Sie sind auf Seite 1von 1

Arbeitslosigkeit und geringfügige Beschäftigung

Werte Kundin, werter Kunde,


wenn Sie beim AMS Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung (Arbeitslo-
sengeld, Notstandshilfe, etc.) beantragen bzw. beziehen und einer geringfügig
entlohnten Beschäftigung nachgehen, beachten Sie bitte Folgendes:

Was ist eine geringfügige Beschäf- Ab Beginn der geringfügigen pensionsversi-


tigung? cherungspflichtigen Beschäftigung besteht
mangels Arbeitslosigkeit kein Anspruch auf
Eine geringfügige Beschäftigung liegt vor, Leistungen aus der Arbeitslosenversiche-
wenn sie rung.
 für mindestens einen Kalendermonat oder
 auf unbestimmte Zeit vereinbart wurde und
Sie haben zwei oder mehrere ge-
 der monatliche Entgeltanspruch € 395,31
ringfügige Beschäftigungen bei ver-
brutto (Wert 2014) nicht übersteigt.
schiedenen Dienstgebern
Eine geringfügige Beschäftigung liegt auch
vor, wenn sie Wenn Sie bei zwei oder mehreren Dienstge-
bern im selben Monat zumindest einen Tag
 kürzer als ein Kalendermonat dauert und
gleichzeitig geringfügig beschäftigt sind, wird
 der Entgeltanspruch pro Arbeitstag im das Entgelt aus den sich zeitlich überlagern-
Durchschnitt € 30,35 brutto (Wert 2014)
den Dienstverhältnissen zusammen gezählt.
nicht übersteigt, insgesamt jedoch höchs-
Übersteigt das Gesamtentgelt in diesem Monat
tens € 395,31 brutto (Wert 2014) beträgt.
die Geringfügigkeitsgrenze von € 395,31 (Wert
2014), werden die geringfügigen Beschäfti-
gungen pensionsversicherungspflichtig. Wäh-
Eine geringfügige und pflichtversi-
rend der pensionsversicherungspflichtigen ge-
cherte Beschäftigung beim selben ringfügigen Beschäftigungen besteht mangels
Dienstgeber Arbeitslosigkeit kein Anspruch auf Leistun-
Wenn Sie zunächst nur geringfügig beschäftigt gen aus der Arbeitslosenversicherung.
waren und Sie Ihr Dienstgeber wegen Erhö-
hung des Entgeltes (höheres Beschäftigungs-
ausmaß) Weitere Informationen
 im laufenden Monat zur Pflichtversicherung Bei Fragen und für weitere Auskünfte steht
anmeldet und Ihnen unsere ServiceLine unter 0810 810 500
 das Gesamtentgelt in diesem Monat die Ge- gerne zur Verfügung.
ringfügigkeitsgrenze von € 395,31 brutto
(Wert 2014) übersteigt,
wird die geringfügige Beschäftigung pensions-
versicherungspflichtig.

Stand 1/2014