Sie sind auf Seite 1von 14

Heute möchte ich eine Challenge beginnen und diese Challange im Prinzip/ zunächst ist auf Englisch,

aber ich werde ihn sie natürlich auf Deutsch beantworten, weil ich mein Deutsch verbessern
möchte. Also, ja, wir beginnen.

Heute ist ein sehr einfaches Thema. Ich muss über mich selbst mich reden, z.B. ich heiße Macarena,
ich komme aus Chile, ich wohne in Valdivia, ich spreche Spanisch, Spanisch ist meine Muttersprache,
ich spreche auch ein bisschen Englisch, aber ich kann es verstehen besser verstehen als es zu
sprechen und ich spreche auch ein bisschen Deutsch. Seit einem Jahr und ein paar Monaten lerne
ich Deutsch. Es ist mein Ziel, in diesem Jahr, ein sehr gutes Deutschniveau zu haben, weil ich in
Deutschland arbeiten muss und natürlich als Krankenschwester muss ich ein gutes Deutschniveau
haben um meinen Patienten zu sprechen.

Ich hoffe, dass ich durch diese Challenge besser spreche besser, und mehr Wörter nutzen und
andere Strukturen wie Passive, KI , KII nutzen, außerdem mehr Präpotitionen nutzen, und sie gut ihr
benutzen, weil ich habe ein großes Problem mit ihnen und Deklinationen. Ich dekliniere nichts und
das ist falsch, besonders wenn ich ein gutes Deutsch sprechen will.

Meine Hobbys sind Lesen, ich liebe Lesen, auch Netflix schauen, und Lernen anderes Dinge, zB, ich
weiß nicht, ich lerne jetzt über Tarot und Menstruation. Ich möchte auch etwas über Astronomie
lernen und, ich weiß nicht, meine Hobbys sind fast immer Themen, die mich interessieren.

Ich bin Krankenschwester, aber ich habe jetzt keinen Job. Ich meine, ich habe einen Job, aber einen
sehr kleinen. Ich kümmere ein kleines Mädchen, sie ist 2 Jahre alt und ein paar Monaten. Ich
kümmere sie seit 1 ½ Jahre, zu lange. In dieser Zeit habe ich natürlich Arbeit als Krankenschwester
gesucht aber habe ich keine gefunden. Im März letzten Jahres habe ich eine Arbeit in Deutschland
gefunden und jetzt habe ich diesen Job, aber ich bin im Anmerkung Prozess. Dieser Prozess war so
lange und langweilig. Manchmal würde ich es verlassen/ aufgeben, aber nicht. Ich will in
Deutschland arbeiten und ich liebe Deutsch als Sprache. Also ja, ich habe eine Arbeit in Deutschland
aber ich bin noch nicht in Deutschland jetzt. Ich arbeite nicht als Krankenschwester, ich arbeite allein
und nur kümmere ein kleines Mädchen. Dieser Arbeit ist nicht für Leben. Wenn ich nicht bei meiner
Mutter leben, wäre ich wahrscheinlich tot.

Und das ist alles. Jetzt lerne ich jeden Tag Deutsch jeden Tag. Ich würde sagen, dass Deutsch jetzt
meine Lieblingssprache ist. Wenn ich Englisch gelernt habe… Natürlich meine Englischniveau ist
besser, vielleicht nicht beim Sprechen, aber wenn ich eine TV Show auf English schauen, verstehen
ich fast alles, aber auf Deutsch verstehen ich leider fast nichts. Das ist mein Problem. Anderseits auf
Youtube verstehe ich mehr. Ich folge vielen Deutsche-Youtuber. Ich weiß nicht, was mehr sagen.
Dieser Anmerkung- Prozess ist sehr langsam und mir ist langweilig. Ich hoffe, dass in diesem Monat
alles fertig ist, aber ich glaube nicht. Ich glaube, dieser Prozess wird im Dezember oder November
fertig/ abgeschlossen sein. Ich bin müde und ich möchte mein eigenes Geld gewinnen/verdienen.
Ich brauche Geld, Arbeit und Unabhängigkeit. Ich hoffe, dass diese Challenge gut für mich ist. Ich
muss sagen… Manchmal bin ich ein bisschen böse, wenn ich Deutsch lernen. Manchmal gibt es Tage,
die ich kein Deutsch lerne, und das ist nicht möglich. Ich muss es jeden Tag lernen. Aber für mich ist
es manchmal ein bisschen schwierig, weil allein bin, ich habe keinen Freund oder Kollegen, mit dem
ich Deutsch üben kann. Es gibt Tage, die ich keine Lust habe, um Deutsch zu lernen. Vielleicht schaue
ich jeden Tag etwas auf Deutsch, aber wenn ich nur auf Deutsch schaue oder höre, glaube ich, dass
ich im Prinzip kein Deutsch lernen, weil ich Deutsch sprechen muss und die Grammatik in mein Kopf
integrieren. Manchmal habe ich keine Lust dazu, das ist mein Fehler. Ich hoffe diesen Monat, und
ich habe diese Dinge schon oft gesagt, aber ich hoffe, mein Deutsch zu verbessern und jeden Tag
mehr Grammatik integrieren und gute Nachrichten aus Deutschland haben/ zu erhalten.
Hallo, heute ist Mittwoch, nein, nein Mittwoch, heute ist Donnerstag sorry, und wir müssen über
Fliegen Ausflüge und Städte sprechen. Ich habe nach Argentinien seit, ich weiss nicht, drei oder
vier Jahren geflogen/ gereist. Ich kenne z.B. San Martín de los Andes, San Carlos de Bariloche und
in Chile kenne ich Santiago, Valparaíso, Viña del Mar, Concepción. Villarica, Chiloé und so weiter.
Aber ich habe nie in eine andere Stadt oder Land geflogen/gereist, wo die Leute andere Sprachen
sprechen wie in Deutschland oder England. Bezüglich meines Flugplans würde ich sagen, dass ich
nur ein Plan habe, und dieser Plan ist natürlich ist nach Deutschland zu fliegen, vielleicht im
November oder Dezember, glaube ich. Ich bin nervös. Das ist eine große Veränderung in meinen
Leben, aber ich bin auch froh/glücklich, weil es die große Möglichkeiten von meinem Leben ist.
Natürlich würde ich… Ich möchte ganze Europa kennen, außerdem vielleicht Marokko Marruecos,
ich hasse Marokko, alles daran über es, hasse ich, ich weiß nicht warum. Beziehungsweise möchte
ich zuerst den Süden Europas kennen.

In Valdivia glaube ich, gibt es nichts sehr interessant für die Leute leider// Ich denke, dass es in
Valdivia leider nichts Interessantes für Menschen gibt. Außerdem vielleicht die Costanera und
Niebla aber innerhalb Valdivia glaube ich, gibt es nichts interessant, zumindest für mich.
Außerdem wie ich gesagt habe, Niebla und Costanera, vielleicht Kuttssmann oder Haussman, die
deutsche Restaurant sind.

Ich glaube, es ist wichtig zu reisen und andere Länder und Menschen kennen. Ich denke, dass ich
vorher keinen Plan um zu fliegen hatte und ich würde sagen, dass ich keine Lust davon hatte, aber
jetzt habe ich einen großen Wunsch um zu fliegen, um zu andere Länder kennen und andere
Sprachen lernen. Ich möchte z.B in Zukunft Französisch lernen, aber natürlich, wenn mein English
und Deutsch sehr gut sind. Aber Reusen ist Perfekt und die Möglichkeiten um zu fliegen
Reisemöglichkeit ist das Beste auf Erden, weil einerseits du etwas lustig machen kannst, weil wenn
du fliegst, kannst du froh bist und anderseits kannst du nicht nur einen Urlaub fliegen planen,
sondern auch eine Reise, wo du etwas lernen kannst. Eine Sprache, eine Kultur, eine Situation. Ich
glaube, es ist ein Perfekt Entscheidung, in andere Stadt zu fliegen. Und eine Stadt, wo der die
Leute in meinem Fall kein Spanisch sprechen. Ich sage eine Stadt mit einer anderen Kultur und
Sprache. Das ist für mich die Besten, Für mich ist das am besten, wenn du reist.

Ich hoffe, dass ich bald reisen kann. Ich habe viele Lust, Deutschland kennen. Ich denke, die ersten
6 oder 8 Monate nicht einfach sind und ich werde einige Probleme haben. Die Kommentare sind
leider nicht sehr gut … bezüglich ISB meine ich… Die Unternahmen, die mir diesen Arbeit
angeboten hat anbietet mir diese Arbeit, aber trotzdem glaube ich, dass alles zum Besseren ist. ist
zum anderes besser.
Mein Traum ist, glaube ich, ein kleines Haus in dem Land zu haben, ich weiß nicht, mit Tieren
draußen und vielen Büchern um zu lesen und Wasser, ich liebe Wasser, vielleicht lebe ich im
Meer... Und eine schöne Aussicht haben… jeden Morgen öffnen das Fenster oder die Tür öffnen
und sehen nach draußen und tief Luft holen… Das ist ein kleiner Traum in meinem Leben.

Ich glaube mein Lieblingsessen ist sushi. Ich liebe auch chilenisch Essen, wie Curanto z.B, es ist sehr
lecker, aber sushi ist mein Favorit. Du kannst ein fettiges sushi machen, aber auch ein gesundes
sushi machen und das ist schwierig, glaube ich, wenn du andere Lebensmittel isst.

Ich möchte die nächsten Jahr Französisch zu lernen, aber ich glaube, es wäre am Ende des Jahres
von die nächste Jahr, weil am Beginn, glaube ich, werde ich nur auf Deutsch reden (und vielleicht
auch auf English), aber im Prinzip nur auf Deutsch und wahrscheinlich werde ich keine Zeit haben,
um andere Sprache zu lernen. Vielleicht auch Italienisch, aber nicht, weil ich es eine schöne
Sprache finde, sondern weil sie es einfacher für mich ist, weil meine Muttersprache Spanisch ist.

Meine Lieblingslehrer in der Schule war Norma Pinto. Sie war meine Spanischlehrerin und sie war
wunderbar. Sie war sehr strikt streng, sie war im Prinzip keine nette Frau, aber ich liebte sie… Sie
wissen wusste eine Menge Dinge zu viele Dinge…

Ich habe ein kleines Haustier, ihr Name ist Kelina, und sie ist ein Kätzchen.

Ich bin ein Einzelkind. Ich habe keine Schwestern oder Brüder.
Heute werde antworte ich ein Paar Fragen beantworten und die erste Frage ist über
Homöopathie. Darüber Dazu würde ich sagen, dass ich nie Homöopathie genommen habe, aber
trotzdem mein Opa. Er nimmt viele Herbes Kräuter für ihnen Krankheit. Obwohl er jetzt hat keine
Krankheit hat. Er hatte Radiotherapie und Homöopathie und beide haben gut
funktionierte/zusammengearbeitet. In meinem Fall hatte ich nie eine Krankheit, z.B. um ein
Tablett zu nehmen oder Homöopathie nehmen, nie. Aber ich glaube, wenn ich Krankheit hätte,
wurde ich Homöopathie mit keinem/ ohne Problem einnehmen. Ich denke, dass das gut
funktioniert, zusammen mit der konventionellen Medizin.

Nein, ich habe keine Arbeit. Nein, ich habe eigentlich eine Arbeit in Deutschland, aber ich bin in
den ganzen Prozess von der Anmerkung und ich arbeite dort nicht dort immer noch nicht.

Wir haben in Valdivia eine große Tradition von „primitiven“ Stämmen, wie Mapuches z.B. und sie
haben viele Dinge (und Kenntnisse) für die über Krankheiten oder Kräuter oder Homöopathie. Ich
glaube, diesen Produkten fast immer gut funktionieren. Ja, ich hätte kein Problem um diese
Produkte auszuprobieren… aber in Valdivia haben wir keine repräsentativen Produkte für die
Krankheit.

Das ist eine schwierige Frage. Ich wiess nicht. Auf jeden Fall denke ich, dass meine Familie eine
große Kraft für mich ist, wenn ich in einer schwierigen oder komplizierten Situation bin… und ich
anderseits habe die den Gedanken, dass alles für einem bestimmten Grund passiert/gescheht. Sich
hatte seit fast drei Jahren keine Arbeit, aber warum ist das passiert? Weil ich eine Arbeit in
Deutschland finden konnte. Und warum das? Ich werde es nicht wissen seit bis ich in Deutschland
lebe, aber ich glaube, alles für eine große Grund passiert/geschieht und es ist sehr interessant für
mich, wenn du diesen Grund suchst und findest.

Der Kopf… das Gehirn. Ich kenne viele Leute, die sehr netten aussehen… Du siehst sie und denkst
„Mein Gott, ich möchte wie sie bist“. Aber die Realität ist anders, und die Realität ist, dass die
Wichtigste für mich ihr Gehirn ist. Wenn es leer ist, was passiert dann? Was denken sie? Wie
denken sie? Warum denken sie das? Und die Intelligenz, die Gedanken. Ihre Meinung auch.

Ja, ich liebe schreiben auf jeden Fall. Die „writing block“… Man kann passiert, wenn du viele
andere Dinge machen musst und du hast keine Zeit und du musst eine Entscheidung treffen und
diese Entscheidung ist, was machen? Schreiben als Hobby? Weil die meisten Leute nicht für ein
Arbeit schreiben, sondern als Hobby… Oder machst du, was in einem Leben wichtig ist, die wichtig
dinge in deine Leben, wie arbeiten oder kümmern deiner Kinder?
Die erste Frage auf English… Allein, würde ich sagen. Im Prinzip bin ich ein Leute, eine Frau, die
immer, immer allein lernt. Ich weiß nicht warum, aber z.B., wenn ich in die an der Universität war,
hatte ich die gleiche Situation passiert mir. z.B., wenn eine Lehrerin im Unterricht etwas erklärte
etwas, manchmal verstand ich nichts, aber wenn ich nach meinem Haus kam und allein studierte,
verstand ich alles. Natürlich das ist vielleicht für viele Leute nicht gut, und vielleicht viele Leute nur
in Gruppen lernen, aber in meinem Fall lerne ich besser allein und ich mache es gerne. Besonderns
Sprachen. Es ist ein bisschen schwierig, wenn du die Sprache sprechen möchte, aber ich glaube, es
ist derzeit in diesem Zeit einfach, online nach eine Tandem suchen oder Tandem durch Skype
machen. Aber ja, für mich allein ist besser. Und wie? Durch Bücher, YouTube, Netflix, online
Zeitungen, die DW, die DW ist die der beste Dinge/ Weg um Deutsch zu lernen… und es ist
kostenlos!

Ich finde es gut. Es ist eine interessante Challenge… Es ist eine interessante Möglichkeiten um
mehr Deutsch zu üben, mehr Wörter nutzen und Grammatik zu integrieren… aber es ist keine
wunderschön Challenge.

Einerseits bin ich glücklich, wenn ich mit meiner Familie zusammen bin… Wenn ich mit meiner
Mutter zusammen bin und z.B…, eigentlich macht mir mich glücklich, Netflix zusammen zu sehen.

Anderseits bin ich froh, wenn ich allein bin. Wenn ich allein bin, bin ich froh. Wenn ich lese, wenn
ich Netflix anschauen, oder wenn ich Sport treibe… Ich würde sagen, dass ich manchmal
glücklicher bin, wenn allein bin, es ist vielleicht mehr glücklich. Aber nur manchmal.

Auf der anderen Seite bin ich glücklich, wenn ich allein bin. Wenn ich allein bin, bin ich glücklich.
Wenn ich lese, wenn ich Netflix sehe oder wenn ich Sport treibe…. Ich würde sagen, dass ich
manchmal glücklicher bin, wenn ich allein bin. Aber nur manchmal.

Meine Hobbys, und ich habe diese Frage oft viele Zeit beantworten, sind Lesen, Netflix schauen,
schreiben... spazieren, Sport treiben… Aber ich mache meine Hobbys nicht zu meinem Beruf. Mein
Beruf ist KK. Möchte ich einen Roman schreiben, ja, natürlich… aber das ist fast unmöglich, weil
die Welt ist nicht für Schriftsteller gemacht.

Ich finde Sport sehr wichtig… eine Basis von einige Leben etwas grundlegendes in jedem Leben.
Seit 3 Jahren mache ich Sport und ich würde sagen, der Sport meine Leben verändern, weil ich
keinen Sport machte, war ich fett, war ich langsam, hatte ich weniger Lust um Dinge zu machen,
war ich weniger konzentriert… Und seit ich Sport mache, habe ich abgenommen, ich habe mehr
Konzentration, ich bin mehr aktiver, ich fühle mich, als ich mehr atmen können, das ist ein sehr
komisches Ding, aber ja. Ich fühle mich/ ich habe das Gefühl, dass ich meine Lungen so wie wie
möglich dehnen und die ganze Luft um mich herum atmen kann. expand hoch und ich kann die
ganze Lift atmen.
Die erste Frage sagt (…) Ich würde sagen, meine Familie. Ich habe eine kleine Familie. Ich denke
meine Familie nur drei Leute sind/ meine Familie besteht nur aus drei Personen: meiner Mutter,
meinem Opa und meiner Oma. Ich habe natürlich eine Tante, einen Onkel und Cousine, aber in
meiner Meinung nach besteht meine Familie ist nur aus drei Personen… vielleicht mein Freunden
auch. Ich habe nur zwei Freunde. Ich bin ein sehr introvertierter Leute und ich brauche wenige
Leute in meinem Leben, weil ich auch brauche, viel Zeit nur für mich selbst und wenn ich viele
Freunde oder eine große Familie hätte, wahrscheinlich wäre ich ein bisschen verrückt (ich würde
ein wenig verrückt werden), aber ja, ich glaube, dass nur mit meiner Familie sein oder mit meiner
Mutter besonders… nur Netflix sehen oder spazieren gehen… Ich weiß nicht… Das Gefühl, wenn du
mit einem Leute bist, den du viele lebst, ja, das macht mir mich sehr glücklich… Nur zusammen
sein, ohne zu reden.

Ich vermute… Stephen King vielleicht. Ich möchte ihn frage ihn, warum macht er diese Endungen
für ihre seine Bücher macht. Er schreibt eine perfekte Gesichte mit einem schlechten/lausigen
Ende.

Ich würde Häuser kaufen, weil in Valdivia und in Chile in Generell, die Häuser Industrie
Immobilienbranche eine Menge Zukunft hat hat viele Zukunft, weil die Leute geben viele Geld für
die Vermietung ausgeben, und ich als Vermieten viele Geld sammeln könnte/ verdienen könnte.

Ja, ich glaube ja und ich möchte vielleicht nach die Vergangenheit reisen, aber nicht in der
Vergangenheit bleiben, nur gehen, wie in einem Spaziergang und kennen andere Jahre, sogar die
Kriegen-Jahren Jahre die Krieges, aber als eine Leute, die eine Situation nur sehen können und
nicht die leben kann. Für mich die Zukunft ist besser nicht zu kennen/wissen, aber die
Vergangenheit… Es muss mehr sympathisch, Dinge zu leben Dinges, die auch andere Leute gelebt
haben

Ich glaube… Ich habe nie einen großen Fehler gemacht, aber wenn als ich die Universität
endet/beendet habe… und wenn ich gewusst hätte, was ich jetzt weiss, ich vielleicht würde
Deutsch gelernt wenn ich meine Universität endet und nicht ein Jahr später// vielleicht hätte ich
nach dem Collegeabschluss Deutsch gelernt und nicht ein Jahr später. Vielleicht ob ich Deutsch
früh gelernt habe, hätte ich früh/vorher die Arbeit in Deutschland.

Weil ich in Deutschland einen Arbeit in Deutschland habe und ich möchte ein gutes Deutschniveau
haben, und wenn ich in Deutschland lebe, nicht nur „Hallo… ich komme…“ sagen. Deutsch kann
eine schwierige Sprachen sein… aber es ist interessant für mich, wenn ich die Deutsche Menschen
verstehen kann… Ich hoffen, wenn ich in Deutschland komme… meine Hoffnung ist, dass ich
weniger Angst habe, mit Menschen zu reden wenn ich mit dem Leute sprechen.

Ich werde in Deutschland leben und natürlich, wenn du in einer Stadt oder in einem Land lebst, wo
die Leute die Sprache, die du lernen möchtest, ist es einfacher, die Sprache zu kennen und zu
üben. Ich möchte auch in ein oder zwei Jahren einen Urlaub in England oder in USA machen, aber
ich bevorzuge mehr England mehr… und auch mein Englisch zu üben…und nicht nur Deutsch
reden.
Ich arbeite nur ein oder zwei Tage pro Woche… Es ist zu/sehr wenig und ich arbeite abends oder
nachts… also ich mache nach meiner Arbeit nichts nichts nach meine Arbeit… nur ins Bett gehe…
Das ist ein Witz eine Joke. Nein. In Valdivia haben wir nur Regen oder dunkle Tage, sogar im
Sommer ist es sehr merkwürdig ein heißer Tag. es ist sehr komisch, die Tage warm sind.

Ich wachte circa gegen 7Uhr auf. Danach habe ich gefrühstückt, fast immer Frühstück
Haferflocken und Kaffee. Dann habe ich Deutsch gehört… in der DW oder Youtube. Immer höre ich
ein bisschen Deutsch morgens am Morgen. Danach…manchmal übe ich mein Deutsch und
manchmal treibe ich Sport. Z.B heute ist ein kalter Tag und mir es kalt und ich habe keine Lust um
früh Sport zu treiben. Stattdessen lerne ich Deutsch…
Ich habe es vergessen. Ich erinnere mich… als ich die A2 Goethe-Zertifikat gemacht habe. Das war
ein bisschen schwierig, als ich die Aufgabe Sprechen machen/übernehmen musste, weil ich nervös
war, aber die Lehrerin waren sehr sympathisch und machte mich weniger nervös/ließen mich
weniger nervös fühlen und wir sprechen wir Freunde… Vielleicht war die schwierigste Sache in
dieser Prüfung die Hören verstehen, weil ich immer mehr Problemen damit hatte… wenn die Leute
schnell sprechen… Das ist mein große Aufgabe auf Deutsch, die Hören verstehen. Ich habe die A2
nur in zwei Monaten erreicht, und ich habe die ganze Prozess alleine gemacht habe… und
natürlich ist eine Goethe-Zertifikat nicht einfach ist, besonders, wenn du in keine Deutschkurs
gehest und alleine lernst… Ich glaube, Hören war die schlimmste Teil für mich, aber Sprechen Teil
war perfekt, hatte ich die maximum Ergebnis, und die Schrieben machte ich nur ein paar Fehler..
und auch das Lesen Teil war perfekt…. Dieses Ergebnis machte mich mir froh, und liess mich mehr
Vertrauen in mich selbst haben, um Deutsch zu lernen. mit mehr CONFIANZA in mir selbts, in wir
lernte ich Deutsch…
Ja, ich mag einige Sport, besonders Cardio HIIT machen, und auch ein bisschen Sterk Kraft machen
(ich kenne nicht die Konzept auf Deutsch, aber „Gewichte“). Ich mag keine Lauf oder Basketvoll
oder Teamsportarten machen. Ich mag allein Sport treiben, vielleicht nur im Gruppe mag ich
schwimmen machen, aber nichts mehr/ aber sonst nichts.

Abhängigkeit/// Es kommt darauf an/hängt davon ab... Vielleicht, wenn ich allein bin, lesen oder
Netflix/Youtube schauen. Mit meinem Freunden zusammen sein oder meine Grosseltern
besuchen… nnd wenn ich mit meiner Mutter zusammen bin… die gleiche Dinge wirklich… Wir
schauen Netflix oder nur reden oder ruhen uns aus.

Ja, LQVSL, SADS oder LO. Ich liebe diese drei Bücher. Sie sind meine Lieblingsromane und ich habe
diese Bücher immer empfohlen.

Ich mag, dass Valdivia klein ist und du kannst in die Innenstadt gehen und auch zum Supermarkt
oder Park gehen. Alles ist in der Nähe und die Leute sind fast immer freundlich nett auch… Wir
sind gute Leute und haben wir mehr Zeit für Freizeit und wir denken nicht nur in Arbeit wir die
Leute im/aus dem Norden.

Mein Goal/Ziel ist, eine perfekt oder fast perfektes Deutsch zu reden (und auch Englisch) und in
Zukunft Französisch zu lernen.

Ich bin nur nach Argentina gereist und sie sprechen Spanisch wie ich mir. Meine große Challenge
wird sein, wenn ich in Deutschland lebe (in ein paar Monaten) Natürlich bin ich nervös, ich habe
Angst, aber Lust auch/ ich will es. Ich bin sehr kompetitiv/wettbewerbsfähig, also ich hoffe,
niemand besser Deutsch spricht als ich mir sprechen.

Natürlich glaube ich, dass jeder Leute, die der eine neue Sprache lernt, Angst vor anderen Leute
hat, die sagen ihn der ihm sagt, dass seine Wiederholen/ Aussprache nicht gut ist, oder „das st
schlecht sagen gesagt“. Ich bin nervös, weil ich nur einmal Deutsch (mit Deutsche Menschen)
gesprochen habe und das war nur für die A2-Prüfung. Es war kein sehr schwieriges Niveau... Ich
hatte viele große Angst zu vorzustellen… zu vorstellen mir in Zukunft vorzustellen, nur auf Deutsch
zu reden… in Deutschland… jeden Tag… nnd arbeiten in Deutsch… Das macht mir Angst. Ich finde,
ein neuen dass das Erlernen einer neuen Sprachen, wo nur die Leute diese Sprache sprechen, eine
unglaubliche Möglichkeiten für mich ist, besonders weil ich in Chile lebe und leider in Chile die
Leute haben keine große Möglichkeiten, Deutsch zu lernen als mir.

Ich glaube, ich habe die Ausdauer gelernt. z.B. als ich Englisch gelernt habe, hatte ich keine
Ausdauer für die Sprache sprechen. Anderseits, als ich Deutsch gelernt habe… Ich lerne jeden Tag
ein bisschen Deutsch, sogar wenn ich keine Zeit oder Lust habe, sogar wenn ich Kopfschmerzen
habe, oder sogar in an meinem Geburtstag. Allerdings eine Stunden oder fünf Minuten pro Tag.
Das ist richtig, dass danach einen Jahr und ein paar Monaten ich Deutsch reden kann, nicht gut,
aber kann ich ihn es reden und kann ich Deutsche Menschen ein bisschen verstehen, nicht perfekt,
aber kann ich es ihn auch.

Mein Zweck ist, Deutsch zu sprechen und verstehen die Leute. Danach sind die Perfektion, die
perfekten Deklinationen und die perfekten Aussprache Wiederholen. Aber mm Anfang ist es mein
Zweck, zu verstehen und verstanden zu werden.
Hallo, guten Morgen. Heute ist… ich vergesse haben, welche Tag ist, aber wir beginnen.

Das ist eine schwierig Fragen für mich, besonders weil ich viele Bücher gelesen habe. Aber ich
würde sagen, dass die…vielleicht die wichtigsten Buch für mich ist… Ich habe zwei oder drei
Bücher… Las Olas aus VW, es ist ein wichtige Büchr… Es ist ein traurig Buch, aber ist wunderwar.
Wie sie schriebt, wie sie erklärt die Dinges und wie sie beschierbt die Leute in seine Buch… das ist
phenomenal.

Die gleiche passiert für mich mit Cien años de soledad aus GGM, vielleicht diese Buch ist nicht sehr
instrospectiv, und ist nicht sehr hoch, aber die Art (Form), die der Autor nutzt für schreiben ist die
Besten. Der erste Mal, wenn ich es gelesen habe, in jeden Seit, dachte ich „Mein Gott, wie
wunderschön Dinge ich lese jetzt“. Jeden Wort, jeden Grammatik Form, war perfekt in diesem
Buch. Ich liebe es. Und jetzt lese gerade ich Esa Lejana Barbarie aus CB. Das ist die letzem Buch in
eine Triologie (saga) und das war mein Liebliensaga in meine Teeneger, aber heute muss ich sagen,
dass diese Buch nicht sehr gut ist, es ist interessant, aber es hat zuviele clichés…und leide die
Perfektion über diese Buch für mich geendet.

Die Weltcheseln… Dieses Wörter sind ein bisschen kompliziert für mich… Ich habe nur ein B1-B2
Deutschniveau… aber ich glaube die Verschmutzung (ich bin fast sicher, dass sie die Wort ist)…
Vielleicht machen ein Welt mit Leute, die sicher sind, um gegen die Weltwechseln arbeiten.
Entsculding, diese Wörter sind ein bisschen kompliziert für mich…

Ich antworte nicht diese Frage, weil echt sehr persönlich ist. Aber ich möchte sagen, diese
Situation, wo du eine Brief schriebst, für deine Zukunft Du, ist eine sehr schön Experiment fÚr dich
selbst. Ich machte das, seit diesem Jahr… Du schriebst einen Brief, einmal pro Ja, in dem letzem
Monat, z.B Dezember, und du liest diese Brief die nächte Jahr im Dezember. Also, es passiert ein
Jahr, zwischen eine Brief und die nächste. Ich habe diese Brief im Dezember 2018 geschreiben und
ich werde diese Brief im Dezember 2019 lesen.

Meine Familie, besonders meine Mutter. Ich liebe meine Familie und ich immer glaube wie kann
ich glücklicher sind machen und… Ich versuche immer Dinge machen, die nicht nur glücklich mir
macht, sondern auch meine Familie.

Deutsch? Deutsch habe ich seit ein Jahr und drei Monat gelernt und Englisch seit die Schule… Aber
Englisch in Chile ist schlimm… Aber ich habe seit drei Jahr Englisch selbst gelernt. Aber Deutsch z.B.
Deutsch ist Aktiv Lernen, und Englisch mehr passiv.

Ich bin nervös, weil ich nie auf Englisch oder auf Deutsch mit anderem Leute gesprochen habe,
aussederm in die Goethe A2, ich spruch mit meine Lehrerin, weshalb natürlich habe mit deutsche
Frauen gesprochen, aber nicht eine grosse Gesprüch, nur funzig minutn laube ich…Zumal habe ich
Angst, in Deutschland leben und besonders die Dialekten nicht verstehen. Das macht mir Angst,
die Dialekten.

Ich geniesse neue Sprachen lernen. Ich verstehe wenn die Leute mir sagen, dass die keine Lus
haben umeine nuen Sprachen zu lernen, oder keine Zeit. TRotzem in meinem Fall, ich werde
immer nuen Sprachen lernen, weil das eine Hobby fÚr mich ist und ich ruhig, wenn ich ein Sprache
lernen. Natürlich mein Deutschkurz hatte sehr intensiv, aber z.B in Zukunft, möchte ich
Französcich lernen und dann glaube ich, ich werde diese Sprache langsamer lernen und nur wenn
ich Zeit habe…

Eine Arbeit finden…. In Deutschland. Das war die grosse Dinge, die passiert mir diese Jahr.

Meiner Mutter. Ich immer mit meiner mutter uns lachen. Ich weiss nicht, ich habe schwarz Humur,
aber meiner Mutter verstehe es und wir lachen zusammen jeden Tag.

Durch Deutsche-Youtube, Bücher, Podcast… Ich muss sagen, dass ich nicht jeden Tag lese.. Das ist
ein bisschen komisch in meinem Fall, weil ich immer lesen möchte, aber auf jeden Fall auf Deutsch
die letzem Woche war das ein bisschen schwierig für muic. Wenn ich Lust haben um zu lesen, lese
ich ertwas auf Spanisch, und nicht kompliziert.

Spielen oder Schwimmen. Ich erinner mich, als ich ein Kinder war und ich schwamm bei meine
Cousine und dann wir gingen wieder nach unser Hause, und unser Oma geben uns eine War-
Schokolade. Das war perfekt.
Deutsch, weil schwirg ist und die buschtabeiren ist sehr interessant für mich und ich weiss nicht,
ich liebe es, ich bin gut um andere Sprachen lernen, ich glaube besonders Deutsch, weil ich nur
seit ein Jahar und ein paar Monaten Deutsch gelern habe und ich glaube in Vergleicht mit andere
Leute, die länger als mir Deutsh lernen, ich bin ein seh gutr Detusch studenten.

Nicht viele. Ich glaube vielleicht manchmal, wenn ich auf Deutsch oder Englisch spreche, mixe ich
ein par Worter, aber nicht viele, aber nicht auf Spanisch. Ich habe nie ein Wort auf Spanisj
gemixet.

Frankestein aus MS, weil das ein wunderschön Buch ist. Es ist sehr itneressent, besonders weil die
Komparitv zwischen die Frankestein und der Doktor, und uns, und unser Gott. Wie wir alleine in
unser Welt sind und wie Gott keine Sorgen über uns hat. Diese Anallogie ist sehr interessant.

Meine Mutter. Ich liebe sie. Meiner Mutter ist eine sehr interessant Frau, und ist sehr intelligent.

Finden eine Arbeit in Deutschland.

Ich verstehe nicht diese Frage und habe keine Zeit um sie zu verstehen.

Mein Kinderheit war wunderschön und besonders, weil ich mit miener Mutter und meine
Grosseltern lebte, ich hatte und habe Kontakt mit meinem Vater. Ich hatte alles, natürlich wir
hatten unser problemen, und haben auch, aber im generell, ich war ein sehr froh Kinder. Mein
Familie gebte mir alles fúr meine Glucklikeit.

Ich habe keine. Ich weiss nicht warum, aber immer, wenn jemand mir das fragt, ich habe keine
Idee. Ich vermute, weil ich in meine ganze Kinderheit sehr gluck war und meine Gesicht keine
Erfagurun entscheide kann…