Sie sind auf Seite 1von 21

500 PS für Ihr tägliches Meisterwerk.

Fendt 1000 Vario.


Groß. Stark. Einzigartig. Gepaart mit führender Fendt Technologie ein echtes Meisterwerk. Erleben Sie wahre Stärke,
volle Traktion, meisterhafte Steuerung und intelligente Vernetzung mit dem Fendt 1000 Vario.

2 3
Die Nummer eins
für schwere Zugarbeit.
Motor 1038 Vario 1042 Vario 1046 Vario 1050 Vario Der Fendt 1000 Vario setzt seine Kraft um. Seine stattliche Bereifung, sein intelligenter Ballastierungs-
Nennleistung ECE R 120 kW/PS 291/396 320/435 350/476 380/517
und Reifendruckassistent und sein einzigartiger, variabler Allradantrieb liefern Grip in jeder Situation –
bei überragender Wendigkeit. Und er ist keineswegs nur stark im Zug.

4 5
Stärkster Standardtraktor mit höchster Modularität
Der Fendt 1000 Vario besetzt mit seiner Leistung ein
neues Segment. Seine Konstruktion als Hochleistungs-
Standardtraktor vereint alle Vorteile für den Einsatz
auf Feld und Straße.

- neues Leistungssegment 380 – 500 PS


- 14 t Leergewicht bei bis zu 23 t zulässigem Gesamtgewicht*
- 60" (1,5 m) spurfähig**
- volle Straßentauglichkeit bis 60 km/h*
- optionale Heckzapfwelle 1000, 1000E und 1300
- optionaler Heckkraftheber
- sämtliche Anhängesysteme in modularem Aufbau
- optionale Rückfahreinrichtung
- neue Generation der LED-Arbeitsscheinwerfer
* W ert abhängig von länderspezifischen gesetzlichen Vorgaben.
** A
 bhängig von der Ländervariante.

365 Tage im Jahr Höchstleistung


Alle Komponenten, vom Motor über das Getriebe
bis hin zu Lüfter und Hydraulik, wurden eigens für
die dauerhafte Leistungsstärke im anspruchs­
vollen Einsatz konstruiert und auf hohe Kraftum­
setzung bei niedrigstem Verbrauch abgestimmt.
Bei aller Stärke überzeugt der Fendt 1000 Vario
durch seine hohe Wendigkeit und sein geringes
Eigengewicht mit hoher Nutzlast. Neueste
Softwarelösungen und die Vielfalt an Schnitt­
stellen eröffnen den Weg für vernetzte Services,
die die Betriebs­effizienz durch schnelle Daten­
analyse und Wartungs­möglichkeiten noch
während des Feld­einsatzes steigern.

Damit aus jedem Tagwerk


ein Meisterwerk wird.

6 7
FENDT ID NIEDRIGDREHZAHLKONZEPT

Hohe Leistung –
niedriger Verbrauch.
Fendt iD.
Niedrigdrehzahlkonzept Fendt iD So wirkt Fendt iD
Der Fendt 1000 Vario läuft dauerhaft im Bereich des Die komplette Antriebstechnologie des Fendt 1000
höchsten Drehmoments bei geringstem spezifischen Vario bewegt sich im wirtschaftlichen Optimum. Der
Verbrauch, das heißt: Die hohe Leistungsentfaltung wird hubraumstarke Motor mit VTG Turbolader entfaltet
bereits bei niedrigen Drehzahlen erreicht. „High torque, seine enorme Kraft effizient bei niedrigen Drehzahlen.
low engine speed“ ist die Systematik, nach der sämt­ Getriebe und variabler Allradantrieb sorgen für die
liche Fahrzeugkomponenten wie Motor, Getriebe, ­ideale Kraftverteilung innerhalb des Verbrauchs­
Lüfter, Hydraulik und alle Nebenverbraucher perfekt optimums. Das Kühlkonzept Concentric Air System
auf ideale Drehzahlen abgestimmt sind. (CAS) mit drücken­dem Hochleistungslüfter kühlt alle
Wärmetauscher bedarfsgerecht und erreicht eine
zusätzliche Steigerung des Gesamtwirkungsgrades.
Sattes Drehmoment – niedriger Verbrauch Sämtliche Nebenverbraucher wie Klimaanlage, Luft­
Das Fendt iD Niedrigdrehzahlkonzept bewirkt einen kompressor oder Lichtmaschine sind auf niedrigen
dauerhaft niedrigen Kraftstoffverbrauch und eine Verschleiß durch geringe Drehzahlen abgestimmt.
verlängerte Lebensdauer. Das Drehzahlband des Fendt
1000 Vario reicht von 650 U/min bis 1.700 U/min. Im
Hauptarbeitsbereich liegen die Drehzahlen nur
­zwischen 1.100 und 1.500 U/min, wodurch die Kompo­
nenten geschont und die Verbräuche gesenkt werden.
Dabei liefert der Motor des Fendt 1050 Vario ein
­beeindruckendes Drehmoment von 2.400 Nm bereits
ab 1.100 U/min.

8 9
DER MOTOR DES FENDT 1000 VARIO Im Varioterminal werden der Kühlwasserstand
Durch die minimierten Lüfterdrehzahlen sowie die sowie der Verschmutzungsgrad der Luftfilter

Meister in Sachen exakte Fertigung mit geringen Spaltmaßen erreicht


das CAS eine hohe Kühlleistung bei einem
angezeigt.

schwerer Zug.
besonders niedrigen Geräuschpegel.

380 bis 500 PS Turbowirkungsgrad


Diese Leistung liefert der wirkungsgradstarke MAN- Der im LKW-Bereich vielfach bewährte Motor wurde
Sechszylindermotor. Mit 12,4 l Hubraum erreicht er ein entsprechend den Lastkollektiven im schweren Acker­
hohes Drehmoment bereits im unteren Dreh­zahl­ einsatz auf einen hohen Volllastanteil abgestimmt.
bereich: Das maximale Drehmoment von 2.400 Nm Die Aufladung erfolgt durch den VTG-Turbolader und
steht beim Fendt 1050 Vario bereits ab 1.100 U/min führt bereits bei niedrigen Drehzahlen zu hohen Dreh­
zur Verfügung – perfekt für schwere Zugarbeiten. Die momenten. Besonders angenehm sind der niedrige
Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h erreicht der Motorgeräuschpegel sowie die über den VTG realisierte
sprintstarke Großtraktor bei nur 1.450 U/min, 40 km/h Motorbremse, die die Bremsen schont und den Ver­
mit spritsparenden 950 U/min. schleiß minimiert.

Sparsam, emissionsarm, umweltfreundlich Einzigartiges Kühlsystem


Die SCR-Technologie reduziert in Verbindung mit der Effiziente Kühlung bei Hitze verschafft das eigens ent­
externen, gekühlten Abgasrückführung AGRex die wickelte Lüfter- und Kühlungskonzept, das Concentric
Stickoxide besonders effizient. Der Fendt 1000 Vario Air System (CAS). Dabei sitzt ein neuer, drückender
erfüllt die Abgasnorm der Stufe 4/Tier 4 final mit SCR- Hochleistungslüfter vor dem Kühlerpaket, wo er kalte,
Abgastechnologie ohne Dieseloxidations­katalysator dichte Luft ansaugt, über die konzentrisch geformte
(DOC) oder Dieselpartikelfilter (DPF). Durch seine Hutze stark beschleunigt und durch die Kühler drückt.
effiziente Kraftstoffnutzung und die bedarfs­geregelte Durch einen eigenen hydrostatischen Antrieb liefert
Einspritzung von AdBlue ist der Fendt 1000 Vario das CAS unabhängig von der Motordrehzahl immer
besonders sparsam. die ­ideale Kühlleistung, bedarfsgerecht für jede
Komponente. Durch die nach oben geneigte Lüfter­
geometrie wird die Ansaugung von Ernteresten vom
Boden zusätzlich vermindert.

Nennleistung ECE R 120 Max. Drehmoment Optim. Kraftstoffverbrauch Motor-Charakteristik – Fendt 1050 Vario
kW/PS Nm g/kWh
400 2600 200
Durch die füllige Drehmomentkurve steht bereits im
350 2400 190 niedrigen Drehzahlbereich mehr Leistung zur Verfügung.
300 2200 180
250 2000 Zudem steht durch den Konstantleistungsbereich ein
U/min 800 1000 1200 1400 1600
200 1800 größeres Motordrehzahlband zur Verfügung, über das die
150 1600
100 1400 Maximalleistung abgerufen werden kann. In diesem Bereich
U/min 800 1000 1200 1400 1600 U/min 800 1000 1200 1400 1600 entspricht die Nenndrehzahl der Maximalleistung.

Der 12,4-l-MAN-Motor mit Common Rail erreicht einen hohen


Einspritzdruck von 1.800 bar und damit einen hohen Wirkungsgrad.
10 11
Jetzt den neuen Antrieb des Fendt 1000 Vario digital erleben.
Laden Sie sich die Fendt News App auf Ihr Smartphone und
scannen Sie das Fendt VarioDrive Symbol mit unserem AR-Scanner.
Die Fendt News App finden Sie in Ihrem App Store.
www.fendt.com/VarioDrive

FENDT VARIODRIVE – DER NEUE ANTRIEB Neue, größere Hochleistungshydrostaten mit 370 cm³ liefern einen
sehr hohen Getriebewirkungsgrad. Der getrennte Ölhaushalt schützt

Treibt Ihren Erfolg an – das Getriebe vor Ölvermischung und -verschmutzung.

mit ganzer Kraft.

Von Vario zu VarioDrive Meisterwerk mit Grip(s)


Fendt Vario steht für stufenloses, dynamisches Fahren Im Feldeinsatz wird das Drehmoment flexibel auf die
mit Durchzugskraft bei jeder Geschwindigkeit von Achse übertragen, deren Reifen Grip haben. Das
0,02 bis 60 km/h. Der neue Antrieb des Fendt 1000 Ergebnis ist eine enorme Zugleistung. Mit zunehmender
Vario wurde eigens mit dem Ziel entwickelt, die hohe Geschwindigkeit ab ca. 25 km/h wird der Vorderachs­
Motor­leistung in jeder Situation, unabhängig von antrieb durch eine Kupplung komplett entkoppelt –
Boden­beschaffen­heiten, kraftschlüssig umzusetzen Schleppverluste im Antriebsstrang entfallen und der
und dabei die Drehzahlen besonders niedrig zu halten. Wirkungsgrad wird gesteigert.
Die Lösung: Fendt VarioDrive – der Antriebsstrang, der
erstmals beide Achsen unabhängig voneinander
antreibt. Engster Wendekreis durch pull-in turn
Weil durch den variablen Allrad kein festes Vorlauf­ver­
hältnis besteht, ist der Vorderradantrieb in der Lage, den
So greifen 500 PS: variabler Allrad Traktor aktiv in die Kurve zu ziehen – der sogenannte
Konventioneller Allradantrieb erfolgt in der Regel über „pull-in turn“-Effekt. Der Wendekreis im Feld wird allein
ein festes Übersetzungsverhältnis des Drehmoments durch diesen Effekt um bis zu 10 % reduziert. Der sonst
zwischen Vorder- und Hinterachse. Fendt VarioDrive übliche Reifenabrieb der Vorder­reifen bei Kurvenfahrt
ermöglicht einen variablen Allradantrieb. Das Dreh­ auf festem Untergrund wird durch VarioDrive minimiert.
moment wird grundsätzlich über zwei Getriebe­aus­
gänge unabhängig an beide Achsen frei verteilt. Mit
Hilfe einer intelligent geregelten Allradkupplung findet
bei Bedarf eine Drehmomentverschiebung zwischen
den Achsen statt, genannt Fendt Torque Distribution.

Geringer Spurkreisradius durch „pull-in turn“-Effekt, z. B. 6,97 m bei Sämtliche Funktionen sind einfach und übersichtlich
Fendt 1038 Vario mit Serienbereifung. auf der hinterleuchteten Folientastatur nach
bewährter Fendt Bedienlogik angeordnet.

12 13
Bei der Zweikreishochleistungs­
hydraulik können zwei Ventile
priorisiert werden.

DIE HYDRAULIK DES FENDT 1000 VARIO

Alles im Fluss.

Vielseitiges Kupplungssystem Doppelt stark


Der Fendt 1000 Vario liefert bereits in der Grundaus­ Neben Load-Sensing-Pumpen mit 165 l/min oder
stattung eine hohe Hydraulikleistung von 165 l/min- 220 l/min Förderleistung verfügt der Fendt 1000 Vario
und 140 l/min-Ventilen. Das flexible Kupplungsgehäuse über eine Hochleistungshydraulik mit 430 l/min – für
ermöglicht den Einsatz von verschiedenen Kupplungs­ besonders hohe Ansprüche. Über zwei unabhängige
größen mit ½"-, ¾"- und ⅝"-FFC (Flat Face Coupling). Kreise liefert eine Pumpe 220 l und eine zweite Pumpe
Das dritte und vierte Steuergerät kann optional in 210 l. So versorgen zwei Regelpumpen mehrere
Verbindung mit ¾"- und ⅝"-FFC-Kupplungen mit einer Ölabnehmer – ansteuerbar über bis zu sechs dw-Ventile
Durchflussmenge bis 170 l/min versorgt werden. im Heck und ein dw-Ventil in der Front. Die Trennung
Alle Kupplungsanschlüsse sind leichtgängig und des Ölhaushalts von Hydraulik und Getriebe prädes­
doppel­seitig unter Druck kuppelbar (DUDK). tiniert den 1000 Vario für den Einsatz von Bioöl im
Hydraulikkreislauf.

Kupplungssystem mit vielen Vorteilen


Das flexible System ermöglicht einerseits den schnellen Ölfluss nach Bedarf
Maschinenwechsel unabhängig von Kupplungsgrößen. Beide Regelpumpen versorgen über ihren eigenen
Andererseits kann der Fuhrpark schrittweise auf Ölkreislauf die jeweiligen Abnehmer mit der idealen
größere Ventile umgestellt werden. Zusätzlich stehen Ölmenge und dem richtigen Öldruck. So benötigt zum
alle ­Vor­teile der flachdichtenden FFC-Kupplungen zur Beispiel das Gebläse einer pneumatischen Sämaschine
Verfügung: ein großer Durchmesser von ⅝" für mehr einen hohen Fluss, aber niedrigen Druck, wobei die
Durchfluss, leckagefreies Kuppeln, höhere Effizienz restlichen Verbraucher, wie Lenkung, Kraftheber,
durch geringere Druckverluste, einfache Reinigung und Fahrwerk oder Spuranreißer, gleichzeitig am zweiten
eine längere Lebensdauer durch reduzierten Schmutz­ Kreislauf einen hohen Öldruck bei einer geringen
eintrag. Alle Ventile verfügen über eine Abreißfunktion Durchfluss­menge erfordern.
ohne Druckverlust.

Die Vorteile der Zweikreis­hydraulik sind klar: effektive Kraftstoff­


einsparung durch die Reduzierung von Drosselverlusten am
Druckbegrenzungsventil und der damit verbundenen unnötigen
Ölerwärmung.

Nach Bedarf werden die wechselbaren Einschraubkupplungen


einfach in den Block eingeschraubt und je nach Anbaugerät
schnell ausgetauscht.

14 15
Die Hochleistungsklimaautomatik mit Doppelgebläse und
Fendt VarioDoc bringt Ihr Büro an Bord: Sämtliche Arbeitsdaten stehen vergrößerten Luftaustrittsdüsen hält die Life Cab auch bei 45 °C
FENDT LIFE CAB nahezu in Echtzeit in der Ackerschlagkartei. Hitze angenehm kühl.

Hier führt Komfort


in die Gewinnzone.

Der erste Eindruck zählt, der zweite macht es aus Neue Sichtweite
Die perfekte Kombination aus modernster Bedienung Der Fendt 1000 Vario zieht die größten und breitesten
und Komfort heißt Fendt Life Cab. Bereits der erste Geräte, die durch die großen Fensterflächen im vollen
Einstieg in die Kabine des Fendt 1000 Vario überzeugt, Blick des Fahrers sind. Das neue Design der Kabine
denn die neu konzipierte Life Cab vereint hochwertigste ­bietet bis zu 10 % mehr Sichtfläche im Vergleich zu
Materialien mit der bewährten Anordnung und Praktika­ bisherigen Fendt Großtraktorenkabinen. Sonnen­schutz
bilität aller Elemente. Das neue Erleben von Raum und per Handgriff bieten die ins Dach integrierten Rollos an
Sicht wird ergänzt durch die vielen kleinen Dinge, die die der Front-, Heck- und rechten Seitenscheibe. Auch bei
tägliche Arbeit angenehmer machen. Regen bleibt die Sicht frei: Neben einem 300°-Scheiben­
Praktisch beim Frontanbau: wischer für die Front ist ein 220°-Scheiben­wischer
Die neue in die Haube integrierte i­nklusive Waschdüse für die rechte Seite verfügbar.
Kamera erfasst den Blick auf die Feldarbeit mit Wohlfühlfaktor
Unterlenker und überträgt das Der Fendt 1000 Vario macht bereits den Aufstieg leicht:
Bild auf das Varioterminal. Breite, seitlich beleuchtete Stufen führen nach oben. Die Praktisch unverzichtbar …
Handgriffe befinden sich immer an der intuitiv richtigen … sind die vielen neuen Ideen für Ordnung und Über­
Stelle. Die Soft-Touch-Oberfläche der Innenverkleidung sicht. Mehrere große Flaschen finden in der Life Cab
schafft eine angenehme Atmosphäre, ist schmutz­ ebenso ihren sicheren Halt wie Handy und Unterlagen.
unempfindlich und dämpft Geräusche. Bequeme Das gekühlte Ablagefach kann durch eine große,
Hingucker sind die neuen Komfortsitze mit schwarzem herausnehmbare Kühlbox ergänzt werden. Der Komfort-
Lederbezug für Fahrer und Beifahrer. Die adaptive Beifahrersitz wird umgeklappt zum Tisch mit Papier­
Rückenlehne des Dualmotion Komfort-Fahrersitzes klemme. Ideal für Fräs- oder Hackeinsätze ist die Rück­
schwenkt beim Schulterblick mit. fahreinrichtung, bei der der komplette Fahrerstand
mitsamt allen Bedienelementen schnell und einfach
um 180° gedreht wird.

Die Weitwinkelspiegel sind frei Die Front- und die Heckscheibe Mit einem Griff exakter Sonnenschutz, auch an der Im Fendt 1000 Vario führen Sie Telefongespräche
beweglich und erweitern sind beheizbar, was besonders im rechten Seitenscheibe. freihändig und in bester Qualität: Durch das flexible
den Blickwinkel nach hinten. Einsatz mit Rückfahreinrichtung Schwanenhals­mikrofon bleiben die Hände beim
von großem Nutzen ist. Telefonieren frei und die Akustik perfekt.

16 17
Das Vorgewendemanagement VariotronicTI
INTELLIGENTE LÖSUNGEN IM FENDT 1000 VARIO speichert alle Abläufe beim Wenden. VariotronicTI
automatisch löst die Sequenzen exakt an der ISOBUS-fähige Geräte steuern Sie direkt per Joystick

Neue Wege für mehr Ertrag: richtigen Stelle aus. oder Varioterminal.

Präzisionslandwirtschaft.

Einzigartig flexibel bei der Receiverauswahl Variabel ausbringen mit VariableRateControl (VRC)
Beste Ergebnisse und höchsten Komfort erzielen Sie Die Datenübertragung mit VarioDoc Pro ermöglicht es
mit dem VarioGuide-Lenksystem. Mit dem NovAtel jetzt, variable Mengen je nach Bedarf von Boden oder
Empfänger sind Sie mit den Korrektursignalen SBAS, Pflanzen auszubringen und damit Betriebsmittel zu
TerraStar-L & -C und RTK stets auf Spur. Bei Wahl eines sparen. Auf Basis von VarioDoc Pro zur Dokumentation
Trimble® Empfängers können Sie SBAS, RangePoint™ steht jetzt die Lösung der teilflächenspezifischen
RTX™, CenterPoint RTX™ und RTK nutzen. Und sollten Bewirtschaftung VariableRateControl (VRC) zur
Sie auf Grund des Geländes Ihr RTK-Signal dennoch Verfügung. Der Bedarf an Saatgut, Dünger oder
einmal verlieren, so arbeitet VarioGuide dank Trimble® - Pflanzenschutzmittel wird anhand von Appli­ka­tions­
xFill™-Technologie bzw. NovAtel® RTK Assist auch karten dargestellt, im Einsatz abgerufen und auto­
noch bis zu 20 Minuten zuverlässig weiter. matisch ausgeführt. Der große Vorteil: Die Betriebs­
mittel können mithilfe der Schlagkartei punktgenau
bestimmt, geplant und ausgebracht werden.
Garantiert überlappungsfrei mit SectionControl
Mit der vollautomatischen Teilbreitenschaltung
SectionControl setzen Sie Saatgut, Düngemittel oder Neue Spurlinien mit Fendt Contour Assistant
Pflanzenschutzmittel immer genau an der gewünschten Fendt-Maschinen mit dem Varioterminal 10.4 und
Stelle ein. Doppelbehandlungen werden vermieden und VarioGuide System mit den Empfängern NovAtel® oder
Abstandsflächen automatisch eingehalten. Mit Hilfe Trimble® können nun den Fendt Contour Assistant
des SectionControl Assistant stellen Sie schnell und nutzen. Dieser ergänzt die bekannten Spurlinientypen
einfach die Korrekturwerte je Gerät einmalig ein. So von VarioGuide um die Typen „Kontursegmente“ und
werden die Ein- und Ausschaltzeitpunkte von Beginn „Einzelspur“ und hilft Ihnen, noch effizienter und
an exakt gesetzt und automatisch eine wirtschaftliche komfortabler zu arbeiten. Mit dem Spurlinientyp
Ausbringung erzielt. Kontursegmente werden bei einmaliger Umrundung
des Feldes die verschiedenen Segmente aufgezeichnet.
So lassen sich die Feldgrenzen schnell und einfach
erstellen. Bei der Einzelspur werden durch das Abfahren Dank der ergonomischen Schaltzentrale – bestehend aus
die gesamten Fahrgassen als nahezu unendliche 4-in-1-Varioterminal, Multifunktionsjoystick, Kreuz­
Konturlinien angelegt. schalthebel, EHR-Krafthebermodul, Ventilbedienung und
Folientastatur – haben Sie alles im Griff.

Mit VarioDoc kommen die Daten vom Feld in die Schlag­kartei. VarioDoc Pro ermöglicht
zusätzlich die Aufzeichnung der GPS-Positionsdaten und die Datenübertragung nahezu
in Echtzeit.

18 19
QUALITÄTSANSPRUCH UND WERTERHALT

Perfekte Aussichten.

Vom Update zum Upgrade Aufrüsten & Nachrüsten


Mit Fendt Variotronic sind Sie selbst nach vielen Sie haben beim Kauf auf die Funktionen verzichtet,
Jahren immer auf dem neuesten Stand der Technik. deren Vorteile Sie nun doch nutzen möchten? Gut, dass
Auch das nachträgliche Aufrüsten mit Funktionen ist Sie sich für einen Fendt mit Variotronic entschieden
kein Problem. Wie das möglich ist? Mit den einzig­ haben! Ob VariableRateControl, SectionControl, das
artigen Software-Updates mit neuen Zusatzfunktionen, Vorgewendemanagement VariotronicTI automatisch
die Ihnen Fendt bis zu zwei Mal jährlich kostenlos oder VarioDoc Pro – rüsten Sie diese entsprechenden
zur Verfügung stellt. Am einfachsten lassen Sie Ihre Funktionen nach! Das sichert höchste Leistungs­
Variotronic im Zuge eines Wartungs­intervalls von Ihrem fähigkeit und proaktiven Werterhalt.
Vertriebspartner auf­spielen (Arbeitszeit wird
berechnet). Dies sichert den technischen Vorsprung
Ihrer Fendt Maschine, deren Werterhalt und hält
Ihre Investition auch in Zukunft so aktuell wie am
ersten Tag.

Lebenslang profitieren
Als Fendt Kunde führen Sie ein Leben lang. Dies be­ginnt
beim Kauf Ihrer Maschine mit Variotronic und hört
fortan nicht mehr auf. Denn anstatt neu entwickelte
Funktionen nur zukünftigen Baureihen vorzubehalten,
machen wir diese auch für Bestandsmaschinen
aktueller und älterer Modelljahre nutzbar (sofern die
Hardware kompatibel ist). Und halten Einsatzsicherheit,
Schlag­kraft und Bedienkomfort ununterbrochen hoch.
So sichern Sie höchste Leistungsfähigkeit und Das Varioterminal gibt Auskunft über die
proaktiven Werterhalt. nächsten Wartungs- und Servicetermine, sogar
mit Erinnerungs­funktion.

20 21
Schematischer Aufbau des
Hydropumpe
Antriebskonzepts Fendt
FENDT VARIODRIVE – DER ANTRIEB VarioDrive. Dieselmotor Planetensatz

Zapfwellendurchtrieb

Der Erfolgsfaktor für Grip. Hydromotor Vorderachse

Kupplung Hydromotor Vorderachse

Intelligente Allradkupplung Hydromotor Hinterachse

VarioDrive Antriebsstrang – ein Meister der Fendt VarioGrip für den perfekten Reifenluftdruck Vorderachsfederung
Kraftverteilung Aufgrund ihres großen Durchmessers von bis zu 2,35 m Die niveaugeregelte Einzelradfederung des Fendt
Die neuartige Konstruktion des Antriebsstranges haben die Hinterreifen des Fendt 1000 Vario eine sehr 1000 Vario gewährleistet optimalen Bodenkontakt der
ermöglicht die ideale Drehmomentverteilung auf große Aufstandsfläche, die sich positiv auf die Traktion, Vorderräder unter allen Bedingungen und vermeidet
Vorder- und Hinterräder für optimale Traktion und und damit die Zugkraft auswirkt. Dazu gehört immer zuverlässig „Power Hopping“ für beste Zugleistung.
Zugkraft. Der Triebsatz baut auf einer Hydropumpe und der passende Luftdruck. Mit der integrierten Reifen­ Fahrkomfort und -sicherheit bleiben auch bei Transport­
Der Grip Assistant empfiehlt in zwei Hydromotoren auf. Der erste Hydromotor versorgt druckregelanlage Fendt VarioGrip ist der Reifenluft­ fahrten von bis zu 60 km/h erhalten. Durch den ­großen
der Geschwindigkeitsauswahl den die Hinterachse über eine hydrostatisch-mechanische druck per Klick im Varioterminal einstellbar. Die Reifen Federweg bleibt der Fahrkomfort auch ­unabhängig von
passenden Reifenluftdruck sowie Leistungsverzweigung durchgängig von 0 km/h bis werden während der Fahrt mit Luft gefüllt oder lassen der Beladung erhalten. Der Federweg kann vom Fahrer
Ballastierung bei einer definierten 60 km/h mit Drehmoment. Der zweite Hydromotor Luft ab. Im Vergleich zu Einsätzen mit unangepasstem gezielt manuell durchfahren werden, zum Beispiel zur
Geschwindigkeit. In der Ballast­ bedient die Vorderachse. Über die Rückkoppelung zur Reifen­druck erreichen Sie so bis zu 10 % mehr Zug­ Gewichtsaufnahme ohne Front­kraft­heber mit der
auswahl empfiehlt der Assistent Hinterachse durch den Untergrund beziehungsweise leistung und bis zu 8 % mehr Flächenleistung bei bis zu Komfort-Ballastaufnahme. Ein weiterer Vorteil: Die
die ideale Arbeitsgeschwindigkeit durch die intelligent geregelte Allradkupplung ist auch 8 % weniger Kraftstoffverbrauch.* VarioGrip ist sowohl Einzelradfederung ist wartungsfrei.
sowie den optimalen Reifen­ der Vorderachsantrieb Teil der hydrostatisch­mecha­ für Flansch- als auch für Stummelachsen erhältlich und
luftdruck bei einer definierten nischen Leistungsverzweigung. bildet damit die Grundlage für Reifendruckanpassung
Ballastierung. per Taste auch bei Zwillingsbereifung.
* Testergebnisse Fachhochschule Südwestfalen, Agrarwirtschaft Soest.

Kraftverteilung durch Fendt Torque Distribution


Konstruktiv erfolgt die flexible Drehmomentverteilung
des variablen Allradantriebs durch ein zwischen der Perfekt ballastiert mit dem Fendt Grip Assistant
Hydropumpe und den Hydromotoren für Vorder- und Entscheidend für die Kraftübertragung auf den Boden
Hinterachse liegendes T-Stück. Es wirkt als hydro­sta­ sind neben dem Reifenluftdruck auch die Ballastierung
tisches Differential zwischen den Achsen und ermög­ und die Arbeitsgeschwindigkeit. Die Lösung lautet:
licht, dass sich der Ölfluss zwischen Pumpe und Hydro­ Fendt Grip Assistant. Mit dem voll in das Varioterminal
motoren frei einstellt. Folglich entstehen keinerlei integrierten Assistenten werden der richtige Reifenluft­
Verspannungen. Bei Bedarf wird über die intelligent druck und die optimale Gewichtsaufnahme, bezieh­
geregelte Allradkupplung automatisch Drehmoment ungs­weise Fahrgeschwindigkeit, schnell ermittelt. Je
von einer zur anderen Achse verschoben. Reibungs­ nach Gerät oder gegebener Ballastierung des Traktors
verluste und Verschleiß werden effektiv reduziert. empfiehlt der Grip Assistant entweder Front- und Rad­
gewichte oder die optimale Arbeitsgeschwindigkeit.

Vorderachse mit niveaugeregelter Einzelradfederung Die perfekt integrierte Reifendruckregelanlage


und Einzelradbremse. VarioGrip regelt Reifenluftdrücke zwischen 0,6 bis
2,5 bar innerhalb weniger Minuten. Kraftstoff­
ersparnis, Bodenschonung und Traktionssteigerung
sind die Ergebnisse des optimalen Reifenluftdrucks.

22 23
MEHRWERT DURCH ASSISTENZSYSTEME

Assistenten für die


Zuverlässigkeit.

Motor-Getriebe-Assistenten Bremsassistenten
Die ideale Abstimmung von Motor und Getriebe erfolgt Ein Highlight, das Sie nicht mehr missen möchten: Der
durch das Traktor-Management-System (TMS) auto­ neue Handbremsassistent aktiviert in der Automatik­
matisch. Unabhängig von der Geschwindigkeit regelt stellung die Handbremse selbstständig, wenn Sie
das TMS die Motordrehzahl und die Getriebeeinstellung, ab­steigen oder den Motor abstellen. Im Umkehrschluss
so dass sich der Traktor stets im wirtschaftlichen deaktiviert der Assistent die Hand­bremse automatisch
Optimum bewegt und Kraftstoff spart. Auch die Motor­ beim Losfahren. Bleiben Sie stehen und nehmen den
drückung wird über die Grenzlastregelung 2.0 Fuß vom Bremspedal, steht der Traktor auch an Stei­
vollautomatisch und je nach Geräteeinsatz gesteuert. gungen sicher. Für zusätzliche Sicherheit beim
Bremsen sorgt der Verzögerungsassistent, der bei
einem Verzögern von mehr als 1 m/s² die Bremslichter
Fahrassistenten automatisch ansteuert, noch bevor aktiv gebremst
Fahrsicherheit zählt auf der Straße und auf dem Acker. wird. So ist der Folgeverkehr frühzeitig gewarnt.
Die einzigartige Fendt Stability Control (FSC) sorgt für
zusätzliche Stabilität und Lenkpräzision bei der
Straßen­fahrt ab 20 km/h. Das Fendt Reaction Lenk­
system bringt den Traktor aus der Kurve automatisch
in den Gerade­aus­­lauf. Das Lenken erleichtert die
Überlage­rungs­­­lenkung VarioActive: Eine einzige
Lenkrad­um­drehung reicht für den vollen Lenkeinschlag.

Mit VarioActive erreichen Sie schon mit einer Handbremsassistent in Automatikstellung: Dank Traktor-Management-System TMS und auto­matischer Grenzlastregelung 2.0 stimmt der
Lenkradumdrehung den vollen Lenkeinschlag. Die Handbremse ist automatisch aktiviert. Traktor die Motordrehzahl optimal auf die Fahrgeschwindigkeit ab.

24 25
FENDT 1000 VARIO

Kabine.

Besonders edel und


schmutzunempfindlich ist die neue
Ledervariante des Dualmotion-
Komfortsitz Fendt Evolution active
in schwarz mit aktiver Federung –
immer in Kombination mit einem
Komfort-Beifahrersitz in Leder.

Der Super-Komfortsitz Evolution Besonders bequem und


d­ ynamic ist luftgefedert und verfügt ergonomisch ist der Dualmotion-
über eine aktive Klimatisierung Komfortsitz Fendt Evolution mit
sowie eine Rückenlehnen­ Sitzheizung, Klimatisierung und
verlängerung. mitschwenkender Dualmotion-
Rückenlehne.

Die Multifunktionsarmlehne mit Power-Ausstattung: In die am Sitz befestigte Multifunktionsarmlehne mit Die Life Cab ist ein Meisterwerk in Sachen Ablagemöglichkeiten: Bis zu 18
Varioterminal 7"; Power-Joystick mit Vorgewende­ Profi-Ausstattung ist die komplette Bedienung des Ablagestellen sind sinnvoll integriert: vom Flaschenhalter für mehrere große
management VariotronicTI, Tempomattasten und Traktors integriert: Varioterminal 10.4"; Flaschen über ein großes Staufach im Dachhimmel bis hin zum Kühlfach und
Der Komfort-Beifahrersitz ist ­ergonomisch geformt und zusätzlich
Motordrehzahl; EHR-Bedienmodul für Heckkraftheber, Multifunktionsjoystick mit Bedientasten für das 3. und 4. mehreren Dokumentenfächern hinter dem Fahrersitz und an den Seiten.
gepolstert. Umgeklappt fungiert er als Tisch mit Papierklemme.
Zapfwelle; Das Varioterminal 7" bietet in Smartphone- Zusatzhydrauliksteuergerät und Vorgewende­
Optik mit Echtglasoberfläche eine exzellente Übersicht management VariotronicTI, Tempomattasten und
über alle Funktionen, eine intuitive Menüführung, Touch- Motordrehzahl; Kreuzschalthebel für das 1. und 2.
und Tastenbedienung sowie eine ISOBUS Zusatzsteuergerät; EHR-Bedienmodul für Front- und
Gerätesteuerung. Heckkraftheber, Zapfwelle. Das Varioterminal 10.4" in
Smartphone-Optik und Echtglasoberfläche liefert ein
­brillantes Bild mit 800 x 600 Pixeln und 16 Millionen
Farben. Per Touch- und Tastenbedienung steuern Sie
sämtliche Traktor- und Gerätefunktionen. Außerdem
verfügt es über zwei Kameraeingänge, eine Viertel- und
Vollbildansicht und wird von LEDs jeweils im Tag- oder
Nachtmodus hinterleuchtet.

Die integrierte Kabeldurchführung Wie jeder Fendt erleichtert auch der Mit Hilfe des Innenspiegels haben Der 220°-Seitenscheibenwischer
ermöglicht eine saubere Kabel­ Fendt 1000 Vario den Arbeitsalltag Sie Ihr Arbeitsgerät stets im Blick. gewährleistet auch bei widrigen
durch­führung bei geschlossener durch die praktischen kleinen Bedingungen eine optimale Sicht
Heckscheibe mit Schmutz-, Wasser- Detailfunktionen, wie z. B. die auto­ zur rechten Seite.
und Geräuschschutz. Kein matische Blinkerrückstellung: Der
Kabelsalat: An den Kabelführungen Traktor blinkt automatisch bis zum
an der C-Säule sind alle Kabel Ende des Abbiegevorgangs.
ordentlich befestigt.

Die vierfach gelagerte, pneumatische Komfort- Die mechanische Kabinenfederung liegt vorne auf
Kabinenfederung mit integrierter Niveauregelung zwei Konuslagern, hinten auf zwei mechanischen
reduziert Schwingungen auf ein Minimum. Federelementen.

26 27
FENDT 1000 VARIO FENDT 1000 VARIO

Kabine. Beleuchtung.

Für noch mehr Bedienkomfort schwenkt das Cockpit parallel mit dem Lenkrad. Einfache Lenkradverstellung über LED-Tagfahrlicht und Arbeitsscheinwerfer in der Haubenfront integriert;
separates Fußpedal, Hände frei zur Verstellung. inklusive Haubenkamera.

Für Bestleistungen bei Nacht sorgt der Fendt 1000 Vario mit der neue Generation der LED-Arbeitsscheinwerfer mit Bei der Variante ohne Tagfahrlicht und Arbeitsscheinwerfer bleibt die
61.100 Lumen. Ob in LED- oder Halogenausstattung, der komplette Arbeitsbereich ist homogen ausgeleuchtet. Auch ansprechende Optik über Designblenden erhalten.
das Kabineninnere macht die Nachtarbeit angenehm: Sämtliche Bedienelemente sind hinterleuchtet und dimmen je
nach Dunkelheit automatisch ab. Durch die Coming-Home-Funktion leuchten die Kabine und die Fahrscheinwerfer
nach Abstellen des Traktors nach.

Für den Einsatz mit Rückfahreinrichtung können alle Bedienelemente rückwärts ebenso komfortabel wie Per Drehrad im Dachhimmel kann Für mehr Sicherheit im Straßen­ Die seitlich am Tank integrierte Bei der Coming-Home-Funktion Bei Nachtarbeit sorgt die
bei der Vorwärtsfahrt bedient werden. Der Fahrerstand wird dazu einfach komplett um 180° gedreht – und die Leuchtweite manuell eingestellt verkehr bietet der Fendt 1000 Vario Aufstiegsbeleuchtung gewährleistet leuchten die Scheinwerfer und die Ambientebeleuchtung für eine
dabei kann alles in der Kabine so bleiben, wie es war. Auch der Beifahrer muss trotz Rückfahreinrichtung werden. eine dritte Bremsleuchte. auch bei Dunkelheit sicheres Auf- Stufenbeleuchtung nach Abstellen angenehme Atmosphäre. Alle
nicht auf den Komfortsitz verzichten. und Absteigen. des Motors nach, sodass der Funktionselemente sind
Heimweg sowie die Trittstufen entsprechend hinterleuchtet.
beleuchtet sind.

28 29
FENDT 1000 VARIO FENDT 1000 VARIO

Kraftheber Ballastierung
und Hydraulik. und Anhängesysteme.

Piton Fix ist in Standard- und Heavy-Duty-Ausführung verfügbar.

Einfachere Heckausstattungen, z. B. Die selbstschließenden Der Frontkraftheber ist perfekt ins
ohne Heckkraftheber und Zapfwelle, Ventilklappen schützen vor Fahrzeug integriert.
bieten dennoch das komplette Schmutzeintrag und ermöglichen
Portfolio an modularen ein einhändiges Ankuppeln.
Anhängesystemen, die flexibel
getauscht werden können.

Der Fendt 1000 Vario ist auf Wunsch individuell auf- und abrüstbar. So
verfügt das vollausgestattete Heck über sämtliche Anschlüsse und
Funktionen, wie Power Beyond, ISOBUS Steckdose, Rücklauf Heck, Zapfwelle
und Heckkraftheber.
Der Fendt 1000 Vario ist hochflexibel ballastierbar. Es stehen Die ausziehbare Zugstange Kat. 4 Hitch ermöglicht eine einfache und Die Zugkugelkupplung inklusive
diverse Frontgewichte von 870 kg bis maximal 3.300 kg zur Auswahl, mit 50er Bolzen ist in der Länge schnelle Anhängung. Zwangs­lenkung links und rechts
außerdem Radgewichte von je 2 x 650 kg bis 2 x 1.250 kg. verstellbar. ermöglicht ein aktives Lenken des
Anhängers.

Der Fendt 1000 Vario bietet Über die DUDK-Kupplungen sind alle Über die Komfort-Ballastaufnahme
Anschlüsse für bis zu sieben Hydraulikventile doppelseitig­unter können Frontgewichte auch ohne
Steuergeräte, davon sechs hinten Druck kuppelbar. Die Druck­ Frontkraftheber schnell und einfach
und eins vorne. entlastungshebel ermöglichen ein aufgenommen werden.
einfaches Kuppeln.

Mit der externen Ventilbedienung Für außereuropäische Standards ist das Heck auch mit Für unterschiedliche Anforderungen bietet der Fendt 1000 Vario eine Flanschachse oder
betätigen Sie den Heckkraftheber, Rub Blocks und Quick-Hitch-Rahmen ausrüstbar. Achsstummel­varianten.
ein Ventil und die Zapfwelle direkt Wahlweise verfügt der Fendt 1000 Vario auch über eine
an den hinteren Kotflügeln. 60"-Spur.

30 31
FENDT SERVICES

Das beste Produkt unter


dem besten Schutzschirm.

Mit einem Fendt erhalten Sie ein Hightech-Produkt für 100 % Qualität. 100 % Service: Fendt Services
höchste Ansprüche. Entsprechend können Sie bei den Um Ihnen die bestmögliche Einsatzsicherheit und
leistungsfähigen, zertifizierten Fendt Vertriebspartnern Wirtschaftlichkeit Ihrer Fendt Maschine garantieren
Service und Dienstleistungen der Extraklasse erwarten: zu können, bieten wir ausgezeichneten Service:

- kurze Wege zwischen unseren geschulten Service- - Fendt Vorführservice


Mitarbeitern und Ihnen - Fendt Expert Fahrertraining
- 24/7 Ersatzteilverfügbarkeit während der Saison - AGCO Finance – Finanzierungs- und Mietangebote
- 12 Monate Gewährleistung auf Fendt-Originalteile und - Fendt Care – Wartung und
deren Einbau Gewährleistungsverlängerung
- Fendt Certified – Gebrauchtmaschinenprogramm

Ihr Fendt-Vertriebspartner ist mobil und verfolgt nur ein


Ziel: Ihre Fendt Maschinen schon vorbeugend
einsatzbereit zu halten. Sollte während der Erntezeit doch
mal was passieren, erreichen Sie Ihren zertifizierten
+49 8342 771177 Service-Partner rund um die Uhr über die Notfall Hotline.

32 33
Mit der Smartphone-App “AGCO Parts Books to
FENDT SERVICES go” können Sie Fendt Ersatzteile schnell und
einfach finden und direkt bestellen. Die App steht

So sichern Sie sich heute zum Download im App Store und im Google Play
Store bereit. Ihre persönlichen Zugangsdaten

zuverlässige Einsätze für morgen.


erhalten Sie von Ihrem Fendt Vertriebspartner.

Volle Kostenkontrolle und Planungssicherheit


Fendt Vorführservice Fendt Certified – Gebrauchtmaschinenprogramm
Bei Ihnen steht eine Neuanschaffung an? Lassen Sie Wer Fendt fährt, führt – auch mit Landmaschinen aus Fendt Care Bronze Silver Gold¹ Platinum¹
sich von der Fendt-Technologie und Gesamt­wirtschaft­ zweiter Hand. Gebrauchte Landmaschinen in bewährt
Leistung Regelmäßige Wartung, Absicherung gegen Reparaturrisiko Komplette Kosten und
lichkeit überzeugen. Nutzen Sie den Fendt Vorführ­ hochwertiger und zertifizierter Fendt-Qualität sind feste Wartungskosten (außer Verschleiß) Kostenabdeckung Verfügbarkeit
service für Ihre Entscheidung. für kostenbewusste Landwirte und Lohnunternehmer (außer Verschleiß) abgesichert
(außer Verschleiß)
oder als Ergänzung in einem wachsenden Fuhrpark
die ideale Lösung. Nutzen Einsatzsicherheit Absicherung Umfassende Komplette Absicherung Absicherung gegen Für Kunden,
der Maschine gegen Großschäden Absicherung zu bei voller sämtliche nicht die sich keine Auszeiten
Fendt Expert Fahrertraining Ihre Vorteile: attraktiven Konditionen Kostenkontrolle planbare erlauben können
Wir unterstützen Sie dabei, das Maximale aus Ihrem - Zertifizierung nach anspruchsvollen Reparaturrisiken inkl.
Fahrzeug herauszuholen. Mit Hilfe des exklusiven aller Nebenkosten
Qualitätsstandards
Fahrertrainings Fendt Expert können Sie die Wirtschaft­ - aufwändiger Eingangscheck (Technik, Regelmäßige Wartung
lichkeit Ihres Fendt noch weiter optimieren und lernen Verschleiß, Optik) Reparaturkosten
alle Funktionen kennen, die Ihnen die tägliche Arbeit - sorgfältige Wartung von Verschleißteilen
Selbstbehalt 490 € 190 € 0€ 0€ 0€
erleichtern. Ein Team von professionellen Trainern führt - bei Bedarf Austausch, Reinigung und
Sie kompetent an die Nutzung des gesamten Lackierung von Komponenten Reisekosten, Bergung /
Abschleppen, Fehlersuche mit
Leistungspotentials Ihrer Fendt Maschine heran. - einjährige Gewährleistung (verlängerbar) zusätzlichen Diagnosewerkzeugen,
Einsatz Leistungsprüfstand, Öle
und Filter, wenn Motor / Getriebe
repariert wird
Individuelle Finanzierungs- und Mietmodelle Fendt Care – Wartung und Gewährleistungs­
Die Investition in Technik bedeutet einen hohen verlängerung Nacht- und Wochenendzuschläge

Kapitaleinsatz. Eine Kredit-Finanzierung von AGCO Damit Ihre Maschine jederzeit einsatzfähig bleibt, Ersatzmaschine
Finance garantiert Ihnen attraktive Konditionen und bieten wir Ihnen einen maßgeschneiderten Wartungs- ¹ Gilt für Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Platinum erhältlich nur bei teilnehmenden Händlern.
flexible Laufzeiten. Von der Höhe der Anzahlung über und Reparaturservice, der über die gesetzliche
die monatliche Rate bis zur Laufzeit – Sie legen die Gewährleistung hinausgeht. Diese deckt das Reparatur­
Rahmenbedingungen für die Finanzierung Ihres Fendt risiko einer Neumaschine nur in den ersten 12 Monaten
fest. Sie haben kurzfristigen Bedarf an zusätzlicher nach Übergabe ab. Fendt Care setzt genau hier ein. Mit
Kapazität oder möchten Traktoren über einen lang­ flexiblen Laufzeiten sowie flexiblen Tarifen mit und
fristigen Zeitraum nutzen ohne zu kaufen? Ihr Fendt- ohne Selbstbehalt kann auch nach dem ersten Jahr die
Vertriebspartner bietet mit maßgeschneiderten Maschine abgesichert werden.
Mietangeboten die optimale Lösung. Ihr Fendt-Vertriebspartner verbaut nur Originalteile. Mit den Fendt Care Tarifen bietet Fendt ein umfangreiches Angebot zur Absicherung der
Diese haben eine gesicherte Serienqualiltät und Einsatzsicherheit und des Reparaturrisikos bei Neumaschinen. Fendt Care ermöglicht Ihnen die volle
geprüfte Funktionssicherheit. Dies garantiert Ihnen den 8 Jahre / Kostenkontrolle bei bestem Service. Vom Wartungs­vertrag bis hin zum Rundum-sorglos-Paket inklusive
optimalen Werterhalt Ihrer Fendt Maschine. 8.000 Bh Ersatzmaschine finden Sie bei Fendt eine flexible und maßgeschneiderte Lösung für Ihren Fuhrpark.

34 35
FENDT 1000 VARIO FAQ. ALLES ÜBER FENDT.

Wartung – schnell Was können wir Kontakt


und unkompliziert. für Sie tun? zu Fendt.

Was unterscheidet die Fendt Services? Was ist Fendt Expert? fendt.com fendt.tv
Service heißt bei uns, Ihre Arbeit zu kennen Mit dem Fahrertraining Fendt Expert zum Hier finden Sie alles online, vom Prospekt Rund um die Uhr Fendt – unsere Mediathek
und zu verstehen, Ihren Anspruch an Vario Profi: Kennen Sie schon alle über technische Daten, Berichte über macht es möglich. Unser Internet TV
Zuverlässigkeit und Sicherheit zu erfüllen Funktionen, die die Technik für Sie Kunden oder das Unternehmen bis hin zum sendet 24 Stunden 7 Tage die Woche
sowie nicht zuletzt in Ihrem wirtschaft­ bereithält? Nutzen Sie die Technologie, die Fendt Veranstaltungskalender. Aktuelles und Wissenswertes rund um
lichen Sinne zu handeln. Wir stehen zu in einem Fendt Vario steckt und lernen Sie Fendt.
unseren Produkten und haben sie für mit Fendt Expert sämtliche Funktionen Fendt Konfigurator
höchste Ansprüche und einen dauerhaften optimal einzusetzen. Unser Team von Mit dem Fendt Fahrzeugkonfigurator Probefahren
Einsatz entwickelt. Unser Service ist dabei professionellen Trainern führt Sie haben Sie die Möglichkeit, das für Ihren Auf fendt.com finden Sie unter "Service"
die partnerschaftliche Komponente bei kompetent an die Nutzung des gesamten Betrieb optimal ausgestattete Fahrzeug den Bereich "Fendt Services". Wählen Sie
Ihrer Arbeit. Leistungspotenzials Ihres Fendt aus allen angebotenen Ausstattungs­ dort den "Vorführservice" aus und schon
Schleppers heran. Einfach bei Ihrem varianten zusammenzustellen. Den Fendt können Sie sich für eine Probefahrt des
Wartungstätigkeiten, wie die Prüfung des Ölstandes oder der Filterwechsel,
Wie erhalte ich ein Software Update? Vertriebspartner informieren und Konfigurator finden Sie im Internet unter Traktors Ihrer Wahl anmelden.
sind am Fendt 1000 Vario schnell und einfach erledigt. Durch abnehmbare
Fendt Software ist updatefähig. So haben anmelden. www.fendt.com direkt auf der Startseite
Seitenteile ist der Motorraum besonders gut zugänglich.
Sie immer den neuesten Stand der Technik über den Schnelleinstieg.
in Ihrem Fendt. Dies sichert den
technischen Vorsprung Ihrer Fendt
Maschine, deren Werterhalt und hält Ihre
Investition auch in Zukunft so aktuell wie
am ersten Tag. Wenden Sie sich hierzu an
Ihren Fendt Vertriebspartner.

Der Kabinenfilter befindet sich gut erreichbar im Einstiegsbereich und kann Auch die Kabine ist schnell gesäubert: Die Fahrersitze (Super-Komfortsitz
bei Bedarf einfach gereinigt werden. Evolution) verfügen über einen praktischen Anschluss für einen Druckluft­
schlauch, mit dem die Kabine gesäubert werden kann.

Fendt Zusatzprodukte.
Fendt Zusatzprodukte bieten die optimale Ergänzung
zu Ihrer Fendt Maschine. Ihnen steht ein umfassendes
Produktprogramm zur Verfügung, welches Schmier­
stoffe, AdBlue, Pflegeprodukte, Zubehör für die Kabine
und vieles mehr beinhaltet. Sie können diese exklusiv
bei Ihrem Fendt-Vertriebspartner erwerben.

36 37
Serien- und Zusatzausstattung
Serie: g
Optional: c

FENDT 1000 VARIO FENDT 1000 VARIO

Ausstattungsvarianten. Technische Daten.

PowerPlus

PowerPlus
ProfiPlus

ProfiPlus
Profi

Profi
1038 Vario 1042 Vario 1046 Vario 1050 Vario
Motor Fahrwerk Motor
Kraftstoffvorfilter (beheizt) c c c FSC Fendt Stability Control c c c Nennleistung ECE R 120 kW/PS 291/396 320/435 350/476 380/517
Vorwärmpaket (Motor-, Getriebe-, Hydrauliköl) c c c Einzelradfederung Vorderachse g g g Maximalleistung ECE R 120 kW/PS 291/396 320/435 350/476 380/517
Motorbremse c c c Pneumatische Highspeed-Zweikreisbremsanlage 1 Pedal g g g Konstantleistung ECE R 120 von 1500 U/min bis 1700 U/min kW/PS 291/396 320/435 350/476 380/517
Handbremse pneumatisch g g g Zylinderzahl Anzahl 6 6 6 6
Getriebe Handbremse elektro-pneumatisch (Handbremsassistent) c c c Zylinderbohrung/Hub mm 126/166 126/166 126/166 126/166
Wendeschaltungsfunktion, Stop-and-go-Funktion g g g Automatische Anhänger-Lenkachssperrung c c c Hubraum cm³ 12419 12419 12419 12419
Warnton bei Rückwärtsfahrt c c c Reifendruckregelanlage VarioGrip c c c Nenndrehzahl U/min 1700 1700 1700 1700
Grip Assistant g g g Max. Drehmoment bei 1100-1500 U/min Nm 1910 2108 2305 2420
Vario-Bedienung Drehmomentsanstieg % 17.0 17.0 17.0 13.0
Fahrhebel mit Tempomat und Drehzahlspeicher, Automatikfunktionen g Allrad Kraftstoffvorrat Liter 800.0 800.0 800.0 800.0
Multifunktionsjoystick mit Tempomat, Drehzahlspeicher, Automatikfunktionen, Heck- / Frontdifferential mit 100 % Lamellensperre und Lenkwinkelsensoren g g g AdBluevorrat Liter 85.0 85.0 85.0 85.0
g g
Bedienung Hydraulik Konstantleistungsbereich U/min 1500 - 1700 1500 - 1700 1500 - 1700 1500 - 1700
Varioterminal 7'' mit Touch- und Tastenbedienung g g Kraftheber
Varioterminal 10.4'' mit Touch- und Tastenbedienung c g Zugkraft- und stufenlose Mischregelung g g Getriebe & Zapfwelle
Variotronic Gerätesteuerung für ISOBUS g g g Freigang-, Lageregelung g g g Getriebetyp TA 400 TA 400 TA 400 TA 400
VariotronicTI - Vorgewende-Management-System g g g Frontkraftheber EW, mit Externbetätigung (separates Ventil) c c c Fahrbereich vorwärts km/h 0,02-60 0,02-60 0,02-60 0,02-60
Vorbereitung Spurführungssystem g g Komfortfrontkraftheber DW, mit Lageregelung, Externbetätigung c c c Fahrbereich rückwärts km/h 0,02-33 0,02-33 0,02-33 0,02-33
Spurführungssystem VarioGuide NovAtel / Trimble c c Ohne Heckkraftheber Höchstgeschwindigkeit km/h 60 60 60 60
VarioDoc - Dokumentationssystem (nur bei Varioterminal 10.4'') c g Elektrohydraulischer Kraftheber DW (EHR), mit Externbetätigung c c c Heckzapfwelle optional 1000/1000E/1300 1000/1000E/1300 1000/1000E/1300 1000/1000E/1300
VarioDoc Pro - Dokumentationssystem c c Unterlenker-Fanghaken Kat. 4 c c c
Teilbreitenschaltung SectionControl c
Kraftheber & Hydraulik
VariableRateControl c Zapfwelle Verstellpumpe l/min 165 165 165 165
Elektronische Wegfahrsperre g g g Heck: Flanschzapfwelle 1.000/1.000E/1.300 U/min c c c Verstellpumpe Option 1 l/min 220 220 220 220
Ohne Wegfahrsperre c c c Externbetätigung Heckzapfwelle c c c Verstellpumpe Option 2 l/min 220+210 220+210 220+210 220+210
Betriebsdruck / Regeldruck bar 200 200 200 200
Kabine Hydraulik max. Ventile (Front/Mitte/Heck) Power Plus Anzahl 1/0/6 1/0/6 1/0/6 1/0/6
Kabinenfederung mechanisch g g g Externbedienung Hydrauliksteuergerät Heck g g g max. Ventile (Front/Mitte/Heck) Profi / Profi Plus Anzahl 1/0/6 1/0/6 1/0/6 1/0/6
Pneumatische Kabinenfederung, 4-Punkt mit integrierter Niveauregulierung c c c Load-Sensing-System mit Axialkolbenpumpe (165 l/min) g g g Max. entnehmbare Hydr.-Ölmenge Liter 100 100 100 100
Super-Komfortsitz luftgefedert g g g Load-Sensing-System mit Axialkolbenpumpe (220 l/min) c c c Max. Hubkraft Heckkraftheber daN 12920 12920 12920 12920
Super-Komfortsitz Evolution dynamic / DL c c c Load-Sensing-System mit 2 Axialkolbenpumpe (220 + 210 l/min) c c Max. Hubkraft Frontkraftheber daN 5584 5584 5584 5584
Super-Komfortsitz Evolution active DuMo Leder/DL c c c Hydraulikanschluss PowerBeyond c c c
Super-Komfortsitz Evolution dynamic DuMo/DL Rücklauf Heck
c c c g g g
Bereifung
Super-Komfortsitz Evolution dynamic DuMo Leder / DL c c c Druckloser Rücklauf Heck c c c
Serienbereifung vorne 650/65R34 650/65R38 650/65R38 650/65R38
Beifahrersitz Komfort g g g FFC-Flachdichtende Hydraulikkupplungen Heck c c
Serienbereifung hinten 710/75R42 750/75R46 750/75R46 750/75R46
Integrierte Klimaautomatik g g g DUDK-Hebelkupplungen Heck (unter Druck kuppelbar) g g g
1. Option Bereifung vorne 650/65R38 710/60R38 710/60R38 710/60R38
Frontscheibe aus Verbundsicherheitsglas, beheizt c c c Bio-Hydrauliköl c c c
1. Option Bereifung hinten 750/75R46 900/65R46 900/65R46 900/65R46
Heckscheibe beheizt c c c
300°-Scheibenwischer vorn (bei durchgehender Frontscheibe) g g g Aufbau
Scheibenwisch- und Waschanlage hinten
Abmessungen
c c c Autom. Anhängekupplung mit Fernbedienung hinten g g g
Spurweite vorn (bei Serienbereifung) mm 2100 2100 2100 2100
Seitenscheibenwisch- und Waschanlage rechts c c c Zugkugelkopfkupplung höhenverstellbar c c c
Spurweite hinten (bei Serienbereifung) mm 2000 2000 2000 2000
Rückspiegel elektrisch verstellbar + Weitwinkel + Umrissleuchte g g g Zugkugelkopfkupplung kurz in der Untenanhängung c c c
Gesamtbreite bei Serienbereifung mm 2750 2750 2750 2750
Radio CD MP3 c c c Zugkugelkopfkupplung lang in der Untenanhängung c c c
Gesamtlänge mm 6350 6350 6350 6350
Radio CD MP3 Freisprecheinrichtung c c c Hitch-Anhängung c c c
Gesamthöhe Fahrerkabine bei Serienbereifung ohne VarioGuide mm 3470 3570 3570 3570
Vorrüstung EG-Kontrollgerät c c c Zugstange g g g
Gesamthöhe Fahrerkabine bei Serienbereifung mit VarioGuide mm 3506 3606 3606 3606
Fendt-Reaction-Lenksystem g g g Piton Fix c c c
Max. Bodenfreiheit mm 600 600 600 600
Radarsensor c c c Komfort-Ballastaufnahme für Frontgewicht (nicht bei FKH) g g g
Radstand mm 3300 3300 3300 3300
Rückfahreinrichtung c c c Rad-Belastungsgewichte Hinterräder c c c
Kühlbox c c c Zwangslenkung (ein- oder zweiseitig) c c c
Gewichte
Überbreitenkennzeichnung c c c
Leergewicht (Grundschlepper mit Kabine - Tanks voll ohne Fahrer) kg 14000.0 14000.0 14000.0 14000.0
ABS Anhängersteckdosen c c c
Max. zulässiges Gesamtgewicht bis 40 km/h länderspezifische Ausnahmegenehmigung erforderlich kg 23000.0 23000.0 23000.0 23000.0
Max. zulässiges Gesamtgewicht bis 50 km/h länderspezifische Ausnahmegenehmigung erforderlich kg 21000.0 21000.0 21000.0 21000.0
Max. zulässiges Gesamtgewicht bis 60km/h kg 18000.0 18000.0 18000.0 18000.0
Max. Stützlast Anhängekupplung kg 2000.0 2000.0 2000.0 2000.0

38 39
It’s Fendt. Weil wir Landwirtschaft verstehen.

www.fendt.com
AGCO GmbH – Fendt-Marketing Fendt ist eine weltweite Marke von AGCO.
87616 Marktoberdorf, Deutschland Die Angaben über Lieferumfang, Aussehen, Leistungen, Maße und Gewichte, Kraftstoffverbrauch und
Betriebskosten der Fahrzeuge entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen
Kenntnissen. Sie können sich bis zum Fahrzeugkauf ändern. Ihr Fendt-Vertriebs­partner wird Sie gern über
etwaige Änderungen informieren. Die abge­bildeten Fahrzeuge sind nicht länderspezifisch ausgestattet.

DE/1901