Sie sind auf Seite 1von 2

SPARGEL KNUSPERRÖLLCHEN MIT SCHINKEN UND KÄSE

von Emmi
28. Mai 2019
Eine leckere Beilage und Resteverwertung- www.emmikochteinfach.de
Er ist vielleicht gerade mal 15 Autominuten von meinem Zuhause entfernt, mein
Lieblings-Spargelhof. Liegt idyllisch am Rande von Köln gelegen, herausgeputzt mit
vielen Blumenkübeln und hübsch bemalten Schildern vor dem kleinen Hofladen. Schon
auf der Fahrt dahin beginnt mein „Einkaufserlebnis“ und die Vorfreude auf frischen,
leckeren Spargel. Denn auf der Strecke liegen Felder links und rechts der Straße
und so weit das Auge reicht. Wenn dann noch die Sonne scheint, sind meine
Glückshormone nicht mehr zu bremsen.

• Direkt zum Rezept • Rezept ausdrucken •

Wenn ich dort ankomme, bin ich schon so beschwingt und in Kauflaune, dass meine
Augen immer größer sind als mein Magen. Ich kaufe dann viel zu viel Spargel ein,
wohlwissend, dass man als Hauptgericht so ungefähr 500g ungeschälten Spargel pro
Person rechnet. Mein Magen siegt dann über meinen Verstand, was soll ich machen
� . Vor allem dann, wenn ich den Spargel mit Kartoffeln, Sauce Hollandaise und
Schinken einplane kaufe ich grundsätzlich viel zu viel.

Eine leckere Kombination - www.emmikochteinfach.de

Spargel und Schinken sind für mich ohnehin ein unschlagbar leckeres Gespann und
Käse passt ebenfalls prima zu den beiden. Wie dem auch sei, was die Spargel
Resteverwertung angeht, gibt es glücklicherweise viele Möglichkeiten etwas daraus
zu zaubern. Man kann sie zum Beispiel als Beigabe in Salaten, Quiches, Tartes,
Brot-Aufstrichen, Nudelgerichten oder Suppen verwenden, oder, oder, oder …

Spargel eingewickelt in Schinken und Käse - www.emmikochteinfach.de

DIE FÜR MICH BESTE RESTEVERWERTUNG – SPARGEL KNUSPERRÖLLCHEN MIT SCHINKEN UND KÄSE
Meine jüngste Idee ist, aus den Spargelresten leckere Päckchen zu schnüren und
daraus Spargel Knusperröllchen mit Schinken und Käse zu machen. Die Spargelstangen
werden portioniert, je nach Dicke so um die vier bis 5 Stangen beziehungsweise ganz
nach Lust und Laune. Umwickelt erst mit Käse dann mit Schinken, mit einem
Zahnstocher fixiert und im Anschluss paniert und rausgebacken. Diese Spargel
Röllchen schmecken so lecker!

Die gefüllten Päckchen schmecken köstlich - www.emmikochteinfach.de

Die Spargel Röllchen mit Schinken und Käse sind eine köstliche Angelegenheit und
prima als Zwischenmahlzeit geeignet. Je mehr Spargelreste übrig bleiben umso mehr
Knusperröllchen � . Zugegebenermaßen sind es am Ende nie genug, weil sie einfach
so unwiderstehlich sind. Und so kommt es immer öfter vor, dass ich den Spargel
extra für die Spargel Knusperröllchen mit Schinken und Käse koche. Ich plane sie
als Hauptmalzeit ein, meistens mit Salzkartoffeln und Sauce Hollandaise � .

Wie man übrigens eine schnelle, passende Sauce Hollandaise selbst macht kannst Du
in meinem Blitz Hollandaise Rezept – Der Sossen-Klassiker schnell und einfach
erfahren.

Eine leckere Beilage und Resteverwertung- www.emmikochteinfach.de


Spargel Knusperröllchen mit Schinken und Käse
5 von 14 Bewertungen
Rezept ausdrucken
VORBEREITUNG
10 Minuten
ZUBEREITUNG
20 Minuten
ZEIT GESAMT
30 Minuten
PORTIONEN
4 Portionen
ZUTATEN
500 g (ca.) Weißer Spargel, geschält - Frisch zubereitet oder vom Vortag
4 Scheiben Käse, dünn - z.B. Emmentaler oder Gouda
4 Scheiben Kochschinken, rund
100 g Mehl
100 g Semmelbrösel
2 Eier, Größe M
3-4 EL Öl - zum Braten
Frische Kresse oder Petersilie - zum Bestreuen
ANLEITUNG
Den geschälten Spargel in Salzwasser mit einer Prise Zucker und etwas Butter
bissfest garen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf einem Küchentuch gut
abtropfen lassen.

Den Spargel in 4 Portionen teilen und jede Spargelportion erst mit einer Scheibe
Käse umwickeln...

Danach mit einer Scheibe Schinken. Mit einem Zahnstocher flach anliegend fixieren.

Eine "Panier-Straße" mit Mehl, den 2 verquirlten Eiern und Semmelbröseln von links
nach rechts aufbauen und die Spargel-Röllchen nacheinander in der Reihenfolge darin
wenden.

In einer großen Pfanne ca. 3-4 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Spargel-
Röllchen auf allen Seiten darin goldbraun braten.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und nach Belieben mit Kresse oder gehackter
Petersilie servieren.
Ich wünsche Dir einen guten Appetit!