Sie sind auf Seite 1von 34
Supplier Info Pack zur FEDE Integration
Supplier Info Pack zur FEDE Integration

Supplier Info Pack zur FEDE Integration

Supplier Info Pack zur FEDE Integration
Supplier Info Pack zur FEDE Integration
Supplier Info Pack zur FEDE Integration
Supplier Info Pack zur FEDE Integration
Supplier Info Pack zur FEDE Integration
Verfügbare Kurzinformationen Verfügbare Kurzinformationen 1   Erste Schritte 5 Was ist FEDE? 5

Verfügbare Kurzinformationen

Verfügbare Kurzinformationen Verfügbare Kurzinformationen 1   Erste Schritte 5 Was ist FEDE? 5

Verfügbare Kurzinformationen

1

 

Erste Schritte

5

Was ist FEDE?

5

GSI Übersicht

5

Global Supplier Implementation (GSI)

 

5

Teamcenter Verbindung Prozessschritte

6

FEDE Prozess Ablaufschema

7

Ford Supplier Portal (FSP) Website Zugang

10

Ist Ihre Firma durch Covisint bereits für das FSP registriert?

 

10

FEDE Website Zugang

10

Zugang zu den Methodenseiten

11

TC Zugang beantragen

12

FEDE Verbinsdungsarten Funktionsübersicht

13

Direktverbindung Option 1:- Rich Client Vor- und Nachteile

14

Direktverbindung Option 2:- Web Client Vor- und Nachteile

 

15

Indirekte Verbindung Option 1:- Certified Data Service Provider (CDSP) Vor- und Nachteile

16

Indirekte Verbindung Option 2:- Syncplicity Vor- und Nachteile

17

FEDE Verbindung wie beantragen?

18

Für alle Verbindungsarten

18

Catia

FEDE Downloads

18

FEDE

Software Pakete

18

Dassault Systemes

 

18

Teamcenter Remote Produktpakete

19

Originator: Lindsay Larcombe

Page 2 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

FEDE Fähigkeit 20 Software Ansprechpartner 20 FEDE Datenfluss zur Lieferanten-integration 21
FEDE Fähigkeit 20 Software Ansprechpartner 20 FEDE Datenfluss zur Lieferanten-integration 21

FEDE Fähigkeit

20

Software Ansprechpartner

20

FEDE Datenfluss zur Lieferanten-integration

21

Abkürzungen

22

Anhang A GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford Asia Pacific (FAP)

23

FEDE Vertriebskontakte FAP Siemens PLM Software

23

FEDE Vertriebskontakte FAP Dassault Systemes

23

FEDE Trainingskontakte in FAP

24

Anhang B GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford of Europe (FoE)

25

FEDE Vertriebskontakte FoE Siemens PLM Software

26

FEDE Vertriebskontakte FoE Dassault Systemes

26

FEDE Trainingskontakte in FoE

27

Çağdaş Danacı – cdanaci@ford.com.tr , +90 216-6643116Appendix CGSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford Nord Amerika (FNA)

27

FEDE Vertriebskontakte FNA Siemens PLM Software

28

FEDE Vertriebskontakte FNA Dassault Systemes

29

Appendix DGSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford Süd Amerika (FSA)

30

FEDE Vertriebskontakte FSA Siemens PLM Software

31

FEDE Vertriebskontakte FSA Dassault Systemes

32

FEDE Ablaufdiagramm für FSA

32

Offizieller CDSP FSA

33

Revisionen

34

Originator: Lindsay Larcombe

Page 3 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Originator: Lindsay Larcombe Page 4 of 34 Pages Established: 4 t h April 2002 CDS-ID:

Originator: Lindsay Larcombe

Page 4 of 34 Pages

Originator: Lindsay Larcombe Page 4 of 34 Pages Established: 4 t h April 2002 CDS-ID: llarcom1

Established: 4 th April 2002

Erste Schritte Dieser Leitfaden soll Sie im Datenaustausch mit Ford unterstützen. Bitte beachten Sie aber,
Erste Schritte Dieser Leitfaden soll Sie im Datenaustausch mit Ford unterstützen. Bitte beachten Sie aber,

Erste Schritte

Dieser Leitfaden soll Sie im Datenaustausch mit Ford unterstützen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie keine Softwarelizenzen kaufen bevor Sie mit dem GSI Team in Kontakt waren. (Die Kontaktadressen können Sie in den Anhängen finden). Wir werden Sie bei der Planung der für Sie geeigneten Lizenzoption für die Zusammenarbeit mit Ford unterstützen.

Was ist FEDE?

FEDE ist die unternehmensweite Ford-Strategie für den Einsatz von CAD (Computer Aided Design), CAM (Computer Aided Manufacturing), CAE (Computer Aided Engineering) und PIM (Product Information Management). FEDE (FEDE Next Generation) liefert die nächste Generation digitaler Produktentwicklungswerkzeuge für alle Markenpartner der Ford Motor Company, um unternehmensweite Fahrzeug- und Produktkreationen effektiv durchzuführen zu können.

GSI Übersicht

Global Supplier Implementation (GSI)

Die Ford Motor Company ist der Senior Partner innerhalb des GSI Teams, welches sich aus Mitarbeitern von Ford, IBM und Siemens PLM Software zusammensetzt. Ausführliche Informationen über europaweite Ansprechpartner finden Sie auf der folgenden Seite.

Die GSI-Teams sind auf spezifische Ford-Fahrzeug- und Powertrain-Programme fokussiert und arbeiten weltweit mit autorisierten Ford-Lieferanten zusammen, um FEDE zu implementieren.

Originator: Lindsay Larcombe

Page 5 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Teamcenter Verbindung Prozessschritte Bitte machen Sie sich mit den folgenden Informationen vertraut, welche Ihnen helfen

Teamcenter Verbindung Prozessschritte

Teamcenter Verbindung Prozessschritte Bitte machen Sie sich mit den folgenden Informationen vertraut, welche Ihnen helfen

Bitte machen Sie sich mit den folgenden Informationen vertraut, welche Ihnen helfen sollen die einzelnen Prozessschritte alleine zu bewältigen.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, was eine „Global Supplier DataBase“ (GSDB) ist, oder Sie nicht wissen, ob Ihr Unternehmen dort gelistet ist

Kontaktieren Sie das GSI Team.

Wenn Ihr Unternehmen über einen GSDB Code verfügt, Sie aber nicht wissen, ob Sie Zugang zum Ford Supplier Portal (FSP) haben (Seite 12)

Gehen Sie bitte zu Schritt 1

Wenn Sie bereits Zugang zu dem, durch Covisint gehosteten, FSP haben (Seite 12)

Gehen Sie bitte zu Schritt 2

Wenn sie schon Ihre FSN ID erhalten haben und das Passwort geändert haben (Seite 13)

Gehen Sie bitte zu Schritt 3

Wenn Sie bereits Zugriff auf FSP und die FEDE SharePoint haben (Seite 13)

Gehen Sie bitte zu Schritt 4

Wenn Sie bereits über die oben gelisteten Zugriffe verfügen und sich Ihre Firma im UARS gelistet, aber noch nicht für ein Programm registriert ist (Seite 14)

Gehen Sie bitte zu Schritt 5

Wenn Sie auf das FSP, die FEDE Seite und das User Access Request System (UARS) zugreifen können (Seite 14)

Gehen Sie bitte zu Schritt 6

Wenn Sie auf alle oben genannten Systemen zugreifen können und auch die Methodenseiten in Sharepoint einsehen können (Seite 10)

Gehen Sie bitte zu Schritt 7

Wenn Sie auf alle oben genannten Systeme zugreifen können und Sie das vorausgesetzte Catia Niveau (Start Parts usw.) nutzen (Seite

Gehen Sie bitte zu Schritt 8

11)

Originator: Lindsay Larcombe

Page 6 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

FEDE Prozess Ablaufschema Erforderlich für alle Lieferanten, egal welcher Verbindungsart. Für die Region FSA befindet
FEDE Prozess Ablaufschema Erforderlich für alle Lieferanten, egal welcher Verbindungsart. Für die Region FSA befindet

FEDE Prozess Ablaufschema

Erforderlich für alle Lieferanten, egal welcher Verbindungsart. Für die Region FSA befindet sich im Anhang ein Link zu einer Präsentation welche den dortigen Prozess beschreibt

einer Präsentation welche den dortigen Prozess beschreibt Schritt 1 Mit dem 5 stelligen Ford GSDB Code

Schritt 1 Mit dem 5 stelligen Ford GSDB

Code können Sie Zugang zum Ford Supplier Portal durch Covisint erhalten. Mehr Informationen finden Sie hier oder auf Seite 9 FSP

Schritt 2 Einwahl ins FSP

https://fsp.portal.covisint.com/web/portal/ home um die FSN ID zu erhalten und das Passwort zu ändern. Sie benötigen diese ID für Teamcenter und andere Ford Systeme. Beachten Sie, dass das Covisint und FSN Passwort alle 90 Tage geändert werden muss. Legen sie am besten einen Kalendereintrag an um sich daran erinnern zu lassen!

einen Kalendereintrag an um sich daran erinnern zu lassen! Schritt 3 Erhalten Sie Zugang zur FEDE
einen Kalendereintrag an um sich daran erinnern zu lassen! Schritt 3 Erhalten Sie Zugang zur FEDE
einen Kalendereintrag an um sich daran erinnern zu lassen! Schritt 3 Erhalten Sie Zugang zur FEDE

Schritt 3 Erhalten Sie Zugang zur FEDE

Schritt 4 Bitte wenden Sie sich an das GSI

Team , welches Ihren „Exhibit G“ Status prüfen kann. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Firma in UARS verfügbar ist und der Lieferanten Code für „Naming und Numbering“ verfügbar ist.

Originator: Lindsay Larcombe

Page 7 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

1. Gelb umrandetes Formular – Company request 2. Rot umrandetes Formular – SAG request 3.
1. Gelb umrandetes Formular – Company request 2. Rot umrandetes Formular – SAG request 3.
1. Gelb umrandetes Formular – Company request 2. Rot umrandetes Formular – SAG request 3.
1. Gelb umrandetes Formular – Company request 2. Rot umrandetes Formular – SAG request 3.
1. Gelb umrandetes Formular – Company request 2. Rot umrandetes Formular – SAG request 3.
1.
Gelb
umrandetes Formular – Company request
2.
Rot
umrandetes Formular – SAG request
3.
Grün
umrandetes Formular – User request

Schritt 5 Beantragen Sie

Zugang zu Teamcenter durch den 3 Schritte Prozess Beschreibung auf Seite 10 Link zu den Formularen hier:

Schritt 6 Vergewissern

Sie sich, dass Sie auf die Methodenseiten auf Sharepoint zugreifen können

m/sites/C3PNGMethods/C 3PNGMethods.html Originator: Lindsay Larcombe Page 8 of 34 Pages Established:

Originator: Lindsay Larcombe

Page 8 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Schritt 7 Catia Information, Start Parts, Zeichnungsrahmen usw. können hier heruntergeladen werden Schritt 8 Mit
Schritt 7 Catia Information, Start Parts, Zeichnungsrahmen usw. können hier heruntergeladen werden Schritt 8 Mit
Schritt 7 Catia Information, Start Parts, Zeichnungsrahmen usw. können hier heruntergeladen werden Schritt 8 Mit

Schritt 7 Catia

Information, Start Parts, Zeichnungsrahmen usw. können hier heruntergeladen werden

Zeichnungsrahmen usw. können hier heruntergeladen werden Schritt 8 Mit der Hilfe von GSI und unter

Schritt 8 Mit der Hilfe von

GSI und unter Berücksichtigung der Anforderungen Ihrer E-SOW (Engineering statement of Work) lässt sich für Ihre Tätigkeiten für Ford, die zutreffende Verbindung finden. Weitere Informationen erhalten Sie ab Seite 12

Verbinsdungsarten

Verbindungstyp

FEDE

Direktverbindung (2Mbit PI-VPN oder ENX Verbindung)

Teamcenter Engineering Rich Client (Wird auch als Portal Client bezeichnet)

Direktverbindung (2Mbit PI-VPN oder ENX Verbindung)

Teamcenter Engineering Web Client (Wird auch als Thin Client bezeichnet)

Indirekte Verbindung

CDSP (Certified Data Service Provider)

Indirekte Verbindung

Syncplicity

Setzen Sie sich bitte mit dem GSI Team in Verbindung um ausführliche Informationen bezüglich FEDE Konnektivität zu erhalten.

Bitte berücksichtigen Sie, dass andere Möglichkeiten des CAD Datenaustausches z.B. per DVD, USB Stick, Festplatten, FTP, Odette oder Lieferanteneigene

Austauschmöglichkeiten nicht von Ford zugelassen sind.

Damit ist das Übersichtsschema über die Prozessschritte der einzelnen Zugänge innerhalb der Ford Systeme abgeschlossen. Detaillierte Informationen der einzelnen Schritte folgen auf den nächsten Seiten. Als nächstes müssen Sie die Art der Verbindung auswählen. Mehr dazu auf Seite 16.

Originator: Lindsay Larcombe

Page 9 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Ford Supplier Portal (FSP) Website Zugang Ist Ihre Firma durch Covisint bereits für das FSP
Ford Supplier Portal (FSP) Website Zugang Ist Ihre Firma durch Covisint bereits für das FSP

Ford Supplier Portal (FSP) Website Zugang

Ist Ihre Firma durch Covisint bereits für das FSP registriert?

Ja Gehen Sie zu https://portal.covisint.com/web/portal/autportals und folgen Sie dem Prozess für "Neuer Benutzer". Sollten Sie Schwierigkeiten haben finden Sie Hilfestellung unter dem untenstehenden link "New to FSP".

Nein Gehen Sie zur Seite https://fsp.portal.covisint.com/web/portal/home und folgen Sie dem Prozess unter "Neues Top Level Unternehmen". Wenn Sie eine neue Organisation registrieren möchten, müssen Sie vorher die Rolle als "Sicherheitsadministrator / Company Security Administrator (CSA)" akzeptieren. Für die Registrierung einer neuen Organisation benötigen Sie den Site Code aus der Ford Global Supplier Database (GSDB). Hilfestellung finden Sie unter

Wenn Sie ein Tier 2 Supplier sind und keinen direkten Vertrag mit Ford haben, aber über einen anderen Lieferant für Ford arbeiten, müssen Sie Sich trotzdem als "Top level organization" mit Covisint registrieren. Sie sollten dann allerdings den Site Code des Tier 1 Lieferanten, für den Sie arbeiten, eintragen (auch wenn Sie bereits bei Ford einen eigenen Site Code haben).

FEDE Website Zugang

1. Sie benötigen eine FSP User ID um Zugang zu dieser Webseite zu bekommen. https://com.extspt.ford.com/sites/FEDEFordSupplierPortal/SitePages/AddSupplier.aspx# dann klicken auf „click here“ auf dieser Seite, um das Formular zu öffnen.

2. Benutzer müssen über eine FSN-ID verfügen, um den Zugang zur Website beantragen zu können. Diese wird erstellt, nachdem Sie das Ford-Lieferantenportal zu Ihrem Covisint-Profil hinzugefügt haben. Sie können es finden, indem Sie auf der Homepage des FSP auf den Link reset my FSN passwordklicken, nachdem Sie sich mit Ihrer Covisint ID eingeloggt haben. Hier können Sie Ihre Benutzerdaten eintragen. https://com.extspt.ford.com/sites/FEDEFordSupplierPortal/SitePages/Home.aspx# Klicken Sie auf das Drop-Down-Feld neben dem Feld „Welcome“ oben rechts im Formular.

Originator: Lindsay Larcombe

Page 10 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Zugang zu den Methodenseiten Sobald Sie Zugang zum FSP haben, haben Sie auch Zugang zu
Zugang zu den Methodenseiten Sobald Sie Zugang zum FSP haben, haben Sie auch Zugang zu

Zugang zu den Methodenseiten

Sobald Sie Zugang zum FSP haben, haben Sie auch Zugang zu den Methodenseiten. Vorzugsweise können Sie sich die Seite unter Ihren Bookmarks ablegen.

Die Seite beinhaltet die Ford CAD Methoden und Prozesse. Darunter finden Sie viele 'how to' Informationen zu Catia, TC, spezifische Methoden zu Body, PTO, Electrical, usw.

Originator: Lindsay Larcombe

Page 11 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

TC Zugang beantragen Hierfür müssen Sie über FSP und FEDE Webseiten Zugang verfügen Der "User
TC Zugang beantragen Hierfür müssen Sie über FSP und FEDE Webseiten Zugang verfügen Der "User

TC Zugang beantragen

Hierfür müssen Sie über FSP und FEDE Webseiten Zugang verfügen Der "User Access Registration System Process" für Zulieferer ist in drei Abschnitte unterteilt:

1.

Schritt 1 - Firmenzugang beantragen (Alliance (Supplier/JV) Company Request)

2.

Schritt 2 "Supplier Access Gatekeeper" identifizieren und beantragen (Alliance (Supplier/JV) AG Request)

3.

Schritt 3 Zugang für Benutzer eines Zulieferers beantragen (Alliance (Supplier/JV) AG Request)

1. Supplier Company Access: Wenn ein Zulieferer (auch genannt als: TC Group) für ein

Fahrzeugprogramm arbeiten soll und in TC geschulte Mitarbeiter hat, kann der Lieferant einen „Company Access“ beantragen. Unabhängig von der Anzahl der Nutzer musss nur ein Antrag pro Carline gestellt werden. Wichtig: Erst nachdem der "Company Access Request" von einem Ford autorisierten Mitarbeiter (Ford Manager LL6 oder höher) genehmigt wurde, kann ein dazu bestimmter Mitarbeiter des Lieferanten den „Supplier Access Gatekeeper“ Antrag stellen. Ein beispiel für einen Ford autorisierten Mitarbeiter wäre ein PMT Leader oder ein CAD Supervisor. Bitte beachten: Nur ein LL6 der Ford Motor Company kann einen solchen Antrag genehmigen. Jointventure Mitarbeiter sind dazu nicht berechtigt.

2. Supplier Access Gatekeeper (SAG): Die Aufgabe des "SAG" ist die Bearbeitung aller

Zugangsanfragen der End-User einer Firma. Die Anzahl der möglichen Access Gatekeeper ist nicht begrenzt. Sobald der SAG Antrag von einem CDX-Admin genehmigt wurde, kann der Access Gatekeeper alle User Anfragen einer Firma genehmigen oder ablehnen. Die „SAG Description“ kann dazu verwendet werden anfragenden Usern die Auswahl des für ihn richtigen SAGs zu vereinfachen. Die ist dann wichtig, wenn mehr als ein SAG zur Verfügung steht. Ein SAG benötigt nicht zwangsläufig einen

TC Zugriff. Die Zuständigkeit des SAGs ist sicherzustellen, dass der User über das benötigte Training verfügt. Sollte die Systemmeldung: „no Teamcenter Training records can be found“ bei einem Antrag auftauchen, obwohl über das benötigte Training ein Zertifikat vorhanden ist, sollte der Antrag nicht genemigt werden, bis das Trainingszertifikat zum PLM Security Team mit der Bitte um Aktualisierung der „Global Trained User List“ gesendet wurde. Bitte kontaktieren Sie hierzu (Leena Rao, Holger

Teermann and Ken Moss). [lrao6@ford.com, hteerman@ford.com , kmoss1@ford.com]. muss nur dann wiederholt werden, wenn einen weiteren SAG beantragen werden soll.

Schritt 2

3. Supplier User Access: Sobald Schrit 1 und 2 erfolgreich genehmigt wurden können Benutzer den

"Supplier User Access" beantragen. Dieser wird dann vom "SAG" des Zulieferers bearbeitet und genehmigt wenn der nutzer über die erforderlichen Trainings verfügt. Mehr hierzu über das Auswahlfeld „UARS for Requestors“. Die vollständige Dokumentation des TC Zugangsprozesses finden Sie unter „TC access and security“ unter diesem Link

Originator: Lindsay Larcombe

Page 12 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

FEDE Verbinsdungsarten – Funktionsübersicht   Teamcenter Web Client Teamcenter Rich Client TC
FEDE Verbinsdungsarten – Funktionsübersicht   Teamcenter Web Client Teamcenter Rich Client TC

FEDE Verbinsdungsarten – Funktionsübersicht

 

Teamcenter Web Client

Teamcenter Rich Client

TC Funktionalität

 

FMS4066

FMS4060 + FMS4063

Product Struktur verwalten

 



 



Envelopes empfangen

 



 



Envelopes senden

 

×

 



Manufacturing Strukturen sichten

 

×

 



Classification verwalten

 

×

 



Revision vergleich in SM

 

×

 



Subscription

 

×

 



CAD Daten Export

   

Zip Daten herunterladen

 



 



Parts / kleine Assemblies exportieren

 



 



Exportieren von großen Assemblies

Eingeschränkt (sehr Zeitaufwändig)

 



Daten Export aus SM

 

×

 



Cache für CAD Daten

 

×

 



CAD Daten einchecken

   

Zip Daten hochladen

(noch keine offizielle Methode verfügbar)

(noch keine offizielle Methode verfügbar)

Einchecken ohne „vor-Ort“ Recource

 

×

 



JT Daten

   

View JT

(lokales Vis benutzen)

 



Export single JT locally

 



 



   

Tc Vis

Tc Vis

 

Tc Vis

Tc Vis

Additional Tc Vis licenses

No

Tc Vis

Pro Plus

TC20615

Mockup

VS20530

No

Tc Vis

Pro Plus

VS21100

Mockup

VS20530

Lokales speichern von assembly JT

×





×





Möglichkeit session packages zu erstellen

×





×





3D Dynamic Cross Sectioning

×





×





Analyse der Clearance

×

×



×

×



Part motion Aufnahme und Wiedergabe

×

×



×

×



Originator: Lindsay Larcombe

Page 13 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Direktverbindung Option 1:- Rich Client Vor- und Nachteile Teamcenter Rich Client Vorteile Nachteile Bietet die
Direktverbindung Option 1:- Rich Client Vor- und Nachteile Teamcenter Rich Client Vorteile Nachteile Bietet die

Direktverbindung Option 1:- Rich Client Vor- und Nachteile

Teamcenter

Rich Client

Vorteile

Nachteile

Bietet die Möglichkeit ein hohes Datenaufkommen effizient zu verarbeiten (lokale Zwischenspeicherung)

Spezifisches TC Training auf Kosten des Lieferanten nötig

Der Lieferant ist verantwortlich für CAD Arbeiten und Datenmanagement

Höhere Anschaffungs- und Wartungskosten durch Software und spezifischer Hardware gegenüber Syncplicity

Der Lieferant hat die Möglichkeit mit auf CAD Daten von Fahrzeugprogrammen zurückzugreifen

Steht bedingt durch Limitierungen in der Netzwerkreaktionszeit nicht überall zur Verfügung

Lieferanten können bei Bedarf global auf TC zugreifen

Lieferanten haben auf die neuesten CAD Daten WIP oder Veröffentlichte Versionen

Lieferanten können sich benachrichten lassen, sobald Datenbestände erneuert oder verändert wurden

Alle Arbeitsmethoden können auf der Igetit Webseite eingesehen werden

Lieferanten haben Zugang zu kompakten Kontext (JT) Daten

Lieferanten haben über Quick Launch Dateien direkt Zugang zu kompletten Fahrzeugstrukturen

Interaktivste Möglichkeit mit Ford Daten auszutauschen

PPM Releasing ist möglich

Keine Notwendigkeit einer teuren, personellen Ressource bei Ford vor Ort

Originator: Lindsay Larcombe

Page 14 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Direktverbindung Option 2:- Web Client Vor- und Nachteile   Vorteile Nachteile Der Lieferant ist
Direktverbindung Option 2:- Web Client Vor- und Nachteile   Vorteile Nachteile Der Lieferant ist

Direktverbindung Option 2:- Web Client Vor- und Nachteile

 

Vorteile

Nachteile

Der Lieferant ist verantwortlich für CAD Arbeiten und Datenmanagement.

Spezifisches TC Training auf Kosten des Lieferanten nötig

Der Lieferant hat die Möglichkeit mit auf CAD Daten von Fahrzeugprogrammen zurückzugreifen

Geringfügig höhere Anschaffungs- und Wartungskosten durch Software und spezifischer Hardware gegenüber Syncplicity

Lieferanten können bei Bedarf global auf TC zugreifen

Höherer Bedienaufwand bei mehreren CAD Parts

Teamcenter

Lieferanten haben auf die neuesten CAD Daten WIP oder Veröffentlichte Versionen

Es wird ein Mitarbeiter bei Ford vor Ort benötigt, welche den „Round Trip“ der CAD Daten durchführt

Web Client

Alle Arbeitsmethoden können auf der Igetit Webseite eingesehen werden

 

Lieferanten haben Zugang zu kompakten Kontext (JT) Daten

 

Lieferanten haben über Quick Launch Dateien direkt Zugang zu kompletten Fahrzeugstrukturen

 

PPM Releasing ist möglich

 

Global verfügbar

 

Originator: Lindsay Larcombe

Page 15 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Indirekte Verbindung Option 1:- Certified Data Service Provider (CDSP) Vor- und Nachteile   Vorteile Nachteile
Indirekte Verbindung Option 1:- Certified Data Service Provider (CDSP) Vor- und Nachteile   Vorteile Nachteile

Indirekte Verbindung Option 1:- Certified Data Service Provider (CDSP) Vor- und Nachteile

 

Vorteile

Nachteile

CDSP sorgt für einen Reibungslosen Datenaustausch

Laufende Kosten, Lieferant muss unter Umständen in Spezielle Software investieren

Lieferanten können mit dem CDSP aushandeln, welches Datenformat geliefert werden kann. Um die Konvertierung kümmert sich der CDSP

Lieferant muss sich auf den CDSP verlassen, dass die Daten da sind, wenn sie benötigt werden

CDSP

Der CDSP ist für das Datenmanagement im Namen des Lieferanten Verantwortlich

Die Kosten sind abhängig von Volumen und Austauschhäufigkeit

Alle Arbeitsmethoden können auf der Igetit Webseite eingesehen werden

Lieferanten könnten den Bezug zu den Ford Ingenieuren und der Arbeit verlieren

Global verfügbar

 

Der CDSP berechnet die Kosten nach Umfang und Aufwand

 

Der CDSP kann bei CAD Design und /oder Design Verifizierung behilflich sein

 

Originator: Lindsay Larcombe

Page 16 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Indirekte Verbindung Option 2:- Syncplicity Vor- und Nachteile   Vorteile Nachteile Niedrige Betriebskosten
Indirekte Verbindung Option 2:- Syncplicity Vor- und Nachteile   Vorteile Nachteile Niedrige Betriebskosten

Indirekte Verbindung Option 2:- Syncplicity Vor- und Nachteile

 

Vorteile

Nachteile

Niedrige Betriebskosten

Es wird ein Mitarbeiter bei Ford vor Ort benötigt, welche das Datenmanagement betreut

Alle Arbeitsmethoden können im Methoden SharePoint eingesehen werden

Daten des Lieferanten müssen bei Ford vor Ort beurteilt werden

Syncplicity

Einfache Benutzung

Ineffiziente Arbeitsmethode, welche Verzögerungen verursachen kann

Global verfügbar

Ein Mitarbeiter bei Ford vor Ort muss die Kontextdaten bereitstellen

 

Vor dem Versenden der Daten müssen diese Lokal und auch bei Ford zwischengespeichert werden

 

Lieferanten müssen dafür Sorge tragen, dass beim lokalen Speichern und transferieren konsistent bleiben

   

Die kostenlose Testversion kann 30 Tage genutzt werden. Sollte Syncplicity über diesen Zeitraum hinaus genutzt werden, so muss entweder die Business Edition [BE] oder Enterprise Edition [EE] gekauft werden um weiterhin mit Ford PD Nutzern Daten austauschen zu können. Außerdem muss der Domain Name des Lieferanten auf eine sogenannte Ford „Whitelist“ eingetragen werden. Syncplicity wird Ford automatisch über neue Domain Namen informieren. Bitte informieren Sie uns, wenn es dennoch zu Problemen beim Zugang zu Syncplicity kommen sollte.

Originator: Lindsay Larcombe

Page 17 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

FEDE Verbindung – wie beantragen? Für alle Verbindungsarten Bitte setzen Sie sich mit dem lokalen
FEDE Verbindung – wie beantragen? Für alle Verbindungsarten Bitte setzen Sie sich mit dem lokalen

FEDE Verbindung – wie beantragen?

Für alle Verbindungsarten

Bitte setzen Sie sich mit dem lokalen GSI Team (FOA, FOE, FNA, FSA) in Verbindung. Die Kontaktinformationen erhalten Sie im Anhang. Wir werden dann mit Ihnen die verschiedenen Anbindungsarten besprechen und daraus eine für Sie passende Lösung herausfinden.

Onsite Supplier Vorort Lieferanten

Werden sie von Ford aufgefordert, direkt vor Ort zu arbeiten, müssen sie eigene Hard- und Softwareressourcen zur Verfügung stellen, um den Entwicklungsprozess ihrer Firma zu unterstützen. Detaillierte Anfragen richten sie bitte an das lokale GSI Team

Catia FEDE Downloads

Verschiedene CATIA Downloads finden sie hier zu Production Release und hier zu CAD Efficiency

FEDE Software Pakete

Dassault Systemes

FEDE CATIA V5 Solution Seats

Alle Informationen über die aktuelle Catia Konfiguration im Umgang mit Ford können Sie hier finden:

Catia Hot fix

Die neuesten Ford Hot fix Patches für Catia können hier heruntergeladen werden https://com.extspt.ford.com/sites/FEDEFordSupplierPortal/SitePages/Software_Release_Maintenance/

Für diese Seite ist ein Zugangsberechtigung nötig, die Sie von Dasssault erhalten.

Originator: Lindsay Larcombe

Page 18 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

FEDE Software Pakete Siemens PLM Software – Rich Client FEDE direkte Anbindungs-Lösungen für Ford Lieferanten

FEDE Software Pakete

Siemens PLM Software Rich Client

FEDE direkte Anbindungs-Lösungen für Ford Lieferanten

FEDE direkte Anbindungs-Lösungen für Ford Lieferanten Siemens PLM Software hat in Zusammenarbeit mit Ford den

Siemens PLM Software hat in Zusammenarbeit mit Ford den Teamcenter Remote Client entwickelt, um Ford Lieferanten bei der direkten Anbindung und Zusammenarbeit hinsichtlich FEDE zu unterstützen.

Siemens PLM Software empfiehlt, dass jedem Remote Client eine Mindestbandbreite von 2Mbit zugewiesen wird.

Teamcenter Remote Produktpakete

Teamcenter Rich Client (beste Interaktion mit Teamcenter)

FMS4060 Teamcenter Remote Client Base

Teamcenter Author

Teamcenter Visualization Mockup (embedded)

Change Management Author

Classification Author

Context Management Author

Product Configuration Author

Requirements / Systems Architect Access

Teamcenter Manufacturing Access

Multi-site Collaboration

Ford FEDE Toolkit

FMS4063 Teamcenter Remote Client for CATIA

Benötigt: FMS4060 Teamcenter Remote Client Base

Teamcenter Integration for CATIA

ODER

Originator: Lindsay Larcombe

Page 19 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

FEDE Software Pakete Siemens PLM Software – Thin Client Teamcenter Web Client / Thin Client

FEDE Software Pakete

Siemens PLM Software Thin Client

FEDE Software Pakete Siemens PLM Software – Thin Client Teamcenter Web Client / Thin Client (Basis

Teamcenter Web Client / Thin Client (Basis Interaktion mit Teamcenter)

FMS4066 Teamcenter Remote Engineering Web Client

Teamcenter User Seat

Named User Lizenzen ermöglichen den Zugang für einen benannten Benutzer.

Named User Lizenzen gelten für alle Ford Teamcenter Lizenzen, FMS306X

Named User ID’s und Passwörter erhält man von Ford.

Named User ID’s und Passwörter unter den Benutzern getauscht werden (Ford data security policy)

Bitte kontaktieren Sie Ihren Siemens Vertriebspartner für weitere Informationen (siehe Seite 20 “ FEDE Sales Contacts Europe – Siemens PLM software”).

FEDE Fähigkeit

Für eine Aufstellung der empfohlenen FEDE Hardware & System Software für Lieferanten benutzen Sie bitte folgenden Link:

Hardware Ansprechpartner:

Hewlett Packard http://www.hp.com/

Software Ansprechpartner

Die FEDE Vertriebskontakte finden Sie im Anhang für FEDE Vertriebskontakte

Originator: Lindsay Larcombe

Page 20 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

FEDE Datenfluss zur Lieferanten-integration Supplier FORD Indirect method Supplier Firewall FORD Firewall Syncplicity
FEDE Datenfluss zur Lieferanten-integration Supplier FORD Indirect method Supplier Firewall FORD Firewall Syncplicity

FEDE Datenfluss zur Lieferanten-integration

Supplier

FORD

Indirect method

Supplier Firewall

FORD Firewall

Syncplicity system /Ford user client machinerver

CATIA
CATIA
Syncplicity system /Ford user client machinerver CATIA CATIA CATIA Designer Teamcenter Portal CATIA Manager
CATIA CATIA Designer
CATIA
CATIA
Designer
Teamcenter Portal CATIA Manager Sponsor
Teamcenter Portal
CATIA Manager
Sponsor
Teamcenter Vault Server Oracle Server
Teamcenter Vault Server
Oracle Server

Direct method

Teamcenter Portal CATIA Manager Designer
Teamcenter Portal
CATIA Manager
Designer
Direct method Teamcenter Portal CATIA Manager Designer CATIA CATIA Designer . Originator: Lindsay Larcombe Page
CATIA CATIA Designer
CATIA
CATIA
Designer

.

Originator: Lindsay Larcombe

Page 21 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Abkürzungen ANX Automotive Network eXchange C3P CAD / CAM / CAE (C3) & PIM (P)

Abkürzungen

Abkürzungen ANX Automotive Network eXchange C3P CAD / CAM / CAE (C3) & PIM (P) FEDE

ANX

Automotive Network eXchange

C3P

CAD / CAM / CAE (C3) & PIM (P)

FEDE

Ford Engineering Design Environment

CAD

Computer Aided Design

CAE

Computer Aided Engineering

CAM

Computer Aided Manufacturing

CDSP

Certified Data Service Provider

CDV

Configured Digital Vehicle

CDX

CAD Data Exchange

CSA

Corporate Security Administrator

DIT

Data Integrity Testing

EIC

End Item Configuration

EMEA

Eastern Europe, Middle East and Asia

ENX

European Network Exchange

ExG

Exhibit G

FEA

Finite Element Analysis

FPO

Ford Program Office

FPS

Ford Production Systems

FSN

Ford Supplier Network

FSP

Ford Supplier Portal

GPDS

Global Product Development System

GSEC

Global Supplier Electronic Communications

GSI

Global Supplier Implementation

KBE

Knowledge Based Engineering

MDA

Mechanical Design Automation

PDM

Product Data Management

PIM

Product Information Management

PI-VPN

Public Internet Virtual Private Network

PKM

Product Knowledge Management

PLM

Product Lifecycle Management

SAG

Supplier Access Gatekeeper

SCC

Supplier Collaboration Center

SERx

System Engineering Release 1

SVC

Small & Medium Vehicle Centre

TC

Teamcenter Unified Architecture

UAMS

User Access Management System

VAR

Value Added Reseller

VPN

Virtual Private Network

WIP

Work in Progress

Originator: Lindsay Larcombe

Page 22 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Anhang A – GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford Asia Pacific (FAP) Hauptansprechpartner im
Anhang A – GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford Asia Pacific (FAP) Hauptansprechpartner im

Anhang A – GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford Asia Pacific (FAP)

Hauptansprechpartner im Bereich der Supplier FEDE Entwicklung.

GSI Team Ford

Telephone Number

E-Mail Address

Role/Responsibility

Jorbin Wang

+86-25-84922151

Ford China

Rajamuneender

+91-44-66554060

Ford India

Pasupuleti

Ramanan Ravimannan

+61-3-83012738

Ford Asia Pacific (excl. China & India)

Andreas Fedyszyn

+61-3-83012737

Asia Pacific GSI Lead

AP GSI Team

Generic AP GSI email

FNA CDX IT Team

Generic FNA CDX IT email

FEDE Vertriebskontakte FAP Siemens PLM Software

Bitte nutzen Sie den Link weiter unten um den für Ihre Region zuständigen Siemens VAR/Reseller zu finden. Lesen Sie bitte auch Seite 21 & 22 (Siemens PLM Software - Rich Client & Thin/Web Client) bezüglich Lizenz Informationen oder kontaktieren Sie apagsi@ford.com bei weiteren Fragen. Bitte beachten Sie, dass es sich nicht um eine “Out of the box solution” handelt sondern es sich um eine Ford spezifische Version handelt:

http://www.plm.automation.siemens.com/en_us/partners/find_partner.cfm Competency = Channel Sales (VAR/Reseller) Product Line = Teamcenter

FEDE Vertriebskontakte FAP Dassault Systemes

Bitte kontaktieren Sie die folgenden Personen für Informationen über CATIA V5. Diese Personen können Ihnen über die Ford spezifische Version Auskunft geben.

Land

Name

Telefonnummer

Email

Asia Pacific

JC Lee

+613 9274 2205

Originator: Lindsay Larcombe

Page 23 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

FEDE Trainingskontakte in FAP Das Training von Lieferanten wird in Ford Trainingszentren in Australien, China
FEDE Trainingskontakte in FAP Das Training von Lieferanten wird in Ford Trainingszentren in Australien, China

FEDE Trainingskontakte in FAP

Das Training von Lieferanten wird in Ford Trainingszentren in Australien, China und Indien durchgeführt. Um an einem Klassenraum Training teilzunehmen kontaktieren Sie bitte:

Sophia Su. lsu8@ford.com +86 25 84922837

Originator: Lindsay Larcombe

Page 24 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Anhang B – GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford of Europe (FoE) Hauptansprechpartner im
Anhang B – GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford of Europe (FoE) Hauptansprechpartner im

Anhang B – GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford of Europe (FoE)

Hauptansprechpartner im Bereich der Supplier FEDE Entwicklung.

GSI Team Ford

Telefonnummer

E-Mail Adresse

Funktion

Lindsay Larcombe

+44 1268 40 6112

Ford Dunton

Timm Hölterhoff

+49 221 903 3353

Ford Merkenich

Gesamte Team

 

Generische GSI Email Adresse

GSI Team Siemens PLM

     

Olaf Nielsen

+49 2064 4288290

FoE GSI Technischer Support

GSEC (Global Supplier Electronic Communications)

Telefonnummer

Fax Nummer

E-Mail Adresse

GSEC-GB (Rest of Europe)

send e-mail

+44 1268 703696

FEDE Siemens Helpdesk

Telefonnummer

Website

Deutschland

+49 221 20802 222

 

Großbritannien

+44 1276 702111

Österreich

+43 732 377 550

Bénélux

+32 2 709 56 66

China

+800 810 1970

Dänemark

+45 70 10 19 48

Frankreich

+33 1 30 67 71 11

- Melden von Problemen

Indien

+1800 102 4822

Italien

+39 02 210 571

- Erfragen des Status eines Problems

Niederlande

+31 73 680 25 43

Polen

+48 22 5163090

Spanien

+34 900 354 119

Schweden

+46 8 506 990 80

Schweiz

+41 1 755 7282

Originator: Lindsay Larcombe

Page 25 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

FEDE Vertriebskontakte FoE – Siemens PLM Software Bitte nutzen Sie diesen Link
FEDE Vertriebskontakte FoE – Siemens PLM Software Bitte nutzen Sie diesen Link

FEDE Vertriebskontakte FoE Siemens PLM Software

Bitte nutzen Sie diesen Link http://www.plm.automation.siemens.com/en_us/partners/find_partner.cfm um den für Ihre Region zuständigen Siemens VAR/Reseller für Teamcenter Engineering zu finden.

Competency = Channel Sales (VAR/Reseller) Product Line = Teamcenter. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine Out-of-the-Box- Lösung, sondern um eine Ford-spezifische Version handelt.

FEDE Vertriebskontakte FoE Dassault Systemes

Bitte kontaktieren Sie die folgenden Personen für Informationen über CATIA V5. Diese Personen können Ihnen über die Ford spezifische Version Auskunft geben.

Land

Name

Telefonnummer

Email

Deutschland, Österreich, Polen, Schweiz, Slowakei, Tschechien, Ungarn

Klaus Gehring

+49 711 2730 0102

Kroatien,

Marek Gawecki

+43 122 707 154

Rumänien,

Slowenien

Frankreich

Eric Halle

+33 1 616 28851

Eric.halle@3ds.com

Italien

Luigi Brivio

+39 023 3430 6274

Luigi.Brivio@3ds.com

Spanien

Eric de Perthuis

+34 9 3551 0808

eid@3ds.com

Originator: Lindsay Larcombe

Page 26 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

FEDE Trainingskontakte in FoE Die Schulungen der Lieferanten werden in den Ford Schulungsräumen in Köln
FEDE Trainingskontakte in FoE Die Schulungen der Lieferanten werden in den Ford Schulungsräumen in Köln

FEDE Trainingskontakte in FoE

Die Schulungen der Lieferanten werden in den Ford Schulungsräumen in Köln (Niehl) und CEME in Dagenham durchgeführt. Lieferanten nehmen an Schulungen teil, welche auch von Ford Mitarbeitern genutzt werden.

Für Schulungen in Deutschland kontaktieren Sie bitte:

Siemens PLM Software Training

NeXeo GmbH training@nexeo.de 040 / 18 04 66 66-0 0800 / 532 99 532 (kostenfrei) Online Buchungen: www.nexeo.de/de.php/training/c3p.html

Dassault Systems Software Training Holger Teermann

+49-221-9016062

Für Schulungen in Großbritannien kontaktieren Sie bitte

Siemens PLM Software Training

NeXeo GmbH training@nexeo.de +49 40 / 18 04 66 66-0 Online Buchungen: www.nexeo.de/de.php/training/c3p.html

Dassault Systems Software Training The Outsourced Training Company Ltd Ken Moss

+44-208-596-5475

Für die Klassen in der Türkei Kontakt

Çağdaş Danacı – cdanaci@ford.com.tr , +90 216-6643116

Originator: Lindsay Larcombe

Page 27 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Appendix C – GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford Nord Amerika (FNA) Hauptansprechpartner im
Appendix C – GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford Nord Amerika (FNA) Hauptansprechpartner im

Appendix C– GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford Nord Amerika (FNA)

Hauptansprechpartner im Bereich der Supplier FEDE Entwicklung.

GSI Team Ford

Telephone Number

E-Mail Address

Role/Responsibility

Tom Gabrysiak

1-313-322-4058

Supervisor FEDE Supplier Implementation

Ajay

Bhate

+1-313-248-9545

GSI/CDX Lead FEDE Supplier Communications

Debra Drongowski

+1-313-322-6988

CDX

Helpdesk/GSI Connectivity Administration Lead

Trevor Fisher

+1-313-594-3714

FEDE Supplier Implementation & UARS Lead

Diane Madigan

+1-313-248-7798

CAD

Data Transfers

Help Desks

     

CDX

Help Desk

+1-313-322-3943

Administrative/Document

FEDE Vertriebskontakte FNA –Siemens PLM Software

Für Informationen über Teamcenter (TC) kontaktieren Sie bitte die folgenden Personen. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um eine Out-of-the-Box-Lösung, sondern um eine Ford-spezifische Version handelt.

Kontakt

Telefonnummer

Email

Mike Flynn

313-317-6021

michael.t.flynn@siemens.com

Originator: Lindsay Larcombe

Page 28 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

FEDE Vertriebskontakte FNA – Dassault Systemes Bitte kontaktieren Sie die folgenden Personen für Informationen über
FEDE Vertriebskontakte FNA – Dassault Systemes Bitte kontaktieren Sie die folgenden Personen für Informationen über

FEDE Vertriebskontakte FNA Dassault Systemes

Bitte kontaktieren Sie die folgenden Personen für Informationen über CATIA V5. Diese Personen können Ihnen über die Ford spezifische Version Auskunft geben.

Kontakt

Telefonnummer

Email

EF Rossi

248-761-8357

Paul Silver

248-376-2746

Fabian Clua

+33 1 6162 3495

Christian Legrain

+33 1 6162 8359

Originator: Lindsay Larcombe

Page 29 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Appendix D – GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford Süd Amerika (FSA) Hauptansprechpartner im
Appendix D – GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford Süd Amerika (FSA) Hauptansprechpartner im

Appendix D– GSI Kontakte und regionsspezifische Informationen für Ford Süd Amerika (FSA)

Hauptansprechpartner im Bereich der Supplier FEDE Entwicklung.

GSI Team Ford

Telefonnummer

E-Mail Adresse

Rolle / Funktion

Wanderson Lana

+55 71 3195 -7765

Manager

Fabiano Tucci

+55 71 3195-7579

Ford Brazil / Supervisor

Robson Gregos

+55 71 3195-7638

Ford Brazil / GSI

Originator: Lindsay Larcombe

Page 30 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Siemens (Support) Telefonnummer Webseite Prozess um ein Ticket zu öffnen Land (Portugiesisch)
Siemens (Support) Telefonnummer Webseite Prozess um ein Ticket zu öffnen Land (Portugiesisch)

Siemens (Support)

Telefonnummer

Webseite

Prozess um ein Ticket zu öffnen

Land

(Portugiesisch)

Argentinien

     

Bolivien

Brasilien

Chile

Kolumbien

Equador

Guyana

Französisch

Guyana

Paraguay

Peru

Suriname

Uruguay

Venezuela

FEDE Vertriebskontakte FSA Siemens PLM Software

Um Informationen zu dem Ford spezifischen Teamcenter Engineering zu erhalten, stehen Ihnen die folgenden Kontakte zur Verfügung:

Team

Telefonnummer

E-Mail

Land/Funktion

Siemens

+55 11 4228-7640

Pacotes de instalação

 

+55 11 4228-7694

Treinamento

Originator: Lindsay Larcombe

Page 31 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

FEDE Vertriebskontakte FSA – Dassault Systemes Um Informationen zum Ford spezifischen Catia zu erhalten, stehen
FEDE Vertriebskontakte FSA – Dassault Systemes Um Informationen zum Ford spezifischen Catia zu erhalten, stehen

FEDE Vertriebskontakte FSA Dassault Systemes

Um Informationen zum Ford spezifischen Catia zu erhalten, stehen Ihnen die folgenden Links zur Verfügung:

FEDE Ablaufdiagramm für FSA

Originator: Lindsay Larcombe

Page 32 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Offizieller CDSP FSA Das Team muss Produkte und Dienstleistungen im Bereich des Datenmanagement bei Ford

Offizieller CDSP FSA

Offizieller CDSP FSA Das Team muss Produkte und Dienstleistungen im Bereich des Datenmanagement bei Ford anbieten.

Das Team muss Produkte und Dienstleistungen im Bereich des Datenmanagement bei Ford anbieten. Erfahrene Ingenieure mit dem besten Wissen in Prozessen der digitalen Technik, Methoden, Prozessabläufen und Werkzeugen helfen den Lieferanten bei:

dem zur Verfügung stellen der richtigen Daten in den richtigen Formaten;

Arbeiten im Bereich von Methoden und Arbeitsabläufen bei Ford;

Überprüfungen der Ingenieursarbeiten und Datenbanktätigkeiten bei Ford;

Welche Dienstleistungen können dem Lieferanten zur Verfügung gestellt werden?

Engineering-Daten verwalten und senden von und nach Ford im Namen des Lieferanten

Das Team kann Kurzverträge anbieten, welche auf der Art der Dienstleistung und dem zeitlichen Aufwand für den Transfer von Daten nach/von Ford basieren. Diese Dienstleister nennt man CDSP (Certified Data Service Provider). Dabei handelt es sich um Unternehmen die von der Ford Motor Company geprüft und genehmigt sind um auf einem gesicherten Weg FEDE Daten auszutauschen.

Ford vor Ort Unterstützung bei Engineering Methoden

Das Team bietet Unterstützung bei allen Ford Engineering Prozessen im Bereich Methoden, Prozessabläufen und CAD Tools an. In Ford Prozessen erfahrene Ingenieure unterstützen Lieferanten bei diesen Tätigkeiten entweder beim Lieferanten oder bei Ford.

Erweitertes Service-Angebot für CAD-Datenkonvertierung

Sollten die CAD Daten nicht im geforderten Format zur Verfügung stehen, kann vom Team CAD- Datenkonvertierungen angeboten werden. Dabei kann CAD zu CAD durch CAD zu STEP und STEP zu CAD konvertiert und per Syncplicity versendet werden. Daten Qualitätskontrollen können (wenn nötig) als „Service on Demand“ beauftragt werden.

Erweiterter PLM Service für FORD Lieferanten

Die Implementierung von PLM-Konzepten kann vom Partner verlangt werden. Der Offizielle CDSP in Ford Brasilien(FSA) ist Die Pac Gruppe Pac Brasil Consultores Ltda. Kontakt:

CDSP

Telefone

Região

E-Mail

Reponsabilidades

       

Bruno Perrota

+ 55 11 5090-1445

Gerente de Operações

+ 55 11 4174-4229

São Bernardo do Campo

Marcelo Campos

+ 55 11 4174-4251

Coordenador de Projetos

Caio Silva

+ 55 71 3195-6306

Camaçari

Coordenador de Projetos

Originator: Lindsay Larcombe

Page 33 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002

Revisionen Date Revision   Detail: ID of Reviser     A- Initial Global Release –

Revisionen

Revisionen Date Revision   Detail: ID of Reviser     A- Initial Global Release –

Date

Revision

 

Detail:

ID of Reviser

   

A-

Initial Global Release Combined regional info

 

Sept 2013

1.0

packs into one global version with local differences in appendicies and added SER1 information

llarcom1

   

A-

Minor changes to non working links to external

 

March 2014

1.1

documents

thoelter

B-

Update to FNA contact list

   

A-

Contact updates for FOE Dassault. Also Driving

 

April 2014

1.2

licence info marked FOE only. Added info regarding not buying licences too early

llarcom1

August 2014

1.3

A-

Update to FNA contact list

llarcom1

October

     

2015

1.4

A Updates to UARS

llarcom1

Jan 2016

1.4.1

A Updates to contacts, graphics refresh

llarcom1

May 2016

1.4.2

A -updates to nomenclature [FEDE additions]

Thoelter

Sept. 2016

1.4.3

A Link to SER3.0 changed

Thoelter

B Link to SER3.0 Whats new added

Oct 2016

1.4.4

A Updates to FOE contacts

thoelter

Jan 2017

1.4.5

A Changed TC Licence comparison

Thoelter

B - Changed OEMA to Syncplicity

March 2017

1.4.5

C Removed FOE PTO contact

Llarcom1

May 2017

1.4.6

A Updated links relating to SER3.5 release

Llarcom1

B - Updated FNA and FAP contacts

   

A Updated links relating to SER4.0 and new FEDE

 

Mar 2018

2.0

website B Updated personnel information

Llarcom1

C

Updated methods links

Originator: Lindsay Larcombe

Page 34 of 34 Pages

Established: 4 th April 2002