Sie sind auf Seite 1von 4

MOBIL-HOMES Kereskedelmi Korlátolt Felelősségű Társaság / Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

KAUFVERTRAG

zwischen

einerseits
Name: MOBIL-HOMES Kereskedelmi Korlátolt Felelősségű Társaság /
Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Firmensitz: 2881 Ászár, Kossuth Lajos utca 44.
Firmenbuchnummer: 11-09-015286
Ungarische Bankverbindung (HUF): 10402032-50515155-57531013
Internationale Bankverbindung (EUR): HU27 1040 2032 5051 5155 5753 1020
Geschäftsführung: Dr. Lunk János, Dr. Lunkné Nyuli Márta
Vertreter durch Vollmacht: ..................................
als Verkäufer (nachfolgend Verkäufer genannt),

andererseits,
Name: ............................................................
Wohnort:............................................................
Name der Mutter:............................................................
Personalausweisnummer:............................................................
Bankverbindung: ............................................................

als Käufer (nachfolgend Käufer genannt)

am unten angegebenen Ort und Datum unter folgenden Bedingungen:

1. Das Mobilhaus ................................ des Typs ............................... (nachfolgend Mobilhaus


gennant) ist Alleineigentum des Verkäufers.

2. Der Verkäufer verkauft und der Käufer kauft vom Verkäufer das unter Punkt 1 dieses
Vertrages näher beschriebene Mobilhaus wie gesehen mit allen Rechten und Pflichten.

Der Verkaufspreis des Mobilhauses beträgt …………………..,- Ft / EUR, insgesamt


……………………,- Ft / EUR, in Worten ……………………………. Forint / Euro.

3. Die Vertragsparteien bestätigen, dass der Käufer bei Vertragsabschluss dem Verkäufer eine
Anzahlung von ................,- Ft / EUR, in Worten ...............................,- Forint / Euro in bar /
per Überweisung geleistet hat. Die Anzahlung ist Teil des Kaufpreises und wird mit diesem
verrechnet.

Der Käufer verpflichtet sich den noch ausstehenden Gesamtbetrag von -------------------,-
Ft / EUR, in Worten ......................... Forint / Euro in einer Summe auf das Konto des
Verkäufers zu überweisen bzw. bar zu bezahlen, so dass innerhalb von .... Tagen nach
Vertragsunterschrift oder spätestens am Tag der Besitzübergabe der Betrag auf dem Konto
des Verkäufers eingegangen ist bzw. der Verkäufer über den Betrag verfügen kann.

4. Sollte der Käufer der Zahlung des in Punkt 3 festgelegten Betrages nicht nachkommen, so
ist er verpflichtet, dem Verkäufer zusätzlich Verzugszinsen in Höhe des jeweils doppelten
aktuellen Basiszinssatzes der Zentralbank für jeden Tag des Zahlungsverzugs zu zahlen. Im
Falle des Zahlungsverzugs wird die bereits geleistete Anzahlung zuerst auf die
1
MOBIL-HOMES Kereskedelmi Korlátolt Felelősségű Társaság / Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Verzugszinsen, anschließend auf den Verkaufspreis angerechnet.

Sollte der Käufer nach 8 Tagen seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachgekommen sein, ist
der Verkäufer berechtigt nach eigenem Ermessen entweder vom Kaufvertrag einseitig
zurückzutreten oder eine neue Zahlungsfrist festzusetzen. Im Falle des Rücktritts des
Verkäufers vom Kaufvertrag aus den in diesem Abschnitt genannten Gründen ist der
Vertrag aufgrund des Verschuldens des Käufers als nichtig zu erachten. Das Rücktrittsrecht
steht dem Verkäufer auch dann zu, wenn der Käufer seiner Verpflichtung zum Bezahlen
des Kaufpreises nur teilweise nachkommt; in diesem Fall ist der Verkäufer verpflichtet,
gleichzeitig mit der Auflösung des Kaufvertrages die bereits bezahlte Rate des Kaufpreises
ohne Zinsen vollständig zurückzuzahlen.

5. Die Vertragsparteien halten fest, dass sich das in diesem Vertrag behandelte Mobilhaus auf
dem Betriebsgelände des Verkäufers in Ungarn, 2881 Ászár, Kossuth Lajos utca 48
befindet.

Die Übergabe des Mobilhauses findet nach zufriedenstellender Besichtigung und


vollständiger Bezahlung des Kaufpreises oder zu einem späteren, mit dem Käufer vorher
vereinbarten Termin auf dem oben erwähnten Betriebsgelände oder dem Aufstellungsort
statt; während der Übergabe wird der Zustand und der Verkauf des Mobilhauses in das
Übergabeprotokoll eingetragen. Mit der Erstellung des Übergabeprotokolls gehen die
Rechte und Pflichten des verkauften Mobilhauses an den Käufer über. Die Kosten für die
Unterhaltung und Verwahrung des Mobilhauses trägt bis zur Überstellung der Verkäufer,
von der Ankunft am Bestimmungsort an der Käufer.

6. Der Käufer verpflichtet sich, die Kosten und Risiken für das sichere Aufstellen des
Mobilhauses, einschließlich des Zugangs zum Standplatz sowie der Möglichkeit des
sicheren Abladens, zu übernehmen. Der Käufer erkennt an, dass er im Falle der
Nichterfüllung der in diesem Absatz angeführten Voraussetzungen verpflichtet ist, für die
sich ergebenden Erfordernisse einzustehen. Außerdem muss er für etwaige Kosten der
Instandsetzung des Stellplatzes von 10000 Forint je angefangener Stunde aufkommen.

7. Der Käufer kauft das Objekt des Kaufvertrages, das Mobilhaus, entsprechend des
begutachteten Zustandes. Der Käufer hat das Mobilhaus gründlich inspiziert und
untersucht, ist sich über dessen Wert im Klaren, weiß, dass es sich um ein gebrauchtes
Objekt handelt und kennt die damit verbundenen Rechte und Pflichten, über die ihn der
Verkäufer ausführlich informiert hat. Der Verkäufer erklärt zudem, dass ihm keinerlei
verborgene Mängel bekannt sind und er keine sachdienlichen Informationen über den
Zustand des Mobilhauses, die Einfluss auf die Transaktion hätten, verschwiegen hat. In
Anbetracht dessen einigen sich die Vertragspartner darauf, dass der Verkäufer eine
Gewährleistung für Sachmängel von einem Jahr übernimmt.

Der Verkäufer übernimmt eine Mängelhaftung im Rahmen des Bürgerlichen Gesetzbuches


(BGB) / Polgári törvénykönyv (Ptk). Der Gewährleistungsanspruch gilt für 1 Jahr vom
Zeitpunkt des Vertragsabschlusses an. Ausführliche Informationen über die
Gewährleistungsansprüche sind auf der Internetseite www.mobil-homes.hu zu finden.
Gewährleistungsansprüche können über die E-Mail-Adresse info@mobil-homes.hu oder
persönlich in Ungarn, 2881 Ászár, Kossuth Lajos utca 48 am Firmensitz des Verkäufers
angemeldet werden.

2
MOBIL-HOMES Kereskedelmi Korlátolt Felelősségű Társaság / Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Der Käufer erklärt, dass er im Wissen um den aktuellen Zustand des Mobilhauses dieses
kaufen möchte und durch seine Unterschrift unter den vorliegenden Kaufvertrag bezüglich
bereits bestehender Mängel gegenüber dem Verkäufer, sei es direkt oder indirekt, keinerlei
Gewährleistungs-, Schadensersatz-, Entschädigungs-, Garantie- oder sonstige Ansprüche
geltend machen wird.

Mit seiner Unterschrift unter den vorliegenden Kaufvertrag bestätigt der Käufer, dass er die
bezüglich des Transports erforderlichen Genehmigungen besorgt hat und alle damit
verbundenen Pflichten und Kosten übernimmt.

8. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt das Mobilhaus im Besitz des
Verkäufers. Die Eigentumsrechte für das Mobilhaus gehen nach der Erstattung des
Kaufpreises und der Unterzeichnung des Übergabeprotokolls (Besitzübertragung)
unverzüglich an den Käufer über.

9. Der Verkäufer garantiert, dass das Mobilhaus frei von gerichtlichen und finanziellen
Belastungen oder Verbindlichkeiten ist und der Käufer ein schuldenfreies Objekt ersteht,
dem keine gerichtlichen Verfahren anhängen.

10. Etwaige, im vorliegenden Vertrag nicht ausrücklich geklärten Fragen müssen auf der
Grundlage des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) / Polgári törvénykönyv (Ptk) geklärt
werden.

Die Vertragsparteien unterzeichnen den vorliegenden Vertrag nach eingehender Lektüre des
Textes einvernehmlich.

Ászár, den ……………………….. (Tag, Monat, Jahr)

................................................. ........................................................
Mobil-Homes Kft. Verkäufer ........................................... Käufer
Vertreter: ............................... Vertreter: .......................................

3
MOBIL-HOMES Kereskedelmi Korlátolt Felelősségű Társaság / Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

ÜBERGABEPROTOKOLL
zum Kaufvertrag eines Mobilhauses,

welcher zustandekommt zwischen MOBIL-HOMES Kereskedelmi Korlátolt


Felelősségű Társaság / Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) als Verkäufer
und ................................................................................. als Käufer am ............................
2019 zur Bestätigung der Besitzübergabe.

Ort: 2881 Ászár, Kossuth Lajos utca 48./………………………………….

Zeit: .....................................................................

Als Übergeber (Verkäufer): ......................................................................

Als Abnehmer (Käufer): ......................................................................

Kaufobjekt: ...................................................................

Der Übergeber (Verkäufer) übergibt das Mobilhaus als Kaufobjekt mit ........ Sätzen Schlüssel an
den Abnehmer (Käufer).

Anmerkungen:

............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................................
............................................................................................................................................

v.w.o. (verhandelt wie oben)

............................................... ............................................................
Mobil-Homes Kft. als Übergeber Abnehmer