Sie sind auf Seite 1von 25

BEONTRA Scenario Planning

BEONTRA Scenario Planning:


Wie Kann Ein Flughafen Den Optimalen
Einsatz Begrenzter Ressourcen
(z. Bsp. Stands & Gates) Planen?
Dr. Daniel Binkele-Raible Christoph Staab
Senior OR Developer Product Manager
BEONTRA GmbH BEONTRA GmbH
AGENDA
Thema
Einführung in die Problemstellung - Stand & Gate Allokation
Vorstellung BEONTRA
Zentrale Frag estellung der Stand & Gate Planung
Problemstellung
Methodischer Ansatz - Einsatz von Gurobi
Kostenbasierter Ansatz
Reduzierung der Kosten durch bessere Handling plans
Column Generation
BEONTRA Scenario Planning -
Wie Sieht Die Zukunft Meines Flughafens Aus?
Mögliche Zukünftige Entwicklungen Besser Verstehen.
Verbesserte Planung Durch Den Einsatz Von Szenariobasierten Softwaretools!
25

20

15
Most Likely

Szenario 1
10
Szenario 2

0
2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Global Airports End-to-End Solutions

Airport Operations
Control Centre

Strategic Tactical Operations Operational


Planning Planning Planning Day Prediction
3 years+ next season+ Next days+ today

Ressource
Staff Planning
Management
Master Plan Capacity Demand Realtime
CDM Billing BI
Forecasting Planning Forecasting Forecasting
Airline Allocation Passenger
Evaluation Tracking
Retail Air Traffic
Planning Management
Tariff Budget Turnaround
Design Forecasting Management
Route Operations Post
Development Management Operation

Seite 5 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


BEONTRA Scenario Planning
Modul B Capacity
 Analyse der Kapazitäten eines Flughafens
 Wartezeiten an der Sicherheitskontrolle beim Einsatz neuer Scanner Technologien?
 Anzahl ankommender Passagiere je Stunde an der Passkontrolle an einem
Ferienwochenende?
 Wie groß muss mein Check-In Bereich
im Jahr 2020 sein?

 Optimierung vorhandener
Resourcen
 Personalplanung für
Sicherheitskontrollen
etc.
 Check-In Schalter
Allokation
 Stand & Gate
Allokation

Seite 6 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Was Sind Stands?

Parkplatz – Für Autos Stand – Für Flugzeuge

"North Remote Apron" Area of Changi © Kentaro IEMOTO Quelle: Siehe Anhang

Seite 7 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Was Sind Stands?

Seite 8 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Eine Situation, Die Sie Als Passagier Nicht Erleben Wollen! (und auch nicht werden)

Stand 3 3

Pier A

Flug Flugzeugtyp # Passagiere Aufenthalt


1
1 A320 100 10:00-10:45

2 A380 550 10:15-12:30

3 A320 100 11:00-12:00

Seite 9 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Wie Kann Ich Die Parkplätze Für Flugzeuge, Die Mein Flughafen Hat, Möglichst Gut
Belegen?

Stand 3 3

Pier A

Seite 10 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Wie Kann Ich Die Parkplätze Für Flugzeuge, Die Mein Flughafen Hat, Möglichst Gut
Belegen?

Stand 3 3

Pier A

Seite 11 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Wie Kann Ich Die Parkplätze Für Flugzeuge, Die Mein Flughafen Hat, Möglichst Gut
Belegen?

 Fokus unserer Stand & Gate Allokation liegt auf der Zuweisung der Stands
 Dabei müssen gewisse physische Restriktionen und strukturelle Abhängigkeiten berücksichtigt werden
Seite 12 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation
Wie Kann Ich Die Parkplätze Für Flugzeuge, Die Mein Flughafen Hat, Möglichst Gut
Belegen?

Seite 13 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Wie Kann Ich Die Parkplätze Für Flugzeuge, Die Mein Flughafen Hat, Möglichst Gut
Belegen?

Foto Stands FH

 Damit ist abgebildet welche Parkplätze mein Flughafen hat

Seite 14 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Wie Kann Ich die Parkplätze für Flugzeuge, die Mein Flughafen Hat, Möglichst Gut
Belegen?

"North Remote Apron" Area of Changi by Kentaro IEMOTO Quelle: siehe Anhang

 Handling Scheme für Contact Stands VS.  Handling Scheme für Remote Stands + Busse
 Gutes Ranking  Schlechteres Ranking
Niedrige Kosten Höhere Kosten
Seite 15 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation
Wie Kann Ich die Parkplätze für Flugzeuge, die Mein Flughafen Hat, Möglichst Gut
Belegen?
Wunsch Notlösung Nie

Foto Stands FH

 Außerdem werden die Kosten durch differenzierte Prioritäten für die verschiedenen
Stand Bereiche beeinflusst
 Oder die Nutzung generell untersagt
Seite 16 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation
Wie Kann Ich Die Parkplätze Für Flugzeuge, Die Mein Flughafen Hat, Möglichst Gut
Belegen?

Seite 17 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Wie Immer, Ist Die Realität Etwas Komplizierter

 > 1000 Flüge zuweisen auf


 > 250 Stands, die mit Gates an 3 verschiedenen Terminals verbunden sind

Seite 18 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


AGENDA
Thema
Einführung in die Problemstellung - Stand & Gate Allokation
Vorstellung BEONTRA
Zentrale Frag estellung der Stand & Gate Planung
Problemstellung
Methodischer Ansatz - Einsatz von Gurobi
Kostenbasierter Ansatz
Reduzierung der Kosten durch bessere Handling plans
Column Generation

Seite 19 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Was Ist Ein Handlingplan Und Was Soll Er Kosten!

 Spezifiziert das Handling eines Flugzeugs bzgl:


 Gate bei Ankunft und Abflug.
 Stand bei Ankunft und Abflug .
 Zwischparken auf einem ‚IdleStand‘.
 ‚Boarding‘ mittels Bus oder Fluggastbrücke [*].
 ‚Deboarding‘ mittels Bus oder Fluggastbrücke [**].

 Handlingscheme legt fest:


 ([*], [**],
 Anzahl Umparkvorgänge.
 Aufenthaltsdauer auf Stands und Gates
 Welche Stand und Gates benutzt werden dürfen.

 Hierarchische Kostenstruktur aus:


1. Kosten Handlingscheme
2. Prioritäten der Airlines für Stands und Gates.
3. Rangfolge der Airlines für Stands und Gates (festgelegt durch Flughafen).

Seite 20 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Lösungsansatz

• Mathematische Formulierung (Master Problem):


• Jeder Handling Plan eine Binärvariable xi  {0,1}

• Objective min c1 x1  .....  cn xn

• Turnround-Constraints:
• Turnround 1: x1  x4  x12  x200  1
• Turnound n: x7  x20  x45  1

• Resource-Time-Constraints:
• Stand1/12:00 x1  x5  x10  x5031  1
• Stand1/12:05 x7  x12  x20  x344  1
• Stand8/14:10 x13  x5  x56  1

Seite 21 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Column Generation:

• Problem: zuviele Handling Plans (Columns)!


• Lösung: Column Generation
1. Starte mit Teilmenge an Handling Plans (Heuristik).
2. Löse relaxiertes Problem als LP.
3. Generiere weitere Handling Plans mittels reduzierter Kosten
4. Gehe zu 2, falls kein Abbruch.
5. Löse Master Problem beschränkt auf erzeugte Handling Plans (Restricted Master Problem).

 Wie Schritt 3 lösen?


 Kürzeste Wege auf Graphen!

Seite 22 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Und Wieder Mal Die Realität…..

Seite 23 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation


Seite 24 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation
Anhang

Bilderquellen:
"North Remote Apron" Area of Changi by Kentaro IEMOTO
Quelle: https://www.flickr.com/photos/kentaroiemoto/4429472266/in/photolist-7KqcMu-eihM5j-eihMg3-6CDCL6-s9Htiw-5GVwVc-pw67XC-8XDrjG-ALRzf-8XDGmQ-wMRu8-7DM6nF-b4CiK-8XAutT-8XAsA6-
8XDvFm-8XArHv-8XDFq7-8XAsiM-8XAsSM-8XDv6m-8XAuaM-8XAuLM-8XDuMu-8XDx6N-8XAtTF-8XDqWo-k7VDYq-8XAqLg-8XAq3X-8XAmBg-8XDsRE-8XDugm-8XDtvq-8XAoMF-8XDtdE-8XAvHt-8XDzZL-
8XAwEp-8XDzEy-8XDyR1-7DBzG7-pxceES-8XDBrG-8XDC8C-8XAxp2-8XAx5v-8XDCs5-8XAy8H-8XAADi
https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Seite 25 Februar 2016 BEONTRA Stand and Gate Allocation