Sie sind auf Seite 1von 25

Sommer und Regionale Fest

Deutsch V
Viele Feste durch das Jahr!

1. Weinfest Neustadt
2. Stuttgarter Sommerfest
3. Désalpe (Kühe ferien)
4. Gauderfest
1. Weinfest Neustadst
Die Weinregion
Deutsches Weinlesefest in Neustadt

Die Stadt ist eines der Zentren der Der Deutschen Weinkönigin.
deutschen Weinindustrie
Wann ist das Festival?
Die Weinstraße, die älteste Weintouristik
Route in Deutschland

Bei diesem Fest wird die 85 Kilometer lange


Weinstraße
Der Deutschen Weinkönigin.

Das wichtigste ist nicht die Schönheit des Mädchens, sondern ihr
wissen über weine. Jeden Kandidatin muss das aroma und den
Geschmack jeden Traube eindeuting unterscheiden, entweder
Rotwein oder weisswein.
2. Stuttgarter Sommerfest
Wann und wo?
● Schlossplatz Stuttgart
● August 1 - 4, 2019
Wie es begann?

● Das erste Sommerfest war


in 1991, nach den
Europameisterschaften im
Radfahren.
● Am 1992 hat es die „40
Jahre Baden-Württemberg“
gefeiert.
Aktivitäten
Salsa tanzen

sich entspannen
Essen und Trinken
3. Désalpe
(Kühe ferien)
Wann und wo?

Leute feriert désalpe im der


Schweiz, am die letzte Woche
von September oder die
ersten Woche von Oktober. Es
wird in der ganzen Schweiz
geferiert
Was geschehen?

Die Landlicher hinuntergehen


mit deinen Kühe aus die
Alpen nach die städte. Sie
tragen traditionelle
kleidung festbinden an
deinen Kühe mit Glocken und
Blumen. Leute verabschieden
die Sommer
Aktivitäten

Die Musiker spielen alpine


Hörner, leute essen Kässe
mit Wurst und Brot und sie
machen eine Kinnwettbewerb
4. Gauder Fest
Wo und wann

Zell am Ziller, Tirol


Region, Österreich

Jährlich am 1. Wochenende im
Mai findet das traditionelle
Gauder Fest – Österreichs
größtes Frühlings- und
Trachtenfest
Geschichte
Die Ursprünge des
Gauder Festes
reichen bis ins 15.
Jahrhundert zurück.

Schon immer war die


örtliche Brauerei,
Zillertal Bier,
unmittelbar mit dem
Fest verbunden
Gambrinus

Seit Jahrhunderten
wird Gambrinus als
Schutzheiliger des
Bieres und König der
Bierbrauer verehrt.
Ranggeln
Gekämpft wird auf einer Wiese,
bekleidet mit Leinenhemden und
Hosen. Nach der Kampffreigabe
wird innerhalb von sechs
Minuten versucht, den Gegner
aufs Kreuz zu werfen. Liegt
einer der Kämpfer mit beiden
Schultern auf dem Boden, ist
der Kampf beendet. Nicht
erlaubt sind beim Ranggeln
Würgetechniken und Gelenkhebel.
Widderstossen

Von einer Distanzlinie in einem


Meter Abstand voneinander nehmen
sie gegenseitig Aufstellung. Dann
werden die Tiere sich selbst
überlassen.

Entschieden ist der Kampf in der


Regel, wenn sich ein Tier abwendet.
Der siegreiche Widder erhielt als
Krönung ein Abzeichen oder einen
„Buschen“
Gauder Sechskampt

Angelehnt an die Traditionen der


Landwirtschaft und der Brauerei
werden sechs Bewerbe ausgetragen:
Baumstammwerfen, Bierkistenkraxeln,
Bierfassrollen, Seilziehen,
Fasstauben-Rennen und Armdrücken.
Vielen Dank!