Sie sind auf Seite 1von 1

7e Test – mögliche Fragen:

Wo in der Partitur würde man das Saxophon / Waldhorn / Violoncello finden ?

Erkläre den Begriff Akkoladenklammer /Kopfstrich!

Wie orientiert sich der Dirigent, ohne dass die Instr.bez. vor den Notenzeilen stehen?

Was kann hier nicht stimmen? (Holzbläser unten etc.)

Pizz. Bedeutet …

(Notenschlüssel)

Lautstärkenbezeichnungen: Ein Stück soll folgendermaßen verlaufen: Takt 1 sehr leise, Takt 2
lauter werdend …

Was bedeuten zwei Schrägstriche in der Mitte der Partitur seite?

Wie veränderte sich die Zusammensetzung des Orchesters beim Übergang der Klassik zur
Romantik?
Was veränderte sich bei den Streichern? / bei den Holz- und Blechbläsern? / bei den
Schlaginstrumenten?

Wann wird (eckige Klammer) und wann (geschweifte Klammer) verwendet?

Um welchen der beiden Partiturausschnitte handelt es sich? Begründe deine Entscheidung!