Sie sind auf Seite 1von 2

German 1 Online Name: Answer Key

Worksheet for Week Seven


Reminder: You can find the answer key to this worksheet on Blackboard.
A. Familienmitglieder. Answer the questions about your family in a complete sentence.
1. Hast du Geschwister? Hast du einen Bruder oder eine Schwester?
Ich habe zwei Schwestern. / Nein, ich habe keine Geschwister. / Ich habe einen Bruder.
2. Wie viele Menschen sind in deiner Familie?
Meine Familie hat 5 Menschen. / Es gibt 3 Menschen in meiner Familie.
3. Bist du verheiratet? Hast du Kinder?
Nein, ich bin nicht verheiratet. / Ja, ich bin verheiratet. / Ich habe keine Kinder.
4. Wer ist der älteste in deiner Familie? (oder) Wer ist der jüngste in deiner Familie?
Der älteste in meiner Familie ist mein Vater. Die jüngste in meiner Familie ist meine Nichte.
5. Wie viele Großeltern hast du? Leben sie noch?
Ich habe keine Großeltern mehr, sie sind tot. / Ich habe vier Großeltern. / Ich habe einen Opa.
6. Woher kommen deine Großeltern?
Meine Großeltern kommen aus Schweden und aus Amerika.

B. Possessivpronomen. You’re learning several new grammar topics. These are the POSSESSIVE adjectives (my, his,
our, etc). Fill in the chart to make sure you know the basic forms.

ich mein (my) wir unser (our)


du dein (your, sg) ihr euer (your, pl)
er sein (his) sie ihr (their)
sie ihr (her) Sie Ihr (Your, formal)
es sein (its)

C. Possessive. Fill in the appropriate possessive adjective in each blank.You will need to add the appropriate endings
(-en, -e or nothing) for gender and nominative/accusative case!
1. Mein (my) Bruder ist verheiratet.
2. Wir besuchen morgen unseren (our) Freund Jörg.
3. Ist das dein (your, sg) Buch?
4. Herr Meyer, bringen Sie bitte Ihren (Your, formal) Computer mit!
5. Anna nimmt ihre (her) Bücher (plural) zur Schule.
6. Seine (his) Familie kommt aus der Türkei.
7. Kinder, habt ihr eure (your, pl) Bücher hier?
8. Siehst du meinen (my) Hund irgendwo (=anywhere)?
9. Unser (our) Vater arbeitet als Professor.
10. Lars und Karl treffen ihren (their) amerikanischen Freund in London.

D. Pronomentabelle. Now we need to be sure of the PRONOUNS in both cases (I, me, he, him, we, us, etc.).
NOM AKK NOM AKK
I = ich me = mich we = wir us = uns
you = du you = dich you all = ihr you all = euch
he = er him = ihn they = sie them = sie
she = sie her = sie You (form) = Sie You (form) = Sie
it = es it = es
E. Gemischte Pronomen. Fill in the blanks with the pronouns indicated in parentheses. Watch out: there are both
nominative and accusative forms here (either ‘er’ OR ‘ihn’, you’ll need to choose correctly)!

1. Kennen Sie meinen Bruder? -- Nein, ich kenne ihn (him) nicht.
2. Nein, Petra, es tut mir leid. Ich kann dich (you) morgen nicht telefonieren.
3. Ich (I) liebe meine Katze (f) und sie (it/she) liebt mich (me).
4. Wo ist mein Stift (m)? Ach, da ist er (it, masculine).
5. Wir müssen hier bleiben. Du sollst ohne uns (us) gehen.
6. Ach, der Computer ist viel zu teuer. Ich kaufe ihn (it, masculine) nicht.
7. Wie findest du meine neue Tasche? Ich finde sie (it, feminine) sehr schön.
8. Siehst du das Haus da? Wie findest du es (it, neuter)?
9. Wie findest du meine zwei neuen Stühle (pl)? Ich finde sie (them) dumm.
10. Martin, liebst du (you) mich (me) nicht mehr? Wir (We) gehen nie aus.

F. Präpositionen. You also need to know the five accusative prepositions. Give their English equivalents below.

durch = through für = for gegen = against ohne = without um = around/at

G. Lückensätze. Fill in the blanks with the most logical preposition. Your choices are durch, für, gegen, ohne, um.

1. Warum willst du denn ein Motorrad kaufen? Ein Fahrrad ist doch viel besser für dich.
2. Die neue Straße soll direkt durch / um den Park gehen.
3. Ich bin gegen Experimente an Mäusen und Ratten.
4. Wir haben noch keine Karten für das Konzert.
5. Das Konzert kostet nichts. Ihr könnt auch ohne Karten gehen.
7. Was hast du denn gegen Bernd? Ich finde ihn sehr nett.
8. Mein Freund wohnt direkt um die Ecke (=corner) hier.
9. Spielen die Padres am Samstag gegen die Dodgers?
6. Ich trinke meinen Kaffee mit viel Milch, aber ohne Zucker.
10. Wir kommen nicht genau (=exactly) um 7 Uhr an. Wir kommen gegen 7 Uhr, vielleicht
ein paar Minuten später.

E. Eine Geschichte. Below is a short story with various pronouns and articles blanked out for you to fill in. Be
careful: there are many different forms here: nominative and accusative personal pronouns as well as articles and
even a few possessive pronouns. Use the English clues in parentheses to help.

Der Hund Max


Ich gehe spazieren. Ich sehe einen (a) Hund (m). Er (He) ist klein und schmutzig (=dirty).

Ich nehme ihn (him) nach Hause und wasche ihn (him). Ich gebe dem Hund einen

Namen: Max. Max hat einen großen Hunger. Max sieht meinen (my) Schuh (m). Er springt und

frisst ihn (it). Jetzt ist Max sauber und glücklich (=happy). Er (He) ist bestimmt

ein guter Hund! Aber dann sieht Max meine (my) Katze (f) -- sie (she) heißt Carla.

Diese Situation ist nicht gut! Carla hat Angst vor Max, und sie (she) läuft weg. Ich kann

sie (her) nicht finden. Wo ist sie (she)? Ich rufe, Carla, wo bist du (you)?

Dann sieht Carla mich (me) und sie (she) kommt zurück. Ich gebe Max

einen (a) Knochen (=bone, m) und ich gebe Carla etwas Milch. Bald (=soon) sehe ich

sie (them) zusammen auf dem Bett: sie (they) schlafen und sind glücklich.