Sie sind auf Seite 1von 3

Allgemeiner Ablauf:

Ablauf vor Spielbeginn

 Vorstellung:Stellt euch Eure Armeeliste und Eure Armee vor.


 Geländedeklaration: Lest euch die Geländeregeln eures Tisches durch und klärt
Fragen.
 Seitenwahl: Führt einen Roll-Off durch, um zu bestimmen, wer die
Aufstellungszone wählen muss. (Gewinner/in der Seitenwahl.) Das Gewinner Team
darf die Aufstellungszonen für beide Spieler wählen. Das Verlierer Team erhält die
übrigen beiden.
 Markerplatzierung: Platziert alle Marker mit fester Platzierung.
 Aufstellung: Ein Spieler aus dem Team der Verlierer der Seitenwahl stellt zuerst
seine gesamte Armee auf. Anschließend stellt ein Spieler aus dem Team der
Gewinner der Seitenwahl seine gesamte Armee auf. Danach wieder ein Spieler
aus dem Team der Verlierer der Seitenwahl und als letztes ein Spieler aus dem
Team der Gewinner der Seitenwahl.
 Initiative: Die Verlierer der Seitenwahl wählt, wer den ersten Player Turn hat. Wenn
die Verlierer der Seitenwahl den ersten Player Turn wählt, dann kann die Gewinner
der Seitenwahl versuchen die Initiative zu stehlen.
 Zusatzaktionen: Handelt alle Regeln ab, die „at the begin of the first Battle Round
but before the first Turn begins“ stattfinden.
 1 Spieler aus dem Team das den ersten Player Turn hat fängt an. Danach ein
Spieler aus dem anderen Team.
 Die Spieler spielen abwechselnd ihre Züge. D.h. zuerst ist ein Spieler aus Team A
dran, dann ein Spieler aus Team B.
 Die Zugreihenfolge der Spieler innerhalb eines Teams darf jeden Spielzug neu
bestimmt werden.

Allgemeine Regeln für alle Missionen:


 Gespielt werden genau 6 Runden
 Hat ein Team keine Figuren mehr auf dem Spielfeld darf das andere Team die
vollen 6 Runden zu Ende spielen und Punkten
 Gewertet werden alle Missionen nach der genauen Prozentuellen Verteilung der
Siegpunkte am Ende des Spieles. (Somit zählt jeder Siegpunkt für euch)
 Jedes Team erhält einen Siegpunkt, falls es am Ende der Battle Round einen
Marker hält.
 Jedes Team erhält einen Siegpunkt, falls es am Ende der Battle Round mehr
Marker als das gegnerische Team hält.
 Jedes Team erhält einen Siegpunkt, falls es am Ende der Battle Round eine
feindliche Einheit vernichtet hat
 Jedes Team erhält einen Siegpunkt, falls es am Ende der Battle Round mehr
feindliche Einheiten als das gegnerische Team vernichtet hat.
 Jedes Team erhält einen Siegpunkt für jeden Warlord den es vernichtet hat
 Jedes Team erhält einen Siegpunkt falls sich am Ende des Spiels eine Einheit in
einer Aufstellungszone des Gegners befindet (zwei Siegpunkte für beide
Aufstellungszonen)

Mission I: "Offene Feldschlacht"


Aufstellung: Jedes Team wählt eine lange Seitenkante, die halbiert
wird. Jeder Spieler erhält dann eine der halben langen Seitenkanten
zur Aufstellung.
Marker: Es werden 6 feste Marker verteilt und zwar bei 12/12, 27/27 und
60/6 (aus der Sichtweise jedes Teams).
Besondere Ziele: Die Teams erhalten keine Siegpunkte für Marker am
Ende der Battle Round, stattdessen erhält jeder Spieler ab der zweiten
Battle Round zu Beginn seines Player Turns einen Siegpunkt pro
Marker. Der Siegpunkt für mehr gehaltene Marker wird am Ende der
Battle Round gewertet.

Mission II: "Schlagabtausch"


Aufstellung: Spielfeldviertel, 9" von der Mitte und 6" von der Mittellinie
entfernt. Jedes Team wählt zwei gegenüberliegende Spielfeldviertel, in
denen es sich aufstellt.
Marker: Es werden 5 feste Marker verteilt und zwar einer in der Mitte
des Spielfeldes und jeweils ein Marker bei 18/24, 36/12, 36/36 und 54/24
(aus der Sichtweise eines Spielers).
Besondere Ziele: Der mittlere Missionszielmarker bringt am Ende jeder
Battle Round 2 Siegpunkte. Jedes Team erhält drei Siegpunkte falls
sich am Ende des Spiels eine Einheit in einer Aufstellungszone des
Gegners befindet (6 Siegpunkte für beide Aufstellungszonen).
Mission III: "King of the Hill"
Aufstellung: Jedes Team wählt zwei gegenüberliegende
Spielfeldkanten. Jeder Spieler erhält als Aufstellungszone dann einen
Halbkreis mit 15" Radius.
Marker: Es wird ein fester Marker in der Mitte des Spielfeldes platziert.
Besondere Ziele: Die Reichweite zum Halten des Markers und die
Siegpunkte für diesen Marker verändern sich in jeder Battelround:
 Runde 1 – 13" – 1 Punkt
 Runde 2 – 11" – 1 Punkt
 Runde 3 – 9" – 2 Punkte
 Runde 4 – 7" – 2 Punkte
 Runde 5 – 5" – 3 Punkte
 Runde 6 – 3" – 3 Punkte