Sie sind auf Seite 1von 2

Allgemeines Sachschäden oder sogar zu Per- −− Halten Sie einen Mindest-

HINWEIS! sonenschäden führen. Der Strah- WARNUNG! abstand von etwa 20 cm zu


ler ist kein Kinderspielzeug. anderen Objekten ein, um
Bedienungsanleitung Dieses Signalwort warnt vor Der Hersteller oder Händler Verletzungsgefahr! eine gute Belüftung sicherzu-
lesen und aufbewahren möglichen Sachschäden. übernimmt keine Haftung für stellen.
Diese Bedienungsanlei- Schäden, die durch nicht bestim- Unsachgemäßer Umgang mit
Dieses Symbol gibt −− Montieren Sie den Strahler
tung gehört zu diesem mungsgemäßen oder falschen dem Strahler kann zu Verletzun-
Ihnen nützliche an einem schmutz- und
LED Strahler 20 W mit
Zusatzinformationen Gebrauch entstanden sind. gen führen.
Bewegungsmelder (im −− Schauen Sie niemals direkt staubfreien Ort, geschützt
zum Zusammenbau vor Regen (z. B. unter einem
Folgenden nur „Strahler“ Sicherheitshinweise in das Licht des Strahlers.
oder zum Betrieb. Dachvorsprung), geschützt
genannt). Sie enthält wichtige
Informationen zur Inbetriebnahme Konformitätserklä-
− − Richten Sie den Strahler
vor Sonne und anderen
rung (siehe Kapitel nicht auf die Augen von
und Handhabung. WARNUNG! Witterungs­einflüssen.
LED STRAHLER Lesen Sie die Bedienungsanlei- „Konformitätserklä- anderen Menschen oder
−− Achten Sie darauf, dass der
Tieren.
20 W MIT tung, insbesondere die Sicher- rung“):
Symbol
Mit diesem
gekenn- Stromschlaggefahr! − − Fassen Sie den Strahler Strahler nicht von einer ande-
BEWEGUNGSMELDER heitshinweise, sorgfältig durch,
bevor Sie den Strahler einsetzen. zeichnete Produkte Fehlerhafte Elektroinstallation während des Betriebs
ren Lichtquelle gestört wird.
Die Nichtbeachtung dieser Bedie- erfüllen alle anzu- oder zu hohe Netzspannung nicht an. Er kann sehr heiß −− Richten Sie den Bewe-
nungsanleitung kann zu schweren wendenden Gemein- können zu elektrischem Strom- werden. gungssensor 2 nicht auf
Verletzungen oder zu Schäden schaftsvorschriften schlag führen. Heizungs­lüfter, Klimaanlagen,
am Strahler führen. Die Bedie- des Europäischen −− Bei der Installation dieses Pools und andere Objekte mit
nungsanleitung basiert auf den in Wirtschaftsraums. WARNUNG! schnell wechselnden Tempe-
Strahlers handelt es sich um
der Europäischen Union gültigen Jede zersprungene eine Arbeit an der Netz- raturen.
Normen und Regeln. Beachten Sie Schutzabdeckung spannung; sie muss daher Erstickungsgefahr! −− Richten Sie den Bewegungs-
im Ausland auch landesspezifische muss ersetzt werden.
Bedienungsanleitung von einer autorisierten Kinder können Kleinteile ver- sensor nicht auf Bäume,
Richtlinien und Gesetze. Bewahren Nehmen Sie den
Sie die Bedienungsanleitung für Fachkraft nach den länder­ schlucken und daran ersticken. Büsche oder Orte, an denen
Strahler im Falle einer
die weitere Nutzung auf. Wenn Sie Beschädigung umge- spezifischen Installations- −− Lassen Sie Kinder nicht mit herumlaufende Tiere wahrge-
CH den Strahler an Dritte weitergeben, hend außer Betrieb, vorschriften und Anschluss- dem Strahler spielen. nommen werden könnten.
geben Sie unbedingt diese Bedie- und wenden Sie sich bedingungen durchgeführt −− Berücksichtigen Sie, dass
Vertrieben durch: nungsanleitung mit. über die auf der Ga- werden. WARNUNG! der Bewegungssensor vor
AHG WACHSMUTH & rantiekarte angege- −− Manipulieren oder ver- allem auf Quer-, und nicht so
KROGMANN MBH Zeichenerklärung bene Serviceadresse ändern Sie niemals den sehr auf Längsbewegungen
LANGE MÜHREN 1 an den Hersteller. Vergiftungsgefahr!
Die folgenden Symbole und Strahler. reagiert.
20095 HAMBURG Signalwörter werden in dieser Angaben zu Mate- −− Nehmen Sie den Strahler Die Fernbedienung enthält ei-
GERMANY Bedienungsanleitung, auf dem rial und Größe der bei erkennbarem Defekt ne Knopf­zellenbatterie. Wenn Strahler montieren
Strahler oder auf der Verpackung Schutzabdeckung
umgehend außer Betrieb. Kinder Batterien verschlucken,
verwendet. finden Sie im Kapitel kann dies zu schweren inneren
„Technische Daten“. −− Die äußere flexible Leitung WARNUNG!
Verletzungen und sogar zum
dieses Strahlers kann nicht

3
IN DEUTSC
LT

WARNUNG! Tode führen.


EL

ausgetauscht werden; falls


HL
ERST

Sicherheit
AND

−− Bewahren Sie sowohl neue Stromschlaggefahr!


die Leitung beschädigt ist,
als auch gebrauchte Batte-
my

om

ha
nse
c o n t ro
l.c Dieses Signalsymbol/-wort muss der Strahler ver- Fehlerhafte Elektroinstallation
Anwenderfreundliche bezeichnet eine Gefährdung mit Bestimmungsgemäßer schrottet werden.
rien außerhalb der Reich- oder zu hohe Netzspannung
JAHRE
Anleitung
GARANTIE
einem mittleren Risikograd, die, Gebrauch weite von Kindern auf. können zu elektrischem Strom-
ID: #05006 wenn sie nicht vermieden wird, −− Öffnen Sie das Gehäuse
Der Strahler ist ausschließlich −− Wenn Sie vermuten, dass schlag führen. Sie gefährden
den Tod oder eine schwere Verlet- nicht, sondern überlassen
als festmontiertes Beleuch- eine Batterie verschluckt nicht nur sich, sondern auch
zung zur Folge haben kann. Sie die Reparatur Fachkräf-
tungssystem für den Innen- und wurde oder auf eine andere andere.
ten. Wenden Sie sich dazu
Außenbereich konzipiert. Er ist Weise in den Körper gelangt −− Lassen Sie die Installation
KUNDENDIENST an eine Fachwerkstatt. Bei
95182 VORSICHT! ausschließlich für den Privatge- ist, suchen Sie sofort einen ausschließlich durch eine
eigenständig durchgeführ-
Dok./Rev.-Nr. 195253_20170609

brauch bestimmt und nicht für Arzt auf. autorisierte Elektrofach-


CH 00800-09 34 85 67 Dieses Signalsymbol/-wort den gewerblichen Bereich ge- ten Reparaturen, unsach-
gemäßem Anschluss oder kraft durchführen.
bezeichnet eine Gefährdung mit eignet.
www.zeitlos-vertrieb.de einem niedrigen Risikograd, die, falscher Bedienung sind HINWEIS! −− Achten Sie beim Bohren der
Verwenden Sie den Strahler nur
MODELL: wenn sie nicht vermieden wird, Haftungs- und Garantie- Befestigungslöcher darauf,
wie in dieser Bedienungsanlei-
679 G/W 3000
09/2017 eine geringfügige oder mäßige tung beschrieben. Jede andere ansprüche ausgeschlossen. Beschädigungsgefahr! dass keine Leitungen, Kabel
679 G/W 6500
Verletzung zur Folge haben kann. Verwendung gilt als nicht be- −− Bei Reparaturen dürfen nur Unsachgemäßer Umgang mit oder Rohre (z. B. Wasser-
stimmungsgemäß und kann zu Teile verwendet werden, oder Gasleitungen) ange-
dem Strahler kann zu Beschädi-
die den ursprünglichen bohrt werden.
A
1 gungen führen.
Gerätedaten entsprechen. −− Kontrollieren Sie in regel- −− Führen Sie die Installati-
Lieferumfang/Geräte- In diesem Gerät befinden mäßigen Abständen die on im spannungsfreien
teile sich elektrische und mecha- Schraubverbindungen der Zustand durch. Schalten
nische Teile, die zum Schutz Wandhalterung. Sie den Sicherungsauto-
1 LED-Chip gegen Gefahrenquellen maten des Stromkreises
aus. Sichern Sie ihn (z. B.
2 Bewegungssensor unerlässlich sind. Strahler und Liefer- mit einem Warnschild) vor
3 Schraube, 2× −− Der Hersteller/Vertreiber umfang prüfen
dieses Strahlers übernimmt Wiedereinschalten.
2
4 Bügel −− Achten Sie bei einer Monta-
keine Verantwortung für
5 Schraube 5 × 30 mm, 2× Verletzungen oder Schäden, HINWEIS! ge im Außenbereich darauf,
die als Folge unsachgemä- dass der Anschluss an die
6 Dübel ∅ 8 × 38 mm, 2×
ßer Montage/unsachgemä- Beschädigungsgefahr! Hausanschlussleitung
7 Einschalttaste ßen Gebrauchs entstehen. Wenn Sie die Verpackung un- gegen Feuchtigkeit und
8 Ausschalttaste −− Überschreiten Sie nicht die vorsichtig mit einem scharfen Spritzwasser geschützt ist.
angegebene Netzspannung Messer oder anderen spitzen 1. Stellen Sie sicher, dass der
9 Photozellentaste Strom abgeschaltet ist.
(siehe „Technische Daten“). Gegenständen öffnen, kann
10 Nachttaste 2. Schrauben Sie den Bügel 4
5 6 −− Tauchen Sie den Strahler der Strahler schnell beschädigt
von dem Strahler ab.
11 1 Stunde Time-Taste nicht in Wasser oder andere werden.
Flüssigkeiten. −− Gehen Sie beim Öffnen sehr 3. Übertragen Sie die Positionen
3 12 2 Minuten Time-Taste
vorsichtig vor. der Bohrungen im Bügel an
−− Halten Sie den Strahler von der Montagestelle auf die
13 Sensitivitätstasten
offenem Feuer und heißen 1. Nehmen Sie den Strahler aus Wand.
4 14 30 Sekunden Time-Taste Flächen fern. der Verpackung.
Stellen Sie sicher, dass sich
15 Tagtaste −− Sorgen Sie dafür, dass Kinder 2. Prüfen Sie, ob die Lieferung keine Kabel oder Leitungen
keine Gegenstände in den vollständig ist (siehe Abb. A, in diesem Bereich in der
16 Fernbedienung B, C und E).
Strahler hineinstecken. Wand befinden.
B C 17 Batterie 3. Prüfen Sie, ob der Strahler
16 17 −− Montieren Sie den Strahler 4. Bohren Sie zwei Löcher und
18 Feder so, dass er vor Regen ge- oder die Einzelteile Schäden
setzen Sie die Dübel 6 ein.
aufweisen. Ist dies der Fall,
CR2025

7 8 19 Batterieschlitten
schützt ist. 5. Schrauben Sie den Bügel mit
benutzen Sie den Strahler
−− Drehen Sie vor Beginn der nicht. Wenden Sie sich über Hilfe der Schrauben
20 Batteriefach
Montage, vor Reinigungs- die auf der Garantiekarte 5 × 30 mm 5 an die Wand
16 21 Anschlussklemme und Wartungsarbeiten angegebene Serviceadresse und prüfen Sie den ­festen Sitz.
20 19 18 22 Hausanschlussleiter* oder wenn eine Störung an den Hersteller. 6. Wenn nötig, isolieren Sie
ON OFF auftritt die Sicherung heraus 6–8 mm von den Hausan-
23 Außenleiter (braun)
15 9 D 22 21 bzw. schalten Sie den Montage schlussleitern 22 ab.
24 Neutralleiter (blau) Sicherungs­automaten aus. 7. Klemmen Sie den
MODE 25 Überprüfen Sie mit einem
10
25 Schutzleiter (gelb/grün) Montageort finden Außenleiter 23 , den
Spannungsprüfer die Span- Neutralleiter 24 und den
14 24 −− Befestigen Sie den Strahler an
30S 2M 1H
11 *nicht im Lieferumfang enthalten nungsfreiheit. Schutzleiter 25 an die
einer stabilen und vibrations-
TIME
12 23 −− Ersetzen Sie ein beschädig- freien Wand in einer Höhe Anschluss­klemme 21 einer
tes Gehäuse sofort und nur von 2,5–3 m. ordnungsgemäß installierten
13 durch Originalbauteile. Abzweigdose (siehe Abb. D).
−− Installieren Sie den Strahler
SENSITIVITY Beachten Sie, dass der
E nur außerhalb des Handbe- Schutzleiteranschluss länger
REMOTE CONTROLER Der Lieferumfang beinhaltet 1 reichs, um Berührungen zu als die anderen Leiter zu ar-
CR2025 Lithium-Knopfzelle. vermeiden. beiten ist, damit er im Falle
eines Abreißens des Strahlers
als letztes abreißt.

21
Die Anschlussklemme muss min- Time-Tasten Reinigung trockenen, vor Sonnenlicht Entsorgung
destens folgende Spezifikationen geschützten Ort auf.
aufweisen: Mit den TIME-Tasten können Sie
einstellen, wie lange der Strahler Der LED-Chip 1 ist nicht ersetz- Verpackung entsorgen
Typ der VORSICHT! bar. Wenn der LED-Chip das Ende
nach dem Auslösen durch den
Anschlussklemme: mit seiner Lebensdauer erreicht hat, Entsorgen Sie die
Bewegungssensor 2 leuchtet.
Schrauben Verbrennungsgefahr! ist der gesamte Strahler zu erset- Verpackung sor-
1. Drücken Sie die Nachttaste 10 zen. tenrein. Geben Sie
Anzahl der Kontakte: 3 oder die Tagtaste 15 , um den Das Leuchtmittel wird im einge- Pappe und Karton
schalteten Zustand heiß. Alle weiteren Repa-
Betriebsspannung: 220–240 V~ Bewegungssensor zu zum Altpapier,
−− Lassen Sie den Strahler vor raturen müssen von
aktivieren. Folien in die Wert-
Nennstrom: > 1 A einer autorisierten
2. Drücken Sie die TIME-Taste jeder Reinigung vollständig Fachkraft vorge­ stoffsammlung.
Notwendige Vor- mit der gewünschten Leucht- abkühlen. nommen werden.
bereitung der dauer.
Aderenden: keine Strahler entsorgen
HINWEIS! Technische Daten
Die Anschlussklemme muss den (Anwendbar in der Europäischen
Anforderungen der DIN EN 60998- TIME-Taste Leuchtdauer Union und anderen europä-
2-1 oder DIN EN 60998-2-2 ent- 30S 14 30 Sekunden Kurzschlussgefahr! Strahler ischen Staaten mit Systemen zur
sprechen. Die Art des Anschlusses In das Gehäuse eingedrunge- getrennten Sammlung von Wert-
muss den lokalen und nationalen 2M 12 2 Minuten Modell: 679 G/W 3000
nes Wasser kann einen Kurz- 679 G/W 6500 stoffen)
Vorschriften entsprechen. 1H 11 1 Stunde schluss verursachen.
Strom- Altgeräte dürfen nicht
8. Schrauben Sie den Strahler −− Drehen Sie vor der Reini- in den Hausmüll!
mit den Schrauben 3 am versorgung: 220–240 V~, 50 Hz
Der Strahler bestätigt Ihnen gung die Sicherung heraus Sollte der Strahler ein-
Bügel an. bzw. schalten Sie den Leistung: 1× 20 W Epistar mal nicht mehr benutzt
das empfangene Fern­
bedienungssignal durch ein Sicherungsautomaten aus. COB LED-Chip werden können, so ist
Neigungswinkel einstellen kurzes Aufblinken. Überprüfen Sie mit einem Anschluss- jeder Verbraucher ge-
1. Lockern Sie die Schrauben 3 Spannungsprüfer die leitung: setzlich verpflichtet, Altgeräte
Die Leuchtdauer ist eingestellt. H05RN–F, 3G,
zwischen Bügel 4 und Spannungsfreiheit. getrennt vom Hausmüll, z. B. bei
1,0 mm²
Strahler. einer Sammelstelle seiner Ge-
Batterie wechseln −− Tauchen Sie den Strahler Abmessungen: ca. 18 × 12,5 × meinde/seines Stadtteils, abzu-
2. Neigen Sie den Strahler in die oder die Fernbedienung 3,6 cm geben. Damit wird gewährleistet,
gewünschte Position. nicht in Wasser.
WARNUNG! Gewicht: ca. 0,6 kg dass Altgeräte fachgerecht ver-
3. Ziehen Sie die Schrauben wie- −− Achten Sie darauf, dass wertet und negative Auswir-
der an. Farb-­ 679 G/W 3000 = kungen auf die Umwelt
kein Wasser in das Gehäuse
Explosionsgefahr! gelangt.
temperatur: 3000 Kelvin vermieden werden. Deswegen
Bedienung Unsachgemäß eingesetzte Bat- 679 G/W 6500 = sind Elektrogeräte mit dem hier
6500 Kelvin abgebildeten Symbol gekenn-
Den Strahler bedienen Sie über die terien können auslaufen und ei- HINWEIS! zeichnet.
Tasten der Fernbedienung 16 . nen Brand oder eine Explosion
+/− 5 % ­Toleranz
Werkseitig ist der
auslösen. (kaltweiß)
−− Ersetzen Sie Batterien nur Beschädigungsgefahr! Batterien und Akkus dürfen
Strahler auf eine Lichtstrom: ca. 1.700 lm
Empfindlichkeit von durch denselben oder Unsachgemäßes Reinigen des nicht in den Hausmüll!
7–8 Metern, eine einen gleichwertigen Bat- Strahlers oder der Fernbedie- Abstrahlwinkel: > 110°  Als Verbraucher sind
Leuchtdauer von terietyp. nung kann zu Beschädigung Farbwiederga- Sie gesetzlich verpflich-
10 Sekunden und auf Tages­ −− Beachten Sie beim Einset- führen. beindex: (Ra) 65 tet, alle Batterien und
aktivität voreingestellt. zen der Batterie die Polung −− Verwenden Sie keine ag- Akkus, egal ob sie
Energieeffizi- Schadstoffe* enthalten
Plus (+) und Minus (−). gressiven Reinigungsmit- enzklasse: A
Strahler ein- und aus- tel, Bürsten mit Metall- oder oder nicht, bei einer Sammelstelle
−− Setzen Sie Batterien nie- Erhitzung des in Ihrer Gemeinde/Ihrem Stadtteil
schalten mals übermäßiger Hitze aus Nylonborsten, sowie keine
oder im Handel abzugeben, damit
scharfen oder metallischen Strahlers: max. 60 °C
−− Drücken Sie die Einschalt- wie z. B. praller Sonne. sie einer umweltschonenden Ent-
taste 7 , um den Strahler Reinigungsgegenstände Schutzart: IP65 sorgung zugeführt werden kön-
−− Werfen Sie Batterien nicht (staubdicht und
einzuschalten. ins Feuer. wie Messer, harte Spachtel nen.
und dergleichen. Diese geschützt gegen
−− Drücken Sie die Ausschalt- −− Schließen Sie Batterien Strahlwasser) *gekennzeichnet mit: Cd = Cadmi-
können die Oberflächen um, Hg = Quecksilber, Pb = Blei
taste 8 , um den Strahler niemals kurz. beschädigen. Bewegungs-
auszuschalten. −− Laden Sie nicht aufladbare sensor:
−− Nutzen Sie zur Reinigung 160°-Sensor,
Batterien nicht wieder auf. keine Chemikalien. Reichweite 1–8 m
MODE-Tasten
Material
Mit den MODE-Tasten können Sie Strahler reinigen
die Beleuchtungsart wählen:
VORSICHT! Gehäuse: Aluminium-
1. Drehen Sie die Sicherung he- Druckguss
MODE-­ Funktion Verätzungsgefahr! raus bzw. schalten Sie den Material
Taste Sicherungsautomaten aus. Kühlkörper: Aluminium
Wenn Sie beschädigte Batterien
Der Strahler be- 2. Überprüfen Sie mit einem Material Schutz­
Photozel- berühren, kann dies zu Verlet-
ginnt bei Dunkel- Spannungsprüfer die Span- abdeckung: gehärtetes Glas
lentaste zungen führen. nungsfreiheit.
heit dauerhaft zu
9
leuchten.
−− Fassen Sie ausgelaufene Maße der
3. Lassen Sie den Strahler voll-
Batterien nur mit Hand- Schutz­
Der Strahler ständig abkühlen. abdeckung
schuhen an und entsorgen
Nachttaste meldet Bewe- 4. Wischen Sie den Strahler mit (H × B × T): 17,5 × 12,1 × 0,3 cm Jetzt ausprobieren
Sie sie ordnungsgemäß
10 gungen nur bei einem leicht angefeuchteten Scannen Sie einfach mit Ihrem
Dunkelheit.
(siehe Kapitel „Strahler Tuch ab.
Beleuchtungs-
Smartphone den QR-Code und
entsorgen“). fläche: 5,3 × 5,3 m
erfahren Sie mehr über Ihr neu
Der Strahler mel- 5. Lassen Sie danach alle Teile
−− Nehmen Sie Batterien nicht vollständig trocknen. Sonstiges: mit gehärteter erworbenes ALDI-Produkt.
Tagtaste det Bewegungen
sowohl bei Tages- ausein­ander. ­Glaslinse und
15 Wandhalterung, Beim Ausführen des QR-Code-
licht als auch bei Fernbedienung reinigen inkl. Befesti-
Dunkelheit. HINWEIS! Readers können abhängig von
1. Entfernen Sie die Batterie 17 gungsmaterial Ihrem Tarif Kosten für die Internet-
Der Strahler bestätigt Ihnen das aus dem Batteriefach 20 Verbindung entstehen.
empfangene Fernbedienungs­ Beschädigungsgefahr! (siehe Kapitel „Batterie Fernbedienung
signal durch ein kurzes Aufblinken. wechseln“).
Unsachgemäßes Wechseln der Modell: 679 RC
Die Funktion ist jetzt eingestellt Batterie kann zu Beschädigung 2. Reinigen Sie das Gehäuse
und der Strahler eingeschaltet. der Fernbedienung 16 mit
führen.
Um den Strahler auszuschalten, −− Entfernen Sie leere Batteri- einem weichen, trockenen Strom-
drücken Sie die Ausschalttaste 8 . en aus der Fernbedienung. Tuch. versorgung: 3 V
Der Strahler leuchtet kurz auf und 3. Benutzen Sie bei hartnäckigem
schaltet sich danach aus. 1. Halten Sie die Fern- Batterie: 1× CR2025 Lithi-
bedienung 16 mit der Rück- Schmutz ggf. ein leicht ange- um-Knopfzelle
seite nach oben feuchtetes Tuch. Trocknen Sie
Sensitivitätstasten (siehe Abb. C). die Fernbedienung anschlie-
ßend gut ab.
Mit den Sensitivitätstasten 13 2. Drücken Sie die Feder 18 in
können Sie die Empfindlichkeit 4. Setzen Sie die Batterie wieder
Richtung Batterieschlitten 19 Artikelnummer: 95182
des Bewegungssensors 2 ein.
und ziehen Sie den Batte-
einstellen. Der Erfassungswinkel rieschlitten aus dem Batterie­
erweitert bzw. verringert sich fach 20 . Aufbewahrung
automatisch mit der gewählten Konformitätserklärung
3. Entnehmen Sie die Batterie 17 .
Empfindlichkeit.
4. Legen Sie eine neue Batterie HINWEIS! Die EU-Konformi-
1. Drücken Sie die Nachttaste 10
vom Typ CR2025 in den Batte- tätserklärung
oder die Tagtaste 15 , um den rieschlitten. Achten Sie auf die
Bewegungssensor zu akti- Beschädigungsgefahr! kann unter der in
richtige Polung. Der Pluspol (+) der beiliegenden
vieren. zeigt nach oben. Auslaufende Batterien können
die Fernbedienung beschädi- Garantiekarte an-
2. Drücken Sie zum Einstellen 5. Schieben Sie den Batte- geführten Adresse
der Empfindlichkeit eine der rieschlitten in das Batterie­ gen. angefordert
Sensitivitätstasten. fach. −− Entfernen Sie die Batterie werden.
Der Strahler bestätigt Ihnen aus der Fernbedienung,
das empfangene Fernbedie- wenn Sie die Fernbedie-
nungssignal durch ein kurzes nung längere Zeit nicht
Aufblinken. benutzen.
Die Empfindlichkeit ist eingestellt. 1. Nehmen Sie die Batterie 17
aus dem Batteriefach 20 und
lagern Sie die Batterie für Kin-
der unzugänglich.
2. Bewahren Sie die Fern-
bedienung 16 an einem