Sie sind auf Seite 1von 2

Bewerbungsunterlagen

Künstlerisch-Pädagogische Ausbildung Musik


Masterstudiengang Innerhalb der Bewerbungsfrist sind folgende Unterlagen
einzureichen:
Bewerbungsfrist • Zulassungsantrag (online und unterschriebener
15.03. - 15.04. für das Wintersemester Ausdruck)

Entscheidend ist der Tag des Eingangs der vollständigen • tabellarischer Lebenslauf mit genauen Angaben über den
Bewerbungsunterlagen, nicht der Poststempel. Sollte der bisherigen Ausbildungsgang
letzte Tag der Bewerbungsfrist ein Samstag, Sonn- oder
• Nachweis über den Hochschulabschluss
Feiertag sein, gilt der darauf folgende Werktag als letzter
Tag der Frist. • Bei Hochschulwechsel aus vergleichbaren
Studiengängen: Nachweise bisher erbrachter Studien-
Studiendauer/Studienabschluss und Prüfungsleistungen
Regelstudienzeit: 4 Semester • Kontoauszug (bei Überweisung aus dem Ausland
Abschluss: Master of Arts (M.A.) Einzahlungsnachweis) über eine Gebühr in Höhe von
30,00 EUR für die Durchführung des Bewerbungs- und
Studienaufbau Zulassungsverfahrens. Eine Rückzahlung der Gebühr ist
Das Studium umfasst insgesamt 120 Leistungspunkte. auch bei Rücknahme der Bewerbung ausgeschlossen.

Es wird in einem der 3 Profile studiert: Hinweise dazu finden Sie auf der folgenden Seite:

1. Musiktheorie http://www.udk-berlin.de/studium/alles-zu-bewerbung-
und-studienverlauf/bewerbung-allgemeine-
2. Elementare Musikpädagogik (EMP) infos/gebuehren/
3. Chor- und Ensembleleitung • Ausländische Hochschulabschlüsse müssen vor der
Detaillierte Informationen zu Inhalt und Aufbau des Bewerbung an der UdK Berlin bei
Studiums finden Sie in der Studienordnung. uni-assist zur Bewertung eingereicht werden.
Die Vorprüfungsdokumentation (VPD) ist den
Zulassungsvoraussetzungen Bewerbungsunterlagen beizufügen.
Weitere Informationen dazu finden Sie hier:
• ein Hochschulabschluss im Bereich Musik
http://www.udk-berlin.de/studium/alles-zu-bewerbung-
• empfohlen werden für die jeweiligen Profile folgende und-studienverlauf/bewerbung-allgemeine-
Abschlüsse: infos/internationale-bewerberinnen-und-bewerber/
1. Profil Musiktheorie • Bewerber/ Bewerberinnen aus der VR China, Vietnam
Bachelorabschluss Künstlerisch-musikalischer Ausbildung und der Mongolei wenden sich für die Zeugnisbewertung
Musik, lehramtsbezogener Bachelor mit dem Kernfach nicht an uni-assist, sondern an die Akademische
Musik, Kirchenmusik, Tonmeister, Künstlerische Prüfstelle APS der Deutschen Botschaft. Für sie gibt es
Ausbildung Instrumente bzw. Gesang oder ein ein spezielles Visumverfahren, daher ist es notwendig,
vergleichbarer Studienabschluss sich frühzeitig vor der Bewerbung an die APS zu
2. Profil Chor- und Ensembleleitung wenden! Ausführliche Informationen und Formulare
Bachelor-Abschluss in Künstlerisch-musikalischer finden Sie über die jeweilige APS Website.
Ausbildung Musik, lehramtsbezogener Bachelor mit dem
• Ausländische Studienbewerber/Studienbewerberinnen
Kernfach Musik, Kirchenmusik, Künstlerische Ausbildung
müssen außerdem deutsche Sprachkenntnisse
Instrumente bzw. Gesang oder ein vergleichbarer
nachweisen:
Studienabschluss
Zur Bewerbung: Sprachnachweis entsprechend der
3. Profil Elementare Musikpädagogik (EMP)
abgeschlossenen Qualifikationsstufe B1
Bachelorabschluss in Künstlerisch-musikalischer
Ausbildung Musik, lehramtsbezogener Bachelor mit dem Zur Immatrikulation: Sprachnachweis entsprechend der
Kernfach Musik, Kirchenmusik oder ein vergleichbarer abgeschlossenen Qualifikationsstufe C1
Studienabschluss
• Eine Liste der akzeptierten Sprachnachweise finden Sie
• für Ausländer/Ausländerinnen ausreichende deutsche auf unserer Website https://www.udk-
Sprachkenntnisse berlin.de/studium/alles-zu-bewerbung-und-
studienverlauf/bewerbung-allgemeine- Wahl mit deutschem Text (z.B. einfaches Kunstlied,
infos/internationale-bewerberinnen-und-bewerber/ Volkslied);

• Ausländer/Ausländerinnen mit deutschem Schul- oder • Pädagogische Eignung: Praktische Erarbeitung eines von
Hochschulabschluss müssen keinen gesonderten der Prüfungskommission gestellten Themas aus dem
Sprachnachweis einreichen. Bereich der Elementaren Musikpädagogik mit einer
Gruppe.
Die Bewerbungsunterlagen können per Post gesendet oder
persönlich abgegeben werden. Bewerbungen per Fax oder • Bewegungsprüfung: Spontan zu lösende Aufgaben aus
E-Mail sind nicht möglich. den Bereichen Bewegungsbildung und
Bewegungsimprovisation.
Bei Bewerbungen für mehrere Studiengänge muss jeweils
ein Zulassungsantrag einschließlich der kompletten • Vorführung einer selbst entwickelten
Unterlagen eingereicht werden. Bewegungsgestaltung mit Musik.

• Ad hoc Gestaltung eines zweistimmigen Rhythmus in


Bewerbungsadresse
einer Kleingruppe
Die Bewerbungsunterlagen können per Post gesendet oder
persönlich abgegeben werden. Bewerbungen per Fax oder Profil Chor- und Ensembleleitung
E-Mail sind nicht möglich. • Nachweis stimmlicher Begabung durch Vortrag von
Liedern; Vomblattsingen einer Chorstimme;
Genaue Hinweise bezüglich des Versands beziehungsweise
der persönlichen Abgabe der Bewerbungsunterlagen finden • Beherrschung des dirigiertechnischen Handwerks, das
Sie auf der folgenden Seite: einen erfolgreichen Abschluss des zusätzlichen
https://www.udk-berlin.de/studium/alles-zu-bewerbung- Hauptfachs Chor-und Ensembleleitung im Rahmen der
und-studienverlauf/bewerbung-allgemeine- Regelstudienzeit erwarten lässt. Der Nachweis wird
infos/versandabgabe-bewerbungsunterlagen/ durch eine Chorprobe erbracht.

Zulassungsverfahren Hochschulwechsel

Die Prüfungen finden in der Regel im Zeitraum von Mitte Auch Hochschulwechsler/Hochschulwechslerinnen müssen
Juni bis Mitte Juli statt. Das Immatrikulations- und am Zulassungsverfahren teilnehmen, für sie gelten die
Prüfungsamt teilt spätestens 4 Wochen vor der gleichen Fristen. Über die Anerkennung von
Zugangsprüfung Termin und Ort der Prüfung mit. Studienleistungen wird nach der Zulassung entschieden.

Profil Musiktheorie Studienorte


• Gehörbildung: Erkennen musikalischer Phänomene aus Mierendorffstrasse 30 (Mie), Berlin-Charlottenburg
dem 17. - 20. Jahrhundert ( einstündige Klausur); Bundesallee 1-12 (Bu), Berlin-Wilmersdorf
• Ausarbeitung von drei unterschiedlichen satztechnischen Fasanenstrasse 1B (Fa), Berlin-Charlottenburg
Aufgaben und einer schriftlichen Analyse-Aufgabe Lietzenburger Strasse 45 (Lie), Berlin-Wilmersdorf
(dreistündige Klausur);

• Klavierpraktische Fertigkeiten (Kadenz/Modulationsspiel,


Generalbass, Partiturspiel, Liedbegleitung,
Improvisation).
Musterklausuren finden Sie auf der folgenden Seite:
https://www.udk-berlin.de/universitaet/fakultaet-
musik/institute/institut-fuer-musikwissenschaft-
musiktheorie-komposition-und-
musikuebertragung/musiktheorie/downloads/
Profil Elementare Musikpädagogik
• Test der Sprechstimme (Gesundheit der Sprechstimme,
Belastbarkeit, Modulationsfähigkeit): Vorsprechen eines
vorbereiteten deutschen Textes;

• Test der Singstimme: auswendiges Singen einer


begleiteten oder unbegleiteten Melodie nach eigener