Sie sind auf Seite 1von 17

Ein weises Herz

1
Ein weises Herz
Hansruedi Tremp

https://neuesleben.ch/

Handy Stoppuhr: Ziel max. 35 min.!

Hansruedi Tremp 31.08.2019 1


Ein weises Herz

nimmt wahr, dass er viel


2 Lukashat
eingenommen 12:16-19 dachte in seinem Herzen nach

Das Feld eines reichen Mannes hatte viel Frucht


getragen. Und er überlegte bei sich selbst und
sprach: Was soll ich tun, da ich keinen Platz habe,
wo ich meine Früchte aufspeichern kann? Und er
sprach: Das will ich tun: Ich will meine Scheunen
abbrechen und größere bauen und will darin
alles, was mir gewachsen ist, und meine Güter
aufspeichern und will zu meiner Seele sagen:
Seele, du hast einen großen Vorrat auf viele Jahre;
habe nun Ruhe, iss, trink und sei guten Mutes!

fällt dann eine Entscheidung

Lk 12:16 Und er (Jesus) sagte ihnen ein Gleichnis und sprach:

Das Ziel, das Gegenteil von Weisheit nämlich Torheit, aufzuzeigen

überlegte bei sich selbst  überlegte in seinem Herzen

Seine Werte, Motive, Ziele leiteten ihn!

Hansruedi Tremp 31.08.2019 2


Ein weises Herz

das Urteil Gottes:


3 Lukas 12:20-21 Torheit, Gegenteil von Weisheit

Aber Gott sprach zu ihm: Du Narr (Tor)! In dieser


Nacht wird man deine Seele von dir fordern; und
wem wird gehören, was du bereitet hast? So geht
es dem, der für sich selbst Schätze sammelt und
nicht reich ist für Gott!

Was sagt der Herr zu dieser Entscheidung:

Narr, Tor (z.B. Elberfelder) als Gegenteil von Weise, mit guter Voraussicht

Hansruedi Tremp 31.08.2019 3


Ein weises Herz

Miteinander nachdenken, was es heisst, ein weises Herz zu haben, ein Herz nach
dem Herzen Gottes

Flipchart fortlaufend die 3 Begriffe: Wissen – Erkenntnis – Weisheit aufnotiern

Hansruedi Tremp 31.08.2019 4


Ein weises Herz

5 Lukas 20:21

Meister, wir wissen, dass du richtig redest und


lehrst und nicht die Person ansiehst, sondern den
Weg Gottes der Wahrheit gemäß lehrst.

Die Schriftgelehrten zur Zeit Jesu wussten viel


aber sie verhielten sich nicht weise!
Wissen ist wichtig und ein Voraussetzung:
Deshalb sich Zeit nehmen und hinhören (Bibel lesen, Bibelkurs besuchen usw)

es muss mehr da sein als nur Wissen


heute Wissensgesellschaft  gibt es aber Weisheit?

Hansruedi Tremp 31.08.2019 5


Ein weises Herz

6 Kolosser 1:9

Deshalb hören wir auch seit dem Tag, da wir es


vernommen haben, nicht auf, für euch zu beten
und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit
der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen
Weisheit und Einsicht

Es braucht mehr als nur Wissen, Kennen


Erkennen ist geistlich gewirkt
Der Heilige Geist wirkt und erleuchtet und gibt so Erkenntnis (gr. epignosis),
geistliche Einsicht
Mit Gebet hinhören und um geistliches Verständnis  Erkenntnis bitten

aber nur Erkenntnis mehren bläht auf (1Kor 8:1) Wir alle haben Erkenntnis. Die
Erkenntnis bläht auf, die Liebe aber erbaut.

Hansruedi Tremp 31.08.2019 6


Ein weises Herz

7 Jakobus 3:13

Wer ist weise und verständig unter euch?


Der zeige durch einen guten Wandel seine
Werke in Sanftmütigkeit, die aus der Weisheit
kommt!

Basierend auf dem Wissen und der geistlichen Erkenntnis


Urteilsvermögen, um in den jeweiligen Situationen in Abhängigkeit zum Herrn zu
entscheiden und zu handeln
damit das Leben gelingen mag

Weisheit beinhaltet weise Worte, bleibt aber nicht dort stehen

Brief des Jakobus wird auch das Weisheitsbuch des NT

Hansruedi Tremp 31.08.2019 7


Ein weises Herz

I lack wisdom!

Hast du den Eindruck, dir fehlt Weisheit?


Mir fehlt es oft

Jak 1:5 im Gebet darum ringen

Die Furcht des HERRN ist der Anfang der Weisheit, und die Erkenntnis des Heiligen
ist Einsicht. (Spr 9:10)

Hansruedi Tremp 31.08.2019 8


Ein weises Herz

Titel der Predigt: "Weise entscheiden ist Herzenssache"

Es geht uns nicht um das physische Herz, sondern im übertragenen Sinn!

Hansruedi Tremp 31.08.2019 9


Ein weises Herz

10 1. Thessalonicher 5:23
Der Mensch
Er selbst aber, der Gott des
Friedens, heilige euch äussere:
durch und durch, und euer
ganzes [Wesen], der Geist, Leib
die Seele und der Leib, das Organ
Herz
möge untadelig bewahrt Pred 12:7
werden bei der innere:
Wiederkunft unseres Herrn
Jesus Christus!
Seele
Geist dasHerz
innere

Basierend auf 1Thess 5:23


manche 3-teile (Trichotomie)  wurde im 4. Konzil von Konstantinopel 869 als
Häresie (falsche Lehre) verurteilt
Monismus (nur eine Einheit, "Seelenschlaf"  unbiblisch, widerspricht direkt Lk
16:19ff (Reiche und Lazarus)

2-teilig (Dichotomie):
äusserer Mensch: Leib mit dem leiblichen Herz  materielle, von Staub, wird wieder
zu Staub
innere Mensch: Seele, Geist mit dem inneren Herz  immaterielle, geht zu Gott
zurück
basierend auf:
• Eph 3:16-17 Ich bete, dass er (Gott, der Vater) euch aus seinem großen Reichtum
die Kraft gibt, durch seinen Geist innerlich (am inneren Menschen) stark zu
werden. (Eph 3:16-17)
• Prediger 12:7 und der Staub (Leib) wieder zur Erde zurückkehrt, wie er gewesen ist, 
und der Geist zurückkehrt zu Gott, der ihn gegeben hat.
• Heb 4:12 Denn das Wort Gottes ist lebendig und wirksam und schärfer als jedes
zweischneidige Schwert, und es dringt durch, bis es scheidet sowohl Seele als
auch Geist, sowohl Mark als auch Bein, und es ist ein Richter der Gedanken und
Gesinnungen des Herzens.

Hansruedi Tremp 31.08.2019 10


Ein weises Herz

11 Unser (inneres) Herz

 Bewusstsein, Denken
 Emotionen, Gefühle
 Einsicht, Wille

das (innere) Herz ist der Kern, das Zentrum unseres Seins
Zentrum unserer Persönlichkeit
das eigentliche "Ich"

Versuch 3 Bereiche auszumachen, die aber miteinander verbunden sind:


siehe Folie

Hansruedi Tremp 31.08.2019 11


Ein weises Herz

12  Bewusstsein, Denken

Wahrnehmung
Kognition
(5 Sinne)
Fakten, Logik
Intelligenz

Gedächtnis

Input: Wahrnehmung durch die 5 Sinne


Darauf achten, was wir durch das Auge, Hören bewusst in unser Herz hineinlassen!!
Uns mit dem Worte Gottes nähren!

Spr 4:23 Mehr als alles andere behüte dein Herz; denn von ihm geht das Leben aus.

Bewusstsein  Kognitiver Teil - das Denken (cogito ergo sum, ich denke, also bin ich
René Descartes), kognitive Fähigkeit
Hier setzen wir unsere Logik und Intelligenz ein
Da spielt die Sprache eine Rolle
Hier unterscheiden wir uns von den Tieren

Unser Gehirn wie ein Computer, wir nehmen permanent auf und speichern im
Gedächtnis!

Unser Denkvermögen unter Christus setzen:


2Kor 10:5 alles Hochragende, das sich erhebt wider die Erkenntnis Gottes, und alles
Denken führen wir dem Gehorsam Christi zu. (ZUE)

Hansruedi Tremp 31.08.2019 12


Ein weises Herz

13  Emotionen, Gefühle
Gemütsbewegungen
Liebe  Hass
Empfindungen Lust  Unlust
Triebe Freude  Trauer
Vertrauen  Angst
Sanftmut  Zorn, Wut

Affekthandlungen
Gedächtnis

Quelle:
Empfindungen, über die 5 Sinne
inneren Triebe

Emotionale Aspekte, Gefühle


Gemütsbewegungen
Jeweils in 2 Polen:
positiv: Liebe, Zuneigung, Sympathie, Vertrauen
Lust, Freude
Geduld, Sanftmut,
Staunen, Bewunderung

Auch dies wird in unserem Gedächtnis gespeichert

Emotionen können zu so genannten Affekthandlungen führen,


d.h. Reaktionen und Handlungen, ohne diese Reflektiert und bewusst entschieden
zu haben
dies müssen wir unter allen Umständen vermeiden
Wir dürfen nicht durch Zorn, Neid, "blinde" Liebe usw. gesteuert werden

Als wichtige Hilfe seitens Gottes, als Neugeborene:


Röm 5:5 Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen
Geist

Hansruedi Tremp 31.08.2019 13


Ein weises Herz

14  Einsicht, Wille

Gedächtnis Gewissen
"Nieren" (Hiob 38:16)
Vernunft, Verstand
Erkenntnis, Werte
Sitz der Weisheit und weise Worte und
des Willens Handlungen
innewohnender
Heiliger Geist

Innere Kern des Herzens, unseres Seins:


Einsicht  Glauben, Überzeugungen, (geistl.) Erkennen, Werte, Grundeinstellungen,
Urteilsvermögen, Sitz der Weisheit - Vernunft, Verstand
Spr 18:15 Das Herz des Verständigen erwirbt Erkenntnis, und nach Erkenntnis
trachtet das Ohr der Weisen.

Übertragenen Sinn: "Nieren"


Hiob 38:36 Wer hat Weisheit in die Nieren gelegt, oder wer hat dem Herzen Verstand
verliehen?
Jer 11:20a Aber du, o HERR der Heerscharen, du gerechter Richter, der
du Nieren und Herzen prüfst:
Ps 73:21 Als mein Herz verbittert war und ich in meinen Nieren das Stechen fühlte,
"es geht mir an die Nieren"

Sitz des Willens  Entscheidungszentrale


Phil 2:13 denn Gott ist es, der in euch sowohl das Wollen als auch das Vollbringen wirkt
nach seinem Wohlgefallen.

Gewissen – der Aufpasser, Entschuldiger oder Ankläger


Röm 2:15 da sie ja beweisen, dass das Werk des Gesetzes in ihre Herzen geschrieben
ist, was auch ihr Gewissen bezeugt, dazu ihre Überlegungen, die sich untereinander
verklagen oder auch entschuldigen
Ps 26:2 Prüfe mich, HERR, und erprobe mich; läutere meine Nieren und mein Herz!

Der innewohnende Heilige Geist führt und leitet uns

Hansruedi Tremp 31.08.2019 14


Ein weises Herz

Aufforderung von Paulus: werdet voll Geistes (Eph 5:18b)


 Erneuerung durch den Heiligen Geist und Gottes Wort
Titus 3:5 da hat er uns — nicht um der Werke der Gerechtigkeit willen, die
wir getan hätten, sondern aufgrund seiner Barmherzigkeit — errettet
durch das Bad der Wiedergeburt und durch die Erneuerung des Heiligen
Geistes,
6 den er reichlich über uns ausgegossen hat durch Jesus Christus, unseren
Retter,

Weise Worte und Handlungen


Spr 16:23 Wer ein weises Herz hat, spricht vernünftig und mehrt auf seinen
Lippen die Belehrung.
Ziel: Eph 2:10 Denn wir sind seine Schöpfung, erschaffen in Christus Jesus
zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, damit wir in ihnen wandeln
sollen.

Hansruedi Tremp 31.08.2019 14


Ein weises Herz

15

Titel der Predigt: "Weise entscheiden ist Herzenssache"

Hansruedi Tremp 31.08.2019 15


Ein weises Herz

16

Willst du nach geistlicher Erkenntnis streben


mit dem Ziel
weise zu reden und zu handeln?

Willst du mit dem Heiligen Geist erfüllt sein


mit dem Ziel
innerlich täglich erneuert zu werden?

Hansruedi Tremp 31.08.2019 16