Sie sind auf Seite 1von 9

18.

Internationaler
Flötenwettbewerb
Friedrich Kuhlau
13. bis 19. Oktober 2019

18th International
Friedrich Kuhlau
Flute Competition
October 13 to 19, 2019

Uelzen
Deutschland /Germany

Jury
Anna Dina Björn-Larsen | Christina
Fassbender | Mikael Helasvuo | Susan
Milan | Michel Moragues | Hyeri Yoon |
Cordula Hacke (Vorsitzende/Chair)

Wettbewerbs-
bestimmungen
Conditions of the
Competition 2019 1
Die Hansestadt Uelzen The Hanseatic City of Uelzen

Die Hansestadt Uelzen liegt zentral zwischen Hamburg, Located between Hamburg, Braunschweig and Hanover the
Braunschweig und Hannover und bildet mit rund 34.000 city of Uelzen with a population of around 34,000, is a re-
Einwohnern ein Zentrum für Industrie, Handel, Gewerbe gional centre for industry, commerce, trade and the service
und Dienstleistungen in der Region. sector.

Mit dem Hundertwasser-Bahnhof Uelzen, einem vielfälti- Home to a wide range of cultural highlights such as the re-
gen Kulturangebot u.a. in den Bereichen Symphonie- und developed railway station by Hundertwasser, concerts and
Kammerkonzerte, Ausstellungen, Lesungen und Theater performances, chamber music, exhibitions, readings and
und dem alle zwei Jahre stattfindenden Internationalen Flö- theatre performances and the biennial International Friedrich
tenwettbewerb Friedrich Kuhlau zeigt sich Uelzen als weltoffe- Kuhlau Flute Competition, Uelzen shows its cosmopolitan and
ne und interessante Kulturstadt. culturally interesting side.

Der deutsch-dänische Komponist Friedrich Kuhlau wurde The German-Danish composer Friedrich Kuhlau was born
am 11. September 1786 in Uelzen geboren und starb am 12. in Uelzen on September 11, 1786 and died in Copenhagen on
März 1832 in Kopenhagen. Der Internationale Flötenwettbe- March 12, 1832. The International Friedrich Kuhlau Flute Com-
werb Friedrich Kuhlau findet seit 1970 zu Ehren des Komponis- petition has been held since 1970 in honour of the composer.
ten statt. Einzigartig ist der Wettbewerb durch den Schwer- The flute competition has gained international recognition
punkt, der auf die Kategorien der Flötenensembles gelegt through its unique stress on the flute ensemble categories.
wird. Hier wird sowohl die Musik Kuhlaus wie auch die Great emphasis is placed on the creativity of the ensembles.
Kreativität und der Ideenreichtum der jeweiligen Ensembles
gefördert. Since 2001 Kuhlau’s works have appeared in the Uelzener
Kuhlau-Edition (UEKE). This comprehensive edition, which
Seit 2001 erscheinen die Werke Kuhlaus in der Uelzener Kuh- is supported by the City of Uelzen and published by Syrinx
lau-Edition (UEKE). Diese Edition, die von der Hansestadt Publishers, is highly recommended for the participants of
Uelzen unterstützt und vom Syrinx Verlag in bewunderns- the competition. Details are available under: www.kuhlau.de
werter Detailarbeit herausgegeben wird, wird den Teilneh-
menden des Wettbewerbs sehr empfohlen.
Informationen unter: www.kuhlau.de

Kuhlau Gedenkrelief von Georg Münchbach am Alten Rathaus in Uelzen Hundertwasser-Bahnhof / Hundertwasser Railway Station in Uelzen
Kuhlau Memorial Relief by Georg Münchbach (Old City Hall, Uelzen) Illustration von / by Heike Barthel

2 3
18. Internationaler 18th International
Flötenwettbewerb Friedrich Kuhlau
Friedrich Kuhlau Flute Competition

Wettbewerbsbestimmungen Conditions of the Competition

Kategorien Categories
Der Wettbewerb findet in drei Kategorien statt: The competition will take place in three categories:
Kategorie I Flöte und Klavier Category I Flute and Piano
Kategorie II Zwei Flöten Category II Two Flutes
Kategorie III Drei Flöten oder Vier Flöten Category III Three or Four Flutes

Repertoireliste (S. 11–14) Repertoire List (Page 11–14)


Alle vorzubereitenden, angegebenen Werke der Repertoire- Every named piece of the repertoire list has to be prepared
liste müssen vollständig vorbereitet sein. Die Jury behält completely. The jury reserves the right to choose parts of it.
sich vor, nur Teile daraus anzuhören. Alle frei wählbaren All works free of choice have to be communicated to the com-
Werke müssen dem Veranstaltungsbüro bis zum 13. Septem- petition office by September 13, 2019. The selected pieces for
ber 2019 mitgeteilt werden. Die ausgewählten Stücke für die the 3rd round have to be made available to the jury with 3
3. Runde müssen der Jury bei Erreichen der 3. Runde in drei- copies (upon reaching the 3rd round).
facher Ausfertigung (Kopien) zur Verfügung gestellt wer- Playing from photocopies is not permitted.
den. Das Vorspiel aus Fotokopien ist nicht gestattet.

Anmeldebedingungen Requirements
Alle ordnungsgemäß angemeldeten Teilnehmenden sind All competitors who have registered according to the rules,
ohne jede Vorauswahl zur 1. Runde zugelassen. Das Durch- are admitted to the first round of the competition. The ave-
schnittsalter eines Ensembles darf zum Zeitpunkt des Wett- rage age of an ensemble cannot exceed 32 years at the time
bewerbs nicht über 32 Jahre liegen, wobei das Höchstalter of the competition. The maximum age of a member of an
einer Ensemble-Teilnehmerin/eines Ensemble-Teilnehmers ensemble cannot exceed 35 years. A copy of the passport or
35 Jahre nicht überschreiten darf. Mit der Anmeldung ist identity card must be sent in with the application. The order of
eine Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses zu the competitors’ performances will be decided by drawing lots.
übersenden. Die Reihenfolge des Vorspiels wird durch das
Los bestimmt.

Anmeldung Application
Die Anmeldung erfolgt in 3 Schritten: Registration happens in three stages:
a) Anmeldung auf dem beigefügten Vordruck oder online a) Registration with the enclosed form by August 1, 2019
unter www.kuhlau.de bis 1. August 2019 (Datum des Post- (date as postmarked) or online: www.kuhlau.de
stempels bei Postversand). b) Informal confirmation of registration by fax, e-mail or
b) Formlose Bestätigung der Anmeldung per Fax, E-Mail oder post (date as postmarked) four weeks before the start of the
Post (Datum des Poststempels) 4 Wochen vor Beginn des Wett- competition (September 13, 2019). Only on receipt of confir-
bewerbs (13. September 2019). Erst bei Eingang der Bestäti- mation is the participant deemed to be registered.
gung gilt die Teilnehmerin/der Teilnehmer als angemeldet.

4 5
Wettbewerbsbestimmungen Conditions of the Competition

c) Persönliche Teilnahme mindestens eines Ensemblemit- c) Drawing of lots will take place on Sunday, October 13,
glieds bei der Auslosung am 13. Oktober 2019 zwischen 14 2019 from 2 to 6 PM in the Theater an der Ilmenau. At least
und 18 Uhr im Theater an der Ilmenau, Uelzen. one member of each ensemble is required to be present when
lots are drawn.

Anmeldeschluss/Anmeldegebühr Application Deadline/Registration Fee


Anmeldeschluss für die Erstanmeldung ist der 1. August 2019 The final date for the initial application is August 1, 2019
(Datum des Poststempels bei Postversand). Mit der Anmel- (date as postmarked). On applying, candidates are required
dung ist zunächst eine Anmeldegebühr in Höhe von 260 € to transfer a registration fee of €260 per ensemble to the fol-
pro Ensemble auf das Konto des Kulturkreises Uelzen zu lowing account (€200 of the registration fee received will be
überweisen (200 € der eingegangenen Anmeldegebühr wer- refunded to the contestants who actually take part in the
den bei der Auslosung denjenigen erstattet, die tatsächlich competition):
am Wettbewerb teilnehmen):
Bank: Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg
Bank: Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg Payee: Kulturkreis Uelzen e.V.
Kontoinhaber: Kulturkreis Uelzen e.V. IBAN: DE12 2585 0110 0000 026526
IBAN: DE12 2585 0110 0000 026526 BIC: NOLADE21UEL
BIC: NOLADE21UEL Reference: Kuhlau2019
Verwendungszweck: Kuhlau2019
Any charges arising have to be paid by the person making
Die Gebühren gehen zu Lasten der Einzahler. Auf der Über- the payment. The name of the competitors must be printed
weisung ist der Name der/des Teilnehmenden in Druck- on the bank transfer even if the payment is made by ano-
schrift deutlich lesbar anzugeben, auch wenn die Einzah- ther person. The registration is not valid until the money
lung durch eine andere Person erfolgt. Erst mit dem Eingang has been received. Take advantage of the online application
des Beitrages ist die Anmeldung gültig. Nutzen Sie die Vor- under www.kuhlau.de and payment by PayPal
teile der Online-Anmeldung unter www.kuhlau.de und die (PayPal-Email: info@kk-uelzen.de).
Zahlungsmöglichkeit per PayPal (PayPal-Email:
info@kk-uelzen.de).

Reisekosten/Unterbringung Travelling expenses/Accommodation


Die Reisekosten tragen die Teilnehmenden selbst. Grund- Travelling expenses must be paid by the competitors. Com-
sätzlich sind die Teilnehmenden für ihre Unterbringung petitors are responsible for finding accommodation during
während des Wettbewerbs selbst verantwortlich. the competition.
In begrenztem Umfang können jedoch Privatunterkünf- Limited private accommodation (in families) can be provi-
te (in Familien) kostenlos bereitgestellt werden. Wird eine ded free of charge. Competitors who prefer a private accom-
private Unterkunft gewünscht, muss dieser Wunsch so früh modation must let the competition office know ASAP and
wie möglich und verbindlich erfolgen. Die Reihenfolge der make a binding reservation (the order of applications will be
Anmeldungen findet hierbei Berücksichtigung. acknowledged).
6 7
Wettbewerbsbestimmungen Conditions of the Competition

Auslosung Drawing of the lots


Die Auslosung der Reihenfolge des Vorspiels findet am Sonn- Drawing of the lots will take place on Sunday, October 13,
tag, dem 13. Oktober 2019, zwischen 14.00 und 18.00 Uhr im 2019 from 2 to 6 PM in the Theater an der Ilmenau/Uelzen. At
Theater an der Ilmenau/Uelzen statt. Mindestens ein Mit- least one member of each ensemble is required to be present
glied jedes Ensembles muss sich persönlich melden und an when lots are drawn.
der Auslosung teilnehmen.

Zeitplan Time Schedule


Für den Wettbewerb ist folgender Zeitplan vorgesehen The following schedule for the competition is planned (the
(Abweichungen vom Zeitplan behält sich der Veranstalter organizers reserve the right to make any necessary changes
ausdrücklich vor): to the schedule):
1. Durchgang (ca. 10–15 Min.): Mo. 14.10.– Mi. 16.10. 1st Round (ca. 10–15 min.): Mon. 14.10.–Wed. 16.10.
2. Durchgang (ca. 20–25 Min.): Do. 17.10.– Fr. 18.10. 2nd Round (ca. 20–25 min.) Thurs. 17.10.–Fri. 18.10.
3. Durchgang (ca. 40 Min.): Sa. 19.10. 3rd Round (ca. 40 min.): Sat. 19.10.
Abschlusskonzert (mit Preisverleihung): Sa. 19.10. Gala concert (with prize awarding ceremony): Sat. 19.10.

Preise Prizes
Für jede Kategorie sind drei Preise vorgesehen (in €): For each category there will be three prizes (in €):
Kategorie I II III/3 oder III/4 Category I II III/3 or III/4
1. Preis 1.500 1.500 2.000 2.600 1st Prize 1.500 1.500 2.000 2.600
2. Preis 900 900 1.300 1.700 2nd Prize 900 900 1.300 1.700
3. Preis 500 500 700 900 3rd Prize 500 500 700 900
Von Soroptimist International wird ein Sonderpreis in Höhe In addition a special merit prize of €500 will be awarded by
von 500 € vergeben. Der Kulturkreis Uelzen e.V. vergibt au- Soroptimist International, and the Kulturkreis Uelzen e.V.
ßerdem eine Konzertmöglichkeit. Die Annahme eines Prei- sponsors a special concert. Acceptance of a prize obliges par-
ses verpflichtet zur unentgeltlichen Mitwirkung beim Ab- ticipation in the closing gala concert with a work to be de-
schlusskonzert mit einem von der Jury zu bestimmenden cided upon by the jury. The organizers reserve the right to
Werk. Der Veranstalter ist berechtigt, Fotografien, Audio- audio- or videotape during the competition and during the
und Videoaufnahmen während des Wettbewerbs und des gala concert. The rights to these recordings are exclusively
Abschlusskonzertes zu erstellen und nach eigenem Ermes- owned by the organizer.
sen zu verwenden. Die Rechte an diesen Aufnahmen verblei-
ben beim Veranstalter.

Juryentscheidung Jury decisions


Die Jury kann zusätzlich zu den Preisen besondere Aner- The jury can award special merit prizes outside of the regu-
kennungen aussprechen. Die Entscheidungen der Jury – lar prizes. The decisions of the jury – including nonawar-
einschließlich Nichtvergabe, eventueller Teilung und/oder ding, sharing and merging a prize – are final and cannot be
Zusammenfassung von Preisen – sind endgültig und unan- challenged. Legal challenges are excluded.
fechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
8 9
Wettbewerbsbestimmungen Repertoireliste Repertoire List

Conditions of the Competition Kategorie I Category I

Anerkennung der Wettbewerbsbestimmungen Flöte und Klavier | Flute and Piano


Mit der Abgabe der Anmeldung erkennen die Teilnehmen-
den die vorstehenden Wettbewerbsbestimmungen an. Über
Folgen der Missachtung der Wettbewerbsbestimmungen
1. Durchgang | 1st Round (ca. 10–15 Min.)
entscheidet die Jury. Wenn Sie Fragen haben, melden Sie
sich bitte beim Veranstalter. » Alfredo Casella
Datenschutz Sicilienne et Burlesque für Flöte & Klavier
Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten halten wir
uns an die gesetzlichen Vorschriften. Wir erheben nur Daten, die wir brauchen, um
und/and
Teilnehmerinnen/Teilnehmer zu führen, zu informieren und um den Vereinszweck » Friedrich Kuhlau
zu erfüllen. Die Daten werden für keine anderen Zwecke verwendet. Auf Nachfrage
informieren wir darüber welche Daten gespeichert wurden, korrigieren falsche Daten
Introduktion und Rondo op. 98
oder löschen Daten, wenn dies nicht gegen andere Rechtsgrundlagen verstößt. Unsere
Daten schützen wir vor Verlust, Sabotage und unbefugtem Zugriff.
2. Durchgang | 2nd Round (ca. 20–25 Min.)

Recognition of Conditions of the Competition » Carl Philipp Emanuel Bach


On submission of the completed application form, the appli- Sonate G-Dur Wotquenne-Verz. Nr. 86
cants recognize the above competition conditions. If a parti- und/and
cipant does not follow the conditions of the competition the » Friedrich Kuhlau
jury will decide upon the consequences. If you have questi- Duo Brilliant e-moll op.110 Nr.2
ons, please contact the competition office.
Privacy Policy 3. Durchgang | 3rd Round (ca. 40 Min.)
In the collection, processing and use of personal data, we comply with the legal requi-
rements. We only collect data that we need in order to register and inform participants » Repertoire freier Wahl (Transkriptionen und freies
and to fulfill the purpose of the association. The data will not be used for any other
purpose. Upon request, we will inform you of what data has been stored, we will also
Instrumentarium, z.B. Altflöte, Piccolo etc. erlaubt),
correct incorrect data or delete data if this does not violate any other legal regulations. Programmauswahl und Kreativität fließen in die
We protect our data against loss, sabotage and unauthorized access.
Bewertung mit ein.

» Repertoire own choice (transcriptions and other


instruments are allowed, e.g. alto flute, piccolo etc.)
Programme choice and creativity will be part of the
Die Jury The Jury jury’s voting.

und ein Werk aus der folgenden Gruppe/


Cordula Hacke Deutschland/Germany (Vorsitzende/Chair) and one work from the following group:
Anna Dina Björn-Larsen Deutschland/Germany
Christina Fassbender Deutschland/Germany » Tristan Murail Le fou a pattes bleues
Mikael Helasvuo Finnland/Finland oder/or
Susan Milan England » Isang Yun Garak
Michel Moragues Frankreich/France oder/or
Hyeri Yoon Südkorea/South Korea » Mauricio Kagel Phantasiestück

10 11
Repertoireliste Repertoire List Repertoireliste Repertoire List

Kategorie II Category II Kategorie III/3 Category III/3

2 Flöten | 2 Flutes Ensemble 3 Flöten | Ensemble of 3 Flutes

1. Durchgang | 1st Round (ca. 10–15 Min.) 1. Durchgang | 1st Round (ca. 10–15 Min.)

» Friedrich Kuhlau Duo G-Dur op. 80 Nr. 1 für 2 Flöten » Friedrich Kuhlau Trio g-moll op.13 Nr. 2
und/and und/and
» Goffredo Petrassi Dialogo Angelico » Eine Sonate aus den 6 Sonaten op.7
von J. Boismortier/ One Sonata from
the 6 Sonatas op.7 by J. Boismortier
2. Durchgang | 2nd Round (ca. 20–25 Min.)

» Wilhelm Friedemann Bach Duett f-moll Nr. 6 2. Durchgang | 2nd Round (ca. 20–25 Min.)
und/and
» Antal Dorati Sonata per Assisi » Thierry Pécou Pour un rituel imaginaire
und/and
» Lars Floee Elkido Suite for Flute Trio
3. Durchgang | 3rd Round (ca. 40 Min.)

» Repertoire freier Wahl (Transkriptionen und freies


Instrumentarium, z.B. Altflöte, Piccolo etc. erlaubt) 3. Durchgang | 3rd Round (ca. 40 Min.)
Programmauswahl und Kreativität fließen in die
Bewertung mit ein. » Repertoire freier Wahl (Transkriptionen und freies
» Bedingungen: ein Werk muß von Friedrich Kuhlau Instrumentarium, z.B. Altflöte, Piccolo etc. erlaubt)
sein (mind. 15 Min., auch einzelne Sätze möglich) Programmauswahl und Kreativität fließen in die
Bewertung mit ein.
» Repertoire own choice (transcriptions and other » Bedingungen: ein Werk muß von Friedrich Kuhlau
instruments are allowed, e.g. alto flute, piccolo etc.) sein (mind. 15 Min., auch einzelne Sätze möglich)
Programme choice and creativity will be part of the
jury’s voting. » Repertoire own choice (transcriptions and other
» Conditions: must include one work by Friedrich Kuhlau instruments are allowed, e.g. alto flute, piccolo etc.)
(minimum 15 min., single mvts. are allowed) Programme choice and creativity will be part of the
jury’s voting.
und ein Werk aus der folgenden Gruppe/ » Conditions: must include one work by
and one work from the following group: Friedrich Kuhlau (minimum 15 min.,
single mvts. are allowed)
» Miklós Kocsár Klangfarben-Spiele
oder/or
» Yoshihisa Taira Synchronie
oder/or
» Isang Yun Inventionen

12 13
Repertoireliste Repertoire List

Kategorie III/4 Category III/4


18. Internationaler
Flötenwettbewerb
Ensemble 4 Flöten | Ensemble of 4 Flutes
Friedrich Kuhlau
13. bis 19. Oktober 2019
1. Durchgang | 1st Round (ca. 10–15 Min.)

» Friedrich Kuhlau Quartett A-Dur op. 51 Nr. 3 (bis)


und/and
» Marc Berthomieu Arcadie
Veranstalter Organizers
2. Durchgang | 2nd Round (ca. 20–25 Min.)

Kulturkreis Uelzen e.V., www.kk-uelzen.de


» Anže Rozman Aqua & Ventus
und/and
» Eugène Bozza Jour d‘été à la montagne
in Zusammenarbeit mit der Hansestadt Uelzen

3. Durchgang | 3rd Round (ca. 40 Min.) Medienpartner: Deutsche Gesellschaft für Flöte e.V.

» Repertoire freier Wahl (Transkriptionen und freies


Instrumentarium, z.B. Altflöte, Piccolo etc. erlaubt)
Programmauswahl und Kreativität fließen in die
Bewertung mit ein. Förderer Sponsors
» Bedingungen: ein Werk muß von Friedrich Kuhlau
sein (mind. 15 Min., auch einzelne Sätze möglich)
Hansestadt Uelzen, www.hansestadt-uelzen.de
» Repertoire own choice (transcriptions and other
instruments are allowed, e.g. alto flute, piccolo etc.)
Programme choice and creativity will be part of the
Hansestadt Uelzen aus Mitteln der
jury’s voting.
Stiftung „Das Brasche Lehen“
» Conditions: must include one work by
Friedrich Kuhlau (minimum 15 min.,
single mvts. are allowed)

Impressum Imprint

Herausgeber: © Kulturkreis Uelzen e.V./ Hansestadt Uelzen


Illustration S. 3: Heike Barthel Designpartner, Soltendieck
Grafikdesign: www.orangsch.de, Birgit Pardun

14 15
Kontakt Contact

18. Internationaler
Flötenwettbewerb
Friedrich Kuhlau
13. bis 19. Oktober 2019

18th International
Friedrich Kuhlau
Flute Competition
October 13 to19, 2019

Herzogenplatz 2
D 29525 Uelzen
Telefon: +49 (0)581 800 62 47
Telefax: +49 (0)581 800 762 47
E-Mail: info@kuhlau.de
Internet: www.kuhlau.de

Veranstaltungsort Venue

Theater an der Ilmenau


Greyerstr. 3
D 29525 Uelzen
www.theater-uelzen.de

Vorschau 2021 Preview 2021

24. bis 30. Oktober 2021 / October 24 to 30, 2021


Kategorien im Wettbewerb 2021 /
Categories for the Competition in 2021
I Flöte Solo / Flute Solo
II 2 Flöten und Klavier / 2 Flutes and Piano
III 3 Flöten oder 4 Flöten / 3 Flutes or 4 Flutes

16