Sie sind auf Seite 1von 9

B1 | Einblicke in Österreichs Bundesländer

Auf den Spuren Haydns durch Eisenstadt

Lernziel: Ich lerne Eisenstadt und die wichtigsten Orte aus Joseph Haydns Leben kennen. Ich
kann Beschreibungen über Sehenswürdigkeiten verstehen und Notizen anfertigen.

1. Wer war Joseph Haydn?

Joseph Haydn war ein K ­ omponist


aus Österreich, der von 1732 bis 1809
­während der Wiener Klassik lebte. Die
meiste Zeit seines Lebens verbrachte
er in Eisenstadt, der Landeshaupt­
stadt Burgenlands, wo er im Schloss
der ungarischen Familie Eszterházy
arbeitete. Eisenstadt ist somit mit dem
Wirken Haydns eng verbunden.
Eisenstadt ist immer eine Reise wert!
Die burgenländische Landes­
hauptstadt Eisenstadt liegt am Fuße
des Leithagebirges und zählt mit
ihren ca. 14.790 (Stand Jänner 2012)
­Einwohnern zu den kleinsten Landes­
hauptstädten in Österreich. „Klein,
aber fein!“ – so hat die ehemalige
Residenzstadt der Fürsten E ­ sterházy
seinen Besuchern eine Menge zu
bieten. Eisenstadt fasziniert ganz
­
­einfach durch sein besonderes Flair.
Sehenswert sind neben dem Schloss Esterházy, das Haydn Haus, die Bergkirche,
der ­Martinsdom oder der Schlosspark – ein ehemals barocker Garten, der um 1800
in einen englischen Landschaftsgarten umgebaut wurde, mit seinen revitalisierten
Gewächshäusern.1

Schon gewusst?
ichs.
ist da s dr itt kl ei ns te Bundesland Österre
Das Burgenland hner/innen. Im
O sten de s La nd es un d hat etwa 287 000 Einwo
Es liegt im i und
grö ßte n Te il an Un ga rn, aber auch an die Slowake
Osten grenzt es zum und Steiermark.
im We ste n an die Bu nd esländer Niederösterreich
Slowenien,

1 Arbeitsblatt
B1 | Einblicke in Österreichs Bundesländer
Auf den Spuren Haydns durch Eisenstadt

Dieses Bild zeigt Haydn


bei seiner Arbeit als
­Hofkapellmeister im
18. Jahrhundert.

Tipp:
u an
das Bild gena
Sehen Sie sich
e Übung.
für die nächst

Ein (Hof-)Kapellmeister war beson­ sie die Lebensführung der Musiker kon­
ders im 18. Jahrhundert ein angesehener trollieren und die Instrumente für die
Mann, der das Hoforchester leitete. Viele Musikstücke auswählen. Heute nennt
Kapellmeister waren auch Komponisten man den/die Leiter/in eines Orchesters
wie Joseph Haydn. Außerdem mussten einen Dirigenten/eine Dirigentin.
Lesen Sie den Satz und lösen Sie das Rätsel: Bringen Sie die Buchstaben in
die richtige Reihenfolge.

1. Auf dem Bild arbeitet Haydn mit einem OCESRHTER.

2. In der Hand hält er eine EEGIG.

3. Er trägt auf dem Kopf eine weiße PÜECRKE.

4. Unter seinem Arm steckt der NOGBE seines Instruments.

5. Die Musiker und er tragen außerdem lange weiße STHOMPRUFENS.

6. Die Musiker blicken auf das NEONTTTBLA, um dem Musikstück folgen


zu können.

2 Arbeitsblatt
B1 | Einblicke in Österreichs Bundesländer
Auf den Spuren Haydns durch Eisenstadt

2. Wie sieht Haydns Arbeitsplatz aus?

Nun haben Sie Joseph Haydn schon ein wenig kennengelernt. Er wird
Sie auf einem kleinen Spaziergang begleiten und Ihnen einige w
­ ichtige
Orte in Eisenstadt zeigen.

Haydns Arbeitsplatz war das Schloss Esterházy in Eisenstadt. Lesen Sie


die Beschreibung des Schlosses.

Schloss Esterházy in Eisen­


stadt ist eines der schönsten
Barockschlösser Österreichs
und gibt einen beeindrucken­
den Einblick in das ehemals
glanzvolle Leben am Hofe
der Fürsten Esterházy. Auch
heute noch steht das Schloss
im Mittelpunkt des kultur­
ellen Geschehens und wird
immer wieder zum maler­
ischen Schauplatz von Festen Website
Viele Info :
rmatione
und gesellschaftlichen Ereignissen.2 Veranstalt n z u Ausstellu
ungen im ngen und
Schloss E
Welche Räume gibt es in einem Schloss? unter http sterházy
finden Sie
://esterha
Nehmen Sie Ihr Wörterbuch als Hilfe. zy.at/.
Überlegen Sie und tragen Sie Ihre Ideen in die Mindmap ein.

das Musikzimmer

Schloss Esterházy

Präsentieren Sie Ihre Ideen.

3 Arbeitsblatt
B1 | Einblicke in Österreichs Bundesländer
Auf den Spuren Haydns durch Eisenstadt

Welcher Raum oder Ort wird wofür verwendet? Setzen Sie die Wörter aus
dem Kasten in die Lücken ein.

Speisesaal – Schlossgarten – chinesischer Salon – Schlosskapelle –


Haydnsaal – Schlossbibliothek – Küche

Wortschatz:
das Ensemble = eine Gruppe von Musikern/-innen
der Adel = eine geschlossene soziale Schicht (Könige,
Herzoge, Fürsten), die in Europa im 18. Jahrhundert die
­ ächtigste war. 1919 wurde in Österreich der Adel abgeschafft.
m

1. Im _____________________ konnte Haydn


­spazieren gehen, um neue Ideen für seine M­ usik
zu bekommen. Es sind Teiche, Wasser­fälle und
Tempel dort zu sehen.

2. Die Angestellten in der __________________


­bereiteten die Speisen für die Fürstenfamilie zu. Diese wurden mit einem
Speisenaufzug direkt zu den Gästen an den Tisch gebracht.

3. In der ___________________________ standen viele wertvolle Bücher in


den Regalen.

4. Die ____________________________ wurde im 17. Jahrhundert für die


Vorstellungen des Kirchenmusikensembles benützt. Erst später gründete
man das Orchester, das Haydn leitete.

5. Im __________________________ saß die Fürstenfamilie an einem


­langen Tisch und aß.

6. Der ____________________ wurde im 17. Jahrhundert erbaut und später


nach dem berühmten Komponisten benannt. An der Decke sind zahl-
reiche wertvolle Malereien zu sehen.

7. Der Adel aus Europa war besonders interessiert an exotischen fernen


Ländern. Deshalb gab es oft einen Raum, in dem z.B. China durch B ­ ilder,
Tapeten oder Geschirr nachgestellt wurde. So ist es auch im Schloss
­Esterházy, wo dieser Raum ____________________________ heißt.

4 Arbeitsblatt
B1 | Einblicke in Österreichs Bundesländer
Auf den Spuren Haydns durch Eisenstadt

Welche Wörter beschreiben das Schloss richtig? Kreuzen Sie an.

1. Das Schloss Esterházy … das Leben des Fürsten.


☐☐ zeigt ☐☐ kritisiert ☐☐ bezahlt

2. Das Schloss ist im Baustil … erbaut worden.


☐☐ der Romantik ☐☐ des Barocks ☐☐ der Moderne

3. Noch heute steht es … des kulturellen Geschehens.


☐☐ im Zentrum ☐☐ am Rande ☐☐ im Hintergrund

4. Im Schloss finden … Feste und gesellschaftliche Ereignisse statt.


☐☐ einmal im Jahr ☐☐ regelmäßig ☐☐ sehr selten

Sehen Sie sich auf der Webseite www.esterhazy.at das vielfältige Angebot
des Schlosses Esterházy an und wählen Sie eine Veranstaltung (Konzert, Mu-
seum, Ausstellung, …) aus, die Sie gerne besuchen wollen. Warum haben Sie
sich für diese Veranstaltung entschieden?

3. Welcher Weg führt vom Schloss zu Haydns Haus?

Folgen Sie dem Link und sehen Sie sich den Haydn-Pfad an:

http://eisenstadt.map2web.eu/projekt/new/4399/4401

Wenn man dem Haydn-Pfad folgt, sieht man die wichtigsten Orte aus Haydns
Leben in Eisenstadt. Lösen Sie mit der Landkarte die nächste Aufgabe.

5 Arbeitsblatt
B1 | Einblicke in Österreichs Bundesländer
Auf den Spuren Haydns durch Eisenstadt

Lesen Sie die Wegbeschreibungen. Welche ist die richtige? Kreuzen Sie an.

☐☐ Gehen Sie aus dem Schloss, links über den Esterházyplatz und biegen Sie in die
erste Straße links ein. Dabei gehen Sie an einem ­Springbrunnen vorbei. Nach
wenigen Metern macht die Straße eine Kurve nach rechts. Folgen Sie dem
­Straßenverlauf und Sie sind nun in der Joseph Haydn-Gasse. Das Haydn-Haus
ist das neunte Gebäude auf der linken Straßenseite.
£ Gehen Sie aus dem Schloss und nach links. An der Kreuzung gehen Sie
g­ eradeaus in die Hauptstraße. Gehen Sie diese Straße bis zum Ende. Nach dem
dritten Springbrunnen biegen Sie nach links in die Franz-Liszt-Gasse ein. Das
Haydn-Haus befindet sich an der nächsten Kreuzung.

4. Wie wohnte Joseph Haydn? Website:


nstadt:
Das Museum „Haydn-Haus“ in Eisenstadt ist das Haydn-Haus Eise
us.at/
ehemalige Wohnhaus von Joseph Haydn. Der
­ http://haydn-ha
­Komponist wohnte 12 Jahre lang in diesem Gebäude.

Sehen Sie sich sowohl das Zimmer von Haydn in seinem Wohnhaus als auch
den Haydn-Saal im Schloss Esterházy an. Ordnen Sie die jeweiligen Adjektive
dem jeweiligen Raum zu.

klein – einfach – prunkvoll – dekorativ – bescheiden – luxuriös –


­praktisch – bürgerlich – glanzvoll – groß – hell

Haydns Zimmer im Wohnhaus Haydn-Saal im Schloss

6 Arbeitsblatt
B1 | Einblicke in Österreichs Bundesländer
Auf den Spuren Haydns durch Eisenstadt

5. Was ist Joseph Haydns „Kuchlgartl“?

Als der Komponist das Haus in Eisenstadt kaufte, kaufte er auch das
­„Kuchlgartl”. Was könnte ein „Kuchlgartl“ sein?

Spekulieren Sie, was man dort macht und wo es sich befindet.

Notizen

Auflösung:
Ein „Kuchlgartl” ist ein österreichischer umgangssprachlicher Ausdruck
für „Küchengarten” und bezeichnet einen kleinen Kräutergarten.

6. Wollen Sie mehr über Eisenstadt erfahren?

Wenn Sie mehr über Eisenstadt erfahren wollen,


beantworten Sie die folgenden Fragen: r d ie R e cherche:
Website fü /25/
w .o jm .a t/ b log/2010/04
1. Was ist das Wolf-Mausoleum in http://ww oleum/
d -d e r- w o c h e-wolf-maus
Eisenstadt? bil

2. Wer liegt dort begraben?

3. Warum durfte diese Person nicht auf einem Friedhof begraben werden?

4. Was war das Problem des jüdischen Rabbiners?

7 Arbeitsblatt
B1 | Einblicke in Österreichs Bundesländer
Auf den Spuren Haydns durch Eisenstadt

Lösungsblatt
(1) 1: Orchester; 2: Geige; 3: Perücke; 4: Bogen; 5: Strumpfhosen; 6: Notenblatt;

(2) 1: Schlossgarten; 2: Küche; 3: Schlossbibliothek; 4: Schlosskapelle;


5: Speisesaal; 6: Haydnsaal; 7: chinesischer Salon;
1: zeigt; 2: des Barocks; 3: im Zentrum; 4: regelmäßig;

(3) Die erste Beschreibung ist richtig.

(4) Haydns Zimmer im Wohnhaus: klein, einfach, bescheiden, praktisch,


bürgerlich;
Haydn-Saal im Schloss: prunkvoll, dekorativ, luxuriös, glanzvoll, groß, hell;

Quellen
1 Tourismusverband Eisenstadt: Eisenstadt ist immer eine Reise wert. On-
line im Internet: URL: http://www.eisenstadt-tourismus.at/besichtigungen/
articles/content:eisenstadt-ist-immer-eine-reise-wert.html [2015-01-09]

2 Esterházy Betriebe GmbH: Schloss Esterházy. Das Schloss Esterházy.


Online im Internet: URL: http://esterhazy.at/de/schlossesterhazy/666785/
Das-Schloss-Esterhazy?_vl_backlink= /de/schlossesterhazy/index.do
[2014-12-05]

Schubert & Franzke Ges.m.b.H.: Haydnpfad. Online im Internet: URL: http://


eisenstadt.map2web.eu/projekt/new/4399/4401 [2014-12-15]

KSB - Kultur-Service Burgenland GmbH: Home. Joseph Haydn, sein Leben,


seine Musik. Haydn-Zimmer. Online im Internet: URL: http://haydn-haus.at/de
[2014-12-15]

Esterházy Betriebe GmbH: Schloss Esterházy. Die Räume des Schlosses. Der
Große Saal.Online im Internet: URL: http://esterhazy.at/de/schlossesterha-
zy/680042/Die-Raeume-des-Schlosses?direct=666785&_vl_backlink=/ de/
schlossesterhazy/666785/index.do&selChannel= [2014-12-15]

Fotos: fotolia

8 Lösungsblatt
B1 | Einblicke in Österreichs Bundesländer
Auf den Spuren Haydns durch Eisenstadt

Weiterführende Links
http://esterhazy.at/
http://www.eisenstadt-tourismus.at
http://eisenstadt.map2web.eu/projekt/new/4399/4401
http://haydn-haus.at
http://www.ojm.at/blog/2010/04/25/bild-der-woche-wolf-mausoleum/

9 Lösungsblatt