Sie sind auf Seite 1von 4

Grundlagen zur Anwendung geringen Bauhöhe auch einen Trans-

Beim DEHA Segmentanker der Last- port bei begrenzten Platzverhältnissen.


klasse 20,0 handelt es sich um ein spe- So können sehr schwere Turmelemen-
zielles DEHA Hülsen-Abhebesystem für te, Stützen oder Wände problemlos
schwere Wand- und Stützenelemente. im Fertigteilwerk oder auf der Bau-
Der Segmentanker bietet sich aufgrund stelle bewegt werden. Zudem ist der
seiner schlanken Form für besonders DEHA Segmentanker auch für niedrige
© BESTWEB shutterstock.com

dünnwandige Elemente ab einer Temperaturen bis −20°C geprüft und


Wandstärke von 30 cm an. Durch eine geeignet.
Lastabtragung von bis zu 20 t pro
Anker können besonders schwere und Es ist zu beachten, dass der DEHA
sperrige Elemente einfach und sicher Segmentanker nur auf Axialzug belas-
angehoben werden. tet werden kann. Für Schrägzug über
Der kompakt gebaute DEHA Segment- 45° oder Querzug ist das System nicht
Anwendung Windkraftanlage Abheber ermöglicht aufgrund seiner ausgelegt.

Abmessungen des DEHA Segmentankers 20,0

15°
d1 15°

Rd FZ FZ
°
45
Für diesen
Bereich ist der
Segmentanker
nicht ausgelegt

Randbewehrung
l

Grundbewehrung

d2

• Grundbewehrung: ≥ 3,35 cm²/m kreuzweise, umlaufend


• Randbewehrung Ø 14 mm
• Oberflächenbündiger Einbau des Ankers
• Das Bauteil ist für den Lastfall Transport zu bemessen

DEHA Segmentanker 20,0

Last- Artikel- Artikel- Gewinde d d1 d2 Länge l


klasse bezeichnung nummer Rd [mm] [mm] [mm] [mm]

20,0 6352 - 20,0 - 0600 GV 0740.070-00027 52 × 5,0 36 68 98 600

Zulässige Tragfähigkeit des DEHA Segmentankers 20,0


minimaler Anker-
Mindest- Tragfähigkeit in [kN]
achsabstand
Last- bauteildicke bei Betondruckfestigkeit ≥ 35 N/mm² Tragfähigkeiten bei abweichender
in Wänden
klasse
2 × er
Geometrie, z. B. in der Stirnseite
ez min Axialzug Schrägzug bis 45° Querzug 90°
[mm] [mm] von Stützen, können projektbezogen
bei HALFEN angefragt werden.
20,0 300 1800 200,0 150,0 nicht ausgelegt

© 2017 HALFEN · TI_HD-SEG 17 · www.halfen.de


D EHA S E G ME NTANKE R 2 0 , 0
Segmentabheber

Abmessungen

191 40

Die Segmentabheber sind mit


folgenden Angaben gekennzeichnet:
• Hersteller „DEHA“

∼ 88
• Lastklasse „20,0“

287
• Gewindegröße „Rd 52“

225
362
• CE-Zeichen
• Hebeanweisung „axial pull only“
• achtstellige Seriennummer
zur eindeutigen Identifikation

Rd52

DEHA Segmentabheber 20,0


Gewinde Rd Tragfähigkeit
Last-
Artikelbezeichnung Artikelnummer Axialzug [kN] Schrägzug [kN] Querzug [kN]
klasse
[mm] bis 15 ° > 15° bis 45°

20,0 6312 - 52 - S1 0742.128-00001 52 × 5,0 200,0 150,0 nicht ausgelegt

20,0 6312 - 52 - D 0742.128-00002 52 × 5,0 200,0 150,0 nicht ausgelegt

Alle Lastaufnahmemittel sind vollständig einzuschrauben.


Bei der Version S1 darf nach dem vollständigen Eindrehen um maximal eine halbe Umdrehung zurückgedreht werden.
Handhabung des DEHA Segmentabhebers
0° 15°
FZ 0° 15° FZ
Der DEHA Segmentabheber ist eine manuell zu bedienende
45°
Kupplung. Generell sind die Unfallverhütungsvorschriften zu Für diesen
beachten, ebenso wie die Richtlinie VDI/BV-BS 6205 „Trans- Bereich ist der
Segmentanker
portanker und Transportankersysteme für Betonfertigteile – nicht
Grundlagen, Bemessung, Anwendung“ des Bundesverbandes ausgelegt
Bausysteme e.V.

Diese Sicherheitsregeln fordern folgende Bruchsicherheiten:

Sicherheitsfaktoren:
Stahlbruch der Anker =3
Betonausbruch  = 2,5
Bruch der Abheber =4

Hinweis zur Anwendung:


Alle Anschlagmittel sind vor jedem Gebrauch auf ihre
sachgemäße Verwendung und auf fehlerfreien Zustand
hin in Augenschein zu nehmen! Fehlerhafte Anschlag-
mittel dürfen nicht verwendet werden!

2 © 2017 HALFEN · TI_HD-SEG 17 · www.halfen.de


D EHA S E G ME NTANKE R 2 0 , 0
Segmentabheber

Geprüfte Qualität von HALFEN – da können Sie sicher sein

VDI/BV-BS 6205

HALFEN HD-Transportanker Diese Richtlinie mit dem Titel „Trans- Diese Technische Info entspricht der
entsprechen den Anforderungen portanker und Transportankersysteme Einbau- und Verwendungsanleitung
der europäischen Maschinenricht- für Betonfertigteile“ repräsentiert den gemäß Richtlinie VDI/BV-BS 6205.
linie (MD) 2006/42/EC. anerkannten Stand der Technik auf
In dieser Richtlinie wird das diesem Gebiet.
Um ein hohes Sicherheitsniveau
geforderte Stahltragverhalten der
dauerhaft zu garantieren, unterliegen
Transportankersysteme definiert. Durch Einhaltung der Anforderungen
die HALFEN Transportanker und
dieser Richtlinien sichert die Firma
Um auch die für einen sicheren Einsatz HALFEN ein gleichbleibendes, hohes Transportankersysteme einem System
von Transportankersystemen erforder- Sicherheitsniveau für die Verwendung regelmäßiger Eigen- und Fremd-
lichen Widerstände der einbetonierten seiner Transportanker und -systeme zu. überwachung.
Anker sicherzustellen, unterliegen die Wir garantieren eine gleichbleibend
HALFEN Transportanker und Transport- Zur Bestätigung der Konformität mit hohe Qualität und maximale Sicherheit
ankersysteme zusätzlich den Anforde- der MD 2006/42/EC in Verbindung für Sie, Ihr Unternehmen und
rungen der VDI/BV-BS Richtlinie 6205. mit der VDI/BV-BS 6205 werden die Ihre Mitarbeiter. Diese Qualität wird
HALFEN Transportankersysteme durch- durch Fremdüberwachung sichergestellt
gehend mit dem CE-Zeichen versehen. und durch ein CE-Zertifikat bestätigt.

Prüfvorschriften – jährliche Kontrolle leicht gemacht

Jeder bestellte HALFEN Segmentabheber ist zur einfachen Identifikation bei der Identifikations-
nummer C
regelmäßigen Überprüfung der Einsatzfähigkeit mit einer Identifikationsnummer
gekennzeichnet.
A
Zusätzlich können folgende Optionen bei der Bestellung ausgewählt werden:

• Ein Zertifikat, welches die Einhaltung • Zusätzlich zu diesem Zertifikat kann


sämtlicher Richtlinien und die eine dokumentierte Prüfung des
überwachte Herstellung bestätigt. Abhebers auf 2-fache Nenntragfähig-
B
Es enthält die Angabe des Abheber- keit erfolgen.
typ, eine Identifikationsnummer
sowie eine Tabelle für die regel- Die entsprechenden Bestellnummern
mäßige Überprüfung. finden Sie in der aktuellen Preisliste.

DEHA Segmentabheber 20,0


Griffhöhe A Bügeldurchmesser B Griffdicke C Das Gewinde der Schraube ist regel-
Last- [mm] [mm] [mm]
Artikelbezeichnung mäßig auf Beschädigungen zu überprüfen.
klasse Ausliefer- Mindest- Ausliefer- Mindest- Ausliefer- Mindest- Das Nachschneiden des Gewindes ist nicht
zustand maß zustand maß zustand maß zulässig.
Ist das Gewinde verbogen, muss der
20,0 6312 - 52 S1 62 58 38 36 40 37 Segmentabheber abgelegt werden.

© 2017 HALFEN · TI_HD-SEG 17 · www.halfen.de 3


ADRESSEN
VERTRIEB
HALFEN Vertriebsgesellschaft mbH · Liebigstr. 14 · 40764 Langenfeld
Telefon: 02173 970 - 0, Telefax: 02173 970 - 225, E-Mail: info@halfen.de
TECHNISCHE BERATUNG
HALFEN Vertriebsgesellschaft mbH, Technischer Innendienst · Liebigstr. 14 · 40764 Langenfeld

VERANKERUNGSTECHNIK Telefon: 02173 970 - 9020 • Halfenschienen HTA-CE, HZA und Zubehör
Telefax: 02173 970 - 225 • HGB Geländerbefestigung
E-Mail: ti.stahlbeton@halfen.de • HB Dübelsysteme
• HCW Curtain Wall
• DEMU Hülsenanker

MONTAGETECHNIK Telefon: 02173 970 - 9021 • HALFEN Montageschienen und Halfenschrauben


Telefax: 02173 970 - 225 • HALFEN Flexible Rahmenkonstruktionen
E-Mail: ti.stahl@halfen.de • HALFIX System 53/34
• Montagetechnik-Zubehör

HALFEN POWERCLICK MONTAGESYSTEM Telefon: 02173 970 - 9021 • HALFEN PC Powerclick System 63 + 41 + 22
Telefax: 02173 970 - 225 • HALFEN Powerclick-Zubehör
E-Mail: ti.stahl@halfen.de

DETAN STABSYSTEME Telefon: 02173 970 - 9020 • DETAN Zugstabsystem S460


Telefax: 02173 970 - 225 • DETAN Edelstahl-Zugstabsystem
E-Mail: ti.stahl@halfen.de

BEWEHRUNGSTECHNIK Telefon: 02173 970 - 9030 • HDB Dübelleiste, Durchstanzbewehrung


Telefax: 02173 970 - 225 • HBS-05 Schraubanschluss

© 2017 HALFEN Vertriebsgesellschaft mbH,


E-Mail: ti.stahlbeton@halfen.de • HBT Rückbiegeanschluss

gilt auch für auszugsweise Vervielfältigung


• HSC Stud Connector
• HLB Loop Box
• HUC Universal Connection
• HSD Schubdorn
• HCC Stützenschuh
• MBT Bewehrungsanschluss
Telefon: 02173 970 - 9031 • HIT Iso-Element
Telefax: 02173 970 - 225 • ISI Schalldämmprodukte
E-Mail: ti.stahlbeton@halfen.de

TRANSPORTANKERSYSTEME Telefon: 02173 970 - 9025 • Kugelkopfanker


Telefax: 02173 970 - 427 • FRIMEDA Transportanker
E-Mail: ti.tpa@halfen.de • HD Anker
• Hülsenanker

BETONFASSADE Telefon: 02173 970 - 9026 • FPA Fassadenplattenanker und Zubehör


Telefax: 02173 970 - 225 • BRA Brüstungsanker
E-Mail: ti.fassade@halfen.de • SP Sandwichplattenanker
• HBJ Betojuster

FASSADE VERBLENDMAUERWERK Telefon: 02173 970 - 9035 • HK4 Konsolanker und Zubehör
Telefax: 02173 970 - 225 • GA Gerüstanker
05/17

E-Mail: ti.fassade@halfen.de • Luftschichtanker


PDF

FASSADE NATURSTEIN Telefon: 02173 970 - 9036 • Bodyanker


Telefax: 02173 970 - 225 • Einmörtelanker
E-Mail: ti.fassade@halfen.de • Zubehör

INTERNET
www.halfen.de • Produkte • News/Presse • Druckschriften • Software • Service • Referenzobjekte • Kontakt/Adressen • Unternehmen
T - 034 - 05/17

HINWEIS ZU DIESEM KATALOG


Technische und konstruktive Änderungen vorbehalten
Die Informationen in diesem Druckerzeugnis basieren auf dem uns bekannten Stand der Technik zur Zeit der Drucklegung.
Technische und konstruktive Änderungen bleiben zu jeder Zeit vorbehalten. Die HALFEN Vertriebsgesellschaft mbH übernimmt
für die Richtigkeit der Angaben in diesem Druckerzeugnis und eventuelle Druckfehler keinerlei Haftung.
Das Qualitätsmanagementsystem der HALFEN GmbH ist für die Standorte in Deutschland, Frankreich, Niederlande, Österreich,
Polen, der Schweiz und der Tschechischen Republik zertifiziert nach ISO 9001:2015, Zertifikat-Nr. 202384-2016-AQ-GER-DAkkS. www.dnvgl.com