Sie sind auf Seite 1von 7

Technische Hochschule Deggendorf  Dieter-Görlitz-Platz 1  94469 Deggendorf

Bewerber-Nr.: 4803
Herrn
Khalil Ahmad
House No. 26 Midland Colony Near Model
Town Multan
60000 Multan

Ihre Nachricht vom Telefon-Durchwahl E-Mail Unser Zeichen Ort, Datum


Tel.: +49 (0)991 3615-0 bewerbung@th-deg.de StudZ Deggendorf,
Fax: +49 (0)991 3615-297 07.08.2019

Ihr Antrag auf Zulassung zum Studium an der Technischen


Hochschule Deggendorf für das Winter Semester 2019/20
Studiengang: Masterstudiengang Mechatronische und cyber-
physische Systeme
Your application to study at the Deggendorf Institute of Technology
for Winter Semester 2019/20
Course of study: Master‘s course Mechatronic and cyber-physical
Systems

Sehr geehrter Herr Ahmad,


Dear Mr Ahmad,

nach Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen sehen wir leider keine Möglichkeit,


Sie im Wintersemester 2019/20 zuzulassen.
After reviewing your application documents, we unfortunately see no possibil-
ity of admitting you in Winter Semester 2019/20.

Aufgrund der vorgelegten Unterlagen konnte Ihnen kein Studienplatz zuge-


wiesen werden, da Sie die Zulassungsvoraussetzungen der Studien- und Prü-
fungsordnung im gewählten Studiengang nicht erfüllen.
On the basis of the documents submitted, you could not be assigned a study
place because you do not fulfil the admission requirements of the study and
examination regulations for the selected degree programme.

Wir bedauern, Ihnen keine günstigere Mitteilung geben zu können .


We regret that we are unable to send you more positive information.

Technische Hochschule
Deggendorf-

Dieter-Görlitz-Platz 1
D-94469 Deggendorf

Seite 1 von 7 Tel.: +49 (0)991 3615-0


Fax: +49 (0)991 3615-297
www.th-deg.de
Rechtsbehelfsbelehrung:
Gegen diesen Bescheid können Sie Klage erheben. Die Klage müssen Sie innerhalb eines Monats
nach Bekanntgabe dieses Bescheids bei dem
Bayerischen Verwaltungsgericht in Regensburg,
Postfachanschrift: Postfach 11 01 65, 93014 Regensburg,
Hausanschrift: Haidplatz 1, 93047 Regensburg,
schriftlich oder zur Niederschrift des Urkundsbeamten der Geschäftsstelle dieses Gerichts
erheben. In der Klage müssen Sie den Kläger, den Beklagten (Freistaat Bayern) und den
Gegenstand des Klagebegehrens bezeichnen, ferner sollen Sie einen bestimmten Antrag stel-
len und die zur Begründung dienenden Tatsachen und Beweismittel angeben. Der Klageschrift sollen
Sie diesen Bescheid in Urschrift oder Abschrift beifügen. Der Klage und allen Schriftsätzen sollen Sie
Abschriften für die übrigen Beteiligten beifügen.
Hinweise zur Rechtsbehelfsbelehrung:
- Durch das Gesetz zur Änderung des Gesetzes zur Ausführung der Verwaltungsgerichtsord-
nung vom 22.06.2007 (GVBl S. 390) wurde das Widerspruchsverfahren im Bereich des
Hochschulzulassungsrechts abgeschafft. Es besteht keine Möglichkeit, gegen diesen Be-
scheid Widerspruch einzulegen.
- Die Klageerhebung durch E-Mail ist unzulässig.
- Kraft Bundesrechts ist bei Rechtsschutzanträgen zum Verwaltungsgericht seit 01.07.2004
grundsätzlich ein Gebührenvorschuss zu entrichten.
Hinweis zu den Rechtsgrundlagen:
Gesetz über die Hochschulzulassung in Bayern ( Bayer. Hochschulzulassungsg esetz-BayHZG)
vom 09. Mai 2007 (GVBI S.320, BayRS 2210-8-2-WFK) in Verbindung mit der Verordnung
über die Hochschulzulassung an den staatlichen Hochschulen in Bayern (Hochschulzula s-
sungsverordnung – HZV) vom 18. Juni 2007 (GVBl S. 401, BayRS 2210-8-2-1-1-WFK) in der
derzeit gültigen Fassung.
Satzung über Zulassungsbeschränkungen an der Technischen Hochschule Deggendorf in der
jeweils gültigen Satzung
(https://www.th-deg.de/files/0/studienzentrum/satzungen -verordnungen/thd-2018_zulassungssatzung_www.pdf)
Studien- und Prüfungsordnung in der jeweils gültigen Fassung
(https://www.th-deg.de/de/studierende/information-a-z?id=4826)

Information on Legal Remedies:


You can bring an action in court against this administrative decision. The action must be brought
within one month after the notification of this administrative decision in the
Verwaltungsgericht Regensburg
(postal address: Postfach 11 01 65, 93014 Regensburg,
house address: Haidplatz 1, 93047 Regensburg,)

in writing or in the form of a recorded statement made to the clerk of the court’s office. The action
must name the plaintiff, the defendant (Freistaat Bayern) and the subject of litigation. It shall fur-
thermore contain a certain motion for judge-ment, the facts and evidence supporting the motion
shall be named.
This administrative decision shall be enclosed with the action as an original document or a copy.
Copies for the other parties shall be enclosed with the action and all further written pleadings.
(Please note: this is an unauthorized translation. In the case of legal proceedings, please refer to
the official German text).
Additional Information on Legal Remedies:

Seite 2 von 7
- The Act amending the “Gesetz zur Ausführung der Verwaltungsgerichtsordnung” of June
22nd 2007 (Bavarian Law Gazette 2007, p. 390) abolished the administrative proceed-ings
to challenge administrative decisions of universities. Therefore, it is not possible to lodge a
challenge against this administrative decision.
- An action in court cannot be brought by e-mail.
- By virtue of federal law court fees for claims in administrative courts have to be paid in ad-
vance since July 1st 2004.

Note on the legal framework:


Act on Higher Education Admission in Bavaria ( Bayer. Hochschulzulassungsgesetz-BayHZG)
of 9 May 2007 (GVBI p.320, BayRS 2210-8-2-WFK) in conjunction with the Ordinance on
Higher Education Admission at State Universities in Bavaria (Hochschulzulassungsverordnung
- HZV) of 18 June 2007 (GVBl p.401, BayRS 2210-8-2-1-1-WFK) in the currently valid ver-
sion.
Statutes on admission restrictions at the Deggendorf University of Technology in the respe c-
tively valid statutes
(https://www.th-deg.de/files/0/studienzentrum/satzungen -verordnungen/thd-2018_admission_statutes_www.pdf)
Studien- und Prüfungsordnung in the respectively valid statutes
(https://www.th-deg.de/de/studierende/information-a-z?id=4826)

Mit freundlichen Grüßen

gez. Christine Klein

Dieser Bescheid wurde maschinell erstellt und gilt daher ohne Unterschrift und Siegel.
This writing was generated by machine and is valid without signature.

Seite 3 von 7
Technische Hochschule Deggendorf  Postfach 13 20  94453 Deggendorf

Ihre Nachricht vom Telefon-Durchwahl E-Mail Unser Zeichen Ort, Datum


Tel.: +49 991 3615-134 bewerbung@th-deg.de Deggendorf,
Fax: +49 991 3615-198 8/7/2019

Study place exchange

Dear prospective students,

With the enclosed rejection notice, you are informed that you are cur-
rently unable to enrol in the desired course of study at your desired
place of study.

Don't let this discourage you.

In case you are still considering studying at a German university in the


coming semester (winter semester 2019/20), have a look for free
study places at the nation-wide study place exchange online:

www.hochschulkompass.de/studienplatzboerse

From 1 August onward, the study place exchange offers you first-hand
information, as the universities enter all information about admission
capacities themselves. All details are updated daily.

The exchange is an information platform with a search function:


• The universities inform about free places for the coming winter se-
mester 2019/20
• You can search for the right degree programme for you according to Technische Hochschule
Deggendorf
various criteria and receive initial basic information about the degree Dieter-Görlitz-Platz 1
programmes on offer 94469 Deggendorf

• If you have decided on a specific course of study at a university, Tel.: +49 991 3615-0
Fax: +49 991 3615-297
please contact the university directly in order to find out in detail www.th-deg.de

Seite 4 von 7
about the respective application and admission requirements, unless these are
already displayed.
• You will also find the contact details and contact persons at the university of
your choice in the Study Place Exchange.
• Once you have collected all the information and documents, apply directly to
the university offering the course!

If the university you are looking for is not listed on the exchange, we advise you
to extend your search to other sources of information as well.
These include in particular the homepages of the universities themselves and the
Hochschulkompass of the German Rectors' Conference (HRK), which you can find via the
following Internet address: www.hochschulkompass.de

May you have success in your search for a place to study!

Sincerely

Your Centre for Studies

Seite 5 von 7
Technische Hochschule Deggendorf  Postfach 13 20  94453 Deggendorf

Ihre Nachricht vom Telefon-Durchwahl E-Mail Unser Zeichen Ort, Datum


Tel.: +49 991 3615-134 bewerbung@th-deg.de Deggendorf,
Fax: +49 991 3615-198 07.08.2019

Studienplatzbörse

Liebe Studieninteressentin, lieber Studieninteressent,

mit dem anliegenden Ablehnungsbescheid wird Ihnen mitgeteilt, dass


Sie sich in dem von Ihnen ausgewählten Wunsch-Studiengang an Ih-
rem Wunsch-Studienort aktuell leider nicht immatrikulieren können.

Lassen Sie sich hierdurch noch nicht entmutigen.

Falls Sie weiterhin zum kommenden Wintersemester 2019/20 ein Stu-


dium an einer deutschen Hochschule beginnen möchten, schauen Sie
doch einfach im Internet in der offiziellen bundesweiten Studienplatz-
börse nach Hochschulen und Studienmöglichkeiten mit freien Studien-
plätzen! Sie finden das Portal unter:

www.hochschulkompass.de/studienplatzboerse

Vom 1. August 2019 an bietet Ihnen die Studienplatzbörse Informati-


onen aus „erster Hand“, da die Hochschulen selbst die Angaben über
noch freie Zulassungskapazitäten eintragen und täglich aktualisieren.
Die Börse ist ein Informationsportal mit Suchfunktion:
• Die Hochschulen informieren über freie Studienplätze für das kom-
mende Wintersemester 2019/20.
• Sie können in Ruhe nach verschiedenen Kriterien den für Sie pas-
senden Studiengang suchen und erhalten erste grundlegende Infor-
Technische Hochschule
mationen zu den angebotenen Studiengängen. Deggendorf

• Haben Sie sich für einen bestimmten Studiengang an einer Hoch- Dieter-Görlitz-Platz 1
94469 Deggendorf
schule entschieden, treten Sie bitte in direkten Kontakt mit der aus-
Tel.: +49 991 3615-0
gewählten Hochschule, um die jeweiligen Bewerbungs- und Zulas- Fax: +49 991 3615-297
www.th-deg.de
sungsbedingungen im Detail zu erfragen, soweit diese nicht bereits
Seite 6 von 7
angezeigt werden.
• Die Kontaktdaten sowie Ansprechpartner an der von Ihnen ausgewählten Hoch-
schule finden Sie ebenfalls in der Studienplatzbörse.
• Wenn Sie alle Informationen und Unterlagen gesammelt haben, bewerben Sie
sich direkt bei der Hochschule, die den Studiengang anbietet!

Falls die von Ihnen gesuchte Hochschule nicht in der Studienplatzbörse zu finden
ist, raten wir Ihnen, Ihre Recherche auch auf andere Informationsquellen auszu-
weiten. Hierzu gehören insbesondere die eigenen Homepages der Hochschulen
sowie der Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), den Sie
unter der Internetadresse www.hochschulkompass.de aufrufen können.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Studienplatzsuche!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Studienzentrum

Seite 7 von 7

Das könnte Ihnen auch gefallen