Sie sind auf Seite 1von 3

Manual zu1204442

Funktionen

www.steffen.ch
www.steffen.ch

Funkuhr DCF77-SignalZufallsgenerator 1 Countdown

ZufallsgeneratorFunkuhr DCF77-Signal 1 Countdown

1
1

Countdown

Kontroll-Lampe LED20 Schaltprogramme Kindersicherung

20 SchaltprogrammeKontroll-Lampe LED Kindersicherung

Kontroll-Lampe LED 20 Schaltprogramme Kindersicherung

Kindersicherung

Sicherheitshinweise

Aus Sicherheitsgründen nur Geräte anschliessen, welche für den unbeaufsichtigten Betrieb vorgesehen sind. Timer ist nicht geeignet für: Heizgeräte, Fernseher, induktive Lasten u.ä.

Der Stromverbrauch der angeschlossenen Elektrogeräte darf maximal 2300W betragen.

Nur für den Innenbereich verwenden! Vor Feuchtigkeit und Nässe schützen.

Kinder dürfen das Gerät nur unter Aufsicht einer erwachsenen Person betreiben.

Defektes Gerät vor dem Entsorgen unbrauchbar machen und umweltgerecht entsorgen.

Technische Änderungen ohne Ankündigung vorbehalten. Gerät keinesfalls aufschrauben. Für Folgeschäden wird keine Haftung übernommen.

Trennen Sie das Gerät vor einem Batteriewechsel vom Netz. Der Deckel muss vor Inbetriebnahme vollständig eingesetzt werden.

Technische Angaben

Netzspannung

230V / 50Hz

Maximale Belastung

10A ohmische Last, 3A

Betriebstemperatur

induktive Last/ 2300W -10° bis + 55° Celsius

Schutzart

IP20

Stromausfallüberbrückung

3h

Batterien

2 x TypLR44

1. Beschreibung des Gerätes

Kontroll-Lampe LED Gerät zurücksetzen Umschalten Zufallsfunktion ein /aus Zeit einstellen Schaltprogramme
Kontroll-Lampe LED
Gerät zurücksetzen
Umschalten
Zufallsfunktion ein /aus
Zeit einstellen
Schaltprogramme
Countdown ein /aus

Countdown-Programm

2. Inbetriebnahme

Ziehen sie den Isolationsstreifen aus dem Batteriefach und stecken Sie die Zeitschaltuhr für 15 Minuten in die dafür vorgesehene Netzsteckdose. Danach drücken Sie bitte vorsichtig die Taste Reset mit einer Büroklammer (oder ähnlichem). Achten Sie darauf, dass die Taste sich nicht verklemmt und nach dem Drücken wieder an der gleichen Position steht wie zuvor. Die Uhr beginnt bei 0:00 Uhr zu laufen und ist bereit für Ihre Einstellungen.

3. Einstellung der Uhrzeit

Ausgangsposition für alle Programmierungen ist die Zeitanzeige (drücken Sie gleichzeitig die Tasten Program ).
Ausgangsposition für alle Programmierungen ist die Zeitanzeige (drücken Sie gleichzeitig die Tasten
Program
).
Automatisch:
Sobald die Batterien korrekt eingelegt sind und das Gerät läuft, leuchtet ein blinkendes Funkempfang-Symbol (
) auf der Anzeige auf

und sucht innerhalb von ca. 12 Minuten automatisch das DCF-Funksignal. Sobald der Empfang hergestellt wurde, hört das Funkempfang-Symbol auf zu blinken und die aktuelle Uhrzeit sowie der aktuelle Wochentag sind auf dem Display ersichtlich.

Manuell: CLOCK 1. Drücken Sie die Set Taste. Auf der linken Seite des Displays er
Manuell:
CLOCK
1. Drücken Sie die Set Taste. Auf der linken Seite des Displays er scheinen die Angaben
SET
2. Um den aktuellen Wochentag einz ustellen, drücken Sie die
Progra m
Tasten.

und ein Wochentag beginnt zu blinken.

3. Drücken Sie die Taste Set erneut, um die Stunden einzustellen. Auch hier werden die Pfeiltasten benutzt (

4. Um die Minuten einzustellen, drü cken Sie erneut die Set Taste u nd geben Sie die Minuten mit

5. Bei erneutem drücken der Set Taste gelangen Sie zu der Sekunden anzeige. Diese können Sie wi eder auf 00 zurücksetzen,

anzeige. Diese können Sie wi eder auf 00 zurücksetzen, Program ein. ). Program indem Sie die

Program

ein.

).
).
können Sie wi eder auf 00 zurücksetzen, Program ein. ). Program indem Sie die Taste Program

Program

indem Sie die Taste

zurücksetzen, Program ein. ). Program indem Sie die Taste Program oder Program drücken. 6. Um die

Program oder Program

ein. ). Program indem Sie die Taste Program oder Program drücken. 6. Um die manuelle Uhrzeiteinstellung

drücken.

6. Um die manuelle Uhrzeiteinstellung zu verlassen, drücken Sie no chmals auf die Set Taste. Die Anzeige

SET
SET

links in der Anzeige erli scht.

Sommerzeit / Winterzeit Automatisch:

Dank der Funkuhr schaltet sich die Sommer- oder Winterzeit automatisch selbst ein. Bei der Sommerzeitanzeige erscheint ein Sonnensymbol ( ) links neben derStundenanzeige.

heint ein Sonnensymbol ( ) links neben derStundenanzeige. www.steffen.ch Manuell: Halten Sie die Tasten Program
www.steffen.ch
www.steffen.ch

Manuell:

Halten Sie die Tasten

Halten Sie die Tasten Program und Program gedrückt, wenn Sie si ch in der Zeitanzeige befinden.

Program und Program

Halten Sie die Tasten Program und Program gedrückt, wenn Sie si ch in der Zeitanzeige befinden.

gedrückt, wenn Sie sich in der Zeitanzeige befinden.

Bei der Sommerzeitanzeige erscheint ein Sonnensymbol (

) links neben der Stundenanzeige und die Uhr stellt sich automatisch eine Stunde vor. neben der Stundenanzeige und die Uhr stellt sich automatisch eine Stunde vor.

Anzeigeformat AM/PM Um das Anzeigeformat von 24 auf 12 Stunden anzupassen, drücken Sie – während dem Sie sich in der Uhrzeiteinstellung befinden – auf die Taste Random. Das Symbol PM erscheint links in der Anzeige.

4. Ein- und Ausschaltzeiten einstellen

Mit dieser Zeitschaltuhr können insgesamt 20 Ein /Aus Programme eingestellt werden, maximal 20 pro Tag und 140 pro Woche.

1. Wählen Sie mit

2. Drücken Sie auf die Taste Set; SET erscheint auf der Anzeige und die Wochentage beginnen zu blinken.

auf der Anzeige und die Wochentage beginnen zu blinke n. Program und Program den gewünschten Programmplatz

Program und Program

und die Wochentage beginnen zu blinke n. Program und Program den gewünschten Programmplatz aus (1 ON
und die Wochentage beginnen zu blinke n. Program und Program den gewünschten Programmplatz aus (1 ON

den gewünschten Programmplatz aus (1 ON bis 20 OFF).

Mit

den gewünschten Programmplatz aus (1 ON bis 20 OFF). Mit Program und Program gewünsch te Tageskombination

Program und Program

gewünschte Tageskombination wählen, erneut Taste Set drücken.

3. Die Stundenanzeige beginnt zu blinken; mit

3. Die Stundenanzeige beginnt zu blink en; mit Program und Program gewünschte Stunde einstellen und erneut

Program und Program

Stundenanzeige beginnt zu blink en; mit Program und Program gewünschte Stunde einstellen und erneut die Taste

gewünschte Stunde einstellen und erneut die Taste Set drücken.

4. Die Minutenanzeige beginnt zu blinken; mit

Program und Program

gewünschte Minuten einstellen und erneut die Taste Set drücken.

Einzeltage und Kombinationen MO = Monday (Montag) TU = Tuesday (Dienstag) WE = Wednesday (Mittwoch) TH = Thursday MO = Monday (Montag) TU = Tuesday (Dienstag) WE = Wednesday (Mittwoch) TH = Thursday (Donnerstag) FR = Friday (Freitag) SA = Saturday (Samstag) SU = Sunday (Sonntag) MO+TU+WE+TH+FR MO+TU+WE+TH+FR+SA SA+SU MO+TU+WE+TH+FR+SA+SU

5. Ein- und Ausschaltzeiten deaktivieren

Einzelnes Schaltprogramm deaktivieren:

1. Wählen Sie den gewünschten Programmplatz mit

1. Wählen Sie den gewünschten Programmplatz mit Program und Progra m aus. 2. Drücken Sie die

Program und Program

Sie den gewünschten Programmplatz mit Program und Progra m aus. 2. Drücken Sie die Taste Set

aus.

2. Drücken Sie die Taste Set

3. Drücken Sie die On / Off Taste. Ein X erscheint oberhalb des Programmplatzes. Diese Programmzeit ist nun deaktiviert.

SET
SET

wird angezeigt.

Alle Schaltprogramme deaktivieren:

1. Drücken Sie die Taste Set wenn Sie sich in der Zeitanzeige befi nden.

2. Drücken Sie die Taste On / Off, um alle Programme zu deaktivier en. Ein X erscheint oberhalb der Sekundenanzeige. Alle Programmzeiten von 1-20 sind nun deaktiviert.

6. Countdown

Der Countdown schaltet nach einer angegebenen Zeitdauer (max. 23 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden)
Der Countdown schaltet nach einer angegebenen Zeitdauer (max. 23 Stunden, 59 Minuten und 59 Sekunden) ein oder aus,
unabhängig von der Programmierung.
PROG
1. Drücken Sie die Taste
Program , um auf CD zu gelangen.
2. Drücken Sie die Taste Set und wählen Sie mit
Program und Progra m
zwischen ON und OFF-Funktion und bestätigen Sie mit der Taste Set.

ON: der Strom fliesst und das Gerät stellt nach Ablauf der eingegebenen Zeit ab. OFF: der Strom fliesst nicht und das Gerät stellt nach Ablauf d egebenen Zeit ab. OFF: der Strom fliesst nicht und das Gerät stellt nach Ablauf der eingegebenen Zeit ein.

3. Stellen Sie die gewünschten Stunden mit

4. Stellen Sie die gewünschten Minuten mit

5. Stellen Sie die gewünschten Sekunden mit

6. Drücken Sie die Taste Countdow n, um den Countdown zu aktivieren . Das Symbol

Countdow n, um den Countdown zu aktivieren . Das Symbol Program und Program ein . Mit

Program und Program

Countdown zu aktivieren . Das Symbol Program und Program ein . Mit Set bestätigen. Program und

ein . Mit Set bestätigen.

Program und Program

Program und Program

ein . Mit Set bestätigen. ei n. Mit Set bestätigen.

CD
CD

beginnt zu blinken.

Um den Countdown zu deaktivieren, drücken Sie erneut auf die Taste Countdown. ste Countdown.

www.steffen.ch
www.steffen.ch

7. Zufallsgenerator

Diese Funktion ist als Abwesenheitswächter gedacht, mit dem Sie die angeschlossenen Geräte in zufälligen Intervallen ein- und ausschalten lassen können.

Kurzes Intervall:

EIN-Zeit: 20 bis 40 Minuten AUS-Zeit: 40 bis 60 Minuten

1. Drücken Sie die Taste Random, wenn Sie sich im Uhrzeitmodus ode r im Schaltprogramm 1 bis 19 befinden.

2. Das Symbol RND Langes Intervall:
2. Das Symbol
RND
Langes Intervall:

wird blinkend angeze igt, der Modus ist aktiviert.

EIN-Zeit: 40 bis 80 Minuten AUS-Zeit: 60 bis 80 Minuten

1. Drücken Sie die Taste Random, wenn Sie sich im Countdownmodus ( einmal

2. Das Symbol

wird blinkend angeze igt, der Modus ist aktiviert. igt, der Modus ist aktiviert.

Symbol wird blinkend angeze igt, der Modus ist aktiviert. Program Taste drücken) befinden. Programmierbares

Program Taste drücken) befinden.

Programmierbares Intervall:

Beispiel: Die angeschlossene Lampe soll zwischen 18.00 und 01.00 Uhr zufällig ein- und ausgeschaltet werden.

1. Drücken Sie drei Mal die Taste

ausgeschaltet werden. 1. Drücken Sie drei Mal die Taste Program um auf den Programmplatz 20 ON

Program um auf den Programmplatz 20 ON zu gelangen.

Danach drücken Sie auf die Set Taste.

2. Wählen Sie die gewünschte Tagesko mbination aus und bestätigen S ie mit Set.

3. Wählen Sie mit

3. Wählen Sie mit Program und Program «18» als Stundenanzeige aus und bestätigen Sie mit Set.

Program und Program

«18» als Stundenanzeige aus und bestätigen Sie mit Set. und bestätigen Sie mit Set.

4. Wählen Sie mit

4. Wählen Sie mit Program und Program «00» als Minutenanzeige aus und bestätigen Sie mit Set.

Program und Program

«00» als Minutenanzeige aus und bestätigen Sie mit Set.4. Wählen Sie mit Program und Program

Nun haben Sie bei 20 ON die Uhrzeit 18.00 Uhr eingegeben.

5. Drücken Sie die Taste Program

18.00 Uhr eingegeben. 5. Drücken Sie die Taste Program um auf Programmplatz 20 OFF zu ge

um auf Programmplatz 20 OFF zu ge langen.

Danach drücken Sie die Set Taste und programmieren die Uhrzeit 01.00 Uhr gleich wie in den Punkten 2 bis 4 beschrieben.

6. Drücken Sie die Taste Random während dem Sie sich auf Programmp latz 20 ON oder 20 OFF befinden,

dem Sie sich auf Programmp latz 20 ON oder 20 OFF befinden, um den programmierbaren Intervall

um den programmierbaren Intervall zu starten. Das Symbol

RND
RND

wird angezeigt, der Modus ist aktiviert.

Um die Intervalle zu deaktivieren, drücken Sie erneut auf die Taste Random