Sie sind auf Seite 1von 15
medifa 6000 Mobile OP-Tische
medifa 6000 Mobile OP-Tische

medifa 6000

Mobile

OP-Tische

medifa 6000 Mobile OP-Tische

medifa 6000

medifa 6000 • Elektrohydraulische Funktionsauslösungen • Zusätzliches, manuelles Sicherheitssystem zur

Elektrohydraulische

Funktionsauslösungen

Zusätzliches, manuelles Sicherheitssystem zur Funktionsauslösung integrierbar

Wahlweise mit oder ohne Längsverschiebung

Wahlweise mit viskoelastischen Schaumstoff-Polstern oder PUR- Polstern ausstattbar

Optimale Reinigungs- und Desinfektionsmöglichkeiten

Einfache Manövrierbarkeit

Leichtgängige Auslösemechanismen

Durchdachtes Bedienkonzept

Vielfältige Einsatz- und Lagerungsmöglichkeiten

Für Röntgen- und C-Bogen-Einsatz geeignet

Umfangreiche Zubehörpalette für alle chirurgischen Disziplinen

Maximal zulässige Gesamtbelastung bis 454 kg

Umfangreiche Zubehörpalette für alle chirurgischen Disziplinen • Maximal zulässige Gesamtbelastung bis 454 kg 2 3

medifa 6000

medifa 6000 Elektrohydraulischer Operationstisch Art.-Nr. 601700 • Höhenverstellung von 690 - 1050 mm •

Elektrohydraulischer Operationstisch Art.-Nr. 601700

Höhenverstellung von 690 - 1050 mm

Trendelenburgverstellung von -30° bis +30°

Lateralverstellung bis 20°

Verstellbarkeit der oberen Rückenlehne von -35° bis +50°

Verstellbarkeit der unteren Rückenlehne von -40° bis +70°

Flex- / Reflexposition

Automatische Nullstellung

Möglichkeit der Patienten-Reverse-Lagerung

SeitlIiche Führungsschienen zur Zubehöraufnahme (25 x 10 mm)

Durchgehender Röntgenkassettentunnel

Fahrbarkeit mit Zentralbremse

Zuschaltbarkeit eines 5. Rades

Wahlweise PUR-Polsterauflage (H: 60 mm) oder viskoelastische Schaumstoff- Polster (H: 80 mm), elektrisch leitfähig, abnehmbar*

Maximal zulässige Gesamtbelastung: 454 kg (1,000 lbs)

• Maximal zulässige Gesamtbelastung: 454 kg (1,000 lbs) Weitere Varianten: Art.-Nr. 601820 Zusätzlich mit
• Maximal zulässige Gesamtbelastung: 454 kg (1,000 lbs) Weitere Varianten: Art.-Nr. 601820 Zusätzlich mit

Weitere Varianten:

Art.-Nr. 601820 Zusätzlich mit Längsverschiebung von bis zu 300 mm

Art.-Nr. 601120 Mit einteiliger Rückenlehne, zusätzlich mit Längsverschiebung von bis zu 300 mm

4

*Die Operationstische der Serie medifa 6000 werden ab 2019 mit schwarzen (anstatt grünen) PUR-Polstern geliefert.

2019 mit schwarzen (anstatt grünen) PUR-Polstern geliefert. • Die Variante 601120 ist mit einer optionalen manuellen
2019 mit schwarzen (anstatt grünen) PUR-Polstern geliefert. • Die Variante 601120 ist mit einer optionalen manuellen

Die Variante 601120 ist mit einer optionalen manuellen Körperbrücke ausstattbar

Alle Varianten des medifa 6000 können mit einer Vielzahl an optionalen Zubehören ausgestattet werden

einer Vielzahl an optionalen Zubehören ausgestattet werden Konfigurationsempfehlung Art.-Nr. 601700

Konfigurationsempfehlung

Art.-Nr. 601700 Elektrohydraulischer OP-Tisch

Art.-Nr. 61144

Kopfplatte

Art.-Nr. 61250 Obere Rückenplatte

Art.-Nr. 61615 Geteilte Beinplatten

Art.-Nr. 61220

Armauflage

Preis auf Anfrage!

Fachgebiete

Allgemeinchirurgie

Orthopädie

Gynäkologie

Urologie

HNO-Chirurgie

5

Bedienkonzept

Bedienkonzept Farbdisplay mit Batteriekapazitätsanzeige Navigations- und Bestätigungstasten Reverse-Mode Zentralbremse

Farbdisplay mit Batteriekapazitätsanzeige

Navigations- und Bestätigungstasten

Reverse-Mode

Zentralbremse

Positionierungstasten

Aktivierung des Handschalters

Not-Stop-Taste

Automatische Nullstellung

1. Standard: Hintergrundbeleuchteter Handschalter mit Batterieanzeige und Farbdisplay (zusätzlich auch mit kabellosen Infrarot-Handschalter erhältlich, Art.-Nr. 604070, nicht nachrüstbar)

2. Standard: Zusätzliches Bedienfeld an der Tischsäule

3. Optional: Fußschalter für Höhen-, Lateral- und Trendelenburgverstellung (Art.-Nr.

604060)

4. Optional: Manuelles Sicherheitssystem mittels Fußpedalauslösung (Art.-Nr. 50655; nicht nachrüstbar)

q w e r
q
w
e
r

Funktionalität und Komfort

Funktionalität und Komfort • Schnelle und einfache Bedienung • Leichtgängige Auslösemechanismen • Leichte
Funktionalität und Komfort • Schnelle und einfache Bedienung • Leichtgängige Auslösemechanismen • Leichte

Schnelle und einfache Bedienung

Leichtgängige Auslösemechanismen

Leichte Manövrierbarkeit durch Doppellenkrollen und fünftes Rad

Spezielle Sockelbauwesie ermöglicht optimale Fußfreiheit des Operateurs

ermöglicht optimale Fußfreiheit des Operateurs • Mehrlagige, viskoelastische Schaumstoff-Polster •
ermöglicht optimale Fußfreiheit des Operateurs • Mehrlagige, viskoelastische Schaumstoff-Polster •
ermöglicht optimale Fußfreiheit des Operateurs • Mehrlagige, viskoelastische Schaumstoff-Polster •

Mehrlagige, viskoelastische Schaumstoff-Polster

Höhe: 80 mm

Abnehmbar

Elektrisch ableitfähig

Ergonomisch geformte PUR-Polster*

Höhe: 60 mm

Abnehmbar

Elektrisch ableitfähig

*Die Operationstische der Serie medifa 6000 werden ab 2019 mit schwarzen (anstatt grünen) PUR-Polstern geliefert.

Varianten

HöhenverstellungVarianten Verstellbereich 690 - 1050 mm Trendelenburg -30° / +30° Lateralverstellung -20° / +20°

Verstellbereich

690 - 1050 mm

Trendelenburg-30° / +30°

-30° / +30°

Lateralverstellung-20° / +20°

-20° / +20°

Rückenteilverstellung (unteres Segment)-40° / +70°

-40° / +70°

Rückenteilverstellung (oberes Segment)-35° / +50°

-35° / +50°

FlexbewegungRückenteilverstellung (oberes Segment) -35° / +50° Verschiebbarkeit der Tischplatte Fünftes Rad 300 mm

Verschiebbarkeit der Tischplatte(oberes Segment) -35° / +50° Flexbewegung Fünftes Rad 300 mm Automatische Nullstellung Zentralbremse

Fünftes Rad-35° / +50° Flexbewegung Verschiebbarkeit der Tischplatte 300 mm Automatische Nullstellung Zentralbremse

300 mm

Automatische NullstellungVerschiebbarkeit der Tischplatte Fünftes Rad 300 mm Zentralbremse Körperbrücke Manuelle Sicherheitsfunktion

ZentralbremseTischplatte Fünftes Rad 300 mm Automatische Nullstellung Körperbrücke Manuelle Sicherheitsfunktion

KörperbrückeFünftes Rad 300 mm Automatische Nullstellung Zentralbremse Manuelle Sicherheitsfunktion Stabilitätszylinder am Sockel

Manuelle Sicherheitsfunktionmm Automatische Nullstellung Zentralbremse Körperbrücke Stabilitätszylinder am Sockel Maximal zulässige

Stabilitätszylinder am SockelZentralbremse Körperbrücke Manuelle Sicherheitsfunktion Maximal zulässige Gesamtbelastung  601120 601700 601820

Maximal zulässige GesamtbelastungManuelle Sicherheitsfunktion Stabilitätszylinder am Sockel  601120 601700 601820     

am Sockel Maximal zulässige Gesamtbelastung  601120 601700 601820      

601120

601700

601820

n

n

u n

u

u

u

u

u

u

454 kg

Elektrohydraulisch

454 kg

n

Manuell

454 kg

u

Optional

Lagerungsbeispiele

k g n Manuell 4 5 4 k g u Optional Lagerungsbeispiele Reverse-Position mit Längsverschiebung Lagerung

Reverse-Position mit Längsverschiebung

Lagerungsbeispiele Reverse-Position mit Längsverschiebung Lagerung mit Körperbrücke für Eingriffe an der

Lagerung mit Körperbrücke für Eingriffe an der Gallenblase

mit Körperbrücke für Eingriffe an der Gallenblase Seitliche Lagerung in Flex-Position für Eingriffe an Thorax
mit Körperbrücke für Eingriffe an der Gallenblase Seitliche Lagerung in Flex-Position für Eingriffe an Thorax

Seitliche Lagerung in Flex-Position für Eingriffe an Thorax und Niere

Lagerung in Flex-Position für Eingriffe an Thorax und Niere Rückenlagerung in Beach-Chair-Position für Struma-

Rückenlagerung in Beach-Chair-Position für Struma- Eingriffe

Lagerungsbeispiele

Lagerungsbeispiele Steinschnittlage mit Beinhaltern für gynäkologische Eingriffe Proktologische Lagerung mit

Steinschnittlage mit Beinhaltern für gynäkologische Eingriffe

mit Beinhaltern für gynäkologische Eingriffe Proktologische Lagerung mit Kniestützen und

Proktologische Lagerung mit Kniestützen und Druckentlastungskissen

Lagerung mit Kniestützen und Druckentlastungskissen Steinschnittlage mit Beinhaltern und Ablauf für urologische

Steinschnittlage mit Beinhaltern und Ablauf für urologische Eingriffe

mit Beinhaltern und Ablauf für urologische Eingriffe Rückenlagerung mit Kopfkalottensystem für

Rückenlagerung mit Kopfkalottensystem für neurochirurgische Eingriffe

mit Kopfkalottensystem für neurochirurgische Eingriffe Lagerung mit Schädelklemmensystem für neurochirurgische

Lagerung mit Schädelklemmensystem für neurochirurgische Eingriffe

mit Schädelklemmensystem für neurochirurgische Eingriffe Lagerung mit Extensionsgerät zur Behandlung von

Lagerung mit Extensionsgerät zur Behandlung von Femoralfrakturen

mit Extensionsgerät zur Behandlung von Femoralfrakturen Lagerung mit Unterschenkelextension zur Behandlung von
mit Extensionsgerät zur Behandlung von Femoralfrakturen Lagerung mit Unterschenkelextension zur Behandlung von

Lagerung mit Unterschenkelextension zur Behandlung von Tibiafrakturen

mit Unterschenkelextension zur Behandlung von Tibiafrakturen Lagerung mit Armauflage und Armextension zur Behandlung von

Lagerung mit Armauflage und Armextension zur Behandlung von Armfrakturen

Nur Modelle 601700 / 601820

Technische Informationen

690 mm 1050 mm
690 mm
1050 mm
210° 15° 15°
210°
15°
15°
120° 35° 25°
120°
35°
25°
45° 30° 45° - 90°
45°
30°
45°
- 90°
30° 30°
30°
30°
70° 40°
70°
40°
650 mm Verschiebbarkeit der Tischplatte (nur Modelle 601120 und 601820) 1160 315 685 127 mm
650 mm
Verschiebbarkeit der Tischplatte
(nur Modelle 601120 und 601820)
1160
315
685
127 mm
50° - 35°
50°
- 35°

Grundriss 601120

300 660 450 730 2160 mm 540 mm 600 mm
300
660
450
730
2160
mm
540
mm
600
mm

Grundriss 601700 / 601820

300 360 300 450 730 2160 mm 540 mm 600 mm
300
360
300
450
730
2160
mm
540
mm
600
mm
20° 20°
20°
20°
20° 20°
20°
20°
860 315 985
860
315
985
/ 601820 300 360 300 450 730 2160 mm 540 mm 600 mm 20° 20° 20°
1005 315 840
1005
315
840

Konfiguration

61117_5

61395

61117_4

Konfigurationsmöglichkeiten am

Beispiel der Modelle 601700 und

601820.

16

16

61114_3

61117_3

61117

61117_2

661065

61116

61114_2

61117_1

61114_1

61146

61144

61146

61144

61390

61100

61100

61632

61633

61635

61150

61125

61625

61660

61615

63000_1

61117_1 61114_1 61146 61144 61146 61144 61390 61100 61100 61632 61633 61635 61150 61125 61625 61660

17

17

Obere Rückenplatte für Variante 601700 und 601820 Art.-Nr. 61250 • An- und Abkopplung an Rückenplatte
Obere Rückenplatte für Variante 601700 und 601820
Art.-Nr. 61250
An- und Abkopplung an Rückenplatte
Integrierte Führungsschienen (EU)
L x B: 360 x 540 mm
Polster: PUR, H = 60 mm, elektrisch ableitfähig, strahlendurchlässig
Alternativ mit viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61250SF)
Körperbrücke für medifa 5000 und Variante 601120
Art.-Nr. 61655
Ausfahrbar mittels Handkurbel
L x B: je Segment 315 x 170 mm
Polster: PUR, H = 60 mm, elektrisch ableitfähig, strahlendurchlässig
Alternativ mit viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61655SF)
Nicht nachrüstbar!
Dreigeteilte Rückenplatte für medifa 5000 und Variante 601120
Art.-Nr. 61385
Inkl. Kopfplatte mit Gasdruckfederverstellung
Einfacher Zugang zum Schulterbereich durch drei abnehmbare Segmente
An- und Abkopplung am Beckenteil (Reverse-Mode)
L x B: je Segment 315 x 170 mm
Polster: PUR, H = 60 mm, elektrisch ableitfähig, strahlendurchlässig
Alternativ mit viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61385SF)

Zubehör für medifa 6000

H= 80 mm (Art.-Nr. 61385SF) Zubehör für medifa 6000 Kopfplatte für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr.
H= 80 mm (Art.-Nr. 61385SF) Zubehör für medifa 6000 Kopfplatte für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr.
H= 80 mm (Art.-Nr. 61385SF) Zubehör für medifa 6000 Kopfplatte für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr.

Kopfplatte für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61144

Einfache Verstellung mittels Gasdruckfeder von -45° bis +45°

L x B: 285 x 495 mm

An- und Abkopplung an Rückenplatte

Polster: PUR, H = 60 mm, elektrisch ableitfähig, strahlendurchlässig

Alternativ mit viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61144SF)

Kopfplatte mit Doppelgelenk für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61146

Einfache Verstellung mittels Gasdruckfeder von -45° bis +45°, zusätzliche Neigung durch Doppelgelenk

L x B: 285 x 495 mm

An- und Abkopplung an Rückenplatte

Polster: PUR, H = 60 mm, elektrisch ableitfähig, strahlendurchlässig

Alternativ mit viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61146SF)

Kleine Kopfplatte für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61143

Einfache Verstellung mittels Gasdruckfeder von -45° bis +45°

L x B: 230 x 230 mm

An- und Abkopplung an Rückenplatte

Polster: PUR, H = 60 mm, elektrisch ableitfähig, strahlendurchlässig

Alternativ mit viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61143SF)

18

19

Zubehör für medifa 6000

Zubehör für medifa 6000 20 Dreigeteilte Rückenplatte für Variante 601700 und 601820 Art.-Nr. 61390 • Inkl.
Zubehör für medifa 6000 20 Dreigeteilte Rückenplatte für Variante 601700 und 601820 Art.-Nr. 61390 • Inkl.
Zubehör für medifa 6000 20 Dreigeteilte Rückenplatte für Variante 601700 und 601820 Art.-Nr. 61390 • Inkl.

20

Dreigeteilte Rückenplatte für Variante 601700 und 601820 Art.-Nr. 61390

Inkl. Kopfplatte mit Gasdruckfederverstellung

Einfacher Zugang zum Schulterbereich durch drei abnehmbare Segmente

An- und Abkopplung an unterer Rückenplatte

L x B: je Segment 315 x 170 mm

Polster: PUR, H = 60 mm, elektrisch ableitfähig, strahlendurchlässig

Alternativ mit viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61390SF)

Beckenteilverlängerung für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61125

Verlängerung des Beckenteils um 430 mm

Polsterausschnitt

L x B: 430 x 540 mm

Integrierte Führungsschienen (EU)

Polster: PUR, H = 60 mm, elektrisch ableitfähig, strahlendurchlässig

Alternativ mit viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61125SF)

Einteilige Beinplatte für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61625

Einfache Verstellung mittels Gasdruckfeder von -90° bis +30°

L x B: 670 x 540 mm

An- und Abkopplung an Beckenteil

Integrierte Führungsschienen (EU)

Polster: PUR, H = 60 mm, elektrisch ableitfähig, strahlendurchlässig

Alternativ mit viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61625SF)

viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61625SF) Geteilte Beinplatten für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr.
viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61625SF) Geteilte Beinplatten für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr.
viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61625SF) Geteilte Beinplatten für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr.

Geteilte Beinplatten für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61615

Einfache Verstellung mittels Gasdruckfeder von -90° bis +30°, schwenkbar um bis zu 180°

L x B: jede 730 x 250 mm

An- und Abkopplung an Beckenteil

Integrierte Führungsschienen (EU)

Polster: PUR, H= 60 mm, elektrisch ableitfähig, strahlendurchlässig

Alternativ mit viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61615SF)

Doppelt geteilte Beinplatten für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61660

Einfache Verstellung mittels Gasdruckfeder von -90° bis +30°, schwenkbar um bis zu 180°

L x B: jede 720 x 250 mm

An- und Abkopplung an Beckenteil

Integrierte Führungsschienen (EU)

Polster: PUR, H= 60 mm, elektrisch ableitfähig, strahlendurchlässig

Alternativ mit viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61660SF)

Carbonlagerungsplatte für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61690

Sehr gute Durchleuchtbarkeit (360°)

An- und Abkopplung an Beckenteil oder unterem Rückenteil

L x B: 750 x 540 mm

Polster: Viskoelastischer Schaumstoff, H= 60 mm, elektrisch ableitfähig

21

Zubehör für medifa 6000

Zubehör für medifa 6000 22 Transfer-Beinplatte für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61635 • Für die
Zubehör für medifa 6000 22 Transfer-Beinplatte für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61635 • Für die
Zubehör für medifa 6000 22 Transfer-Beinplatte für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61635 • Für die

22

Transfer-Beinplatte für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61635

Für die kurzzeitige Lagerung der Beine

An- und Abkopplung an Beckenteil

L x B: jede 900 x 500 mm

Material: Edelstahl

Kinderchirurgieplatte für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61633

An- und Abkopplung an Beckenteil

L x B: 700 x 430 mm

Integrierte Führungsschienen (EU)

Polster: Viskoelastischer Schaumstoff, H = 60 mm, elektrisch ableitfähig, abnehmbar

Verbreiterungssegmente für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61355

Segmente zur Verbreiterung der OP-Tisch-Liegefläche

L x B: je Segment 310 x 105 mm

Integrierte Führungsschienen (EU)

Polster: PUR, H = 60 mm, elektrisch ableitfähig, strahlendurchlässig

Alternativ mit viskoelastischem Komfort-Polster H= 80 mm (Art.-Nr. 61355SF)

Mengeneinheit: Paar

H= 80 mm (Art.-Nr. 61355SF) • Mengeneinheit: Paar Fußschalter für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 604060
H= 80 mm (Art.-Nr. 61355SF) • Mengeneinheit: Paar Fußschalter für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 604060
H= 80 mm (Art.-Nr. 61355SF) • Mengeneinheit: Paar Fußschalter für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 604060

Fußschalter für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 604060

Zur Steuerung der Grundfunktionen Höhen-, Lateral- und Trendelenburg- verstellung

Kabelgebunden

Nicht nachrüstbar!

Infrarot Handschalter medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 604070

Kabellose Datenübertragung

Bedienfeld für alle elektrischen OP-Tisch-Funktionen

Inkl. Ladestation

Manuelles Sicherheitssystem für medifa 6000 Art.-Nr. 50655

System zur Sicherstellung des OP-Tisch-Betriebs im Falle eines elektronischen Defekts oder einem Ausfall der Stromversogung

Überbrückung der elektrischen Funktionen durch manuelle Fußpedalauslösung

Nicht nachrüstbar!

23

Zubehör für medifa 6000

Zubehör für medifa 6000 24 Stabilitätszylinder für medifa 6000 Art.-Nr. 50650 • Ausfahrbar • Für optimale
Zubehör für medifa 6000 24 Stabilitätszylinder für medifa 6000 Art.-Nr. 50650 • Ausfahrbar • Für optimale
Zubehör für medifa 6000 24 Stabilitätszylinder für medifa 6000 Art.-Nr. 50650 • Ausfahrbar • Für optimale

24

Stabilitätszylinder für medifa 6000 Art.-Nr. 50650

Ausfahrbar

Für optimale Standfestigkeit des Operationstisches

Nicht nachrüstbar!

Verbindungsstrebe für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61670

Austausch der Edelstahl-Verbindungsstrebe am Rückenteil gegen eine röntgentransparente Verbindungsstrebe aus speziellem Kunststoff

Verbessert die Röntgentransparenz des Rückenteils

Kassettenschieber für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61640

Zum Einschieben von Röntgenkassetten

Ausziehbare Teleskopstange

L x B x H: 470 x 385 x 16 mm

Für Röntgenkassetten mit Maßen 14“ x 17“ (US) geeignet

Material: Edelstahl

Maßen 14“ x 17“ (US) geeignet • Material: Edelstahl TUR-Spülset für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr.
Maßen 14“ x 17“ (US) geeignet • Material: Edelstahl TUR-Spülset für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr.

TUR-Spülset für medifa 5000 und 6000 Art.-Nr. 61120

Bestehend aus Ablaufschale, Eimer, Becken, Sieb, Schlauch und Fahrgestell

Adaption am Beckenteileinschub

L x B x H (Schale): 325 x 265 x 65 mm

Volumen (Eimer): 15 Liter

Polsterauflage für medifa 5000 und Variante 601120 Art.-Nr. 5000SF

Alternative Polsterung der Liegefläche mit viskoelastischen Komfort-Polstern

Mit drei verschiedene Schaumstoffschichten und Memoryeffekt

Polsterhöhe: 80 mm

Polsterauflage für medifa 601700 und 601820 Art.-Nr. 6000SF

Wie 5000SF, jedoch nur für Varianten 601700 und 601820

25

Ergänzendes Zubehör

Ergänzendes Zubehör Eine Vielzahl an Anbauzubehör ergänzt die disziplinären Anwendungsmöglichkeiten der

Eine Vielzahl an Anbauzubehör ergänzt die disziplinären Anwendungsmöglichkeiten der Operationstische.

Zur zentralen Lagerung des Zubehörs, dient ein Zubehörwagen (Art.-Nr. 341045) aus poliertem Edelstahl.

Weiteres Zubehör finden Sie in unserem Prospekt „Zubehör für Operationstische“.

26

Zur Gruppe gehören die medifa GmbH & Co. KG (Finnentrop), die medifa hygienic rooms GmbH
Zur Gruppe gehören die medifa
GmbH & Co. KG (Finnentrop), die
medifa hygienic rooms GmbH
(Ötigheim) und die medifa metall und
medizintechnik GmbH in Rastatt. Die
medifa healthcare group beschäftigt
an drei Standorten in Deutschland
rund 350 Mitarbeiter. Planung,
Engineering und Fertigung erfolgen
ausschließlich in Deutschland und
mit über 90% Wertschöpfung im
Unternehmensverbund gewährleistet
die Gruppe kurze Reaktionszeiten.
Unter dem Motto „we care“ versteht
man bei medifa® die konsequente
Ausrichtung nach den Bedürfnissen
ihrer Kunden. Kunden weltweit
können sich auf erstklassige
Beratung, Abwicklung und Qualität
aus einer Hand made in Germany
nach zertifizierten nationalen und
internationalen Qualitätsstandards
verlassen.
Standorte und Export
n Standorte

n Exportländer

medifa

Die medifa healthcare group vereint Kompetenz rund um den OP unter einem Dach.

medifa® ist ein inhabergeführtes und weltweit agierendes Unternehmen in der Medizintechnik und deckt mit ihrem Produkt- und Leistungsportfolio den kompletten Bereich von modularen Wand-, Tür- und Decken- Systemen (RooSy® Room Systems) für den schlüsselfertigen OP, mobilen OP-Tischen und OP-Tisch Zubehör bis zu Untersuchungsstühlen ab. Einer der größten deutschen OEM-Zulieferer im Medizintechnik Sektor ist ebenfalls Teil von medifa.

Modulare OP-Raum-Systeme:

Decken, Türen, Wände, Schranksysteme (RooSy)

Mobile OP-Tische und OP-Tisch-Zubehör

Untersuchungs- und

Behandlungsstühle

Funktionsmöbel

Sonderbaulösungen

OP-Tische und OP-Tisch-Zubehör • Untersuchungs- und Behandlungsstühle • Funktionsmöbel • Sonderbaulösungen 27

27

Version 02-19-DE Änderungen vorbehalten. www.medifa.com Made in Germany medifa GmbH & Co. KG Industriestraße 5

Version 02-19-DE Änderungen vorbehalten.

www.medifa.com

Made in Germany

Änderungen vorbehalten. www.medifa.com Made in Germany medifa GmbH & Co. KG Industriestraße 5 57413
Änderungen vorbehalten. www.medifa.com Made in Germany medifa GmbH & Co. KG Industriestraße 5 57413
Änderungen vorbehalten. www.medifa.com Made in Germany medifa GmbH & Co. KG Industriestraße 5 57413
Änderungen vorbehalten. www.medifa.com Made in Germany medifa GmbH & Co. KG Industriestraße 5 57413
Änderungen vorbehalten. www.medifa.com Made in Germany medifa GmbH & Co. KG Industriestraße 5 57413
Änderungen vorbehalten. www.medifa.com Made in Germany medifa GmbH & Co. KG Industriestraße 5 57413

medifa GmbH & Co. KG Industriestraße 5 57413 Finnentrop Germany fon +49 2721 71 77 -0 fax +49 2721 71 77 -255 info@medifa.com

& Co. KG Industriestraße 5 57413 Finnentrop Germany fon +49 2721 71 77 -0 fax +49