Sie sind auf Seite 1von 2

Ausschreibung, Unterlagen:

https://www.daad.de/hochschulen/ausschreibungen/projekte/de/11342-foerderprogramme-
finden/?s=1&projektid=57405381

https://portal.daad.de/sap/registrierung#

Kedves Kati!

Köszönöm a visszajelzést, a záróvizsga feladatokat mindig szoktuk is kölcsönösen


ellenőrizni.
Interneten ezeket a lehetőségeket találtam a tegnap említett Schauschpieler- Kurs-hoz,
többnyire az egyetemekhez tartozó nyelvi intézetek keretén belül:

http://www.rwth-aachen.de/cms/root/Studium/Im-Studium/Engagement-Freizeit/Engagement-
International/Zertifikat-Internationales/Komponenten/~bxgs/Sprachkurse/
http://www.fuu-heidelberg-languages.com/deutschkurse_in_heidelberg/
http://www.daf.ruhr-uni-bochum.de/
https://www.umm.uni-heidelberg.de/studium/thesima/simulationspatienten/
https://www.uni-bonn.de/neues/005-2012
https://www.operation-karriere.de/karriereweg/medizinstudium/kommunikation-trainieren.html
http://www.psychotherapie.uni-wuerzburg.de/schauspielpatienten/

1. Aachen info@sz.rwth-aachen.de <info@sz.rwth-aachen.de>;


2. Bochum daf-info@rub.de http://www.daf.ruhr-uni-bochum.de/index.html.de
3. Bonn lukas.radbruch@ukb.uni-bonn.de inka.vaeth@uni-bonn.de

4. Würzburg Schauspielpatienten-Programm hans.wolf@uni-wuerzburg.de ,


matthias.lukasczik@uni-wuerzburg.de ,

http://www.psychotherapie.uni-wuerzburg.de/schauspielpatienten/
5. Heidelberg Simulationspatientenprogramm https://www.umm.uni-
heidelberg.de/studium/modellstudiengang-medizin/thesima/simulationspatienten/
renate.strohmer@medma.uni-heidelberg.de

Üdvözlettel,
Orsi
Sehr geehrte Programmkoordinatoren,

als Stipendienkoordinator des Sprachinstitutes der Medizinischen Semmelweis Universität in


Budapest wende ich mich mit folgender Frage an Sie: Hätten Sie Interesse an einer
wissenschaftlichen-sprachlichen Kooperation mit unserem Institut?
Wir möchten uns um eine 7-12 tägige Studienreise im Sommer 2019 nach Deutschland mit
DAAD-Finanzierung bewerben, ein Gegenbesuch nach Budapest wäre ggf. auch möglich.
Die Informationen über die Projektförderung entnehmen Sie bitte dem Anhang, wo auch die
Liste der benötigten Unterlagen zu finden ist, entscheidend sind hier die konkreten
Kontaktnachweise, die wir einreichen müssen.
Das Direktorat für Sprachen und Kommunikation der Semmelweis Universität
(http://semmelweis.hu/nykk/de/) beschäftigt sich mit Lehre der interdisziplinären Forschung
und der Durchführung von Prüfungen im Bereich der Fachsprachen der Medizin,
Zahnmedizin, Pharmazie und Medizininformatik. Wir unterrichten 7 moderne Fachsprachen
(English, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Ungarisch. Das Direktorat
ist auch offizielle Prüfungsstelle einer staatlich akkreditierten Fachsprachprüfung (Profex)
und einer staatlich akkreditierter allgemeinen Sprachprüfung (Pannon).
Da wir im medizinischen Fachsprachenunterricht einen großen Wert auf die Arzt-Patient
Kommunikation legen und ein Simulationspatientenprogramm in unserem Sprachinstitut
auch gerne einführen würden, wären wir sehr dankbar, wenn Sie uns einen Einblick in Ihren
Unterrichtsmethoden im Rahmen einer kurzen Studienreise erlauben würden.

Wir freuen uns auf eine positive Rückmeldung und wünschen ein erfolgreiches neues Jahr!

Mit freundlichen Grüßen,


Orsolya Vorzsák

Stipendien-koordinator
Direktorat für Sprachen und Kommunikation
Semmelweis Universität, Budapest
Adresse: H-1094 Budapest, Ferenc tér 15.
Tel. 2159338
Handy 0036-30-2935231
http://semmelweis.hu/nykk/de
E-Mail: orsolja8@gmail.com