Sie sind auf Seite 1von 7
AN – Probeprüfung Deutschkurse für den VWU - 1. Zwischentest, Stufe AN Datum: Vor- und

AN – Probeprüfung Deutschkurse für den VWU - 1. Zwischentest, Stufe AN

Datum:

Vor- und Nachname:

Grammatik (22 P.)

1. Schreiben Sie Fragen zu den folgenden Antworten!

Beispiel: Was ist sie von Beruf? Lehrerin.

(4 x 1,5 = 6 P.)

? Im Krankenhaus.

? Am Samstag.

? Einen Apfel.

? Nach Hause.

2. Schreiben Sie die Sätze noch einmal und verwenden Sie das Modalverb in

Klammer!

Beispiel: Geht er zum Arzt? (sollen) - Soll er zum Arzt gehen?

a) Kaufst du jetzt ein? (müssen)

(4 x 1 = 4 P.)

b) Siehst du jetzt fern? (dürfen)

c) Er fährt jetzt nach Hause. (können)

d) Ihr geht in den Deutschkurs. (müssen)

AN – Probeprüfung

AN – Probeprüfung 3. Setzen Sie die passenden Possessivartikel in Nominativ, Akkusativ oder Dativ ein! Beispiel:

3. Setzen Sie die passenden Possessivartikel in Nominativ, Akkusativ oder

Dativ ein!

Beispiel: Das ist mein Ball.

Ich habe einen kleinen

mit

Spiele finde ich nicht so interessant. Ich treffe nach der Schule gerne

Freundinnen und wir sprechen über Musik, Hobbys oder Probleme.

(4 x 1 = 4 P.)

Bruder spielt gerne nach der Schule

Freunden. Manchmal möchte er mit mir spielen, aber

4. Setzen Sie die passenden Konnektoren ein! (und/oder/aber/sondern/denn)

 

(6 x 0,5 = 3 P.)

Beispiel: Das ist kein Tisch, sondern eine Tafel.

Wir gehen heute nicht in den Kurs,

es ist Samstag.

Nach der Arbeit koche ich

ich gehe ins Restaurant.

Er ist nicht müde,

krank.

Ich muss arbeiten,

ich habe keine Lust.

Ihr macht viel Sport

ihr esst gesund.

Sie macht ein Fest,

sie hat heute Geburtstag.

5.

Antworten Sie mit der passenden Negation!

(3 x 1 = 3 P.)

Beispiel: Spielst du Fußball? Nein, ich spiele nicht Fußball.

Trinkst du einen Kaffee? Nein,

Spielst du Gitarre? Nein,

Hast du Haustiere? Nein,

6.

Markieren Sie vier Akkusativformen im Text!

(4 x 0,5 = 2 P.)

Heute macht Can einen Ausflug mit seinem Deutschkurs. Der Lehrer geht mit den

Studenten in die Altstadt. Dort sehen sie viele historische Gebäude und

Sehenswürdigkeiten. Sie sprechen über die Geschichte von Wien und machen viele

Fotos. Die Altstadt gefällt Can sehr gut. Deshalb bleibt er nach dem Ausflug noch im

Stadtzentrum und trifft sich dort mit seinen Freunden. Sie gehen ins Café Hawelka

und trinken Melange.

AN – Probeprüfung

AN – Probeprüfung Wortschatz (8 P.)

Wortschatz (8 P.)

Markieren Sie das passende Modalverb!

Beispiel: Heute ist Freitag. Morgen soll/kann/muss ich lange schlafen!

Barbara ist gestresst. Sie kann/muss/darf viel arbeiten.

Peter hat 39° C Fieber. Er darf/muss/will nicht arbeiten.

Die Tanzschule ist super! Dort kann/muss/darf man Wiener Walzer lernen.

Meine Diät ist ein Horror. Ich darf/soll/will sie nicht mehr machen!

(4 x 0,5 = 2 P.)

Wie heißen die Gegenstände auf den Bildern? Notieren Sie pro Bild drei Wörter

mit Artikel und Plural!

(2 x 3 = 6 P.)

pro Bild drei Wörter mit Artikel und Plural! (2 x 3 = 6 P.) Beispiel :

Beispiel: die Tafel – die Tafeln

Plural! (2 x 3 = 6 P.) Beispiel : die Tafel – die Tafeln Singular: Singular:
Plural! (2 x 3 = 6 P.) Beispiel : die Tafel – die Tafeln Singular: Singular:

Singular:

Singular:

Plural:

Plural:

Singular:

Singular:

Plural:

Plural:

Singular:

Singular:

Plural:

Plural:

AN – Probeprüfung

AN – Probeprüfung Leseverstehen (10 P.)

Leseverstehen (10 P.)

1. Lesen Sie die Texte und ordnen Sie zu! Achtung: 1 Titel passt nicht! (4 x 1 = 4 P.)

1. Kirchenbesuch bei Nacht

2. Spaziergang im Park

3. Weinwanderung

4. Wandern in Niederösterreich

5. Lernaktivitäten für Kinder

A

Historische Parkführung Des Kaisers Garten – Die einzigartige Entstehungsgeschichte sowie die wertvolle botanische

Historische Parkführung

Des Kaisers Garten – Die einzigartige Entstehungsgeschichte sowie die wertvolle botanische Ausstattung des Schlossparks lassen die Herzen von Gartenfreunden höher schlagen! Entdecken Sie bei einem gemütlichen Spaziergang die einzigartige Entstehungsgeschichte und die vielfältige Botanik des Schlossparks Laxenburg.

PREISE: Erwachsene: € 10,- Kinder: € 5,- Familienkarte: € 24,-

TREFFPUNKT: jeweils um 10.00 Uhr beim Parkhaupteingang (P1)

DAUER: ca. 2 Stunden

Wir

Besuch!

freuen

uns

auf

Ihren

geschätzten

B

Wir Besuch! freuen uns auf Ihren geschätzten B C 10. Juni 2016 – eine Nacht, die
Wir Besuch! freuen uns auf Ihren geschätzten B C 10. Juni 2016 – eine Nacht, die

C

10. Juni 2016 – eine Nacht, die für alle ein Gewinn war! In ganz Österreich

10. Juni 2016 – eine Nacht, die für alle ein Gewinn war!

In ganz Österreich durften wir 330.000 Besucherinnen und Besucher in 800 Kirchen bei 3000 Stunden Programm willkommen heißen!

Und falls Sie heuer nicht dabei waren – am 9. Juni 2017 ist es wieder so weit!

AN – Probeprüfung

D

AN – Probeprüfung D KinderuniWien: 11. bis 24.7.2016 2. Suchen Sie die Informationen! 1. Wie lange
KinderuniWien: 11. bis 24.7.2016

KinderuniWien: 11. bis 24.7.2016

KinderuniWien: 11. bis 24.7.2016

2. Suchen Sie die Informationen!

1. Wie lange dauert die Parkführung?

(6 x 1 = 6 P.)

2. In welchem Monat findet die Kinderuni statt?

3. Um wie viel Uhr fängt die Weinwanderung an?

4. Findet die „Lange Nacht der Kirchen“ im nächsten Jahr wieder statt?

5. Ist der Eintritt in den Schlosspark Laxenburg für Kinder gratis?

6. Wie viele Kirchen kann man in der „Langen Nacht der Kirchen“ besuchen?

AN – Probeprüfung

AN – Probeprüfung Textproduktion

Textproduktion

1. Stellen Sie Michael Huber kurz in einem Text vor! Verwenden Sie Konnektoren (70-75 Wörter)!

(12 P.)

Steckbrief

Name

Michael Huber

 

Nationalität

Schweiz

Wohnort

Paris

Beruf

Journalist

Universität

Publizistik, Universität Wien

Familienstand

geschieden

 

Fremdsprachen

Französisch, Englisch

Hobbys

Lesen, Tennis

Mode aus Frankreich, Musik

Schweizer Käse

 

AN – Probeprüfung

AN – Probeprüfung 2. Andrea bekommt ein SMS von einer Freundin. Schreiben Sie eine Antwort: Andrea

2. Andrea bekommt ein SMS von einer Freundin. Schreiben Sie eine Antwort:

Andrea hat nur am Wochenende Zeit (Prüfung).

Verwenden Sie Konnektoren und Modalverben! (30-40 Wörter)

(8 P.)

Hallo Andrea,

der neue James Bond-Film kommt ins Kino. Ich schaue ihn an. Kommst du auch? Ich habe heute und am Samstag Zeit. LG, Maria