Calendar / PROGRAMM
Künstler und Kunsthandwerker der Region
24 & 25.03.2018
kennenzulernen. Musikalisches Programm
Wallonie Week-end Bienvenue
von 11:00 bis 17:00 Uhr.
Through its craftsmen and women,
+32(0)65/22..04.35 / +32(0)471/17.98.06
artists, retailers... Come and discover the
hidden treasures of our community! The
08 & 09.09.2018
ambassadors of the city of Lens will open
Youth festival / Festival der Jugend
their doors to you from 10 am to 6 pm for this
+32(0)65/22.04.35 /+32(0)471/17.98.06
weekend only!
Kunsthandwerker, Künstler und Händler
08 > 11.09.2018
zeigen Ihnen die verborgenen Schätze der
Autumn festival / Festival der Fallen
Gemeinde! Die Botschafter der Gemeinde
+32(0)65/22.04.35 /+32(0)471/17.98.06
Lens öffnen an diesem Wochenende für Sie
ihre Türen von 10:00 bis 18:00 Uhr.
07.12.2018
+32(0)65/22.04.35 /+32(0)471/17.98.06
Christmas concert / Weihnachtskonzert
Eglise de Lens
17.06.2018
+32(0)65/22.04.35
Third cultural foodie walk in Lombise
3. Gourmet- und Kulturbummel in Lombise
09.12.2018
Come and discover local artists at an
Christmas market in Lens
exhibition and local producers over a foodie
Weihnachtsmarkt von Lens
walk.
+32(0)65/22.04.35 / +32(0)471/17.98.06
Included in the program: an aperitif - a starter
course - a main course and dessert with the
This list is non exhaustive - Liste nicht erschöpfend
opportunity to stroll through the magnificent
village of Lomboise, you will be able to Lens offers many tourist activities throughout the year, see
discover a range of artists and craftsmen and the visitMons mobile app and www.visitmons.be and
women from the region as you walk around. www.boussu.be
Musical entertainment from 11 am to 5 pm. Lens bietet zahlreiche ganzjährige touristische Aktivitäten,
zu sehen auf der mobilen App visitMons und den
Lernen Sie die lokalen Künstler im Rahmen Webseiten www.visitmons.be und www.lens.be
einer Ausstellung und die lokalen Produzenten
bei der Teilnahme am Gourmet-Spaziergang
kennen. INFORMATION / Infos
Das Programm: ein Aperitif – eine Vorspeise Local government office for Lens
– ein Hauptgang und ein Dessert. Bei einem Gemeindeverwaltung Lens
Spaziergang durch das wunderschöne Place de la Trinité, 1 - 7870 Lens
Dorf Lombise werden Sie auch die +32 (0)65/22.04.11
Gelegenheit bekommen, verschiedene www.lens.be

71
Mons
MONS: TODAY’S DESTINATION!
Mons, the third largest conurbation in Wallonia, has
some 100,000 inhabitants. The city is the sixth largest
commercial centre in Belgium, the third largest
in Wallonia, and also possesses 5 heritage sites
recognised by UNESCO!
MONS: DAS ANGESAGTE REISEZIEL!
Mons, der drittgrößte wallonische Ballungsraum, hat
100.000 Einwohner. Die Stadt ist das 6. wirtschaftliche
Zentrum Belgiens, das 3. wirtschaftliche Zentrum der
Wallonie und verfügt über 5 Orte von der UNESCO als
Weltkulturerbe ausgewiesen!

72
© visitMons / Grégory Mathelot
Thanks to European funding and a multi-faceted Dank Europäischer Fördermittel und einer
development strategy, for which MONS 2015 multipolaren Entwicklungsstrategie, wie das
European Capital of Culture was a flagship Vorzeigeprojekte MONS 2015, Kulturhauptstadt
project, the city is experiencing a revival, which is Europas, erfährt die Stadt eine Wiederbelebung,
increasingly releasing the natural dynamism and die die Dynamik und Kreativität der Einwohner
creativity of its people. nachhaltig fördert.
Mons 2015, European Capital of Culture, has Mons 2015, Kulturhauptstadt Europas, hat den
boosted the development of the region! Aufschwung der Region gefördert!
2015 was a great adventure, seeing some 2.2 2015 war ein großes Abenteuer mit 2,2 Millionen
million visitors and seeing countless new projects Besuchern, wobei unzählige Projekte entstanden.
emerge.
Die Stadt hat einen großen Sprung nach vorn
The city took a giant step forward, which led to: gemacht, und so entstanden:
• New spaces for international exhibitions • Neue Bereiche für internationale Ausstellungen
• New theatres and concert halls • Neue Theater und Konzertsäle
• A new congress centre • Ein neues Kongresszentrum
• A new high-tec tourist office • Ein neues Hightech-Fremdenverkehrsamt
• A new design centre • Ein neues Haus des Designs
• Restored historic buildings • Renovierte historische Gebäude
• Five new museums including three of which are • 5 neue Museen, worunter 3 um das UNESCO-
situated around Unesco World Heritage Sites Kulturerbe
In addition, it has been agreed that 2015 should Als wichtig erwies sich, 2015 von Beginn an
have a lasting legacy, and to that end, a major nachhaltig zu gestalten und alle zwei Jahre ein
cultural event, of European significance, will be großes kulturelles Ereignis von europäischer
staged every two years. The next two-yearly event Bedeutung zu veranstalten. Die nächste Biennale
will take place in 2018. findet im Jahr 2018 statt.
The city has experienced a total transformation in Die Stadt hat sich mit neuen architektonischen
its urban layout, with new architectural projects Projekten wie dem von Daniel Libeskind entworfenen
such as the MICX, designed by Daniel Liebeskind; MICX völlig verändert; auch kulturell mit der
in its cultural focus, with the opening of five new Eröffnung fünf neuer Museen oder wirtschaftlich
museums; and in its economic development, with mit der Ansiedelung von technologie-orientierten
the arrival of technology-based companies such Unternehmen wie Google oder Microsoft.
as Google and Microsoft.
All diese Faktoren tragen dazu bei, die Stadt zu einem
All these factors make it a destination not to be Reiseziel erster Wahl zu machen.
missed.
Mons ist ein angenehmes Urlaubsziel, welches
Mons is an attractive destination, where you’ll find zahlreiche Möglichkeiten für einen gelungenen
all the ingredients for an excellent holiday. Leisure Aufenthalt bietet. Freizeitmöglichkeiten und
options and excellent service also make it THE exzellenter Service machen aus Mons DAS Ziel für
destination for business or leisure. Geschäftsreisende und Erholungsuchende.
Browse our guide in search of interesting Durchstöbern Sie unseren Reiseführer nach
possibilities, plan your stay using visitmons.be, interessanten Angeboten, planen Sie Ihren Aufenthalt
download the mobile app, visitMons, or call in auf visitmons.be, laden Sie die mobile App visitMons
at the Tourist Office (visitMons, 27 Grand-Place) herunter... und suchen Sie das Fremdenverkehrsamt
to receive a personal welcome and plan an (visitMons, Grand Place 27) für eine persönlichen
unforgettable stay. Beratung und einen unvergesslichen Aufenthalt auf.

73
© visitMons / Grégory Mathelot

THE TOP TIPS TO DISCOVER MONS!


Geheimtipps um die Stadt zu entdecken!
Are you an original thinker who prefers to explore in unusual ways? Why not follow our top tips and
suggestions!
Möchten Sie die Stadt anders entdecken sich von der Masse abheben? Dann folgen Sie unseren
Tipps und Anregungen!

visitMons: a personal welcome! visitMons: ein persönlicher


WillkommensgruSS!
The place where all tours should start! The only
place that offers you a passport to tranquillity! Der Ausgangspunkt jeder Besichtigung! Nur an
All you need is your suitcase, we’ll take care of diesem Ort öffnet sich das Tor zur Entspanntheit!
everything else! At visitMons you’ll be welcomed Lassen Sie Ihr Gepäck da, wir kümmern uns
and well looked after: our multilingual reception um alles! Bei visitMons werden Sie begrüßt und
team, who pay real attention to service quality, verwöhnt: Unsere mehrsprachigen Mitarbeiter an
are here to listen to and advise you. You’ll be able der Rezeption, auf Qualität bedacht, hören Ihnen
to view multimedia video, play Doudou’s Game, zu und beraten Sie gerne. Dort haben Sie auch
browse our brochures and maps, access our online die Möglichkeit, Multimediafilme anzusehen, das
planning and reservation tools, and, last but not Doudou’s Game zu spielen, Prospekte und Pläne
least, buy all the tickets you need to visitMons’s anzuschauen, mit unseren Online-Planungstools
many sites and museums zu reservieren und - last, but not least - sämtliche
Eintrittskarten zu verschiedenen Stätten und
visitMons is open every day from 09.30 am to 5.30 pm in high
Museen der Stadt Mons zu erwerben.
season. Sunday and holiday opening hours in low season are
from 9.30 am to 4.30 pm. visitMons ist in der Hochsaison 7 Tage von 7 von 9.30 bis
17.30 Uhr geöffnet. An Sonn- und Feiertagen (Nebensaison)
von 9.30 bis 16.30 Uhr.

74
The visitMons on-line tools! Die Online-Tools von visitMons!

• The website www.visitmons.be provides • D ie Webseite www.visitmons.be: Dieses


an online gateway to the area. It offers you Eingangstor zur Region bietet auch die
numerous possibilities, including the ability to Möglichkeit, Ihre Reise zu planen und
plan your trip and buy all the tickets you need Eintrittskarten für Museen, Ausstellungen,
for museums, exhibitions, shows and hotels. Shows und Hotels zu kaufen.
• The mobile app, visitMons, is available • Die mobilen App visitMons ist im Apple Store
from the Apple Store and on Google Play. und auf Google Play verfügbar: Ihr ständiger
It’s both your journey’s companion and Wegbegleiter und Reiseratgeber: Greifen Sie
your permanent travel adviser, with access auf alle täglich aktualisierten Informationen
to all useful information, updated daily. Try zu. Testen Sie unsere Touren und laden Sie
our itineraries and get your tickets via your Ihre Eintrittskarten auf Ihr persönliches Konto.
personal account.
• In den sozialen Netzwerken facebook.com/
• Social networks: facebook.com/visitmons, visitmons, twitter.com/visitmons, Google+
twitter.com/visitmons, Google+(visitMons) (visitMons), pinterest.com/visitmons, instagram.
Pinterest.com/visitmons, instagram.com/ com/visitmons, youtube.com/visitmons: Hier
visitmons, youtube.com/visitmons. All of these finden Sie ständig aktualisierte Informationen.
are constantly updated.
• Die App „La Grande Guerre – Corps, Armes
• The application «La Grande Guerre – Corps,
et Paix": (Erster Weltkrieg - Körper, Waffen und
Armes et Paix» [" The Great War: Bodies,
Frieden), Ergänzung zur Broschüre mit dem
Weapons, and Peace"] is a complement to the
gleichen Namen, schlägt 6 Touren rund um
brochure of the same name; the application
den Ersten Weltkrieg von Cateau-Cambrésis
offers six tours around the Grande-Guerre
(Frankreich) in der Region Mons vor. Tauchen
du Cateau-Cambrésis [Cateau-Cambrésis in
Sie anhand von Filmen und Dokumenten
the Great War] (France) and the Mons Region.
der damaligen Zeit in eine wenig gekannte
Immerse yourself in little known aspects of its
Geschichte ein und ergänzen Sie die Erfahrung
history through films and documents from the
auf der Webseite www.corpsarmesetpaix.com.
period, and round off your experience on the
website, www.corpsarmesetpaix.com.

75
Do you have special needs? Sie haben besondere Anforderungen?

As part of its quality approach, visitMons also Im Rahmen seines Qualitätsansatzes nutzt
works in partnership with local players, such as the visitMons Synergien mit Akteuren vor Ort, wie
educational association, Passe Muraille. Whatever der Vereinigung Asbl Passe Muraille. Was immer
your needs, we want to find a solution that works auch Ihre Anforderungen sind, wir sind gewillt die
for you, and we will do our best to ensure a warm passende Antwort zu finden, und wir tun unser
welcome for you in our specially equipped tourist Bestes, Ihnen einen angenehmen Empfang in
office. unseren Fremdenverkehrsämtern zu garantieren.

You can download the mobile application Zögern Sie nicht, die mobile App URBASTEP
URBASTEP which will guide you through the city, or herunterzuladen, die Sie beim Gang durch die Stadt
request the support material " Itinéraires de Mons, führen wird, oder unseren Support " Itinéraires de
ville de pouvoirs" [Itineraries for Mons, power city], Mons, Ville de Pouvoirs " (dynamische Touren durch
which are available in Braille. Mons), verfügbar in Blindenschrift, anzufordern.

24h I 48h I 72h 24h I 48h I 72h

M NS M NS
CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS
CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Looking “FOR” souvenirs? Auf der Suche nach “DEM” Souvenir?


• the visitMons official store • Der offizielle Shop visitMons
The ideal place to find a souvenir of Mons and Der privilegierter Ort, um ein Souvenir von Mons
a showcase for local businesses and artisans. zu finden, und ein Schaufenster für ortsansässige
Many reference books on Mons and its region. Geschäfte und Handwerker. Zahlreiche
A boutique with something for all tastes. dedizierte Bücher über Mons und seine Region.
Grand-Place, 22 - 7000 Mons Ein einfacher Shop für jeden Geschmack.
Open every day. Monday to Saturday, from 11 am to Grand-Place, 22 - 7000 Mons
1 pm and 2 pm to 6 pm Sundays and bank holidays from Geöffnet 7 Tage von 7 Montag bis Samstag: von 11.00
2 pm to 6 pm bis 13.00 und von 14.00 bis 18.00 Uhr. An Sonn- und
Feiertagen von 14.00 bis 18.00 Uhr.
• the "Mons Où Venir" boutique
• Der Shop Mons Où Venir
Unique, often exclusive products, made by
Mons artisans. A shop to be (re)discovered. Einzigartige Produkte von Handwerkern aus Mons,
oft exklusiv. Ein (erneut) zu entdeckender Shop.
Rue de la Coupe, 13 - 7000 Mons
Rue de la Coupe, 13 - 7000 Mons
Open Tuesday to Saturday from 1 am to 6 pm (closed from
12.30 pm to 2 pm Wednesday). Geöffnet Dienstag bis Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr
From 1 May to 30 September: open on Sundays from (Mittwoch von 12.30 bis 14.00 Uhr geschlossen).
11.30 am to 6 pm. Vom 1. Mai bis 30. September: Geöffnet Sonntag von
11.30 bis 18.00 Uhr.
• Mons, shopping differently
• Mons – die andere Art zu shoppen
Come to Mons to do your shopping differently
Mons bietet das besondere Shoppingerlebnis:
- discover the quality shops of Mons city centre!
Entdecken Sie die exzellenten
Simply because in central Mons, a shopping
Einkaufsmöglichkeiten der Innenstadt!
experience that you won’t find anywhere else
Im Stadtzentrum von Mons erwarten Sie
awaits you.
einzigartige Shoppingerfahrungen.
76
The Mons Card: You can’t go without it
Museums and attractions, exhibitions, shopping,
tours, cycle hire: the visitMons Card gives you all
© visitMons / Grégory Mathelot

this in one place! Access to our entire offer across


all our sites and to retail partners with great deals
and discounts galore.
Available as 24, 48 or 72 hour cards, at the special
rates of€18,€26 and€34. For families, KIDS cards
are available too at€10,€18 and€24.
#monsgreeters
Also available on line at www.visitmons.be
Information: visitMons, 27 Grand Place Mons-7000, 
+32 (0)65/33.55. 80, info.tourisme@ville.mons.be
Would you like to “go greeter” with us?
Die Mons Card: ein unentbehrliches
For a slightly more unusual visit, a little off the Produkt
well worn paths, think about asking the greeters!
They are sixty greeters: all completely different Museen und Attraktionen, Ausstellungen, Shopping,
characters, but all passionate about Mons! Their Führungen, Fahrradverleih: die visitMons-Card ist
goal: to take a little chunk of your leisure time and all das zugleich! Zugang zum gesamten Angebot
turn it into a magical moment! You’ll also learn all unserer Stätten und teilnehmenden Händlern mit
the little secrets that only a passionate Mons native Sonderangeboten und Rabatten in Hülle und Fülle.
could tell you!
Erhältlich für 24, 48 oder 72 Stunden für den
An experience that marries authenticity, interaction Sonderpreis von 18, 26 und 34€. Für Familien gibt
and shared discovery, available free to individuals es auch die KIDS-Version zum Preis von 10, 18 und
or groups (max. 6 people). 24€.
Available in French, Dutch, English, German, Spanish, Italian, Auch erhältlich im Internet unter www.visitmons.be
Russian and Indonesian.
Information and reservations:  Infos: visitMons, Grand-Place, 27 - 7000 Mons,
+32 (0)65/33.55.80 or via www.visitmons.be +32 (0)65/33.55.80, info.tourisme@ville.mons.be

Wollen Sie mit uns “greeten”?


Eine coolere Besichtigung, anders als herkömmliche

M N
24h I
48h I
Touren, das geht mit den Greetern! Es sind um die 72h

CARDS
sechzig: Alle kommen aus verschiedenen Welten,
doch alle sind begeistert von Mons! Ihr Ziel: Aus ein
paar Stunden Ihrer Zeit einen magischen Moment
MUSE
machen! Lernen auch Sie die kleinen Geheimnisse UMS
I ATT
RAC TIONSu I 72h
kennen, die nur leidenschaftliche Bürger von Mons 24h I
48 I SHO
PS I HO
enthüllen kann! TE LS

S
MIDS CNARD
Eine authentische Erfahrung, die Austauschen
und Teilen vereint, kostenlos verfügbar für
Einzelpersonen oder Gruppen (bis zu 6 Pers.).

K OTE LS
Verfügbar in Französisch, Niederländisch, Englisch, Deutsch, HOP S I H
S I S
Spanisch, Italienisch, Russisch und Indonesisch. RA CTION
I ATT
Infos & Reservierung: +32 (0 65-33.55.80 oder auf  UMS
MUSE
www.visitmons.be

77
Fancy a guided visit? Lust auf eine geführte Tour?
Schauen Sie doch mal in unsere Broschüre Ausflüge
Consult our brochure Excursions & Guided Tours
& Führungen für Gruppen. Dort finden Sie alle
for Groups. In it, you’ll find all our guided tours, with
Angebote mit Vorschlägen für Führungen für Gruppen
options for both individuals, and for groups, starting
und Einzelpersonen ab 50€. Entdecken Sie unser
from€50. Discover our range of 2-3 hours circuits:
Angebot an zwei- bis dreistündigen Rundgängen:
Historic Heart; After Mons 2015, European capital of
Historischer Stadtkern, Mons after 2015 – Neverending
Culture – Neverending story; Unesco Heritage; Archi-
Story, Kulturhauptstadt Europas, Das UNESCO
Culture; Old carved signs; Mons, the literary city;
Weltkulturerbe, Archi-Kultur, Alte Aushängeschilder,
Religious heritage; Abbey refuges; Mons, myths and
Das literarische Mons, Das religiöse Vermächtnis,
legends; The legend of the Angels of Mons, Mons 14-
Abteien als Zufluchtsort, Mons mit seinen Mythen
18; On the trail of the Doudou; Monstois(es) Superstars;
und Legenden, Die Legende der Engel von Mons:
On the trail of Vincent van Gogh; Geek tour and The
Mons 1914-18, Auf den Spuren des Doudou, Die
peculiar side of Mons... something for all tastes!
Superstars von Mons, Auf den Spuren von Vincent
These original and surprising guided tours, as well van Gogh, Parcours für Freaks und Mons etwas
as many others, are available all year round with ausgefallener... Da ist für jeden Geschmack etwas
advance reservation for groups. dabei! Vergessen Sie im Juli und August nicht unser
Look at the "Groups" area on our website www. traditionelles Angebot an klassischen Stadtführungen
visitmons.be for other offers and opportunities to take an Wochenenden.
a guided tour with one of our 113 official guides. Diese originellen und überraschenden Führungen
Available in French, Dutch, English, German, Spanish, sowie viele andere Besichtigungen sind ganzjährig
Italian, Russian and Polish und nach Voranmeldung für Gruppen möglich!
Information and reservations: +32 (0)65/40.53.46 Betrachten Sie die Rubrik „Gruppen" auf unserer
groupes@ville.mons.be or via www.visitmons.be/groupes Webseite: www.visitmons.be für andere Angebote
und Möglichkeiten für Führungen von einem unserer
113 anerkannten Guides.
Verfügbar in Französisch, Niederländisch, Englisch, Deutsch,
Spanisch, Italienisch, Russisch, Polnisch.
Infos & Reservierung: +32 (0)65-40.53.46 - groupes@ville.
mons.be oder auf www.visitmons.be/groupes
© visitMons / Grégory Mathelot

Mieten Sie ein Fahrrad und genieSSen Sie


die frische Luft!
Rent a cycle and get out in the fresh air!
visitMons bietet Leihfahrräder für die Erkundung von
visitMons can provide you with cycles for hire to Mons und seiner Schätze. Im Shop von Boutique
explore Mons and its beautiful sights. Cycle atlases visitMons können Sie ein Roadbook kaufen (Grand-
are available from the visitMons shop (22 Grand- Place, 22 in 7000 Mons) und mit der ganzen Familie
Place - 7000 Mons), allowing you to cycle around auf nicht weniger als 15 Strecken durch die Region
the whole region on any of its 15 family-friendly radeln.
cycle routes.
Möglichkeit, herkömmliche oder elektrische Fahrräder zu
You can hire both traditional and electric cycles, which come mieten mit: GPS, Kartenhalter, Gepäckträger, Reparaturset,
with a Sat Nav, card holder, luggage rack, repair kits, lock, and Fahrradschloss, Helm. Roadbook gesondert verkauft. Preise
helmet. Cycle atlases are sold separately. Prices on request. auf Anfrage.
Information and reservations: Infos & Reservierung:
visitMons 27 Grand-Place -7000 Mons - +32 (0)65/33.55.80 visitMons, Grand-Place, 27 in 7000 Mons - +32 (0)65/33.55.80
www.visitmons.be www.visitmons.be

78
Experience la Dolce Vita with Triobalade! La Dolce Vita mit Triobalade erleben!
Triobalade is a traditional open top Belgian vehicle Triobalade, eine Tour auf einem einzigartigen
for three, which comes with its own welcoming Dreirad, gelenkt vom sympathischen Fahrer
driver, Ludovic. From the comfort of this original Ludovic. An Bord dieses originellen Vehikels
mode of transport, you’ll have the chance to werden Sie Mons mit anderen Augen betrachten
see Mons through a different pair of eyes, and und dank der 12 vorgeschlagenen Formeln das
to sit back and relax as you enjoy one of twelve Dolce Vita erleben: Essenziell-, Tourismus-, Kultur-,
circuit-formulas: Balades Essentielle [Essential Geburtstags-, Gourmet-, Espresso-, Tuk-Tuk-,
Tour], Touristique [Tourist], Culturelle [Cultural], Vintage-, Romantik-, Mons- und Kids-, Valentins-
Anniversaire [Birthday], Gourmande [Gourmet], und Individual-Spazierfahrten.
Expresso [Express Taxi], Tuk-Tuk, Vintage,
Entdecken Sie, was diese Stadt so einzigartig
Romantique [Romantic], Mons et Mômes [Mons
macht: Triobalade (1 bis zu 3 Pers.)!
and Kids], Saint-Valentin [Valentine’s Day] and
balade personnalisée [personalized tour].
Discover the city’s unique spots: Triobalade (max.1-3
people)!
Prices on request / Preise auf Anfrage
Information and reservations: +32 (0)490/11.13.33
triobalade@gmail.com
www.triobalade.be
© Trio balade

Mons - Museumspass
Mons Museum Pass
Um unser Erbe und unsere Ausstellungen (erneut)
Mons Museum Pass zu entdecken, sollten Sie sich vom MONS MUSEUM
To (re)discover our heritage and exhibitions, let PASS überzeugen.
yourself be tempted by the MONS MUSEUM PASS. Diese Jahreskarte, die zu einem sehr günstigen
This annual pass which is offered at a very Preis (20€/Jahr) angeboten wird, ermöglicht
advantageous price (€20/yr) gives you unlimited Ihnen den uneingeschränkten Zugang zu
access to all our permanent museums and grants allen unseren ständigen Museen und gewährt
you the reduced rate at temporary exhibitions as Ihnen den ermäßigten Preis für temporäre
well as a 10% reduction in the boutiques of the Ausstellungen sowie 10% in den Geschäften des
Museum Cluster! On sale in all museums and Museumszentrums! Erhältlich in Museen und
boutiques of the Museum Cluster. Museumsshops des Museumszentrums.

79
© OPT - Alessandra Petrosino

Guided tours for individuals 2018


Führungen für Einzelbesucher 2018

10/03 : 14 :30 – 16 :30 16/06 : 14 :30 – 16 :30


“Girl Power” walk! The City Hall Bell Tower
Spaziergang „Girl Power!“ Der Glockenturm des Rathauses

31/03 : 14:30 – 16:30 23/06 : 14 :30 – 16:30


The Easter bunny tells you about Mons Messines Church
(families) Kirche Messines
Der Osterhase erzählt von Mons (Familien)
07/07 : 14 :30 – 16 :30
07/04 : 14 :30 – 16 :30 Myths and Legends
The old signs of Mons Mythen und Legenden
Die alten Aushängeschilder von Mons
14/07 : 14 :30 – 16 :30
21/04 : 14 :30 – 16 :30 The Collegiate Church of Sainte-Waudru
Eat & Walk Stiftskirche Sainte-Waudru
€20/ person - 20 Euro/Person
11/08 : 14 :30 – 16 :30
12/05 : 14 :30 – 16 :30 Unusual Mons
On the trail of the Doudou with a battle Mons einmal anders
participant
Auf den Spuren des Doudou mit einem
29/09 : 14 :30 – 16 :30
Schaukämpfer
Conference “Orguez-vous”, given by one
of the organists of Sainte Waudru
19/05 : 14 :30 – 16 :30 Führung mit Vortrag, gehalten von einem
Sainte-Elisabeth church Organisten der Stiftskirche Sainte-Waudru
Kirche Sainte-Elisabeth

80
INFORMATION & reservations
INFOS & RESERVIERUNG

+32 (0) 65/33.55.80


info.tourisme@ville.mons.be
More information / Weitere
Informationen
www.visitmons.be

13/10 : 14 :30 – 16 :30


Literary Mons These original and
Das literarische Mons surprising guided tours,
as well as many others,
20/10 : 14 :30 – 16 :30
are available all year
“Niki de Saint Phalle” exhibition
Ausstellung „Niki de Saint Phalle“ round with advance
reservation for groups.
03/11 : 14 :30 – 16 :30
On the trail of the Mons fortifications Diese originellen
Auf den Spuren der alten Festungen von und überraschenden
Mons
Führungen sowie viele
24/11 : 14 :30 – 16 :30
andere Besichtigungen
Saint Nicholas church sind ganzjährig und
Kirche Saint-Nicolas nach Voranmeldung für
Gruppen möglich!
01/12 : 14 :30 – 16 :30
Saint Nicholas tells you about Mons
(families)
Der Nikolaus erzählt von Mons (Familien)

Reservation required - Mit Voranmeldung :


Prices - Preise
Adults€10 - Erwachsene 10 Euro
Children€5 - Kinder 5 Euro

81
THINGS TO SEE!
THINGS TO DO!
SITES AND HERITAGE
ZU SEHEN, ZU MACHEN!
STÄTTEN UND
KULTURERBE
In the city centre /
Im Stadtzentrum

Collegiate Church of Saint


Waudru
The construction of the church began in 1450,
starting with the choir, but construction work on
the nave lasted until 1621. Designed in the form
of a Latin Cross and with some 29 chapels, the
building forms a unique ensemble, listed as
an outstanding Walloon heritage site. It was a
private and personal church for the canonesses
of St. Waudru, who dreamed of finishing off their
church with a 190m-high tower. The tower, whose
first stones were laid around 1549, was never
completed.
Not to be missed:
• the reliquaries of St. Waudru: one containing the
saint’s body (la châsse- the shrine), and the other
his head (le chef).
• the works of Jacques du Broeucq (1505-1584)
whose statues and reliefs in alabaster are visible
in the choir and transept.
• the five stained glass windows in the apse,
made by a Mons master glassmaker
• the sculptures: including the white stone statues
of St. Michael slaying the demon (15th century)
and Saint Waudru (16th century).
• le Car d’Or: this wooden carriage, painted
© visitMons / Grégory Mathelot

and gilded in a Louis XVI style (1780/1781), is


used during the annual Procession of the Trinity
(Doudou).
• Treasures of the Collegiate Church Of Saint
Waudru.
82
Stiftskirche Sainte-Waudru

© visitMons / Grégory Mathelot


Eine private und persönliche Kirche der Chordamen
von Sainte-Waudru, die davon geträumt hatten,
ihre Stiftskirche mit einem 190 m hohen Turm zu
krönen. Dieser Turm, dessen Grundstein um 1549
gelegt wurde, wurde nie fertiggestellt…
Das sollten Sie nicht verpassen:
• die Reliquien von Sainte Waudru: Die eine
enthält die Gebeine, die andere das Haupt.
• die Werke von Jacques von Broeucq (1505-
1584), dessen Statuen und Reliefs aus
I
Collegiate Church of Saint Waudru
Alabaster im Chor und Querschiff sichtbar
Place du Chapitre - 7000 Mons
sind.
Tél : +32 (0)65/87.57.75 (Trésor/Kerkschatz)
• die fünf von einem Glasbläser aus Mons www.waudru.be
angefertigten Glaswände des Chorhaupts Custodian of the Collegiate Church Collection:
• die Skulpturen: besonders die Statuen aus Konservator des Schatzes der Stiftskirche:
weißem Stein von Saint-Michel im Kampf mit conservateurstewaudru@gmail.com
dem Dämon (15. Jahrhundert) und von Sainte-
Waudru (16. Jahrhundert).
• der Goldene Wagen: Dieses Fuhrwerk aus
Holz, lackiert und vergoldet im Stil Ludwig XVI. Belfry (SEE PAGE 93)
(1780/1781), wird bei der jährlichen Prozession A recognized UNESCO World Heritage
der Dreifaltigkeit (Doudou) eingesetzt. site, the building today houses a museum.
• Schatz der Stiftskirche Free concerts are held on all summer
Sundays and on selected other dates: full
programme available at www.visitmons.be

Find out more about our historic route, and other bike rides,
Belfried (SIEHE SEITE 93)
in the cycle atlas on sale at the shop visitMons (22 Grand Als Weltkulturerbe der UNESCO dient er heu-
Place in Mons) and on the mobile app VisitMons.
te als Museum. Kostenlose Konzerte jeden
Entdecken Sie unsere historische Route sowie andere Sonntag im Sommer und aus bestimm-
Fahrradtouren im Roadbook, erhältlich im Shop visitMons
(Grand-Place, 22 in Mons) und der mobilen App VisitMons. ten Anlässen: vollständiges Programm auf
www.visitmons.be.

83
© OPT - /Joseph
© visitMons Mathelot
GrégoryJeanmart

Church of Our Lady of Messines


Kirche Notre-Dame de Messines
Rue de Bertaimont - 7000 Mons
L’église des Récollets [The church of the Recollects
- a Franciscan order] was used for parish worship
from 1803 and became the Church of Our Lady
of Messines.
Die Kirche der Rekollekten wird 1803 dem
Gemeindegottesdienst zugewiesen und zur
Kirche Notre-Dame de Messines.

St. Elizabeth’s Church


Kirche Sainte-Elisabeth
Rue de Nimy - 7000 Mons
Inside, la Châsse de Saint-Georges [The Shrine of
St. George], the 16th, 17th and 18 century paintings,
as well as the five neo-gothic altarpieces in original
polychrome, are particularly noteworthy.
Im Inneren sind besonders der Schrein von Saint-
Georges, die Gemälde aus dem 16., 17. und 18. Jh.
und die fünf neogotischen Altarbilder in originaler
Polychromie zu bewundern.

Church of Saint Nicolas-en-Havré


Kirche Saint-Nicolas-en-Havré
Rue d’Havré - 7000 Mons
Recently renovated, the Église Saint-Nicolas-
en-Havré has a baroque facade and classical
interior. It is particularly rich in woodwork and
historical liturgical ornaments.
Vor Kurzem renoviert ist die Kirche Saint-
Nicolas-en-Havré mit einer Barockfassade und
klassischem Inneren versehen. Sie ist mit vielen
Holzarbeiten ausgestattet und ihr Schatz voller
alter liturgischer Ornamente.

84
© visitMons / Grégory Mathelot

The Grand-Place in Mons Grand-Place von Mons


The Grand Place really is the heart of this historic Der Grand-Place ist das wahre Herz der historischen
city. Every year, it is the scene of the battle known Stadt. Jedes Jahr ist er Schauplatz der legendären
as " Lumeçon": the legendary battle of St. George Schlacht von Lumeçon von Saint-Georges mit
against the dragon. It offers an exceptional dem Drachen. Er bietet ein außergewöhnliches
architectural vista, with buildings dating from the architektonisches Panorama vom XV. Jh. bis heute.
15th century to today.
Wissenswert
Good to know Die Fassade des "au Blan Levrie" genannten
The facade of the building known as «au Blan Gebäudes ist beispielhaft für die Sorgfalt, mit der
Levrie» is an example of the skill with which the die Stadt in der Lage war, Altes mit Neuem zu ver-
city has been able to marry the old and the new. binden. Es beherbergt heute eine Bank, ist aber vor
It is now a bank, but importantly it is also a rem- allem ein Rest der alten Stadtmauer, die, sobald
nant of the ancient city wall, which, once inside, man hineingeht, bemerkenswert ist.
will capture the visitor’s attention.

85
© visitMons Grégory Mathelot

Town Hall Rathaus


Grand-Place, 22 - 7000 Mons Grand-Place, 22 - 7000 Mons
Gothic in style, Mons Town Hall was built between Das Rathaus von Mons im gotischen Stil wurde
1458 and 1477. It has a single floor and is marked zwischen 1458 und 1477 errichtet. Es hat nur ein
out by its bell tower, which was added in 1717-1718. einziges Stockwerk und weist einen 1717-1718
On its frontage, look out for the Bronze handrail, hinzugefügten Kampanile auf. An der Fassade
recalling Saint George and the dragon, added in sind das Werk von Gérard Garouste (Geländer
2006 by Gérard Garouste, and the small monkey- aus Bronze, Anspielung auf Saint-Georges
charm. und der Drache 2006) sowie der kleine Affe als
Glücksbringer zu beachten.
Inside, its rooms and halls merit a visit: the «Salle
des Mariages» ["Weddings Room"] with its Italianate Im Inneren sind die Säle und Salons einen
ceiling (1682); the «Salle des Commissions» [" Board Besuch wert: das „Hochzeitszimmer" mit
Room"] with its marble fireplace designed by Rance; seiner italienischen Decke (1682); der „Saal der
and the «Salle des Sacquiaux» with its imposing Kommissionen" mit seinem Rance-Marmorkamin;
16th century fireplace. The «Salon des Portraits» der „Sacquiaux-Saal" mit seinem imposanten
[" Portraits Hall"] and the «Grands Salons»[" Great Kamin aus dem 16. Jh. Auch der „Porträtsalon"
Rooms"] are also exceptionally fine and finished und die „Großen Salons" sind außergewöhnlich
with period furnishings. The Cabinet d’Apparat und wie einst neu eingerichtet. Das Prunkkabinett
[State Room] is one of the oldest parts of the ist einer der ältesten Teile des Gebäudes (15.), doch
building (originally 15th century), but, in its current seine aktuelle Ausstattung stammt aus dem späten
form, dates back to the late 19th century. 19. Jahrhundert.
Access to the rooms of the Town Hall is by prior written request Der Zugang zu den Salons des Rathauses ist nur nach
and takes place under the supervision of an official guide. vorheriger schriftlicher Reservierung und unter Aufsicht eines
More information can be obtained from visitMons. offiziellen Guides möglich. Informationen bei visitMons.

Good to know Wissenswert


The name «Salle des Sacquiaux» comes from Der Name „Sacquiaux-Saal" kommt von dem
the local dialect and means «small sacks made lokalen Dialekt und bedeutet „kleine Hautsäcke".
from skins.» Originally, this room served as a Ursprünglich war dies der Saal der Wachen, man
guard room and contained the keys to the city.... bewahrte dort die Schlüssel der Stadt in Säcken
held in small skin sacks... the Sacquiaux! aus Haut auf… den Sacquiaux!

86
Grégory Mathelot
© visitMons
The Grand Guard Monkey
Is it a blacksmith’s fancy, the sign for a tavern,
or a target for children to pillory? Nobody knows
anything about its placing on the front of the Town
Hall. It is said that anyone who strokes its head with
their left hand will have a full year of good luck.

Affe der GroSSen Wache The Mayor’s Garden


Ist es die Arbeit eines Schmiedes, das Schild einer At the rear of the Town Hall, the Jardin du Mayeur
Taverne, ein Schandpfahl für Kinder? Niemand is the perfect place to hear the peal of bells from
weiß wirklich alles über dessen Anbringung an the Belfry. Here you can see the fine «El Ropieur»
der Fassade des Rathauses. Wer ihm jedoch sculpture and many mature trees.
mit der linken Hand den Kopf streichelt, wird mit
einem Jahr des Glücks belohnt. Jardin du Mayeur
Top tip Hinter dem Rathaus ist der Garten des
Just nearby, opposite l’Eglise Saint-Elisabeth Bürgermeisters der ideale Ort, dem Glockenspiel
[St. Elisabeth’s Church], don’t miss «Passenger II», des Belfrieds zu lauschen. Dort stehen die Skulptur
an imposing, temporary work by the artist Arne „El Ropieur" und zahlreiche alte Bäume.
Quinze, which was created for «Mons 2015,
European Capital of Culture».
Tipp
Zwei Schritte gegenüber der Kirche Saint-
Elisabeth sollte „Passenger II” beachtet wer-
den, das grandiose und temporäre Werk des
Künstlers Arne Quinze, während Mons 2015,
Kulturhauptstadt Europas, eingeweiht.

87
© OPT Mons

In the surrounding area / In der Umgebung


The Abbey of The Château d’Havré
Saint-Denis-en-Brocqueroie and flower gardens
The Abbaye of Saint-Denis, situated at the heart In the 16th century, the château (built in 1266)
of a 15 hectare wooded park, is undoubtedly one passed into the hands of the House of Croÿ, which
of the most picturesque spots in the whole Mons transformed the structure with the addition of a
region. 15 panels installed in various parts of the slate-faced onion dome. The site saw the comings
site trace the history of the old abbey. 4 buildings and goings of numerous distinguished visitors
are classified in the enclosure. before falling into disuse in the late 19th century. In
the 20th century, as a result of the efforts of Canon
Abtei Saint-Denis-en- Puissant, and then Emile Poumon, the Château was
saved from ruin. Today, it forms a beautiful setting
Brocqueroie and its gardens have undergone significant recent
Die Abtei Saint-Denis, im Herzen eines 15 Hektar improvements.
großen, bewaldeten Parks, liegt zweifellos an The Château d’Havré now hosts a collection of
einem der schönsten Orte des Großraums Mons. bladed weapons (14th - 19th century) on display in
15 auf der Anlage verteilte Infotafeln erzählen die the Tour des Gardes [Guard Tower].
Geschichte der ehemaligen Abtei. 4 Gebäude der
Anlage stehen unter Denkmalschutz.

I
I Château d’Havré
Abbaye de Saint-Denis Schloss von Havré
Rue de la Filature, 4 - 7034 Saint-Denis Rue du Château, 30 - 7021 Havré
info@abbaye-st-denis.be +32 (0)65/87.25.35
www.abbaye-st-denis.be info@chateaudhavre.net
www.chateaudhavre.be

88
Château d’Havré
mit den blühenden Gärten

© Droits réservés
Im 16. Jahrhundert geht das Schloss (1266) in den
Besitz des Maison de Croÿ über, die den Bergfried
umbaut und eine schöne Schieferzwiebel hinzufügt.
Hierher kamen viele angesehene Besucher, bevor
der Ort im späten 19. Jahrhundert in Vergessenheit
geriet. Im 20. Jahrhundert wird das Schloss unter
dem Einfluss des einflussreichen Domherrens
und dann von Emile Poumon vor dem Untergang
gerettet. Jetzt bildet es ein schönes Ensemble mit
Gärten, die kürzlich renoviert wurden.
Das Schloss von Havré beherbergt heute eine
Sammlung von Hieb- und Stichwaffen (14. – 19. Good to know
Jahrhundert) im Wachturm. The gardens are open from 1 June to 30
September, Tuesday to Friday from 10 am to
5 pm (last entry at 4.30 pm), and on weekends
and bank holidays from 2 pm to 6 pm (last entry
at 5.30 pm). Prices:€1.50 (under 12s: free).

Wissenswert
Die Gärten sind zugänglich vom 1. Juni bis 30.
September, Dienstag bis Freitag, von 10.00
© WBT

bis 17.00 Uhr (letzter Einlass 16.30) und am


Wochenende und an Feiertagen von 14.00 bis
18.00 Uhr (letzter Einlass 17.30) geöffnet. Preise:
1,50€ (-12 Jahre: kostenlos).

89
Grand Large Jachthafen des Grand-Large
Marina Übergang zwischen den französischen und
A transition point between the canal networks and den holländischen Netzen von Kanälen und
navigable French and Dutch waterways, the Grand- Wasserstraßen hat der Jachthafen des Grand
Large Marina in Mons operates at a European Large in Mons wirklich eine europäische Berufung!
scale! It has 157 berths, a modern harbour master’s Er verfügt über 157 Liegeplätze, eine moderne
office, which also houses restroom facilities, and a Hafenmeisterei mit Sanitäranlagen und einem
well appointed CLUB HOUSE. hochwertig ausgestatteten CLUB HOUSE.

It is accessible seven days a week, from 9 am to Geöffnet täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr (in der
6 pm (in season). Saison).

Right next door, you’ll find the Grand-Large Club Entdecken Sie das Club House des Grand-Large mit
House. Its restaurant provides a convivial place to einem angenehmen Restaurant, um mit Blick auf
eat, with views across the water and marina. das Wasser und die Boote zu essen.
Club House, 2 Rue du Grand Large - 7000 Mons Club House, Rue du Grand-Large 2 in 7000 Mons
Tel.: +32 (0)65/39.02.59 Tel.: +32 (0)65/39.02.59
www.clubhousegrandlarge.be www.clubhousegrandlarge.be

Close to the Adeps sports centre, the Grand-Large In der Nähe des Sportzentrums Adeps ist der
Marina is the perfect starting point for a stroll along Jachthafen des Grand Large der ideale Ort für
the water’s edge. Spazierfahrten auf dem Wasser.

Top tip
Discover Lago the Grand-Large pool a stone’s
© Club House du Grand Large

throw away! An aquatic centre with a sports


pool and a recreation area including a rapid
river, a paddling pool, 2 saunas, a steam room,
and more.
Tipp
Nur einen Katzensprung entfernt können Sie
Lago das Schwimmbad Grand-Large ent-
decken! Ein Wassersportzentrum mit einem
Sportbecken und einem Freizeitbereich mit
dem Wildwasserfluss, einem Planschbecken,
2 Saunen, einem Dampfbad,...
Lago Mons Piscine du Grand Large 
Avenue de la Sapinette, 20 - 7000 Mons
Tel: +32 (0)65/22.08.30
piscinedugrandlarge@lago.be
www.lago.be
Open: 7 days a week
Öffnungszeiten: Täglich geöffnet

90
© visitMons / Grégory Mathelot
THINGS TO SEE!
THINGS TO DO!
MUSEUMS!
ZU SEHEN,
ZU MACHEN!
MUSEEN!

ARTOTHEQUE
At the centre of the museums hub, the Artothèque
is dedicated to the conservation of Mons’s civic
heritage. It is a centre of conservation, research,
restoration and studies and incorporates a number
of collections that are not on permanent display at
the other museum sites. The Artotheque also plays
a broad role in recognising the value of Mons’s
heritage by making it accessible virtually, but also
by lifting the lid on the hidden side of museums’ work.
Open Thursday to Sunday from 10 am to 4 pm. Prices:€6/€4.

ARTOTHEk
Die Artothèque ist das Herzstück des Museumspols
zur Erhaltung des Kulturerbes der Stadt Mons. Sie
ist zugleich Lager-, Forschungs-, Restaurierungs-
und Untersuchungszentrum des Kulturerbes und
bewahrt die Sammlungen auf, die in den anderen
Museen nicht permanent ausgestellt werden. Die
17.03>25.03.2018 Artothèque spielt auch eine wichtige Rolle bei der
Biennial event for the Art book for children Aufwertung des Kulturerbes der Stadt, indem sie es
Kinderbuchmessen virtuell zur Verfügung stellt, und auch indem sie einen
Teil des Schleiers über den „versteckten Berufen" der
“Watercolour” workshops during the Museen lüftet.
school holidays
Von Donnerstag bis Sonntag 10.00 bis 16.00 Uhr. P reise: 6€/4€.
“Aquarell ”-Workshops während der
Schulferien
Gourmet Saturdays (dates to be 24h I 48h I 72h

M NS
confirmed) - Calligraphy workshops:
during the school holidays
I CARD
Artotheque
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Samstage der Restauration (Termine


Rue Claude de Bettignies, 1 - 7000 Mons
werden noch bestätigt) - Kalligraphie-
+32 (0)65/40.53.80
Workshops während der Schulferien
www.artotheque.mons.be
Info(s) : www.artothèque.mons.be polemuseal@ville.mons.be
© Serge Brison

91
BAM BAM
BAM (Beaux-Arts Mons) is a major cultural venue, Das BAM (Beaux-Arts Mons) sind ein wichtiges
with almost 2,000m² of exhibition space, over three kulturelles Werkzeug, das auf 3 Stockwerken rund
levels. It is an opportunity to discover an artist, a 2.000 m² Ausstellungsfläche vereint. Es bietet
movement or a theme covered by the museum’s Möglichkeiten, einen Künstler, eine künstlerische
collections, enriched by more than 15,000 works Bewegung oder ein Thema zu Sammlungen eines
of art. BAM is designed as a unique experience, Museums zu entdecken und verfügt über mehr
a space for the discovery of artistic creation in als 15.000 Kunstwerke. Das BAM ist ein Ort der
all its forms, but also a dynamic space, with its Entdeckung des künstlerischen Schaffens in all
succession of events throughout the year. This seinen Formen als einzigartige Erfahrung, und
contemporary architectural project combines the auch eine lebendige Stätte, an dem das ganze
functional and the rigour of a museum to aesthetic Jahr Veranstaltungen stattfinden. Dieses absolut
ends, with the museum’s architecture naturally moderne architektonische Projekt kombiniert
creating large, light spaces. die Funktionalität und Strenge eines Museums
Open Tuesday to Sunday from 10 am to 6 pm.
mit Ästhetik, da die Architektur des Museums
Prices:€9/€6 (depending on the exhibition). mehrheitlich lichtdurchflutete Räume als Zeichen
der Transparenz ausweist.
Geöffnet Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr.
Preise: 9€/6€ (unterschiedlich je nach Ausstellung).

Exhibitions to see in 2018


2018 zu entdeckende Expos
31.03 > 29.07.2018
Attractions
28.04>29.07.2018
Enjoy the show
Collectif Hell’O - 10 ans de création
15.09>13.01.2019 BIENNALE / BIENNALE
Niki de Saint Phalle. Ici tout est possible

Donation Maurice Duvivier, propriété de la Communauté française,en dépôt à l’Artothèque, Mons


© 2018 NIKI CHARITABLE ART FOUNDATION, All rights reserved.

24h I 48h I 72h


© Ville de Mons

M NS
I CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

BAM
Rue Neuve, 8 - 7000 Mons
Niki de Saint Phalle, Baigneurs, 1981.

+32 (0)65/40.53.30
Photo : © Atelier de l’Imagier

www.bam.mons.be
polemuseal@ville.mons.be

92
© Ville de Mons
BELFRY
The Mons Belfry, listed as a UNESCO World Heritage
Site since 1999, is an emblematic structure on
the Mons landscape. The only baroque belfry in
Belgium, it is a remarkable architectural statement.
Set against a superb backdrop, housed within
is a visitor centre dedicated to its history and
its standing as a UNESCO site. The permanent
exhibition is brought to life through the innovative
multimedia displays, "the windows of time", but
also through objects from collections of the Mons
region. As a high point of Mons, a visit also offers
an unmissable view of the city.
Tuesday to Sunday from 10 am to 6 pm (last admission:
5.15 pm). Prices:€9/€6.

BELFRIED
Der Belfried von Mons, seit 1999 von der UNESCO
anerkannt, ist ein Wahrzeichen der Landschaft
von Mons. Als einziger barocker Belfried Belgiens
ist er eine bemerkenswerte architektonische
Hinterlassenschaft. Das sagenhafte Juwel
beherbergt ein seiner Geschichte und seiner
Anerkennung als UNESCO-Kulturerbe gewidmetes
Interpretationszentrum. Die Dauerausstellung
erwacht dank des innovativen Multimedia-
Equipments „Zeitfenster" zusammen mit Objekten
aus Sammlungen der Stadt zum Leben. Auf den
Höhen von Mons bietet die Besichtigung auch
einen unvergleichlichen Ausblick auf die Stadt.
Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr (letzter Aufstieg:
17.15 Uhr). Preise: 9€/6€.

24h I 48h I 72h

M NS
I CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS
Calendar 2018
Belfry / Belfried
Veranstaltungskalender 2018
Rampe du Château and rue des Gades
(entry for groups and persons with May > October
reduced mobility / Eingang für Gruppen Mai > Oktober
und Behinderte) A thousand and one bells: carillon concerts
7000 Mons every Sunday at 15:00
+32 (0)65/40.52.99 Mille et une cloche (Tausendundeine
www.beffroi.mons.be Glocke): Glockenspielkonzert jeden Sonntag
polemuseal@ville.mons.be um 15:00 Uhr

93
DOUDOU MUSEUM DOUDOU-MUSEUM
Celebrating the legend of St. George in the Ducasse Von der Legende Saint-Georges zur Ducasse von
of Mons, the Doudou Museum particularly aims to Mons (Kirmes) ist es dem Doudou-Museums ein
understand and appreciate the different aspects of besonderes Anliegen, die verschiedenen Aspekte
this universal and age-old story. In the heart of the dieser universellen und jahrhundertealten Geschichte
city, the Doudou Museum allows visitors to interpret zu vermitteln und hierfür zu begeistern. Im Herzen
its outstanding and intangible heritage, recognized der Stadt ermöglicht es das Doudou-Museum den
by UNESCO in 2005, via objects from the collections Besuchern, dieses herausragende immaterielle,
of Mons’s museums and modern technological von der UNESCO anerkannte Kulturerbe anhand
approaches. There are three different exhibition von Objekten aus Sammlungen von Museen der
spaces each based around a main theme: Saint Stadt und technischen Vorrichtungen zu entdecken.
George and the dragon: between fantasy and reality. Die verschiedenen Ausstellungsräume sind um ein
Tuesday to Sunday from 10 am to 6 pm (last admission 5 pm).
Hauptthema strukturiert: Der Heilige Georg und der
Prices:€9/€6 (virtual guide included). Drache, zwischen Fantasie und Realität.
Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr (letzter Einlass
um 17.00 Uhr). Preise: 9€/6€ (mit virtuellem Guide).
24h I 48h I 72h

I M NS
CARD
Musée du Doudou MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Doudou-Museum
Jardin du Mayeur and Rue du 11 Novembre
7000 Mons
+32 (0)65/40.53.18
www.museedudoudou.mons.be
polemuseal@ville.mons.be
© Serge Brison
© Serge Brison

94
© Serge Brison
24h I 48h I 72h

M NS
I CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Silex’s
Place de Spiennes
Rue du point du jour, 300
7032 Spiennes
+32 (0)65/84.68.12
polemuseal@ville.mons.be
www.silexs.mons.be

© Serge Brison
SILEX’S Die von der UNESCO im Jahr 2000 anerkannt
Recognized by UNESCO in 2000, the Spiennes archäologische Stätte von Spiennes ist eines
archaeological site is one of the oldest and der ältesten und größten Ausgrabungszentren
largest centres for the extraction of flint in Europe. von Feuersteinen in Europa. SILEX’S, das
SILEX’S, the Neolithic flint-mining visitor centre at Interpretationszentrum der jungsteinzeitlichen
Spiennes, protects, enhances and improves access Feuersteinminen von Spiennes, ermöglicht den
to this exceptional archaeological site. Blending Schutz, die Aufwertung und einen besseren Zugang
nature and culture, visits are organized in three zu dieser außergewöhnlichen archäologischen
stages: outdoor educational walks, a visit to the Stätte. Zwischen Natur und Kultur ist die Entdeckung
museum space and the excavation area, and in drei Stufen gegliedert: Themenwege im Freien,
an underground tour of the mines themselves Besichtigung des Museumsraums und die
(available by reservation only). Grabungszone mit Abstieg in den Schacht (nur auf
Reservierung).
From March 31st to November 4th 2018. Tuesday to Sunday
from 10 am to 4 pm. Prices:€6/€4 for ground level visit. Vom 31 März bis 4 November 2018. Dienstag bis Sonntag von
Underground tours of the mines can be arranged on 10.00 bis 16.00 Uhr. Preise: 6€/4€ für die Besichtigung des
Saturdays and Sundays at 2 pm* by reservation only on +32 ebenerdigen Bereichs, Abstieg in den Stollen möglich Samstag
(0)65/40.53.48 or at visitMons (27 Grand-Place). (From 10 years und Sonntag um 14.00 Uhr*, nur auf Reservierung unter
upwards - duration 1.5 hours). +32 (0)65/40.53.48 oder bei visitMons (Grand-Place, 27).
(Ab 10 Jahren – Dauer: 1,5 Stunden).
*during the Belgian school holidays & bank holidays  :
underground tours can be arranged from Thursday to Sunday *Während der belgischen Schulferien und Feiertagen: Abstieg
at 2 pm, by appointment. möglich von Donnerstag bis Sonntag um 14.00 Uhr auf
Reservierung.
How to get there?
Parking + 15-min signposted walk to the site. Wegbeschreibung
Parkplatz + 15 ausgeschilderte Gehminuten bis
Silex’s: from Mons Railway Station take Bus Route zur Stätte.
134 towards Mons/ Givry/ Erquelinnes/ Beaumont;
alight at Spiennes Eglise [Spiennes Church] (16 min). Silex’s: Ausgehend vom Bahnhof Mons nehme man
Walk to the corner of rue du petit Spiennes/rue du die Buslinie 134 Richtung Mons/Givry/Erquelinnes/
Point du jour (14 min) (This route does not have a Beaumont Haltestelle Spiennes Eglise (16 Min.).
regular service: check the timetable on www.tec.be) Man gehe zur Kreuzung Rue du petit Spiennes/Rue
(A map of how to get there is available at visitMons du Point du Jour (14 Min.) Linie nicht regelmäßig,
or www.silexs.mons.be) Fahrplan einsehen auf www.tec.be
(Zugangsplan verfügbar bei visitMons oder auf
www.silexs.mons.be) 95
MUNDANEUM
Described as " the paper Google " by newspaper Auch „Papier-Google" (Le Monde) oder „Googles
Le Monde, and "The great ancestor of Google" genialer Urahn" (Der Spiegel) genannt bewahrt das
by German weekly, Der Spiegel, the Mundaneum Mundaneum ein wertvolles dokumentarisches Erbe.
contains highly valuable documentary heritage. In Neben den persönlichen Archiven der Gründer,
addition to the personal papers of its founders, it bestehend aus Büchern, Plakaten, Postkarten,
comprises some " 6km" of books, posters, postcards, Glasplatten, dem von der UNESCO anerkannten
glass plate negatives, the Répertoire Bibliographique Universellen Bibliografischen Verzeichnis und dem
Universel [Universal Bibliographic Repertory] (listed Internationalen Pressemuseum, insgesamt 6 km
by Unesco) and the Musée International de la Presse Dokumente zu allen Themen!
[International Newspaper Museum]. Mittwoch bis Freitag von 13.00 bis 17.00 und am Wochenende
Wednesday to Friday from 1 pm to 5 pm weekdays, and von 11.00 bis 18.00 Uhr. Preise:€7/€5/€2.
weekends from 11 am to 6 pm.0. Prices:€7/€5/€2. Archivzentrum der Föderation Wallonie-Brüssel und Raum für
Archive centre of the Fédération Wallonie-Bruxelles [Wallonia- temporäre Ausstellungen.
Brussels Federation] and space for temporary exhibitions.

Until 20/05/18
“Top secret! A world to decipher" will immerse

© Mundaneum-Pauline Di Silvestro
you in the world of secret writings! From Julius
Caesar to Edward Snowden, an exposition that
decodes cryptography. An unprecedented exhi-
bition... not to be kept secret!

From June to December 2018


An exhibition on travel in China, in collaboration
with the University of Mons.

Bis 20.05.2018
„ To p S e c r e t ! D i e E n t s c h l ü s s e l u n g d e r
Welt“: Entdecken Sie das Universum der
Geheimschriften! Von Julius Cäsar bis Edward
Snowden – die neue Ausstellung entschlüsselt
die Kryptographie. Eine Ausstellung der etwas
anderen Art … Weitersagen ist Pflicht!

Von Juni bis Dezember 2018


Eine mit der Universität Mons organisierte
Ausstellung über die Reisen durch China.

24h I 48h I 72h

M NS
I CARD
Mundaneum
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Rue de Nimy, 76 - 7000 Mons


+32 (0)65/31.53.43
info@mundaneum.be
© Patrick Tombelle

www.mundaneum.org

96
® e-Duesberg-(ch.-carpentier)

For the first time, a couple, the Barons Duesberg, is


made Commander of Walloon Merit, supreme rank for
this decoration, for having contributed to the influence
of Wallonia.
Zum ersten Mal wird ein Ehepaar, Baron und Baronin
Duesberg, zum Kommandeur des wallonischen
Verdienstes ernannt, dem höchsten Rang dieser
Auszeichnung, da zum Glanz der Wallonie beigetragen
wurde.

THE FRANÇOIS DUESBERG MUSEUM MUSEUM FRANÇOIS DUESBERG


The François Duesberg Museum (3x2 stars in Michelin Das Museum François Duesberg (3 x 2 Michelin-
guide) is unquestionably one of the finest in Belgium. Its Sterne) ist unbestreitbar eines der schönsten in
prestigious collection of clocks (dating from 1795-1815) Belgien. Seine wertvolle Sammlung von Uhren
is one of the largest in the world. The museum also (1795-1815) ist eine der größten der Welt.
has a remarkable collection of porcelain produced by Das Museum verfügt auch über eine bemer-
the best porcelain makers in Paris and Brussels, as kenswerte Porzellansammlung von den besten
well as opulent works in gold (including the reputed Pariser und Brüsseler Fabrikanten sowie üppige
mons stamp), exceptional French gilded bronze works, Goldschmiedearbeiten (wie der berühmte Stempel
antique jewellery (including a set of superb cameos) von Mons), außergewöhnliche französische ver-
and a host of fascinating rare objects. goldete Bronzen, antiken Schmuck (wie eine Reihe
An extraordinary museum with a highly multicultural, sagenhafter Kameen) und eine Vielzahl von sehr
humanist and educational mission. A temple of neo- seltenen, äußerst kuriosen Objekten.
classical art and art de vivre under the First Empire, with Ein außergewöhnliches Museum mit besonderer
countless beautiful artefacts from the Napoleonic era. multikultureller, humanistischer und didaktischer
Open on Tuesdays, Thursdays, Saturdays and Sundays from Berufung.
2 pm to 7 pm (to be confirmed with the Curator General, Baron
François Duesberg). Guided tours on request from the Curator Ein außergewöhnliches, sehr didaktisches
General, Baron François Duesberg. Museum, ein sublimer Tempel neoklassischer
Kunst und Kunst des Lebens im Ersten Kaiserreich
Extension of the animal festival until spring mit unzähligen Wundern, die an die napoleonische
2018 whereby the inauguration of the new Ära erinnern.
Baron and Baroness François Duesberg Geöffnet Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag
Foundation (complementary to the current von 14.00 bis 19.00 Uhr (nach Absprache mit dem
museum) at the Maison de la Réunion Baron). Führungen auf vorherige Anfrage an den
(prestigious hotel from the end of the 18th Generalkonservator des Ortes, Baron François Duesberg.
century) near to the Collégiale in Mons.
Verlängerung des Tierfestivals bis zum
Frühjahr 2018 während der Einweihung I
der neuen Fondation Baron et Baronne The François Duesberg Museum
François Duesberg (ergänzend zum heu- Museum François Duesberg
tigen Museum) im Maison de la Réunion Square Franklin Roosevelt, 12
(prestigeträchtiges Stadtpalais aus dem 7000 Mons / +32 (0)65/36.31.64
späten 18. Jahrhundert) in der Nähe der francois.duesberg@skynet.be
Stiftskirche in Mons. www.duesberg.mons.be
97
VAN GOGH’S HOUSE
The house where Vincent van Gogh lived from
August 1879 to October 1880, was saved from ruin
in the 1970s. Open to the public since 2007, it has
become an icon of Van Gogh tours within Europe. It
is widely agreed that Van Gogh’s house in Borinage,
where he was active as an evangelist, proved
critical in his choice to become an artist. A place of
pilgrimage and history, the house is a space that

© Christian Carpentier
allows the visitor to meet Van Gogh the man, prior
to his becoming a famous artist of world renown.
Tuesday to Sunday from 10 am to 4 pm. Prices:€4/€3.

How to get there?


From Mons Railway Station take Bus Route 1
towards Mons/ Cuesmes/ Frameries/ Wasmes/
Saint-Ghislain; alight at Cuesmes place (8 min) and
walk to the corner of rue du Chemin de Fer and rue
du Pavillon (5 min)

HAUS VAN GOGH


Das Haus, in dem Vincent van Gogh von August MONS MEMORIAL MUSEUM
1879 bis Oktober 1880 lebte, wurde in den 1970er-
Jahren vor dem Untergang gerettet. Seit 2007 für Museum of Society, a place for reflection, a space
die Öffentlichkeit zugänglich wurde es auf dem Van- for asking questions,... So many names to describe
Gogh-Parcours in Europa zu einem „ Must". Experten the Mons Memorial Museum! This new museum
sind der Meinung, dass der Aufenthalt van Goghs in space invites visitors of all ages to reflect on the
der Borinage, wo er als Pfarrer wirkte, entscheidend many complex realities of wartime atrocities. A
zu seinem Entschluss beitrug, sich als Maler zu vast permanent exhibition sets up for the public
betätigen. Als Ort der Hommage und Erinnerung ist the military history of the region of Mons since
das Haus dafür bestimmt, dem Mann zu begegnen, the Middle Ages up to the 20th century. The
der er war, bevor er ein berühmter, weltbekannter journey focuses on the events of the two world
Künstler wurde. wars. Through the fates of men and women who
witnessed the events, the visitor is plunged into the
Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr. Preise: 4€/3€. daily experience of soldiers and civilians during
Wegbeschreibung wartime. Their testimonies represent the very
Buslinie 1 vom Bahnhof Mons Richtung Mons/ powerful story behind the visit and come to add
Cuesmes/Frameries/Wasmes/Saint-Ghislain life to hundreds of artifacts on show. These letters,
Haltestelle Cuesmes Place (8 Min.), weiter zu notebooks and interviews provide a sensitive
Fuß zur Kreuzung Rue du Chemin de Fer/Rue du insight into the events examined in the Mons
Pavillon (5 Min.). Memorial Museum.
24h I 48h I 72h

M NS The artifacts exhibited, selected from among 5000


I CARD MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS that include military historical collections of the city
Van Gogh’s House / Haus Van Gogh of Mons, ask us to fundamentally re-examine the
Rue du Pavillon, 3 - 7033 Cuesmes relationships between the civilian population and
+32 (0)65/35.56.11 the military.
www.maisonvangogh.mons.be From Tuesday to Sunday from 10 am to 6 pm (no entry after
polemuseal@ville.mons.be 5 pm). Prices: 9€/6€ including the temporary exhibition).

98
Exhibitions to see in 2018
2018 zu entdeckende Expos
> 15.04.2018
À la soupe !
Manger en 14-18
06.10 > 20.01.2019 BIENNALE / BIENNALE
14-18: Destruction(s)

Museum der Gesellschaft, Ort der


Auseinandersetzung, Raum der unendlichen
Fragen … Das Mons Memorial Museum hat
so viele Namen! Das neue Museum lädt seine
Besucher egal welchen Alters zum Nachdenken
und Diskutieren über die multiplen und
komplexen Realitäten des Krieges ein. Eine groß
angelegte Ausstellung zeigt die Militärgeschichte
der Region Mons vom Mittelalter bis zum 20.
Jahrhundert. Die Ausstellung konzentriert sich
© Serge Brison

dabei auf die Geschehnisse während der

© visitMons / Grégory Mathelot


zwei Weltkriege. Anhand der Lebensläufe von
Männern und Frauen der damaligen Zeit erfährt
der Besucher, wie der Alltag der Soldaten und
der Zivilbevölkerung in Zeiten des Krieges
ausgesehen hat. Diese Zeugnisse bilden den
roten Faden der Besichtigung und erwecken
Hunderte von ausgestellten Objekten zum Leben.
Briefe, Notizbücher und Interviews erzählen
einfühlsam von den Ereignissen, die im Mons Top tip
Memorial Museum aufbereitet werden.
To round off your visit, why not visit the military
Die Exponate stammen aus den etwa 5000 cemetery of St. Symphorien, a unique, historic
Objekte umfassenden militärhistorischen site, charged with memories of the past. A
Sammlungen der Stadt Mons und regen zu einer complementary site to those of Hautrage and
tiefer gehenden Auseinandersetzung über die Mons, it has the distinction of having as many
Beziehung zwischen der Zivilbevölkerung und German graves as it has British ones. A real
dem Militär an. haven of tranquillity that merits the detour. 32
Avenue de la Shangri te 7030 Saint-Symphorien.
Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass
17:00 Uhr). Eintritt: 9€/6€ inkl. Wechselausstellung). Tipp
24h I 48h I 72h
Um Ihren Besuch abzuschließen sollte der
Militärfriedhof von Saint-Symphorien besucht
M NS
I CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS
werden, der ein einzigartiger historischer Ort
voller Erinnerungen ist. Im Vergleich zu denen
Mons Memorial Museum von Hautrage und Mons ist das Besondere an
Boulevard Dolez, 51b - 7000 Mons ihm, dass er ebenso viele deutsche und wie
+32 (0)65/40.53.20 britische Gräber zählt. Eine wahre Oase der
www.monsmemorialmuseum.mons.be Ruhe, die einen Umweg lohnt. Avenue de la
polemuseal@ville.mons.be Shangri te 7030 Saint-Symphorien.

99
TREASURES OF THE COLLEGIATE
CHURCH OF SAINT WAUDRU
The Trésor displays objects that belonged to
Waudru or related holy orders, religious works
in gold (12th- 20th century), artefacts from the
chapter, statues, masterpieces in alabaster by
Jacques Du Broeucq (1505-1584), paintings (16th-
18th century), ancient manuscripts (13th century)
and a collection of shrouds used to preserve the
bones of the saint.
Entry from Tuesday to Sunday from 12 pm to 6 pm..
Prices:€4/€3. THE CHURCH
SCHATZ DER STIFTSKIRCHE OF SAINT-REMY MUSEUM
Die Schatzkammer enthält Objekte, die zu Waudru Set in an upper level of a friendly modern church
gehörten, religiöse Goldschmiedearbeiten (12. – 20. (built in 1996), the museum has about a hundred
Jahrhundert), Erinnerungen des Kapitels, Statuen, exhibits.
worunter einige Meisterwerke aus Alabaster von Museum open to groups only (€2.50/person) by reservation
Jacques du Broeucq (1505-1584), Gemälde (16. – 18. (visit duration 1,5 hour)
Jahrhundert), alte Manuskripte (13. Jahrhundert) und eine
Sammlung von Leichentüchern, in die die Gebeine der
Heiligen eingehüllt waren. MUSEUM
Geöffnet Dienstag bis Sonntag von 12.00 bis 18.00 Uhr. Preise: DER KIRCHE SAINT-REMY
4€/3€.
Im Triforium einer modernen und freundlichen
Kirche (1996) zeigt das Museum um die hundert
Objekte.
Museum nur für Gruppen (2,50€/Pers.) und auf Reservierung
zugänglich (Dauer: 1,5 Stunden)

I
The Church of Saint-Remy Museum
Museum der Kirche Saint-Remy
Place de Cuesmes
7033 Cuesmes

I
24h I 48h I 72h

M NS
CARD
Trésor de Sainte-Waudru MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Stiftskirche Sainte-Waudru
Place du Chapitre - 7000 Mons
© Ville de Mons

+32 (0)65/87.57.75 
www.tresorsaintewaudru.mons.be
Treasury Curator / Konservator des Schatzes der Stiftskirche: 
benoit.vancaenegem@ville.mons.be

100
THE REGIONAL MUSEUM
OF NATURAL SCIENCES
The Regional Museum of Natural Sciences
addresses many questions linked to nature, the
environment and the natural sciences. Birds,
mammals, and invertebrates are displayed
throughout a superb collection of over 10,000
pieces, which include some extremely rare exhibits
such as an albino Macaque monkey from the
Philippines, or a 2.1 metre sturgeon, once caught
in the la Haine area!

© Jacques DOBBELS
The Museum is open every day of the week (unless otherwise
notified) from 8.30 am to 12 pm and from 1 pm to 5 pm except
on Fridays, closed at 12 pm.
Free admission. - Public Service of Wallonia.

REGIONALMUSEUM FÜR
NATURWISSENSCHAFTEn NIMY CERAMICS MUSEUM
Discover a wide variety of items by the various
Das Regionalmuseum für Naturwissenschaften earthenware and porcelain manufacturers of the
beleuchtet zahlreiche Aspekte über Natur, Mons-Borinage region and part of northern France.
Umwelt und Naturwissenschaften. Es werden
Vögel, Säugetiere und wirbellose Tiere aus einer Open from 2pm to 6pm on Saturday and Sunday from the
first weekend of April to the last weekend of October (except
unschätzbaren Sammlung von über 10.000 Teilen
the weekend of the Ducasse de Mons). Group visits possible
ausgestellt, worunter einige äußerst seltene wie ein in the week on request. Individual price:€3. Free entry every
Albino Makake von den Philippinen oder auch ein 2,1 first Sunday of the month.
Meter langer Stör, einstmals aus der Haine gefischt!
Das Museum ist, wenn nicht anders angegeben, an jedem KERAMIKMUSEUM IN NIMY
Tag der Woche von 8.30 bis 12.00 und von 13.00 bis 117:00
Uhr außer freitags (Schließung um 12:00 Uhr). Eintritt frei. -
Entdecken Sie eine Vielzahl an Stücken aus den
Wallonischer öffentlicher Dienst zahlreichen Porzellan- und Fayencenmanufakturen
24h I 48h I 72h der Region Mons-Borinage und aus Teilen
M NS Nordfrankreichs.
I CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS Geöffnet am Wochenende von 14 bis 18 Uhr ab dem ersten
Museum Régional Aprilwochenende und bis zum letzten Oktoberwochenende
des Sciences Naturelles (Ausnahme: Wochenende der Ducasse in Mons). Besuche
Rue des Gailliers, 7 - 7000 Mons wochentags mit Gruppen auf Anfrage möglich. Einzelpreis:
3€. Jeden ersten Sonntag des Monats kostenloser Eintritt.
+32 (0)65/40.11.40
bertrand.pasture@spw.wallonie.be
www.environnement.wallonie.be/
museum-mons/ I
Musée de Nimy
Nimy-Museum
Rue Édouard Mouzin, 31 - 7020 Nimy
+32 (0)479/35.89.17
© visitMons / Grégory Mathelot

musee.nimy@gmail.com
www.vieuxnimy.be

101
THINGS TO SEE!
THINGS TO DO!
OTHER EXHIBITION CENTRES
ZU SEHEN, ZU MACHEN!
AUSSTELLUNGSORTE

THE OLD ABATTOIRS


The old abattoirs merit a visit by dint of their scale
and architectural attractiveness. Open to the public
since 2006, the old Abattoirs host temporary events
and exhibitions primarily focused on contemporary
plastic arts. They are also the headquarters of the
World Crafts Council-BF (www.wcc-bf.org) which is
focused on the applied arts.
Tuesday to Sunday from 12 pm to 6 pm.
Prices: vary according to the exhibition

Die Alten Schlachthöfe


Die alten Schlachthöfe sind vor allem ein
Ort, der es lohnt, wegen seiner Größe und
architektonischen Qualität angeschaut zu werden.
Für die Öffentlichkeit seit 2006 zugänglich finden
im alten Schlachthof Veranstaltungen und
vorübergehende Ausstellungen statt, die in
erster Linie der zeitgenössischen gestalterischen
Schaffung gewidmet sind. Sie sind auch der Sitz des
World Crafts Council-BF (www.wcc-bf.org), der die
Herstellung von Kunstgewerbe fördert.
Exhibitions to see in 2018 Dienstag bis Sonntag von 12.00 bis 18.00 Uhr.
2018 zu entdeckende Expos Preise: unterschiedlich je nach Ausstellung

24.02 > 18.03


I
24h I 48h I 72h

Aquarellades M NS
CARD
The old abattoirs MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

17.06 > 12.08


Rue de la Trouille, 17 - 7000 Mons
114e salon du bon vouloir
polemuseal@ville.mons.be
20.10 > 10.01.2019 +32 (0)65/56.20.34
Prix européen des arts appliqués www.abattoirs.mons.be
© Pôle Muséal

102
THE MAISON LOSSEAU DAS Haus Losseau
The Maison Losseau is an 18th century mansion Das Maison Losseau ist ein Herrenhaus aus dem
which was transformed in the early 20th century 18. Jahrhundert, das Anfang des 20. Jahrhunderts
by Belgian architect Paul Saintenoy, under the vom belgischen Architekten Paul Saintenoy unter der
instruction of its owner, Leo Losseau. Today it is a Vorgabe seines Besitzers, Leo Losseau, umgebaut
remarkable example of Art Nouveau with many wurde. Heute ist es ein bemerkenswerter Zeuge des
archetypical features from the period such as the Jugendstils mit vielen typischen Elementen wie dem
vast stained glass skylight or the floral decorations monumentalen Oberlicht aus Buntglas oder den
carved into its parquet ceilings. The first house in vom Boden zur Decke abgestuften Blumendekor.
Mons equipped with a lift and electricity, it also has Als erstes Haus in Mons, das mit einem Aufzug
a beautiful garden. As its restoration continues, und Strom ausgestattet war, hat es auch einen
it is now possible to visit the Maison Losseau. In sehr schönen, mit Bäumen bepflanzten Garten.
keeping with its status as a cultural and artistic Während es weiter restauriert wird, kann das Haus
venue, a visitor centre has been added to the Losseau jetzt besichtigt werden. Neben diesem
house, which is dedicated to the work of Leon Haus, um ihm seine Berufung zum kulturellen und
Losseau and Art Nouveau as well as a Centre künstlerischen Zentrum zu wahren, sind das Léon
for Regional Literature and numerous temporary Losseau und dem Jugendstil gewidmete Centre
exhibition rooms and activities. d’Interprétation und ein Hennegauer Centre de
Littérature sowie temporäre Ausstellungs- und
From Wednesday to Friday from 10 am to 6 pm. Saturdays from Animationsräume angesiedelt.
1 pm to 6 pm. Sundays from 10 am to 5 pm.
Guided tours by appointment.
Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Samstag
Prices: Individuals (full:€5/reduced:€3).
von 13:00 bis 18:00 Uhr. Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr
Groups and communities:€4.
Führungen nach Anmeldung.
School groups - from 12 years€1.
Eintritt: Einzelticket (voll: 5€ / reduziert: 3€).
Article 27:€1.25
Preise für Gruppen und Körperschaften: 4€.
Umons:€2.50
Schulgruppen bis 12 Jahre: 1€.
Nach Art. 27 Soz. Sicherheit: 1,25€ – Umons: 2,50€
.

I
24h I 48h I 72h

M NS
Maison Losseau CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Haus Losseau
Rue de Nimy, 39 - 7000 Mons
Tél. : +32 (0)65/39.88.80
reservations.losseau@gmail.com
www.maisonlosseau.be
© Patrick Tombelle

103
SAINT GEORGE’S HALL SAINT-GEORGES SAAL
This room, historically linked to the Town Hall, In diesem historisch mit dem Rathaus verbundenen
hosts exhibitions focused principally on the theme Saal finden in erster Linie Ausstellungen um das
of "Culture and Society". The SAINT GEORGE’S HALL Thema „Kultur und Gesellschaft" statt. Dieser Saal
is the building on the left of the Town Hall and ist das links vom Rathaus gelegene Gebäude, auf
is connected to it on the first floor. This hall once der Etage gibt es einen Durchgang. Dieser Saal war
served as the council chambers, and was where einst der Betsaal der Stadträte, wo die erste Messe
the first mass was celebrated for the city’s officials. für die Vertreter der Stadt gefeiert wurde. Nachdem
After a period of use for a variety of public functions er von verschiedenen Dienststellen verwendet
such as raffles, prize draws, and elections, it is now worden war, wie für Tombolas, Verlosungen oder
a dedicated exhibition space. Wahlen, ist er jetzt Ausstellungen vorbehalten.
When exhibitions are being held, Tuesdays to Fridays from Während der Ausstellungen Dienstag bis Freitag von 12.00
12  pm to 6 pm, and at weekends from 2 pm to 8  pm. bis 18.00 und an Wochenenden von 14.00 bis 20.00 Uhr.
Prices:€2/€1. Preise: 2€/1€.

24h I 48h I 72h

M NS
I CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Salle Saint-Georges
Grand-Place - 7000 Mons
+32 (0)65/40.52.06
polemuseal@ville.mons.be
www.sallesaintgeorges.mons.be

Exhibitions to see in 2018


2018 zu entdeckende Expos
9.03 > au 6.05
Mons, à l’eau et à l’huile
30.06 > 4.11
Avat’art. The art of cans -
Alfredo Longo
© Ville de Mons

THANKSgalerie
The THANKSgalerie is a contemporary art gallery
sited in an original location: la Chapelle des Telliers
(a chapel). Located in the heart of Mons, it provides a
space dedicated to art but also hosts a crowdfunding
web platform dedicated to Belgian art.

I Die THANKSgalerie ist eine moderne, an einem


ungewöhnlichen Ort untergebrachte Kunstgalerie:
THANKSgalerie
der Kapelle der Telliers. Dieser der Kunst
Rue des Telliers,5 - 7000 Mons
gewidmete Raum liegt im Herzen von Mons und
info@thanksgalerie.be
ist auch eine Web-Plattform für belgisches, der
www.thanksgalerie.be
Kunst gewidmetes Crowdfunding.

104
MARS - ROYAL THEATRE - ORCW
© David Bormans

PURCHASE YOUR CONCERTS AND SHOWS AT


VISITMONS
MARS MARS
Mars - Mons arts de la scène is a Mars – Szenekunst Mons ist ein
programme representing a range Programm, das Kreationen und
© WBT-JPRemy

of creations and living art in all Live-Kunst in all ihren Formen


their forms! Theatre, music, dance, anbietet! Theater, Musik, Tanz,
humour, circus, puppets, young Komödie, Zirkus, Marionetten,
audience, and gastronomy: Mars Jugendunterhaltung, Gastronomie:
allows you to live a multitude of März bietet Ihnen eine Vielzahl
unique experiences. So many fa- einzigartiger Erlebnisse. Sehr viele
© David Bormans

vourites to be shared with you, Highlights für Freunde von Mars. Das
"marsian" friends. Find the complete gesamte Programm finden Sie auf :
programme at www.surmars.be
www.surmars.be
KÖNIGLICHES THEATER
ROYAL THEATRE
© David Bormans

Entdecken Sie ein beeindruckendes


Discover an original programme Programm im Königlichen Theater
at the Royal Theatre of Mons with von Mons mit vielen Headlinern
many headliners all season: from über die ganze Saison: von Julien
Julien Clerc to Amir through Dubosc Clerc über Amir bis Dubosc
or Cinderella... at the Theatre Royal, oder Cendrillon... im Königlichen
you can be sure to find shows Theater findet jeder interessante
to your taste. Find the complete Aufführungen. Das gesamte
programme at Programm finden Sie auf
www.theatreroyalmons.be www.theatreroyalmons.be

ROYAL CHAMBER ORCHESTRA KÖNIGLICHES


OF WALLONIA KAMMERORCHESTER DER
A PURCHASE, WALLONIE
In 2018, the Royal Chamber
A RESERVATION, Orchestra of Wallonia is celebrating 2018 feiert das Königliche
SOME ADVICE? its 60th birthday and 50 years pre- Kammerorchester der Wallonie
EIN KAUF, sence in Mons. For the occasion, the sein 60-jähriges Bestehen und
EINE RESERVIERUNG, orchestra, under the musical direc- seine 50-jährige Präsenz in Mons.
EIN TIPP? tion of Frank Bradley, has concocted Zu diesem Anlass hat das Orchester
visitMons an exceptional programme for you unter der musikalischen Leitung von
Grand-Place 27 throughout the year. Find the com- Frank Bradley das ganze Jahr über
7000 Mons plete programme at ein außergewöhnliches Programm
www.orcw.be für Sie vorbereitet. Das gesamte
+32 (0) 65/33.55.80 Programm finden Sie auf
Buy online at
www.orcw.be
Kaufen Sie online auf
www.visitMons.be

105
Calendar of festivities 2018
Festprogramm 2018 This list is non exhaustive
Liste nicht erschöpfend

MARCH / MÄRZ JUNE / JUNI


24 & 25.03.2018 29 & 30.06.2018
Chocolate festival Saint John’s Firen / Johannisfeuer
Schokoladefest Celebrate the arrival of summer at this vast bonfire.
Piétonnier montois Entertainment and concerts galore.
+32 (0)65/40.10.14 Feiern Sie die Ankunft des Sommers rund um ein
großes Freudenfeuer. Unterhaltung und Konzerte
23, 24 & 25.03.2018 in Hülle und Fülle.
Ducasse de Messines
Rue de Bertaimont - 7000 Mons Mons
+32(0) 476/50.44.59 www.feuxsaintjean.be

May/mai JULY / JULI


27.05.2018 12, 13, 14 & 15.07.2018
Doudou Festival 36th Equestrian Festival of Wallonia
Doudou-Festlichkeitenu 36. Pferdefest der Wallonie
An event listed by UNESCO as Intangible Cultural Hippodrome de Wallonie (Ghlin)
Heritage with four key highlights: the lowering of Pferderennbahn der Wallonie (Ghlin)
the Châsse [Shrine of Saint Waudru] (Saturday), the www.jumpingghlin.be
Procession of the Car d’Or [Golden Carriage], the
Ascent of the Car d’Or, and the Combat dit Lumeçon
[the battle of Saint George]. SEPTEMBER
Ein vom mündlichen immateriellen Kulturerbe der 1 & 2.09.2018
Menschheit anerkanntes Ereignis mit 4 Highlights:
Opération Tanks in Town
Der Abstieg des Schreins (Samstag), die Prozession
des Goldenen Wagens, der Aufstieg des Goldenen A family-orientated event that traces the history of
Wagens und der Lumeçon benannte Kampf. the liberation of Mons.
Eine familiengerechte Veranstaltung, die die
Grand-Place / Grote Markt (Mons) Geschichte der Befreiung von Mons vergegen-
www.doudou.mons.be wärtigt.
Bois-Brûlé Site (Ghlin) & Grand-Place (Mons)
www.tanksintown.be

8 & 9.09.2018
Heritage Days in Wallonia
Tage des kulturerbes in Wallonien
www.journeesdupatrimoine.be
14 > 16.09.2018

106
Street Theatre / StraSSentheater
Enjoy the thrill of the theatre right in the centre of
the city.
Genießen Sie die Freuden des Theaters im
Herzen der Stadt.
+32 (0)65/40.51.91

OCTOBER / OKTOBER
26.10.2018 BIENNALE / BIENNALE
Museum night
Mons
DECEMBER / DEZEMBER
12.2018 > 01.2019
november / November (conditions attached/unter Vorbehalt)
17.11.2018
Mons, Heart in Snow
Beatles Day Mons, HERZ iM sCHnEE
Exhibitions and concerts centred around the The Mons Christmas market with its traditional
Beatles. Christmas tree, ice rink and booths.
Expo und Konzerte um die Beatles Weihnachtsmarkt von Mons mit seinem
www.beatlesday.be traditionellen Weihnachtsbaum, der Eisbahn und
den Chalets.
Grand-Place et Marché-aux-Herbes (Mons)
www.monscentreville.be

Mons offers a host of tourist activities


throughout the year, see the visitMons
mobile app and the websites,
www.visitmons.be and www.mons.be

Mons bietet zahlreiche ganzjährige


touristische Aktivitäten, zu sehen auf
der mobilen App visitMons und den
Webseiten www.visitmons.be und
© Jef Berhin

www.mons.be

107
M I SS
N 'T

2019 · DO

O
UT
- BI E
8-

N
NI
AL - 201

108
109
QUAREGNON
Located in the centre of the Borinage
region, it hosts a part of the Marionville bird
sanctuary classified as a Natagora (nature
conservation) site by Wallonia in 1991.
In Zentrum der Borinage gelegen und Heimat
eines Teils des Vogelschutzgebietes von
Marionville, 1991 von der wallonischen Region
als „Natagora" anerkannt.

Discover our itinerary on the modern and contemporary


architecture of Quaregnon and other cycle routes in the cycle
atlas on sale at the visitMons shop (22 Grand Place in Mons)
and on the VisitMons mobile app.

Entdecken Sie unsere Route um moderne und zeitgenössische


Architektur von Quaregnon sowie andere Fahrradtouren im
Roadbook, erhältlich im Shop visitMons (Grand-Place, 22 in
Mons) und der mobilen App VisitMons.

110
© visitMons / Grégory Mathelot
The area has preserved the legacy of its historical Die Stadt weist Spuren vergangener
economic activity, centred on coal mining. Wirtschaftstätigkeit auf, vor allem Relikte des
However, black has given way to green. The Bergbaus. Allerdings wurde das Schwarze
greening of the former waste heaps, now natural zu Grünem. Das Grün der Berghalden, grüne
oases, supports the conservation of a range of Oasen und reiche zu erhaltende Biotope.
rich habitats. Numerous trails have also been Es wurden auch mehrere Wege saniert, wo
restored and offer tours, with commentaries, kommentierte Wandertouren angeboten
allowing visitors to discover Quaregnon in an werden, um Quaregnon auf originelle Art und
original fashion. Weise zu entdecken.
A number of sites are a delight for architectural Einige der Stätten werden Architekturliebhaber
connoisseurs, in particular the tower of the Eglise begeistern, wie der Turm der Kirche Saint-
Saint-Quentin [Saint-Quentin’s Church], the only Quentin, einziges noch verbleibendes Relikt der
surviving part of this Romanesque church, the romanischen Kirche, das Château du Diable
Château du Diable [the Devil’s Castle], of which (Schloss des Teufels), von dem heute nur noch
only a thick wall remains today, la Grotte Notre- die dicke Wand steht, die Höhle Notre-Dame
Dame de Lourdes [the Grotto of Our Lady of de Lourdes oder das Rathaus im Art-déco-Stil.
Lourdes], or the art deco town hall.
Quaregnon spielte während des Ersten
Quaregnon played an important role during the Weltkriegs eine wichtige Rolle. Das
First World War. The memorial in the Espinette’s Kriegerdenkmal auf der Friedhof der Espinette
cemetery and the various plaques across the und die in der Stadt angebrachten Tafeln zeugen
town testify to this past. von dieser Vergangenheit.
Events and culture are not poor relations either, Veranstaltungen und Kultur werden nicht
with the rich and varied programme of the vernachlässigt, dank dem reichhaltigen und
«Maison Culturelle de Quaregnon» [Quaregnon abwechslungsreichen Programm des Maison
Cultural Centre] or events such as the piano Culturelle von Quaregnon oder den Events wie
festival, or the «Rendez-Vous BD» (a meeting of dem Klavierfestival, dem Comic-Treffen usw.
comic strip enthusiasts).
Die Gemeinde Quaregnon hängt sehr an ihrer
The municipality of Quaregnon also prizes its Folklore. Die Osterfeierlichkeiten dauern fünf
folklore traditions. Easter festivities last for five Tage, mit als Höhepunkt dem traditionellen
days culminating in a traditional Easter Sunday Karnevalsumzug am Ostersonntag. Sie enden
carnival procession. They end on Tuesday with am Dienstag mit der Buckelverbrennung und
the traditional burning of a carnival giant and a einem Feuerwerk.
fireworks display.

111
© ©Administration communale de Quaregnon
© ©Administration communale de Quaregnon

The tower of the Church


of Saint-Quentin
The tower is all that remains of the Church of Saint
Quentin. This Romanesque church was built in the 15th
century, but, as a result of various expansion works,
was not completed until the 16th century. Finally, in the
Town Hall 18th century, Quaregnon constructed a new church
and its former main church was demolished, with
In the Grand-Place, you’ll find a completely the exception of the tower, which was integrated
renovated town hall, constructed in the art deco into the new building. Archaeological excavations
style, by architects Bodson and Lhoir. Its imposing conducted during renovation work in the Grand Place
front steps, its monumental entrance and its square in August 2008 led to the discovery of the body of a rich
tower mark out the local landscape. It also houses Merovingian (member of the area’s ruling dynasty in the
numerous frescoes by the painter Fernand Allard early centuries CE), buried with a remarkable collection
L’Olivier, on display since 1978. Rich in culture, the of jewellery (necklaces, a pearl bracelet, and brooch).
Allard l’Olivier Hall also hosts concerts, shows and
plays.
Turm der Kirche Saint-Quentin
Rathaus Der Turm ist das einzige Relikt der Kirche Saint
Quentin. Diese romanische Kirche wurde im 15.
Auf dem vollständig renovierten Grand-Place steht Jahrhundert errichtet, doch wegen verschiedener
das von den Architekten Bodson und Lhoir im Art- Erweiterungsarbeiten erst im 16. Jahrhundert vollendet.
déco-Stil errichtete Rathaus. Seine imposante Schließlich baut Quaregnon im 18. Jahrhundert eine neue
Freitreppe, sein monumentaler Eingang und sein Kirche, weshalb das alte Gotteshaus mit Ausnahme
quadratischer Turm heben es in der hiesigen des Turms abgerissen wird, er wird in das neue
Landschaft hervor. Es beherbergt auch einige Gebäude integriert. Archäologische Ausgrabungen bei
Fresken des Malers Fernand Allard L’Olivier, die dort Renovierungen des Grand-Place im August 2008 führten
seit 1978 ausgestellt sind. Der Saal Allard L’Olivier, zur Entdeckung des Grabes einer reichen Merowingerin
Hochburg der Kultur, ermöglicht es auch, Konzerte, mit einem bemerkenswerten Schmuckensemble
Darbietungen und Theaterstücke aufzuführen.. (Halsketten, Perlenarmband, Brosche).
112
Quaregnon’s Cultural Agenda
Centre 20.04 > 19.05.2018
Since its beginnings in 1991, Quaregnon’s Exhibition / Ausstellung
Cultural Centre has been promoting art and « Sara Conti X Mathieu Pierloot » exhibition
culture. The house, built by the architect Pigeolet Ausstellung „Sara Conti x Mathieu Pierloot“
in 1932, offers a wide range of artistic and Dual project, covering literature and plastic arts
creative activities throughout the year. Its music, Ein gemeinsames Projekt zwischen Literatur und
theatre, painting, crafts, films, literature, comic bildender Kunstt
strips, and photography animate the cultural
life around «les Pyramides Noires» [the Black 25.04 > 29.04.2018
pyramids], the waste heaps that have shaped eMOTions festival: celebrating words at
the identity of the Borinage. Nothing is left out Quaregnon
in this programme, and this is especially true eMOTions-Festival: das Fest der Wörter in
of the emerging arts and new creative forms. Quaregnon
For five days, the Maison Culturelle (cultural
centre) invites you to enjoy words in all possible
Maison Culturelle forms, including theatre, song, poetry, literature,
Von Quaregnon journalism, slam, hip hop, and more.
Validated words, soft words, blue words,
Seit seiner Gründung im Jahr 1991 vermittelt compound words, half words, keywords or
das Maison Culturelle von Quaregnon Kunst watchword: the verb will be the fuel of this new
und Kultur. Im Laufe der Jahreszeiten bietet festival. On the programme: Les Baladins du
das vom Architekten Pigeolet 1932 erbaute Miroir, Magyd Cherfi, Geneviève Damas, Malika
Haus dem Publikum eine große Anzahl an Madi, and more.
künstlerischen, kreativen Aktivitäten. Musik, Fünf Tage lang lädt die Maison Culturelle ein,
Theater, Malerei, Kunsthandwerk, Filme, Wörter in all ihren Formen auszuprobieren:
Literatur, Comics, Fotografie... Und aktiviert Theater, Gesang, Poesie, Literatur, Journalismus,
so das kulturelle Leben um die Schwarze Slam, Hip Hop...

© visitMons / Grégory Mathelot


Pyramiden, diesen majestätischen Berghalden, Entwertete, sanfte, stumme, zusammengesetzte,
die die Identität des Borinage geprägt haben. halbe, wirkungsvolle, magische Wörter: Das
Die Programmgestaltung verbietet sich Verb wird zum Treibstoff dieses neuen Festivals.
keinerlei Eskapade, vor allem, wenn es um die Im Programm: Les Baladins du Miroir, Magyd
Entdeckung aufkommender Künste oder neuer Cherfi, Geneviève Damas, Malika Madi...
kreativer Formen geht.

113
Calendar / Programm

29.06 > 01.07.2018


© visitMons / Grégory Mathelot

Friendship Games / Freundschaftsspiele


Games, fun and fraternity without frontiers!
Freundschaftsspiele
Spiele, Spaß und Brüderlichkeit ohne Grenzen!

15 & 16.09.2018
Wallonia Weekend Welcome / Das
Wochenende der offenen Tür in der Wallonie
The Fall Willingly into the The Quaregnon inhabitants open their doors!
Heritage, culture, region, artists and artisans,
Trap artistic route unusual places, guided walks and many other
In 2015, " Blanc Murmure ", Centre d’Expression things made in Quaregnon! Full programme
et de Créativité [CEC- Centre of Expression and at: www.walloniebienvenue.be
Creativity], added something of the imagination to Die Einwohner von Quaregnon laden ein!
the RAVel cycle-path network. An entire kilometre of Welterbe, Kultur, Regionales, Künstler und
the five that connect the Pass and the Grand Hornu Kunsthandwerker, ungewöhnliche Orte,
and the Line 98C were given a fun makeover. geführte Spaziergänge und vieles mehr in
(Winner of the projects’ prize Mons 2015). Quaregnon! Das vollständige Programm unter:
www.walloniebienvenue.be
Künstlerischer Parcours 17.11.2018
„Tomber Volontiers dans Festival of Champagnes
Champagnerfestival
le Panneau" (freiwillig auf Tasting of champagne and local products.
einen Trick hereinfallen) Verkostung von Champagner und Produkten
Im Jahr 2015 brachte Blanc Murmure, Centre der Region.
d’Expression et de Créativité (CEC) (Zentrum für Salle Edgard Hismans (Quaregnon)
Ausdruck und Kreativität) Fantasie auf das RAVeL- +32 (0)65/46.86.61
Radnetz. Ein neu erfundener Kilometer von den This list is non exhaustive - Liste nicht erschöpfend
Fünfen, die vom Pass nach Grand-Hornu und zur
Quaregnon offers a host of tourist activities throughout the
Linie 98C führen, wird spielerisch. (Gewinner der year, more information on the visitMons mobile app and
Projektbörse Mons 2015). at www.visitmons.be and www.quaregnon.be.
Quaregnon bietet zahlreiche ganzjährige touristische
Aktivitäten, zu sehen auf der mobilen App visitMons und
den Webseiten www.visitmons.be und www.quaregnon.be

INFORMATION / Infos
Local government office /
© visitMons / Grégory Mathelot

Gemeindeverwaltung
Grand Place, 1 - 7390 Quaregnon
+32 (0)65/46.86.11
commune@quaregnon.be
www.quaregnon.be

114
MdM- “the House of Maths” Das Haus der Mathematik (MdM)
Do you find maths boring, strict and off-putting? Sie halten Mathematik für langweilig, streng und
Come and see how exciting, creative and lästig? Dann kommen Sie und lassen Sie sich vom
wonderful it is! HEM as in HousE of Maths but also Gegenteil überzeugen: Mathematik ist Freude,
Handle, Explore, Model. A unique project in Europe Kreativität und Begeisterung! Das Haus der
to let you get to grips with maths or teach you more! Mathematik, im Französischen MdM für Maison
des Maths abgekürzt, steht für manipulieren,
All week, the HousE of Maths welcomes groups
durchleuchten, modellieren. Ein europaweit
by reservation (minimum 15 people) and every
einzigartiges Projekt, um Sie mit der Mathematik
weekend and many activities are organised.
zu versöhnen oder noch mehr über sie zu lernen!
Come and celebrate your child’s birthday (Ha-Pi
Birthday), discover our creative and cultural courses Das MdM empfängt unter der Woche Gruppen
(Maths Wizards) or even experience one of our nach Anfrage (min. 15 Personen) und jedes
unforgettable big festive days of maths and magic Wochenende werden eine Fülle an Aktivitäten
(September, March and July). organisiert. Feiern Sie den Geburtstag Ihres
Kindes bei uns (Ha-Pi-Birthday), lernen Sie unsere
And finally, if you want to extend the pleasure of
kreativen, kulturellen Kurse kennen (Die pfiffigen
the HousE of Maths, or if you’re simply looking for
Mathe-Morgen) oder erleben Sie mit uns eines der
the ideal gift, our store is open every Saturday from
großen und unvergesslichen Mathe-Magie-Feste
9 am to 5 pm. All the games we have selected have
(September, März und Juli).
been tested and validated by our team of experts.
These include intelligent and fun games that you Wenn Sie nun noch das Vergnügen aus dem MdM
can also order online. mit nach Hause mitnehmen wollen oder einfach
auf der Suche nach dem perfekten Geschenk
So stop waiting and discover this unique place in
sind, ist unser Geschäft samstags von 9 bis 17 Uhr
Europe!
geöffnet. Alle Spiele, die wir ausgewählt haben,
wurden von unserem Experten-Team getestet und
für gut befunden. Lustige Lernspiele, die Sie auch
online bestellen können.
Warten Sie nicht länger und entdecken Sie diesen
europaweit einzigartigen Ort!
© visitMons / Grégory Mathelot

I
La Maison des Maths
Rue du Coron, 105
7390 Quaregnon
+32 (0)65/68.01.57
coordination@maisondesmaths.be
www.maisondesmaths.be

USEFUL Address
GUTE ADRESSE
© La Maison des Maths

Tourist information office


Touristeninformation
Grand Place - 7390 Quaregnon
+32 (0)65/46.86.61

115
Quévy
Composed of the villages of Asquillies, Aulnois, Blaregnies, Bougnies,
Genly, Givry, Goegnies-Chaussée, Havay, Quévy-le-Grand and Quévy-
le-Petit, the Quévy entity is a rural zone completely located in the Parc
naturel des Hauts-Pays.
Die Gemeinde Quévy ist ein ländliches Gebiet und besteht aus
den Dörfern Asquillies, Aulnois, Blaregnies, Bougnies, Genly, Givry,
Goegnies-Chaussée, Havay, Quévy-le-Grand und Quévy-le-Petit. Die
Gemeinde Quévy ist ein ländliches Gebiet, das zur Gänze im Naturpark
Hauts-Pays gelegen ist.

The commune of Quévy is part of D'Artagnan's Route, the


1st equestrian route in Europe. More information at
www.route-dartagnan.eu

Die Gemeinde Quévy ist Teil der Route de d'Artagnan, der


ersten europäischen Reitroute. Mehr Informationen auf
www.route-dartagnan.eu

Discover our «in the footsteps of Moneuse» itinerary and other cycle
routes in the cycle atlas on sale at the visitMons shop (22 Grand Place
in Mons) and on the VisitMons mobile app.

Entdecken Sie unsere Route auf den Spuren von Moneuse sowie andere
Fahrradtouren im Roadbook, erhältlich im Shop visitMons (Grand-Place,
22 in Mons) und der mobilen App VisitMons.

116
© visitMons / Grégory Mathelot
Agriculture is still very important and there are Die Landwirtschaft ist immer noch allgegenwärtig
numerous ancient farms throughout the area. und über das gesamte Gemeindegebiet sind
The Tilleul and Blaregnies forests provide a very weiterhin viele sehr alte landwirtschaftliche
pleasant environment for walks, and, thanks to Betriebe verstreut. Die Wälder von Tilleul
support from the Parc naturel des Hauts-Pays und Blaregnies eignen sich hervorragend
[the Hauts-Pays national park area], there are für zahlreiche Spaziergänge, wobei die mit
several waymarked trails, such as the sentier Unterstützung des Parc naturel des Hauts-Pays
Louis Piérard [Louis Piérard trail], les chemins de markierten Wanderwegen sowie der Weg Louis
la Bataille Malplaquet [the Battle of Malplaquet Pierard, die Wege Bataille Malplaquet oder der
routes], or the GR [Grand Randonée - a walking GR (Fernwanderweg) Ihnen helfen werden, die
association] route, which offers an alternative Landschaften von Quévy anders zu entdecken.
perspective on Quévy’s landscape.
Die meisten Dörfer der Gemeinde weisen Spuren
Most of the area’s villages bear the marks of der aufeinanderfolgenden Besatzungen auf,
successive occupations, such as the Frankish wie die fränkischen Gräber in Asquillies, die
tombs discovered in Asquillies, Roman and römischen und fränkischen Münzen in Aulnois
Frankish coins found in Aulnois, and a Stone oder auch die Axt aus Feuerstein aus der
Age flint axe, a Roman road, and the coins found Steinzeit, eine Römerstraße sowie Münzen von
at Domitian in Havay. Domitian in Havay.
Religious and architectural heritage, are also Das religiöse und architektonische Erbe ist in
very prominent throughout the area. From the der gesamten Gemeinde stark vertreten. Von
Eglise Saint-Martin [Saint-Martin’s Church] on der Kirche Saint-Martin an der Stätte Louis
the Louis Piérard site, to the ancient Moulin Piérard über die alte Mühle des Templerordens
des Templiers [Templars’ Mill], the Church at bis zur Kirche von Blaregnies oder dem von
Blaregnies, or the château at Gontreuil, Quévy Schloss Gontreuil gibt es in Quévy viele Orte zu
offers a host of places to discover. entdecken.
The area hosts numerous festivals and events Die Stadt bietet das ganze Jahr über Feste
throughout the year, such as la Bataille de und Veranstaltungen, wie die Schlacht von
Malplaquet [the Battle of Malplaquet], la Fête Malplaquet, das Erntedankfest, das Béria-Fest
de la Moisson [the Harvest Festival], and oder die Quévysienne. Zwischen anerkanntem
the Béria and Quévysienne festivals. With its Kulturerbe und grünen Juwelen kann bei
blend of national park areas and beautiful Wanderungen so das Glück erfahren werden,
settings, walking enthusiasts will experience eine authentische und zeitlose Natur zu
the tranquillity of an unspoilt and timeless entdecken.
countryside.

117
THE BATTLE OF MALPLAQUET
The battle of Malplaquet is famous today,because
it claimed around 35,000 victims in one day -
11 September 1709.
The outcome of the conflict did not provide a Top tip
winner but is remembered as a huge slaughter Malplaquet 1709: Relive the history of the
and inspired, wrongly, the song « Malbrough s'en battle
va-t-en guerre ».
Along 8.5km, guided by the local character Louis
DIE SCHLACHT BEI MALPLAQUET Ambroise, this mobile app will lead you to the
different places and stages of this battle, such as
Wenn die Schlacht bei Malplaquet noch heute the plaque of the artillery regiment, the monument
bekannt ist, so ist dies darauf zurück zu führen, of the Swiss regiments, the battlefield, and the
dass an einem einzigen Tag, dem 11. September monument of British soldiers. In total, 11 stop-offs
1709, 35.000 Opfer zu beklagen waren. to understand this strategic battle and to discover
the village of Taisnières-sur-Hon.
Am Ende der Schlacht gab es keinen Sieger, es
blieb nur die Erinnerung an ein schreckliches Equip with a good pair of shoes, your tablet or
Gemetzel, welches zu Unrecht zum Lied smartphone, a sharp sense of observation and the
desire to take a good breath of fresh air. Let's go!
„Malbrough s‘en va-t'en guerre" (Marlbrug zieht
fort zum Kriege) anregt. To download the application BaladAvesnois:
connect to the site: www.tourismeavesnois.com
section "Out & about".

eine tolle idee


Malplaquet 1709: Die Geschichte der Schlacht
erneut erleben
Auf einer Strecke von 8,5 km werden Sie mit
dieser mobilen App vom ortskundigen Louis
Ambroise zu den verschiedenen Orten und
Etappen dieser Schlacht geführt, wie z.B. der
Platte des Artillerieregiments, der Stele der
Schweizer Regimenter, dem Schlachtfeld, der
Stele der englischen Regimenter. Insgesamt 11
Zwischenetappen, um diese strategische Schlacht
zu verstehen und das Dorf Taisnières-sur-Hon zu
entdecken.
Auf auf, ein gutes Paar Schuhe, ein Tablet oder
Smartphone, ein scharfes Beobachtungsgespür,
der Wunsch, frische Luft zu schnappen. Und los!
Um die App BaladAvesnois herunterzuladen:
Einloggen auf www.tourismeavesnois.com in der
Rubrik „sehen und erleben“.

118
Calendar / Programm 08 & 09.09.2018
Heritage days with the commemorations of the
09 < 18.05.2018 battle of Havay
Arts in Quévy: 9th gathering of local artists Tage des Kulturerbes mit Gedenken an die
Kunst in Quévy: 9. Treffen der Künstler des Schlacht von Havay
Bezirks Havay
Asquillies
15.09.2018
19 & 20.05.2018 Beer festival / Bierfest
Wallonia Weekend Welcome to Quévy Aulnois
Wallonie WE - Willkommen im Bezirk Quévy
Quévy, l’entité se met en formule portes ouvertes! 06.10.2018
Quévy opent haar deuren! The multicultural and food professions market
Quévy Der Multikulti- und Gastronomiemarkt
www.walloniebienvenue.be Place de Givry

19 & 20.05.2018 This list is non exhaustive - Liste nicht erschöpfend


Quévy offers a host of tourist activities throughout the
Bougnies craft fair year, more information at the visitMons mobile app and
Handwerksmesse Bougnies www.visitmons.be and www.quevy.be.
Bougnies Quévy bietet zahlreiche ganzjährige touristische Aktivitäten,
zu sehen auf der mobilen App visitMons und den
16.06.2018 Webseiten www.visitmons.be und www.quevy.be
Les Estivales
Family activities with stands from "ONE" and INFORMATION / INFOS
"Jeunesse" Local government office for Quévy
Familienveranstaltung mit FÖD- und Gemeindeverwaltung Quévy
Jugendständen Rue de Pâturages, 50 - 7041 Givry
www.quevy.be +32 (0)65/58.64.40
www.quevy.be
12.08.2018
Fun race
Humorvolles Rennen
Blaregnies

25 & 26.08.2018
Blaregnies harvest festival
Erntedankfest Blaregnies
Discover the traditions and know-how of
farmers.
Entdeckung der Traditionen und des Know-
hows der Landwirte. USEFUL address
Blaregnies (Quévy) GUTE ADRESSE
31.08 > 2.09.2018 THE Domaine du Chant d’Éole offers a
sparkling wine of superior quality.
Béria festival / Beriafest
Travel in time thanks to the legend of Beria. DIE Domaine du Chant bietet Ihnen einen Sekt
Begeben Sie sich anhand der Legende von Beria von höchster Qualität.
auf eine Reise durch die Zeit.
Le Domaine du Chant d’Eole
Quévy-le-Petit
Grand Route, 56 7040 Quévy-le-Grand
www.chantdeole.be / info@chantdeole.be
+32 (0)65/22.05.00 / +32 (0)478/ 56 49 60

119
Quiévrain
Composed of the villages of Baisieux,
Audregnies and Quiévrain, Quiévrain is a
charming area with two distinct sides.
Quiévrain besteht aus den Dörfern Baisieux,
Audregnies und Quiévrain und ist eine
angenehme Ortschaft, die zwei Gesichter hat.

Discover our cycle routes in the cycle atlas on sale at the


visitMons shop (22 Grand Place in Mons) and on the mobile
app VisitMons.

Entdecken Sie unsere Fahrradrouten im Roadbook, erhältlich


im Shop visitMons (Grand-Place, 22 in Mons) und der mobilen
App VisitMons.

120
© visitMons / Grégory Mathelot
On one side, a commercial town centre where Auf der einen Seite das Stadt- und
numerous restaurants showcase local products. Einkaufszentrum mit vielen Restaurants, in denen
On the other, a lively community with an annual vor Ort erzeugt Produkte zur Geltung gebracht
carnival, a traditional flower market and many werden. Auf der anderen eine lebendige
other festivities throughout the year. Gemeinde mit ihrem jährlichen Karneval, dem
traditionellen Blumenmarkt und vielen anderen
Quiévrain is also a green and rural municipality
Festen über das ganze Jahr.
in the Parc naturel des Hauts-Pays (the national
park area of the Hauts-Pays) where visitors Quiévrain ist auch eine grüne und ländliche
can enjoy the great outdoors while walking on Gemeinde im Parc naturel des Hauts-Pays,
dozens of trails and country lanes in Baisieux, wo der Besucher bei einer Wanderung über
or relax in the largest green space in Belgium Dutzende von Pfaden und Feldwegen bei
at Audregnies; and why not make your way Baisieux die Natur genießen oder auf dem
to Quiévrain’s station via the RAVel cycle-path größten grünen Platz Belgiens in Audregnies
network? entspannen und warum nicht über das RAVeL-
Netzwerk zum Bahnhof von Quiévrain kommen
With local communities and authorities
kann.
increasingly aware of the importance of
safeguarding local and rural heritage, chapels, Da bei Dorfbewohnern und Behörden
barns and monuments are gradually being zunehmend das Bewusstsein wächst, wie wichtig
restored and properly appreciated. der Schutz des lokalen und ländlichen Erbes ist,
werden Kapellen, Scheunen und Denkmäler
It is against this backdrop that the chapelle
nach und nach saniert und aufgewertet.
Ste-Thérèse [Chapel of Saint Thérèse] is being
renovated: a place of worship, frequently visited In diesem Rahmen wird soeben die Kapelle
by the locals and tourists alike, this small chapel Sainte-Thérèse renoviert: Gotteshaus, häufig
inspires contemplation. Adorned with Saint von den Dorfbewohnern besucht, aber auch
Thérèse’s epitaph, «Je veux passer mon ciel … von Touristen, diese kleine Kapelle lädt zur
à faire du bien sur la terre» [" I want to spend Andacht ein. Geschmückt mit Inschriften von
my time in heaven... doing good on the earth "], den Gläubigen „Vor meinem Himmel will ich...
engraved by the faithful, the chapel also houses Gutes auf Erden zu tun" beherbergt die Kapelle
a medallion representing the saint and a statue auch ein Medaillon der Heiligen sowie ein im
which adds to its mystical beauty. Tode Ruhender, der mystische Schönheit verleiht.
In addition, Audregnies is also a high spot of Außerdem ist Audregnies eine Hochburg des
history, where the British and Germans clashed Gedenkens, wo sich Briten und Deutsche im
in August 1914 during the British retreat towards August 1914 während des britischen Rückzugs
Le Cateau. nach Le Cateau bekämpften.

121
USEFUL ADDRESS 06 & 07.10.2018
The Future of Motocross Cup
GUTE ADRESSEN Motocross Coupe de l’Avenir
International motocross competition for riders
Le Brassin (Belgian beers / Belgisches Biere) under 21.
Place du Parc, 8 - 7380 Quiévrain Internationaler Motocross-Wettbewerb
+32 (0)65/95.25.59 ausschließlich für Fahrer unter 21 Jahren.
Sylvie et Grégory (Artisan delicatessen / Baisieux (Quiévrain) - +32 (0)65/75.00.53
Traditionelle Fleischerei) www.coupedelavenir.be
Chaussée Brunehault, 12c - 7382 Audregnies
+32 (0)65/45.81.00 20 & 21.10.2018
Belgian Beer Festival - Belgisches Bierfestival
Artisan bakery Dufrasnes / Traditionelle Craft and micro-brewed beers, along with other
Bäckerei major brands.
Place d’Audregnies, 63 - 7382 Audregnies Traditionelle Brauereien und Mikro-Brauereien
+32 (0)65/43.07.69 unter den großen Biermarken.
Quiévrain - +32 (0)65/45.04.52
Valérie Lisbet - Les douceurs d’Alys daisy.lepretre@hotmail.com
Rue de Maninval, 1b - 7382 Audregnies
info@lesdouceursdalys.be 03 & 04.11.2018
+32 (0)65/80.09.05 - +32 (0)479/76.31.39 Animal Wellbeing Show - Wellnessmesse für Tiere
More than 70 exhibitors, associations,
businesses and professionals involved in the
welfare of animals.
Calendar / Programm Mehr als 70 Aussteller, Verbände, Händler und
Profis für das Wohlergehen von Tieren.
18.03.2018 Quiévrain - +32 (0)65/52.96.30
Cavalcade bibliothequequievrain@yahoo.fr
Carnival procession in the streets of central 14 > 16.12.2018
Quiévrain Christmas magic / Weihnachtszauber
Kavalkade Christmas market in the city centre, a large
Karnevalsumzug in den Straßen der Christmas parade on Saturday, a show on
Innenstadt von Quièvrain Sunday and events throughout the weekend!
Quiévrain - +32 (0)65/45.04.52 Weihnachtsmarkt in der Innenstadt, große
daisy.lepretre@hotmail.com Weihnachtsparade am Samstag, Show am
Sonntag und Animationen während des
20 > 22.04.2018 gesamten Wochenendes!
Floralies Quiévrain - +32 (0)65/45.04.52
Flower market daisy.lepretre@hotmail.com
Blumenmarkt
Quiévrain - +32 (0)65/45.04.52 This list is non exhaustive - Liste nicht erschöpfend
daisy.lepretre@hotmail.com Quiévrain offers a host of tourist activities throughout the year,
more information on the visitMons mobile app and at www.
23 & 24.06.2018  visitmons.be and www.quievrain.be
Medieval Festival and Saint John’s Day Quiévrain bietet zahlreiche ganzjährige touristische
Aktivitäten, zu sehen auf der mobilen App visitMons und
Fireworks den Webseiten www.visitmons.be und www.quievrain.be
Mittelalterliches Fest & Johannisfeuer
Entertainment, an outdoor show and a
medieval fair are scheduled. INFOrmation / INFOS
Auf dem Programm stehen Unterhaltung, Local government office for Quiévrain
Open-Air-Darbietungen und Mittelaltermarkt. Gemeindeverwaltung Quiévrain
Audregnies (Quiévrain) - +32 (0)65/45.04.52 Rue des Wagnons, 4 - 7380 Quiévrain
daisy.lepretre@hotmail.com +32 (0)65/45.04.50
www.quievrain.be
122
Best
our
NETHERLANDS

GREAT
BRITAIN

picks
Brussels

TOURNAI

40 ’ Mons
in Picardy Wallonia 50 km
40 min
less than 45 min. from Mons

NEW
350 km
of marker
points Unique! Artistic walks like the Strange Trail
wapishop.be (Sentier de l’Etrange) in Pays des Collines natural park

E. : N. Plouvier - Maison du Tourisme de Wallonie picarde ASBL  •© C. Cardon, J. D’Hondt, F. Vauban, Hainaut
An extraordinary general hospital, on Wallonia’s Major
Heritage list - Hôpital Notre-Dame à la Rose in Lessines
A friendly heritage town
Tournai

Beers that have won many awards! A restaurant with two Michelin stars
Dupont brewery at Leuze-en-Hainaut Château du Mylord in Ellezelles

/VISITWAPI VISITWAPI.BE
Saint-Ghislain
Composed of the municipalities of Baudour, Hautrage,
Neufmaison, Sirault, Tertre, Villerot and Saint-Ghislain, the town
of Saint-Ghislain is characterized by its cultural richness.
Bestehend aus den Gemeinden Baudour, Hautrage,
Neufmaison, Sirault, Tertre, Villerot und Saint-Ghislain ist die
Stadt Saint-Ghislain kulturell geprägt.

Find out more about our Saint-Ghislain route, and other bike rides, in the
guide book on sale at the shop visitMons (22 Grand Place in Mons) and on
the mobile app VisitMons.

Entdecken Sie unsere Route von Saint-Ghislain sowie andere Fahrradtouren


im Roadbook, erhältlich im Shop visitMons (Grand-Place, 22 in Mons) und
der mobilen App VisitMons.
The Syndicat d'Initiative provides electric bikes.
Requirement: to book 3 days in advance via +32
65 78 41 41.
A 50€/bike deposit will be required, as well as
the identity card.
Das Fremdenverkehrsamt stellt Elektrofahrräder
zur Verfügung.
Bedingung: 3 Tage im Voraus reservieren, unter
der Nummer +3265 78 41 41
Es wird eine Kaution von 50€ pro Fahrrad sowie
der Personalausweis verlangt."

124
© visitMons / Grégory Mathelot
The Ockegem Tower hosts numerous exhibitions. In einem Turm, Tour Ockegem, werden zahlreiche
The Espace Train - Rail Museum, close to Ausstellungen abgehalten. Der Espace Train -
Saint-Ghislain’s railway station, offers you the das Eisenbahnmuseum, nicht weit vom Bahnhof
opportunity to discover a prestigious collection of von Saint-Ghislain, lässt Sie eine prächtige
exhibits. Not to mention the Museum of the Fair Sammlung entdecken. Ganz zu schweigen vom
and History that will let you (re)discover the fairs Jahrmarkts- und Gedenkmuseum, das Ihnen die
and festivals of yesteryear, but also the history Jahrmärkte und die Kirmes von früher wieder
(with a capital “H”) of Saint-Ghislain. näherbringt, aber auch die Geschichte von Saint-
Ghislain.
The area also played an important role during
the First World War. The Tertre memorial, Die Gemeinde spielte auch eine wichtige Rolle
dedicated to British soldiers, was inaugurated während des Ersten Weltkriegs. Davon zeugen
in 2013, and the numerous plaques in Saint- das britischen Soldaten gewidmete Memorial
Ghislain also bear witness to its past, along with Tertre, 2013 eingeweiht, und die in Saint-
the Hautrage Military Cemetery. Ghislain angebrachten Tafeln, aber auch der
Soldatenfriedhof von Hautrage.
Not far from the woods of Baudour, the authentic
green lung of the commune, one can find the Unweit des Waldes von Baudour, wahrhaft
grave of the Princess de Ligne. Circular walks der grünen Lunge der Gemeinde, befindet
from the Place de Sirault lead you towards various sich das Grab der Prinzessin de Ligne.
rural and wooded parts of the countryside, while Ausgehend vom Place de Sirault führen
at the same time offering you the opportunity Wandertouren über Wiesen und Wälder vorbei
to discover outstanding architectural heritage an außergewöhnlichem architektonischem Erbe
(including churches, chapels and historic (Kirchen, Kapellen und alte Bauernhäuser), das
farmhouses). A journey into the heart of the es zu bewundern gilt. Ein Abstecher ins Herz des
"Marionvilles reserve" (Natura2000 site), will "Reservats der Marionvilles" (Natura2000-Gebiet)
allow you to discover a place of valuable natural ermöglicht es Ihnen, diesen Ort des natürlichen
resources in Tertre. Reichtums in Tertre zu entdecken.
The Town of Saint-Ghislain hosts festivals Die Stadt Saint-Ghislain bietet das ganze Jahr
and events throughout the year. For ten days über Feste und Veranstaltungen. Somit wird sie
it becomes the centre of a world of dancing zehn Tage lang das Zentrum zu einer Welt, in
and traditional folk singing through its Festival der Volkstraditionen beim Festival Mondial de
Mondial de Folklore [International Folklore Folklore getanzt und gesungen werden.
Festival].
Einzigartig in der Wallonie, entdecken Sie
Something unique in Wallonia: the launch of a den Aufstieg des Gasballons, Höhepunkt der
hot air balloon - a highlight of the Ascension Day Feierlichkeiten zu Himmelfahrt, das Echo-
festivities, as well as the Festival Echo, and the Festival, wobei die Interceltiques-Begegnungen,
Rencontres Interceltiques [Interceltic Festival] all unter anderem, das jährliche Programm
of which feature, among other events, on the vervollständigen.
annual calendar.

125
© Droits réservés
The Saint-Ghislain Abbey
Brewery
Brasserie de l’Abbaye
Retrotrain
Discover a superb collection of locomotives and de Saint-Ghislain
many rail-related exhibits. Rue Delbory, 73 - 7334 Hautrage
Free admission by appointment. +32 (0)495/56.53.41
Guided tours for groups by appointment (prices brasserie@abbayedesaintghislain.com
on request) www.abbayedesaintghislain.com

Eisenbahnmuseum
Entdecken Sie eine eindrucksvolle Sammlung von

© Aéroclub Mons-Borinage
Lokomotiven und auf die Bahn bezogene Objekte.
Eintritt frei, nach Vereinbarung.
Gruppenführungen auf Reservierung (Preis auf
Anfrage)

I
Retrotrain - Eisenbahnmuseum
Saint-Ghislain Aerodrome
Gare de Saint-Ghislain Aerodroom
7330 Saint-Ghislain von saint-ghislain
+32 (0)495/20.27.78
pfttsp@gmail.com - www.pfttsp.be Rue de la Riviérette, 53 - 7330 Saint-Ghislain
+32 (0)495/23.86.66
www.aeroclub-mons-borinage.be
USEFUL ADDRESS
GUTE ADRESSE
Les paniers de Maryse
(Savonnerie Belge Artisanale)
© Droits réservés

www.lespaniersdemaryse.be
cmb@lespaniersdemaryse.be
+32 (0)496/48.07.28

La Faie de Cascagne (Bière)


www.la-faie-de-cascagne.be
Mont Garni Golf Club
faie.cascagne@gmail.com Rue du Mont Garni, 3 - 7331 Baudour
+32 (0)493/19.26.91 +32 (0)65/52.94.10
Rue de Stambruges, 13 - 7332 Neufmaison secretariat@golfmontgarni.be
www.golfmontgarni.be
126
© visitMons / Grégory Mathelot
Museum der Kirmes
und des Gedenkens
Mit seinen Lichtern, der Musik, den Farben, der
Magie der Jahrmärkte von früher mit einem
schwebendem Karussell aus den 20er Jahren
The Funfair and Heritage lässt Sie die Jahrmarktsausstellung im echten und
Museum übertragenen Sinne zu den Jahrmärkten Anfang
des 20. Jahrhunderts reisen. Sie können auch
The fair section, decorated with the lights, music, einen echten Flohzirkus erleben sowie ein Miniatur-
colours and magic of the fairs of yesteryear with a Jahrmarktsgelände, das sich zum allgemeinen
suspended carousel from the 1920s, will take you Vergnügen beleuchtet und belebt!
literally and figuratively into the funfairs of the early
20th century. You can also discover a real flea circus Der zweite Teil des Museums, der dem Gedenken
and a miniature fairground which lights up and gewidmet ist, gibt die Höhepunkte von Saint-
comes to life for your viewing pleasure! Ghislain wieder, die Erinnerung und Phantasie
wecken. Postkarten, Archive mit einer Zeitleiste
The memory section traces the highlights of Saint als Anhaltspunkt zeichnen für Sie die Geschichte
Ghislain’s life which will stir your imagination and von Saint-Ghislain nach. Werkstücke, die gestern
your memories. Postcards form an archive with a Teil des üblichen Inventars waren, sind heute zu
timeline as the main theme, retracing the History of Sammlerstücken geworden.
Saint-Ghislain for you. Manufactured items which
Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 13Uhr bis 17Uhr
were once part of the day to day life and have today Am jeweils ersten Sonntag des Monats kostenlos für eine
become collector’s items. einfache Besichtigung zugänglich von 14.00 bis 18.00 Uhr. Bei der
Besichtigung am ersten Sonntag des Monats ist der Eintritt frei!
Open on Wednesdays, Thursdays and Fridays from 1 pm
Preise: Erwachsene: 2,50€ - Studenten: 2€ - Kinder unter
to 5 pm.
6 Jahren: kostenlos - Mehrere Optionen für Gruppen von 5,
Entrance is free for a simple visit, the first Sunday of the month
10 oder 20 Personen.
from 2 pm to 6 pm. 24h I 48h I 72h

Prices: Adult:€2.50 - Students:€2 - Children under six: free


M NS
Several formulas for groups of 5, 10 or 20 people.
I CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Musée de la Foire et de la Mémoire


Onzième rue, 1A - 7330 Saint-Ghislain
+32 (0)65/76.19.80
www.foire-memoire.be
museecommunal@saint-ghislain.be

127
© visitMons / Grégory Mathelot

Dock 79, recreation park Dock 79, Freizeitpark


Cable water-skiing - treetop Wasserskilift - Baumklettern -
trekking - waterpark Aquapark
In a natural, family-friendly setting, "Dock 79" re- In einer natürlichen und familiären Umgebung
creation park offers you all sorts of outdoor activities bietet der Freizeitpark "Dock 79" alle Arten von
for the whole family, regardless of your physical Outdoor-Aktivitäten für die ganze Familie, unab-
condition. hängig von Ihrer körperlichen Verfassung.
Our 2 water-ski cables offer you the chance to dis- Unsere 2 Wasserskilifte bieten Ihnen die Möglichkeit,
cover wakeboarding and water-skiing or to perfect Wakeboard und Ski zu erlernen oder Ihr Können zu
your skills. Our treetop trekking, equipped with 6 verbessern. Unser Baumklettern umfasst 6 Strecken,
courses of which there are 4 of varying levels and 4 mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und
2 for 3-6 year-olds, also offers the opportunity to 2 für die 3- bis 6-Jährigen, und bietet auch einen
take a grand swing leap perched 15m above the großen Pendelsprung in 15 Meter Höhe! Unser
ground! Finally, our waterpark, an exclusivity in Aquapark, was in Belgien exklusiv ist, ermöglicht
Belgium, allows you to enjoy the water by jum- es schließlich, sich in unserem See auszuleben
ping, sliding and climbing on our giant modules. und auf riesigen Modulen zu springen, zu rut-
Feeling hungry? Our food truck will delight your schen und zu klettern. Ein kleiner Hunger? Unser
taste buds: burgers, cold sandwiches, salads and Foodtruck wird Ihren Gaumen verwöhnen: Burger,
more await you. Want to have fun? Come quickly kalte Sandwiches, Salate und vieles mehr werden
and discover the Dock 79 park: we are open from angeboten. Lust
April until October included. Don't hesitate to visit bekommen? Dann
our website for more information. kommen Sie sch-
nell und entdecken
Sie den Freizeitpark
I Dock 79: Wir haben
Dock 79 von April bis ein-
Rue de la Hamaide 79 schließlich Oktober
7333 Tertre geöffnet. Bitte besu-
+32 485 434 332 / +32 479 378 306 chen Sie auch unsere
www.dock79.be Webseite für weitere
Informationen.
128
Good to know : The tourist information centre
of Saint-Ghislain offers guided tours of the town
centre for groups of 5 to 25 people.
Gut zu wissen : Das Fremdenverkehrsamt
von Saint-Ghislain bietet Führungen durch die
Altstadt für Gruppen von 5-25 Personen.

© visitMons / Grégory Mathelot


Calendar / Programm 08.2018
Grand-Prix Maurice Sirault
10 > 13/05/2018 Ball games are in the spotlight for a week.
Launch of the hot air balloon Hier steht eine Woche lang das Ballspiel im
Aufstieg eines Ballons Rampenlicht.
Saint-Ghislain - +32 (0)65/71.00.10 Sirault (Saint-Ghislain) - +32 (0)65/71.00.10
www.sisg.be www.sisg.be
18/06 > 25/06/2018
Saint-Ghislain International Folklore Festival This list is non exhaustive - Liste nicht erschöpfend
Festival Mondial de Folklore de Saint-Ghislain
35th International Folklore Festival: lose yourself Saint-Ghislain offers a host of tourist activities throughout the
year, more information at the visitMons mobile app and
in the depths of ancient traditions. www.visitmons.be and www.sisg.be
35. Ausgabe des Welt-Folklorefestivals, tauchen Saint-Ghislain bietet zahlreiche ganzjährige touristische
Sie ins Herz altüberlieferter Traditionen ein. Aktivitäten, zu sehen auf der mobilen App visitMons und
Saint-Ghislain - +32 (0)65/71.00.10 den Webseiten www.visitmons.be und www.sisg.be
www.festifolk.be
Information / Infos
« 26/07/2018 Saint-Ghislain Tourist Information Centre
Grand Prix Pino Cérami (cycling race)  Fremdenverkehrsamt Saint-Ghislain
Grand Prix Pino Cérami (Radrennen)  Place des Combattants, 27
Starting point in Saint-Ghislain at 12:00. 7330 Saint-Ghislain
International cycling teams and top-level cyclists +32 (0)65/78.41.41
will be present. sisg@skynet.be
Start in Saint-Ghislain um 12.00 Uhr - Präsenz www.sisg.be
internationaler Teams und hochkarätiger Fahrer"

129
Hotels
Congres Hotel Van der Valk Mons ****
Avenue Mélina Mercouri, 7 Single room / Einzelzimmer ≥ 68€
7000 Mons Double room / Doppelzimmer ≥ 68€
+32 (0)65/39.02.07 Rooms / Zimmer: 126
Breakfast / Frühstück: 15€
www.hotelmons.eu Conferences / Seminare: 5 > 250 pax

© Mathieu Wohrmann
info@hotelmons.eu Restaurant: Quai 5
Fitness & wellness (Care à la carte/ Pflegebehandlun-
gen à la carte)
Themed evenings for all / Themenabende für
jedermann
Free parking / Parkplatz kostenlos

Auberge le XIXème ***


Place de Thulin, 2 Single room / Einzelzimmer : 65€

© Auberge le XIX ème


7050 Thulin (Hensies) Double room / Doppelzimmer : 105€
+32 (0)65/65.01.56 Rooms / Zimmer : 18
Breakfast included / Frühstück kostenlos
www.auberge-le-XIX.be
Restaurant / Gastronomie
info@auberge-le-XIX.be

Auberge de Lens***
Rue du Calvaire, 142 Single room / Einzelzimmer ≥ 50€
7080 Lens Double room /  Doppelzimmer  ≥ 75€
+32 (0)65/22.90.41 Capacity / Kapazität : 6
Breakfast included / Frühstück kostenlos
aubergedelens@tvcablenet.be Free parking / Parkplatz kostenlos

Hôtel Saint-James ***


Place de Flandre, 8 Single room / Einzelzimmer  +/- 75€
Double room  / Doppelzimmer  +/- 75€

© SJonathan Pardot
7000 Mons
+32 (0)65/72.48.24 Rooms / Zimmer : 21
Breakfast / Frühstück : 12€
www.hotelstjames.be Parking : 10€
hotelstjames@hotmail.com

Lido Mons Centre****


Rue des Arbalestriers 112 Rooms / Zimmer: 108 + 8 apparthotels
7000 Mons without breakfast / zonder Frühstück: 79 > 275€
+32 (0)65/32.78.00 with breakfast / mit Frühstück: 79 > 300€
Wellness (jacuzzi & sauna), fitness
www.lido.be Parking : 10€/night/Nacht
info@lido.be
© Lido

Conferences /Seminare: 50 people

Appart Hotel Saint-Georges


Place du Parc, 32 Single room / Einzelzimmer: 90€
7000 Mons Double room / Doppelzimmer: 99€
+32 (0)65/65.20.14 Rooms / Zimmer: 15
Breakfast / Frühstück: 12€
www.hotelsaintgeorges.be
contact@hotelsaintgeorges.be

130
Hotels
Hôtel Dream ****
Rue de la Grande Triperie, 17 Single room / Einzelzimmer  ≥ 94€
7000 Mons Double room / Doppelzimmer  ≥ 112€
+32 (0)65/32.97.20 Rooms / Zimmer : 62
Breakfast / Frühstück : 12,50€
www.hoteldream.be Wellbeing facilities - Restaurant - Conferences
info@hoteldream.be Wellness - Seminare - Gastronomie

© Dream
Free parking / Parkplatz kostenlos

Hôtel & Apparthôtel Casteau Resort Mons***

© Best Western Plus Casteau


Chaussée de Bruxelles, 38 Standard room / Standardzimmer : 68 < 195€
7061 Casteau Executive room / Junior Suite : 77 < 205€
+32 (0)65/32.04.00 Capacity / Kapazität : 90
Breakfast / Frühstück : 14€
www.hotelcasteauresortmons.be Conferences / Seminare
info@casteauresort.be Free parking / Parkplatz kostenlos

Hôtel Ibis Mons Centre Gare ***


Boulevard Charles-Quint, 27 bis Single room / Einzelzimmer 60 < 130€
7000 Mons Double room / Doppelzimmer 60 < 130€
Breakfast / Frühstück : 15€
+32 (0)65/84.74.40
https://www.accorhotels.com/fr/hotel-
Parking / Parkplatz : 9€
5490-ibis-mons-centre-gare/index.shtml Conferences - Restaurant 24h I 48h I 72h

Seminare - Gastronomie M NS
ibismons@monshotels.be CARD

© Ibis
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Hôtel Infotel ***


Rue d’Havré, 32 Single room / Einzelzimmer  ≥ 64€
7000 Mons Double room / Doppelzimmer  ≥ 64€
+32 (0)65/40.18.30 Rooms / Zimmer: 17
Breakfast / Frühstück : 13€
www.hotelinfotel.be

© Infotel
Parking: 2€ 24h I 48h I 72h

info@hotelinfotel.be M NS
CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

Hôtel Utopia***
Chaussée de Brunehaut, 392b Single room / Einzelzimmer  ≥ 64€
7050 Masnuy-Saint-Jean Double room / Doppelzimmer ≥ 69€
+32 (0)65/84.52.37 Rooms / Zimmer : 61
Breakfast / Frühstück : 13€
www.utopia-hotel.com
Conferences - Restaurant
info@utopia-hotel.com Seminare - Gastronomie
© Utopia

Free parking / Parkplatz kostenlos

Le Monte Cristo ***


Route d’Ath, 119 Single room / Einzelzimmer: from/ab 60€
7020 Nimy Double  / Doppelzimmer: from/ab 70€
+32 (0)65/88.55.60 Rooms / Zimmer : 12
Breakfast / Frühstück : 12€
© Monte Cristo

www.monte-cristo.eu Conferences - Restaurant


info@monte-cristo.eu Seminare - Gastronomie
Free parking / Parkplatz kostenlos

131
Guest rooms / Gästezimmer
Dans tes rêves!
Rue Charles Bernier, 41 Single room / Einzelzimmer:60€
7387 Angre (Honnelles) Double room / Doppelzimmer: 75€
+32 (0)474/99.99.74
Capacity / Kapazität: 1-9 pers
Breakfast included / Frühstück kostenlos
danstesreves.webnode.be Free parking / Parkplatz kostenlos
danstesreves@yahoo.com

À la Malogne
Rue de l’Espinette, 224 Single room / Einzelzimmer: 80€
7033 Cuesmes (Mons) Double room / Doppelzimmer: 90€
+32 (0)475/34.03.82 3rd person (comfortable extra bed on 1st level) : 100€
3. Person (komfortables Liegebett in der ersten
www.alamalogne.com Stufe):€ 100
Free for under 12s / Für Kinder bis 12 Jahre kostenlos
alamalogne@gmail.com
Capacity / Kapazität : 1 - 3 pers
Breakfast included / Frühstück kostenlos
Tourist tax / Kurtaxe: 1,50€/pers/night/ Pers./Nacht
Small pets admitted at no cost / Kleine Haustiere
kostenlos

La Barrière Alezane
Rue de Vellereille, 1 Single room / Einzelzimmer : 30€
7031 Villers-Saint-Ghislain (Mons) Double room / Doppelzimmer : 50€
+32 (0)65/87.14.10 Family room / Familienzimmer: 80€
Capacity / Kapazität : 4 - 6 pers
www.barriere-alezane.be Breakfast included / Frühstück kostenlos
info@barriere-alezane.be Free parking /Parkplatz kostenlos

La Chambre du Ropieur
Rue de la Halle, 35 Single room / Einzelzimmer ≥ 65€
7000 Mons Double room / Doppelzimmer ≥ 75€
+32 (0)477/33.06.40 Capacity / Kapazität : 1 - 2 pers
Breakfast included / Frühstück kostenlos
http ://lachambreduropieur.be Garage: 5€
lachambreduropieur@gmail.com

Au Petit Dragon
Rue de la Genièvrerie, 49 Double room / Doppelzimmer: 70€
7022 Hyon Free breakfast with the Mons Card / Kos-
tenloses Frühstück mit der Mons Card
+32 (0)485/98.64.76 Breakfast / Frühstück: 7,50€ (under 12s
free/- 12 Jahre kostenlos)
www.aupetitdragon.be Capacity / Kapazität: 1 - 4 pers.
Free parking & wifi / Parkplätze & W-Lan
aupetitdragon@gmail.com kostenlos

132
Guest rooms / Gästezimmer
Entre digue et Jardin
35 Digue des Peupliers Double room / Doppelzimmer: < 75€
7000 Mons Capacity / Kapazität : 1 - 2 pers
+32 (0)497/54.03.66 Breakfast included / Frühstück kostenlos

diguetjardinamons@gmail.com

Les Chambourlettes
Rue Guy de Brès, 53 Single room / Einzelzimmer: 75€
7000 Mons Double room / Doppelzimmer: 85€
+32 (0)65/33.58.63 Suite: 130€
Capacity / Kapazität : 1 - 4 pers
+32 (0)476/67.50.55
Breakfast included / Frühstück kostenlos
Free parking / Parkplatz kostenlos
www.leschambourlettes.com
leschambourlettes@gmail.com

Les Compagnons 11
Rue des Compagnons, 11 Single room / Einzelzimmer ≥ 80€
7000 Mons Double room / Doppelzimmer ≥ 90€
+32 (0)65/33.44.14 Breakfast included / Frühstück kostenlos
+32 (0)499/99.76.60 24h I 48h I 72h

M NS
www.compagnons11.be CARD
MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS

info@compagnons11.be

Les Peupliers
Rue du Grand-Caillou, 41 Double room / Doppelzimmer: 80€ > 85€
7050 Jurbise Triple room / Dreierzimmer: 90€
+32 (0)498/28.13.02 (extra bed 20€)
(zusätzliches Bett für 20€)
Breakfast included / Frühstück kostenlos
www.lespeupliers.be Pool , Sauna and / und Jacuzzi
info@lespeupliers.be Free parking / Parkplatz kostenlos

La Ferme de la Blanche Fontaine


Rue du Petit Marais, 30 Single room / Einzelzimmer: 77,50€
7011 Ghlin (Mons) Double room / Doppelzimmer: 85€
+32 (0)65/36.08.11 Bedroom for 4 pers. / Zimmer für 4 pers.:
137,50€
+32 (0)473/19.83.09
Higher price for one night:€10
www.fermedelablanchefontaine.be Preisaufschlag bei nur einer
mail@fermedelablanchefontaine.be Übernachtung: 10€
Capacity / Kapazität : 1 - 9 pers
Breakfast included / Frühstück kostenlos
Free parking /Parkplatz kostenlos

133
Guest rooms / Gästezimmer
Chambres d’Hôtes Auberge le XIXeme
Rue Elie Belanger, 47 Single room / Einzelzimmer: 65€
7350 Thulin (Hensies) Double room / Doppelzimmer:  105€
+32 (0)65/65.01.56 Breakfast included / Frühstück inklusive
+32 (0)478/32.65.52
www.auberge-le-xix.be
info@auberge-le-xix.be

La Chrysalide
Rue de l’Espinette, 231 Single room / Einzelzimmer: 72€
7033 Cuesmes Double room / Doppelzimmer: 85€
+32 (0)497/10.87.47 1 bedroom with a capacity of 1 to 3 peo-
ple / 1 Zimmer für 1 bis 3 Personen : 72€
www.lachrysalidemons.be
Breakfast included / Frühstück kostenlos
bienvenualachrysalide@outlook.fr Free parking & wifi / Parkplatz & wifi
kostenlos

La Sapinière
Rue du Général Leman, 2 Single room / Einzelzimmer ≥ 50€
7387 Fayc-le-Franc (Honnelles) Double room / Doppelzimmer ≥ 50€
+32 (0)65/65.00.94 Capacity / Kapazität : 1 - 4 pers
Breakfast included / Frühstück kostenlos
Free parking / Parkplatz kostenlos

Le Terrier
Rue Emile Lété, 5 Single room / Einzelzimmer ≥ 65€
7332 Saint-Ghislain Double room / Doppelzimmer ≥ 65€
+32 (0)65/62.20.93 Capacity / Kapazität : 1 - 3 pers
Breakfast included / Frühstück kostenlos
www.legrandchamp.be Free parking / Parkplatz kostenlos
berna@legrandchamp.be

Au Bonheur de Romain
Rue de Montauban, 5 Double room + breakfast /
7300 Boussu Doppelzimmer + Frühstück: 100€
+32 (0)491/18.13.17
© A.Delforge

FB Chambre d’hôtes Au Bonheur


de Romain

Table et Chambre Particulière


Vieux Chemin de Binche, 404 Room / Zimmer "Baroque": 90€/night/Nächt
7000 Mons Room / Zimmer "Scandinave" : 100€/night/Nächt
Capacity / Kapazität: 2x2 pers.
+32 (0)497/53.73.87 (bathroom / badezimmer)
www.tableetchambreparticuliere.be Breakfast / Frühstück: 10€
contact@tableetchambreparticuliere.be Free parking / Parkplatz kostenlos

134
Gites / Gîtes (B&B)
Mons Dragon House
Rue de la Grande Triperie, 7 From 80€ to 400€ depending on the
7000 Mons length of stay and time of year.
Von 80€ bis 400€ je nach Unterkunft,
+32 (0)491/08.02.35 Dauer und Saison.
www.monsdragonhouse.be Capacity / Kapazität : 1 - 9 pers
info@monsdragonhouse.be

Aux charmes de la campagne


Rue Malenroye, 4 From 180€ / 2 nights depending on the
7334 Hautrage length of stay.
+32 (0)498/61.18.54 ab 180€/ 2 Nächte Unterkunft,Dauer.
Capacity/ Kapazität: 2 pers.
www.auxcharmesdelacampagne.be Free parking / Parkplatz kostenlos

Au Fil de Genly
Rue Grande, 7A From 184€ / pers / 2 nights
7040 Genly ab 184€ / pers / 2 Nächte
+32 (0)493510336
www.aufildegenly.be
contact@aufildegenly.be

Gîte L’Air Pur


Rue Bourdon, 50 2 nights / 2 Nächte ≥ 110€
7387 Roisin (Honnelles) Capacity / Kapazität : 1 - 8 pers
+32 (0)474/66.06.18 Free parking / Parkplatz kostenlos
www.giteairpur.be
giteairpur@skynet.be

Gîte Les Coquelicots


Rue de l’Eglise, 1 From 150€ depending on the length of
7382 Audregnies (Quiévrain) stay and time of year (2 nights min.).
Ab 150€ je nach Unterkunft, Dauer und
+32 (0)65/46.50.02
Saison (2 Nächte min).
+32 (0)479/45.47.56 Min. 2 nights/Nächte
www.audregnies-gite.be Capacity / Kapazität : 1 - 6 pers
info@audregnies-gite.be Free parking / Parkplatz kostenlos
Wellbeing facilities / Wellness

Gîte la Couturelle
Rue des Chauffours, 46 From 190€ depending on the length of stay
7870 Lens and time of year.
+32 (0)65/22.96.46 Ab 190€ je nach Dauer und Saison.
couturelle.lens@gmail.com

135
Gites / Gîtes (B&B)
Gîte Les Jardins de l’Ermitage
Voie Blanche, 18b From 200€ depending on the length of
7040 Aulnois (Quévy) stay and time of year.
+32 (0)65/59.03.42 Ab 200€ je nach Unterkunft, Dauer und
Saison.
+32 (0)494/54.04.87
Capacity / Kapazität : 2 - 20 pers
www.lesjardinsdelermitage.com
renee-bourlet@skynet.be

Au p’tit verger
Rue d’En Bas, 19E From 460€ depending on the length of
7031 Villers-Saint-Ghislain stay and time of year.
+32 (0)486/884241 Ab 460€ je nach Unterkunft, Dauer und
Saison.
contact@auptitverger.be
Capacity / Kapazität : 9 pers
www.auptitverger.be

La Garçonnière
Rue des Masnuy, 279 From 75€ a night.
7050 Masnuy-Saint-Jean Ab 75€ pro Nacht.
+32 (0)65/73.18.12
+32 (0) 495/66.52.65
lagarconniere7050@gmail.com

Le Montagnard
Rue de Wihéries, 21 From 90€ depending on the length of stay
7387 Montignies-sur-Roc and time of year.
(Honnelles) Ab 90€ je nach Dauer und Saison.
+32 (0)65/26.86.94
www.lemontagnard.be
info@lemontagnard.be

Gîte Rural Ecohome


Rue du Longfaulx, 27 Min 2 nights / 2 Nächte ≥ 140€
7332 Sirault (Saint-Ghislain) Capacity / Kapazität: 1 - 6 pers
+32 (0)494/18.08.41 Free parking / Parkplatz kostenlos
Option: Sauna
www.ecohomeresortspa.be
ecohome2@skynet.be
Camping

Camping de Roisin
Rue du château de Roisin, 14B Land rental only for tents, mobile and static caravans, motor
7387 HONNELLES-ROISIN homes and camper vans.
+32 (0)476/92.89.83
+32 (0)65/69.14.30 Ausschließlich Vermietung von Plätzen für Zelte, Wohnwagen,
Wohnmobile, Wohnkabinen und Camper.
campingderoisin@gmail.com
cathmaire45@hotmail.com
www.sites.google.com/site/campingderoisin/

136
Youth hostels / Jugendherberge
The Belfry Youth Hostel
Rampe du Château, 2 ≥ From 19€/night with breakfast included
7000 Mons ≥ 19€/Nacht (Übernachtung mit Frühstück
+32 (0)65/87.55.70 inklusive)
Restauration (By reservation for groups only)
www.lesaubergesdejeunesse.be Gastronomie (nur Für Gruppen nach
mons@lesaubergesdejeunesse.be Reservierung)

Discover the bistros in the “Bistrot de Terroir®” network.


Places where the living is good. More information at www.bistrotdeterroir.be
Entdecken Sie mit dem Label “Bistrot de Terroir® (Regionalküche) ausgezeichnete
Lokale. Orte, an denen man es sich gut gehen lässt.
Mehr Infos aufwww.bistrotdeterroir.be

Leffe Plaza
Grand Place 5 – 7000 Mons
+32 (0)65/84.01.54
Le Médiéval
Rue de Boussu 238 – 7334 Hautrage
+32 (0)65/52.02.42
L’Auberge du Passe-Tout-Outre
Rue Chevauchoir 1 – 7387 Autreppe
+32 (0)65/75.90.59
L’Estaminet
Rue Debast 7 – 7380 Quievrain
+32 (0)65/75.02.65
Le Noir Bonnet
Rue de Chièvres 291 - 7332 Sirault
+32 (0)65/62.13.74

137
Restaurants D’Eugénie à émilie Le Faitout

This list is non exhaustive Seasonal dishes Traditional regional dishes


Saisonal gastronomisch Regionale Küche
Liste nicht erschöpfend Place de la Résistance, 1 Place de la Résistance, 1
7331 Baudour 7331 Baudour
+32 (0)65/61.31.70 +32 (0)65/64.48.57
Basic standard
Einfaches Niveau
17,5/20 14/20
élu Chef de l’année 2018
Good standard
Gutes Niveau

Very good standard


Sehr gutes Niveau

Quality of the products and the chef's


Le Funambule Les Gourmands
touch
Produktqualität und Kochkunst des Chefs
Gourmet southwest cuisine Seasonal dishes
Starred restaurant Gastronomische Küche des Saisonal gastronomisch
Sternerestauran Südwestens Rue des Sars, 15
Rue Emile Lenoir, 52 7040 Blaregnies
7332 Sirault +32 (0)65/56.86.32
Bib Gourmand: our best values for +32 (0)65/66.70.07
quality/price
Bib Gourmand: unsere besten Preis- 15,5/20
Leistungs-Verhältnisse

POP
Trendy and accessible restaurants
Trendige und erschwingliche Restaurants

Good tables / Gute Küche

Chef's tables / Küche vom Chef Le Bistro de Jean-Phi Le Comptoir de Marie

Bistro food Spanish cuisine


Great tables / Große Küche Bistronomisch Spanisch
Rue des Fripiers, 22 Rue d’Enghien, 8
7000 Mons 7000 Mons
Greatest tables / Sehr große Küche +32 (0)65 / 87.57.87 +32 (0)65/87.29.49

13/20 14/20
This list is non exhaustive - Selection
of Michelin + Gault & Millau listed
restaurants
More ideas on www.visitmons.be

Liste nicht erschöpfend - Michelin +


Gault & Millau-Restaurantauswahl
Mehr Ideen auf der Webseite
www.visitmons.be

138
Restaurants
Osmose 5ème Saison La Madeleine

French, traditional, and con- Regional cuisine Fish, seafood, shellfish


temporary cuisine Regionale Küche Fisch, Meeresfrüchte,
Französisch, klassisch, Rue de la Coupe, 25 - 7000 Mons Schalentiere
zeitgenössisch +32 (0)65/72.82.62 Rue de la Halle, 42 - 7000 Mons
Rue d’Enghien, 11 - 7000 Mons +32 (0)65/35.13.70
+32 (0)489/45.83.49
15.5/20
14/20

La Table du Boucher Vilaine Fille, Mauvais Garçon Maxens

Traditional French cuisine, Novel French cuisine Creative bistro cuisine


brasserie menu and seasonal Erfinderische französische Bistro - erfinderische Gastronomie
dishes Küche Chaussée du Roi Baudouin, 117
Traditionell französisch, Brasse- Rue de Nimy, 56 - 7000 Mons 7030 Saint-Symphorien
rie und saisonale Produkte +32 (0)65/66.67.62 +32 (0)65/84.59.45
Rue d’Havré, 49 - 7000 Mons 24h I 48h I 72h

+32 (0)65/31.68.38 M NS
CARD
15/20 14/20 MUSEUMS I ATTRACTIONS I SHOPS I HOTELS
13/20

Les Gribaumonts iCook L’Envers

Market-fresh cuisine Gourmet seasonal dishes Creative bistro cuisine


Marktküche Saisonal semi-gastronomisch Bistro - erfinderische Gastronomie
Rue d’Havré, 95 Avenue Reine Astrid, 31 Rue de la Coupe,20
7000 Mons 7000 Mons 7000 Mons
+32 (0)65/75.04.55 +32 (0)65/33.40.33 +32 (0)65/35.45.10
15/20
15/20 13/20

139
La Marelle Le Coq Wallon La ferme des Templiers

Traditional regional dishes Traditional French cuisine, Traditionnal French gastronomy


Regionale Küche brasserie menu Traditionell französisch und
Traditionell französisch, gastronomische Küche
Rue des Trieux, 36
7040 Blaregnies Brasserie Rue Ropaix, 169
+32 (0)65/56.88.46 Place de St Symphorien, 6 7370 Dour
7030 Saint-Symphorien +32 (0)65/80.08.62
13/20 +32 (0)65/73.08.38 12/20
13/20

Twenty Buns Cocotte Texas Coffee House

American cuisine, street food Traditional regional dishes, American cuisine, street food,
Amerikanische Küche, street mediterranean cuisine tapas
food Regionale Küche, mediterrane Amerikanische Küche, street
Küche food, tapas
Rue de la Clef, 18
7000 Mons Rue des Archers, 43 Rue d’Havré, 34
+32 (0)65/36.32.22 7000 Mons 7000 Mons
POP +32 (0)475/91.29.04 +32 (0)460/96.09.41
POP POP

Asie a tik Moma Coffee O Bar’ Hik

Japanese cuisine Street food Tapas


Japanische Küche Street food Tapas
Place des grands près, 1/62 Rue de la Coupe 10 Rue de la Clef, 8
7000 Mons 7000 Mons 7000 Mons
+32 (0)65/33.47.33 +32 (0)65/36.47.78 +32 (0)479/73.52.41
POP POP POP

140
19

24

25

13
23
2
5
17
22
4 8
1
21
29
6 3 12 30

14 15
10
18

11 31 20 9
16

27
32 24 28

7
26

1. Saint-Ghislain Aerodrome / Aérodrome Von Saint-Ghislain 15. Van Gogh’s House in Cuesmes/
2. The Abbey of Saint-Denis / Haus Van Gogh von Cuesmes
Abtei Saint-Denis-En-Brocqueroie 16. Van Gogh’s House in Wasmes/
3. The Funfair and Heritage Museum / Haus Van Gogh von Wasmes
Museum Der Kirmes Und Des Gedenkens 17. Nimy museum
4. Belgium Cable Park & My Little Forest 18. SILEX’s
5. Wallonia Horse-Racing Track / 19. Pairi Daiza
Pferderennbahn Der Wallonie (Ghlin) 20. Pass, Scientific Adventure Park /
6. Boussu Castle / Funerary chapel of the Seigneurs de PASS, Der Wissenschaftliche Abenteuerpark
Boussu / Museum Des Château De Boussu / 21. Jemappes park
Grabkapelle Der Seigneurs De Boussu
22. Grand Large Marina / Jachthafen Des Grand-Large
7. Rampemont Fortified Farmhouse /
Château-Ferme De Rampemont 23. The Royal Golf Club of Hainaut
8. Castle of Havré and flower gardens / 24. Grand-Place in Lombise / Grand-Place Von Lombise
Château d’Havré Mit Den Blühenden Gärten 25. Musée de la Musique mécanique
9. Castle of Herchies / Schloss von Herchies 26. Museumsbereich Emile Verhaeren
10. Saint-Symphorien military cemetery 27. Colfontaine forest / Lait Buré Tower
11. Old cedar plot 28. Domaine du Chant d’Eole
12. Retrotrain / Retrotrain – Eisenbahnmuseum 29. MdM- "the House of Maths” / Das Haus Der Mathematik
13. Mont Garni Golf Club 30. Quaregnon's Cultural Centre /
14. Grand-Hornu Site/ MAC's/ CID- centre d’innovation Maison Culturelle de Quaregnon
et de design/ Stätte Grand-Hornu / MAC’s / 31. Fabrique de théâtre
CID - Centre d’Innovation Et De Design 32. Belvédère de Dour
141
Avenue Mélina Mercouri

36

Bld Gendebien Place Bld Charles Quint


Léopold

Rue d Rampe B
orgna

Rue
Ru gach

II
eA es e
gni
u Riva

31

d
nd
etti

pol

d

eB

Pl. de Vannes
e la
M asq ed

Léo
Ru
27 ud
ge

ue 32
lier 11 Cla

Hou
Rue

Rue
Rue Chisaire

ss ière
Ru
ed

ers
ier
uG Square

ars
Rog
azo

Rue des Gaill


s

ss
F. Roosevelt

éti
tre

sF

de
Rue

de

ue
Rue d R
e Gag
her

e
iers

e Rue

Ru
s
d
Péc

e l’A
R. de la Petite Guirlande
nn

Rue de Bouzanton

thén Rue N
Rue d ée
Rue des Cano

otre-D
phe

a me Débonn

dru
aire Dom
es

Rue du Chapitre
Rue des
l

ages
Ado

Rampe Sainte-Wau
Éco

Rue des Telliers


7
Rue

liers

5 vis Square

. Bervoets
10 du Chateau
R. des

sseret
Rue Bui Place

Ru e M
du Béguinage union 6
Rue de la Ré Rue
Ru e

ien
Bld Sainctelette

des

es
Rue Samson
grand ast

Rue C r o n

gh
hille Le

ad
Rue Ac Na e sG
C

Ru

n
de de Ru de 4 13
apu

d’E
et Ru
e la T e R. e
alplaqu erre de Ru
cin

Rue de M 9

q
d s

euve
u Pr

ue
s

ince Cl
erc
ron s
R. sans Co

Rue N
Rue 1 2 5
de la Poterie 3 12
amir

Place ant Rue 33


Nervienne Rue de Din ue de la
Rue L

Ch au Grand-Place
nd’R ssé
Gra e 14
Ru e d

e
up

Ru e d
Co
es

a
Rue de

ue d el
d’R
F ri p

s
Rue

F
uM
an de
Gr
ier

Rue
e

lef
Ru
s Cano

i ro
s

aC
am

ir
ates Marché e

d’
e-D u
s Ca s m otr rd
el

Hav
Rue de Pe
R.

aux Herbes
eN
ed
ine Rue
n

de

ont Ru


niers

Pl. d e s M arty

ertai
m Pe
s

Ru

de
Ru

de B
Ju

28 Rue riper
ie 35 la la
e

de
ifs

de T Ra

Ru
de

29 ran Ru
e q u

e
aG
Ho

es

de
R.

vesn el
Rue de la Petite Triperi

ud

25 ed

sB
n d’A
d

Ru
es

ea Ru
ain

Av. J

eln
rs

ed
Rue d

26

eu
u Hau

’H
vr
ur

c
Place de la tboi é

Bi
sN

s
Grande Pêcherie

la
es
oi

ts

de
r

R. ar
sc

e
Ru
de Le
28 sC lle n
Ha Je
a
Ru

ha la
rtr e
Rue de la Boulangerie

e
e

ier de Ru Ru
23
de

la s e e Ra
Tro Marché Ru ch
s
ui l
le ar t arts ot
iss aux Poissons esc
Fr o nL
Ru

s ea Sp
eJ ot
e

Rue d de i ra Ru
Ru ch
cq

es Ar e Jardin
queb Ru Ra
e
ubreu

usiers e
d’
ell Gustave
Bl

Al Ru
d

be Jacobs
Rue D

r t- n
E li yo
sab
d’H
Av.

eth
ue
en
Frè

Av Rue des Archers


re

Di
gu
O

ed
rb a

Di
gu
e d es P
n

es eu
Pe pli
up ers
lie 24 Bld Dolez
rs

on
d’ Hy
ue Rue
Rue Brisselot

ll e en
ouve nnerie de
Av. du Pont Rouge

N Av e la Ta l’
Rue Rue d
Épa
Av. des Guérites

rgne rgn
e l’Epa
Rue du Foyer

e
Rue d Rue
du
F ish
C lub
des Tourterelle
s

t-P
Rue e Sain
Vic ue d
to rD Aven
eja
rdin
142
Che

ez
mi
inm
nez
e Monte
Impass

Historic heart (Option Monday)


1. visitMons
After Mons 2015 European Capital of Culture - Neverending story 2. Saint George’s Hall / Saal Saint-Georges
Pedestrian areas & shopping streets
3. Town Hall / Rathaus
4. The Mayor’s Garden / Jardin du Mayeur
Train station 5. Official visitMons Shop (Grand-Place)
Bus 6. Doudou Museum (Jardin du Mayeur)
Hospital 7. THANKS Galerie (Rue des Telliers, 5)
Market 8. Belfry / Belfried (Rampe du Château)
Car park 9. Maison Espagnole
Pl. Warocqué

Bld
p de Mars 10. Collegiate Church of Saint Waudru /
Rue du Parc

W Cham
ins
ton Police du
ue des Kiévro Ch Stiftskirche Sainte-Waudru (Place du Chapitre)

in
is urc

em
hil
el

Ch
l
id

11. François Duesberg Museum /


uc
eL

Museum François Duesberg


Ru

Ru
(Square Franklin Roosevelet, 12)
arc

e
de
du P

sB
ar
be
lés
12. Theater “Royal” Mons (Grand-Place)
Rue

s
su

minicains 13. BAM (Rue Neuve, 8)


s
La

ge
de

14. Cinema “Plaza Art” / Kino Plaza Art (Rue de Nimy, 12)
Ro
nd

la
Ro
rc

x
oi

Place Rue
Pa

Cr
du

du Parc
15. St. Elizabeth’s Church / Kirche Sainte-Elisabeth
la
de
Ru
Rue

e
ed

(Rue de Nimy)
Ru

e du 11 Novembre
uG

R. des Éche iau


lles Rue du Rossignol aistr
ran

V. M 16. Maison Losseau / Haus Losseau (Rue de Nimy, 37)


Av.
dJo
Rue

n
ur
o

17. Mundaneum (Rue de Nimy, 76)


e Fils Aym

de

Rue
sM

18. 106 (Rue de Nimy, 106)


arco

Jule
19
Rue des Quatr

tte

s
18

Chemin de la Procession
imy Corn
s

de N 19. Arsonic (Rue de Nimy, 138)

a re
Rue et
16

az
t-L
s
udin 20. Cours de Justice

in
s Bo

Sa
Rue de N
imy 17 Troi
des

e
Ru
Ru
e
21. Theater Le Manège (Rue des Passages, 1)
Rue A
s

15
ssé

21
es
Fo

ntoin

ag 22. Maison Folie (Rue des Arbalestriers, 8)


Vert

ss
Pa
e
Rue

Cless

23. Church of Saint Nicolas-en-Havré /


s
de
e
Ru

Saint-Nicolas-en-Havré Kirche
e

34
Rue d

Pl. de
ue
tte Bootle 24. Mons Memorial Museum (Boulevard Dolez, 51)
es D r

20
se ur
x
oi rne
au

rs
trie
am ve

oits

les 25. Carré des Arts (Rue des Soeurs Noires, 4/A)
. D ou
e

rba
M .G
ch

de L’H

A
R

es
Ru
ed 26. Design Center (Rue des Soeurs Noires, 4)
omm
Ru

27. Artotheque (Rue Claude de Bettignies, 1)


e

e
du
Go

28. Old Abattoirs / Die Alten Schlachthöfe


Av. de

dy
uve

ne
en
rne

tK (Rue de la Trouille, 17)


s Exp

en
men

Rue d sid
es Gro é
seillier Pr
t

ositio

s 22
Bld
du 29. Church of Our Lady of Messines /
’Ha

ns

Notre-Dame de Messines Kirche (Rue de Bertaimont)


vré

30. Waux-Hall Park (Avenue Reine Astrid)


31. Val des Ecoliers
Ru
eV

32. Regional Museum of Natural Sciences /


ale

Regionalmuseum für Naturwissenschaften


nc
Avenue

ien
no

33. Blan Levrie


ise
de l’H

34. Tour Valenciennoise


ôpita
l

35. Marché-aux-Herbes
Av.
Rei
ne

36. Micx
Ast
rid

Rue
des
Pin
s ons
30

re aux
Pier Fari
Rue

143
Parc du
cession

Waux-Hall
PRACTICAL INFORMATION /
PRAKTISCHE INFOS

Trains / Zug CHR MONS-HAINAUT Standort Saint-Joseph


Avenue Baudouin de Constantinople, 5
Mons Station / Bahnhof Mons
7000 Mons - +32 (0)65/38.55.11
Boulevard Charles Quint, 33 - 7000 Mons
+32 (0)2/528.28.28 - www.belgianrail.be www.chrmonshainaut.be

Bus EpiCURA Centre Hospitalier BAUDOUR


Rue Louis Caty, 136
TEC Hainaut / TEC Hennegau
7331 Baudour (Saint-Ghislain)
Place Léopold, 9A - 7000 Mons
+32 (0)65/ 76.81.11
+32 (0)65/38.88.85
www.infotec.be
EpiCURA Centre Hospitalier HORNU
Rue de Mons, 63
Taxis
7301 Hornu (Boussu)
Taxis Willy +32 (0)65/71.31.11
+32 (0)475/41.44.55
CHR Hôpital Standort Warquignies
Taxis Top
Rue des Chauffours, 27
+32 (0)495/20.92.09
7300 Boussu
Taxis Speed +32 (0)65/38.58.11
+32 (0)474/77.97.77 www.chrmons.be

Taxis Milie
+32 (0)477/93.71.94 EMERGENCY SERVICE / NOTFALLDIENST: 112

Car rental / Autovermietung Fire Service / Feuerwehr


Avis Locator Rue des Sandrinettes, 29
+32 (0)65/31.79.71 - www.avis.be 7033 Cuesmes
+32 (0)65/32.17.00
Europcar - KEDDY
+32 (0)65/72.30.35 - www.europcar.be
Police / Polizeidienststelle
Hospitals / Krankenhäuser Area Station / Bezirksrevier
Centre Hospitalier Boulevard Sainctelette, 76
Universitaire Ambroise Paré 7000 Mons
Boulevard Kennedy, 2 - 7000 Mons +32 (0)65/97.90.00
+32 (0)65/41.40.00 Available 24 hours a day / Büros geöffnet 24/24
www.hap.be www.policemonsquevy.be

144
Notes
Notizen
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................
.........................................................................................

146
2h
hI7
I 48
24h

NS
M RD
CA
ELS
I HOT
PS
I SHO
RACTIONS
I ATT
EU MS
MUS

M NS
24h
I 48h
I 72h

KIDS
MUS
EUM
S I
ATTR
A
CARD
CTIONS
I SH
O PS I
HOT
ELS

Museums and attractions, exhibitions, shopping,


restaurants, cycle hire: the Mons Card gives you
all this in one place! Access to our entire offer
across all our sites and to retail partners with
great deals and discounts galore.
Available as 24, 48 or 72 hour cards, at the
special rates of€18,€26 and€34. For families,
KIDS cards are available too at€10,€18 and€24.

Museen und Attraktionen, Ausstellungen,


Shopping, Restaurants, Fahrradverleih: die
Mons-Card ist all das zugleich! Zugang zum
gesamten Angebot unserer Stätten und der
teilnehmenden Händler mit Sonderangeboten
und Rabatten in Hülle und Fülle.
Erhältlich für 24, 48 oder 72 Stunden, zum
Sonderpreis von 18, 26 und 34€. Für Familien
gibt es auch die KIDS-Version zum Preis von
10, 18 und 24€.

Also available online at


Auch erhältlich im Internet unter
© visitMons - Gregory Mathelot

www.visitmons.be

Info:
visitMons, Grand-Place, 27 - 7000 Mons,
+32 (0)65/33.55.80, info.tourisme@ville.mons.be
Boussu
Colfontaine
DOUR
Frameries
Hensies
Honnelles
Jurbise
Lens
Mons
Quaregnon
Quévy
Quiévrain
Saint-Ghislain

Follow us on / Besuchen Sie unsere Homepage:


www.visitmons.be

Download for free the mobile application VisitMons


Available on Google Play and Apple Store.
Die App von VisitMons steht Ihnen bei Google Play oder im
Apple Store kostenlos zum Download zur Verfügung.

visitMons
Grand-Place, 27 – 7000 Mons – Belgique
Tél: +32 (0)65/33.55.80
E-mail: info.tourisme@ville.mons.be

148