Sie sind auf Seite 1von 1

» Ein Projekt von Logos

Home » WORTGRAMMATIK » Pronomen » Demonstrativpronomen » der, die, das

Das HA7

WORTGRAMMATIK

Verb Demonstrativpronomen
der, die, das
Nomen

Adjektiv

Adverb
Das Demonstativpronomen der, die, das wird folgenderweise dekliniert.
Artikel

Pronomen Singular
Plural
Personalpronomen Maskulin Feminin Neutrum
Reflexivpronomen
Nominativ der die das die
Reziprokpronomen
Genitiv dessen deren dessen deren / derer
Possessivpronomen
Dativ dem der dem denen
Demonstrativpronomen

der, die, das Akkusativ den die das die

solch-
Die meisten Formen des Demonstarivpronomens der, die, das sind identisch mit dem bestimmten Artikel. Nur im
selbst / selber Genitiv und im Dativ Plural weichen sie davon ab.
derlei / dergleichen

derselbe

derjenige
Die Demonstrativpronomen der, die, das können sowohl als Artikelwörter als auch als Stellvertreter eines
dies- / jen-
Nomens (Pronomen) verwendet werden.
Fragepronomen

Relativpronomen Beispiele

Indefinitpronomen Die Frau meinst du? Welche Frau meinst du? Die dort drüben.

Präpositionaladverbien Monikas Kinder? Die habe ich noch nicht kennen


Deren Kinder kennst du nicht?
gelernt.
Präposition
Der Verkäufer war es. Vertraue dem nicht!
Konnektor
Den Mann sollst du fragen, nicht mich. Den sollst du fragen, nicht mich.
Partikel
Artikelwort Pronomen
Interjektion

SATZGRAMMATIK

Suche Das Demonstrativpronomen der, die, das kann sowohl rückweisend als auch vorausweisend verwendet werden.

Wenn das Demonstrativpronomen der, die, das rückweisend benutzt wird, bezieht sich auf ein Wort, das schon
erwähnt wurde.

Beispiele
Mein altes Auto? Das habe ich schon verkauft.
Wer ist der alte Herr? Den habe ich schon mal gesehen.

Das Neutrum Singular kann sich auch auf einen Satz beziehen.

Beispiele
Meine Frau verlassen? Das würde ich nie tun.
Nicht aufs Konzert gehen? Das kannst du vergessen.

Wenn das Demonstrativpronomen der, die, das vorausweisend benutzt wird, folgt ein Relativsatz, der das
Demonstrativpronomen näher bestimmt.

Beispiele
Die, die mir helfen, sind meine besten Freunde.
Wir erwarten das, was er uns versprochen hat.

deren / derer

Im Genitiv Plural gibt es zwei Formen, deren und derer. Wenn das Demonstrativpronomen rückweisend ist, wird
die Genitivform deren benutzt, wenn es vorweisend ist, wird die Genitivform derer verwendet.

Beispiele
die Erfahrungen derer, die im Ausland
die Studenten und deren Erfahrugen
studiert haben
vorweisend rückweisend

Bemerkung 1

Das Demonstrativpronomen das wird nicht nur für neutrale Nomen im Singular verwendet, wenn es mit dem Verb
sein steht.

Beispiele
Das sind meine Kinder.
Das ist seine Wohnung.
Ist das der neue Chef?

Bemerkung 2

Der Unterschied zwischen dem Demonstrativpronomen der, die, das und dieser, diese, dieses / jener, jene,
jenes liegt darin, dass der, die, das keine Aussage über die Lage macht, während dieser, diese, dieses Nähe
und jener, jene, jenes Entfernung ausdrückt.

Bemerkung 3

Der Unterschied zwischen dessen / deren und den Possessivartikeln sein / ihr liegt darin, dass die
Demonstrativpronomen dessen / deren sich nicht auf das Subjekt des Satzes beziehen können.

Beispiele
Peter traf seine Schwester deren und ihre beziehen sich auf Peter traf seine Schwester
und deren Freunde. die Schwester von Peter und ihre Freunde.
deren bezieht ihre bezieht sich
Laura traf ihre Schwester und sich auf die auf Laura oder Laura traf ihre Schwester
deren Freunde. Schwester von die Schwester und ihre Freunde.
Laura von Laura
Demonstrativpronomen
Unterscheidung Possessivartikel sein / ihr
dessen / deren

Web Design and development New Media - Copyright © 2012 deutschplus. Alle Rechte vorbehalten