Sie sind auf Seite 1von 11

Vitamine & Co.

Alles, was wir


zum Leben brauchen

Wissenswertes
über Ernährung, Wachstum
und den Spaß am Essen.
Unter www.sanostol.de finden
Sie ein umfangreiches Vitamin-
und Mineralstoff-Lexikon,
Die Bausteine einen Müdigkeits-Test sowie
informative Ratgeber und Tipps
des Lebens rund um aktuelle Gesundheits-
themen. Klicken Sie rein!

Vitamine und Mineralstoffe sind unverzichtbar für Selbst sehr bewusste Esser, die vegetarisch oder ganz vegan essen,
uns und vor allem in gesunden Lebensmitteln wie Obst, Gemüse können einen Vitamin- oder Mineralstoffmangel haben.
und Fisch meist reichlich vorhanden. Jedoch gibt es im Leben auch Das muss nicht sofort die Gesundheit beeinträchtigen,
besondere Belastungsphasen: Speziell bei Kindern können schmälert aber recht schnell das Wohlbefinden: Auch geistige
Wachstumsschübe, Abneigung gegen „Grünzeug“ oder Erkältungs- Fitness, Belastbarkeit und Vitalität sind stark von einer ausreichenden
wellen in Schule oder Kindergarten leicht die Vitaminversorgung Zufuhr aller notwendigen Mikronährstoffe abhängig.
ins Minus rutschen lassen.
Und auch wir Großen, die wir eigentlich als Vorbilder Am besten also ausgewogen ernähren
gelten wollen, ernähren uns nicht immer ideal und greifen, wenn es und in besonderen Belastungssituationen
schnell gehen muss, auch gerne mal zu Fast Food oder Tiefkühlpizza. zusätzlich das Immunsystem unterstützen!

2 3
ür
Kinder a Besonders empfehlenswert …

b
f

… direkt nach … in Wachstums-


Gut versorgt - der Erkrankung, und
un

e
en

r Er w achs
d

wenn der Appetit Entwicklungs-


von Anfang an noch nicht phasen
da ist
Multi-Sanostol® Sirup/Multi-Sanostol® Sirup ohne
Zuckerzusatz bieten wichtige und notwendige Vitamine schon
für die ganz Kleinen ab 1 Jahr. Immer dann, wenn eine ausreichende
Vitaminversorgung durch die Nahrung nicht gegeben ist. … bei Erkältungen, die bei
Der Geschmack des Sirups ist auf die Bedürfnisse von Kindern der Eingewöhnung in der Krippe
abgestimmt und erleichtert damit die regelmäßige Einnahme. gehäuft auftreten

Multi-Sanostol®, Multi-Sanostol® ohne Zuckerzusatz, Sirup. Anwendungsgebiete: Multi-Sanostol®


ist ein Multivitaminpräparat zur Vorbeugung von kombinierten Vitaminmangelzuständen. Hinweis:
Multi-Sanostol® ist nicht geeignet zur Vorbeugung von Vitaminmangelzuständen, die mit einer gestör-
ten Aufnahme aus dem Darm einhergehen. Zur gezielten Vorbeugung eines Mangels eines bestimmten
Vitamins werden höher dosierte Monopräparate empfohlen. Multi-Sanostol® enthält Glucose und
Sucrose (Saccharose). Multi-Sanostol® ohne Zuckerzusatz enthält Sorbitol. Packungsbeilage beachten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Stand: 12/2015

4 5
Das Immunsystem wird besonders gefordert … ür
Kinder a

Mit gesundem

b
f
Immunsystem

e
un

en

r E r w a chs

d
durch das Jahr
… in Schule Sanostol® Multi-Vitamine und Sanostol® Multi-
und Vitamine ohne Zuckerzusatz ergänzen die tägliche Ernährung
Kindergarten lecker und gesund. Denn Vitamine wie A, D, B6 und C tragen
zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
… in der kalten und nassen
Jahreszeit

… bei wählerischen Kindern, Sannis Tipp


die nur Nudeln, Pizza und Co. „Auch Erwachsene
essen wollen können natürlich mit
dem leckeren Saft
ihre Vitaminver-
sorgung ergänzen.
Wenn also
in Deiner
Klasse schon
der Schnupfen um-
geht, gib auch Deinen
Eltern ruhig mal
einen Löffel
Sanostol® ab!”

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und


6 abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden. 7
Schon gewusst?
„Der Körper kann
sogar die besten
Calciumquellen
wie Milch oder
Käse nur dann
ausnutzen, wenn
er gleichzeitig
auch genügend
ür
Kinder a
Einmal Calcium Vitamin D zur Ver-
b

fügung hat. Be-


f

to go, bitte! sonders im Winter


ist das häufig nicht
un

e
en


r Er w achs
der Fall.”
d

Milch enthält viele Vitamine und außerdem


mehr Calcium als jedes andere Lebensmittel. Trotzdem Sonnenschutz
ist der natürliche Energy-Drink nicht bei allen Kindern angesagt.
zum Essen
Und auch bei Erwachsenen kommt die Calcium-Versorgung oft zu
kurz. Gut, dass es die prickelnden Sanostol® Lutsch-Tabletten gibt! Der Pflanzenstoff
Die enthalten außer 12 lebenswichtigen Vitaminen auch den Beta-Carotin ist nicht nur
Knochen-Baustoff Calcium. gut für Haut, Haare und
Calcium und Vitamin D Sehkraft – er wirkt auch wie ein natürlicher
werden für ein normales Sonnenschutz von innen. Besonders viel
Wachstum und die davon ist in tiefgelben bis orangen
Entwicklung der Knochen Früchten und Gemüsesorten wie
bei Kindern benötigt – Karotten, Süßkartoffeln, Mangos
täglich neu und und Pfirsichen enthalten. Auf
auch unterwegs. Sonnencreme verzichten sollte
man aber trotzdem nicht!

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und


8
abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden. 9
Jetzt Fan werden!
www.facebook.com/Sanostol.de Herz trifft Humor:
Sanostol® auf Facebook!

K in d
Fak t ist: er m
üs s e
n nic
n Papa muss p er f e ht
Ein „Nein“ vo s ond
k t se
in ,
n „Nein“ von er n g
erst durch ei lück
li c h !
g t werden.
Mama bestäti

www
.sano
.de stol.d
www.sanostol e

Das Kind schl


Liebe bedeutet äf t, jetzt hab
Fürsorge ich mal Zeit fü
r mich.
und solange es den Ich mach dann
mal
Kindern gut geht, sind die Wäsche an
.
Mama und Papa glücklich.
Trotz aller Liebe kann der
Familienalltag ganz schön
stressig werden. Nimm dir www.sanostol
.de
eine Auszeit und besuche
uns auf Facebook.

10 11
ür
Kinder a Ein erhöhter Bedarf an Eisen kann bestehen …

b
f

… während des
e Eisen kriegt von pubertären
un

en

r E r w a chs
d

Wachstums-
mir eine Eins! schubs

Sanostol® plus Eisen enthält lebenswichtige Vitamine


und das Spurenelement Eisen, das im Körper für Transport und
Speicherung von Sauerstoff zuständig ist. Bei Kindern unterstützt
Eisen die normale Entwicklung ihrer kognitiven Fähigkeiten.
Mit einem Löffel täglich ergänzen Sie die Ernährung gezielt und
auf besonders leckere Art.

… bei vegetarischer
Ernährung

Sannis Tipp
„Du ernährst Dich vegetarisch? Das hat viele
Vorteile – aber auch einen Nachteil: Einen be-
trächtlichen Teil des pflanzlichen Eisens
kann der Körper nämlich von
Natur aus nicht aufnehmen.
Abhilfe kann eine gezielte
Ergänzung schaffen. Auch eine
zeitgleiche Einnahme von … wenn die
Vitamin C verbessert Regelblutung
die Verwertbarkeit.” einsetzt

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und


12
abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden. 13


„Unfair” – das sagen Kinder meist, wenn sie sich selbst
übervorteilt fühlen. „Warum muss immer
ich den Müll runterbringen. Das ist unfair!“ Hinter der Klage steckt
ein Grundbedürfnis: herauszufinden, wer am meisten Liebe von
den Eltern abbekommt. Und das ist – in den Augen des Kindes –
das Geschwister, das am wenigsten helfen muss.
>> Insofern ist es tatsächlich wichtig,
darauf zu achten, dass jeder im Haushalt
„Warum
Aufgaben zugeteilt bekommt. Am besten immer ich?”
sind solche, die eine kleine Herausforderung bieten und
ein wenig Spielraum bis zur Deadline lassen.
>> Uns hat ein ganz besonderer Brief erreicht.
Ein liebevolles Plädoyer zum Umdenken, das wir Ihnen
nicht vorenthalten möchten:

>> Überfürsorgliche Mütter „Schließt es sich wirklich aus, mit Kindern und hatte nicht einen Tag
hingegen, die ihren Sprösslingen seinen Kindern zusammen zu sein das Gefühl, auf der Strecke zu
alles abnehmen, fordern den Neid und an sich zu denken? Dass das bleiben. Im Gegenteil – ich komme
zwischen ihnen geradezu heraus. Leben mit Kindern oft so geschildert raus, bewege mich, entdecke
wird, als sei es nur anstrengend, wieder Neues. Natürlich gibt es
„Ich nicht!” finde ich schade. Als ich noch kinder- stressige Momente. Natürlich muss
>> Eine Aufgabe jedoch los in Vollzeit gearbeitet habe, hatte ich im Moment auf manches ver-
ich deutlich mehr das Gefühl, fremd- zichten, was nur mir Spaß macht
bietet tatsächlich besonders
bestimmt zu sein. Heute arbeite ich und dem Rest der Familie nicht.
viel Zündstoff: der Klassiker Müll-
nur an 2 Tagen in der Woche und Wer ärgert sich nie über jemanden?
eimer. Weil diese Tätigkeit so unternehme an den restlichen Tagen Wer ist nie gestresst? Zu mir
negativ behaftet ist, ersparen sich etwas mit meinen Kindern. Wir kommt in solchen Momenten mein
Eltern viel, wenn sie diese Haus- gehen ins Museum und natürlich 5-Jähriger und zeigt mir stolz
haltspflicht von vornherein auf den Spielplatz. Ich bin die meiste sein neuestes Monsterjäger-Bild –
untereinander aufteilen. Zeit einfach glücklich mit meinen und alles ist gut.“

6 7
Ganz schön viel los!
Na und?
Familie, Freunde, Job und Freizeit: In unserem Leben ist ganz schön
viel los, was unseren vollen Einsatz fordert. Und das ist auch gut so!
Dennoch gibt es Momente, in denen uns trotz ausgewogener
und abwechslungsreicher Ernährung die Energie fehlt, alles unter
einen Hut zu bekommen.

In solchen Phasen erhöhter Aktivität können Vitamine und


Mineralstoffe einen sinnvollen Beitrag leisten:
So unterstützen unter anderem die Vitamine B2, B6, B12 und
Eisen einen normalen Energiestoffwechsel und helfen außerdem,
Müdigkeit zu verringern.

TK-Gemüse hat bei- Statt Süßigkeiten:


nahe so viele Vitamine Trockenfrüchte, Pop-
und Mineralstoffe wie frisches. corn und Schokolade mit mehr
So hat man immer eine leckere als 60 % Kakao sind süß und
Nahrungs- Auswahl zur Hand! trotzdem gesund.
ergänzungsmittel
sollten nicht als
Ersatz für eine Fleischlos im Trend: Neue Studie belegt:
ausgewogene
und abwechs- Aus Milcheiweiß, Kaffee reinigt die
lungsreiche Er-
nährung sowie
Lupinen und Weizen gibt es Zellen. Aber nur, wenn er ohne
eine gesunde inzwischen leckere Würstchen, Milch getrunken wird!
Lebensweise ver-
wendet werden. Schnitzel und sogar Gyros.

Alles geben. Voll im Leben! 5


Energie tanken
im Alltags- Ein Wochenende
mit Partner in einem
trubel? Wellnesshotel –
die Kinder bleiben
bei Oma und Opa.
Ein entspannendes Haben Sie keine
Schaumbad und Gewissensbisse,
eine feuchtigkeits- sondern erinnern
spendende Sie sich daran, dass
Gesichtsmaske. Sie beide nicht nur
Dauert nur eine Eltern, sondern auch
Stunde, wirkt Mädelsabend bei ei- ein Paar sind!
aber Wunder! ner Freundin, wäh-
rend der Liebste auf
die Kleinen aufpasst.
Nach Herzenslust zu
lachen und zu heulen
>> Frühstück machen, ab in die Kita, einkaufen,
bei einem kitschigen
Hausarbeit, Kinder abholen und bespaßen – und wo Film und einem Pro-
bleib ich? Viele Mütter haben das Gefühl, dass sie bei all secco – das ist ein
echter Jungbrunnen!
ihren Pflichten zu kurz kommen. Doch zum Teil ist das
auch selbstverschuldet: Es ist wichtig, sich Freiräume zu
schaffen, Auszeiten zu nehmen und diese dann auch
ohne schlechtes Gewissen zu genießen!

2 3
Ich bin, ich kann,
ich mache.
Und meistens
alles
gleichzeitig!

Infos und Tipps:


So mobilisieren
Mütter ihre Energie!