Sie sind auf Seite 1von 16

Schulungskatalog 2019

1
2
myGEKKO Schulungen
Programm 2019

6 Basisschulung
8 Spezialisierungstraining
12 Individuelle Schulungen
13 Das smarte Hotel
14 Anmelde- und Teilnahmebedingungen

Eine Investition, die sich lohnt!


Jede Investition in und um das Gebäude will Mit myGEKKO können Installateure, Elektro-
genau überlegt sein – nach Nutzen, Mehr- techniker und Planer ihren Kunden eine kom-
wert, Langlebigkeit, Nachhaltigkeit und Un- plette Haussteuerungslösung und gleichzei-
abhängigkeit. tig den Service und Support für die gesamte
Anlage im Haus bieten. Die Komplettbetreu-
Unsere Schulungen ermöglichen Ihnen einen ung eines Kunden ist dank myGEKKO ohne
einfachen Einstieg, um so die verschiedenen große Investitionen und Nebenkosten mög-
Funktionen des Gebäudereglers kennenzu- lich. Sind Sie vor Ort und kommen bei einem
lernen. Sie erlernen die Konfiguration der Projekt nicht weiter, kann der Support kon-
einzelnen Systeme, wie Sie die verschiede- taktiert werden.
nen Geräteschnittstellen einbinden oder wie
Sie verschiedene Personalisierungen vorneh- Da die Erfahrung gezeigt hat, dass unsere
men können. Spezialisierungstrainings eine wertvolle Un-
terstützung bei der Realisierung von
Im Bereich der Installation bietet myGEKKO myGEKKO Anlagen sind, möchten wir diese in
alle möglichen Schnittstellen an verschiede- Zukunft einer breiteren Zielgruppe zugäng-
nen Installations- und Medienbussysteme. lich machen. Neben unseren Solution Part-
Ein umfangreiches Montage- und Installati- nern sind auch Installateure und Elektro-
onshandbuch, welches Ihnen vor Ort eine techniker, die bereits über solide Vorkennt-
Unterstützung sein kann, wird den Teilneh- nisse von myGEKKO verfügen, an den Trai-
mern bei Besuch einer Basisschulung über- nings herzlich willkommen.
reicht.
Werden Sie zum myGEKKO Profi!

3
Unsere Schulungsorte
Unsere Angebote finden Sie in den folgenden Orten

myGEKKO | Ekon GmbH


St. Lorenznerstraße2
39031 Bruneck (IT)

myGEKKO | Ekon Vertriebs GmbH


Fürstenriederstraße 279
81677 München (DE)

myGEKKO | Vertriebsbüro Eislingen


Schillerstraße 21
73054 Eislingen (DE)
Unsere Referenten und Schulungsleiter

Stefan Holzer
Referent myGEKKO Schulungen

Martin Hellweger
Schulungsleiter myGEKKO Schulungen Italien,
Vertrieb Italien & Österreich

Luca Foscolo
Schulungsleiter myGEKKO Schulungen Deutschland,
Vertrieb Deutschland

5
Basisschulung
myGEKKO kennenlernen und verstehen
Machen Sie sich fit für die integrale Gebäuderegelung mit myGEKKO - ein etabliertes Produkt gewachsen aus 20-jähri-
ger Erfahrung hinter dem ein kompetentes Service- und Entwicklungsteam steht.

Die Geschichte von myGEKKO von den Anfängen bis heute mit Blick in die Zukunft. Einführung in die Funktionsvielfalt
von myGEKKO. Technische Einführung in die gewerkübergreifende Regelung und Umsetzung.
Workshop mit Praxisbeispiel für individuelle Anforderungen. Einführung in die Benutzerführung, Parametrierung und
IO Konfiguration der einzelnen Systeme, beginnend bei Licht, Rollo bis hin zu Heizung, Klima und Multimedia.

Die gewerkübergreifende Regelung (Elektro, Heizung, Klima, Lüftung, Monitoring, Audio, Video, Sicherheit) ermög-
licht Ihnen die Realisierung der unterschiedlichsten Gebäudekonzepte: von der Smart Home Lösung bis zur integralen
Gebäudetechnik im Businessbereich.

Anhand eines Praxisbeispiels werden Sie schrittweise eine Grundinstallation eines Wohnhauses mit myGEKKO um-
setzen. Dabei werden die Funktionen der eingesetzten Produkte erklärt, sowie verschiedene Lösungsmöglichkeiten
erprobt. Jeder Teilnehmer kann unmittelbar am myGEKKO Slide die Parametrierung und Konfiguration vornehmen.

Sie sparen! Beim Besuch einer Basisschulung gewähren wir Ihnen einen einmaligen Rabatt von 25% auf ausge-
wählte myGEKKO-Komponenten!

Schulungsgebühren:

Schulungsort Deutschland/Österreich: € 498,00 + MwSt. pro Teilnehmer


Schulungsort Italien (am Firmensitz): € 325,00 + MwSt. pro Teilnehmer

Schulungsort inklusive myGEKKO Slide 2*: € 1.980,00 + MwSt.


€ 280,00 + MwSt. weitere Teilnehmer (nur Schulung)

*Enthalten sind: 1 myGEKKO Slide 2 mit Applikation Home L, Treiber RIO Pro, Treiber Raumbus Pro, Tischsteher,
Steckernetzteil, Raumbus Tasterinterface, Raumfeuchte-/Temperaturfühler, zur Verwendung für repräsentative
Zwecke mit Präsentationskoffer (z.B. Messen, Kundenpräsentationen, …)

Die Schulungsgebühren enthalten:

 Schulungsunterlagen
 Mittagessen (Tagesmenü) an beiden Schulungstagen
 Kaffeepausen (vormittags und nachmittags)
 Gemütliches Abendessen am 1. Schulungstag

Zielgruppe: Heizungs-, Lüftungs-, Klima-, Elektrikermeister, die myGEKKO nicht kennen

Anmeldung: über die Online-Anmeldung im Schulungsbereich auf my-gekko.com

Anmeldeschluss: jeweils 2 Wochen vor Schulungstermin

6
Termine 2019
Dauer: 2 Tage DO 09:00 – 17:00 Uhr | Fr 09:00 – 14:30 Uhr

Winter 2019 Do 21.02. – Fr 22.02.2019


Ort: München

Do 14.03. – Fr 15.03.2019
Ort: München

Frühjahr 2019 Do 28.03. – Fr 29.03.2019


Ort: Bruneck

Do 04.04. – Fr 05.04.2019
Ort: München

Do 09.05. – Fr 10.05.2019
Ort: München

Do 06.06. – Fr 07.06.2019
Ort: München

Sommer 2019 Do 27.06. – Fr 28.06.2019


Ort: Bruneck

Do 04.07. – Fr 05.07.2019
Ort: München

Do 08.08. – Fr 09.08.2019
Ort: München

Herbst 2019 Do 10.10. – Fr 11.10.2019


Ort: München

Do 24.10. – Fr 25.10.2019
Ort: Bruneck

Do 07.11. – Fr 08.11.2019
Ort: München

7
Spezialisierungstraining
Für unsere Profis mit Fokus auf Spezialthemen

Die Teilnehmer sammeln direkt und praxisnah neue Erkenntnisse, die zur konkreten Umsetzung von Projekten in
der Gebäuderegelung erforderlich sind. In Kleingruppen von maximal 4 Personen konfigurieren, parametrieren und
bedienen die Schulungsteilnehmer unter Anleitung von einem qualifizierten Trainer verschiedene Möglichkei-
ten der myGEKKO Gebäuderegelung.

Schulungsgebühren: € 280,00 pro Teilnehmer, gemeinsames Mittagessen inklusive

Für myGEKKO Solution Partner entfallen die Schulungsgebühren.

Voraussetzung: Basisschulung oder solide Vorkenntnisse

Zielgruppe: myGEKKO Solution Partner sowie Heizungs-, Lüftungs-, Klima-, Elektrikermeister, die
bereits Projekte mit myGEKKO realisiert haben

Bitte mitbringen: myGEKKO Slide 2.0 + Notebook je teilnehmende Firma

Anmeldung: über die Online-Anmeldung im Schulungsbereich auf my-gekko.com

Anmeldeschluss: jeweils 2 Wochen vor Schulungstermin

8
Spezialisierungstraining
Die Themen

myGEKKO Spezialisierungstraining: Modbus – die Universalschnittstelle

 Allgemeine Einführung Modbus


- Was ist Modbus?
- Einsatzgebiete
- Vorteile gegenüber I/O Systemen
- Struktur der Verkabelung
 Funktionen des Modbus Standards
- Lesen von Registern
- Schreiben von Registern
- Lesen/Schreiben blockweise
- Lesen/Schreiben einzelner Register
 Anwendungsbeispiele Modbus Komponenten
- Verifizierung der Modbus Parameter der Feldgeräte
- Schnittstellenkonfiguration
- Testen der Kommunikation der Modbus-Geräte
- Funktionsbeispiele der Komponenten
 Vorteile mit myGEKKO
- Planung
- Projektumsetzung
- Projektsupport

myGEKKO Spezialisierungstraining: Beleuchtung Dali, DMX, PWM

 Allgemeine Einführung Beleuchtung


- Warum Beleuchtung an myGEKKO anbinden?
- Verschiedene Installationssysteme
 Funktionen Beleuchtung in myGEKKO
- Dimmen
- RGB/RGBW
- Konstant-Lichtregelung
- Personalisieren der Funktionen
 Anwendungsbeispiele Installationssysteme
- Dali
- DMX
- PWM
- 0-10V
 Vorteile mit myGEKKO
- Planung
- Projektumsetzung
- Projektsupport

9
Spezialisierungstraining
Die Themen

myGEKKO Spezialisierungstraining: SmartHome, API Alexa & Co.

 Allgemeine Einführung Netzwerktechnik


- Lan/Wlan
- IP Adressen
- Netzwerkkomponenten
 Funktionen myGEKKO im Netzwerk
- Konfiguration myGEKKO IP
- Zusatznetzwerk
- myGEKKO NET
 Anwendungsbeispiele Netzwerk Komponenten
- Anbindung Netzwerkkameras
- Anbindung IP Sprechstellen
- Anbindung Sonos
- myGEKKO Plus Dienste
- Sicherer Fernzugriff
 Vorteile mit myGEKKO
- Planung
- Projektumsetzung
- Projektsupport

myGEKKO Spezialisierungstraining: Der Raumbus – die grüne Ader

 Allgemeine Einführung myGEKKO Raumbus


- Was ist Raumbus?
- Einsatzgebiete
- Vorteile gegenüber konventioneller Bustechnik
- Struktur der Verkabelung
 Funktionen der Raumbuskomponenten
- 8-fach Taster inkl. Temperatursensor
- Bewegungsmelder
- Temperatursensor
- Tasterinterface inkl. Sensoren
- Multisensoren
- Dezentrale Aktoren
- Systemzubehör
 Anwendungsbeispiele der Raumbuskomponenten
- Schnittstellenkonfiguration
- Einlernen der Geräte
- Funktionsbeispiele der jeweiligen Komponenten
 Vorteile mit myGEKKO
- Planung
- Projektumsetzung
- Projektsupport

10
Termine 2019
Dauer: 1 Tag 09:00 – 17:00 Uhr

Winter 2019 FR 01.02.2019: Modbus – die Universalschnittstelle


Ort: München

Fr 01.03.2019: Modbus – die Universalschnittstelle


Ort: Bruneck

Frühjahr 2019 Di 30.04.2019: Beleuchtung Dali, DMX, PWM


Ort: Eislingen

Mi 05.06.2019: SmartHome, API Alexa & Co.


Ort: Eislingen

Sommer 2019 Fr 12.07.2019: SmartHome, API Alexa & Co.


Ort: Bruneck

Fr 20.09.2019: Der Raumbus – die grüne Ader


Ort: Hannover – zu definieren

Herbst 2019 Do 14.11.2019: Der Raumbus – die grüne Ader


Ort: Bruneck

11
Individuelle Schulungen
Die maßgeschneiderte Schulung

Von Profi zu Profi

 Standard- und maßgeschneiderte Schulungen, um spezifische Schulungsanforderungen zu erfüllen.

 Aufbauschulung vor Ort mit Baustellenbesuch myGEKKO 2.0

Wir bestimmen gemeinsam mit Ihnen die Schulungsinhalte und spezifizieren die organisatorischen Rah-
menbedingungen gemäß Ihren Anforderungen. Auch eine projektbegleitende Durchführung der Schulung
ist möglich.

In Ihrer Niederlassung oder in einem unserer Schulungsorte.

Zielgruppe: myGEKKO Solution Partner sowie Heizungs-, Lüftungs-, Klima-, Elektrikermeister

Themen und Termine auf Anfrage.

12
Das Smarte Hotel
Das Wohlbefinden der Gäste im Vordergrund smarte Lösungen im Hintergrund

Open Door in ausgewählten Hotels mit eingebauter myGEKKO Anlage

In dieser halbtägigen Veranstaltung ermöglichen wir Ihnen einen Einblick in die Welt der Gebäudeleittech-
nik der Hotellerie und zeigen Ihnen die Vorteile eines smarten Hotels gegenüber konventionellen Lösungen
sowie Möglichkeiten und konkrete Umsetzungen. Bei einer gewerkübergreifenden Lösung ist die Zusam-
menarbeit mit dem Planer und dem Installateur ebenso von Bedeutung. Themen wie E-Mobility, Heizungs-
und Energiemanagement werden aufgefasst, Einsparungspotenziale aufgezeigt. Hotelbegehung und Be-
sichtigung der Technikräume mit dem Gastgeber.

Bei einem abschließenden Umtrunk stehen Experten für Fragen gerne zur Verfügung.

Zielgruppe: Hotelinhaber/Innen, Planer/Innen

Schulungsgebühren: kostenlos

Termin und Ort werden auf my-gekko.com bekanntgegeben.

13
Anmelde- und Teilnahmebedingungen
________________________________________________________________________

Anmeldung: über die Online-Anmeldung im Schulungsbereich auf my-gekko.com

Rücktritt und Rückerstattung:


a) bei Absage von Seiten des Veranstalters: Der Veranstalter ist berechtigt, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder
aus organisatorischen Gründen eine Schulung abzusagen. In diesem Fall werden die bereits angemeldeten Teilnehmer sofort
telefonisch verständigt. Die Teilnahmegebühr wird, sofern bereits bezahlt, rückerstattet oder für den Besuch einer anderen
Schulung gutgeschrieben. Weitergehende Ansprüche sind in diesen Fällen ausgeschlossen.
b) bei Absage von Seiten des Teilnehmers/der teilnehmenden Firma: Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Absagen nur
schriftlich und vor Beginn der Veranstaltung anerkennen. Bei Rücktritt von Seiten der angemeldeten Person/Firma werden
50% der Teilnahmegebühr einbehalten bzw. verrechnet.

Übernachtung:
Bei Bedarf organisieren wir gerne Ihre Hotelübernachtung. Hierfür verrechnen wir folgende Aufpreise:
Schulungsort Hauptsitz Italien: 80,00 € für Übernachtung mit Frühstück im Einzelzimmer pro Person und Tag
Schulungsort Deutschland: 100,00 € für Übernachtung mit Frühstück im Einzelzimmer pro Person und Tag

Bankdaten:
Die Schulungsgebühr wird mit Kursanmeldung fällig. Bezahlung mittels Banküberweisung auf folgendes Konto:
Bankverbindung: Sparkasse Bruneck | IBAN IT43Q0604558240000000085800 | SWIFT/BIC CRBZIT2B070

Für myGEKKO Solution Partner gelten die vereinbarten Zahlungskonditionen.

Mindestteilnehmeranzahl:
Basisschulungen: 4 Personen
Spezialisierungstrainings: 8 Personen

Schulungsbescheinigungen: Nach jeder besuchter Schulung wird Ihnen eine Teilnahmebestätigung überreicht.

Hinweise:
Für Teilnehmer: Lassen Sie uns wissen, welche Veranstaltungen Sie bei uns vermissen: Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und
Wünsche.

Qualitätssicherung:
Qualität ist uns ein großes Anliegen. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit unsere Schulungen zu bewerten – ein Fragebogen
wird hierfür ausgehändigt. Wir freuen uns über das aussagekräftige Feedback und werten dieses auch aus. In einer Nachbe-
sprechung wird das Feedback analysiert und erfasst. Kennzahlen werden laufend überprüft und eventuelle Verbesserungen
angestrebt. Dieser Ablauf garantiert wertige Schulungen, für welche sich eine Investition lohnt!

14
15
16