Sie sind auf Seite 1von 71

Arbeiten als Astrophysiker

Edwin Hubble, 1937


Teleskope
Sphinx Observatory, Swiss Alps, 3,571 m
Credit: K. Reardon
Credit: K. Reardon
European Southern Observatory

“ESO is the pre-eminent intergovernmental science and


technology organisation in astronomy. It carries out an
ambitious programme focused on the design, construction and
operation of powerful ground-based observing facilities for
astronomy to enable important scientific discoveries.”
Santiago (400km)
Atacama Desert
Atacama Desert
La Silla Observatory
Santiago (400km)
Paranal Observatory
Very Large Telescope
8.2m Spiegel
NaCo UVES X-SHOOTER FLAMES

FORS
MUSE
KMOS

VIMOS
SINFONI

VISIR
AMBER PIONIER GRAVITY HAWKI

SPHERE
ESPRESSO
none ~100 ~1000 ~10000 UVES CRIRES

FLAMES
VISIR
Spectral Resolution

X-SHOOTER
KMOS
MUSE SINFONI

VIMOS AMBER

FORS MATISSE
SINFONI VISIR
SPHERE NACO

GRAVITY
PIONIER
MUSE HAWKI

Wavelength
UV visible NIR MIR
Very Large Telescope — Kontrollraum
Hubble Space Telescope (2.6m)
James-Webb Space Telescope (6.5m)
European Extremely Large Telescope (39m)
Atacama Large Millimeter Array (66 Antennen)
Arbeitsalltag
Letztes Wochenende:
Kollidierende Sterne
Warum Astrophysiker?
(Wissenschaftler)
Flammarions Holzstich, 18888
Wie & Warum?
!
!
Wie funktioniert…?
!
Wo kommen wir her?
!
Was ist unser Platz im Universum?
!
Was ist das Universum?
!
Was ist unsere Zukunft?
Wissenschaftler sein heisst…
Wissenschaftler sein heisst…
Seiner Neugier nachgehen
!
Unabhängig arbeiten
!
Kritisch und weltoffen denken
!
Probleme lösen
!
Sich selbst sein
!
Kommunizieren
!
Ein Leben lang lernen
!
Die Welt kennen lernen
!
Teil einer globalen Gemeinschaft sein
Wissenschaftler sein heisst…
Seiner Neugier nachgehen
!
Unabhängig arbeiten
!
Kritisch und weltoffen denken
!
Probleme lösen Einen positiven Beitrag !
!
zur Menschheit leisten
Sich selbst sein
!
Kommunizieren
!
Ein Leben lang lernen
!
Die Welt kennen lernen
!
Teil einer globalen Gemeinschaft sein
Wie wird man
Astrophysiker?
Schlüsselqualifikationen
LASER