Sie sind auf Seite 1von 10

Handmade Kultur Schnittmuster

Boxershorts

Das Schnittmuster ausdrucken


Nachdem Du das Schnittmuster heruntergeladen hast, kannst Du es entweder an Deinem eigenen
Drucker oder in einem Copy-Shop ausdrucken.
Achte beim Drucken unbedingt darauf, dass das Papier richtig eingezogen wird und dass Dein
Drucker den Schnitt auf 100% ausdruckt (nicht skalieren!).

10 cm Zum Vergleich beachte das Testquadrat,


es muss ausgedruckt 10 cm x 10 cm
groß sein!

Das Schnittmuster zusammen-


kleben
Testquadrat Sortiere die Blätter, so dass die erste
Seite oben liegt. Beginne die erste Reihe
Achte darauf, dass Dein Drucker auf zu kleben. Dabei bleibt das erste Blatt
100% ausdruckt und nicht skaliert!
10 cm
so wie es ist, bei den folgenden schnei-
10 cm

Dieses Quadrat muss im Ausdruck dest Du immer den linken Rahmen ab


10 x 10 cm groß sein. Dann hast Du und klebst die Seiten so aneinander,
alles richtig gemacht. dass Rauten und Zahlenkombinationen
passend aufeinandertreffen.
Genauso verfährst Du mit den folgen-
den Reihen. Arbeite möglichst präzise
und achte auch darauf, dass die Schnitt-
linien sauber aufeinandertreffen. Dann
klebst Du die einzelnen Reihen anein-
10 cm ander. Dafür lässt Du die erste Reihe
des Schnitts so wie sie ist, schneidest
aber bei der zweiten und den folgenden immer die obere Kante an dem Rahmen ab. Klebe die Reihen
aneinander, wobei Du am besten immer zuerst die Mitte fixierst und dann zur rechten und zur linken
Seite die Blätter ausrichtest
Die komplette Nähanleitung zu
dem Projekt findest du in unserem
HANDMADE Kultur Magazin Nr. 01 / 2012
Hier kannst du es online ordern:
www.handmadekultur.de/shop
Noch mehr Schnittmuster findest du auf:
www.handmadekultur.de/schnittmuster

Viel Spaß beim Nähen wünscht dir


das HANDMADE Kultur Team!

Kultur
d www.handmadekultur.de und
Haande
m
www.facebook.com/HandmadeKultur
Die komplette Nähanleitung zu dem Projekt findest du in unserem HANDMADE Kultur Magazin. Noch mehr Schnittmuster findest du auf: www.handmadekultur.de/schnittmuster

Schni
HAND
Boxe

1a 1a

2a 2a 2

2a 2a 2
chnittmuster für
NDMADE Kultur
Boxershorts von
Gisa Kuhn

1a 1a 1b 1b

2a 2b 2b 2

2a 2b 2b 2
VM

1b 1b 1c 1c

2b 2c 2c 2

2b 2c 2c 2
mbruch (Bügeln)
4a
4a
2a
2a

HM
enlauf
Knopfloch Blende
1 x zuschneiden

4a
4a
2a
2a

3a
1a

3a
1a

4
4
2
2
1a 1a 1b 1b

2a 2b 2b 2

2a 2b 2b 2

Vorder- und Hinterhose


2 x zuschneiden
10 cm
Die komplette Nähanleitung zu dem Projekt findest du in unserem HANDMADE Kultur Magazin. Noch mehr Schnittmuster findest du auf: www.handmadekultur.de/schnittmuster

VM

Schnittmuster für
HANDMADE Kultur
Boxershorts von
Gisa Kuhn
(Bügeln)

Testquadrat 2a 2a
1a 1a

2b 2b
1b 1b

2c 2c
1c 1c

2d

2a 2a 2b 2b 2c 2c 2d

Achte darauf, dass Dein Drucker auf Vorder- und Hinterhose


HM 2 x zuschneiden
VT, links: Umbruch

fadenlauf

100% ausdruckt und nicht skaliert!


Blende

Dieses Quadrat muss im Ausdruck MarKierunG

10 cm
1 x zuschneiden

10 cm
10 x 10 cm groß sein. Dann hast Du
Knopfloch

3a 3a 3b 3b 3c 3c

4a 4a 4b 4b 4c 4c 4d
alles richtig gemacht. 4a 4a 4b 4b 4c 4c 4d
bruch, fadenlauf

Größe: XL

Größe: L
Größe: M

sauMlinie

5a 5a 5b 5b 5c 5c

6a 6a 6b 6b 6c 6c 6d

6a 6a 6b 6b 6c 6c 6d

10 cm
3a 3a 3b 3b

4a 4b 4b 4
7a 7a 7b 7b 7c 7c

8a 8a 8b 8b 8c 8c 8d

8a 8a 8b 8b 8c 8c 8d

4a 4b 4b 4
1b 1b 1c 1c

c
2b 2c 2c 2

2b 2c 2c 2

ose

VT, links: Umbru

fadenlauf
MarKierunG

3b 3b 3c 3c

4b 4c 4c 4

4b 4c 4c 4
3a 3a

4a 4a 4

4a 4a 4

bruch, fadenlauf

5a 5a

6a 6a 6

6a 6a 6
3a 3a 3b 3b

4a 4b 4b 4

4a 4b 4b 4

sauMlinie

5a 5a 5b 5b

6a 6b 6b 6

6a 6b 6b 6
3b 3b 3c 3c

4b 4c 4c 4

4b 4c 4c 4

Größe: XL

Größe: L
Größe: M

5b 5b 5c 5c

6b 6c 6c 6

6b 6c 6c 6