Sie sind auf Seite 1von 20

 

Materialien für die Kursgestaltung Spezialmodul „Nichtakademische Gesundheitsberufe“ zur berufssprach‐
lichen Vorbereitung (B2 GER) 
 
Berufsbezogenes Deutsch für das Berufsfeld Gesundheits‐und Krankenpflege 
 
Material Deutsch als Zweitsprache / Deutsch als Fremdsprache 
 
Titel  Autor/in  Verlag  Beschreibung  Preis  Thema ‐ Zielgruppe 

Erfolgreich in Pflegeberufen  Tadrowski ,  Ka‐ Cornelsen,  Ein Kursbuch mit integriertem Übungsbuch für  23,99 €  DaZ 


B1/B2  jetan  2016  Pflegefachkräfte, die im Rahmen des Anerken‐ Lehrbuch 
  Welzel, Barbara  nungsverfahrens das GER Niveau B2 mit Berufs‐ Pflegefachkräfte, Pflege‐
et al.  bezug erreichen möchten. Die Inhalte zielen auf  hilfskräfte (mit Tätigkeit 
die (Weiter)Entwicklung der Berufssprachkom‐ in der Alten‐ und Kran‐
petenzen GER A2 zu B1‐B2 ab, wobei ein Beste‐ kenpflege) 
hen der Prüfung telc B1‐B2‐Pflege ermöglicht 
werden soll. Inhaltlich wird die Kommunikation 
mit Pflegebedürftigen, Ärzten, Kollegen und An‐
gehörigen trainiert, wobei ausgewählte Gram‐
matikthemen den Erwerb korrekter Strukturen 
unterstützen können. 

 
 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Menschen im Beruf Pflege  Hagner, Valeska  Hueber   Mit Hilfe des Lehrbuchs können Fachwortschatz  15,90€  DaZ  


A2  2015  und berufliche Kommunikation mit Pflegebe‐ incl. Audio‐CD  Lehrbuch 
dürftigen und Kolleginnen und Kollegen in Klini‐ Pflegefachkräfte (und an‐
ken und anderen Pflegeeinrichtungen auf  dere Gesundheitsberufe) 
grundlegendem Niveau trainiert werden. Der   
Einsatz ausgewählter Inhalte ermöglicht das 
Schließen von Lücken im Bereich Wortschatz 
und Kommunikation. Der Einsatz empfiehlt sich 
nach oder parallel zum Besuch von allgemein‐
sprachlichen Kursen auf dem Niveau A2. 
Menschen im Beruf Pflege  Hagner, Valeska  Hueber 2015  Menschen im Beruf Pflege B1 bietet Handlungs‐ 15,50 €  DaZ 
B1  felder von Pflegefachkräften, mit denen der be‐ incl. Audio‐CD  Lehrbuch 
rufliche Wortschatz und die kommunikativen  Pflegefachkräfte (und an‐
Anforderungen mündlich und schriftlich auf ab‐ dere Gesundheitsberufe) 
wechslungsreiche Art und Weise trainiert wer‐  
den. Da die Inhalte realitätsnah sind und unab‐  
hängig vom GER für die Handlungsfähigkeit am 
Arbeitsplatz benötigt werden, kann das Buch 
auch in Kursen für  fortgeschrittene Lernende o‐
der parallel zu allgemeinsprachlichen Kursen 
eingesetzt werden. 


 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Im Beruf neu  Schnack, Arwen &  Hueber  Mit diesem Zusatzmaterial wird der Wortschatz  9,50€  Daz 


Fachwortschatztrainer Pflege  Hagner, Valeska  2018  aus 40 Wortfeldern (z.B. Dekubitus, Patienten‐ Zusatzumaterial 
Deutsch als Fremd‐ und  aufnahme) mit zahlreichen Übungstypologien 
Zweitsprache  trainiert. Fotos veranschaulichen die Wörter / 
den Fachwortschatz und typische Pflegehand‐
lungen. Mit anatomischen Schaubildern und Al‐
phabetischen Wortschatzlisten. 
Lösungen zum kostenlosen Download erhältlich. 
Daher eignet sich das Buch zum zum Selbstler‐
nen. 
Ein Tag Deutsch ‐ in der  Ransberger, Karin  passage  Das Zusatzmaterial verfolgt einen handlungsori‐ kostenlos  DaZ 
Pflege. Zusatzmaterial für die  Scheffler, Birthe‐ gGmbH im  entierten, konstruktiven Lernansatz, der Sprach‐   
Sprachlernapp  „Ein Tag  Schümann, Anja  Förderpro‐ und Fachunterricht für Pflegende miteinander 
Deutsch ‐ in der Pflege“  gramm In‐ verknüpft. Es greift das Szenario um Torben Tel‐
tegration  ler, den Patienten aus der App, auf und bereitet 
durch Quali‐ schrittweise auf die Darstellung eines Szenarios 
fizierung  auf Basis von Rollenkarten vor. 
(Hrsg.)  Die Materialien umfassen Handreichungen für 
Lehrende und Kopiervorlagen für Lernende (hin‐
führende Übungen/Aufgaben und Rollenkarten) 


 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Deutsch B1/B2 in der Pflege  Melanie Böck &  Urban & Fi‐ Für den Einsatz des Lehr‐ und Übungsbuches ist  29,99 €  DaZ  


Für Fachkräfte im Anerken‐ Hans‐Heinrich  scher  eine Tätigkeit in der Arbeitswelt Pflege hilfreich,  incl.  DVD  Lehrbuch 
nungsverfahren  Rohrer  2015  da fachsprachlicher Wortschatz und Strukturen  (Hörtexte, Filme,  Pflegefachkräfte  
vorausgesetzt werden und in Übungen gefestigt  Arbeitsblätter) 
werden. können. Daher eignet sich das Lehr‐ 
und Übungsbuch inbes. für den Einsatz in be‐
rufsbegleitenden Kursen bzw. für Pflegefach‐
kräfte, die sich bereits im Anerkennungsverfah‐
ren befinden. Es bietet Übungen zum Wort‐
schatz, zur Grammatik, Phonetik, Hörverstehen, 
Leseverstehen und greift kulturelle Aspekte des 
deutschen Gesundheitswesens auf. 
Berufsdeutsch für die Pflege  Carlo Dirschedl  Cornelsen  Das Lehrbuch greift inhaltlich die größten Her‐ 20,99 €  DaZ an berufsbildenden 
Handlungssituationen mit  (Hrsg.) et al.  2015  ausforderungen für L2‐Sprechende im Berufs‐ + DaZ online‐  Pflegeschulen 
Basiswissen  sprachunterricht auf: Lernen lernen, sich sicher  Materialien   
auf den beruflichen Sprachebenen bewegen  Lernstrategien 
können, Präsentieren und Vortragen.  Berufliche Kommunikati‐
Die realitätsnahen rezeptiven und produktiven  onssituationen  
Aufgaben und  Übungen eigenen sich ebenso  Präsentationen und Vor‐
für den Unterricht im Spezialmodul.  träge 
Kommunikation im Kranken‐ Melanie Böck &  Klett‐Langen‐ Redewendungen für Ärzte und Pflegepersonal  14,99 €  DaZ  
haus B1/B2  Hans‐Heinrich  scheidt 2015  zu zentralen Situationen im Krankenhaus. Au‐ Zusatzmaterial 
1000 nützliche Redewendun‐ Rohrer  ßerdem Glossare zu wichtigen Themenfeldern.  Pflegefachkräfte (und an‐
gen für Ärzte und Pflege‐ Das Buch eignet sich eher zum Selbstlernen als  dere Gesundheitsberufe) 
kräfte  für den Einsatz im Unterricht mit (heterogenen) 
Lernenden. 


 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Übungstests    Telc  Übungstests mit Lösungen, mit denen sich Prü‐ Jeweils 13 €  DaZ 


2013  fungsteilnehmende, Kursleitende und Prüfende  incl. CD für das  Prüfung 
mit dem Format der Prüfung „telc Deutsch B1‐ Training des Hör‐ Zusatzmaterial 
B2 Pflege“ vertraut machen können.  verstehen  Pflegefachkräfte 
Hinweis: Zurzeit ist diese Prüfung die einzige,  auch als Down‐
auf dem Markt erhältliche,  die Fachsprache  load erhältlich 
Pflege im Bereich DaZ abfragt.   
Lernbox B1‐B2 Pflege    Telc  Die Lernkarten können für die mündliche Prü‐ 6,‐€  DaZ 
2015  fung telc Deutsch B1‐B2 Pflege hilfreich sein.  Prüfung 
Es werden Redewendungen, Redemittel und  Zusatzmaterial 
Wortschatz auf Karten angeboten, die über die   
Prüfung hinaus am Arbeitsplatz im in der Pflege  Pflegefachkräfte 
verwendet werden.  
Trainingseinheiten B1‐B2    Telc  18 Einheiten, in denen Themen aus der Fach‐ 39,‐€  DaZ 
Pflege   2015  sprache aufgegriffen werden.   Prüfung 
Mit dem Einsatz der Einheiten wird das Ziel ver‐ Zusatzmaterial 
folgt,  auf die Prüfung telc Deutsch B1‐B2 Pflege  Pflegefachkräfte 
vorzubereiten. 
Schreiben für Pflegekräfte    Telc  Die 20 Schreibaufgaben dienen der vertieften  15,‐€  DaZ 
2015  Vorbereitung auf die Prüfung telc Deutsch B1‐ Prüfung 
B2 Pflege.  Zusatzmaterial 
Pflegefachkräfte 


 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Guten Morgen Herr   Dr. Sabine  Lernende Re‐ Das handlungsorientierte Konzept bildet logisch  10,‐€ SchutzgebührGrundbildung, DaZ 


Schabulke.  Schwarz, Ute  gion – Netz‐ aufeinander aufgebaute Lernszenarien ab, die  Zu beziehen über  als Zusatzmaterial im 
Deutsch für den Pflegealltag  Heinzelmann,  werk Köln  sich rund um den Berufsalltag in der Altenpflege  https://www.bil‐ Spezialmodul  
– ein handlungsorientiertes  Martina Morales ,  e.V.  ansiedeln. Somit tauchen Lernende in eine reali‐ dung.koeln.de/gru Pflegefachkräfte in der Al‐
Weiterbildungskonzept  Evelyn Sarbo, Jür‐ 2015  tätsnahe, zusammenhängende Geschichte ein.  ndbildung/   tenpflege, auch Pflege‐
  gen Stauder  In das Szenario eingebettet sind die Kenntnisse    hilfe. 
  Lesen, Hören, Sprechen, Wortschatz, Gramma‐  
tik‐ und Rechtschreibung.  Zur Binnendifferenzie‐
rung zum Einsatz von För‐
dermaterial 
Guten Morgen Herr   Dr. Sabine  Lernende Re‐ Ein Ratgeber mit wertvollen Informationen für  Zu beziehen über  Grundbildung, DaZ 
Schabulke.  Schwarz, Ute  gion – Netz‐ die Arbeit in der Altenpflege für die Kittelta‐ https://www.bil‐ als Zusatzmaterial im 
Deutsch für den Pflegealltag  Heinzelmann,  werk Köln  sche.  dung.koeln.de/gru Spezialmodul „Gesund‐
–   Martina Morales ,  e.V.  Aus den Bedarfen der Teilnehmenden heraus,  ndbildung/   heitsfachkräfte“ 
Mini Ratgeber  Evelyn Sarbo, Jür‐ 2018  die mit den Lernszenarien von „Guten Morgen    Zur Binnendifferenzie‐
  gen Stauder  Herr Schabulke“ gelernt haben, entwickelt.  rung in Kursen zu B2 für 
  den Einsatz als Förderma‐
terial, als Selbstlernmate‐
rial 


 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

INA Pflege –Toolbox  Badel, Althaus,  Steffi Badel  Die Lehr‐und Lernmaterialien richten sich an  Handbuch und  Grundbildung, DaZ 


Unterrichtsmaterialien für  Löbsin, Mütlitz,  Humboldt‐ Teilnehmende in Qualifizierungen für die Pfle‐ Unterrichtsmate‐ als Zusatzmaterial im 
die Pflegehilfe  Richter, Stuckatz,  Universität  gehilfe. Im DaZ‐Bereich ist ein Einsatz ab B1  rialien mit Besuch  Spezialmodul „Gesund‐
  Wagner  zu Berlin  empfehlenswert. Die sieben Module sind frei  einer kostenlosen  heitsfachkräfte“ 
2015  kombinierbar, in sich geschlossen und bieten  eintägigen Fort‐ Zur Binnendifferenzie‐
schriftliche und mündliche Übungen sowie  bildung kostenlos  rung in Kursen zu B2 für 
Wortschatz und (dringend notwendige) Gram‐   den Einsatz als Förderma‐
matikübungen. Im Spezialmodul können sie the‐ Kontakt:  terial, als Selbstlernmate‐
matisch als Zusatz eingesetzt werden.  www.ina‐ rial 
pflege.huber‐
lin.de  
Basisbildung Altenpflegehilfe    Volkshoch‐ Set bestehend aus: Kursbuch für Teilnehmende,    Grundbildung, DaZ 
– neue Wege in die Pflege  schule Göt‐ Arbeitsblätter, Handbuch für Lehrende, Arbeits‐ als Zusatzmaterial im 
tingen‐Oste‐ blätter und Lernspiele auch zum kostenlosen  Spezialmodul „Gesund‐
rode  Download.  heitsfachkräfte“ für 
Grundbil‐ Eine Konzeption für Menschen mit nachholen‐ schwächere Teilneh‐
dung &  dem Grundbildungsbedarf, die sich in einer  mende, als Fördermate‐
Pflege  Kompass‐Qualifizierung befinden. Das Unter‐ rial und /oder als Selbst‐
2018  richtsmaterial beinhaltet Kapitel und Arbeits‐ lernmaterial  
blätter zur Pflegefachtheorie, das zur Vorberei‐
tung für die Arbeit in der Altenpflegehilfe einge‐
setzt wird. Es ist in großer Schrift und einfacher 
Sprache verfasst. 
 


 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Arbeitsbuch Kommunizieren  Sandra Mantz  Kohlhammer  Das Arbeitsbuch ist ursprünglich für die Aus‐  26,‐€  Aus‐ und Weiterbildung 


in der Pflege     2. aktuali‐ und Weiterbildung in der Pflege konzipiert. Es  Pflege  
Mit heilsamen Worten pfle‐ sierte Auf‐ wird der Versuch unternommen, durch Übun‐ Als Zusatzmaterial: Re‐
gen  lage  gen und Aufgaben die Selbstreflexion der eige‐ flektierendes Kommuni‐
2016  nen Sprache anzuregen und eine wertschät‐ kationsverhalten 
zende und heilsame Gesprächskompetenz zu   
entwickeln. 
Für fortgeschrittene Lernende als Zusatz zum 
Kommunikationsunterricht. 
„Wie bitte?“  Renate Tewes  Reihe: Top  Das Buch bietet Hintergrundwissen über profes‐ 9,99€  Aus‐ und Weiterbildung 
Kommunikation in Gesund‐ im  sionelle Kommunikation zwischen Team und Pa‐ Pflege  
heitsberufen  Gesundheits‐ tienten.  Kommunikation 
job, Springer.  Fallbeispiele in Dialogform unterstützen das Er‐  
2. Aufl.  lernen authentischer Kommunikationsmuster. 
2015  Übungen unterstützen die Bildung eines  indivi‐
duellen Sprachstils der beruflichen Kommunika‐
tion. 
Einfach gesagt  Renate Tewes  Fit für die  Das Buch bietet Hintergrundwissen über profes‐ 9,99€  Aus‐ und Weiterbildung 
‐Kommunikation für Physio‐   Praxis  sionelle Kommunikation in Teams mit Thera‐ Physio‐ und Ergotherapie 
und Ergotherapeuten‐  Springer  peuten und Patienten.  Kommunikation 
2014  Es bietet authentische Chunks (feste Wendun‐  
gen) und Übungen für die Kommunikation mit 
unterschiedlichen Gesprächspartnern und auf 
Sprachebenen.  
 


 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Die Kraft der Sprache  Mechthild R. von  Lingua E‐ 40 Karten mit Sätzen, die im Pflegebereich  14,90€  Aus‐ und Weiterbildung 


40 Karten für die Sprache im  Scheurl‐Defers‐ terna  meist unreflektiert aus Gewohnheit und auf‐ Pflegefachkräfte 
Pflegebereich  dorf  2010  grund der wachsenden und zeitlichen heraus‐ Zusatzmaterial: Kommu‐
fordernden Anforderungen als Sprachroutine  nikation 
üblich sein können. Beispielhaft werden klare, 
bewusste „Chunks“ bzw. Routinen  angeboten, 
die Entlastung und Sicherheit im pflegerischen 
Berufsalltag bieten können. 
Szenarien    passage  Diese Publikation beschreibt die Grundlagen  kostenlos unter  Methodik  Szenario‐Me‐
Im berufsbezogenen Unter‐ Anne Sass  gGmbH, IQ  und die praktische Umsetzung der Szenario‐Me‐ http://www.deut thode 
richt Deutsch als Zweitspra‐ Gabriele Eilert‐ Fachstelle  thode, mit der eine Möglichkeit geboten wird,  sch‐am‐arbeits‐
che – Grundlagen, Anwen‐ Ebke  Berufsbezo‐ Kommunikationssituationen im Unterricht so zu  platz.de/fach‐
dungen, Praxisbeispiele  2014  genes  trainieren, dass sie zu einer authentischen  stelle/publikatio‐
Deutsch  Sprachverwendung am Arbeitsplatz befähigen.   nen‐der‐fach‐
(Hrsg.)  Es werden neun Beispielszenarien aus unter‐ stelle.html 
  schiedlichen beruflichen Kontexten –eine davon   
im Seniorenzentrum‐präsentiert.  
Lernfortschrittsmessung auf  Gabriele Eilert‐ Volkshoch‐ Das Exposé beschreibt in kurzer Form die Szena‐ Kostenlos   Methodik  Szenario‐Me‐
Grundlage von Szenarien  Ebke (Autorin)  schule  rio‐Methode als Möglichkeit der Lernfort‐ Kontakt   thode 
Berufsbereich Pflege/Ge‐ Wilhelmine Berg  Braun‐ schrittsmessung und gibt anhand eines Beispiels  https://www.mig‐
sundheit Exposé  schweig  einen Einblick in die Durchführung eines Szena‐ rationspor‐
GmbH im IQ  rios aus der Altenpflege  tal.de/iq‐netz‐
Netzwerk  werk/ueber‐
Niedersach‐ uns.html  
sen 
2015 


 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Demenzielle Erkrankungen  Nikola Steffens  Elsevier  Wiederholungsspiele, Rätsel zur Wiederholung  6,90€  Methodik 


Lernzirkel in der Pflegeaus‐ 2008  und Intensivierung eines Themas  Lernstationen 
bildung  Es wird des Weiteren eine kurze, gut verständli‐
che Einführung in die Methodik des Stationen‐
lernens geboten, die auf andere Fachinhalte an‐
wendbar ist. 
Magen‐Darm‐Erkrankungen  Nikola Steffens  Elsevier  Wiederholungsspiele, Rätsel zur Wiederholung  6,90€  Methodik 
Lernzirkel in der Pflegeaus‐ 2007  und Intensivierung eines Themas  Lernstationen 
bildung  Es wird des Weiteren eine kurze, gut verständli‐
che Einführung in die Methodik des Stationen‐
lernens geboten, die auf andere Fachinhalte an‐
wendbar ist. 
 
   

10 
 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Fachmaterialien Pflege 
Titel  Autor/in  Verlag  Beschreibung  Preis  Thema ‐ Zielgruppe 

Pflege heute   Dr. Nicole Menche  Elsevier  Ein umfangreiches Pflege‐Lehrbuch mit über  74,99€  Nachschlagewerk für Aus‐


2014  1300 Seiten, deren Themen sich an der Ausbil‐ incl. Zugang zum  zubildende der GKP 
  dungs‐Prüfungsverordnung für die (Erst‐)Ausbil‐ Pflege Heute‐On‐
dung zur Gesundheits‐ und Pflegefachkraft ori‐ line‐Angebot 
entiert. 
Die Themen decken alle Lehrbereiche ab: 
 Grundlagen der Pflege 
 Beobachten, Beurteilen, Pflegerisches 
Handeln 
 Pflege von Menschen mit speziellen Er‐
krankungen 
Für zugewanderte Pflegefachkräfte bietet das 
Lehrbuch einen anschaulich gestalteten Einblick 
in die Pflege, wie sie in Deutschland Standard 
ist. Fotos auf denen pflegerische Routinen abge‐
bildet sind werden betextet, Tabellen, Übersich‐
ten und Info‐Kästchen mit Zusammenfassungen 
bieten eine gute Struktur. 
Für den berufsbezogenen Daz‐Unterricht bzw. 
das Integrierte Fach‐ und Sprachlernen stellen 
einige Lehrbücher für den Handapparat ein au‐
thentisches Medium dar um Sachverhalte zu re‐
cherchieren, und Projekte im Unterricht zu be‐
arbeiten. 

11 
 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Pflegewissen. Formulie‐ Hein, Bernd  Urban & Fi‐ Das Buch bietet Formulierungshilfen für das ein  10,‐€  Ausbildung Pflegefach‐


rungshilfen  scher  strukturiertes und nachvollziehbares Verschrift‐ kräfte, aber auch für be‐
2014  lichen von Beobachtungen und Pflegeplanun‐ schäftigte Pflegende 
gen. Es bietet Formulierungshilfen, die sowohl   
für Anfänger als auch für Fortgeschrittene hilf‐
reich sein können. 
In guten Händen  Borgers, Alfred &  Cornelsen,  Ein Fachbuch zu den Lernfeldern der Altenpfle‐ 42,‐ €  Ausbildung 
Altenpflege  Cilly  2011  geausbildung  Incl. CD‐ROM  Altenpflegefachkräfte 
Auf der CS ROM können Prüfungsaufgaben trai‐  
niert werden.  Das Lehrbuch wird aktu‐
ell neu überarbeitet und 
an Lehrpläne der Genera‐
listischen Pflegeausbil‐
dung angepasst.  
Fallbuch erwachsener  Rzychon, Harald &  Elsevier  Ein Buch, in dem 14 Fälle aus der Erwachsenen‐ 34,99€  Ausbildung 
Menschen  Boßle, Michael  2010  pflege geschildert werden. Die typischen Fälle  Fallorientiertes Pflege‐
wirken authentisch und bieten einen Wort‐ lehrbuch 
schatz, der zum Standartrepertoire von Pflege‐
fachkräften gehört. Da das Erstellen von Pflege‐
planungen die allermeisten zugewanderten 
Pflegefachkräfte vor große Herausforderungen 
stellt, bietet das Buch eine gute Basis zum Trai‐
nieren. 

12 
 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Pflegen  Menche, Nicole &  Elsevier  Eine (neue) Lehrbuchreihe incl. App, die die  je Buch 49,99€  Ausbildung Pflegefach‐


Grundlagen und Interven‐ Keller, Christine  2017  fachlichen Lehr‐ und Lerninhalte von Ausbil‐ kräfte, Ausbau der bil‐
tionen  dungsgängen beinhaltet:  dungssprachlichen und 
Paket 1: Grundlagen und Interventionen  Fachkompetenzen in der 
Paket 2: Gesundheits‐ und Krankheitslehre  Pflege 
Paket 3: Biologie, Anatomie, Physiologie   
 
Im DaZ‐Lernfeld Pflege können durch den Ein‐
satz der Reihe bzw. einzelner Bücher, bildungs‐
sprachliche Kompetenzen auf‐, ausgebaut, er‐
weitert und gefestigt werden. Durch den Einsatz 
der Reihe im Unterricht soll Sicherheit im klini‐
schen Alltag erreicht. Die Bücher sind anschau‐
lich gestaltet durch viele Fotos, Abbildungen, In‐
fokästen. Besonders hilfreich zur Erweiterung 
des Wortschatzes und zum Bewusstmachen von 
Pflegstandards sind die Abbildungsfolgen (Fo‐
tos) von Pflegehandlungen „Schritt für Schritt“. 
 

13 
 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Pflegiothek  Prof. Dr. Oelke, Rita  Cornelsen  Das Fachbuch bietet pflegerisches Basiswissen  30,25€   Aus‐ und Weiterbildung 


Pflegebasiskurs kompakt  (Hrsg.)  2011  in praxisnahen Handlungsfeldern. Der Schreib‐ Pflegefachkräfte in Quali‐
  et al.  stil kommt ohne komplizierte Nominalisierun‐ fizierungen 
gen und Bildungen von langeen Komposita ab  –   
ohne die Qualität des Inhalts zu beeinträchti‐ Die Bände Medikation, 
gen. Dadurch wird das Verständnis der Textaus‐ Pflegeplanung, Prophyla‐
sagen erleichtert und ein Einsatz im DaZ‐unter‐ xen sind inhaltlich  bereits 
richt ermöglicht. Fotos, Tabellen, Cartoons und  an die Vorgaben der Ge‐
farbig hinterlegte Begriffe unterstützen ein  neralistischen Pflegeaus‐
schnelleres Verständnis der Fachinhalte. Somit  bildung angepasst. 
leistet das Lehrbuch eine wertvollen Beitrag 
zum Thema Lernorganisation bzw. Lernen ler‐
nen. 
Checklisten Krankheits‐ Dr. Petra Becker  Elsevier  Die Checklisten beschreiben mit einem authen‐ 29,99€  Aus‐ und Weiterbildung 
lehre  2015  tischen Wortschatz die gängigsten Krankheits‐ Pflegefachkräfte 
bilder. Sie sind durch die Aufteilung in Ursa‐
chen, Symptome, Diagnostik, Hinweise zur 
Pflege sowie  Besondere Informationen über‐
sichtlich dargestellt und bieten eine Grundlage 
für ein Training einer schriftlichen Pflegepla‐
nung, einer Fallbeschreibung oder einer Fallbe‐
sprechung.  

14 
 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Apotheken Umschau  Dr. med. Marc Be‐ Verlag Wort  Ein monatlich erscheinendes Kundenmagazin,  kostenlos  Authentisches Material  


cker  und Bild, Bai‐ das kostenlos in Apotheken. Es werden aktuelle  für alle, die an Gesund‐
erbrunn  Themen rund um die Gesundheit in einer gut  heit interessiert sind. 
verständlichen Sprache für Laien präsentiert. 
Die Themen drehen sich um rund um Gesund‐
heit, Krankheit, Fitness, Behandlungsmethoden 
und Populärwissenschaft im Bereich der Medi‐
zin und Pflege. Neben Wortschatzerweiterung 
bietet das Magazin in kulturwissenschaftliche 
Aspekte rund um das Gesundheitswesen in 
Deutschland. 
 
   

15 
 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Lernen und Unterrichten mit digitalen Medien 
Titel  Autor/in  Verlag  Beschreibung  Preis  Zielgruppe 
 
Ein Tag Deutsch in der Pflege  Fachstelle Berufs‐ passage  Ein kostenlose Lernspiel, das auf IOS und And‐ kostenlos im App  DaZ 
bezogenes  gGmbH im  roid herunterladbar ist.  Store erhältlich  L1 Sprechende in der 
Deutsch  Förderpro‐ In der Sprachlernapp erlebt man virtuell die    Ausbildung 
gramm In‐ Sprach‐ und Pflegehandlungen, die in einer  http://www.deut
tegration  Frühschicht auf einer chirurgischen Station ei‐ sch‐am‐arbeits‐
durch Quali‐ nes Krankenhauses gemeistert werden müssen.  platz.de/app.html  
fizierung  Ein spielerisches Kommunikationstraining mit 
(Hrsg.)  realen Szenarien, bei dem Übungen zum Wort‐
2017  schatz, zu Strukturen und zur Aussprache ange‐
boten werden. Zusätzliche Informationen über 
soziokulturelle Eigenheiten des deutschen Ge‐
sundheitssystems bereiten auf den Ernstfall in 
der Pflege vor. 

16 
 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Ein Tag Deutsch in der Pflege  Ransberger, Ka‐ passage  Das Zusatzmaterial verfolgt einen handlungsori‐ kostenlos ab dem  DaZ 


‐  Zusatzmaterial  rin,   gGmbH im  entierten, konstruktiven Lernansatz, der Sprach‐  4. Quartal 2018 
Scheffler, Birthe  Förderpro‐ und Fachunterricht für Pflegende miteinander  unter 
& Schümann,  gramm In‐ verknüpft. Es greift das Szenario um Torben Tel‐ http://www.deut
Anja  tegration  ler, den Patienten aus der App, auf und bereitet  sch‐am‐arbeits‐
durch Quali‐ schrittweise auf die Darstellung eines Szenarios  platz.de/fach‐
fizierung  auf Basis von Rollenkarten vor.  stelle/publikatio‐
(Hrsg.)  Die Materialien umfassen Handreichungen für  nen‐der‐fach‐
2018  Lehrende und Kopiervorlagen für Lernende   stelle.html 
(hinführende Übungen/Aufgaben und Rollen‐  
karten) 
Kommunikation im Kranken‐ Sigrid Zehren,  Landesnetz‐ Mit dem Onlinekurs Kommunikation im Kran‐ kostenlos über:  DaZ 
haus – Berufsbezogenes  Volkshochschule  werk Hessen  kenhaus können berufsbezogene Sprachhand‐ http://www.deut  
Deutsch B1‐B2  Main‐Taunus im  im Förder‐ lungen trainiert werden: Allgemeinsprachliche  sch‐am‐arbeits‐ Online‐Kurs 
  Rahmen des För‐ programm  und berufsspezifische Deutschkenntnisse wer‐ platz.de/fuer‐  
derprogramms In‐ Integration  den gleichermaßen trainiert. Der Fokus liegt auf  den‐unter‐
tegration durch  durch Quali‐ dem Training des fachspezifischen Wortschat‐ richt/digitale‐
Qualifizierung  fizierung  zes und der relevanten Redemittel für eine Tä‐ lernange‐
(Hrsg.)  tigkeit im Krankenhaus. Er bietet Übungen zum  bote/moodle‐
2016  Hör‐ und Leseverstehen, zur mündlichen und  kurs‐kik.html 
  schriftlichen Ausdrucksfähigkeit und zur Wie‐
derholung grammatischer Strukturen.  

17 
 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Elsevier Pflege    Elsevier  Mit der App können Lernende, Lehrende und  kostenlos im App‐  Fachinhalte, Pflegeinhalte 


2017  Berufstätige auf Kernthemen der Pflege an je‐ Store  und  Fachwortschatz per  
dem Ort unkompliziert auf dem Handy zurück‐  
greifen.  App 
Die Inhalte sind:  1.Ein Lexikon mit lateinischem 
und deutschem Fachwortschatz (Arterie bis 
Zahnhalteapparat), der gut verständlich erklärt 
wird. 
2. Erkrankungen: Ursachen, Symptome, Diag‐
nostik 
3.Pflegeplanung formulieren mit Stichwörtern 
von Anämie bis Zystitisgefahr 
Die Inhalte der App eignen sich auch gut zum 
Selbstlernen. 
Deutsch im Krankenhaus  Firnhaber‐Sensen,  Klett‐Langen‐ Der Online‐Kurs ist in Kombination mit dem  99,00 €  DaZ 
Neu. Berufssprache für Ärzte  Ulrike & Rodi,  scheidt  Lehr‐ und Arbeitsbuch A2‐B2 geeignet für das   
und Pflegekräfte   Margarethe  2013  Selbststudium oder ergänzend zu einem Prä‐ Online‐Kurs 
senzkurs. Geübt werden produktive Strukturen 
und Redemittel ab A2 und rezeptive Fertigkei‐
ten bis B2 und deutsche Bezeichnungen für 
Krankheiten und Untersuchungen. Mit Tipps zur 
Aussprache und zum Wortschatztraining. 

18 
 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Idial4p‐Center für den Unter‐ Middeke Dr., An‐ Institut für  Das Online‐Center für den berufs‐ und fachbe‐ Kostenlos unter:  DaZ 


richt von Fachsprachen  ‐ Ka‐ negret (Hrsg.)  Internatio‐ zogenen Fremdsprachenunterricht bietet eine     
tegorie 1 Pflege, Betreuerin‐   nale Kommu‐ Vielzahl von diversem Material (Hörübungen,  https://www.i‐ Online‐Center 
nen‐ und Betreuerqualifizie‐ nikation e. V.   Printarbeits‐ und Übungsblätter, Online‐Übun‐ dial4p‐cen‐
rung  2012  gen) zum kostenlosen Lernen zur Vorbereitung  ter.org/  
auf die Berufstätigkeit in D‐A‐CH oder für den  Idial4p‐Center für 
Einsatz im berufsbezogenen DaZ‐Unterricht.  den Unterricht 
Insbesondere zum eigenständigen Lernen für ei‐ von Fachsprachen  
nen (ersten)Input der Berufssprache, für das  ‐ Kategorie 1 
Wiederholen der Unterrichtsinhalte, für Schnell‐ Pflege 
lerner, Berufstätige bietet das Center hand‐
lungsorientierte, realitätsnahe Materialien, für 
die Kommunikation im Pflegebereich. 
Pflege‐Wikipedia  www.pflegewiki.de    Eine Wissensplattform für den Pflegebereich,  Kostenlos unter  Aus‐ und Weiterbildung 
die ständig erweitert wird.  https://de.wikipe‐ DaZ 
dia.org/wiki/Pfle‐  
gewiki   Online‐Platform 
   
 
   

19 
 
 

  Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ 

Berufsfeldübergreifend 
Titel  Autor/in  Verlag  Beschreibung  Preis  Zielgruppe 
 
Abkürzungsverzeichnis  Bever, Danny  Ärztekam‐ Die IQ Publikation bietet ein alphabetisch sor‐ Kostenfrei unter  Zugewanderte Fachkräfte 
Sprachliche Qualifizierung    mer Meck‐ tiertes Abkürzungsverzeichnis relevanter Abkür‐ http://www.deut des Gesundheitswesens, 
für ausländische Ärztinnen  lenburg‐Vor‐ zungen, die in der ärztlichen Dokumentation,  sch‐am‐arbeits‐ die Patientendokumenta‐
und Ärzte in Mecklenburg‐ pommern im  Konsiliarbriefen etc. rezeptiv und produktiv ver‐ platz.de/fach‐ tionen verfassen und ver‐
Vorpommern  IQ Landes‐ wendet werden müssen.   stelle/publikatio‐ stehen müssen.  
netzwerk  Nicht alle Abkürzungen sind relevant für das  nen‐der‐fach‐  
Mecklen‐ Verfassen von schriftlichen Texten in der Kran‐ stelle.html  Ursprünglich für Ärztin‐
burg‐Vor‐ ken‐ und Gesundheitspflege, Entbindungspflege    nen und Ärzte 
pommern  und Physiotherapie. dennoch gehört ein großer   
(Hrsg.)  Korpus der Begriffe auch zum Standardwissen  http://www.aek‐
der o.g. Berufe und kann individuell aus der  mv.de/up‐
Publikation selektiert werden.   load/file/aerzte/S
IK/Abkuerzungs‐
verzeichnis.pdf 
 
 

20