Sie sind auf Seite 1von 31

Deutsch

Level 1

Exercise Book
Exercises: Part 1
Instructions
1. Fill in the blanks with the greetings used by the characters in scene 1.
2. Fill in the blanks.
3. Put the letters in the right order.
4. Find the numbers from 1 to 10.
5. Fill in the blanks with the correct form of the verb.
6. Fill in the missing words.
7. Find the picture described. Then write the letter next to the description.
8. Write the answers to the questions.

11

Guten Tag Ich bin der König von Gondoland.

1. Ich bin Muzzy. Der große Muzzy!

2. Ich bin Prinzessin Sylvia.

3. Ich bin Corvax.

4. Ich bin Bob. Ich bin der Gärtner.

5. Ich bin die Königin.

42
2 Part 1
22

12
11 12 1
12
11 1
9 3 10
10 22
9
9 33
88
6 77 6 5 5 44
6

G M !
G
T !

12 G
G A !
9 3 N !
12 6
10
11 1
2 z
9
8 4
3
z
z
7 6 5

43

3
g luk
k l u g

1. t r s a k

2. g o r ß

4. g u m i t

3. n e l i k
5. n ö c h s
1
4 Part 1
44

2 d

r
x

n
t

z
m

h
o

e
p

v
u

i
j

e
w

r
s

8
3
e i n s e m f r u j

5 i n k e y s p j n l

4
k e s i e b e n h f

y i e s h v a e r ü

z u c p v e s u k n

w b h x z e h n e f

6
e x s n a n e c g n

i p o a c h t i l z

5
6 45
9
5

bin bist ist

Ich bin Muzzy. Der große Muzzy.

1. Sie schön.

2. Ich der König von Gondoland.

3. bin die Königin.

4. Ich klug.

5. Er stark.

6. Ich der Gärtner.

7. Du mutig.
Part 1
6
Kann ich bitte einen Pfirsich haben?

1. Kann ich bitte einen


haben?

4. Kann ich bitte einen


2. Kann ich bitte haben?
haben?

5. Kann ich bitte etwas


3. Kann ich bitte eine haben?
haben?

6. Kann ich bitte eine


haben?

47
77
C A Eine kleine Blume C

1. Eine große Tasche

2. Ein kleiner Pfirsich


F
3. Ein großer Hamburger

4. Ein kleiner Baum

5. Eine große Blume


D
6. Ein großer Pfirsich

7. Ein kleiner Hamburger


I
G 8. Eine kleine Pflaume

E
H
48
8 Part 1
88
Wie viele Pflaumen sind das ?
Das sind sechs.

1. Wie viele Hamburger sind das ?

2. Wie viele Pfirsiche sind das ?

3. Wie viele Blumen sind das ?

4. Wie viele Bäume sind das ?

5. Wie viele Motorräder sind das ?

6. Wie viele Rosen sind das ?

49

Die Antworten
1. ist 5. ist
1 1. Hallo! 5 2. bin 6. bin
2. Hallo!
3. Ich 7. bist
3. Guten Tag. 4. bin
4. Hallo!
5. Guten Tag.

2 Guten Morgen 6 1. Hamburger


2. Weintrauben
4. Salat
5. Eis
Guten Tag 3. Pflaume 6. Rose
Guten Abend
Gute Nacht
1. D 5. I
7
3 1. stark 4. mutig 2. F 6. A
2. groß 5. schön 3. B 7. E
3. klein 4. H 8. G

4
8 1.
2.
Das
Das
sind
sind
zwei.
vier.
3. Das sind fünf.
4. Das sind drei.
5. Das sind sieben.
6. Das sind acht.
Exercises: Part 2
Instructions
1. Put the letters in the right order to spell the numbers.
2. Mark the name of the object you can see in each picture.
3. Put a next to the sentences which are right and a next to the ones which are wrong.
4. Write the letter for each country on the correct picture.
5. Write what Muzzy and his friends should say to the guard.
6. Fill in the missing letters in the words then write them under the correct picture.
7. Each sentence describes a picture. Try to make pairs.
8. Match the questions and the answers.

11
12

16:00
11 1
10 2
9 3 1. l e f 6. s h z e n c e h
8 4
7 6 5
elf

2. f ö l w z 17 7. h e s e i n z b
12km

8. a t h n c z h e 18
3. h n z e e r d i
13

14 19 9. n n u e z n e h
4. v z h i e r n e

10. z i z w n g a
15 5. ü n z f h n e f
20

42
Part 2
22
1. Das ist 2. Das ist
eine Traube
eine Uhr 12 eine Pflaume
ein Raumschiff ein Pfirsich
9 3
ein Fahrrad
Das ist eine Pflaume 6
ein Computer
eine Parkuhr

Was ist das?


5. Das ist
3. Das ist eine Tasche
ein Fahrrad ein Hamburger
ein Motorrad ein Salat
ein Raumschiff
4. Das ist ein Monster
eine Karte
eine Katze

6. Das ist eine Pflaume


ein Motorrad
ein Fahrrad

43

33
Ich mag Hamburger
1. Ich mag Uhren
2. Ich mag Pflaumen
3. Ich mag Pfirsiche nicht
4. Ich mag Trauben

5. Ich mag Trauben


6. Ich mag Pflaumen nicht
9. Ich mag Hamburger
7. Ich mag Pfirsiche
10. Ich mag Rosen
8. Ich mag Uhren
11. Ich mag Corvax
12. Ich mag Pflaumen nicht

13. Ich mag Motorräder


14. Ich mag Sylvia nicht

44
Part 2
44

1
2 3 4

5 6 7

A. Japan B. Griechenland C. Spanien

D. Deutschland E. Frankreich F. Italien G. Großbritannien


45

55
1. Prinzessin

2. der

3.

4.

5. die

6.

2 3
6
1
4
5

Wer sind Sie? Ich bin Norbert

46
Part 2
66

1. 2. 3.

4. 5.

G_h _eg! K_m_ her! H__t!

S_eh ma_! _ör _al!

47

77

C D

A B E

19
F G
H I

Hallo! Ich bin Muzzy. B

1. Ich liebe Bob. 2. Führt ihn ab! 3. Ich bin hungrig!

4. Sieh mal! 5. Ich mag Uhren. 6. Das ist eine Katze.

7. Nummer neunzehn. 8. Hör mal!


48
Part 2
88
1. Wie ist dein Name? A. Zehn 1.

2. Woher kommst du? B. Ich bin Gärtner 2.

3. Beruf? C. Hier, bitte. 3.

4. Was ist das? D. Muzzy. 4.

5. Wie viele Bäume sind das? E. Aus Frankreich. 5.

6. Kann ich bitte einen Salat haben? F. Das ist ein Raumschiff. 6.

49

Die Antworten

1 elf
zwölf
sechzehn
siebzehn
5 1.
2.
Ich
Ich
bin
bin
Prinzessin Sylvia.
der König.
dreizehn achtzehn 3. Ich bin Muzzy.
vierzehn neunzehn 4. Ich bin Bob.
fünfzehn zwanzig 5. Ich bin die Königin.
6. Ich bin Corvax.

1. eine Uhr 4. eine Katze 1. Hör mal! 4. Sieh mal!


2 2. eine Pflaume 5. eine Tasche 6 2. Geh weg! 5. Komm her!
3. ein Raumschiff 6. ein Motorrad 3. Halt!

1. 6. X 11. X 1. A 5. H
3 2. X 7. 12. X
7 2. D 6. I
3. 8. X 13. 3. E 7. G
4. X 9. 14. X 4. C 8. F
5. 10.

1. D 5. G 1. D 4. F
4 2. E 6. F
8 2. E 5. A
3. A 7. C 3. B 6. C
4. B

50
Exercises: Part 3
Instructions
1. Find the names of the parts of the body and then write them on the picture.
2. Write what the characters would say in each situation.
3. What should Norman’s wife answer?
4. Fill in the blanks to answer the questions for each picture.
5. Use one word from each group to write what Sylvia can do.
6. Each number represents a colour. Colour the dresses according to the indications.
7. Complete the sentences with the correct form of the verb.
8. Find the picture which corresponds to each sentence.

1
 

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@


 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ 

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ 

HRHALSHANDA
MUNDO UGEK ARMBEIN
OPFFU”NASE

Part 3
2
 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
 

 Mir ist heiß


@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@  @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@  @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@


3
 .JSJTUIFJ‡ @@@@@@  *DICJOOBTT @@@@@@

 *DICJONEF @@@@@@  *DICJOEVSTUJH @@@@@@

 *DICJOIVOHSJH @@@@@@  .JSJTULBMU @@@@@@

 ")JFSJTUFJO)BNCVSHFS

 #)JFSJTU5FF

 $)JFSJTUFJO1VMMPWFS

 %)JFSJTUFJOF%VTDIF

 &)JFSJTUFJO)BOEUVDI

 '-FHEJDIIJO

{{
Part 3
4
 8PCJTUEV  8PCJTUEV  8PCJTUEV

 *DICJO@@@@@@@@@@@

 EFS,JTUF

 *DICJO@@@@@@@@@@@EFS,JTUF

 *DICJO@@@@@@@@@@@EFS,JTUF  8PCJTUEV

 8PCJTUEV

 *DICJO@@@@@@@@@@@EFS,JTUF

 *DICJO@@@@@@@@@@ INUNTER  8PCJTUEV

 EFS,JTUF AUFZWISCHEN
VORHINTER
 *DICJO@@@@@@@@@@@EFO,JTUFO

{x

5
 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@ )CH  @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
KANN

SEHENSPRINGENGEHENSPRECHEN
SCHWIMMENLAUFENHÚREN

 @@@@@@@@@@@@@@@@

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

 @@@@@@@@@@@@@@@@@@@@


Part 3
6


 

 
 




HFMCCMBVCSBVOTDIXBS[
XFJ‡SPUHSO

7
BIST
BIN
IST SIND
 8JS@@@@@@@@@@@@#PCVOE.V[[Z

 8JS@@@@@@@@@@@@'SFVOEF

 %V@@@@@@@@@@@@GSFJVOEJDI@@@@@@@@@@@@GSFJ

 8P@@@@@@@@@@@@EV

 *DI@@@@@@@@@@@@IJFS"VGEFN#BVN

 8P@@@@@@@@@@@@EJF,JTUF 

 4JF@@@@@@@@@@@@EBIJOUFO

 8FS@@@@@@@@@@@@EV

 *DI@@@@@@@@@@@@4ZMWJB

{n
Part 3
8
!
 *DIIBCFFJOHFMCFT,MFJE 

 8JSTJOE'SFVOEF 

 *DICJOBVGEFN#BVN 

 *DILBOOMBVGFO 

 %BT4DIMPTTJTUEBIJOUFO 

 *DICJOOBTT 

 )JFSJTUFJO)BNCVSHFS 
$

 &TJTULBMU 

&
( "

'
#

"OUXPSUFO
.VOE ,PQG *DILBOOHFIFO *DILBOOTQSJOHFO
 0IS 'V‡
 *DILBOOTFIFO *DILBOOTDIXJNNFO
)BMT /BTF *DILBOOMBVGFO *DILBOOTQSFDIFO
)BOE "SN *DILBOOIzSFO
"VHF #FJO


*DICJOIVOHSJH *DICJOEVSTUJH
 *DICJONEF .JSJTULBMU
*DICJOOBTT

TJOETJOE
% &
 CJTUCJO
 ' # CJTUCJO
" $ JTUJTU
CJTUCJO

VOUFS JO ( '


 IJOUFS BVG  ) $
WPS [XJTDIFO " &
# %


Exercises: Part 4
Instructions
1. Write the time shown on the clocks.
2. Fill in the correct sentence under each picture.
3. Write the correct words for each picture.
4. Find the answer to each question.
5. Take one word from each group to describe what the characters are doing.
6. Choose the correct option.
7. Complete the words and write them in the correct place on the picture.
8. Write the words in the correct order to make sentences.

11
12 2.
Wie spät ist es? 11 1
10 2
9 3
Es ist sechs Uhr. 8 4
7 5
6 12
12
11 12 1
10
11 1
2 11 1
9
8
3
4
10
10 22
7 6 5
1.
9
9 33
88
77 6 5 5 44
6
12
9 3
6

3.
12
11 1
10 2
9 3
8 4
12 7 6 5

9 3
6 5.

4.
42
Part 4
22
1.

2.

3.

4.

5.
Ich bin beim Mittagessen. Ich bin im Bad. Ich bin beim Frühstück.
Ich gehe jetzt ins Bett. Ich bin beim Abendessen.

43

33
Nehmen Sie dies! Rückenschmerzen Magenschmerzen
Kopfschmerzen Zahnschmerzen Was fehlt Ihnen?

2.
1. 3.

4. ?

5.

6.

44
Part 4
44
1. Wo sind wir? 1. A. Es ist sieben Uhr.

2. Wie geht es dir? 2. B. Ich habe Kopfschmerzen, Herr Doktor!

3. Was fehlt Ihnen? 3. C. Ich gehe jetzt schwimmen.

4. Kannst du gehen? 4. D. Wir sind im Garten.

5. Wie spät ist es? 5. E. Ich bin Sylvia.

6. Wohin gehst du? 6. F. Ja, das kann ich.

7. Was macht Sylvia da? 7. G. Es geht mir gut, danke.

8. Wer bist du? 8. H. Sie macht Gymnastik.

45

55 Er / Sie
schwimmt spielt Tennis ist beim Abendessen macht Gymnastik
trinkt geht ist beim Frühstück geht ins Bett läuft

Er ist beim Abendessen. 1.

2.

5.

4.

3.

7.

6. 8.
46
Part 4
66
2. Sie isst ...
1. Ich gehe... 12
11 12 1
11 1
A. in ihrem Zimmer. 10
10 22
B. im Garten. 9
9 33
A. schwimmen. 88
77 6 5 5 44
B. Tennis spielen. 6

3. Es ist...

A. sieben Uhr.
B. acht Uhr.

4. Kann ich eine... 5. Ich liebe... 6. Sylvia...


haben?
A. Uhr A. Corvax. A. fühlt sich nicht wohl.
B. Pflaume B. Bob. B. geht es gut.
47

77
1
2

9
4

5 6

7 8

11
10
St_hl Kr_ne Ta_che Lö_f_l M_s_er
Ga_el Te_l_r Ha_b_rger E_s Sc_u_e K_ei_
48
Part 4
88
1. gehe Ich jetzt Bett ins

2. neun Uhr ist Es

3. bin Ich Mittagessen beim

4. im Garten sind Wir

5. geht besser Sylvia es

6. komme Frankreich Ich aus

7. haben Kann ich Pflaume eine ?

8. spät Wie es ist ?

49

Die Antworten

1 1.
2.
Es
Es
ist
ist
sieben Uhr.
acht Uhr.
5 1.
2.
Sie macht Gymnastik.
Sie geht.
3. Es ist ein Uhr. 3. Er geht ins Bett.
4. Es ist neun Uhr. 4. Sie trinkt.
5. Es ist zehn Uhr. 5. Sie schwimmt.
6. Er ist beim Frühstück.
7. Er läuft.
Sie spielt Tennis.
2 1.
2.
Ich
Ich
bin beim Frühstück.
bin beim Mittagessen.
8.

3.
4.
Ich
Ich
bin beim Abendessen.
bin im Bad.
6 1. B
2. A
4. A
5. B
5. Ich gehe jetzt ins Bett. 3. B 6. A

1. Stuhl 7. Teller
7 Krone 8. Tasche
3 1.
2.
Zahnschmerzen
Nehmen Sie dies!
2.
3. Hamburger 9. Eis
3. Rückenschmerzen 4. Löffel 10. Schuhe
4. Was fehlt Ihnen? 5. Messer 11. Kleid
5. Magenschmerzen 6. Gabel
6. Kopfschmerzen
1. Ich gehe jetzt ins Bett.
8 2. Es ist neun Uhr.
3. Ich bin beim Mittagessen.
4 1.
2.
D
G
5. A
6. C 4. Wir sind im Garten.
3. B 7. H 5. Sylvia geht es besser.
4. F 8. E 6. Ich komme aus Frankreich.
7. Kann ich eine Pflaume haben?
8. Wie spät ist es?

50
Exercises: Part 5
Instructions
1. Write the name of the season under each picture.
2. Complete this list of the months of the year.
3. Write the days of the week in this crossword puzzle.
4. Complete the sentences.
5. Write the correct letter in each window. The window which is left empty at the end
is Sylvia’s room. Write where it is on the line provided.
6. Match the questions with the correct answers.
7. Write the expression which the characters would say in each situation.
8. Mark each sentence with a if it is right and a if it is wrong.

11
12
11 1
10 2
9 3
8 4
7 5
6

1. 2.

12
11 1
10 2
9 3
8 4
7 5
6

3. 4.
42
Part 5
22
Januar

1. F

2. M

3. A

4. M

5. J

6. J

7. A

8. S

9. O

10. N

Dezember

43

33

M O N T A G

44
Part 5
44
1. Am Montag
2. Am Dienstag

3. Am Mittwoch

4. Am Donnerstag

5. Am Freitag
6. Am Samstag

7. Am Sonntag

spiel ich Golf - spielen wir Tennis - spiel ich Fußball - geh ich schwimmen
geh ich zur Gymnastik - geh ich Rollschuh laufen - spiel ich Korbball

45

55
A. Es ist im zweiten Stock rechts.
B. Es ist im obersten Stock.
C. Es ist im ersten Stock rechts.
D. Es ist im ersten Stock links.
E. Es ist in dem kleinen Haus.
F. Es ist im ersten Stock in der Mitte.
G. Es ist im zweiten Stock links.

Mein Zimmer ist...

46
Part 5
66

1. Warum bist du nass? A. Weil es Winter ist.

2. Warum gehst du zum Doktor? B. Weil ich hungrig bin.

3. Warum ist es kalt? C. Weil ich müde bin.

4. Warum gehst du ins Bett? D. Weil es regnet.

5. Warum ist es dunkel? E. Weil es Sommer ist.

6. Warum ist es heiß? F. Weil ich Kopfschmerzen habe.

7. Warum isst du Uhren? G. Weil es Nacht ist.

47

77

2.

1.
3.

Entschuldigung! Schnell! Mir nach! Hilfe!


Sieh mal! Komm zurück! Vorsicht!
4.

6.
5.

48
Part 5
88
2. Da sind viele Sylvias. 3. Es ist Sommer.
1. Corvax ist im Computer.

1112 1
10 2
9 3
8 4
76 5

4. Es ist fast sieben Uhr. 6. Sie spielt Tennis.

1112 1
10 2
9 3
8 4
7 6 5
5. Es regnet.

49

Die Antworten B

1 1. Frühling
2. Sommer
3. Herbst
4. Winter
5 G A

D F C
2 1. Februar
2. März
6. Juli
7. August E
3. April 8. September
4. Mai 9. Oktober
5. Juni 10. November ... im zweiten Stock in der Mitte.
D O N N E R S T A G

3
I
F R E I T A G
6 1. D
2. F
5. G
6. E
N 3. A 7. B
S M O N T A G 4. C
T I
S A M S T A G
G T
W 7 1. Vorsicht!
2. Schnell! Mir nach!
4. Hilfe!
5. Sieh mal!
S O N N T A G
3. Komm zurück! 6. Entschuldigung!
C
H

4 1.
2.
spiel ich Fußball.
spiel ich Korbball. 8
1. X
2.
4. X
5.
3. geh ich Rollschuh laufen. 3. X 6. X
4. geh ich zur Gymnastik.
5. geh ich schwimmen.
6. spiel ich Golf.
7. spielen wir Tennis.
50
Exercises: Part 6
Instructions
1. Fill in the missing words.
2. Complete the sentences.
3. Write the correct word under each picture.
4. The words underlined in these sentences are wrong. Decide which words should
replace them.
5. Write the missing question words.
6. Find the sentence which goes with each picture.
7. Choose the correct sentence for each picture.
8. Write the words in the correct order to make sentences.

11
1. Der 4. Der
Der erste
2 3.Der
5

1 2. Die

3
4

6
5. Der

8
7 Die achte
6. Die
42
Part 6
2 1. Der König ist lang, 2. Das Haus ist groß, aber das Schloss
aber Corvax ist
ist

3. Der Hund ist klein, aber die Katze ist

4. Der König ist stark, aber Muzzy ist

33

klein 1. 2. am

3. 4. am größten

5. länger 6. am
44
Part 6
4

1. Muzzy ist klein.

2. Sylvia ist der Gärtner.

3. Der König mag Uhren.

4. Sylvia liebt Corvax.

5. Muzzy isst Pflaumen

6. Corvax mag Kuchen.

7. Muzzy ist im Computer.

8. Corvax kann den Hubschrauber nicht


stoppen.

Der König Bob Uhren Computer Muzzy


Die Königin groß die Prinzessin

55
Wer Wann Wohin
Was

Warum Wie

1. ist Bob nass? Weil es regnet.

2. geht Corvax? Zum Hubschrauber.

3. macht Sylvia? Sie spielt Tennis.

4. kann ich dich sehen? Um sieben Uhr.

5. ist das? Das ist Muzzy. Er ist ein Freund.

6. geht es dir? Es geht mir gut, danke.

46
Part 6
66
B

A C

1. Entschuldigung. Ich bin hungrig. 4. Jetzt sind es nur noch drei Sylvias.

2. Hilfe! Ich bin im Computer! 5. Corvax geht zum Hubschrauber!

3. Ich kann den Computer nicht stoppen! 6. Leb wohl, Muzzy!

D E F

47

77
2.A. Sylvia liebt Corvax.
B. Sylvia liebt Bob.

1. A. Es regnet. 3. A. Sie mag Kuchen.


B. Es regnet nicht. B. Sie mag Kuchen nicht.

5. A. Da sind fünf Sylvias.


B. Da sind nicht fünf Sylvias

4. A. Er ist im Garten.
6. A. Er geht.
B. Er ist nicht im Garten.
B. Er geht nicht.

48
Part 6
88
1. zur ich Gymnastik geh Donnerstag
Am
2. wird Winter fünf dunkel es Uhr um
Im
3. spielen Korbball ? Sie
Wann
4. Stock zweiten im ist
Es
5. Sylvias es ? viele gibt
Wie
6. isst Uhren ? du
Warum

49

Die Antworten
1. Warum 4. Wann
1 1. zweite
2. dritte
4. fünfte
5. sechste
5 2. Wohin 5. Wer
3. vierte 6. siebte 3. Was 6. Wie

1. länger 4. stärker 1. A 4. C
2 2. größer 6 2. E 5. D
3. kleiner 3. F 6. B

1. kleiner 4. größer 1. A 4. A
3 2. kleinsten 5. lang
7 2. B 5. A
3. groß 6. längsten 3. A 6. B

1. Am Donnerstag geh ich zur Gymnastik.


4
1.
2.
groß
die Prinzessin
5.
6.
Uhren
Die Königin
8 2. Im Winter wird es um fünf Uhr dunkel.
3. Muzzy 7. Der König 3. Wann spielen Sie Korbball?
4. Bob 8. Computer 4. Es ist im zweiten Stock.
5. Wie viele Sylvias gibt es?
6. Warum isst du Uhren?